Diablo 3 Beta Keys – Verlosung auch ohne Facebook


Wer an der Diablo 3 Closed Beta teilnehmen möchte, der hat seit vorgestern die Möglichkeit, bei Blizzard einen Key zur Beta zu gewinnen. In den kommenden acht Wochen werden dabei insgesamt 2000 Zugänge zur Diablo 3 Beta verlost.

Allerdings läuft die Aktion über Facebook, was viele Fans kritisieren, da sie dort keinen Account besitzen oder ihre persönlichen Daten nicht an Blizzard weitergeben wollen. In einem heute veröffentlichten FAQ zur Lotterie erklärte Blizzard, dass auch Spieler ohne einen Facebook Account an der Verlosung teilnehmen können:

Wrocas: Zwar bringt die Teilnahme über einen Facebook-Account einige zusätzliche Vorteile mit sich, z. B., dass man seinen Freunden mitteilen kann, ob man gewonnen hat oder nicht, aber zur Teilnahme ist ein Account nicht zwingend notwendig. Wer teilnehmen möchte, aber keinen Facebook-Account besitzt (und auch keinen möchte), kann auf den Link „Alternative Teilnahmemöglichkeiten“ am Ende der offiziellen Regelseite klicken.

Zur Teilnahme muss man lediglich Name, Geburtsdatum und Email-Adresse angeben und hat so auch ganz ohne Facebook die Chance auf einen Diablo 3 Beta Key. Damit sollte jeder, der an der Beta teilnehmen möchte, die gleichen Möglichkeiten haben.





jetzt sind fakeanmeldungen ja noch einfacher. kann ja jeder etliche e-mail-accs erstellen und damit sehr oft teilnehmen …

Evtl. kann Blizzard die IP der Einsendungen ansehen :ugly: …

Nix mit Fakemeldungen. Deine Email Addresse bzw. dein Name wird mit den Daten aus deinem Bnet Acc verglichen. Leute, die sich da für die Lotterie anmelden und diese Daten nicht mit denen vom Bnet übereinstimmen, werden garnicht gezogen. Es kann ein User maximal 2 Betakeys bekommen. …

Leute, die sich da für die Lotterie anmelden und diese Daten nicht mit denen vom Bnet übereinstimmen, werden garnicht gezogen. Es kann ein User maximal 2 Betakeys bekommen.

Woher nimmst Du diese Information? Ich kann so eine Klausel auf Anhieb nicht finden. …

Evtl. kann Blizzard die IP der Einsendungen ansehen :ugly:

Als gäbe es keinen einfachen Möglichkeiten sich eine neue IP zuweisen zu lassen… …

Ich seh da keinen Link zu einer facebook-freien Anmeldung. …

Das Gewinnspiel ist komplett unabhängig vom Battle.net-Account.
Man muss demzufolge auch keine Spiele registriert haben…
Und da Blizzard an jeden vierten Gewinner einen zweiten key versendet, sind es aller Warscheinlichkeit nach auch keine Direkt-Freischaltungen sondern richtige "Codes" zum eintippen.

Montag-Freitag 18:00-03:00 OPT-IN – Foren – Diablo III
Diablo III Beta Key Sweepstakes FAQ – Foren – Diablo III

Also ich finde das ist ne sehr gute Sache. Ich bin nicht bei Facebook und habe mich schon bei verschiedenen Gewinnspielen geärgert, dass ich daran nicht teilnehmen konnte – auch wenn ich mich mit meiner Entscheidung keinen FB-Account zu haben quasi selbst ausgeschlossen habe. …

Fakeaccounts sind nicht möglich da nur jemand ein beta key bekommt der schon en blizz game besitzt man müsste für jeden fake acc 1 blizz game besitzen ^^ …

Das Gewinnspiel ist komplett unabhängig vom Battle.net-Account.
Man muss demzufolge auch keine Spiele registriert haben…
Und da Blizzard an jeden vierten Gewinner einen zweiten key versendet, sind es aller Warscheinlichkeit nach auch keine Direkt-Freischaltungen sondern richtige "Codes" zum eintippen.

Montag-Freitag 18:00-03:00 OPT-IN – Foren – Diablo III
Diablo III Beta Key Sweepstakes FAQ – Foren – Diablo III

…Also könnte ich mich mit meinen 500 yahooschrottmails eintragen? …

jopp, denke schon… …

Das ganze design und die verknüpfungen sehen mir nach facebook aus. Also landen die Daten auch da. Also könnte ich mich auch bei Facebook anmelden… …

na geht doch, in so eine maske gebe ich doch ohne mit der wimper zu zucken meine fakedaten ein. sauber! …

Wer lustig ist legt sich 1000 Mailboxen an und 1000 Varianten seines Fake-Nachnamens.

Blizzard wird keine Möglichkeit haben (und vermutlich auch keine Lust) die erhaltenen Daten zig mal zu verifizieren, ip-checks zu machen, dubletten auszuschliessen etc, …

Ich bin mir ziemlich sicher dass es auch scripts oder bots gibt die das automatisch angelegt haben, die Anzahl an Facebook-Anmeldungen ist rieesig.

Ich hab mich mit 2 mail-Adressen angemeldet, 1x ein frischer fake facebook account und 1x über das Webformular…. alles andere ist mir zu aufwändig. …

Zwar bringt die Teilnahme über einen Facebook-Account einige zusätzliche Vorteile mit sich, z. B., dass man seinen Freunden mitteilen kann, ob man gewonnen hat oder nicht

Toll. Wenn ich nen Beta-Key hätte, wäre das sowieso das erste, was ich meinen Freunden unter die Nase reiben würde: "Ich hab nen Beta-Key, nananananaaanaah."
Und dafür brauch ich keinen Failbook-Account. Naja, zumindest hat mich das Gewinnspiel ebenfalls dazu veranlasst nen Account unter falschem Namen anzulegen. Und der hat mir doch gleich nach der Anmeldung einen Kontakt als Freund vorgeschlagen, den ich eigentlich nur vom IRC und ICQ her kannte, wtf :eek: