Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 66
  1. #1
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Berkeloid
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    7.545
    Bnet-Acc
    Berkeloidx (x = 1-9) :D
    Spielmodus
    nur SC NONLADDER!!
    Likes
    103

    [Skizze] M'Avinas Kriegsgesang in 1.10+

    M’Avinas Kriegsgesang - Das Amazonen-Set






    0 Inhaltsverzeichnis

    0 Inhaltsverzeichnis
    1 Einleitung
    2 Die Statuspunkte der Amazone
    3 Die Einzelteile von M’Avinas Kriegsgesang
    4 Das komplette Set
    5 Die freien Slotplätze
    6 Was soll man sockeln? / Was fehlt noch?
    7 Geeignete Söldner
    8 Mögliche Skillungen
    9 Häufige Fragen zu dem Set
    10 Formeln und weiterführende Links / Guides
    11 Schlussbemerkung

    ____________________________

    1 Einleitung

    Dieser kleine Thread hier soll die Möglichkeiten einer M’Avinas Amazone in LoD 1.10+ aufzeigen. Dazu entschlossen habe ich mich, weil mir einerseits meine M'Avinas Frostmaid sehr viel Spaß gemacht hat und andererseits doch relativ oft Fragen auftauchen, welche Art Amazone man mit dem kompletten Set denn überhaupt spielen kann oder soll. In Kapitel 5, 6 und 8 werden dazu die hellfähigen Builds und die Besetzung der freien Slotplätze und Sockelungen genauer beleuchtet.

    ____________________________

    2 Die Statuspunkte der Amazone

    Die Amazone startet auf lvl1 mit folgenden Werten:
    • Stärke / STR: 20
    • Geschicklichkeit / DEX: 25
    • Vitalität / VIT: 20
    • Energie / ENE: 15
    • Leben / LIFE: 55
    • Mana / MANA: 15
    • Ausdauer / STAMINA: 89
    Je Levelaufstieg bekommt sie:
    • 2 weitere Lebenspunkte
    • 1,5 weitere Manapunkte und
    • 1 Punkt zu Ausdauer
    Für einen Punkt in Vitalität bekommt sie 3 Leben und 1 Ausdauer,
    für jeden Punkt in Energie bekommt sie 1,5 Mana.

    Verteilt werden sollten die Statuspunkte nach folgendem Muster.
    Je nach Spielgefühl kann man auch davon abweichen, es gilt „Mitdenken erlaubt“.
    • Stärke / STR: Statten wir nur für die Anforderung der Items, wobei man den Set-Bonus von 40 STR (30 vom Set-Bonus und 10 von den Handschuhen) mit einrechnen kann / sollte.
    • Geschicklichkeit / DEX: Das Lieblingsattribut aller Bogenamazonen. Jeder Punkt in Geschicklichkeit / DEX steigert den physischen Schaden um 1%. Allgemein spricht man ab einem DEX-Wert von 400+ von eindeutig physisch ausgelegten Amazonen. Nebenbei erhöhen Punkte in Geschicklichkeit auch noch unseren Angriffswert.
      Sollte es später zu Trefferproblemen kommen, empfiehlt es sich mit den Verzauberungs-Ladungen von Dämonenglied Verzaubern zu casten und dadurch den Angriffswert enorm zu steigern. Die Ladungen halten jeweils ~11 Minuten an, sodass man nach dem Verzaubern das Dämonenglied wieder in die Truhe legen kann.
    • Vitalität / VIT: Nicht die Höhe des VIT-Wertes ist entscheidend, sondern eher die Anzahl an Lebenspunkten. Leider gibt ein Punkt in VIT nur drei Lebenspunkte, kleine Lebenszauber dagegen bis zu 20. Folglich sollte man Leben eher über Zauber im Inventar oder über Items und / oder Lebensabsaugung holen. Je nach Spielweise und Resistenzen kann man VIT auf dem Startwert lassen. Profis kommen mit 600-800 Leben aus, manchen sind 2000 noch zu wenig. Es gilt auch hier „Mitdenken erlaubt“.
    • Energie / ENE: Je nach geplantem Build kann man auf die Stattung von ENE verzichten oder gering ausbauen. Mana holt man wie Leben lieber über Zauber oder Items. Die Hauptmenge an Mana sollte man über Manaleech zurückholen.


    Ein weiterer Punkt ist die "Schnellere Erholung nach Treffern", kurz FHR (Faster Hit Recovery). Wird man von einem Gegner getroffen und verliert durch diese Attacke mehr als 1/12 seines maximalen Lebens, so verliert man kurz das Bewusstsein und ist betäubt. Genau dort setzt FHR an. Es verkürzt die Zeit bis man wieder eine Aktion ausführen kann (Angriff, Block oder Flucht). Hier die Tabelle.
    Code:
    Recovery-Frames:      9   8   7   6   5 
    Benötigter FHR-Wert: 13% 20% 32% 52% 86%
    Ein Wert von 32 % (entspricht 7 Frames) ist problemlos zu erreichen, vor allem da das Set schon 30 % bietet (Set-Bonus der Rüstung). Ein kleiner 5 FHR Zauber im Inventar reicht dafür schon aus.
    Normalerweise besitzt die Amazone mit dem Söldner, der Walküre und dem Lockvogel genug taktische Möglichkeiten und sollte nicht in die Situation kommen, schwere Treffer zu erleiden, sodass die schnellere Erholung nicht wirklich nötig ist.

    ____________________________

    3 Die Einzelteile von M’Avinas Kriegsgesang

    3.1 Überblick

    M'avinas Kriegsgesang ist eines von sieben charakterspezifischen Elite-Sets (Aldurs, Griswold, Natalyas, Tal Rasha, Trang Oul, Unsterblicher König und eben M'avinas). Es besteht aus 5 Einzelteilen, von denen das Diadem und der Bogen die beiden Seltensten sind. Da alle wichtigen Slots durch das Set schon belegt sind, kann man eine M’avinas-Amazone nur noch durch die Fertigkeiten und die Wahl von Amulett, Ringen und Schuhen variieren. Weiterhin kann man den von vielen Bogenamazonen eingesetzten Gürtel Klingenschweif / Razortail nicht verwenden, wodurch man nicht auf 100% Pierce kommen kann. Nun aber zu den einzelnen Komponenten und ihren Stärken / Schwächen.

    3.2 Bogen

    M'avinas Besitzer / M'avina's Caster
    Grosser Matronenbogen / Grand Matron Bow
    Amazonenbogen-Klasse: Schnelle Angriffsgeschwindigkeit (10)
    Zweihandschaden: 40 - 207
    (Nur für Amazonen)
    Benötigte Stärke: 108
    Benötigte Geschicklichkeit: 152
    Benötigtes Level: 70
    +188 % Erhöhter Schaden
    40 % Erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
    Feuert Magische Pfeile
    +50 zu Angriffswert

    Erhöht um 114-377 magischer Schaden [2]
    10 % Chance, Level 15 Nova auf Schlag zu zaubern [3]
    +2 zu "Bogen und Armbrust-Fertigkeiten" [4]


    Fazit:
    +188 % erhöhter Schaden sind für einen reinen physischen Build einfach zu wenig, dazu später mehr. Auch der Life- und Manaleech leiden darunter. 40 % erhöhte Angriffsgeschwindigkeit (IAS) dagegen sind sehr willkommen, braucht man doch 90 % / 120 % für eine Schussfrequenz von 9 fps / 2 fps für Multischuss / Strafe. +50 AR nimmt man gerne mit. Die 10-prozentige Chance eine Level 15 Nova auszulösen ist nur ein optischer Gimmick. Wer darauf steht sollte hauptsächlich Strafe einsetzen. Setzt man den Standardangriff ein, so verschießt der Bogen magische Pfeile des Skilllevels 1. Das wäre so, als ob man „Magischer Pfeil“ Level 1 aktiv einsetzt.

    3.3 Helm

    M'avinas Wahre Sicht / M'avina's True Sight
    Diadem

    Verteidigung: 200 - 210
    Haltbarkeit: 20
    Benötigtes Level: 64
    +150 Verteidigung
    Leben wieder auffüllen +10
    30 % Erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
    +25 zu Mana

    +1 zu allen Fertigkeiten [2]
    50 % Bonus zu Angriffswert [3]
    Alle Widerstandsarten +25 [4]


    Fazit:
    Als Einzelstück ist das Diadem alles andere als gut. Erst in Verbindung mit weiteren Set-Items kann es halbwegs überzeugen. +150 Verteidigung ist überflüssig, eine Amazone sollte sich nicht treffen lassen, und gegen magische Fernangriffe wirkt keine Verteidigung. Die Lebensauffüllung ist nett, aber Lifeleech wäre stattdessen schöner. 30 % ias bringen uns näher an die magische 90 % / 120 %. +25 Mana nimmt man mit. Die wahren Highlights jedoch sind +1 Skill, +50 % AR und 25 % prismatische Resistenzen.

    3.4 Rüstung

    M'avinas Umarmung / M'avina's Embrace
    Krakenschale / Kraken Shell

    Mittelschwere Rüstung
    Verteidigung: 767 - 873
    Haltbarkeit: 48
    Benötigte Stärke: 122
    Benötigtes Level: 70
    10 % Chance ein Level 3 "Gletschernadel" auszulösen wenn getroffen
    Anforderungen -30 %
    Magie-Schaden reduziert um 5-12
    +2 zu "Passive- und Magiefertigkeiten"
    +4 zu Verteidigung pro Level
    +350 Verteidigung

    30 % Schnellere Erholung nach Treffer [3]

    Fazit:
    Was sich Blizzard bei dieser Rüstung gedacht hat weiß ich nicht. Nicht nur, dass es eine Rüstung mit 5 % Runmalus ist, sie hat auch fast nur für eine Bowie sinnlose Stats. +350 Verteidigung, +4 Vert. / Level und vor allem die Chance auf Gletschernadel sind überflüssig. Man sollte sich nicht treffen lassen, eine Amazone braucht daher wenig bis keine Verteidigung. 30 % schnellere Erholung und der reduzierte Magieschaden dagegen sind recht nützlich, falls man doch mal getroffen wurde.

    3.5 Handschuhe

    M'avinas Eisige Umklammerung / M'avina's Icy Clutch
    Kampf-Panzerhandschuhe / Battle Gauntlets

    Verteidigung: 84 - 97
    Haltbarkeit: 18
    Benötigte Stärke: 88
    Benötigtes Level: 32
    +45-50 Verteidigung
    Erhöht um 6-18 Kälteschaden
    Halbierte Dauer der Erstarrung
    56 % Extragold von Monstern
    +10 zu Stärke
    +15 zu Geschicklichkeit

    Erhöht um 131-252 Kälteschaden [4]
    +20 % zu Kälte-Schaden [5]


    Fazit:
    Halbwegs akzeptable Handschuhe. Leider fehlen auch hier die wichtigsten Bowie-Stats wie 20 % ias, +2 Bogen- oder Passiv-Skills. Wie bei der Rüstung ist Verteidigung nicht nötig. Die 10 STR und 15 DEX nimmt man gerne mit. Der wahre Hit der Handschuhe ist die Erhöhung des Kälteschadens um 20 %, wodurch gerade Amazonen, die auf Kälteschaden setzen, enorm davon profitieren, das Set zu komplettieren.

    3.6 Gürtel

    M'avinas Grundsatz / M'avina's Tenet
    Haileder-Gürtel / Sharkskin Belt

    Verteidigung: 81 - 86
    Haltbarkeit: 14
    Benötigte Stärke: 20
    Benötigtes Level: 45
    +50 Verteidigung
    +20 % Schneller Rennen/Gehen
    5 % abgesaugtes Mana pro Treffer
    5 zu Lichtradius

    Alle Widerstandsarten +25 [4]

    Fazit:
    Eine weitere Enttäuschung seitens Blizzard. Wieder nutzlose Verteidigung. Lediglich die 25 % prismatischen Resistenzen, 5 % Manaleech und 20 % schnelleres Rennen sind nützlich. Leider wird durch dieses Item der Gurtslot belegt, wodurch man nicht mehr Klingenschweif / Razortail verwenden kann und daher nicht 100 % Pierce erreicht. Daher ist bei einer M’avinas Amazone die Fertigkeit „Durchbohren“ / „Pierce“ UNBEDINGT zu maximieren.

    ____________________________

    4. Das komplette Set

    Da sich die meisten auftauchenden Fragen im Forum um Amazonen drehen, die M’Avinas Kriegsgesang vollständig tragen, sollte man zuerst wissen, welche Boni man für das vollständige Set erhält.

    M’avinas Kriegsgesang (komplett)
    • +20 zu Stärke [2]
    • +30 zu Geschicklichkeit [3]
    • Alle Widerstandsarten +50 [5]
    • +3 zu Fertigkeiten-Level der Amazone [5]
    • +100 Verteidigung [5]
    • +100 Angriffswert [5]
    • 100% bessere Chance magischen Gegenstand zu erhalten [5]
    • Leuchteffekt [5]

    Detail-Betrachtung der Set-Boni
    Herausragend sind sicherlich die +3 auf alle Amazonenskills und 100% prismatische Resistenzen (Jeweils 25 % vom Diadem und Gürtel und, 50 % vom Set-Bonus), mit denen alle Amazonenarten etwas anfangen können. 20 STR helfen uns die schwere Krakenschale zu tragen, 30 DEX sind 30ed und die 30 FHR der Rüstung bringen uns direkt auf eine Erholungsrate von 8 Frames, für 7 Frames fehlen nur noch 2 %, die durch einen kleinen Zauber mit 5 % leicht zu erreichen sind. Leider bietet das Set (den Gürtel ausgenommen) keinerlei Life- oder Manaleech, so dass man dafür gezwungen ist auf Ringe oder das Amulett zurückzugreifen. Die 100 % Chance auf magische Gegenstände nimmt man dankend mit, notwendig sind sie jedoch nicht.

    ____________________________

    5 Die freien Slotplätze

    5.1 Amulett
    • Mit einem Zorn des hohen Fürsten erreicht man mit den 40% IAS vom Bogen und 30% IAS vom Diadem insgesamt 90% IAS und schießt mit 9 Frames. +1 Skill und die 35% Blitzresistenz nimmt man gerne mit. Todesschlag je Level erhöht unseren physischen Schaden und sorgt damit für mehr Leech. Wer mehr auf den physischen Schaden setzt sollte dieses Amulett nehmen.
    • Auch das Katzenauge bietet 20% IAS, sodass wir direkt auf 9 Frames sind. 30% schnelleres Rennen / Gehen braucht man nicht unbedingt, aber wer gerne bissl FFA Duell Spiele bestreitet wird sich darüber freuen. Die 25 DEX entsprechen 25ed. Im PvM verliert es allerdings gegen Zorn des hohen Fürsten.
    • Das Auge von Ettlich verlängert die Erstarrungsaduer von Frostpfeil, die schon mit dem kompletten Set bei 12 Sekunden liegt (in Hölle jedoch nur noch 4 Sekunden, da die Dauer gedrittelt wird), noch weiter. Lebensabsaugung und einen Fertigkeitspunkt nimmt man gerne mit.
    • Gegen Manaprobleme, vor allem bei einem Mage-Amazonen-Build hilft Mondsichel. Bis zu 15% Manaabsaugung und 6% Lifeleech sprechen für sich.
    • Maras Kaleidoskop Bietet nur 2 Skills und bis zu 30% auf alle Resistenzen. Nicht schlecht, aber auch nicht überragend. Leider sehr teuer / schwer zu finden.
    • Optimal sind seltene oder gecraftete Amulette mit +2 zu Amazonen-Fertigkeiten, Leben- und / oder Manaabsaugung, Resistenzen, Leben und Mana, Statuspunkte, o. ä.. Man sollte nach dem Blutrezept craften, da dann auch noch bis zu 10 % „schnelleres Rennen / Gehen“ auf dem Amulett sein können.
    Leider sind diese Amulette sehr teuer oder man craftet sich „zu Tode“ bis einmal etwas Vernünftiges dabei rauskommt ;)

    5.2 Ringe
    • Einen Rabenfrost Ring sollte man meiner Meinung schon anziehen. Nur so kommt man an das Attribut „Einfrieren nicht möglich“. Die Geschicklichkeit und der Angriffswert steigern wiederum unsere Trefferwahrscheinlichkeit und sorgen somit für besseren Leech. Kälteabsorbtion schützt uns vor Kälte. Wer allerdings immer noch Probleme mit zu wenig Manaleech hat, kann auch auf den Rabenfrost verzichten und einen zweiten Mana- oder Dualleech-Ring mit reinnehmen. Eine Amazone braucht nicht zwingenderweise „Einfrieren nicht möglich“.
    • Der bei Magier-Charakteren beliebte Stein von Jordan ist auch auf einer M’Avinas Amazone brauchbar. Vor allem ein Mage-Amazonen-Build kann die +25% Mana sehr gut gebrauchen. Nebenbei gibt’s noch einen +1 Skill Bonus.
    • Bul Kathos Hochzeitsring bietet wie der Stein von Jordan +1 Skill und bis zu 5% Life-Leech. Das Leben je Level ist nett, wird aber nicht mit „Kampfbefehle (BO)“ vom Barbar verrechnet. Lieber einen Dualleech-Ring nehmen ;)
    • Optimum dürfte aber hier wieder, wie bei den Amuletten auch, bei den seltenen oder crafted Ringen zu finden sein. Erwünscht sind Dual-Leech (Mana- und Lebensabsaugung auf einem Ring), Resistenzen, Leben und Mana und Statuspunkte.


    5.3 Schuhe
    • Wasserwanderung ist ein Allroundpaket. 65 Lebenspunkte, 15 Geschicklichkeit / DEX und 20% schnelleres Rennen / Gehen sind bei jeder Amazone gerne gesehen.
    • Seidenweberei sind ideale Stiefel für eine Frostamazone oder Magieramazone, da sie den Manavorrat um 10% erhöhen und uns +5 Mana nach Volltreffer bieten, wodurch wir für jeden getöteten Gegner 5 Manapunkte bekommen. Schnelleres Rennen / Gehen nimmt man gerne mit.
    • Hufe des Rinderkönigs 30% schnelleres Rennen / Gehen, eine Menge Geschicklichkeit / DEX und ein wenig Feuerschaden und MF sind praktisch. Den direkten Vergleich gegenüber Wasserwanderung verlieren diese Schuhe allerdings.
    • Spielt man eine physisch orientieren M’Avinas Build, so nimmt man am besten Kriegsreisender. Die 15-25 Schaden werden direkt auf den Bogenschaden addiert und erst dann mit „Erhöhter Schaden“ und Geschicklichkeit / DEX verrechnet. Bis zu 50% MF und die 25% schnelleres Rennen / Gehen nimmt man mit. Ansonsten haben diese Stiefel wenig zu bieten. Die 10 Punkte auf Stärke / STR helfen uns M’Avinas Umarmung zu tragen. Die so gesparten STR Punkte kann man entweder für mehr Schaden in DEX packen oder in VIT um somit weitere 30 Lebenspunkte zu bekommen.
    • Seltene oder gecraftete Schuhe mit drei Resistenzen, viel „schnelleres Rennen / Gehen“ und evtl. noch Statuspunkte sind meiner Meinung nach das Optimum für Leute, die gerne unbedingt „75-75-75-75“ Resistenzen in Hölle haben.


    5.4 Zauber
    Hier muss man ganz klar differenzieren, welche Art von Amazone man spielt.
    Bei einer "Physikerin" (hauptsächlich Körperschaden) sollte man max//ar//@ Zauber nehmen. Bei elementaren Builds, die den phys. Schaden nur zum Leechen benötigen, nimmt man Riesen-Zauber mit +1 zu allen Bogen- und Armbrust-Fertigkeiten, da diese direkt den / die Hauptangriff(e) erhöhen. Diese können je nach "Geldbeutel" blank sein, oder bis zu 45 Leben aufweisen. Auch 7% schnelleres Rennen / Gehen und 12% FHR sind als Suffix der Skiller nicht schlecht.

    Unter die Riesen-Zauber (ob Skiller oder max//ar//@ sei jetzt egal) legt man kleine Zauber mit Leben und / oder Mana oder Resistenzen. Kleine Zauber mit +2 zu Stärke um Statuspunkte zu sparen, lohnen nicht. Lieber Stärke / STR statten und Lebenszauber verwenden.

    Höllenfeuer-Fackel und Vernichtikus nimmt man natürlich rein, sofern man sie hat. Erläuterungen zu diesen beiden genialen Zaubern braucht glaub ich niemand mehr. Insgesamt sind bis zu 40 Statuspunkte und 40 % prismatische Resistenzen möglich.

    ____________________________

    6 Was soll man sockeln? / Was fehlt noch?

    Je nach Belieben und Spielstil ermöglichen sich unterschiedliche Möglichkeiten, Juwelen, Runen oder gar Facetten zu sockeln. Betrachten wir einmal, welche Dinge noch unbedingt nötig sind. Das Set bietet insgesamt 70 % IAS und 5 % Manaleech. Für eine Schussfrequenz mit Mehrfachschuss von 9 Frames brauchen wir jedoch 90 % IAS, für 2 Frames Streuen sogar 120 % IAS. 5 % Manaleech reichen auch nicht um z.B. Frostpfeil dauerhaft einzusetzen. Fehlende Resistenzen kann man leicht über Zauber abdecken und stellen im Regelfall kein Problem dar.

    Möglichkeit 1:

    Sowohl im physischen, als auch im elementaren Bereich sehr offensiv. Leider fehlt bei diesem Build „Einfrieren nicht möglich“, was aber verkraftbar sein sollte, da die Handschuhe schon „Halbierte Erstarrungsdauer“ bieten.

    Möglichkeit 2:

    Ähnlich Möglichkeit 1, aber eine Facette weniger. Dafür hat man „Einfrieren nicht möglich“.

    Möglichkeit 3:
    • Seltenes oder crafted Amulett mit +2 Skills, Manaleech, Lifeleech und Statuspunkten. Optional auch Mondsichel
    • Kriegsreisender
    • Rabenfrost
    • Ein seltener oder crafted Ring mit Manaleech und optimalerweise noch Lifeleech. Perfekt wären noch Resistenzen auf dem Ring.
    • M'avinas Besitzer / M'avina's Caster gesockelt mit einer SHAEL-Rune für 20% IAS.
    • 2x Regenbogen-Facette möglich


    Bei allen diesen drei Möglichkeiten kann man auch auf eine Facette verzichten und statt dessen ein Juwel mit -15% Anforderungen / @s in die Rüstung sockeln. Dafür geht zwar ein Sockelplatz für eine Facette verloren, aber die STR-Anforderung der Rüstung sinkt somit auf 103 STR, wodurch man Statuspunkt in STR spart und mehr DEX für Schaden oder mehr VIT für Leben statten kann. Des Weiteren kann man darüber hinaus auch auf eine Facette verzichten und statt dessen ein IAS-Juwel sockeln, um auf 120 % IAS für 2 Frames Streuen zu kommen.

    ____________________________

    7 Geeignete Söldner

    Hier kommt meiner Meinung nach nur ein Söldner wirklich in Frage, und zwar der Wüstensohn aus Alptraum mit "Macht" (Offensiv). Macht verstärkt den physischen Schaden des Bogens und sorgt somit für besseren Leech. In Hardcore kann man evtl. noch über einen Akt 2 Söldner mit "Heiliger Frost" nachdenken, der die Monster verlangsamt. Eigentlich ist er aber nicht nötig, da man durch Frostpfeil selber anstürmende Gegner bremsen kann.

    Im Laddermodus gibt es die Möglichkeit das Runenwort „Einsicht“ zu bauen (RAL TIR TAL SOL in Stangenwaffen mit vier Sockeln), was dem Söldner und uns eine Medidationsaura der Stufe 12-17 verleiht. Dadurch kann man bei sehr manaintensiven M’Avinas - Builds das Problem mit dem geringen Manaleech etwas abschwächen. Sockeln sollte man es in eine ätherische elite Stangenwaffe, da Items beim Söldner keine Haltbarkeit verlieren. Leider muss man beim Einsatz von Einsicht auf Schnitters Tribut verzichten, aber schließlich kann man nicht alles haben.

    Für Informationen über die Ausstattung der Söldner schlage man bitte in librarians Söldnerfibel 1.10+ nach.

    ____________________________

    8 Mögliche Skillungen

    Bei allen M’Avinas Amazonen ist „Durchbohren“ UNBEDINGT mit 20 festen Skillpunkten zu belegen, da wir Klingenschweif nicht nutzen können, und somit auf 33% Pierce vom Gürtel verzichten müssen.

    Um zu erklären was Pierce (Stechangriff) und Splash (Umgebungsschaden) bedeutet, hier ein Zitat von Rabe :hy: (bin zu faul um’s selbst zu erklären :p:D)

    Stechangriff bedeutet, dass ein Pfeil/Bolzen, nachdem er ein Monster getroffen und verletzt hat, weiterfliegt und evtl. dahinter stehende Monster NOCH MAL verletzt. Sprich: Mit einem Pfeil trifft man mehrere Monster. [...]. Ein Monster wird getroffen, die Explosion (oder auch der Splash) wird ausgelöst, 3,3 Yard Schaden. Der Pfeil pierct, trifft ein direkt dahinter stehendes Monster, und WIEDER wird die Explosion ausgelöst, was ja bedeutet, dass das erste Monster im Endeffekt dreimal Schaden bekommt: Erst den von der ersten Explosion, dann den vom Pfeil, dann den von der zweiten Explosion. Und genau deshalb ist Pierce so verdammt wichtig.
    Wichtig zu wissen: Das ganze Gerödel funktioniert allerdings nur, wenn der Pfeil auch tatsächlich trifft, sprich, die Trefferabfrage positiv durchläuft. Der Splash am ersten Monster wird zwar noch ausgelöst, aber der Pfeil pierct nicht mehr. Problem dabei: D2 hat da einen Anzeigebug, es stellt einfach alle Pfeile als optisch piercend und weiter-splashend dar, selbst wenn der Pfeil EIGENTLICH nicht gepierct
    In den Umgebungsschaden (auch Splashdamage genannt) von Frostpfeil oder Explodierender Pfeil fließt nur korrespondierender Elementarschaden ein. Also Kälteschaden in Frostpfeil und Feuerschaden in Explodierender Pfeil. Woher dieser Schaden stammt, ist allerdings egal (Inventar, Zauber, Sockelungen, Facetten, ...). Beim Frostpfeil ist noch zu beachten, dass die Kältedauer in Alptraum halbiert und in Hölle insgesamt geviertelt wird. Näheres zur Auswirkung von Kälteschaden, lese man bitte bei librarian nach.

    Frostmaid
    • Frost- u. Kältepfeil: max
    • Durchbohren: max
    • Multipfeil: 10+ (je nach +Bogenskills)
    • Streuen: auf eine 10-Pfeil-Serie bringen, bei häufigem Einsatz und 2 Frames auch max
    • Kritischer Schlag: 16+
    • Durchschlagen: je nach AR
    • Walküre: 1 / 8 / 17+ (mit +Skills)


    Firemaid
    • Explodierender u. Feuerpfeil: max
    • Durchbohren: max
    • Multipfeil: 10+ (je nach +Bogenskills)
    • Streuen: auf eine 10-Pfeil-Serie bringen, bei häufigem Einsatz und 2 Frames auch max
    • Kritischer Schlag: 16+
    • Durchschlagen: je nach AR
    • Walküre: 1 / 8 / 17+ (mit +Skills)


    Mageamazone
    • Frost- u. Kältepfeil sowie Explodierender und Feuerpfeil: max
    • Durchbohren: max
    • Multipfeil: 1 (zu mehr reichen die Skillpunkte nicht)
    • Kritischer Schlag: 1 (zu mehr reichen die Skillpunkte nicht)
    • Durchschlagen: 1 (zu mehr reichen die Skillpunkte nicht)


    Ein rein physischer Build mit M’Avinas Kriegsgesang bietet sich auf Grund des schlechten Bogenschadens nicht an. 188ed reichen für einen Großen Matronenbogen nicht, um gegen „Kanonen“ wie Windmacht / upped Goldschlag-Bogen oder einem Adlerhorn bestehen zu können.

    Die Schadensentwicklungen der beiden Elementarpfeile Frostpfeil und Explodierender Pfeil schlage man bitte im Kapitel 10 (Formeln, Skillbeschreibungen und weiterführende Links / Guides) nach.

    ____________________________

    9 Häufige Fragen zu dem Set

    Dieses Kapitel geht noch auf häufig gestellte Fragen zu M’avinas Kriegsgesang ein.

    Was ist „M’avinas Kriegsgesang“ eigentlich?
    „M’avinas Kriegsgesang“ ist eines von insgesamt sieben sog. charakterspezifischen Sets. Chrakterspezifisch aus dem Grund, da nur die Amazone in der Lage ist, den Bogen zu tragen und somit das Set zu vervollständigen.

    Welche Amazone spielt man mit „M’avinas Kriegsgesang“?
    Mögliche Amazonenarten wären Frostmaiden (fokussiert Kälteschaden), Feuermaiden (fokussiert Feuerschaden), oder Mageamazonen (sowohl Kälte-, als auch Feuerschaden). Eine reine physische Amazone ist leider auf Grund des geringen Schadens des Matronenbogens nicht empfehlenswert.
    Nochmal der Hinweis. UNBEDINGT „DURCHBOHREN“ MAXEN !!

    Uniques und Runenwörter sind stärker, oder?
    Ja, eine individuell auf die jeweilige Amazonenart abgestimmte Kombination aus Uniques und Runenwörter schlägt „M’avinas Kriegsgesang“ um Längen. Die gilt besonders für Feuermaiden, die die +20 % Kälteschaden von den Handschuhen nicht nutzen. Aber wollen wir das? Wer schön (Leuchteffekt) sein will, der leidet.

    Kann man die Set-Teile upgraden, und gibt es ätherische „M’avinas“ Items?
    Nein. Da es Set-Items sind, kann man sie weder upgraden, noch in ätherischer Version finden. Ein Upgrade würde ohnehin nur beim Gürtel und den Handschuhe gehen, da die anderen drei Items schon elite sind.

    Woher bekomme ich „M’avinas Kriegsgesang“?
    Entweder man ersteht es in den Tradeforen hier auf indiablo.de oder findet es bei seinen MF-Runs selbst. Die besten Chancen dazu haben:

    M’avinas Wahre Sicht (Diadem)
    Baal (Hölle) 1 : 40624
    Froststein (Hölle) 1 : 62502

    M’avinas Besitzer (Großer Matronen-Bogen)
    Baal (Hölle) 1 : 39363
    Froststein (Hölle) 1 : 54407
    Knochenhaut (Hölle) 1 : 54407

    M’avinas Umarmung (Krakenschale)
    Baal (Hölle) 1 : 16552
    Froststein (Hölle) 1 : 24049
    Knochenhaut (Hölle) 1 : 24048

    M’avinas Eisige Umklammerung (Kampf-Panzerhandschuhe)
    Mephisto (Hölle) 1 : 631
    Diablo (Hölle) 1 : 644
    Baal (Hölle) 1 : 650

    M’avinas Grundsatz (Haileder-Gürtel)
    Mephisto (Hölle) 1 : 631
    Diablo (Hölle) 1 : 644
    Baal (Hölle) 1 : 650


    ____________________________

    10 Formeln, Skillbeschreibungen und weiterführende Links / Guides

    Formel zur Errechnung des Angriffswertes:
    AR = ((dex - 7) * 5 + ARabs + CF) * (1 + AR% / 100%), der Charfaktor ist dabei:
    Amazone: 5
    Assassine: 15
    Barbar: 20
    Druide: 5
    Paladin: 20
    Totenbeschwörer: -10
    Zauberin: -15
    - ARabs sind alle absoluten Boni zu AR
    - %AR sind alle prozentualen Boni zu AR

    Formel zur Errechnung der Treffchance (in Prozent):
    CtH = 100 * AR / (AR + DR) * 2 * alvl / (alvl + dlvl)
    AR = AR des Angreifers; DR = Def des Verteidigers; alvl = Level des Angreifers; dlvl Levels des Verteidigers

    AR-Bonus der Elementar-Pfeile ist wirkungslos: Klick

    Alles über die Walküre: Klick

    Umfangreicher Bowie-Guide von Salina: Klick

    Anzahl der Strafepfeile gegen Einzelgegner: 2 + slvl / 4

    Chance auf doppelten Schaden bei CS und DS: CS + (DS / 100 * (100 - CS))

    Schaden der Elemantarskills: [Basisschaden] * (100 + [Synergiebonus]) / 100 * (100 + [Masterybonus]) / 100



    Wie der Tabelle zu entnehmen ist, sind die relevanten Skill-Level 9, 17, 23 und 29. Ab diesen Level erhöht sich der jeweilige Durchschnittsschaden / Level etwas höher als in den Leveln davor. Evtl. +% Kälte oder +% Feuerschaden Items muss man selbst auf die angegebenen Werte draufrechnen, da es sonst die Tabelle „sprengen“ würde. Der Synergiebonus bezieht sich auf die jeweils gemaxte (20 feste Skillpunkte) Synergie.

    ____________________________

    11 Schlussbemerkung
    So, nun ist er also doch endlich nach "ewigen" Zeiten gepostet. Ich hoffe doch nur zu sehr, den ein oder anderen Bowie-Liebhaber dazu animiert zu haben, doch mal andere Bögen als Windmacht und Faith zu benutzen und dem Elite Set M'Avinas Kriegsgesang eine "Chance" zu geben :)
    Zum Schluss sei noch Donmom für´s erstmalige "Korrekturlesen" gedankt, ebenso den Jungs rund um n0ne. von RdK.
    Und denkt daran, Klingenschweif ist bei dem Set nit, daher Pierce >> Rest :p

    Gruß, Berkel.
    Geändert von Berkeloid (21. Mai 2012 um 10:22 Uhr)
    Vorsicht, BOMBE!
    PG-Shop Such-Liste Ringe-Shop
    HR-Drops bis 1.13: zwei VEX, das war alles
    HR-Drops seit 1.13: 3 VEX - 2 OHM - LO - 3 SUR - 2 BER- 2 CHAM - ZOD
    █████████████
    ██████████
    █████████
    █████████████

  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Berkeloid
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    7.545
    Bnet-Acc
    Berkeloidx (x = 1-9) :D
    Spielmodus
    nur SC NONLADDER!!
    Likes
    103
    So, da isser endlich
    Meinungen und Kritik pehelzett
    Vorsicht, BOMBE!
    PG-Shop Such-Liste Ringe-Shop
    HR-Drops bis 1.13: zwei VEX, das war alles
    HR-Drops seit 1.13: 3 VEX - 2 OHM - LO - 3 SUR - 2 BER- 2 CHAM - ZOD
    █████████████
    ██████████
    █████████
    █████████████

  3. #3
    Benutzerbild von Baser
    Registriert seit
    Mär 2004
    Beiträge
    1.610
    Bnet-Acc
    inaktiv
    Likes
    0
    Es _muss_ einfach nur gut sein, weil korrekturgelesen von teh Don und einem Haufen Palas.

    Wie gesagt, Dio
    van Christie, [Pyro], AgainstAuthori(t)y, Berkeloid, Chemiker, Ciraxis, n0ne., Grumbi, Radnor, Sarf,
    TitanSeal, Flippy, VanB, EnricoPalazzo

    [FAQtoids im Strat] [d2wissen] [Arreat Summit]
    [Kurzguide] Paladin und Hellfire-Quest
    Guides und Infos zum Paladin

  4. #4
    Faxe_inaktiv
    Guest
    Originally posted by Berkeloid
    Geschicklichkeit / DEX: Das Lieblingsattribut aller Bogenamazonen. Jeder Punkt in Geschicklichkeit / DEX steigert den physischen Schaden um 1%.
    Ich würde physischer Waffenschaden schreiben, denn darauf wirkt Dex, um halt Missverständnisse zu vermeiden.

    P.S.: Nett zu lesen.

  5. #5
    Benutzerbild von DeathAngel
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    1.153
    Bnet-Acc
    Wer weiß....? Oo
    Likes
    0
    Johannes bei den Amas !!
    Naja, wie dem auch sei, das kurze grüberfliegen gerade hat das erwartete bestätigt: klasse Guide .
    Aber hast du nicht eigentlich mit Geobotanik und so genug zu tun .
    MfG Deathangel
    P.S.: Jetzt Zeugniss holen und dann Ferien, muhahaha
    blub
    Mein Sheet zum Charakter Planen |@| Thread |@||@| Picture |@|
    Meine Grußliste @ Johannes (Berkeloid), Alex (d2king), Jakob (FJMZ), Simon, n0ne., Florian (SmiD_KilL-LleR), risinhigh, Andreas (LonelySoldier), Clemens (Manalulu) und alle, die ich vergessen habe

  6. #6
    Ex-Staffmember Benutzerbild von leech
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    2.779
    Bnet-Acc
    erneut stillgelegt
    Likes
    57
    Hi,

    eine kleine Anregung wegen der Form : bei einer "normalen" 1024x768 Auflösung ist die Tabelle ein bisschen gross und zwingt einen die Leiste unten zu benutzen um den Text ganz rechts sehen zu können.
    Rest ist super, schöne Überschriften und so


    Inhalt schnell gelesen, sieht nett aus, bin aber kein Amaprofi.



    Gruss
    Leech
    Es war einmal DOUG, eine etwas andere Spielgemeinschaft.

    Unjust laws exist: shall we be content to obey them, or shall we endeavor to amend them, and obey them until we have succeeded, or shall we transgress them at once? — Henry David Thoreau, Civil Disobedience

  7. #7
    Benutzerbild von Karottensaft
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    485
    Likes
    42
    Suppppper Gemacht Berkel 1a
    to:TitanSeal, Orm, Backfisch2k, sOul_cAtcHr, Shox2k5,
    DeathAngel, Berkeloid, Sami2,
    1337-Kiddy, Lord_Sphinx, Alexmf,
    n0ne., Fanazealord, Bentic28
    Karottes Saftladen

  8. #8
    [Pyro]
    Guest
    Habs schon im gayheimen Forum der RdK gelesen. Gefällt mir sehr gut dein Machwerk

    Ich selbst besitze einen Mavinas-Crossbuild mit Kälte/Multi.

  9. #9
    Benutzerbild von Danalin0
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    3.889
    Likes
    2
    Schön geschrieben und es ist eher ein Guide und keine Skizze
    Ich habe selber so eine Mavina Ama im SP, damals hat mich Donnis Guide oder Skizze dazu animiert, mit der kann man echt gut spielen.
    Was ich vllt. noch so dazu schreiben würde -> Man kann mit ihr gut in TC85 Gebieten spielen und MFen.
    Man bekommt schon 100%MF vom Equip, vllt. noch ein wenig vom Ring, dazu WTs, Gheeds und den ein oder anderen MF Charm und schon ist man bei mehr als 200% MF und das quasi ganz ohne DMG Verlust. Also ich weiß aus eigener Erfahrung das man ziemlich gut mit ihr in TC85 Gebieten spielen kann (vorallem in den Tunnels) (ich war da immer in 4 Player Games und immer guter Killspeed)

    mfg
    Grüße an alle die mich noch kennen.
    Falls ich einen Trade vergessen sollte, meldet euch bitte!

  10. #10
    Benutzerbild von ~Snoore~
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    3.316
    Bnet-Acc
    brauch ich net
    Spielmodus
    SP Softcore
    Likes
    16
    gut gemacht dio. liest sich sehr gut und du gehst auf alles ein, was wichtig ist. du könntest vielleicht noch ne kurze bewertung hinsichtlich der spielbarkeit der drei vorgeschlagenen skillungen machen, weil so stehen die unkommentiert nebeneinander.

    aber ansonsten:
    Schwarzer-Engel ~ steven_gerrard ~ kotztmichdasan ~ fantamango2 ~ Goldeneagel


    "Oma, hast du meine Pillen gesehen, die sind mit LSD gekennzeichnet." - "Vergiss die Pillen, hast du den Drachen in der Küche gesehen?"


    Rauchfrei seit 24.10.2010

    Ich spiele momentan nur SP 1.13 mit PlugY 10 (WE / UT / RWs)

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [WS] M'avinas Umarmung
    Von cein im Forum Softcore Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23. Oktober 2010, 17:33
  2. [B] M'avinas Besitzer
    Von Nuckey im Forum LoD SC Trade Forum - Nonladder Modus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03. Mai 2010, 14:51
  3. [Skizze] M'Avinas Kriegsgesang in 1.10+
    Von Berkeloid im Forum Amazonen Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20. Januar 2007, 14:31
  4. [Skizze] M'Avinas Kriegsgesang in 1.10+
    Von Berkeloid im Forum -RdK- Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23. Juni 2006, 18:30

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •