Diablo 3 – FAQ


In diesem FAQ findet ihr Fragen, die sich vielen Spielern vor oder nach Erwerb von Diablo 3 stellen. Falls ihr ein bestimmtes Problem habt und die Antwort hier nicht findet, könnt ihr in unserem Forum nachsehen, ob sie vielleicht schon beantwortet wurde oder, falls nicht, sie dort stellen. Es wird euch sicher schnell von netten Mitgliedern der Community geholfen werden.

Inhalt:

Allgemeine Fragen zum Spiel

  • Wie lautet die Adresse des offiziellen Internetauftritts?
    Die offzielle Seite der Blizzard Community ist unter http://eu.battle.net/d3/de/ zu erreichen.
  • Wird es für Diablo 3 ein Expansion Set geben wie Lord of Destruction bei Diablo 2?
    Es wurde bestätigt, dass so etwas innerhalb von 3 Jahren nach Release geplant ist.
  • Wird es eine Version für Konsolen geben?
    Blizzard hat ein Team zusammengestellt, das Diablo später auch auf die Konsolen bringen soll. Allerdings begann die Arbeit daran erst nachdem Diablo 3 für den PC auf dem Markt war.

Battle.net und Interface

  • Werden Charaktere nach einer gewissen Zeit der Inaktivität gelöscht, so wie das früher bei Diablo 2 der Fall war?
    Nein, Charaktere bleiben auch bei längerer Inaktivität erhalten.
  • Wird es in Diablo3 ein offizielles Clan/Gildensystem geben, wie bspw. in GuildWars?
    Mit dem neuen Battle.net sollen dem Spieler einige Komfortfeatures geboten werden, die das Zusammenspielen erleichtern. Ein Clan-System gibt es momentan nicht, soll aber später eingefügt werden.
  • Ist das Spiel nur im Bnet spielbar oder gibt es einen Singleplayer-Modus?
    Diablo 3 ist nur online spielbar. Es gibt keinen LAN- und keinen offline Singleplayer-Modus.
  • Kann man im Battle.net mehr als nur einen Account für Diablo 3 erstellen und wenn ja, ist die Account-Anzahl pro Key beschränkt?
    Da der Key zum neuen Battle.net-Account hinzugefügt wird, ist auch nur ein Account pro Key möglich.
  • Wie viele Charaktere kann man auf einem Account erstellen?
    Man kann nur maximal 10 Charaktere mit einem Account erstellen.
  • Ist Diablo III kostenlos im Battle.net spielbar?
    Ja. Blizzard hat als Finanzierungsmodell ein optionales Real Money Auktionshaus (RMAH) vorgestellt, es wird also keine monatlichen Gebühren oder ähnliches geben. Details über das Auktionshaus kann man hier nachlesen.
  • Wo kann ich den Monsterstärke-Level einstellen?
    Aktiviere in den Optionen unter Gameplay die Checkbox zur Aktivierung der Monsterstärke-Auswahl. Jetzt kannst du in der Questauswahl die Monsterstärke auswählen.
  • Wie kann ich mehrere Fähigkeiten aus einer Kategorie verwenden?
    Aktiviere in den Optionen unter Gameplay die Checkbox zur Aktivierung des Wahlmodus. Jetzt kannst du in der Fähigkeitenauswahl die Skillkategorie wechseln. Mehr…

Charaktere – Allgemeine Fragen zu den 5 Klassen.

  • Welche Möglichkeiten gibt es in Diablo 3, um seinen Charakter individuell zu gestalten?
    Man kann von jeder Charakterklasse ein männliches oder ein weibliches Pendant erstellen. Außerdem kann man seine Rüstungsteile mit Hilfe von gekauften Färbemitteln umfärben.
  • Wie viele Charaktere gibt es?
    Es gibt 5 verschiedene Charakterklassen: Barbar, Dämonenjäger, Hexendoktor, Mönch und Zauberer.
  • Stimmt es, dass jede Klasse nun, anders als in Diablo 2, ihr eigenes Ressourcensystem hat?
    Ja, das ist wahr. Nur der Hexendoktor nutzt das aus dem Vorgänger bekannte Mana, der Barbar nutzt seine Wut und der Dämonenjäger ein zweiteiliges System aus Disziplin und Hass. Die Zauberer greifen auf Arkane Macht zurück, während die Mönche ihren Geist als Grundlage nutzen.
  • Kann man wieder Status- und Skillpunkte verteilen?
    Nein, beides wurde abgeschafft. Statuspunkte werden automatisch verteilt und Skills werden mit dem Erreichen eines gewissen Levels freigeschaltet. Diese lassen sich dann noch mithilfe von Runen zum Teil grundlegend verändern.
  • Wo finde ich nähere Informationen zu den Klassen?
    Mehr zu den 5 Charakterklassen findet ihr hier!

Items – Herstellung, Affixe, Verwertung, verschiedene Gegenstandstypen

  • Wie funktionier die Gegenstandseigenschaft X / Dieses Affix?
    Eine Übersicht über die weniger offensichtlichen Affixe gibt es hier.
  • Ist es möglich, die Farbe der getragenen Items zu verändern um einen persönlichen Char-Look zu kreieren?
    Ja, dies kann man, in dem man sogenannte Färbemittel bei verschiedenen Händlern kauft. Mehr…
  • Gibt es wieder charakterspezifische Items?
    Ja. Diese sind

    • Mönche: Kraftsteine (Kopf), Daibos (2-Hand Kampfstäbe) und Faustwaffen (1-Hand)
    • Dämonenjäger: Köcher (Nebenhand), Handarmbrüste (1-Hand) und Umhänge (Brustrüstung)
    • Hexendoktoren: Voodoo-Masken (Kopf), Zeremonienmesser (1-Hand) und Mojos (Nebenhand)
    • Barbaren: Mächtige Waffen (1- und 2-Hand) und Mächtige Gürtel (Hüfte)
    • Zauberer: Zauberstäbe (1-Hand), Zaubererhüte (Kopf) und Kugeln (Nebenhand)
  • Wie werden die Drops unter der Spielern verteilt?
    In Diablo 3 erhält jeder Spieler seinen eigenen Loot, den andere Spieler nicht sehen und somit auch nicht stehlen können. Erst wenn ein Spieler ein Item wieder auf den Boden wirft, kann es von allen anderen aufgehoben werden.
  • Wie genau funktionieren die Edelsteine?
    Die Edelsteine wurden in Diablo 3 auf eine Anzahl von 4 Arten reduziert. Jede Art (Topas, Amethyst, Rubin und Smaragd) hat andere Fähigkeiten. Mehr…
  • In Diablo II gab es Normale, Exceptional und Elite Gegenstände und dazugehörige Sets und Uniques. Ist dies bei Diablo III genauso?
    Uniques heißen nun Legendaries, und es gibt 18 „Tiers“ (Stufen) für Rüstungssets.
  • Wie funktioniert das Craftingsystem?
    Statt einem Horadrimwürfel kann man nun mit Hilfe von den so genannten Artisans bzw. Handwerkern Items erstellen. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Handel – Häufige Fragen zum Auktionshaus

  • Wie kann man in Diablo 3 traden?
    Man kann mithilfe des altbekannten Tradefensters traden. Allerdings gibt es nun auch ein Auktionshaus, dass sich in Spiel- und Echtgeld-Währung unterscheidet. Dort kann man überzählige Items verkaufen.
  • Muss man im Real Money Auktionshaus traden?
    Nein, muss man nicht. Blizzard lässt einem die Wahl ob man seine Items mit Gold oder echtem Geld kaufen/verkaufen will.
  • Wie läuft die Bezahlung im Real Money Auktionshaus ab?
    Zunächst muss man Geld auf ein „Blizzardkonto“ einzahlen das mit dem BattleNet Account verknüpft ist. Dieses Geld kann man nicht mehr ohne weiteres abheben, sondern nur für das bezahlen von Blizzardprodukten, wie WoW Gamecards und Spiele Add-ons, oder Items im RMAH nutzen. Verkauft man ein Item über das RMAH muss man zu Beginn auswählen ob man den Erlös auf das Blizzardkonto ein- oder über einen Service (Paypal) auszahlen lassen möchte.
  • Bietet Blizzard selbst auch Items an?
    Nein, Blizzard bietet keine Items an. Die Preise sollen ohne Blizzards eingreifen durch Angebot und Nachfrage von den Spielern bestimmt werden.
  • Kann ich auch weiterhin nur mit Freunden handeln, ohne das Auktionshaus zu nutzen?
    Ja, dazu kann man das alte Tradefenster benutzen.

Mehr über das Auktionshaus könnt ihr hier nachlesen.

PvP – Was man wissen sollte, wenn man sich mit anderen messen möchte.

  • Gibt es in Diablo 3 einen PvP-Modus?
    Den wird es geben, vorraussichtlich aber erst in Patch 1.1.0. Kämpfe werden in Arenen ausgetragen werden.
  • Ist es wieder möglich, mitten im Spiel auf „feindlich“ zu stellen und dann seine Mitspieler zu töten?
    Nein, dieses Feature wurde gestrichen, da es laut Blizzard Leute davon abhielt, gemeinsam zu spielen und Parties zerstörte.
  • Was sind die Arenen?
    Arenen sind spezielle Gebiete in denen man nur PvP betreiben kann. Sie befinden sich nicht direkt im regulären Spiel, man muss dafür extra ein Spiel erstellen. Die Arenen haben unterschiedliches Terrain, das man sich zu Nutze machen kann, um sich einen Vorteil gegenüber seinen Gegnern zu verschaffen.
  • Wie läuft ein solcher Arenakampf ab?
    Es wird in Teams, genauer 3 vs 3, gespielt. Gruppen können sich von einem automatischen System ähnlich starke Gegner zuweisen lassen. Welches Team es innerhalb einer Zeitspanne schafft die meisten Kills zu sammeln, gewinnt.
  • Gibt es auch eine Duell-Funktion?
    Zunächst wohl nicht. Allerdings haben Entwickler bestätigt, dass eine solche Funktion in Arbeit ist.

Spielmechaniken – Allgemeines wie Fertigkeiten, Drops und co.

  • Wie teile gestapelte Gegenstände auf zwei Stapel auf?
    Mit Shift + Linksklick auf den Stapel klicken und die Menge einstellen.
  • Was ist das Monsterstärke-Level?
    Im Patch 1.05 wurde das Monsterstärke-System eingeführt, welches weit fortgeschrittenen Spielern neue Herausforderungen entgegenstellt. Im es ist nun möglich, die Stärke der Monster in 11 Stufen einzustellen (Mehr…).
  • Was ist die Infernale Maschine?
    Ähnlich der Hellfire-Quest aus D2:LoD gibt es in Diablo 3 seit Patch 1.05 die Infernale Maschine, welche die Erlangung des Höllenfeuer-Ringes ermöglicht. (Mehr…).
  • Kann jede Charakterklasse alle Waffentypen nutzen?
    Mit Ausnahme von klassenspezifischen Waffen kann jede Klasse alle Waffentypen benutzen. Einige Fähigkeiten funktionieren jedoch nur mit bestimmten Waffengattungen.
  • Muss man Gold in Diablo 3 manuell aufsammeln?
    Nein, Gold wird automatisch aufgehoben wenn es droppt. Man muss nur darüber laufen.
  • Ist das Maximallevel von Diablo 3 wirklich Level 60?
    Ja, das höchst erreichbare Level ist 60. Mit Patch 1.04 wurde das Paragon-System eingeführt, welches noch einmal 100 Stufenaufstiege ermöglicht. Mehr…
  • Ist die Welt in Diablo III statisch oder wird jede Karte zufällig zusammengestellt?
    Manche Gebiete haben einen festen Umriss und zufällig verteilte Bestandteile, wie weitere Höhlen und Untergebiete. Andere werden aus festen Kartenteilen zufällig zusammengestellt.
  • Was bewirken die Attribute?
    • Stärke erhöht den Rüstungswert auf allen Charakteren und den Schaden der Barbaren.
    • Geschicklichkeit erhöht die Chance, Angriffen auszuweichen auf allen Charakteren und den Schaden von Dämonenjäger und Mönch.
    • Intelligenz erhöht die Resistenzen aller Charaktere und den Schaden von Hexendoktor und Zauberin.
    • Vitalität erhöht das Leben aller Charaktere.
  • Wie funktioniert das mit dem Runensystem und den Skills?
    Runen werden durch das erreichen gewisser Level nach und nach für die einzelnen Fähigkeiten freigeschaltet. Man kann pro Skill nur eine verwenden, allerdings kann man sie auch ohne Probleme auswechseln.
  • Wie viele Attributspunkte erhält ein Charakter pro Level?
    Statuspunkte werden beim Levelaufstieg nach dem Schema 1 pro Nebenattribut, 3 fürs Hauptattribut und 2 für Vitalität automatisch verteilt.
  • Wirkt sich das Geschlecht der Charaktere auf die Dialoge mit den NPCs aus?
    Einige Dialoge werden vom Geschlecht des Charakters beeinflusst.
  • Wie groß sind die Gruppen in Diablo 3?
    Es können bis zu 4 Spieler zusammen gegen die Legionen der Hölle antreten.
  • Was geschieht, wenn ein Charakter in Diablo 3 stirbt?
    Der Charakter wird keine Erfahrung mehr verlieren. Man wird einfach am letzten so genannten Checkpoint wiederbelebt, verliert allerdings 10% der Haltbarkeit seiner Ausrüstung.
  • Welche Fähigkeiten haben die Schreine in Diablo 3?
    Es gibt insgesamt 4 verschiedene Schreintypen.

    • Der Schrein der Segnung (engl. Blessed) reduziert den Schaden den ihr einstecken müsst für 2 Minuten um 25%.

    • Der Schrein der Erleuchtung (engl. Enlightened) erhöht kurz die erhaltene Menge der Erfahrungspunkte um 25%.

    • Mit dem Schrein der Raserei (engl. Frenzied) könnt ihr den Schadensbonus bei kritischen Treffern um 25% erhöhen. Ausserdem wird eurer Angriffstempo erhöht. Dieser Schrein hält auch 2 Minuten an.
    • Und mit der Segnung des Schreins des Glücks (engl. Fortune) erhöht sich 2 Minuten lang eure Chance einen magischen Gegenstand zu finden bzw. die Goldmenge um 25%.
  • Was ist der Inferno Schwierigkeitsgrad?
    Genaue Informationen zu allen Schwierigkeitsgraden gibt es hier.
  • Wie ist das Betreten der Party in Diablo 3 geregelt?
    In Diablo 3 wird es keinen Partybildschirm mehr geben. Sobald man ein Spiel betritt, befindet man sich automatisch in der Gruppe. Allerdings kann man auch Spieler einladen, einem Spiel beizutreten. Wenn Freunde die Option „Schnellbeitritt“ aktiv haben, kann man ihrem Spiel mit einem Klick auch ohne Einladung beitreten.