Diablo 2 – Der AllStars Nekromanten-Guide von DarkShadow – Patch 1.10

Der AllStars Nekromanten-Guide

geschrieben von DarkShadow



1. Einführung

2. Statuspunkte

3. Skillpunkte

4. Items

4.1. Socklung

5. Inventar

6. Taktik

6.1. Amazone

6.2. Barbar

6.3. Zauberin

6.4. Paladin

6.5. Druide

6.6. Assassine

6.7. Nekromant

7. Wissenswertes

8. Meine Item-Wahl

8.1. Meine Stats

1. Einführung

Da ich in letzter Zeit doch recht „viele“ Threads zu dem Thema Nekromant gesehen habe, habe ich mir gedacht „Schreibst doch einfach mal einen Guide dazu „. Und so ist es nun, habe mein bestes gegeben und hoffe er hilft euch ein wenig. Ihr müsst auf keinen fall euren Nekromanten so ausrüsten und skillen, das soll nur eine Richtlinie sein.

2. Statuspunkte

Stärke: Soviel, wie ihr für das schwerste Item braucht (denkt aber an den Bonus, den ihr von anderen Items bekommt)
Geschicklichkeit: Für Max-Block (Homunkulus braucht 167 Geschicklichkeit mit einer Eld-Rune)
Vitalität: Rest
Energie: Nichts

3. Skillpunkte

Knochengeist max
Knochenspeer max
Knochengefängnis max
Zähne max
Knochenwand rest

4. Items

Helm:
Harlekins Krone
Der Helm gibt uns Leben, Mana, +2 zu allen Fertigkeiten, reduziert den Schaden um 10% und +2 zu allen Statuspunkten

Rüstung:
Verstohlenheit/Stealth (Runenwort) in einer leichten Elite-Rüstung
Die Rüstung hat fast alles was man braucht, 25% schneller Gehen/Rennen, 25% schnellere Erholung nach Treffer, 25% schnellere Zauberrate und +15% Manaregenartion
Alternative:
Haut des Vipernmagiers
Die Rüstung gibt uns +1 zu allen Fertigkeiten und 30% schnellere Zauberrate.

Amulett:
Maras Kaleidoskop
Das Amulett gibt uns +2 zu allen Fertigkeiten und +5 zu allen Statuspunkten
Alternative.
Das Katzenauge
Hier büßen wir zwar Skillpunkte ein, haben jedoch mehr Leben (da wir 6 5% schneller Gehen/Rennen Zauber sparen und 25 Geschicklichkeit weniger Staten müssen).

Ringe:
Der Stein von Jordan
Der Ring hat eigentlich alles was wir brauchen, +1 zu allen Fertigkeiten und Mana.
Rabenfrost
Der Ring bringt uns noch mal 40 Mana und ?Einfrieren nicht möglich?

Waffe:
Zauberdorn
Mit dieser Waffe haben wir 75% Widerstände gegen alles, 50% schnellere Zauberrate und Mana
Selbstmord-Zweig
Hier haben wir zwar nicht so viele Widerstände und weniger Mana wie mit Zauberdorn, dafür aber +1 zu allen Fertigkeiten und 40 Leben
Schwarzhandschlüssel
Diese Waffe hat zwar nur 30% schnellere Zauberrate, dafür aber +2 zu allen Fertigkeiten, +50 Leben und 20% Schaden auf Mana
Weiß (Runenwort)
Hiermit können wir den größten Schaden anrichten. Im Idealfall in einem +3 Knochenspeer +3 Knochengeist Rohling.
Knochenschatten
Mit diesem Schlagstab können wir unseren Schaden auch nochmal richtig pushen, da dieser Schlagstab +2 zu allen Nekromanten-Fertigkeiten und 4-5 zu Zähne, 2-3 zu Knochenspeer und 2-3 zu Knochengeist bietet.

Gürtel:
Donnergottes Gedeihen
Diesen Gürtel bietet uns +20 zu Vitalität, Absorbiert 20 Blitzschaden und +10% zu Maximaler Blitz-Widerstand. (Hier benutzen wir den Stärke-Bug (sprich: der Gürtel trägt sich selber) und zwar so: Wir ziehen ein Item mit z.B. 20 Stärke an (keinen Gürtel) und ziehen dann Donnergottes Gedeihen an und tauschen das Stärke Item wieder mit unserem Standard Item)
Düsterfalle
Oft unterschätzt, hat jedoch gute Stats: Mana Regenerieren +15%, +15 zu Vitalität und Erhöht maximales Mana 15%
Nachtrauch
Auch dieser Gürtel hat nette Eigenschaften: Alle Widerstandsarten +10, 50% Schaden auf Mana und +20 zu Mana
Tal Rashas feine Kleidung
Dieser Gürtel glänzt mit diesen Eigenschaften: +30 zu Mana, +20 zu Geschicklichkeit und 37% Schaden auf Mana
100 Leben Gürtel
Dieser Gürtel hat eigentlich nur eine Eigenschaft und das sind 100 zu Leben. Diesen sollte man verwenden, wenn man mehr Leben braucht und Stärke/Geschicklichkeit schon für die Anforderungen (Items und Max-Block) hat.

Handschuhe:
Frostbrand
Wenn man auf genügend schnellere Zauberrate kommt, sollte man diese Handschuhe nehmen, da sie einen enormen Mana boost geben
Trang-Ouls Krallen
Gegen Kälte-Zauberinnen eigentlich die erste Wahl dank den Kälte-Widerstand +30% und 20% schnellere Zauberrate
Magierfaust
Diese Handschuhe werden wir meistens benutzen, wegen: 20% Schnellere Zauberrate und Mana Regenerieren +25%
Blutfaust
Hier bekommen wir 40 zu Leben und 30% Schnellere Erholung nach Treffer, was sehr nützlich gegen die Assassine ist.

Schuhe:
Aldurs Vormarsch
+50 Leben, 40% schneller Gehen/Rennen und 10% Schaden auf Mana sprechen schon fast für sich.
Alternative:
Sanders Riprap
Hier haben wir auch 40% schneller Gehen/Rennen, jedoch auch +10 Geschicklichkeit und +5 Stärke.

Schild:
Homunkulus
Hier gibt es eigentlich keine Alternative zu. Das Schild hat alles was das Nekromanten Herz höher schlagen lässt.

4.1. Socklung

Helm:
Hier gehört eigentlich ein Perfekter Rubin rein, da er uns mehr Leben gibt.
Falls ihr zu wenig Mana habt einen Perfekten Saphir
Falls ihr zu wenig Widerstände habt, entweder die entsprechende Rune oder ein Juwel.
Gegen die Assassine würd ich eine Shael-Rune empfehlen, damit wir leichter auf die 86% Schnellere Erholung nach Treffer kommen (Mit der Shael-Rune haben wir 80 Leben mehr, als wenn wir Kleine Zauber mit 5% Schnellere Erholung nach Treffer benutzen).

Waffe:
Hier kommt es auf unseren Gegner an, gegen Melee kommt nur KO-Rune in frage. Gegen Mage kommt nur IO-Rune in frage. Falls ihr jedoch Weiß benutzen wollt, fällt dieser Punkt weg

Rüstung:
Wenn ihr mit „Haut des Vipernmagier“ spielt, kommt hier entweder ein Perfekter Rubin oder ein Perfekter Saphir rein. Jedoch wenn eure Widerstände zu gering sind, kommt hier eine Ort- oder Thul-Rune rein (somit sind dann bis zu 65% Blitz- bzw. Kältewiderstand möglich auf der Rüstung). Falls ihr mit Verstohlenheit spielt, fällt dieser Punkt weg.

Schild:
Hier kommt es auch wieder auf unseren Gegner an, gegen Melee kommt nur die Eld-Rune in Frage und gegen Mage nur die IO-Rune.

5. Inventar

5 Gift- und Knochenfertigkeiten Zauber
7 5% schneller Gehen/Rennen Zauber
12-18 20 Leben Zauber
1-2 59 Mana Riesen Zauber

6. Taktik

6.1. Amazone
Hier gibt es 2 alternativen, einmal die Offensive und einmal die Defensive. Zu erst die Offensive: Wir sollten so schnell es geht bei der Amazone sein (am besten ist es, wenn wir an einer Wand entlang laufen können, da wir so ein wenig geschützter sind) und auf den weg zu ihr von so wenig Pfeilen wie möglich getroffen werden, wenn wir dann die Amazone erreicht haben, sperren wir sie im Knochengefängnis ein und schießen immer schön Knochengeister und Knochenspeere auf sie. Sollte das Knochengefängnis weg sein, sofort ein neues nach zaubern, so das die Amazone nicht fliehen kann.
Jetzt die Defensive: Hier müssen wir möglichst viel abstand zur Amazone halten, aber nicht zu viel, da unser Knochengeist auch nur eine begrenzte Reichweite hat, und immer fleissig Knochengeister in Richtung der Amazone schießen. Aber Vorsicht, ab einer bestimmten Flugzeit verschwinden die Pfeile der Amazone auf dem Bildschirm, sind aber trotzdem noch in der Luft (wird auch Invis genannt).

6.2. Barbar
Gegen den Barbaren gibt es eigentlich nur eine Alternative und das ist die Defensive. Hierbei sollten wir versuchen, soviel abstand zum Gegner zu halten wie es nun mal geht. Das ist gegen den Barbaren nicht gerade leicht, da er um einiges schneller ist als wir. Hier gilt es am Anfang des Duells Snipe-Lines (Knochengeister in die Richtung zu schießen, wo wir den Laufweg des Barbaren vermuten) zu legen, damit der Barbar schon mal geschwächt ist, wenn er bei uns ist. Wenn er uns dann erreicht hat, sollten wir nur noch laufen, wenn er einen bestimmten Abstand zu uns hat (mit der Zeit hat man dafür ein Gefühl) und sobald er zur Attacke ansetzt, sollten wir wieder gehen (da wir beim Laufen nur 25% Block haben, beim Gehen jedoch 75% Block).

6.3. Zauberin
Gegen die Zauberin sollten wir nach Möglichkeit möglichst Defensiv spielen und die Zauberin kommen lassen. Hier gilt auch wieder, am Anfang des Duells Snipe-Lines zu legen, damit die Zauberin eventuell schon den einen oder anderen Knochengeist kassiert wenn sie zu uns kommt. Wenn die Zauberin dann bei uns ist, müssen wir in Bewegung bleiben, damit wir nicht so schnell getroffen werden. Aber nicht die ganze Zeit laufen, weil wir sonst nicht Angreifen können. Wenn die Zauberin also um uns teleportiert, müssen wir ahnen wo sie als nächstes hin teleportiert und dann in die Richtung Knochengeister und Knochenspeere schießen. Wenn wir sie dann einmal getroffen haben und sie kurz steht, sollten wir sie in den Namelock (mit dem Mauszeiger auf sie drauf klicken) bekommen und ein paar Knochenspeere und Knochengeister schießen (ich persönlich nehme lieber Knochenspeere, da diese schneller sind als Knochengeister, wenn die Zauberin jedoch genügend schnellere Erholung nach Treffer hat, sollten wir ein paar Knochengeister schießen, da diese den Gegner Verfolgen). Hier sollten wir die maximal erlaubten Widerstände und Absorb benutzen.

6.4. Paladin
Gegen den Paladin gehen wir Anfangs genauso vor wie gegen den Barbaren und gegen die Zauberin (also Snipe-Lines legen). Da wir gegen den Paladin kein Knochengefängnis benutzen dürfen, sollten wir versuchen möglichst aus der Reichweite seiner Aura (Überzeugung (hat eine Reichweite von 13,3 Meter)) zu bleiben. Wenn wir den Paladin auf dem Bildschirm haben, sollten wir möglichst schnell Knochengeister und Knochenspeere auf ihn schießen, aber Vorsicht, wenn seine Aura wirkt, wird der Schaden von ihm stark erhöht. Auch hier sollten wir auf die erlaubten maximalen Widerstände gehen und den Absorb (Donnergottes-Gedeihen) benutzen.

6.5. Druide
Zu dem Druiden kann ich leider keine Taktik schreiben, da ich noch nicht gegen einen gespielt habe.

6.6. Assassine
Hier sollten wir auch wieder nach Möglichkeit abstand halten und 86% schnellere Erholung nach Treffer haben (da wir es sonst schwer haben, wieder von ihr wegzukommen). Hier gilt es auch wieder am Anfang des Duells Snipe-Lines zu legen. Wenn die Assassine dann näher bei uns ist, sollten wir sie auch unter Beschuss nehmen, ich persönlich empfehle hier eine Gesunde Mischung aus Knochengeistern und Knochenspeeren.

6.7. Nekromant
Hier spielen wir gegen unser Ebenbild. Zu diesem Duell schreibe ich keine Taktik, da jeder anders vorgeht

7. Wissenswertes

Schnellere Zauberrate Stufen:
0-8% -> 15 Frames per Second
9-17% -> 14 Fps
18-29% -> 13 Fps
30-47% -> 12 Fps
48-74% -> 11 Fps
75-124% -> 10 Fps
125 + % -> 9 Fps

Schnellere Erholung nach Treffer:
0% -> 13 Frames
5% -> 12 Frames
10% -> 11 Frames
16% -> 10 Frames
26% -> 9 Frames
39% -> 8 Frames
56% -> 7 Frames
86% -> 6 Frames
152% -> 5 Frames
377% -> 4 Frames

Schnellere Block Rate:
0% -> 11 Frames
6% -> 10 Frames
13% -> 9 Frames
20% -> 8 Frames
32% -> 7 Frames
52% -> 6 Frames
86% -> 5 Frames
174% -> 4 Frames
600% -> 3 Frames

8. Meine Item-Wahl:

Helm: Harlekins Krone (Perfekter Rubin)
Amulett: Maras Kaleidoskop
Rüstung: Verstohlenheit
Waffe: Zauberdorn (Ko-Rune bzw. Io-Rune)
Schild: Homunkulus (Eld-Rune bzw. Io-Rune)
Handschuhe: Frostbrand
Gürtel: Tal Rashas feine Kleidung
Ringe: Stein von Jordan + Rabenfrost
Schuhe: Aldurs Vormarsch

Charms:
5 Gift- und Knochenfertigkeiten Skiller
7 5% schneller Gehen/Rennen Zauber (1*1)
2 59 Mana Zauber (3*1)
12 20 Leben Zauber (1*1)

8.1. Meine Stats:

Schaden: Zähne: 544-703
Knochenspeer: 2448-2588
Knochengeist: 2929-3140
Leben: 1200
Mana: 1036