Diablo 2 – ItemSorc Guide von Bloody_Heart – Patch 1.09

 

 

Bloody Heart’s ItemSorc Guide

 

 

Inhalt:

1. Intention und Stil
2. Charkonzept

a. Statuspunkte

           
1)
Stärke
2) Geschicklichkeit
3) Vitalität
4) Energie

b. Skills

1) Blitzzauber
2) Feuerzauber
3) Kältezauber

      c. Ausrüstung
3. Taktik

4.
Söldner

5. Skillpunkteverteilung bis lvl 99
6. Partyplay
7. Abkürzungen

8.
Schlusswort



 

 

1.      Intention und Stil

Dieser Guide ist für all diejenigen gedacht, die sich Tag
für Tag Gedanken darüber machen, wie einige Leute es schaffen an all die
Uniques, Set Items oder Rares zu kommen. Um Abhilfe zu schaffen, entschloss ich
mich in diesem Text eine Unterklasse der Zauberin zu benutzen, da sich diese
Charakterklasse sehr gut für das Suchen nach magischen Gegenständen eignet. Im
folgenden werde ich also genauer darauf eingehen, wie man eine ItemSorc skillen
sollte bzw. welche Items man benutzt, um möglichst erfolgreich zu leveln und
natürlich Items zu finden.

 

 

2.     
Charkonzept

 

a)     
Statuspunkte:

1)      Stärke:

Da man als Sorc den Nahkampf
meiden sollte, reichen hier 70 Stärkepunkte, da man ab dann eine 4-fach
gesockelte Gothic Plate tragen kann, welche einem am Anfang mit 96% schon die
doppelte Chance das ein gedropptes Item magisch ist sehr weiterhilft

 

2)      Geschicklichkeit:

Auf KEINEN Fall sollte hierfür
ein Punkt verwendet werden; die Zauberin ist eine Fernkämpferin und da sie mit
Zaubern attackiert, braucht sie keine Geschicklichkeit. Bis man Level 10
erreicht wird man vielleicht noch in den Nahkampf gehen müssen, weil das Mana
doch etwas schnell aufgebraucht ist; aber bis dahin ist die Trefferchance auch
mit 25 Geschicklichkeit noch relativ gut.

 

3)      Vitalität:

Sollte man auf jeden auf 180
steigern, spielt man Softcore, dann kann man sich ruhig mehr Zeit lassen, um diesen
Wert zu erreichen und erst Energie pushen; da man diese Sorc aber auch gut für
Hardcore/Profi Charaktere benutzen kann, sollte man in diesem Fall bei jedem
Levelaufstieg 3 Punkte in Vitalität stecken und 2 in Energie (für Mana), denn
letzteres wird pro LevelUp um 2 erhöht, jedoch bekommt die Zauberin nur +1
Leben bei jedem Aufstieg.

 

4)      Energie:

Als Faustregel gilt, dass bei
Level 60-65 circa 150 Punkte in Energie investiert werden sein sollten , denn
damit hat man einen ausreichend großen Manavorrat; mehr gibt es hierzu
eigentlich nicht mehr zu sagen, da der Hauptangriffsskill der ItemSorc nur
wenig Mana verbraucht und somit kann man getrost auf Items verzichten, die den
Manavorrat erhöhen.

 

 

Hier noch kurz zwei Tabellen, die zeigen wie sich die
Charakterwerte der Zauberin beim Levelaufstieg bzw. pro Statuspunkt verändern:

 

Attribut

pro zusätzlichem Statuspunkt

Vitalität

+1 zu Ausdauer,
+2 zu Leben

Energie

+2 zu Mana

 

Attribut

bei jedem Levelaufstieg

Ausdauer

+1

Leben

+1

Mana

+2

 

 

b)     
Skills

 

 

a)     
Blitzzauber:

Da die ItemSorc nur wenige
Skills benutzt und somit auch benötigt :-), ist es nicht nötig genauer auf
jeden einzelnen Skill einzugehen; deshalb gehe ich hier nur kurz auf das
allerwichtigste ein:

 

Charged Bolt:

DER Hauptangriffskill. Schon ab
Level 1 verfügbar, sollte man ihn so schnell wie möglich auf Level 10 bringen
und sich dann erstmals den anderen Skills widmen; gegen Ende von Akt 5 Normal,
sollte man Charged Bolt aber gemaxt haben. Auf Level 20 und mit gemaxter
Lightning Mastery macht man mit jedem Bolt 49-56 Schaden, was bei 22 Bolts mit
jedem Mausklick den ihr macht 1078-1232 bewirkt.

 

Lightning Mastery:

Erhöht seit einem früheren
Patch jetzt den Schaden den die Blitzzauber anrichten; muss unbedingt gemaxt
werden, damit die ItemSorc ihre volle Effektivität erreichen kann.

 

Static Field:

Anfangs reicht hier ein Punkt,
später sollten es dann doch 5 sein, weil man zum Leveln in Partys spielen wird
und da ist dieser Spruch besonders für Bossgegner oder Aktgegner sehr zu
gebrauchen.

 

Telekinesis:

Muss einerseits einen Punkt
erhalten, damit man Teleport benutzen kann, andererseits kann man hiermit z.B.
Truhen öffnen die weit entfernt sind oder auch Items aufnehmen, die (z.B. in
Akt 3 Flayer Jungle etc.) auf der anderen Uferseite liegen. In letzter Zeit
wird dieser Skill von vielen Firewall Sorcs benutzt, um den Partymitgliedern
Items zu stehlen, was eigentlich nicht der Zweck dieses Skills ist. Spielt man
in einer Party ist es normalerweise selbstverständlich, dass die gefundenen
Items gerecht aufgeteilt werden bzw. das die charakterspezifischen Items auch
nur von den dazugehörigen Charakteren aufgenommen werden dürfen. Leider sieht
es in der Praxis etwas anders aus, aber wenn man Glück hat, dann kann man auch
in einer Party spielen, ohne diesen Skill zum eigenen Vorteil verwenden zu
müssen, nur weil für einen keine Items mehr übrigbleiben.

 

Teleport:

Ein Punkt hier reicht
vollkommen, dient nur dem Zweck sich schneller fortzubewegen oder sich aus
brenzligen Situationen „herauszuteleportieren“ (besonders für
Hardcore-Charaktere wichtig).

 

Thunderstorm:

Macht auch ordentlichen
Schaden, wenn es einigermaßen effektiv sein soll, müssen auch hier mindestens 5
Punkte investiert werden.

 

Energy Shield:

Auf Level 8 wird 48% physischer
Schaden und 100% des magischen Schaden auf Mana umgeleitet. So wird in
brenzligen Situationen zwar das Mana knapp, aber das ist immer noch besser als
zu sterben, besonders für Hardcore Charakter.

 

b)     
Feuerzauber

Eigentlich überflüssig für
diese Art der ItemSorc, gäbe es da nicht Warmth (Wärme).

 

Wärme:

Dient der schnelleren
Manaregeneration, keine Zauberin kann auf diesen Skill verzichten, 4 Punkte
reichen aber trotzdem, da Charged Bolt nicht soviel Mana verbraucht und +66%
sind in diesem Fall total ausreichend.

 

 

c)     
Kältezauber:

Hier muss ein Punkt in alle
Skills investiert werden, die man braucht um bei Level 30 Punkte in Frozen Orb
stecken zu können.

 

Frozen Orb:

Da es ab und zu auch mal
blitzimmune Monster gibt, muss man natürlich auf einen sogenannten Backup Skill
zurückgreifen können; besonders gut eignet sich dafür Frozen Orb, denn es
gleicht den Nachteil den Charged Bolt hat aus und es wirkt, als seinen diese
beiden Skills dafür bestimmt, zusammen benutzt zu werden; denn Frozen Orb
verteilt den Schaden auf eine größere Fläche, während Charged Bolt dazu dient,
gezielt Gegnergruppen auszuschalten.

 

 c) Ausrüstung

 

Nun kommen wir zum eigentlich wichtigsten Teil des Guides
für eine ItemSorc; die folgenden Sachen müssen nicht alle von Anfang an
vorhanden sein, aber gegen Ende des Nightmare Modus sollte man in der Lage
sein, alles hier aufgeführte sein eigen zu nennen. Übrigens sind hier nicht die
Gegenstände aufgeführt, die die höchste Chance magische Gegenstände zu finden
besitzen, sondern die, die am leichtesten zu beschaffen sind, weil es auch
Leute gibt die keine bis obenhin vollgestopften Mulis besitzen (was sich mit
dieser ItemSorc aber schnell ändern wird, lol) und von Null Anfang müssen.

 

Helm:

Ein 3-fach gesockelter ist hier Pflicht, dann noch drei
perfekte Topas rein und schon hat man +72% MF. Die Art des Helms ist insoweit
egal, jedoch sollte man darauf achten, einen mit möglichst geringer
Stärkeanforderung zu benutzen.

 

Amulett:

Absolutes Optimum wäre hier ein sogenanntes Magic
Fortituitous Amulet of Luck (+50% MF), aber es ist sehr unwahrscheinlich eins
von diesen zu ergattern, deshalb kann man hier auch ein prismatisches Amulett
benutzen, dann hat man am Anfang auch nicht so ein großes Resistenzen-Problem.

 

Waffe:

Dieser Teil der Ausrüstung dient dazu den Schaden, den der
Hauptangriffsskill macht soweit wie möglich zu erhöhen, deshalb plädiere ich
dafür hier einen 1-Hand Stab zu benutzen der am besten zu allen Skills der
Zauberin und/oder zu Charged Bolt und Lightning Mastery Punkte addiert.

 

Rüstung:

Hier gibt es zwei Möglichkeiten, die man in Betracht
ziehen sollte. Erst einmal wäre da das Runenwort Wealth, das aus den Runen Lem
+ Ko + Tir eingesetzt in eine 3-fach gesockelte Rüstung entsteht. Hiermit hat
man +100% MF und außerdem bekommt man auch noch erheblich mehr Gold (+300%).
Nicht ganz so wichtig, aber ganz nützlich sind die +2 zu Mana nach jedem Kill.
Zweite Möglichkeit wäre eine 4-fach gesockelte Rüstung mit vier perfekten
Topas, die immerhin noch +96% MF gibt und besonders am Anfang erheblich
leichter zusammenzustellen ist als Wealth. Deshalb rate ich dazu anfangs die
zweite Variante zu nehmen und sobald man Wealth hat, kann man seine Rüstung
dann an seinen Söldner weitergeben; darauf werde ich aber im Söldner-Kapitel
dieses Guides ausführlicher eingehen.

 

Schild:

Hier gibt es sogar drei Möglichkeiten für eine ItemSorc.
Einerseits das Runenwort Rhyme (Shae + Eth), das einem +25% MF gibt. Sollte man
hingegen auch auf Exeptional Uniques bzw. Sets aussein und in Nightmare leveln,
benötigt man Resistenzen, deshalb empfiehlt sich hier als Zweitschild ein mit 3
perfekten Diamanten (3D) gesockeltes Schild, das gibt +57 zu allen Resistenzen.
Sollte man keine Diamanten finden oder aber keine Lust haben sich nach welchen
umzusehen, gibt es noch die relativ leichte Methode an gute Resistenzen
heranzukommen, in dem man einfach die 3 Runen Ral+Ort+Tal in ein 3-fach
gesockeltes Schild einsetzt, so bekommt man ein Schild mit +43 zu
Kälteresistenz und +48 zu den drei anderen Resistenzen.

 

Handschuhe:

Entweder benutzt man gute Rare Handschuhe, oder aber man
versucht, ein paar Magic/Rare Gloves zu bekommen, die bis zu +25% MF besitzen
können.

 

Ringe:

Zwei MF Rare Rings mit je +25% MF sind hier das Optimum;
ansonsten kann man auch einen Ring mit guten Resistenzen benutzen, denn es ist
vor allem für Hardcore Spieler besser hohe Resistenzen zu haben als 400% MF
anstatt 375% zu besitzen. Grundsätzlich dienen Schild und Ringe vorrangig dem
Zweck Resistenzen aufzubauen.

 

Gürtel:

Ein klares Ja für Goldwrap (Goldträger). Dieser Gürtel
gibt einem +30% MF, mehr als jeder andere Gürtel. Mehr gibt es hier nicht zu
sagen.

 

Schuhe:

Magic Boots of Luck heißt hier das Schlüsselwort mit dem
man noch einmal 35% zusätzlichen MF erhalten kann.

 

3.     
Taktik

Die Taktik einer ItemSorc ist eigentlich ganz einfach: Hinter
dem Söldner Schutz suchen und dann so viele Charged Bolt wie möglich loslassen.
Das hört sich jetzt vielleicht zu einfach an, aber viel schwerer ist es
eigentlich auch nicht. Sollte der Söldner auch noch eine MF Rüstung und einen 3
Topas Helm tragen, sollte man ihn versuchen lassen, bei Bossgegnern den letzten
Treffer zu landen, denn dann addiert sich sein MagicFind mit dem des eigenen,
d.h. wenn der Söldner 168% MF hat und man selber 332%, dann hat man wenn der
Söldner einen Gegner tötet, eine Wahrscheinlichkeit von 168+332 = 500% ein
magisches Item zu bekommen.

 

4.     
Söldner

Hier sind zwei Arten von Söldner am besten, einerseits die
Akt2 Wachen und die Barbaren aus dem fünften Akt. Denn beide können gehörig
Schaden austeilen und somit auch trotz MF Ausrüstung noch Gegner töten. Welchen
Söldner man nimmt, bleibt einem selbst überlassen, denn während die Wachen den
Vorteil haben, dank einer höheren Verteidigung weniger häufig getroffen zu
werden, können die Barbaren das höhere Schadenpotential vorweisen.

 

 

5.     
Skillpunkteverteilung
bis lvl 99

 

Charakter-Lvl

Skill
auf den der Punkt verteilt wird

1

Charged
Bolt (1)

2

Charged
Bolt (2)

3

Warmth
(1)

Questpunkt

Charged
Bolt (3)

4

Charged
Bolt (4)

5

Charged
Bolt (5)

6

Telekinesis
(1)

7

Static
Field (1)

8

Ice
Bolt (1)

9

Ice
Blast (1)

10

Frost
Nova (1)

11

Warmth
(2)

12

Charged
Bolt (6)

13

Charged
Bolt (7)

14

Charged
Bolt (8)

15

Charged
Bolt (9)

Questpunkt

Charged
Bolt (10)

16

Warmth
(3)

17

Warmth
(4)

18

Teleport
(1)

19

Glacial
Spike (1)

20

Charged
Bolt (12)

21

Charged
Bolt (13)

22

Charged
Bolt (14)

23

Charged
Bolt (15)

24

Blizzard
(1)

25

Static
Field (2)

Questpunkt

Static
Field (3)

26

Static
Field (4)

27

Static
Field (5)

28

Punkt
aufsparen

29

Punkt
aufsparen

30

Punkt
aufsparen

31

Lightning
Mastery (1), Frozen Orb (1), Cold Mastery (1)

32

Lightning
Mastery (2)

33

Lightning
Mastery (3)

34

Lightning
Mastery (4)

35

Lightning
Mastery (5)

36

Charged
Bolt (16)

37

Charged
Bolt (17)

38

Charged
Bolt (18)

39

Charged
Bolt (19)

40

Charged
Bolt (20)

41

Nova
(1)

42

Lightning
(1)

43

Chain
Lightning (1)

44

Thunderstorm
(1)

45

Lightning
Mastery (6)

46

Lightning
Mastery (7)

47

Lightning
Mastery (8)

48

Lightning
Mastery (9)

49

Lightning
Mastery (10)

50

Lightning
Mastery (11)

51

Lightning
Mastery (12)

52

Lightning
Mastery (13)

53

Lightning
Mastery (14)

54

Lightning
Mastery (15)

55

Lightning
Mastery (16)

56

Lightning
Mastery (17)

57

Lightning
Mastery (18)

58

Lightning
Mastery (19)

59

Lightning
Mastery (20)

60

Frozen
Orb (2)

61

Frozen
Orb (3)

62

Frozen
Orb (4)

63

Frozen
Orb (5)

64

Frozen
Orb (6)

65

Frozen
Orb (7)

66

Frozen
Orb (8)

67

Frozen
Orb (9)

68

Frozen
Orb (10)

69

Frozen
Orb (11)

70

Frozen
Orb (12)

71

Frozen
Orb (13)

72

Frozen
Orb (14)

73

Frozen
Orb (15)

74

Frozen
Orb (16)

75

Frozen
Orb (17)

76

Frozen
Orb (18)

77

Frozen
Orb (19)

78

Frozen
Orb (20)

79

Thunderstorm
(2)

80

Thunderstorm
(3)

81

Thunderstorm
(4)

82

Thunderstorm
(5)

83

Energy
Shield (1)

84

Energy
Shield (2)

85

Energy
Shield (3)

86

Energy
Shield (4)

87

Energy
Shield (5)

88

Energy
Shield (6)

89

Energy
Shield (7)

90

Energy
Shield (8)

91

Thunderstorm
(6)

92

Thunderstorm
(7)

93

Thunderstorm
(8)

94

Thunderstorm
(9)

95

Thunderstorm
(10)

96

Thunderstorm
(11)

97

Thunderstorm
(12)

98

Thunderstorm
(13)

99

Thunderstorm
(14)

 

Ab Level 30 sind keine Questpunkte mehr aufgeführt, aber
ich würde diese aufsparen und gegen Ende versuchen Thunderstorm auch noch zu
maxen, da es den Schaden noch einmal um vieles erhöht. Auch mag es etwas
utopisch erscheinen, das der Plan die Skillverteilung bis Level 99 zeigt, aber
es gibt viele die so etwas gerne sehen möchte und auch ich selbst vermisse es
bei den meisten im Internet veröffentlichten Guides.

 

6.      Partyplay

Zum Leveln empfiehlt sich zu Beginn des Spiels eine möglichst
große Gruppe mit der man von Akt 1 bis Akt 4 durchspielen kann, so hat man
wenig Startprobleme, denn Charged Bolt entfaltet seine Wirkung erst ab Slvl 10,
somit kann man sich bis dahin mit gelegentlichen Nahkampfattacken am Partyplay
beteiligen. Mit wem die ItemSorc in einer Party spielt ist eigentlich
nebensächlich. Und meinen Erfahrungen nach zu urteilen ist eine Blitzzauberin
in einer Party immer gern gesehen, da sie nicht wie z.B. eine Firewall Sorc
Lags produziert, aber trotzdem effektiv töten kann (wenn auch nicht so viel
Schaden wie eine überpowerte FW-Sorc macht).

 

 

7.      Abkürzungen

In
dieser Rubrik werde ich einige Begriffe erklären, die vielleicht nicht so
bekannt sind und zu Verwirrungen führen könnten, wenn sie nicht erklärt werden.

 

CB –
Charged Bolt, Skill aus dem Lightning Tree der Sorceress.

HC-Modus
– Hardcore-Modus, man hat nur ein Leben, stirbt man einmal, kann der Charakter
nicht wiederbelebt werden

KI
– Künstliche Intelligenz

LM –
Lightning Mastery – Skill aus dem Lightning Tree der Sorceress.

LoD
– Lord of Destruction, Erweiterungsset für Diablo 2

MF
– MagicFind, die Möglichkeit das beim Tod eines Monsters magische Items
gedroppt werden

Mules
– (meistens) lvl1 Charaktere, die nur dazu dienen, Items zu tragen.

Nightmare/Hell
– Die zwei höheren Schwierigkeitsstufen in Diablo 2

Slvl
– SpellLevel, Slvl 7 bedeutet z.B. das der Spruch auf Level 7 ist, +Slvl
bedeutet, dass das bestimmt Item einen beliebigen oder auch alle Skills um x
SpellLevel erhöht.

 

 

8.      Schlusswort

 

Wahrscheinlich
hätte es diesen Guide nie gegeben, wenn ich nicht zufällig beim Spielen auf dem
Europe Realm Breydel aka Sesha getroffen hätte, denn er spielte eine auf dem CB
und LM – Prinzip basierende Zauberin. Zur gleichen Zeit überlegte ich einen MF
– Charakter zu machen, hatte bis dahin aber keine Ahnung welche Charakterklasse
ich dazu benutzen sollte. Na ja und dann kam mir halt die Idee eine CB/LM Sorc
mit MF zu basteln, weil diese Art Zauberin von +Skills Items relativ unabhängig
ist und nur mit ihren Skills und nicht mit ihrer Waffe tötet. Gesagt, getan.
Einen Tag später erblickte Lavinia das Licht und metzelte sich fröhlich von Akt
zu Akt, von Normal nach Nightmare, von Nightmare nach Hell. Dann besaß ich
endlich die Ausrüstung die ich benötigte und fing an Lavinia auf MF umzustellen
und es dauerte nicht lange und ich fand (dank 394% MF) so viele Uniques, dass
ich Probleme hatte, alles auf meinen Mulis unterzubringen. Das nur kurz zur
Entstehungsgeschichte *g*. Deshalb gilt mein Dank vor allem Breydek und seiner
Sesha.