Diablo 2 – Classic PvP Amazonen-Guide von Finrod – Patch 1.09

Die Ama-Guide light-Version

9fps Rune-Ama. Für TvT und 1on1 gleichermaßen geeignet.

Vorab: Dies ist kein Einsteiger-Guide. Die meisten, die schon länger D2 spielen werden meine Abkürzungen etc. verstehen. Die, die es nicht tun schauen bitte hier.

Inhalt:
1) Skills
2) Stats
3) Items
4) Taktiken

Skills:
alle angaben beziehen sich auf „inklusive skill-items“-werte, ausser dort, wo´s extra dran steht:>

  • GA: Max – muss!
  • Multi: Nix oder inklusive items ~10. Drunter machts keinen Sinn. Hier verteilte punkte „fehlen“ bei den Ausweichskills
  • Vally: 1 [+skills halt noch]
  • Dodge: 1-12 punkte. hängt davon ab, ob man Multi spielt, oder nicht.
  • Avoid : 13 oder 16. 3% trennen diese beiden Schritte. Auch hier: Multi geskillt? Skills übrig?
  • Evade: imho mindestens und maximal 12. 50% sind einfach nen schöner Wert.
  • Critical: 16 mindestens. Jedes % mehr sei uns jedoch willkommen.
  • Pierce: Solange erlaubt wollen wirs auch nutzen: max

Stats:

  • Stärke: Nur das, was der Bogen fordert. In unserem Fall 73 oder drunter. Alle Items, wie Schuhe oder Helme, die mehr Stärke brauchen sind ungeeignet, ausser sie können die vergebenen Statpoints irgendwie anderweitig ausgleichen.
  • Geschicklichkeit: Alles, was uns am ende übrig bleibt.
  • Vitalität: auch hier scheiden sich die Geister, wie schon bei Multi/Ausweichen… Ich empfehle einen Wert von ~850 life inklusive Items. Das müsste in den meisten Fällen einen Vit-Wert von 150-200 ergeben. Das schützt einen vor einem one-hit-kill einer Sorc. Mehr ist jedoch immer gut. Aber das gleichgewicht aus Schaden/life ist halt schwer festzulegen. Der eine spielt lieber mit viel life, der andere lieber mit viel dam. Beides zugleich kann man in den seltensten Fällen haben;)
  • Energie: Wir sind eine Amazone. Wir erschiessen Leute, wir verhexen sie nicht… ergo: 0 reinsetzen.

Items:

  • Bogen: Wir wollen eine Ama, die 2.5 pfeile die Sekunde verschießen kann. Wir brauchen also einen 20%ias Rune. Je höher der dam, umso besser. Gern gesehen sind Zusätze, wie +dex, Elementar-Schaden, lifeleech, +skills, -Anforderungen oder Resis. Man muss manchmal auch zwei Bögen vergleichen:
    Setzen wir zwei ias-Runes vorraus: 1) 30-100 dam ; 2) 40-95 dam
    Dem Barbaren ist sofort klar: 100>95, also Bogen 1). Wir sind zwar blond, aber nicht dumm. Der Durchschnittsdam des Bogen 2) ist deutlich höher, wegen des besseren mindam. Also nicht einfach den Bogen mit dem höchsten maxdam raussuchen, manch anderer bow hat viel mehr zu bieten.
    Wer es sich leisten kann und gerne 1on1 vs barbs macht (wer tut das nicht:)), der besorgt sich noch einen -req Prunkie. Damit kann es uns sogar gelingen das life-monster zu stunnen. Wichtig ist hier, dass der prunk nicht mehr Stärke braucht, als der rune.
  • Rüstung: Zuckzappel. nichts anderes. Achtet darauf, dass euch niemand eine alte Zucki andreht. Die hat nur 10%ias und nützt uns überhaupt nichts!
  • Gloves+Belt: Tod und Teufel. Auch hier keine Diskussion. Hier gilt ebenso: Die volle Wirkung erzielen nur die items aus 1.09.
  • Helm: life, dex, coldresi, lighningresi. Am besten alles auf einmal. Zur Not müsst ihr mehrere Helme dabei haben: einen mit guten Resis und einen, der euch mehr life/dex gibt. Hängt vom Gegner ab. Gesockelt wird ein Rubi. 38 life sind besser, als 10 „gesparte“ dex/str, da diese nur *3 gerechnet werden. 8hp gingen euch verloren;)
  • Boots: 30% schnelleres Rennen sind Pflicht (im TvT kann man auch nur 20% haben, die müssen es aber wirklich sein!). Sonst rennen die Barbs noch viel schneller, im Verhältnis zu uns… und die tun dann weh! Dazu, wie beim helm: dex, resi etc…
  • Ringe: lifeleech ist wichtig. ebenso damage. Der optimale Ama-PvP-Ring sieht so aus: 9min, 4max, 30lr, 30cr, 6ll. Sowas werdet ihr kaum finden. Macht halt Kompromisse. Auch bis zu 15dex sind auf einem Ring möglich (wären aber das vierte Suffix bei obigem Ring und somit nicht möglich). Am besten stimmt ihr zwei Ringe auf einander ab: der eine hat lr, der andere cr. Solche single-resi-leecher sind zwar auch recht teuer… aber nicht so teuer, wie der oben beschriebene Ring wäre.
  • Amu: +1sollte es schon haben. +2 ist nett, aber nicht von Nöten. Non-skiller würde ich nur im Notfall benutzen. Die Amazone hat allerdings den geringsten „Schaden“ von non-skill-amus, da ihre Skills irgendwann eh nurnoch wenige %e steigen. Prismatisch oder hohe cr, lr sollte vorhanden sein, dazu life. Und auch hier: mindam, mindam, mindam. dex ist auch ein netter Zusatz… wie immer.

Nun, mancher wird sagen: und was ist mit fhr? Wir haben 20%fhr auf der Zucki, der nächste cap liegt viel zu hoch (70%), als dass sich sein Anstreben lohnen würde. Scheisst auf fhr, es macht die items nur unnötig teurer.
Einige andere sagen nun sicherlich „er hat stärke auf den items vergessen“. Nun, ich bin bei der Ama kein grosser Fan von Stärke-items, wenn sie nicht so kickass sind, dass es unmöglich erscheint jemals etwas Besseres zu ertraden. Ist das nicht der Fall, dann levelt man womöglich bis lvl 89 um dann festzustellen, dass der ring mit 6 stärke doch Kacke ist, im vergleich zum neuen… man bräuchte nun aber 6 stats wo anders her, um den Bogen noch tragen zu können. Verlasst euch bei str auf eure Zucki, die dürft ihr niemals wechseln und skillt halt auf 63 stärke. Das erspart euch Ärger.
Das gilt nicht, wenn euer Equip schon vorher unumstösslich feststeht. In dem Fall ist Stärke ebenso willkommen, wie dex.

Das gesamte Equip sollte euch auf hell 75% Blitz- und Kälteresi bringen können. Der Schaden sollte ganz grob 200-450 betragen. Mehr ist natürlich besser.

Taktiken:
Über Spielweisen kann man imho wenig sagen, da sie stark vom Gegner abhängen. Also vom gegnerischen Spieler, nicht von dessen Charakter.
Trotzdem einige Faustregeln:
1on1:

  • vs Sorc: Lasst sie kommen. Habt ne Vally und ne Decoy dabei. Die ziehen das ts auf sich. Dann gilt nurnoch: Pfeil ins Ziel. Optimal ist der „namelock“. Dazu klickt ihr einfach auf den Kopf des Gegners, so dass dessen Name und lifebalken erscheinen und haltet die Taste gedrückt. Ihr schiesst nun mit maximalem Speed genau auf die Sorc. Sie muss blocken… und selbst wenn sie noch telen kann folgen ihr noch ein ganzes stück die ga´s. Bleibt von Ecken (nach aussen gerichtet) weg. Aber nutzt lange Wände. Ecken (nach innen gerichtet) gehen auch noch… sind aber nicht sehr heroisch.
  • vs Barb: Ganz einfach: Sucht euch Pfützen. Diese schwarzen Flecken im Blutmoor. Da müsst ihr herum, der Barb aber auch. Zickzack rennen vermindert seinen Geschwindigkeitsvorteil. Zwingt ihn mit Hakenschlagen zum ww… ist er drin: pumpt ihn mit Guideds voll. Dieses Spiechenl müsst ihr mehrfach spielen… aber eine geduldige Ama ist gegen einen Barb eine bessere Ama.
  • vs necro: Spielt eure Reichweite aus. Sobald er auf der Karte erscheint Multi oder Guideds streuen (nicht der skill^^). Hofft, dass ihr ihn trefft. Rennt ihm niemals um ein viereck hinterher! Seine bs tun schon weh. Bei ganz tollen Neccis kann man auch slower missiles anwenden… solche Exemplare sind aber leider äusserst selten geworden^^
  • vs pala: Immer die Reichweite nutzen. Gegen Smiter wie gegen den Barb, gegen Fister wie gegen den Necci… abstand halten!
  • vs Ama: Hier entscheided meist Glück oder item. Ein shootout endet für den, der mehr glück beim ausweichen hatte glücklich. Es gilt den ersten Treffer zu haben. Seid auf der Hut, denn Ama ist für Ama ein schwerer Gegner.
  • TvT: Grundsätzlich gilt: Bo nehmen, hinterm Barb verstecken und treffen, was euch auf der Map erscheint. Das ist die simpelste und effektivste Art eine Ama im TvT einzusetzen.

Zum Abschluss ein nützlicher Link, der mir bei der Planung fast aller meiner Chars geholfen hat, seit ich ihn kenne:
Chippydip’s D2 Skill Information