Diablo 2 – Rache-Paladin Guide von [Odt]Jaelle – Patch 1.08

Diablo2.de Rache-Paladin (Avenger) Guide von [Odt]Jaelle

Inhaltsverzeichnis:
  1. Grundlegende Idee des Konzeptes
  2. Die Fertigkeitsverteilung
    2.1 Pflichtprogramm
    2.2 Die Kür
  3. Ausrüstung
  4. Statuspunkte
  5. Das Gameplay
    5.1 Allein in Normal und Nightmare
    5.2 Allein in Hell
    5.3 Party in Hell
  6. Anhang: Mein Level 80 Avenger Odt_Aileron
1. Grundlegende Idee des Konzeptes

Als die ersten Gerüchte über Gegner aufkamen die Immun gegen körperliche
Schäden (im weitern kurz: pi (physisch immun)) sind habe ich mir überlegt
was für einen Nahkämpfer man machen könnte , der auch noch allein
gegen solche Gegner bestehen kann (wenn sie nicht grade alle gleichzeitig kommen).
Dabei habe ich dann einen Paladin mit Rache getestet und war positiv überrascht
wie gut der auch nach Patch 1.08 und in LoD (Lord of Destruction )noch funktioniert.
Mit Kombinationen aus den Fertigkeiten Eifer/Rache und den Auras Fanatismus/
Überzeugung kann man hervorragend fast jede Situation in Verlaufe des Spieles
bewältigen.

Und warum braucht man Überzeugung ? Dazu ein kleines vereinfachtes Rechenbeispiel:

Das Standartmonster in Hell habe sagen wir mal 50% Resistenz gegen alles.
Ein Avenger oder eine Zauberin mache mal mit dem Angriff 1000 Elementarschaden.
Das sind dann nach Abzug der Resistenzen 500.
Hat der Paladin nun eine Level 21 Überzeugung (alle Wiederstände -130)
die das Monster beeinflusst, hat es 50-130 = -80 Resistenz.
Das sind nach Abzug J der Resistenzen 1800 Schaden , also das 3,6-fache von
500 .
Das Überzeugung die Verteidigung auf quasi NICHTS senkt ist nur ein netter
Nebeneffekt.
Der Avenger ist NICHT für Duelle geeignet (kein Ansturm/Gedeihen, also
zu langsam),
wer darauf größeren Wert legt kann an dieser Stelle aufhören.(darf
aber auch gern weiterlesen, Spieler gegen Monster kann auch Spaß machen
J )
(mit „leach“ meine ich im weitern Leben/Mana Absaugen , schreibt sich
einfach besser)

2. Die Fertigkeitsverteilung
  • 2.1 Pflichtprogramm

Damit das ganze Konzept funktioniert muss der Avenger folgende Fertigkeiten
haben:

    • Kampffertigkeiten

Level

Fertigkeiten

1

Opfer [1 Punkt] um an Eifer zu kommen.
Niederstrecken [1 Punkt] um an Heilger Schild zu kommen, außerdem
gegen Teleportbosse gut wenn man nicht alleine spielt (der Paladin lähmt,
der Partner tötet).

6

Heiliger Blitz [1 Punkt] um an Heiliger
Schild zu kommen.

12

Eifer [4 Punkte] Hauptangriff
, 4 Punkte um 5 Schläge zu haben, ist eben der effektivste Angriff
(Schaden/Zeit verhältnis), wer Probleme mit der Trefferchance hat sollte
1-4 Punkte mehr investieren.
Ansturm [1 Punkt] um an Heiliger Schild zu kommen.

18

Rache [20 Punkte] Hauptangriff, da
Elementarschaden nötig ist.
Gesegneter Hammer [1 Punkt] um an Heiliger Schild zu kommen.

24

Heiliger Schild [4 Punkte] reicht für
den Anfang mit 60 Sekunden Dauer, eben öfter
mal neu zaubern. Ist sehr hilfreich wenn der Schild wenig Block hat und
erhöht die Verteidigung (siehe 3.Ausrüstung)
    • Offensiv Auren

Level

Fertigkeiten

1

Macht [1 Punkt] benötigt für
alle weiteren Punkte, einsetzen bis man Konzentration hat.

6

Heiliges Feuer [1 Punkt]
Dornen [1 Punkte]

12

Gesegnetes Ziel [1 Punkte] um an die guten
Auren zu kommen.

18

Konzentration [1 Punkte] naja Ihr wisst
schon: Einsetzten bis man Fanatismus hat.

24

Heiliger Frost [1 Punkt] s.o., kann man sogar mal benutzen. *g*
Zuflucht [1 Punkt] alles klar, oder? :-)

30

Fanatismus [20 Punkte] *tata* Hauptaura, gibt eben
Unmengen Schaden, Angriffswert und Geschwindigkeit und das ist es was
der Paladin braucht.
Überzeugung [20 Punkte] Hauptaura, Partyaura
(siehe 5.C Party in Hell) sehr effektiv in Verbindung mit Rache (s.o.)

    • Defensiv Auren

Level

Fertigkeiten

30

Errettung [1 Punkt] denn gerettet werden, will man immer mal.

macht in der Summe 79 Punkte.

An dieser Stelle solltet ihr also Level 72 und in Nightmare Akt 5 sein (siehe
5.A Gameplay) , das macht mit den 8 Punkten aus den Quests genau 79 Punkte.
Stellt sich nur noch die Frage :

Wann steigere ich was ?

Erst mal 1 Punkt in alles was man braucht wenn man es bekommen kann, den Rest
hebt man eben auf. Eifer und Heiliger Schild sofort auf 4, dann kann man damit
arbeiten. Rache für den Anfang 6-8 , das reicht um Steinhautbosse in Normal
oder Nightmare zu töten. Ab Level 30 solange Fanatismus und Überzeugung
steigern bis die aufgesparten Punkte verbraucht sind. Danach Fanatismus auf
20 (also bis Level 49) steigern. Anfallende Extrapunkte aus den Quests steckt
man in Rache, in Nightmare treten schließlich auch schon pi (wir wissen
noch , Immun gegen Körperschäden) Bosse auf. Danach kann man dann
Rache und Überzeugung je nach Geschmack maximieren.
Somit sind wir bei

  • 2.2 Die Kür

Mit diesen Fertigkeiten sollte der Avenger gut auskommen , alles weiter ist
Geschmackssache. Man kann bestehende Fertigkeiten ausbauen , zum Beispiel:
(12)Eifer
(24)Heiliger Schild
(24)Heiliger Frost
oder auch Defensiv Auras lernen , um
(24)Gedeihen
zu bekommen , falls es einen nervt permanent der Langsamste in der Party zu
sein. ( ok , blödes Argument , denn die anderen werden ja auch schneller
, aber dann ist man eben ein schneller Langsamster )

3. Ausrüstung

Mit entsprechend guter Ausrüstung steht und fällt das ganze Konzept
eines Nahkämpfers.

Man muss folgende Probleme lösen (zumindest auf Hell sind das für
einen Paladin welche):

a) Man muss die Viecher tot bekommen.
b) Man muss am Leben bleiben.

zu a)

An dieser Stelle sei angemerkt , man braucht NICHT 50% kritische Treffer. Dank
des Schadensbonus von Fanatismus reichen auch 0-25%

Die Waffe : Schnell sollte sie sein und ordentlich Schaden machen. Ab Nightmare
Akt 4 sollte es schon ein altes Schwert mit 120 Max Schaden sein , mindestens.
Besser wäre ein Kampfhammer mit +30% Angriffsgeschwindigkeit und 140 Max
Schaden. Nach oben gibt es keine Grenze (nette kleine Elite-Waffen). Die ideale
Waffe ist Ginthers Zerrissenheit gesockelt mit schae, da es extrem schnell ist
, guten Schaden macht (maximal 155) und Magieschaden -20 gibt .Sollte man aber
erst tragen wenn man mehr mit Rache arbeitet ,bei Eifer ist es einfach zu schnell
kaputt (Haltbarkeit 40).
2. Waffe: Nicht notwendig , aber wenn man was nettes hat……. (Ich hab da
so einen Zauberstab mit Teleport und über 100 Schaden, die letzte PK-Amazone
die ein Ohr von mir wollte fand das nicht so übermäßig lustig……)

zu b)

Wie bleibe ich am Leben :

Dazu sollte man um 20% life leach und 8% mana leach haben. Das klingt nach
viel , ist aber ganz einfach zu bekommen.

Der Helm:
Ideal ist der einzigartige Kampfhelm Vampir-Blick mit 8/8 dual leach und Schaden
-25% und Magieschaden -15 und … die Maske aus dem Tal-Rasha Set mit 10/10
dual leach geht auch. Da wir die wohl nicht alle rumliegen haben hier die Variante
für den kleinen Geldbeutel:
Das neue Sigons Visier. Es bietet wenn man 2 Teile des Sets trägt 10% life
leach und einen ordentlich Bonus zum Angriffswert (versteckt).

Handschuhe:
Wenn man Sigons Visier trägt natürlich die dazu passenden Handschuhe,
die haben dann nämlich (wenn es neue aus LoD sind) 30% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
, das allein macht sie einfach ideal. Ist man glücklicher Besitzer eines
Vampirblickes trägt man eben Handschuhe mit 10% oder 20% erhöhter
Geschwindigkeit, Geschicklichkeit oder life leach ist auch immer nett genau
wie Leben oder Resistenzen.

Schuhe:
Am Anfang etwas mit schneller rennen , man schlägt die Monster schneller
tot als die nachrücken können und da muss man ihnen eben etwas helfen.
Je nachdem wie gut die Waffe ist braucht man ab Nightmare Akt 4 oder Hell dann
doch schon Goblin Zeh wegen der 25% kritischer Treffer (halbiert das Leben von
normalen Gegnern).Bei guter Waffe lieber bei guten Schuhen (schneller rennen
, schnellere Erholung nach Treffern, Resistenzen , Leben ……. )bleiben.

Rüstung:
Den ganz dicken Brummer bitte. 500 AC (Verteidigungswert) ist absolutes Minimum
700 sollte es sein und bei 900 meckert auch niemand (außer den Monstern
eventuell ). Hier bitte viel Resistenzen und Leben, auch schnellere Erholung
nach Treffern hilft. Klapperkäfig (25 % kritische Treffer) empfehle ich
nicht ! , da man sonst auch Glorienkappe tragen muss wegen der Monsterflucht
(die nervt) und so zu wenig leach hat, außerdem ist das AC sehr mager.

Gürtel:
Sollte man 2 haben.(es sei den man hat Ohrenkette)
1.Einen Gürtel mit 16 Fächern für den das gleich wie für
die Rüstung zutrifft (na ja , mal abgesehen vom AC).
2.Nachtrauch , hilft enorm gegen pi und Steinhaut Gegner von denen man kein
Mana leachen kann ,da 50% erlittener Schaden aufs Mana geht. Spielt man in einer
Zone mit vielen pi ist der fast optimal.
3.Ohrenkette : der ideale Gürtel mit 8% life leach , Schaden -15% !!!!!!
Magieschaden -15; besser geht es einfach nicht (wegen Schaden -15%)

Schmuck:
Hier muss man seinen restlichen Bedarf an leach decken. 1 mal 5-7% Mana leach
und 2 mal 5-6 % life leach sollte reichen. Auch Angriffsbonus und Resistenzen
helfen immer , sind aber sekundär.(es sei denn man trägt die ganzen
genannten einzigartigen Sachen , dann müssen hier Resistenzen her , denn
die haben ja keine). Als Amulett bietet sich Das Auge von Ettlich an, da es
neben Life leach noch Kälteschaden und +1 zu allen Fertigkeiten bietet.(oder
eben ein prismatisches).

Schild:
Hier muss man seine Resistenzen in den Griff bekommen.Ein Schild mit 3 Diamanten
oder ein Paladinschild mit guten Resistenzen sind sehr gut. Auch 200-300 AC
helfen enorm, genau wie eine ordentliche Blockrate. Auch der einzigartige Pavese
Gerkes Zuflucht ist klasse , allein schon wegen des +1 Vitalität pro Level
Bonus .(natürlich mit perfektem Diamanten sockeln).

Zauber:
Dürfen alles haben was auch so schon gut ist.(Leben, Resistenzen) Außerdem
ist zusätzlicher Elementarschaden sehr gut, vor allem Kälte wenn man
kein Ettlich trägt. Sie sollten nur nicht zu groß sein.

Unterm Strich sollte man alle Resistenzen über 20 haben auf Hell , Blitz
über 50 (Blitzbosse sind eben ekelhaft)

Damit sind wir dann bei:

4. Statuspunkte:

Sie sollten reichen um die Ausrüstung tragen zu können, später
auch mal eine Elite-Waffe, wenn man denn eine bekommt.

Stärke: 133-170 oder mehr wenn das Leben reicht
Je nach dem ob man eine Verzierte Plattenrüstung mit -20% Anforderungen
hat oder nicht. Eine Archon-plattenrüstung mit Stärke Anforderung
nur knapp über 100 ist auch gut Stärke 133 braucht man um einen Pavese
zu tragen.

Geschicklichkeit: 100-120
auch wenn man einen Hammer trägt der 0 Geschicklichkeit braucht , da man
besser trifft und blockt. (und ich mich erschießen würde wenn ich
ein Rätselhaftes Schwert mit 250 Schaden finde und es selbst mit +50 Geschicklichkeit
auf den Sachen nicht tragen kann)

Vitalität: den Rest – Leben kann man fast nicht genug haben.
à 3 Leben pro Punkt
à 1 Ausdauer pro Punkt

Energie: Grundwert
à 1,5 Mana pro Punkt
Auf Mana bin ich bisher gar nicht eingegangen, und das hat seinen Grund. Da
Eifer nur 2 Mana benötigt kommt man da quasi schon mit 6 Mana aus. Den
Heiligen Schild kann man auch bezahlen wenn man ihn hat. Was wirklich Mana frisst
ist Rache , aber bis man das regelmäßig braucht ohne mit Eifer das
Mana wieder aufladen zu können hat man automatisch genug davon, da man
ja auch pro Level etwas bekommt. Für die harten Fälle eben mal einen
Trank nehmen.

Pro Level : 1 Ausdauer 1,5 Mana 2 Leben

Wann man hierbei was steigert hängt schlichtweg von der Ausrüstung
ab. Je eher man die guten Sachen tragen will (so man sie denn liegen hat ),
desto mehr Stärke/Geschicklichkeit muss man am Anfang steigern. Man sollte
aber immer darauf achten das das Leben reicht. (wenn es nicht reicht merkt man
das in der Regel J ) Hardcore Spieler (ich bin keiner) sollten WISSEN das ihr
Leben reicht , Experimentieren ob dem so ist ist bei denen glaub ich eher unüblich
(richtig fettes Grinsen).

5. Das Gameplay
  • 5.1 Allein in Normal und Nightmare

In Normal und Nightmare sollte man eigentlich keine Schwierigkeiten haben.
Man geht eben zu den Monstern, achtet drauf nicht umzingelt zu werden , sonst
muss man eben an eine Wand oder Tür zurückweichen, und eifert mit
gedrückter Shift-taste in der Gegend rum während Fanatismus aktiv
ist (Level 2-17 Macht , 18-29 Konzentration). Gegner die man erst ausschalten
will (Magier , Mumien…) kann man wenn sie allein stehen mit Eifer töten
, sonst nimmt man eben Rache. Hat ein Gegner Steinhaut oder ist er pi lohnt
es sich auch schon mal ihn erst zu überzeugen und dann wieder auf Fanatismus
zu wechseln, die Überzeugung bleibt eine Weile haften, und wenn die Füße
nicht mehr grün sind eben das ganze noch mal.(Dabei natürlich Rache
benutzen , wofür haben wir das schließlich. )
Probleme sollte eigentlich höchstens das Chaossanctuarium machen (Eiserne
Jungfrau) aber da ist man eh nur einmal drin um Diablo zu töten und mit
Rache ist man nicht ganz so anfällig für Eiserne Jungfrau wie mit
Eifer oder Wirbelwind (als Barbar), dann geht es in Akt 5. Man sollte nicht
zu schnell im Spiel vorrücken da man schlecht trifft wenn das Level der
Gegner zu hoch ist im Vergleich zum Eigenen.

Richtlinie:
Level 1-16 Akt 1 gemütlich durchspielen , nicht abkürzen ,
dann ist man am Ende automatisch 15-18
Level 17-24 Akt 2 man kann eigentlich überall leveln, das man von
Skeletten nicht leachen kann ist aufgrund des geringen Manaverbrauchs kaum ein
Problem. Gegen die nervigen Schwärme hilft Rache, wer mehr als 2 Schläge
braucht sollte dringend ne neue Waffe besorgen. Alternativ kann man auch in
Akt 3 die 6 Tempel leer räumen, das gibt auch ordentlich Erfahrung.
Dann Akt 3 schnell durchspielen.
Level 25-29 In Akt 4 leveln , hier bietet sich die Stadt der Verdammten
an, da es dort wenig Kleinkram gibt der keine Erfahrung bringt.
Level 30-42 Akt 5 , wo es euch Spaß macht , geht alles.
Danach durch Nightmare , Gegner die keinen normalen Schaden nehmen (Schwärme
, etc…) eben mit Rache bekämpfen, dabei sollte man darauf achten das
einige „normale“ Gegner am Leben bleiben , um an denen mal grad mit
Eifer das Mana aufzuladen. -72 in Nightmare bleiben, wer es nicht erwarten kann
auf die Mütze zu kriegen kann
auch gern vorher in Hell gehen.

  • 5.2 Allein in Hell

Hier wird es hart.
Zur Spielweise:
Am Anfang wie gehabt , Eifer/Fanatismus , aber spätestens in Akt 2 in der
geheimen Zuflucht treten dann Massen von pi auf. Hier IMMER mit Überzeugung
rumlaufen und erst auf Fanatismus wechseln wenn die Gegner überzeugt sind.(dann
immer hin und her) Wie oben beschrieben normale Gegner aufsparen zum leachen.
Immer zurückweichen , auf keinen Fall einkreisen lassen da man gegen zu
viele Gegner nicht mehr zum zuschlagen kommt.
Spätestens in Akt 4 muss man dann auch normale Gegner mit Rache angreifen
wenn es mehr als 2 sind (und mehr als 4 Spieler im Spiel) , da sie extrem schnell
regenerieren und sich die Schläge von Eifer sehr gut verteilen , sodass
viele Gegner gleichzeitig regenerieren können. Eifer zwischendurch einsetzten
um Leben und Mana wieder voll zu bekommen , da Rache ziemlich schlecht leacht
, auch von normalen Gegnern(da Elementarschaden nicht leacht). Gleiches gilt
für Akt 5 , wobei man mit den pi im Blutigen Vorgebirge eigentlich gut
zurecht kommt , da sie mit ein paar Rache Schlägen auch in 8 Spieler Spielen
tot sind und anders als die Geister vorher einem das eigene Mana nicht absaugen.
Im Gegensatz zu vielen anderen Nahkämpfern kann der Avenger allein Hell
Akt 5 Spielen (in 8 Spieler Spielen), wobei ich zugeben muss: Spaß macht
es nur wenn die Ausrüstung wirklich hammerhart ist, womit wir bei C) wären
(oder im Anhang , je nachdem):

  • 5.3 Party in Hell

Der Avenger kann eigentlich mit jedem Helden zusammenspielen, denn über
etwas Entlastung freut er sich auf Hell immer, und jeder profitiert entweder
von Überzeugung oder von Fanatismus enorm. Aber zur echten Killermaschine
wird er , wenn er mit einer Zauberin oder einem Elementar-Druiden spielt.Genau
genommen wird dann der andere zur Killermaschine :)

Wie bereits am Anfang beschrieben steigert Überzeugung den Schaden den
einer diese beiden machen ins Unermessliche (na ja , fast). Der Avenger hat
in diesem Team nur die Aufgabe als Block die (überzeugten) Gegner abzulenken
während der/die andere sie binnen Sekunden tötet. Wenn es mal mit
dem Leben eng wird muss man eben grad auf Fanatismus umschalten um etwas mehr
leachen zu können. So kann man zu zweit eigentlich überall spielen
und bekommt extrem schnell Erfahrung, und Spaß macht es auch, wenn man
denn kein fanatischer „ich kann das nicht ertragen wenn andere auch gute
Sachen finden die ich nicht mehr grapschen konnte “ Spieler ist. (oder
einfach die Zauberin kennt und die Sachen teilt).

Letzter Punkt: ( dann können alle die meinen Avenger nicht sehen wollen
loslegen)

Die Tasten:

Man sollte die Dinge die man braucht so legen , das man sie bei gedrückter
Shift-Taste gut erreichen kann.
Zum Beispiel folgendermaßen:
Tränke: 1 2 3 4 und k l ö ä
Umschalten zwischen Fertigkeiten(ist am Anfang gar nicht belegt und gilt für
die rechte Maustaste) : , . (also Komma , Punkt) . Legt man nun die Dinge die
man dauernd wechseln muss nebeneinander (Fanatismus , Überzeugung , Schild
) auf benachbarte Tasten (z.B. F5 F6 F7 ), so kann man prima wechseln ohne Shift
loszulassen.

6. Anhang: Mein Level 82 Avenger Odt_Aileron.

Werte (Ohne/Mit Ausrüstung)

Stärke : 185/200
Geschicklichkeit : 100/125
Vitalität : 205/287
Energie :15/15
Verteidigung :25/1605
Ausdauer :350/432
Leben :817/1115
Mana :136/170

Schaden mit Eifer/Fanatismus : 482-1370
Angriffswert : 2357
Schaden mit Rache/Fanatismus : 835-2225
Angriffswert : 3439

Resistenzen:
Feuer : +49
Kälte : +34
Blitz : +72
Gift : +52

Erlittener Schaden : -40% -22
Erlittener Magieschaden : -67
Life leach : 19%
Mana leach : 13%
Leben regenerieren : +15

Aileron trägt alle 4 oben genannten einzigartigen Gegenstände:
Vampir-Blick, Gerkes Zuflucht, Ginthers Zerrissenheit und Ohrenkette (da der
Autor beim finden solcher Sachen einfach ein Glücksschwein ist und es Leute
gibt die nicht wissen wie gut Ohrenkette ist: „der kann doch nichts außer
ein bisschen life leach, den kannst du haben“ ). Hat man auf der restlichen
Ausrüstung genügend Resistenzen , so ist der Avenger praktisch unverwundbar
.Es gibt nur noch eine handvoll Monster die überhaupt mehr als 10 Schaden
machen, z.B. Diener der Zerstörung oder diese Kamikaze-Viecher aus dem
Weltsteinturm. (Aileron überlebt 3 , bei 4 ist Schluss).
Definition: praktisch unverwundbar heißt: Man ist in der Lage ALLE Diener
der Zerstörung auf Hell in einem vollen Spiel so lange allein zu blocken
bis eine (einigermaßen gute) Zauberin sie getötet hat und überlebt
dabei auch schon mal 5-10 Sekunden lange Aussetzer (lag), des weiteren ist man
fast völlig immun gegen Blitze: Bei 72% Blitzresistenz und Magieschaden
-67 muss jeder einzelne Blitz mindestens 240 Schaden machen damit man überhaupt
1 Schaden bekommt.(240-72% -67 =0,2).

Wer jetzt meint er könne in vollen Spielen allein zu den Dienern der Zerstörung
gehen kann das gern testen ;) DIE SPIELEN BILLIARD MIT DIR ! (wobei du die Kugel
bist) Man überlebt das zwar , aber zum Zuschlagen kommt man nicht mehr
sehr oft. Ich hab es noch nicht probiert , aber ich denke wenn man den ganzen
Boden da unten mit Regenerationstränken pflastert kann man sie in 3-4 Stunden
allein töten. Die paar tausend Schaden die man macht reichen da unten einfach
nicht weit. Aber es ist zugegebenermaßen einfach klasse, wenn man auf
Hell in 30 Monstern steht und statt wild HELP zu schreien gemütlich tippt:
„Sorc komm doch mal her, hier gibt es exp“.

Allen die jetzt versuchen wollen einen Avenger zu spielen , VIEL SPASS
Allen anderen auch.