Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Hundepriester
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    1.388
    Likes
    0

    Mein Sorc Guide

    Die verschiedenen Zauberinnen


    Inhaltsverzeichnis:


    Ø 1. Die Zauberin
    Ø 2. Spielweise
    Ø 3. Fertigkeiten
    Ø - Feuer
    Ø - Kälte
    Ø - Blitz
    Ø 4. Gegenstände
    Ø 5. Statuspunkte
    Ø 6. Unser Söldner
    Ø 7. Abkürzungen
    Ø 8. FAQ-Häufig gestellte Fragen
    Ø 9. Wichtige Links
    Ø 10. Eine Zauberin in Aktion



    1. Die Zauberin

    ...ist die Herrscherin der Elemente, sie beschwört Eisstürme, Feuerbälle und Blitze ohne auch nur mit der Wimper zu zucken! Sie ist in der Lage, durch Teleportieren nahezu jedem Angriff auszuweichen und mächtige Eis-Schilde zu beschwören, die ihre Verteidigung enorm erhöhen. Ihre Fähigkeiten reichen noch weiter als hier beschrieben, kurzum: Die Zauberin ist, gut gespielt, ein sehr mächtiger Charakter. Wie man dafür sorgt, dass sie so mächtig wird, möchte ich euch hier beschreiben.



    2. Spielweise

    Einfach zu spielen ist die Zauberin nicht unbedingt, ihrem immensen Offensivpotenzial stehen einige defensive Schwächen gegenüber. Das allerdings ist kaum ein Problem, vorsichtig genug gespielt sollte sie in der Lage sein, jedes Problem alleine zu lösen. Die meisten ihrer Angriffe kann sie aus großer Entfernung benutzen, einzig die Frostsphäre erfordert zumindest Sichtkontakt, aber auch das ist kein Problem. Allgemein ist die Zauberin eher ein Charakter, der aus der zweiten Reihe heraus angreift, das allerdings mit umso verheerenderen Folgen! Zu den einzelnen Spielweisen findet ihr bei den einzelnen Charakterklassen noch weitere Informationen.

    3. Fertigkeiten

    Die Fertigkeiten einer Zauberin sind sehr stark von der Spezialisierung abhängig, nur wenige Fertigkeiten sind wirklich für jede Zauberin interessant, dazu zählen:

    Statik:
    Diese Fertigkeit senkt das Leben eines betroffenen Monsters schlagartig um 25%, grade für Bosse, aber auch bei allen anderen starken Gegnern, ein sehr wichtiger Skill, der, richtig eingesetzt, den Killspeed enorm steigert. Auf Hölle lässt sich ein Monster maximal auf 50% des Ursprungs-Lebens runter-statten, auf Alptraum immerhin noch auf 33%. Eine Erhöhung des Fertigkeiten-Levels von Statik führt nur zu einem größeren Radius, nicht zu einer stärkeren Wirkung, wenn man noch nicht genug +Skills von der Ausrüstung hat muss man eben etwas näher ran. Bei Blitzimmunen wirkt Statikfeld leider nicht, die Wirkung wird desweiteren auch noch von der Blitzresistenz des Monsters beeinflusst/geschwächt.

    1 Punkt ist hier Pflicht!

    Teleport:
    Mögen andere laufen, wir machen uns unsere Füße nicht schmutzig! Diese Fertigkeit befähigt uns, über einen kompletten Bildschirm zu teleportieren, unabhängig von dazwischenstehenden Monstern, Wänden, Flüssen, etc. Bei ausreichendem Mana und geschicktem Einsatz die Überlebensversicherung unser Zauberin und das schnellste Fortbewegungsmittel im Spiel.

    1 Punkt ist auch hier ein muss!

    Wärme:
    Diese Fähigkeit steigert unsere Manaregeneration, ungemein wichtig und sorgt dafür, dass wir zumindest nicht nur dabei sind, Manapötte zu saufen

    Wieder 1 Punkt, keine Diskussion

    Eine der Eisrüstungen:
    Die Eisrüstungen sorgen für eine enorme Steigerung unser Verteidigung und bewirken dass Angreifer eingefroren werden, aber welche von den dreien nehmen wir?

    Eispanzer:
    Diese Rüstung ist bereits ab Level 1 verfügbar, das merkt man allerdings auch: Der Verteidigungsbonus ist nicht sonderlich groß. ABER: Die Gegner erstarren sobald sie einen Treffer landen, zumindest bei Nahkämpfern eine sehr nützliche Eigenschaft. Fazit: 1 Punkt als Durchgangspunkt

    ZitterRüstung:
    Diese Rüstung ist schon etwas praktischer, jeder VERSUCH einen Treffer zu landen führt dazu, dass der Gegner einfriert und verlangsamt ihn damit, der Verteidigungsbonus ist auch nicht zu verachten. Fazit: 1 Punkt.

    FrostRüstung:
    Hier ist der Verteidigungsbonus zwar etwas geringer als bei der Zitter Rüstung, allerdings lässt diese Rüstung die Gegner auch einfrieren und jeder Fernkampfangriff wird mit einem Eisblitz beantwortet, welcher in die Richtung des Geschosses fliegt, eine sehr nützliche Rüstung. Gegen Nahkämpfer leider nicht so nützlich. Fazit: 1 Punkt, falls man mit dieser Rüstung spielen will und die Punkte hat.

    Energieschild:
    Hier sind wir nun bei einem der defensivsten Skills der Zauberin, diese Fertigkeit leitet Schaden auf unser Mana um, sodass wir weniger Leben verlieren. Wie das genau funktioniert habe ich weiter unten in der FAQ beschrieben, aber die grobe Wirkungsweise sieht so aus:
    Ihr kriegt Schaden, dieser wird dann zu einem Teil vom Leben und zu einem Teil vom Mana abgezogen, je nach investierten Skillpunkten ändert sich dieses Verhältnis.


    Nun steht noch eine weitere Entscheidung an, welches Element nehmen wir?
    Die drei verschiedenen Elemente machen vier gut spielbare Charakter-Arten möglich, drei werde ich hier beschreiben:
    Für welches Element man sich entscheidet ist jedem selbst überlassen, spielbar sind alle sehr gut und Spaß machen sie auch!



    Die Blizzard Zauberin:

    Die Blizzard Zauberin setzt als Hauptangriff natürlich Blizzard ein, einen mächtigen Eissturm der an einer gewählten Stelle für 4 Sekunden enormen Schaden anrichtet. Als Zweitangriff wird Gletschernadel/Eisstoß benutzt. Während des Cast-Delays (Zauber-Verzögerung => 1,8sec ) von Blizzard kann man mit Gletschernadel/Eisstoß sehr gut noch mehr Schaden anrichten.

    Die genaue Skillung:
    Blizzard als Hauptangriff wird natürlich gemaxt. Ab Level 24 können wir ihn benutzen, 4 Sekunden bleibt er bestehen, aufgrund eines Cast-Delays (Zauber-Verzögerung) kann man ihn leider nur alle 1,8 Sekunden neu casten.

    Eisstoß ist eine der Synergien, die wir für die Schadensmaximierung benötigen, ab Level 6 verfügbar, dieser wird auch gemaxt und kann gegen Bosse oder starke Einzelmonster gleichzeitig mit Blizzard eingesetzt werden.

    Gletschernadel ist genauso eine Synergie zu Blizzard und sollte für Schadensoptimierung auch gemaxt werden, gegen größere Gegnergruppen sehr praktisch da es bei Treffer eine Explosion auslöst, welche mehrere Gegner erstarren lässt und schädigt.

    Kältebeherrschung ist die Beherrschung, die unsere Kältefertigkeiten noch stärker macht. Sie steigert indirekt unseren Schaden, indem sie den Kälte-Widerstand unserer Gegner senkt, hier sollte man sich je nach Spielgebiet über die Menge der eingesetzten Skillpunkte Gedanken machen. Für ein normales Spielen sollte man eigentlich ein Skill-level von ~27 anstreben, dann haben wir eine Resistenz-Senkung von 150%, die wenigsten Monster haben eine Kälteresistenz von über 50%, mit der Beherrschung haben wir dann -100% Monsterresistenz, weiter als bis -100% lässt sich diese NICHT absenken. Bosse und vereinzelte Gegner dagegen haben oft eine höhere Kälte-Resistenz, mehr Skillpunkte schaden hier also nicht, insbeseondere wenn die Zauberin für Boss-runs eingesetzt werden soll.
    Eine genauere Rechnung zur Wirkungsweise steht nochmal weiter unten in der FAQ.

    Nun steht unsere Zauberin an einem Scheideweg, denn es gilt zu überlegen, ob man nun die letzte, verbleibenden Synergie ausskillt (Eisblitz, Level 1) oder ob man doch mit Energieschild spielt, was man genau tut sollte sich jeder selbst überlegen, das eine ist eben offensiver, Energieschild die defensivere Variante. Wie genau Energieschild funktioniert und was es bewirkt steht weiter oben.


    Die Feuerzauberin:
    Die Feuerzauberin setzt als Hauptangriff Feuerball und Meteor ein, der Meteor besitzt ebenso wie Blizzard ein Cast-Delay (Zauber-Verzögerung), d.h. man kann ihn nur alle 1,2 Sekunden neu casten, Feuerball besitzt dieses Delay nicht. Der Meteor wird an eine gewünschte Stelle platziert und schlägt dort nach einer gewissen Zeit auf, während der man optimalerweise mit Feuerbällen weiteren Schaden anrichtet.

    Die genaue Skillung:
    Feuerball als einer der Hauptangriffe wird gemaxt, dieser ist ab Level 12 benutzbar und richtet enormen Schaden an, bei seinem Aufschlag gibt es eine kleine Explosion, es ist möglich, damit mehrere Monster gleichzeitig zu treffen.

    Meteor ist unser zweiter Hauptangriff, ab Level 24 verfügbar, auch dieser wird gemaxt und ebenso wie der Feuerball oft benutzt. Mit einem Radius von 4 Metern kann man damit viele Monster gleichzeitig verwunden, während des Cast-Delays (1,2sec) kann man sehr gut mit Feuerbällen weiteren Schaden anrichten.

    Feuerblitz als Synergie sollte auch gemaxt werden, dieser ist von Level 1 an verfügbar und für den Anfang und später zur Schadensoptimierung ganz nett. Viel mehr ist damit allerdings auch nicht anzufangen, erst bei SEHR hohem Skill-Level gleicht sich der Schaden dem des Feuerballs an, das ist allerdings nicht so wichtig

    Feuerbeherrschung ist ab Level 30 verfügbar und steigert jeden unserer Feuerskills mit 10% pro Level. Je nachdem ob man öfter Meteor oder Feuerball einsetzt sollte man sich entscheiden ob man zuerst die Synergie oder zuerst die Beherrschung maxt. Ein Punkt sollte hier aber so früh wie möglich rein (der erste Punkt bringt 30%!).
    Boni:
    Synergie: 14% zu Feuerball, 8% zu Meteor
    Beherrschung: 10% zu allem


    Die Blitzzauberin:
    Die Blitzzauberin setzt als Hauptangriffe Blitzschlag und Kettenblitz ein, welchen Angriff man wann benutzt muss man je nach Situation entscheiden. Während der Blitzschlag ein linearer Angriff ist und alle Monster durchbohrt, ist der Kettenblitz ein Angriff, der von einem Monster zum nächsten springt und alle getroffenen schädigt. Gibt es also eine etwas verteilte Monstergruppe ist Kettenblitz oft sinnvoller, stehen die Monster aber in einer Reihe macht man mit Blitzschlag mehr Schaden.

    Die genaue Skillung:
    Blitzschlag als einer der Hauptangriffe wird natürlich gemaxt, ab Level 12 verfügbar kann er enormen Schaden anrichten.

    Kettenblitz als 2. Hauptangriff wird auch gemaxt, dieser ist ab Level 18 verfügbar und richtet genau wie Blitzschlag sehr viel Schaden an, zumindest wenn er mehrere Monster trifft.

    Comboblitz als Synergie wird auch gemaxt, ab Level 1 verfügbar eine recht nette Starthilfe und bei hohem Level sehr gut aussehend.

    Blitzbeherrschung wird auch gemaxt, ab Level 30 verfügbar erhöht sie JEDEN Blitzzauber um 12% pro Skillpunkt. Eine Erhöhung der Blitzbeherrschung ist auf jeden Fall effektiver als eine Erhöhung einer Synergie, also zuerst die Beherrschung maxen!

    Wie auch die Blizzard Zauberin muss man sich nun wieder entscheiden, ob man die letzte Synergie noch ausskillt (Nova, Level 12) oder ob man seine Sicherheit durch die Benutzung von Energieschild steigert. Was man nun genau wählt muss jeder selbst entscheiden, wie genau Energieschild funktioniert ist weiter unten nachzulesen.


    4. Gegenstände:
    Wir möchten in diesem Guide nun keine konkreten Gegenstände nennen, die ihr tragen sollt. Wir möchten euch lediglich Anregungen geben und euch zeigen, auf was bei einer Zauberin zu achten ist. Wer es jedoch trotzdem genau wissen möchte, findet weiter unten noch einige interessante Links.
    Grundsätzlich sollte eine Zauberin auf folgende Dinge wert legen:

    Schnellere Zauberrate: Wenn wir schneller Zaubern können wir schneller teleportieren, schneller angreifen und können dadurch sowohl unsere Defensiv- als auch unsere Offensivfertigkeiten steigern (die Cast-Delays von Blizzard Meteor werden dadurch NICHT beeinflusst!)

    +x zu Fertigkeiten: Auch Gegenstände mit +x zu Fertigkeiten sind gern gesehen, sie erhöhen unsere Offensive durch Stärkung der Angriffe, können aber auch Wärme, Energieschild und Eisrüstungen verbessern

    Resistenzen: Ebenso sind Resistenzen sehr wichtig, damit lässt sich Elementarschaden um bis zu 75% reduzieren (Ausnahme: +x zu maximaler Resistenz). Eine Zauberin mit Energieschild kann hier allerdings eher darauf verzichten, da der Energieschild VOR den Resis den Schaden beeinflusst. Allerdings sollte man bedenken, dass Resistenzen den Schaden nach der Energieschildberechnung noch weiter beeinflussen und man ohne Mana überhaupt keine Effekt durchs Energieschild hat.

    Leben und Mana: Sehr wichtig sind auch Gegenstände mit +Leben und Mana, das lässt sich gut durch Sockeln von Rubinen oder Saphiren in Helm oder Rüstung erreichen, aber auch einige andere Gegenstände haben diese Affixe.

    Welche Gegenstände brauche ich wann?: Dies hängt auch von der Schwierigkeitsstufe ab, auf Hölle sind Resistenzen sehr wichtig, während diese auf Normal fast zu vernachlässigen sind. Bei den anderen Gegenständen lässt sich das oft nicht so genau sagen, wer lieber offensiv spielt, nimmt eben eher offensive Gegenstände (+x Fertigkeiten/Zauberrate), wer eher defensiv spielt eher defensive Gegenstände (+Leben/Mana / +Resistenzen). Sich nur auf eines zu versteifen und das Andere zu vernachlässigen wird wohl auch nicht zu dem gewünschtem Ergebnis führen.


    5. Statuspunkte:
    Eine Sorc startet mit:
    Stärke : 10
    Geschick: 25
    Vitalität: 10
    Energie: 35

    Pro Level bekommt sie +1 Leben +2 Mana +1 Ausdauer automatisch gutgeschrieben.


    Nun kommen wir zur Verteilung, dies ist nicht ganz einfach zu sagen und hängt sowohl von Spielstil als auch von Art der Sorc ab. Ihr werdet im Spiel sicherlich merken, wo ihr lieber ein paar mehr Punkte hättet, das findet man allerdings recht schnell raus. Allgemein lässt sich sagen:

    Stärke: Stärke benötigt ihr NUR für das Tragen eurer Ausrüstung, ihr solltet am Anfang ein paar Punkte investieren und ruhig ein paar Punkte sparen so dass ihr auf eine plötzlich gefundene, gute Rüstung reagieren könnt.

    Geschicklichkeit: Bei Geschicklichkeit gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man benutzt hier keinen Punkt (außer eben fürs Tragen von Gegenständen) oder man spielt mit Block, wenn man das tut, sind hier je nach Schild 170++ Punkte notwendig. Dazu steht in der FAQ noch ein bisschen.

    Vitalität: Das Leben der Sorc, hier kommen wir nun genau zu dem Punkt der nicht so einfach zu beantworten ist, allerdings lässt sich allgemein sagen, dass ihr soviele Punkte investieren solltet um ruhig Spielen zu können und nicht nach dem ersten Treffer gleich aus den Latschen zu kippen. Wie viel das genau ist, hängt zum einen davon ab, wie ihr spielt, viel mehr aber noch davon, ob ihr mit oder ohne Energieschild spielen wollt.

    Energie: Hier gilt fast das Gleiche wie bei Vitalität, allerdings lässt sich als grobe Richtlinie sagen, dass man bei Energieschild versuchen sollte, ruhig 1000 Mana zu haben, ohne lässt sich meiner Meinung nach auch mit 500 noch gut spielen. Wie viele Punkte das nun sind hängt stark von der Ausrüstung ab.


    6. Unser Söldner
    Als kleines Helferlein nehmen wir uns am besten einen Wüstensohn aus Lut Gholein, Akt 2. Der Vorteil dieser Söldnergruppe ist, dass die Wüstensöhne uns mit Auren unterstützen können. Auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und Hölle haben die Söldner die Auren "Gebet" (Kampf), "Trotz" (Defensiv) und Gesegneter Zielsucher (Offensiv), auf Alptraum finden wir "Dornen" (Kampf), "Heiliger Frost" (Defensiv) und "Macht" (Offensiv).
    Für unsere Zauberin ist meiner Meinung nach nur "Heiliger Frost" interessant, dieser verlangsamt unsere Gegner und erhöht damit unsere Sicherheit, sinnvoll sind allerdings auch "Macht" und "Trotz", "Trotz" kommt uns auch zugute und erhöht unsere Verteidigung, "Macht" sorgt für einen hohen Schaden des Söldners.

  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Hundepriester
    Registriert seit
    Dez 2002
    Beiträge
    1.388
    Likes
    0
    7. Abkürzungen
    Einige Abkürzungen will ich hier nennen, andere Abkürzungen sind Hier zu finden, wenn ihr also etwas nicht versteht könnt ihr das dort nachschlagen.

    Abkürzungen der Zauberin: =

    Abkürzung dt. Name engl. Name

    IB = Eisblitz = Ice Bolt
    IBo = Eisstoss = Ice Blast
    SA = Zitterrüstung = Shiver Armor
    GN = Gletschernadel = Glacial Spike
    FO = Frostsphäre = Frozen Orb
    CM = Kältebeherrschung = Cold Mastery
    CB = Comboblitz = Charged Bolt
    TK = Telekinese = Telekinesis
    L = Blitzschlag = Lighting
    CL = Kettenblitz = Chain Lightning
    TS = Gewitter = Thunder Storm
    ES = Energieschild = Energy Shield
    LM = Blitzbeherrschung = Lightning Mastery
    Fbo = Feuerblitz = Fire Bolt
    FB = Feuerball = Fire Ball
    FW = Feuerwand = Firewall
    FM = Feuerbeherrschung = Fire mastery
    Sorc = Sorceress = Zauberin

    8. FAQ: HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN:

    Wie genau funktioniert der Energieschild?
    Dies ist etwas komplizierter, doch auf geht's:
    Wenn wir Energieschild skillen leitet dies Schaden um, und zwar diese Schadensarten: Eis/Blitz/Feuer/physischen und Magieschaden, außer Gift also ALLES!
    Wie das genau funktioniert ist etwas komplizierter, grade wenn man Telekinese beachtet, ein Synergie zu Energieschild. Zuerst, der Bei Energieschild stehende %-satz gibt an, wie viel schaden umgeleitet wird, auf Level 7 sind das z.B. 50%, man kriegt also nur die hälfte des Schadens von Leben abgezogen, der Rest wird vom Mana abgezogen, wie viel das genau ist berechnet sich nach dem Telekinese Level. Bei Telekinese auf Level 1 ist der Faktor 1,93 , bei 500Schaden werden also 250 Leben und 482Mana abgezogen( 250*1,93=482)
    Wenn wir Energieschild nun auf Level7 lassen, Telekinese aber auf Level 20bringen werden wieder 250Leben aber nur noch 176Mana abgezogen(250*0,75=176)

    Ein höheres Energieschild Level dazu, z.B. von 15 lässt das ganze dann noch mal anders aussehen:
    Es werden 125 Leben abgezogen(500-75%), und nun noch 282 Mana.

    Bei einem hohem Telekinese/Energieschild Level ist es also möglich fast den kompletten Schaden auf Mana umzulenken.

    Probleme gibt es allerdings bei Elementarangriffen, da Energieschild VOR den Resis wirkt wird also der gesamte schaden abgezogen, dazu noch eine kleine Rechnung:
    Monster macht 500 Feuerschaden:
    Mit Energieschild wird der Lebens und Mana Verlust nach obiger Rechnung abgezogen!(Bei Leben sind natürlich noch Resis/Absorbtion/Reduktion etc zu berücksichtigen)
    Ohne Energieschild werden bei z.B. 50% Feuerresistenz nur 250 Leben abgezogen und natürlich überhaupt kein Mana.

    Gegen Elementarangriffe wirkt Energieschild also nicht so gut, gegen physische oder magische Attacken ist es aber sehr gut einsetzbar und auch Elementarangriffe sind nicht so schlimm wie die obige Rechnung glauben macht

    Des weiteren habe ich ein paar Links rausgesucht, am besten schaut ihr da mal rein oder versucht einen Betreuer in einer ruhigen Minute zu erwischen
    allgemeine skillbeschreibungen des Blitzbaums
    allgemeine faq
    in beiden Links sind infos zu Energieschild, aber auch zu anderen Fragen zu finden

    Mein Angriff ist ausgeskillt, wohin mit den Punkten?
    Dies ist eine Sache die jeder für sich selbst entscheiden musst, am besten stellt man sich da selbst ein paar fragen z.B.: wenn du z.B. mit Energieschild spielst, sind da noch weitere Punkte sinnvoll? Teleportierst du oft und würden dir dort Punkte helfen? hast du das Gefühl dass dein Mana zu oft alle ist, wie wäre es mit Wärme? Oder möchtest du weniger Oft Getroffen werden, würde deine Eisrüstung sich über Punkte freuen?

    Wärme? Wie funktioniert das denn?
    Es Gibt in diablo3 für jeden Charakter eine gewisse Zeit die es dauert bis sich das Mana wieder voll regeneriert hat(von 0-voll), diese liegt bei jedem Charakter bei 160 Sekunden, Wärme senkt diese Zeit.

    Und wie funktioniert Jetzt die Beherschung?
    Wie oben schon ansatzweise beschrieben erhöht die Beherrschung den Schaden unseres Angriffes, entweder durch Senkung der Gegnerischen Resistenz oder durch Erhöhung unseres Schadens. Die Beherrschung wird auf den Endschaden 'aufgerechnet', dies geschieht NACH Berechnung der Synergien, Fertigkeitenerhöhungen der Items etc.

    Für die Kältebeherrschun habe ich hier nochmal eine Beispielrechnung zur veranschaulichung:
    Wir machen 100 schaden, und haben 17Punkte auf Kältebeherrschung(-100%Resistenz)
    Kälte Resistenz des Monsters/effektiver Schaden:
    95-->105schaden
    50-->150schaden
    33-->166schaden
    0-->200schaden
    -33-->200schaden
    -50-->200schaden
    -95-->200schaden

    Die wirkliche Stärke kommt dann zum tragen wenn wir uns überlegen wie das ganze bei Feuer aussieht, wir machen wieder 100 Schaden, die Tabelle ist gleich aufgebaut:
    95-->5schaden
    50-->50schaden
    33-->66schaden
    0-->100schaden
    -33-->133schaden
    -50-->150schaden
    -95-->195schaden
    Man sieht, Feuer kommt bei gleichem angezeigten Schaden nicht an den effektiven Schaden von Kälte heran, allerdings kommen Feuerzauber oft auf einen höheren Grund Schaden.

    Was ist denn nun die beste Sorc?
    Tja, das ist eine gute Frage die seit langer Zeit darauf wartet beantwortet zu werden. Leider gibt es bisher keinerlei Ergebnisse so dass die beste Sorc die ist die euch am meisten Spaß macht

    Soll ich nun mit Maxblock spielen oder nicht?
    Das muss man selbst entscheiden, wer sehr offensiv spielt sollte mit Block spielen, wer eher Defensiv spielt ist darauf nicht unbedingt angewiesen. Des weiteren kann man sagen dass wenn mit Energieschild gespielt wird die Punkte für Block und Schild recht knapp werden und die daseins Berechtigung von Maxblock(physische angriffe) sowieso schon gut bedient ist.

    Irgendwie mache ich nicht soviel schaden, soll ich ein Juwel mit 23%erhöhter schaden sockeln?
    Nein! Die einzige Möglichkeit den Schaden unser Zauberin zu erhöhen ist durch Gegenstände mit +Fertigkeiten! Sonst wirken NUR Regenbogenfacetten(uniqe Juwele) und Gegenstände mit +% zu Schaden(+ zu unserem Element natürlich)

    Was bringt mir denn Lebensaubsaugung?
    Leider gar nichts, Lebensabsaugung wirkt nur auf physischen Schaden solange dieser mit einer Waffe ausgeteilt wurde, wir machen weder physischen schaden noch benutzen wir eine Waffe, wir sind zivilisiert, wir Zaubern! Die einzige Möglihkeit unseren Mana/Lebens-Haushalt weiter zu verbessern sind Gegenstände mit dee Eigenschaft: +x Leben/Mana nach Volltreffer, dies funktioniert fast ganz normal(Übersetzungsfehler! den Bonus gibt es NUR nachdem man ein Monster getötet hat)

    20%schnellere Angriffsgeschwindigkeit, geil?
    Nein, schnellere Angriffs Geschwindigkeit gilt wiederum NUR für Waffen, nicht für Zauber. Uns hilft nur % Schnelleres Zaubern!

    Gegenstände mit +Zauberin oder mit +Eis/Feuer/blitz oder nur auf eine Fertigkeit?
    Hier muss man sehen was einem mehr bringt. +3zu Meteor klingt zwar super, +2 zu Zauberin steigert aber auch unsere Feuerbeherrschung, unsere Wärme Level, Telekinese, Energieschild, Teleport, Static etc etc.. Was einem im Endeffekt nun mehr bringt muss man von Fall zu Fall entscheiden.

    9. Wichtige Links
    Viele wichtige Sachen sind hier zu finden, Guides, Faqs etc... viel guter stoff
    Desweiteren ist hier ein calculator mit dem ihr berechnen könnt wie schnell ihr zaubert und hier ein calculator mit dem ihr euren Schaden berechnen könnt.

    10. Eine Zauberin in Aktion







    So, ich hoffe ich konnte einigen von euch auf dem Weg zur Zauberin helfen, solltet ihr Fragen und/oder Anregungen haben dürft ihr mir jederzeit eine pm schicken

    Ich danke allen aus der AFH und auch sonst allen die ich einfach mal als Info-Quellen benutzt habe

  3. #3
    Benutzerbild von Rainer R.
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    3.572
    Bnet-Acc
    loknar#1414
    Likes
    22
    Für Kritik Lob und weitere Anregungen habenm wir hier einen Diskussionsthread.

  4. #4
    Benutzerbild von Rainer R.
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    3.572
    Bnet-Acc
    loknar#1414
    Likes
    22

  5. #5
    Ex-Staffmember
    mit Smurf
    Benutzerbild von Nai
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    12.134
    Likes
    788
    *Sicherungsup*
    ~~~~
    ~~~~ In jedem Manne steckt ein Kind, das spielen will. ~~~~
    (F. Nietzsche)
    ~~~~

Ähnliche Themen

  1. [Guide] Die Hydra-Zauberin
    Von TenthManDown im Forum Zauberinnen Turm
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16. November 2010, 12:08
  2. [Guide] Die Hydra-Zauberin
    Von TenthManDown im Forum Zauberin Archiv
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10. November 2010, 21:54
  3. [Guide] Die Blizzard Zauberin
    Von Caro im Forum AFH-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11. Januar 2008, 14:54
  4. [Guide] Die Frostsphäre Zauberin
    Von Caro im Forum AFH-Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11. Januar 2008, 14:52

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •