Diablo 3 – Erfolge Komplettlösung

Mit der Modernisierung des Diablo-Spielprinzips hat Blizzard auch ein System eingeführt, das seit einiger Zeit ein fester Bestandteil vieler großer Spieletitel ist: die Erfolge (Achievements). Diese decken bei Diablo III die ganze Bandbreite von praktisch nebenbei abgehakten Aufgaben bis zu echten Mammutprojekten ab. Auch der Schwierigkeitsgrad reicht von einfachen Übungen bis zu Kunststücken, die selbst von erfahrenen Spielern gut geplant sein wollen.

Inhalt:

Auswirkungen auf das Spiel

An den Erfolgen scheiden sich, wie an so vielen Dingen in Diablo 3, die Geister. Für die Einen ist es nur eine billige Methode, um mehr Spielinhalt vorzutäuschen, Andere sehen sie als willkommene Abwechslung zu der Jagd auf Gegenstände, die normalerweise ein Diablo-Spiel dominiert.
Die gut organisierte Erfolge-Sammlung ermöglicht jedem Spieler zu sehen, welche Teile des Spielinhalts er noch nicht erlebt hat – seien dies Gespräche, Quests oder Tagebücher.
Ein weiterer Nutzen der Erfolge sind die als Belohnung freigeschalteten Bannermotive, die neben den Charakteren eine zweite Möglichkeit bieten, das Spielkonto zu personalisieren.
Die Suche nach für Erfolge relevanten Monstern und Charakteren kann sich jedoch auch für ausschließlich am Wohlstand interessierte Spieler lohnen, denn auf diese wird nicht selten ein stattliches Kopfgeld ausgesetzt.

Spielmodus und Seasons

Seit der Erweitung „Reaper of Souls“ gibt es neben dem Kampagnenmodus noch den Abenteuermodus. Für die meisten Erfolge ist der Abenteuermodus die angenehmere Wahl, für einige wird der Kampagnenmodus zwingend gebraucht (dies betrifft ironischerweise nicht einmal den Abschnitt Kampagne). Sollte ein Erfolg nur im Kampagnenmodus abzuschließen sein, so steht dies dabei. Viele Aufgaben von Erfolgen können (teilweise) als Kopfgelder (Bounties) im Abenteuermodus erscheinen. Dies wird in den entsprechenden Tabellen durch ein „Bounty“ gekennzeichnet.

Beim Abschließen von Erfolgen gilt: Ein Erfolg der im Spielmodus „Hardcore“ (HC) abgeschlossen wurde, zählt ebenfalls im Modus „Softcore“ (SC), daher empfielt es sich z.B. die seltenen Gegner die sowohl für ein HC- wie auch ein SC-Erfolg benötigt werden im HC-Modus zu töten, so dass man den Gegner nicht doppelt suchen und töten muss.
In Bezug auf die in 2.1 eingeführten Seasons gilt ähnliches. Ein Erfolg, der in einer Season abgeschlossen wird gilt sowohl für die Kategorie „Season“ wie auch für die Kategorie „Karriere“ und wird direkt gutgeschrieben. Ebenso werden bei „Zählerfolgen“ (z.B. Töte 100.000 Dämonen) der mit einem Seasoncharakter erzielte Fortschritt live zum Karrierefortschritt hinzugezählt. Beispiel: Hat ein Spieler im Karrieremodus 50.000 Dämonen getötet und tötet anschließend mit einem Seasonchar 10.000, so hat er folgende Zählerstände: Karriere 60.000 und Season 10.000.

Durch die zusätzlichen, auf die Saison beschränkten, „Season only“ und „Conquest“-Erfolge ist es möglich in einer Season mehr Achievementpunkte zu erhalten als im „Karriere“-Modus.

Zum Abschluss einer Season werden alle Erfolge, mit Ausnahme der Heldentaten (Feats of Strength), in der Kategorie „Season“ zurückgesetzt. Die Erfolge in der Kategorie „Karriere“ bleiben erhalten und behalten ihren aktuellen Stand, d.h. Fortschritt, der in einer Season erspielt wurde, bleibt erhalten.

Bugs

Leider gibt es auch bei den Erfolgen diverse Bugs, die das erfüllen der Bedingungen erschweren oder gar unmöglich machen. Der schwerwiegendste, weil die meisten Erfolge betreffende, dürfte wohl der rechts zu sehende sein – man hat alle Bedingungen abgehakt, aber der Erfolg wird nicht angerechnet. Dies ist wahrscheinlich eine Folge der am Releasetag zeitweilig nicht erreichbaren Achievement-Server. Der Fehler ist Blizzard bekannt, aber nicht oben auf der Prioritätenliste, weil er nicht alle Accounts betrifft. Hier hilft nur warten und hoffen.
Eine schwächere Art dieses Fehlers tritt bei den Geschichtsbüchern auf. Hier kann es sein, dass man ein nicht abgehaktes Buch mit einem Charakter nicht mehr finden kann, weil es beim ersten Fund nicht gewertet wurde. Ein neuer Charakter, der das Buch noch aufsammeln kann, verschafft Abhilfe.
Weitere Bugs gibt es bei den Erfolgen, die das Töten bestimmter Elitegruppen erfordern. Alle dieser Erfolge führen Monster auf, die entweder nicht als Champion bzw. Seltener Gegner auftauchen, oder im Falle des Auftauchens nicht gewertet werden.
Nicht markierte Gegner werden in der Regel spätestens nach der nächsten Wartungsarbeit (i.d.R. Mittwochs) korrekt angezeigt. Wenn man sich sicher ist einen Gegner gültig getötet zu haben, dann kann man davon ausgehen, dass das System dies erfasst und gespeichert hat und es nur nicht korrekt angezeigt wird. Manchmal hilft schon ein kompletter Neulogin, da diverse Achievements beim Einloggen geprüft werden, ob sie erfüllt worden sind..

Bei „Zählerfolgen“, z.B. „Töte 100.000 Dämonen“, aktualisiert sich der Balken NICHT direkt, sondern nur alle ca. 15-20min. Die Zählung erfolgt intern aber korrekt (direkt)! Logt man sich aus dem Spiel aus werden Zählerfolge direkt aktualisiert im Erfolgsfenster.

Komplettlösung

Für Spieler, die einfach nicht mehr weiter wissen, haben wir eine Komplettlösung der Erfolge zusammengestellt. Ihr könnt in diesem Menü die Kategorie auswählen, die euch gerade Probleme bereitet.

Ein Tipp vorweg: Wenn ein Erfolg das mehrmalige Ablaufen eines Gebietes erfordert, wählt am besten die Quest aus die euch ohnehin durch dieses Gebiet führen würde. Dann gibt es am Ein- oder Ausgang des Gebietes wahrscheinlich einen Checkpoint, von dem aus ihr einen kürzeren Weg zum Ziel habt.

Klassen

Achievement Communities

Viele Spieler, die Erfolge jagen, schließen sich in Communities zusammen. Durch die mit RoS eingeführten Ingame-Communities ist dies einfach wie nie und im Chat tauschen sich die „Achievementhunter“ gegenseitig aus, melden, wenn sie einen sehr seltenen Gegner gefunden haben etc.. Eine der bekanntesten Achievement-Communities in Europa ist die „Masterlist“-Community (Name: MasterList Category: Online Communities Sprache: English (British)). Ein Blick lohnt sich!

geschrieben von Quaternion, Stand: 08/2012
aktualisiert von Bukama und MrGracy, Stand: 10/2014