Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 59

Thema: Burner Skizze

  1. #1
    EnricoPalazzo
    Guest

    Burner Skizze

    Der Burner


    Inhaltsverzeichnis

    1. Einleitung

    2. Statuspunkte

    3. Burner Varianten

    3.1 Physischer Burner
    3.2 Elementarer Burner

    4. Skillpunkte

    4.1 Kampffertigkeiten
    4.2 Offensive Auren
    4.3 Defensive Auren

    5. Ausrüstung

    5.1 Kopfbedeckungen
    5.2 Rüstungen
    5.3 Schilde
    5.4 Waffen
    5.5 Handschuhe, Gürtel und Stiefel
    5.6 Schmuck (Ringe und Amulett)
    5.7 Zauber
    5.8 Sockelungen

    6. Griswolds Erbe

    7. Der zweite Slot

    8. Ausrüstungsbeispiele

    9. Spielerfahrung

    10. Propppppppppps

    »»»»»»»»««««««««



    1. Einleitung - Was ist ein Burner?

    Ein Burner ist ein Paladin, der sich der Hauptaura Heiliges Feuer bedient. Als Hauptangriff dient Eifer, um den Schaden möglichst schnell verteilen zu können.

    Und was bietet sich bei dem derzeitigen heissen Sommerwetter mehr an, als sich mit dem Laptop in die Sonne zu hauen und einen feurig heissen Pala zu spielen

    »»»»»»»»««««««««



    2. Statuspunkte

    Zu Beginn hat der Paladin folgende Werte:
    • Stärke / STR: 25
    • Geschicklichkeit / DEX: 20
    • Vitalität / VIT: 25
    • Energie / ENE: 15
    • Leben / LIFE: 55
    • Mana / MANA: 15
    • Ausdauer / STAMINA: 89


    Je Levelaufstieg bekommt er:
    • 2 weitere Lebenspunkte
    • 1,5 weitere Manapunkte und
    • 1 Punkt zu Ausdauer

    Für einen Punkt in Vitalität bekommt er 3 Leben und 1 Ausdauer, für jeden Punkt in Energie bekommt er 1,5 Mana.

    Verteilt werden die Statuspunkte nach folgendem Muster.
    • STR: für Anforderung der Items.
    • DEX: soviel, um mit unserem gewählten Schild und entsprechendem "Heiliger Schild" - Level auf maximale Blockchance zu kommen. Für die Berechnung der nötigen Punkte eignet sich der Block-Kalkulator sehr gut. Eine Erhöhung der Verteidigung oder des Angriffswertes über die Steigerung der Geschicklichkeit macht wenig Sinn und stellt nur ein "Statuspunktegrab" dar. Sollte es später zu Trefferproblemen kommen, empfiehlt es sich mit den Verzauberungs-Ladungen von Dämonenglied den Angriffswert zu steigern.
    • VIT: Jeder freie Punkt sollte hier investiert werden.
    • ENE: nix.


    Ein weiterer Punkt ist die "Schnellere Erholung nach Treffern", kurz FHR (Faster Hit Recovery) genannt. Wird man von einem Gegner getroffen und verliert durch diese Attacke mehr als 1/12 seines maximalen Lebens, so verliert man kurz das Bewusstsein und ist betäubt. Genau dort setzt FHR an. Es verkürzt die Zeit bis man wieder eine Aktion ausführen kann (Angriff, Block oder Flucht). Hier die Tabelle.

    Code:
    Recovery-Frames:     9  8   7   6   5   4   3
    Benötigter FHR-Wert: 0% 7% 15% 27% 48% 86% 200%
    Ein Wert von 27% (entspricht 6 Frames) ist problemlos zu erreichen und ausreichend.

    »»»»»»»»««««««««



    3. Burner Varianten:

    3.1 Physischer Burner:

    Der Physische Burner betont neben dem Feuerschaden von der Hauptaura auch noch physische Komponente. Um dies zu erreichen verzichtet man hier auf die Maximierung von Errettung und baut stattdessen Opfer aus. Zudem wird die Ausrüstung auf die Verstärkung des vorhandenen physischen Schadens ausgelegt.

    3.2 Elementarer Burner:

    Der Elementare Burner verzichtet nahezu vollständig auf physischen Schaden und baut seine feurigen Komponenten bestmöglich aus. Dazu wird auf die Skillung von Opfer verzichtet und stattdessen Errettung gemaxt. Die Ausrüstung wird auf die Maximierung des Feuerschadens ausgelegt.

    »»»»»»»»««««««««



    4. Fertigkeits- / Skillpunkte:

    4.1 Kampffertigkeiten:


    Opfer: Schadenssynergie zu Eifer. Der Skill erhöht den physischen Schaden beim Einsatz von Eifer um 12 % je Skillpunkt.
    Fazit: 1 Punkt oder 20 Punkte


    Eifer: Unser Hauptangriff. Es reicht mit allen +Skills auf eine Schlagserie von 5 Schlägen zu kommen, da weitere Punkte nur den Angriffswert erhöhen und den Schaden im Gegensatz zu Opfer nur um 6 % steigern.
    Fazit: 4+ Punkte


    Heiliger Schild: Verbessert neben der Gesamtverteidigung den Smite-Schaden und die Blockchance des Schildes, sodass für Maxblock weniger Geschicklichkeit benötigt wird. Es reicht Level 16 zu erreichen, da ab dann die Blockchance nur noch minimal gesteigert wird.
    Fazit: 16+ Punkte


    Niederstrecken, Ansturm, Heiliger Blitz: Lediglich Durchgangsfertigkeiten. Einen Punkt investieren, dann nicht weiter beachten.
    jeweils 1 Punkt


    4.2 Offensive Auren:


    Heiliges Feuer: Unsere Hauptaura und Schadensquelle.
    Fazit: 20 Punkte


    Gesegneter Zielsucher: Verleiht uns einen passiven Angriffswert-Bonus von 5% je investierten Skillpunkt. Wird als aktive Aura nicht eingesetzt. Des Weiteren Durchgangsskill für Fanatismus, wenn man diese Aura gegen Feuerimmune verwenden will.
    Fazit: 1 Punkt (nur wenn man Fanatismus verwenden will)


    Konzentration: Durchgangsskill für Fanatismus, wenn man diese Aura gegen Feuerimmune verwenden will.
    Fazit: 1 Punkt (nur wenn man Fanatismus verwenden will)


    Fanatismus: Steigert unseren physischen Schaden, den Angriffswert, sowie die -geschwindigkeit. Gut geeignet um mit einer Waffe mit hohem physischen Schaden gegen feuerimmune Gegner vorzugehen.
    Fazit: 1 Punkt (nur bei Verwendung gegen FIs)


    4.3 Defensive Auren:


    Widerstand gegen Feuer: Synergie zu Heiliges Feuer. Steigert den Feuerschaden unserer Hauptaura um 18 % je gesetztem Punkt.
    Fazit: 20 Punkte


    Errettung: Die zweite Synergie zu Heiliges Feuer und ab Level 30 verfügbar. Steigert den Feuerschaden um 6 %.
    Fazit: 1 oder 20 Punkte

    Die übrigen Punkte werden in Eifer investiert um den Angriffswert zu steigern.

    »»»»»»»»««««««««

  2. #2
    EnricoPalazzo
    Guest
    5. Ausrüstung / Equipment:

    5.1 Kopfbedeckungen:

    Andariels Antlitz
    Super Helm für unseren Pala, +2 Fertigkeiten, +20% Angriffsgeschwindigkeit, 8% bis 10% Lebenabsaugung sind alles tolle Boni, die man von anderen Helmen kaum bekommt. Nachteile sind die hohen Level-Req und die -30 Feuer-Widerstand. Letztere sind besonders ärgerlich, da wir i. d. R. mit den Widerständen knapp sind. Viele bemängeln an diesem Helm zudem auch das etwas „gewöhnungsbedürftige“ Aussehen.


    Harlekinskrone
    Guter Helm, das kann man nicht anders sagen. +2 Fertigkeiten stärken unsere Offensive, Leben und Schadensreduktion helfen unserer Defensive.


    Kiras Wächter
    Auf diese Tiara sind zwar nur wenige Boni, diese haben es aber in sich. Hervorzuheben sind natürlich die bis zu +70 auf alle Widerstände, was auch der Hauptgrund für diese Kopfbedeckung ist. Auch die anderen Eigenschaften sind sehr brauchbar. Leider sind keine offensiven Boni drauf, also nur bei akutem Widerstände-Mangel zu empfehlen.


    Gulliaumes Gesicht
    Ideal für den physischen Burner, der oft gegen Bosse / Endgegner kämpft. 35 % Vernichtender Schlag und 15 % Todesschlag lassen diesen Helm glänzen.


    Rarer/magischer Reif
    Hier könnt ihr eure Phantasie spielen lassen, aber erwartet nicht das eurer Traumreif auch nur in hundert Jahren droppt. Die einzige realistische Möglichkeit für unseren Paladin sehe ich in einem magischen Reif mit +3 Offensive Auren, gegebenenfalls noch ein Zusatzboni und mit Glück zwei Sockeln vom Sockelquest. Solche Reife lassen sich mit etwas Geduld und Gold shoppen. Habs selber ausprobiert und wurde nach circa einer Woche unregelmäßigem Shoppen fündig.



    5.2 Rüstungen:

    Ormus' Gewänder
    Sehr offensive Rüstung, welche eigentlich für die Zauberin bestimmt ist. Die +10% bis +15% zu Feuer-Fertigkeiten-Schaden sind für uns jedoch auch zu gebrauchen.


    Haut des Vipernmagiers
    Wieder eine Rüstung die eigentlich für zaubernde Chars gedacht ist, jedoch bietet sie auch für uns etwas. Die herausstechenden Eigenschaften sind +35 auf alle Widerstände und +1 Fertigkeiten. Dazu hat die Rüstung sehr geringe Anforderungen, womit sie fürs spielen in niedrigen Leveln zur Top – Lösung wird. Auch für die Endausrüstung ist sie brauchbar sollte dann aber aufgewertet werden, um die Verteidigung zu erhöhen.


    Ketten der Ehre
    Habe diese Rüstung aufgrund akutem Mangel an BER-Runen leider nicht testen können, aber wer einen Blick auf die Eigenschaften wirft, wird schnell feststellen, das es sich hier um die Top-Rüstung schlechthin für unseren feurigen Pala handelt. Der Schaden liegt zwar etwas hinter Ormus, aber dafür erhält man +65 alle Widerstände,+8 physischer Widerstand, 8% Lebenabsaugung und +2 auf alle Fertigkeiten.


    Nötigung
    Sehr gut geeignet um den physischen Teil zu stärken. Als Zusatz erhält man Resis, Erholungsrate und Kälte-Schaden.


    Najs leichte Rüstung
    Diese Rüstung wird oft unterschätzt, da das gesamte Set eigentlich kaum genutzt wird. Wenn man sich die Eigenschaften jedoch einmal genauer anschaut merkt man, das sie eigentlich die bessere Variante einer Viper darstellt, weil sie neben Resis und +1 Fertigkeiten noch etwas Leben drauf hat.


    Prunkvolle Rüstungen des haste nicht gesehen
    Zu guter letzt möchte ich noch die Möglichkeit einer magischen Rüstung bewerten, da ich damit selber gespielt habe. Im besten Fall, hat man eine magische Rüstung mit 4 – Sockeln, hoher Verteidigung und einer netten Zusatzeigenschaft wie Leben, Stärke oder Erholungsrate. Sockeln kann man dann Ias-Juwelen, Feuer-Facetten und/oder UM-Runen. Problematisch ist allerding die Beschaffung einer solchen Rüstung, da elite Rüstungen welche die notwendige Verteidigung aufweisen mit 4 Sockeln sehr selten sind. Zur Not kann man allerdings auch einfach einen Rohling nehmen.


    5.3 Schilde:

    Herold von Zakarum
    Hier gibts nicht viel zu sagen. Top Schild für unseren Build. Resistenzen, Fertigkeiten und tolle Blockwerte stechen hier hervor. Gesockelt wird entweder ein perfekter Diamant bzw. UM – Rune oder eine Feuerfacette.


    Drachenschuppen
    Sehr offensiver Schild, die +15% zu Feuer-Fertigkeiten-Schaden machen sich stark bemerkbar. Leider sind kaum defensive Eigenschaften auf diesem Schild. Gesockelt wird entweder ein perfekter Diamant bzw. UM – Rune oder eine Feuerfacette.


    Geist
    Sozusagen die billige Variante eines Herold von Zakarum und in dem richtigen Schild durchaus ebenbürtig. Man sollte vorrangig darauf achten, das der Schild in den man das Runenwort sockelt ordentlich Resistenzen und eine hohe Verteidigung hat. Aufgrund der im Vergleich zum Herold geringeren Blockrate muss man i. d. R. ein paar mehr Punkte in Dex tun.



    5.4 Waffen:

    Dschinnschlächter
    Eine sehr schöne Waffe für unseren Pala. Massig Feuerschaden und 2 Sockel für Facetten bzw. Shael Runen sind die herausstehenden Eigenschaften. Auch der physische Schaden ist ausreichend um konstant zu leechen. Die Waffe benötigt 102 % ias um auf 4 FPS zu kommen. Für 5 FPS sind 26 % ias notwendig. Daher habe ich mit 5 FPS getestet. Um auf 4 FPS zu kommen würden zu viele Sockel für Ias anstatt für Facetten genutzt werden. Der große Vorteil dieser Waffe ist, das man wegen der geringen Ias-Anforderungen flexibel in der Wahl des Rest – EQ ist.


    Hexenfeuer
    Diese unscheinbare Waffe hat sich ebenfalls als sehr burner– tauglich herausgestellt. Ich habe sie sobald ich das notwendige Level hatte sehr lange benutzt (komplett Alptraum und Anfang Hölle). Später habe ich sie auch mal in der aufgewerteten Version getestet und für helltauglich befunden. Wichtigste Eigenschaften sind “Verteidigung ignorieren“ und +3 Feuer-Fertigkeiten. Eine Facette bzw. eine Shael haben auch noch Platz. Die Waffe benötigt 142 % ias um auf 4 FPS zu kommen. Für 5 FPS sind 42 % ias notwendig, daher habe ich mit 5 FPS gespielt.


    Himmlisches Licht
    Meines Erachtens die Top Lösung unter den Unique-Waffen. 3 Skills und 2 Sockel sind schon toll, dazu kommt noch der ordentliche physischer Schaden und -33% Zielverteidigung. Einziges Manko ist die Geschwindigkeit. Die Waffe benötigt 200 ias um auf 4 FPS zu kommen. Für 5 FPS sind 63 % ias notwendig. Daher habe ich mit 5 FPS getestet, da 4 FPS fast unmöglich zu erreichen sind.

  3. #3
    EnricoPalazzo
    Guest
    5.5 Handschuhe, Gürtel und Stiefel:

    Magierfaust
    Eigentlich schön, da man die +1 Feuerfertigkeiten nutzen kann. Leider bieten diese Handschuhe sonst nix und ich habe festgestellt, das man entweder welche mit +20% Angriffsgeschwindigkeit oder Draculs bevorzugt.


    Lava-Stoß
    Schöne Handschuhe, wenn man Angriffsgeschwindigkeit benötigt. Als Bonus gibt’s Feuerschaden, Verzauberung und Resis mit dazu.


    Draculs Griff
    Wer keine Angriffsgeschwindigkeit mehr über die Handschuhe reinholen muss, sollte Draculs verwenden. Besonders da man i. d. R. wenig physischen Schaden austeilt, kann man die Lebensabsaugung, das Leben für jeden Kill und den Lebens-Spender auf Schlag gut gebrauchen.


    Ohrenkette
    Toller Gürtel mit Lebenabsaugung und ein paar nützlichen defensiven Eigenschaften.


    Donnergotts Gedeihen
    Wer Probleme mit Blitzschaden hat sollte zu diesem Gürtel greifen. Allerdings ist es schwer den zusätzlichen maximalen Blitz-Widerstand auch voll zu bekommen.


    Nosferatus Rolle
    Wer noch Angriffsgeschwindigkeit reinholen muss, greift zu diesem Gürtel. Als Bonus dazu gibts Stärke und Lebenabsaugung. Eigentlich braucht man den Gürtel fast immer.


    Infernosprung
    Prädestiniert für unseren Burnerdin, dank Feuerschaden und Feuersbrunst bei Treffer.


    Hufe des Rinderkönigs
    Ähnlich wie Infernosprung, jedoch m. E. etwas schlechter, da Resistenzen fehlen. Wer gerne Statuspunkte spart greift zu diesen Stiefeln und bekommt +20 Geschicklichkeit.


    Blutreiter
    Wer etwas gegen Feuerimmune tun will greift zu diesen Stiefeln. CB und DS helfen auch beim töten von Endgegnern.


    Rare/Craftet Stiefel
    Diese Art von Stiefeln sind sehr zu empfehlen, da man mit ihnen sehr gut mangelnde Resistenzen ausgleichen kann.



    5.6 Schmuck:

    Rabenfrost
    Dieser Ring darf eigentlich auf fast keinem Nahkämpfer fehlen. „Einfrieren nicht möglich“ ist essentiell. Ausserdem kommt man nebenbei noch an einen ordentlichen Bonus auf Angriffswert. Wer mit Kiras als Helm spielt könnte drauf verzichten.


    Bul Kathos' Hochzeitsring
    Wer genug Resistenzen und Lebenabsaugung hat kann diesen Ring verwenden um den Schaden zu steigern.


    Rarer/Craftet Ring
    In der Regel nutzt man so einen Ring in Kombination mit Rabenfrost um damit Lebenabsaugung und Resistenzen abzudecken.


    Zorn des Hohen Fürsten
    Bei den meisten Item-Kombinationen nutzt man dieses Amulett um Angriffsgeschwindigkeit zu bekommen. Als Zusatz gibt’s Blitz-Widerstand, Todesschlag und +1 Fertigkeiten


    Maras Kaleidoskop
    Schönes Amulett, das von allem etwas bietet. Leider fehlt Angriffsgeschwindigkeit.


    Magisches Amulett mit +3 Offensive Auren
    Wer keine Angriffsgeschwindigkeit mehr benötigt kann mit diesem Amulett seinen Schaden enorm steigern.



    5.7 Zauber:

    Optimal sind m. E. 7 Riesen-Zauber mit +1 zu Offensive Auren, eine Fackel und ein Anni im Inventar. Der Rest wird mit kleinen Resis-Zaubern aufgefüllt. Alternativ kann man auch Max-Damage oder AR-Zauber nehmen. Je nach Lust und Geldbeutel.



    5.8 Sockelungen:

    Es gilt das bekannte „Sockele-was-fehlt-Prinzip“. Für mehr Schaden verwendet man Facetten, für mehr Leben nimmt man perf. Rubine. Vermisst man Resistenzen, so hilft man sich mit UM-Runen und / oder Juwelen. Bei IAS Problemen sockelt man SHAEL-Runen in die Waffe oder IAS-Juwelen.

    Generell ist es ratsam, soviele Facetten wie möglich zu sockeln, der Grund hierfür ist die sogenannte doppelte Wirkung von Facetten. Wenn man z. B. 1000 Feuerschaden macht und eine Facette mit +5% zu Feuer-Fertigkeiten-Schaden sockelt, erhöht sich der Schaden nicht auf 1050, sondern die 5% werden zweimal verrechnet. Folglich hat man nach der Sockelung 1102,5 Schaden. Zusätzlich wirkt -3 bis -5 Feuer-Widerstand des Feindes auch noch. Genauso wie Facetten, wirken auch Gegenstände mit +x% zu Feuer-Fertigkeiten-Schaden (z. B. Ormus) doppelt.

    »»»»»»»»««««««««



    6. Griswolds Erbe

    Griswold's Heart
    Ornate Plate Defense: 917-950 (varies) (Base Defense 417-450)
    Required Level: 45
    Required Strength: 102
    +500 Defense
    Requirements -40%
    +20 To Strength
    +2 To Defensive Aura Skills (Paladin Only)
    Socketed (3)


    Griswold's Valor
    Corona Defense: 249-290 (varies) (Base Defense: 111-165)
    Required Level: 69
    Required Strength: 105
    +50-75% Enhanced Defense (varies)
    All Resistances +5
    20-30% Better Chance Of Getting Magic Items (varies)
    Requirements -40%
    + (0.25 Per Character Level) 0-24 Absorbs Cold Damage (Based On Character Level)
    Socketed (2)
    +2 To Offensive Auras (Paladin Only) (2 Items)


    Griswold's Redemption
    Caduceus Damage: (111-125) To (129-146) (120-135.5 Avg)
    Damage: (121-135) To (149-166) (135-150.5 Avg)
    Damage: (131-145) To (169-186) (150-165.5 Avg)
    Required Level: 66
    Required Strength: 78
    Required Dexterity: 56
    +200-240% Enhanced Damage (varies)
    +250% Damage To Undead
    Requirements -20%
    40% Increased Attack Speed
    Socketed (3-4) (varies)
    +2 To Combat Skills (Paladin Only) (2 Items)
    Adds 10-20 Damage (3 Items)
    Adds 10-20 Damage (Complete Set)


    Griswold's Honor
    Vortex Shield Defense: 290-333 (varies)(Base Defense: 182-225)
    Required Level: 68
    Required Strength: 148
    Chance to Block: 69%
    Paladin Smite Damage: 5 To 87
    65% Faster Block Rate
    20% Increased Chance of Blocking
    +108 Defense
    All Resistances +45
    Socketed (3)


    Partial Set Bonus
    +20 To Strength (2 Items)
    +30 To Dexterity (3 Items)

    Complete Set Bonus
    +3 To Paladin Skill Levels
    +30% Faster Hit Recovery
    +200 To Attack Rating
    +20 To Strength
    +30 To Dexterity
    +150 To Life
    All Resistances +50
    Display Aura

    Dieses Set bietet so ziemlich alles was wir benötigen. Resistenzen hat man fast voll, es sind ordentlich Boni auf Fertigkeiten drauf und wir habe 12 freie Sockelplätze.

    Es gibt nun zwei Möglichkeiten das Set zu sockeln. Entweder sockelt man auschließlich Facetten und spielt mit 5 FPS. Oder man sockelt in die Waffe 4 SHAEL – Runen und besetzt nur die restlichen 8 Sockel mit Facetten. Man erreicht dadurch in Kombination mit ZdhF und Nosferatu die maximale Angriffsgeschwindigkeit von 4 FPS. Ich habe beides ausprobiert und bin zu dem Schluss gekommen das es sich mit 4 FPS besser spielt. Man macht zwar je nach Qualität der Facetten deutlich weniger Schaden in der Anzeige. Dieses wird aber durch die höhere Schlagfrequenz teilweise kompensiert. Dazu funktioniert die Lebensabsaugung besser und man tötet Feuerimmune schneller.

    »»»»»»»»««««««««



    7. Der zweite Slot

    Der zweite Slot kann zwei Funktionen erfüllen. Entweder man bestückt ihn mit einer Itemkombination gegen Feuerimmune, beispielsweise Azure und Tiamats. Oder man packt Daemonenglied dort hinein und steigert damit den Angriffswert, der bei diesem Build in der Regel recht niedrig ist. CtA halte ich für keine gute Möglichkeit, da man kein hohes BO-Level erreicht und somit andauernd nachzaubern müsste.

    »»»»»»»»««««««««

  4. #4
    EnricoPalazzo
    Guest
    8. Ausrüstungsbeispiele

    Ich möchte hier einige Ausrüstungsbeispiele angeben, die sich beim testen bewährt haben. Generell sollte man bei der Zusammenstellung auf folgendes achten.

    - Möglichst viele +Fertigkeiten

    - Möglichst viele Facetten

    - Möglichst hohe Resistenzen

    - Wenn möglich 4 FPS, ansonsten 5 FPS Schlaggeschwindigkeit mit Eifer

    - Je nach Waffe 15 - 25% Lebensabsaugung


    Generell habe ich in den Beispielen sehr seltene/teure Items verwendet, was daran liegt, das der Burner nur mit diesen in der Hölle einigermaßen zurechtkommt.


    1. Durchschnitts Unique Kombination
    Helm - Kiras oder Andariels(Gesockelt mit Facette oder UM oder 15% Ias)
    Waffe - Hexfeuer oder Djinn (Gesockelt mit Facette oder SHAEL)
    Rüstung - Ormus oder Naj´s (Gesockelt mit UM oder Facette)
    Schild - Spirit oder Drachenschuppen oder Herold (Gesockelt mit UM oder Facette)
    Gürtel - Nosferatu
    Stiefel - Inferno
    Handschuhe - Lavastoss
    Ringe - Rabenfrost und eine rarer mit Resis und Lebensabsaugung
    Amulett - Highlords oder magisches Amulett + Offensive Auren

    Diese Durchschnittskombination ist durchaus helltauglich, wenn auch etwas mühsam zu spielen. Resistenzen stellen in diesem Fall kein Problem dar, jedoch ist der Schaden und der Leech recht gering.


    2. Unique Kombination maximaler Elementar - Schaden
    Helm - magischer Reif, + 3 Offensive Auren, 2 Sockel (Gesockelt mit Facetten)
    Waffe - Dschinnschlächter (Gesockelt mit Facetten)
    Rüstung - Ormus (Gesockelt mit UM), CoH oder Facettenrüstung
    Schild - Herold (Gesockelt mit UM)
    Gürtel - Nosferatu
    Stiefel - Rare Stiefel mit viel Resistenzen
    Handschuhe - Lavastoss
    Ringe - Rabenfrost und eine rarer mit Resis und Lebensabsaugung
    Amulett - magisches Amulett + Offensive Auren

    Wir erreichen mit dieser Zusammenstellung 5 FPS, 15% Lebensabsaugung und enorme Schadenswerte dank vielen Fertigkeiten und Facetten. Der wunde Punkt dieser Zusammenstellung sind die Resistenzen. Wir erreichen ohne Zauber gerade mal den positiven Bereich. Man muss also jede Menge kleine Resi-Zauber ins Inventar packen. Aus diesem Grund habe ich auf Drachenschuppen verzichtet, da dann noch mehr Resistenzen gefehlt hätten. Wer eine CoH sein eigen nennt kann natürlich anders vorgehn.


    3. Unique Kombination mit Focus auf physischem Schaden
    Helm - Gulli (Gesockelt mit UM)
    Waffe - Himmlisches Licht (Gesockelt mit 2x SHAEL)
    Rüstung - Nötigung
    Schild - Herold (Gesockelt mit UM oder PD)
    Gürtel - Nosferatu
    Stiefel - Blutreiter
    Handschuhe - Draculs
    Ringe - Rabenfrost und eine rarer mit Resis und Lebensabsaugung
    Amulett - Highlords

    Wieder erreichen wir 5 FPS. Die Lebensabsaugung ist diesmal etwas höher, da der Waffenschaden und die Leechwerte größer sind. Resistenzen sind zwischen 30 und 50, was sich sehr gut mit Zaubern ausgleichen lässt. Der angezeigte Schaden ist bei dieser Variante geringer, dafür hat man hohe CB/DS - Werte, was besonders gegen Endgegner hilft.


    4. Grisworld - 4 FPS
    Helm - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Waffe - Gris (Gesockelt mit SHAEL - Runen)
    Rüstung - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Schild - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Gürtel - Nosferatu
    Stiefel - Blutreiter
    Handschuhe - Draculs
    Ringe - Rabenfrost und eine rarer mit Resis und Lebensabsaugung
    Amulett - Highlords

    Siehe Spielbericht


    5. Grisworld maximaler Elementar - Schaden
    Helm - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Waffe - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Rüstung - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Schild - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Gürtel - Nosferatu
    Stiefel - Inferno
    Handschuhe - Lavastoss
    Ringe - Rabenfrost und eine rarer mit Resis und Lebensabsaugung
    Amulett - magisches Amulett +3 Offensive Auren

    Ich denke diese Variante stellt schadenstechnisch das beste dar. Ich habs getestet und kam auf einen angezeigten Schaden von weit über 8000. Als Nachteil spielt man nur mit 5 FPS, wodurch man Schaden pro Sekunde und Leech einbüßt. Ausserdem dauert es eh schon Recht lange die ganzen Facetten zusammenzubekommen.

    »»»»»»»»««««««««



    9. Spielerfahrung


    Unser Burner leidet am meisten unter einem gemeinen Vorurteil:

    Heiliges Feuer krankt nur daran nichts besser zu können als Frost oder Schock. Schock hat den höchsten Schaden, Frost verlangsamt wenigstens noch.
    Streng genommen stimmt das so auch, allerdings habe ich doch einen kleinen Vorteil gegenüber den anderen beiden Builds gefunden. Man spart nämlich ein bis zwei Fertigkeitenpunkte, weil man Heiliger Forst bzw. Shock nicht skillen muss .

    So nun mal ernsthaft wie spielt er sich denn. Ich habe den Char ohne Items begonnen, jedoch recht schnell das Sigon Set angezogen. Damit stellte der normale Schwierigkeitsgrad keinerlei Problem dar. Im Gegenteil, ich habe selten einen Char erlebt, der sich so leicht spielen lies. Die Hauptaura ist im Gegensatz zu anderen Chars endlich mal früh verfügbar und macht auch in niedriegen Bereichen schon ordentlich Schaden.

    Sobald ich das nötige Level erreicht hatte, habe ich Hexfeuer angezogen. Damit gab es dann kein halten mehr. Durch den Schwierigkeitsgrad Alptraum ging es wieder problemlos, dank Hexfeuer, Viper und einem Spirit Schild. Die Wenigen Feuerimmunen wurden mit dem physischen Schaden der Waffe und Fanatismus getötet.

    Ich bin dann erst spät in den Schwierigkeitsgrad Hölle gewechselt. Mit Level 70 habe ich dann mein Glück in Akt 1 Hölle versucht. Dort setzten auch sofort Probleme ein. Der Schaden war zwar noch einigermaßen in Ordnung, jedoch waren meine Resistenzen so schlecht, dass ich recht viel einstecken musste und oft die Beine in die Hand nahm. Die restlichen Akte waren eine echte Qual. Ich hatte wie gesagt schlechte Resis, kaum Lebensabsaugung und auch der Schaden reichte kaum noch, obwohl ich zu dem Zeitpunkt schon ein Inventar voller Skiller besaß.

    Ich spielte daraufhin mehr in Party´s und erreichte schluss endlich auch das notwendige Level für das Grisworldset, Draculs und die Torch. Ich hatte dann folgendes EQ:

    Helm - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Waffe - Gris (Gesockelt mit SHAEL - Runen)
    Rüstung - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Schild - Gris (Gesockelt mit Facetten)
    Gürtel - Nosferatu
    Stiefel - Blutreiter
    Handschuhe - Draculs
    Ringe - Rabenfrost und eine rarer mit Resis und Lebensabsaugung
    Amulett - Highlords

    Von da an war die Hölle ein Kinderspiel. Der Schaden stieg in astronomische Höhen. Die Resis waren fast alle voll und die Lebensabsaugung konstant. Der AR wurde über Daemonenglied auf einen annehmbaren Wert gebracht.

    Ich musste auch gegen Feuerimmune i. d. R. nicht auf Fanatismus wechseln, da DS und CB dort gut halfen. Nur bei Moonlords habe ich auf Fana gewechselt, um noch ein wenig besser zu leechen.

    Ich habe dann eigentlich alle Gebiete des Spiels getestet und hatte bis auf IM, keinerlei Probleme. Zu erwähnen ist noch die letzte Welle in Baals Thronsaal. Die Diener sind immer Feuerimmun, haben sehr hohe Lebenswerte und teilweise fiese Eigenschaften. Doch mit ein wenig Stellungspiel konnte ich auch die erledigen.

    Hier noch ein Proll Bild mit dem fertigen Char:



    »»»»»»»»««««««««


    10. Propps

    Gehn natürlich an alle meine Homies im Knast, Gott und meine Mutter...

    Danke sagen möchte ich vor allem Berkeloid, da er mir die dreiste Klauerrei aus seinen Guides erlaubt hat.

    Ausserdem danke ich dem gesamten Tempel für die Unterstützung und Verbesserungstipps.

    »»»»»»»»««««««««

  5. #5
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Ciraxis
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    5.998
    Bnet-Acc
    +1
    Spielmodus
    rl
    Likes
    17
    Schaut recht gut aus. Itemsektion ist vielleicht bisschen klein.

    Najs rüstung würde mir noch einfallen. Find ich besser als vipern.
    RW`s bringst du gar nicht ein oder?
    Oath für den physischen burner könnte ich mir nett vorstellen.

    sonst recht nett. Verbessere das was du schon selber merkst und das wird

    Technik erlaubt es uns mit interaktiver erotischer Software die aufregendsten Sachen anzustellen ... das ist die Zukunft Dude .... 100% Elektronik!

    Wenn der Eisbär die Sterne vom Himmel frisst, wird es morgen regnen.

  6. #6
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Berkeloid
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    7.545
    Bnet-Acc
    Berkeloidx (x = 1-9) :D
    Spielmodus
    nur SC NONLADDER!!
    Likes
    103
    EP

    Layout kannste ruhig haben, stört mich nit.
    Für die Item-Übersicht würd ich an deiner Stelle die [.unique] und [.set] Funktionen nehmen, dann kann man sofort die genauen, ausführlichen Stats nachsehen
    Kuh-Stiefel und noch einige andere Burner-Items fehlen mir noch
    Mussu mal drüber sehen ^^

    Sieht aber bis jetzt sehr ordentlich aus

    Hätt ja eigentlich selbst nen Burner schreiben können, aber nu is zu spät

    €dit:
    >>>
    Errettung: Die zweite Synergie zu Heiliges Feuer und ab Level 30 verfügbar. Steigert den Kälteschaden nur um 6 %.
    <<<

    Man merkt, dass du kopiert hast ^^
    Vorsicht, BOMBE!
    PG-Shop Such-Liste Ringe-Shop
    HR-Drops bis 1.13: zwei VEX, das war alles
    HR-Drops seit 1.13: 3 VEX - 2 OHM - LO - 3 SUR - 2 BER- 2 CHAM - ZOD
    █████████████
    ██████████
    █████████
    █████████████

  7. #7
    Benutzerbild von Grumbi
    Registriert seit
    Aug 2002
    Beiträge
    1.892
    BattleTag
    Grumbi#2132
    Likes
    0
    Das meiste wurde ja schon gesagt, gefällt mir soweit auch sehr gut Ein wenig Farbe könnte hier und da vielleicht nicht schaden, ein paar To-Do's hast du ja selber noch offen

    Ich merk mir den mal
    Grüße an die Pala-Bande


  8. #8
    EnricoPalazzo
    Guest
    Danke für eure Tipps. Werd mich jetzt mal ans Verbessern machen.

    Habe viele RWs draussen gelassen. Mir tuts halt immer leid, wenn ein Char build durch tolle RWs helltauglich gemacht wird und dabei aber der eigentliche Kern des Chars verloren geht.

    Man kann halt so ziemlich jeden Char mit Grief+Forti oder Dual-Dream durch Hölle bekommen, aber dann kommt mir das irgendwie so sinnfrei vor. Naja werd mal schauen CoH hab ich ja auch drin vieleicht füg ich da noch ein paar RWs ein.

    Kuh-Stiefel und Najs hab ich total vergessen, werden eingefügt.

    Mal ne Frage zu den Bildern. Habe versucht mit imageshack welche einzufügen, aber ich bekomme immer die Meldung, das der Post schon zuviele Bilder enthält. Kann man da irgendwas machen?

    Ausserdem würde ich gerne ganze Bilder posten und keine Thumbnails. Kennt sich da jemand aus?

  9. #9
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Berkeloid
    Registriert seit
    Mai 2004
    Beiträge
    7.545
    Bnet-Acc
    Berkeloidx (x = 1-9) :D
    Spielmodus
    nur SC NONLADDER!!
    Likes
    103
    Die Smilies zählen auch als Bilder
    Das gleiche Problem hatte ich bei meinem Märtyrer Guide auch.
    Den kannsch nimmer editieren, da 16 Bilder drin sind, aber nur 13 erlaubt.
    Beim Akzeptieren der Edits das Forum

    Bei imageshack musste den unteresten Link-Vorschlag nehmen und dann mit [.img] [/img] einfügen.
    Vorsicht, BOMBE!
    PG-Shop Such-Liste Ringe-Shop
    HR-Drops bis 1.13: zwei VEX, das war alles
    HR-Drops seit 1.13: 3 VEX - 2 OHM - LO - 3 SUR - 2 BER- 2 CHAM - ZOD
    █████████████
    ██████████
    █████████
    █████████████

  10. #10
    PornstarMephi
    Guest
    mhh hast du net wie beim freezer und shocker build auch forti+grief für den physischen burner vergessn <3?

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Skizze: Der Burner-Build (RoS)
    Von DameVenusia im Forum Nachtlager der Dämonenjäger
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06. Februar 2014, 20:42
  2. Burner
    Von Doena1 im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27. Januar 2011, 17:28
  3. burner-brache hilfe!
    Von anythink im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19. Juni 2009, 01:49
  4. Burner Selffound?
    Von phistoh im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26. Juni 2008, 10:54
  5. Burner Equipment
    Von DFens666 im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14. September 2007, 16:08

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •