Diablo 2 – Der Totenbeschwörer

Totenbeschwörer

Herkunft

Aus den nebligen Winkeln der südlichen Sümpfe, kommt eine in Geheimnisse gehüllte Person. Der Necromancer ist, wie sein Name schon vermuten lässt, eine Art ungewöhnlicher Zauberer, dessen Zaubersprüche der Auferstehung von Toten, sowie der Beschwörung und Kontrolle verschiendener Kreaturen dienen, auch liebt er es vergiftete Waffen zu benutzen und benutzt schon mal Leichen als Sprengstoff . Trotzdem sind seine Ziele oft mit denen der Mächte des Lichts vereinbar, einige denken jedoch, dass seine guten Taten seine schmutzigen Mittel nicht rechtfertigen. Lange Stunden des Studiums in nasskalten Mausoleen haben seine Haut blass und leichenhaft werden lassen, seine Erscheinung wurde skelettartig. Die meisten Leute meiden ihn wegen seinem seltsamen Äusseren und Benehmens, aber niemand bezweifelt die Macht des Necromancers, denn sie ist der Stoff aus dem die Alpträume sind.

Startausrüstung und mögliche Startschwierigkeiten

Der Necromancer beginnt ohne Geld, ohne Rüstung und nur mit einem Stab, der +1 zur Skeletterweckung hat, bewaffnet. Da dieser Skill und alle anderen beim Start auf Lvl 0 sind ist dieser Stab also sehr wichtig für den Necromancer. Wie alle magieorientierten Chars hat euch der Necromancer das Problem, am Anfang einfach nicht die nötigen Skills zu besitzen. Er hat sehr wenig Kraft, und leider auch nicht viel Mana, so ist es manchmal nicht verwunderlich wenn er im Kreis um die Monster läuft bis sein Manavorrat wieder groß genug für ein paar Skelette oder Flüche ist. Dies ist leider das größte Problem in der Startphase ohne brauchbare Items wo er unfähig ist, gegen Monster im Nahkampf oder auf Hautkontakt zu bestehen während er auf Mananachschub wartet.

Es schaut in Wirklichkeit auch so aus, als warte er immer nur darauf, dass er genug Mana hat, um wieder einen Golem, ein Skelett oder eine Kadaverexplosion auszulösen. Er hat zwar nicht den konstanten Manaverbrauch der Zauberin aber auch bei ihm ist der Aufwand nicht gerade gering. Der Necromancer wäre anfangs auch sicherlich in den Skill Wärme verliebt, ein Skill, der den Manavorrat sehr viel schneller regeneriert als normal.

Starteigenschaften und Charakterpunkte

Starteigenschaften
Stärke Geschicklichkeit Vitalität Energie Life Mana Ausdauer
15 25 15 25 45 25 79

Der Necro bekommt pro Level +1,5 zu Leben, +2 zu Mana und +1 zu Ausdauer. Außerdem bekommt er für jeden Punkt in Vitalität +2 zu Leben und +1 zu Ausdauer sowie für jeden Punkt in Energie +2 zu Mana.

Weitere Daten:

Schildblock
(FBR in % | fpa)
0 11
6 10
13 9
20 8
32 7
52 6
86 5
174 4
600 3
Treffererholung
(FHR in % | fpa)
Vampir (Trang-Oul) Normal
0 15 0 13
2 14 5 12
6 13 10 11
10 12 16 10
16 11 26 9
24 10 39 8
34 9 56 7
48 8 86 6
72 7 152 5
117 6 377 4
208 5
Zauberrate
(FCR in % | fpa/Startframe)
Vampir (Trang-Oul) Normal
0 23/5 0 15/8
6 22/5 9 14/8
11 21/5 18 13/7
18 20/5 30 12/7
24 19/4 48 11/6
35 18/4 75 10/6
48 17/4 125 9/5
62 16/4
86 15/4
120 14/3
180 13/3