Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 132
  1. #1
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6

    [Guide]Die Cbolt/Cbolt Dual Zauberin in 1.11

    Die Cbolt / Cbolt Dual-Sorc
    Written by Kamikaze1464



    Inhalt


    1. Einleitung
    2. Benutzte Abkürzungen
    3. Sicherheitskonzept? Wtf is dat denn?
    3.1. Maxblock
    3.1.1. Statung einer Maxblock-Sorc
    3.2. Der Energieschild
    3.2.1. Wie funzt denn dieser Energieschild überhaupt?
    3.2.2. Statung einer Energieschild-Sorc
    4. Die Fertigkeiten unserer Zauberin
    5. Wissenswertes
    5.1. Schnelleres zaubern
    5.1.1. Die Castdelayer
    5.2. Schnelleres blocken
    5.3. Schnellere Erholung nach Treffer
    6. Comboblitz, starker Zauber oder nur eine bessere Taschenlampe?
    7. Die Cbolt-only Sorc
    7.1. Die Skillung der Maxblock-Variante
    7.2. Die Skillung der Energieschild-Variante
    7.3. Die Spielweise der Cbolt-only Sorc
    8. Die Cbolt/Blizzard Sorc
    8.1. Die Skillung einer Cbolt/Blizzard Sorc
    8.2. Die Spielweise der Cbolt/Blizzard Sorc
    9. Die Cbolt/Frostsphäre Sorc
    9.1. Die Skillung der Cbolt/Frostphäre Sorc
    9.2. Die Spielweise der Cbolt/Frostphäre Sorc
    10. Die Cbolt/Feuerball Sorc
    10.1. Die Skillung der Cbolt/Feuerball/Meteor Sorc
    10.2. Die Spielweise der Cbolt/Feuerball/Meteor Sorc
    11. Die Cbolt/Feuerwand Sorc
    11.1. Die Skillung der Cbolt/Feuerwand Sorc
    11.2. Die Spielweise der Cbolt/Feuerwand Sorc
    12. Die Cbolt/Hydra Sorc
    12.1. Die Skillung der Cbolt/Hydra Sorc
    12.2. Die Spielweise der Cbolt/Hydra Sorc
    13. Was soll unsere Süße denn nu hübsches tragen?
    13.1. Der Hut
    13.2. Die Rüstung
    13.3. Die Waffe
    13.4. Der Schild
    13.5. Die Handwärmer
    13.6. Der Tränkehalter
    13.7. Die Fusswärmer
    13.8. Die Ringe
    13.9. Das Amulett
    13.10. Was kommt in die Handtasche... äh ins Inventar?
    13.11. Das Equip ist voller Löcher Wie fülle ich die denn nun?
    13.12. Beispielequip
    14. Das Tal-Rasha Set
    15. Unser treues Haustier, der Merc
    15.1. Auf in die Zoohandlung, welchen nehm ich denn nu?
    15.2. Welche Aura soll er denn haben?
    15.3. Der Typ will auch noch ausgerüstet werden?
    15.3.1. sein Hut
    15.3.2. seine Rüssi
    15.3.3. sein Zahnstocher
    15.4. und was hau ich ihm in die freien Löcher?
    16. Mf´en, geht dat denn?
    17. Keyruns. Ich habe soviele Schlösser, kann ich mir auch ein paar Schlüssel mit der suchen?
    18. Ich hab nen Organset Kann ich jetzt die 3 Über-Teile in den Popo treten? Und was ist mit Über-Diablo?
    19. Häufig gestellte Fragen
    20. Meine Cbolt/Blizz Zauberin stellt sich vor
    21. nützliche Links
    22. Bin ich schon drin ... äh hab ich fertüsch oder was? THE END!



    1. Die Einleitung

    Ehrlich gesagt, mir fällt nichts ein . Was soll ich groß sagen. Cbolt bedeutet eigentlich charged Bolt, also Comboblitz. Diese Zauberin greift also hauptsächlich mit der Fertigkeit Comboblitz an. Wer schon immermal Bosse killen wollte wie es eine Java tut, der ist mit dieser Sorc genau richtig Wer allerdings nen Java Ersatz sucht, der ist hier falsch. An den Killspeed einer Java kommt die Cbolt Sorc leider nicht ran, aber sie ist trotzdem ein schneller und starker Char.

    Und noch ein bissel allgemeines zur Sorc. Eine Sorc startet mit:

    Stärke 10
    Geschicklichkeit 25
    Vitalität 10
    Energie 35

    Sie hat auf Level 1 40 Life und 35 Mana und bekommt pro Level-Up +1 zu Leben, +1 zu Ausdauer und +2 zu Mana. Pro gestatetem Vita-Punkt erhält sie +2 zu Leben und +1 zu Ausdauer, pro gestatetem Energie-Punkt erhält sie +2 zu Mana.
    So, genug geredet, dann fangen wir mal an.


    2. Benutzte Abkürzungen

    Ich versuche mal sowenige Abkürzungen wie möglich zu benutzen, weil ich selber weiß, wie schwer es am Anfang ist, den ganzen Spaß sonst zu verstehen. Es kann gut sein, dass ich hier ein paar Abkürzungen aufführe, die ich dann doch nicht benutze, also nicht wundern. ^^

    Sorc = Sorceress = Zauberin
    Cbolt = charged bolt = Comboblitz
    Mf = Magic find = bessere Chance magische Gegenstände zu finden
    Fcr = faster castrate = schnelleres Zaubern
    Fhr = faster hitrecovery = schnellere Erholung nach Treffer
    maxen = eine Fertigkeit maxen, also voll ausbauen, 20 Punkte reinstecken
    Maxblock = 75% Chance einen Angriff zu blocken
    Fbr = faster blockrate = schnelleres Blocken
    LI = light immune = Blitzimmun
    CI = cold immune = Kälteimmun
    FI = fire immune = Feuerimmun
    Merc = Mercenary = der Söldner
    droppen = drop = fallen lassen
    ES = Energieshield = Energieschild
    Str = Strengh = Stärke
    Dex = Dextery = Geschicklichkeit
    Vita = Vitality = Vitalität
    Ene = Energie = Energie
    Staten = Statuspunkte verteilen
    Skills = Fertigkeiten
    Cap = mehr geht nicht. Der Cap für die Resistenzen ist z.B. 75, alles was darüber liegt, wird nicht gezählt, ausser man hat Items, die den Cap erhöhen.
    Fps = Frames per secound = Frames pro Sekunde. Diablo2 berechnet für eine Sekunde 25 Frames. Wenn eine Zauberin z.B. mit 12 Frames angreift, schafft sie 25/12 (~2) Angriffe pro Sekunde.
    Fpa = Frames per animation = Frames pro Animation. Auch hier gilt wieder 1 Sekunde sind 25 Frames
    Dmg red = Damage reduce = Schaden reduziert um …
    Maek = Mana after each kill = Mana nach jedem Volltreffer
    Laek = Life after each kill = Leben nach jedem Volltreffer
    x%LL = %Lifeleech = x% Lebensabsaugung pro Treffer
    x%ML = %Manaleech = x% Manaabsaugung pro Treffer
    crowdcontrol = ist die Kontrolle über eine Horde von Gegnern. Crowdcontrol ist z.B., wenn man eine Horde von Monstern an den Merc bindet und man selbst ausser Gefahr ist und die Gegner in Ruhe erlegt.
    ed = enhanced defense/damage = erhöhte Verteidigung und auf Waffe erhöhter Schaden

  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    3. Sicherheitskonzept? Wtf is dat denn?

    Auch bei dieser Zauberin sehe ich nur 2 mögliche Sicherheitskonzepte. Maxblock und den Energieschild. Hier finde ich Life-only als unbrauchbar. Als Life-only bezeichnet man das Konzept, bei dem man nur soviel Stärke und Enerige statet wie man benötigt und den Rest in Vitalität pumpt, um an möglichst viel Leben zu kommen. Dieses Konzept ist aber hier nicht sinnig, denn auch bei der Cbolt Zauberin treten wir den Gegnern, gerade den starken Gegnern regelrecht auf die Füße, damit soviele Comoblitz Bolzen wie möglich treffen. Mit Life-only hätten wir nichts zwischen uns und unserer Lebensmurmel, sprich, jeder Treffer würde uns Schaden zufügen und nichtmal die größte Lebenskugel hält das lange aus. Daher ist dieses Konzept hier unbrauchbar und daher nutzen wir nur Maxblock oder den Energieschild. Beide zusammen zu nutzen ist ebenfalls nicht wirklich zu empfehlen, denn meiner Meinung nach stehen sich beide nur im Weg. Zur Erläuterung, wie ich auf diese Behauptung komme. Maxblock fängt 75% aller Schläge ab und macht uns damit gegen die meisten physische Angriffe schon fast immun. Der Energieschild dagegen ist ebenfalls sehr gut, wenn es ums abblocken von physischen Angriffen geht, gegen elementar Attacken ist der Energieschild nicht mehr das Beste, denn der Manaabzug wird mit 0% Resis kalkuliert, sprich, der absorbierte Schaden geht voll aufs Mana und wird nur noch vom Telekinese Level verringert. Würden wir nun Maxblock und Energieschild nutzen, so würden wir uns 2 starke Abwehrmöglichkeiten gegen physische Attacken holen, aber dafür eine schwäche gegen Elementarattacken. Haben wir nur Maxblock und max Resis, so stören uns Elementarattacken kaum noch, zum Notfall kann man sich noch Absorb ins Boot holen, hat man aber nun noch den Energieschild dazu, so würde man immer Mana verlieren. Desweiteren benötigt man recht viel Dex um auf 75% Block zu kommen und für den Energieschild würden wir noch einiges an Mana benötigen und es würde kaum noch was für Vitalität über bleiben. Kurz gesagt, Maxblock und den Energieschild würde ich nie zusammen nutzen. Entweder Maxblock oder den Energieschild. Ich persönlich bevorzuge die Maxblock-Variante. Die Energieschild-Variante würde ich nur nutzen, wenn es keine Möglichkeit gibt einen maxblockfähigen Schild zu tragen, z.B. wenn man auf 200% Fcr gehen will.
    Da wir bei den Dualbuilds eh keine Skillpunkte für Telekinese und Energieschild über haben, nutze ich bei den Dualbuilds nur Maxblock und lassen den Energieschild komplett aussen vor.


    3.1. Maxblock

    Beim Maxblock-Konzept nutzen wir logischerweise Maxblock mit einem Schild. Maxblock bedeutet man blockt mit 75%iger Chance einen physischen Angriff ab und natürlich auch physische Angriffe die ebenfalls elementar Schaden zufügen, z.B. der Feuerpfeil der Amazone. Der Nachteil ist allerdings, dass man bei der Auswahl des Schildes aufpassen muss, dass das Schild einen hohen Block UND eine erhöhte Blockrate hat. Da wir kein Paladin sind, der mit dem ranzigsten Schild und der Fertigkeit "heiliger Schild" immer auf 2 fpa Blockrate kommt, müssen wir eben auf xx% erhöhte Blockrate zurückgreifen, um nicht in den Blocklock (später gibts mehr zum Blocklock) zu geraten. Der 2. Nachteil ist, dass wir recht viel Dex benötigen, um auf Maxblock zu kommen. Dadurch verlieren wir einiges an Leben, aber blocken halt 3 von 4 Angriffe und das ist es definitiv wert
    Hier mal ein einfaches Beispiel. Wir erleiden 4 Treffer mit je 100 Schaden pro Treffer. Da wir aber mit 75% Chance zu blocken spielen, trifft uns rein statistisch nur jeder 4. Schlag. In unserem Fall würden wir rein statistisch gesehen also von den 4 Treffern nur einen einzigen abbekommen und somit nur 100 Life verlieren. Ohne die 75% Blockchance würden wir ganze 400 Life verlieren. Sprich wir würden ohne den Maxblock 4 mal soviel Life benötigen, wie wir mit bräuchten. Der Nachteil ist allerdings, dass man keine Elementar- bzw. Magie-Attacken damit blocken kann, aber dafür haben wir ja dann noch unsere Resistenzen.


    3.1.1. Statung einer Maxblock-Sorc

    Stärke – In Stärke kommt genau so viel, wie wir es fürs Tragen unseres Equipments brauchen.
    Geschicklichkeit - Wir brauchen viel Dex, um auf Maxblock zu kommen. Wieviel Dex ihr genau benötigt, könnt ihr mit diesem Calc hier ausrechnen. Also brauchen wir genau so viel Dex wie der Calc anzeigt, um auf 75% Block zu kommen. Und nicht vergessen, darauf zu achten, dass mit jedem Level, das ihr aufsteigt, wieder ein bisschen mehr Dex benötigt wird, um den Maxblock zu halten. Manche Leute kommen mit dem verlinkten Blockcalc nicht zurecht, dann kann man auch einfach diese Formel hier verwenden:

    benötigte Geschicklichkeit = ((gewünschter Block% * (2*Clvl)) / (Schildblock%)) + 15

    benötigte Geschicklichkeit sei die Anzahl an Geschicklichkeit die benötigt wird, um den gewünschten Blockwert zu schaffen
    gewünschter Block% sei der Blockwert den man haben will in Prozent. Maxblock wären 75%, also wäre hier 75 für einzusetzen. Sollte man weniger Block haben wollen, setzt man eben weniger ein.
    Clvl sei das Level des Charakters, in dem Fall der Zauberin
    Schildblock% sei die Blockchance, die uns unser Schild bietet.

    Das Dex, was ihr vom Equip bekommt könnt ihr von der benötigten Dex-Menge ruhig abziehen. Solltet ihr beispielsweise 200 Dex benötigen und bekommt z.B. 20 Dex von den Items, müsst ihr nur noch bis 180 Dex staten, weil ihr mit den 20 Dex vom Equip ja dann auf die benötigten 200 Dex kommt.
    Energie - In Energie kommt so viel, dass man mit Equip so ca. einen Manapool von 500 - 700 Mana hat, je nachdem ob man Cbolt-only oder Cbolt Dual spielt. Cbolt-only oder Cbolt/Blizz, Cbolt/Frostphäre, Cbolt/Feuerwand kommen schon mit 500-600 Mana aus. Bei Cbolt/Feuerball dagegen sollte man schon 600-700 Mana anpeilen. Sollte man ein Insight benutzen, dann kann man mit Base-Energie spielen, sprich, es kommt gar kein Punkt in Energie, da durch Insight die Manaregeneration extrem angehoben wird und das Mana damit locker reichen sollte.
    Vitalität - In Vita kommt dann der gute Rest, so müsste man auf einen Lifewert von ca 800+ kommen (je nachdem welches Equip man verwendet, mit sehr gutem Equip kommt man auch über 1,5k+ Life).


    3.2. Der Energieschild

    Bei diesem Defensivkonzept greifen wir auf den Skill „Energieschild“ zurück, der durch den Skill „Telekinese“ verstärkt wird. Das heisst also, wir müssen zusätzlich auch Telekinese maxen und haben einen größeren Skillbedarf als bei der Maxblock-Variante. Daher ist dieses Sicherheitskonzept auch nur für die Cbolt-only Sorc relevant, weil uns bei den Dualbuilds einfach die Skillpunkte fehlen. Wenn wir mit Energieschild spielen, dann sollte man auch immer Telekinese maxen, damit der Manaverbrauch stark verringert wird und wir weniger Mana verlieren. Ansonsten fällt der Energieschild recht schnell zusammen, also er geht aus und das sollte besser nicht passieren . Daher wird die Skillung der Energieschild-Variante auch recht anders sein als die der Maxblock-Variante, aber dazu kommen wir dann später.
    Ein Vorteil bei dieser Variante ist, dass man durch den recht großen Manapool auch eine dementsprechend hohe Manaregeneration / Sekunde hat und somit keine Manaprobleme beim zaubern haben wird.
    Ein großer Nachteil sind allerdings Gegner mit dem Attribut "Manaverbrennung". Diese können mit wenigen Schlägen unser komplettes Mana verbrennen und der Energieschild schaltet sich aus und wir stehen fast komplett schutzlos da, was in den meisten Fällen zum Tode führt.


    3.2.1. Wie funzt denn dieser Energieschild überhaupt?

    Zur Wirkung des Energieschildes. Der Energieschild fängt einen bestimmten Prozentsatz des physischen, magischen und elementaren Schadens (außer Gift) ab und leitet es an unser Mana weiter. So verlieren wir statt Life eben Mana. Des weiteren ist noch zu sagen, dass der Energieschild vor Resistenzen, Schaden reduziert um x, xx% Schadensreduzierung und Absorbtion wirkt. Das einzige, was vor dem Energieschild geprüft wird, ist die Verteidigung und der Block. Erst nachdem die Verteidigung und der Block durchdrungen sind, setzt der Energieschild ein, um einen großen Teil des erlittenen Schadens auf das Mana umzuleiten.
    Ja und wie wirkt nun Telekinese da mit rein? Telekinese bringt uns pro gesetztem Punkt 6.25% Manaersparnis pro Treffer, den wir kassieren. Aber Vorsicht, es wirken nur gesetzte Punkte in Telekinese als Synergie zu Energieschild. Nun demonstrieren wir mal die Effektivität der Telekinesemaxung an einem Beispiel:
    Wir nehmen an, unser Energieschild absorbiert 75% Schaden und wir erleiden einen Schaden von 100. Nun werden uns bei einem Telekinese-Level von 1 ganze 145 Mana und 25 Life abgezogen. Bei einem Telekinese Level von 16 würden wir nur 75 Mana und 25 Life verlieren, bei einem Telekinese Level von 20 würden wir nur 56 Mana und 25 Life verlieren. Damit dürfte die Effektivität dieser Maxung demonstriert worden sein.
    Nun könnte man sich ja denken: „Na super, dann ziehe ich jetzt Sachen mit viel Dmg2Mana an und bin so unsterblich“. Aber das geht nun auch wieder nicht so auf, wie man es sich denkt, denn das Dmg2Mana wirkt nur auf den Schaden, der auch wirklich zu Lasten unseres Lebens geht. Also nur die Prozente an Schaden, die das Energieschild zum Life durchlässt. Jetzt noch mal ein nettes Beispiel, warum wir unser Equip nicht unbedingt auf das Attribut „xx% erlittener Schaden geht auf Mana“ umstellen sollten. Wenn es auf dem Equip drauf ist, nehmen wir es natürlich gern mit.

    Hier ein kleines Beispiel zum Dmg2Mana:
    Wir nehmen mal an, dass unser Energieschild 75% Schaden abfängt und wir 50% Dmg2Mana haben. Wir erleiden einen Schaden von 100. Nun würden wir 25 Life verlieren und von diesen 25 Life werden die Dmg2Mana berechnet, also 50% von 25 Life. Das wären dann 12 Mana, die uns gut geschrieben werden. 12 Mana sind ja besser als nichts, aber deshalb extra das Equip darauf auszulegen, ist nicht zu sinnvoll. Wenn etwas Dmg2Mana auf dem Equip ist, gut. Aber extra Gegenstände anlegen, nur um Dmg2Mana zu bekommen, ist nicht zu empfehlen.
    Da der Energieschild auch vor den Resistenzen wirkt, müssen wir nicht unbedingt auf unsere Resistenzen achten, und auch dazu kommt wieder ein nettes Beispiel:
    Wie gehabt, unser Energieschild absorbiert 75% Schaden und unsere Blitzresistenz liegt bei 20%. Wir werden von einem Blitz getroffen, der 100 Blitzschaden an uns ausübt. Nun werden 75% davon abgefangen und ans Mana abgegeben. 25% kommen zum Life durch, das wären dann 25 Life. Diese 25 Life werden jetzt noch durch unsere Resistenz verringert, also 25 Life – 20%, wir würden also 20 Life verlieren. Der Manaverlust hängt auch hier von unserem Telekinese-Level ab. Haben wir ein Telekinese-Level von 20 würden wir also 20 Life und 56 Mana verlieren.


    3.2.2. Statung einer Energieschild-Sorc

    Bei dieser Defensiv-Variante benötigen wir mehr Mana als bei den anderen, weil unser Energieschild bei jedem kassierten Treffer Mana verbraucht, aber unser Life schützt.

    Stärke - In Stärke kommt genau soviel, wie es zum Tragen der Ausrüstung vonnöten ist.
    Geschicklichkeit - In Geschicklichkeit genau das gleiche. Im Normalfall kommt nichts in Dex. Solltet ihr doch einen Gegenstand haben, der Dex benötigt, müsst ihr genau soviel Dex staten, dass ihr mit dem Dex, das von eurem Equip kommt, auf das benötigte Dex kommt.
    Vitalität, Energie - Wieviel in Vita kommt, hängt von eurem ES-Level und von eurem Manapool ab. Den für euch optimalen Wert könnt ihr mit diesem Calc hier ausrechnen. Ihr solltet so 1k+ Mana ohne Bo anstreben. Je nach höhe des ES Levels benötigt man mehr Life oder weniger. Sollte man mit einem ES lvl von 40 spielen, ist es ratsam soviel Mana wie möglich zu haben, man kann eigentlich schon mit Base-Vita spielen, also ohne einen Punkt in Vita investiert zu haben. Ein Merc mit Medititions-Aura ist hier auch anzuraten.



    Eine weitere sehr interessante Lektüre zum Thema Defensivkonzepte findet ihr übrigens auch noch hier - Maxblock, ES oder doch was ganz anderes? - Die Defensivkonzepte der Zauberin, von Spicy und Leon-X.


    4. Die Fertigkeiten unserer Zauberin

    Auf die Fertigkeiten werde ich hier nicht mehr genau eingehen, wer aber trotzdem mehr über die Fertigkeiten der Zauberinnen wissen möchte, dem könnten folgende Threads sehr interessieren:
    Informationen über den Kältebaum findet ihr hier. Wer sich für den Blitzbaum interessiert, der sollte einen Blick in diesen Thread riskieren. Und last and least, der Feuerbaum, mehr Infos über diesen findet ihr hier.


    5. Wissenswertes

    5.1. Schnelleres Zaubern

    Schnelleres Zaubern wird auch Faster Cast Rate genannt. Die Fcr gibt an, wie schnell unsere Zauberin zaubern kann. Je mehr Fcr sie von Items bekommt, desto schneller werden die Animationen gezeigt, und je schneller die Animationen sind, desto schneller können wir zaubern.
    Hier ist die Fcr Tabelle, die nur für die Zauberin gilt.

    Fcr Tabelle:

    Code:
    Fpa   	13	12	11	10	9	 8	 7	
    -----------------------------------------------------------
    Fcr	0	9	20	37	63	105	200
    Diese Fcr-Tabelle gilt für alle Zauber der Zauberin, mit Ausnahme von Blitz/Kettenblitz. Für Blitz und Kettenblitz gilt die folgende Fcr-Tabelle.

    Fcr-Tabelle für Blitz/Kettenblitz:

    Code:
    Fpa   	19	18	17	16	15	14	13	12	11	
    ---------------------------------------------------------------------------
    Fcr	0	7	15	23	35	52	78	117	194
    Diese Tabelle ist eigentlich nur interessant, wenn wir ab und an mal den Blitzschlag verwenden. Aber sonst ist sie eher irrelevant für uns.


    5.1.1. Die Castdelayer

    Manche Zauber besitzen auch einen sogenannten Casting Delay. Das bedeutet, nachdem der Zauber gezaubert wurde, brauchen sie eine Art „Abkühlzeit“ um wieder verwendet werden zu können. Das Castdelay kann durch Fcr nicht verkürzt werden, nur die Zauberanimation.
    Die Sprüche die ein Castdelay besitzen sind Hydra, Blizzard, Feuerwand, Meteor und Frostphäre.

    Hier mal die Länge der jeweiligen Castdelays:

    Code:
    Hydra		2,0 Sekunden
    Blizzard	1,8 Sekunden
    Feuerwand	1,4 Sekunden
    Meteor		1,2 Sekunden
    Frostphäre	1,0 Sekunden

    5.2. Schnellere Blockrate

    Die Fbr ist nur für die Maxblock-Variante von Wichtigkeit. Die Faster Block Rate gibt an, wie schnell die Blockanimation der Sorc gezeigt wird. Je schneller die Animation gezeigt wird, desto besser. Da wir kein Paladin sind, der auch mit dem ranzigsten Schild durch den Skill „heiliger Schild“ auf 2fpa Blockrate kommt, müssen wir auf das Attribut „xx% schnelleres Blocken“ zurückgreifen.
    Hier ist eine Tabelle, die die Schildblockrate der Zauberin nach Framestufen anzeigt. Diese Tabelle gilt nur für die Zauberin, bei anderen Chars gelten andere Werte.

    Code:
    Fpa 		 9	 8	 7	 6	 5	 4	 3	 2		
    ----------------------------------------------------------------------------
    Fbr in %	 0	 7	 15	 27	 48	 86     200	4680
    Man sieht also, dass man mit dem ranzigsten Schild immer 9 Frames hat, was sich aber nicht für Maxblock anbietet, da wir sonst sehr häufig in einem Blocklock geraten. Blocklock bedeutet, ihr werdet angegriffen und blockt diesen Angriff, aber bevor die Blockanimation beendet ist, bekommen wir schon den nächsten Angriff ab, der vielleicht nicht geblockt wird und Schaden zufügt. Danach blockt ihr vielleicht wieder einen Angriff, aber erhaltet danach wieder vielleicht einen Treffer. Das geht dann solange, bis wir tot sind. Während der Block- bzw. Erholungsanimation, können wir nichts machen. Das ist auch der Grund, warum der Blocklock so gefährlich ist. Also kurz gesagt: Blocklock führt in den meisten Fällen zum Tod. Aus diesem Grund müssen wir auch einen Schild nehmen, dass das Attribut „xx% schnellere Abblockrate“ aufweist, um eben diesen Blocklock zu vermeiden.

    Als letztes ist noch zu sagen, dass zuerst die Verteidigung vom Computer geprüft wird. Sollte diese durchbrochen werden, wird der Schildblock berechnet. Erst wenn dieser ebenfalls durchbrochen wird, erleiden wir Schaden.


    5.3. schnellere Erholung nach Treffer

    Die Fhr hat Einfluss auf die Länge der Erholungsanimation. Die Erholungsanimation tritt auf, wenn uns bei einem Schlag 1/12 unseres Lebens abgezogen wird, oder bei Angriffen die einen Lähmeffekt dabei haben, wie z.B. Lähmen des Barbaren oder Smite des Paladins.
    Deshalb hier eine Tabelle dazu, die nur für die Sorc gilt:

    Fhr-Tabelle:

    Code:
    Fpa       15     14     13    12     11     10     9     8     7    6     5     
    -----------------------------------------------------------------------------
    Fhr       0      5      9     14     20     30    42    60    86   142   280
    Wie man sieht haben wir ohne jegliches Fhr nur 15 Frames, was recht langsam ist. Deshalb sollten wir auch Gegenstände oder Charms nutzen, die das Attribut „xx% schnellere Erholung nach Treffer“ bieten. Die Fhr kann einen ähnlichen Effekt nach sich ziehen wie der Blocklock. Wir könnten von sehr starken Monstern getroffen werden, die uns mehr als 1/12 unseres Lebens abziehen, dann würde die Erholungsanimation einsetzen. Während dieser Animation können wir nichts machen. In der Zeit, in der wir bewegungsunfähig sind, könnten wir gleich nochmal und nochmal getroffen werden, und würden nach Ablauf der Erholungsanimtion direkt den nächsten Treffer kassieren und immer wieder eine neue Erholungsanimation ausgelöst bekommen. Das würde solange gehen, bis wir tot sind. Dieses Phänomen könnte man Hr-Lock nennen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir Fhr von Items oder Charms bekommen, um dem Hr-Lock vorzubeugen.


    6. Comboblitz, starker Zauber oder nur ne bessere Taschenlampe?

    So, dann wollen wir mal über den Comboblitz philosophieren.
    Zur Frage schonmal, ja, der Comboblitz ist ein sehr starker Zauber. Und das Beste, er ist schon mit Level 1 verfügbar. Anders als bei einer Blitzschlag/Kettenblitz Hexe zum Beispiel müssen wir nicht erst bis lvl 12 bzw. 18 warten, um unseren Hauptangriff zu nutzen.
    Zum Comboblitz allgemein. Sein Fertigkeitenschaden ist gering, das stimmt. Aber dieser angezeigte Fertigkeitenschaden wird mit jedem treffenden Bolzen übertragen, daher wird aus diesem eher mickrigen Fertigkeitenschaden eine doch beachtliche Summe, wenn mehrere Bolzen treffen. Der Fertigkeitenschaden ist übrigens der Schaden, der im Charscreen oder im Fertigkeitenmenü angezeigt wird, also hier:


    In diesem Bild das pink markierte ist der Fertigkeitenschaden.
    So, wieder zurück zum Comboblitz und seinen Schaden, wie gesagt gilt der angezeige Fertigkeitenschaden für jeden (!) Bolzen. Die maximale Anzahl an Bolzen die pro Comboblitz verschossen werden können ist 24. Diese Anzahl wird bei einem Comboblitz lvl von 22 erreicht.
    Diese 24 Bolzen werden sozusagen Fächerförmig von uns in 2 Reihen weggeschossen. Die Anzahl pro Reihe scheint mir nicht gleich zu sein, ich tendieren so auf 14 Bolzen in der ersten Reihe und 10 Bolzen in der 2. Reihe, wobei die erste Reihe die Reihe ist, die zuerst auf den Gegner trifft. aber ob diese Anzahl stimmt, ist nicht wirklich nachgewiesen. Das ist lediglich eine Annahme von mir. Um nochmal auf den Fächer zu sprechen zukommen, der bei jedem Comboblitz verschossen wird. Fächerförmig bedeutet das die Bolzen anfangs sehr eng aneinander hängen und je weiter sie sich von der Zauberin entfernen, desto größer wird der Abstand zwischen den Bolzen, das ganze sieht dann so aus:





    Hier sieht man man die Bolzen im ersten Bild noch extrem nahe aneinander hängen und letzten ist der Abstand zwischen den einzelnen Bolzen schon beachtlich angestiegen. Diese fächerförmige Ausweitung kann man sich wunderbar zu nutzen machen, aber dazu kommen wir dann später im Comboblitz-only Kapitel, bei der Spielweise.

    Allerdings hat Cbolt auch ein paar kleine Nachteile. Da wir ja wollen, dass soviele Bolzen wie möglich treffen, müssen wir manchmal direkt an den Gegner ran, also wir kuscheln sozusagen mit ihm, denn umso näher wir dran stehen, desto mehr Bolzen treffen. Das Gefährliche daran ist aber nun, dass der/die Gegner ungebremst auf uns einschlagen können. Durch den leider zu geringen Fertigkeitenschaden von Comboblitz ist ein Stun der Gegner, welcher ausgelöst wird, wenn wir mit einem Angriff, also einem Bolzen, mehr als 1/12 des gegnerischen Lebens vernichten, sogut wie ausgeschlossen. Aus diesem Grund haben wir auch vorher ein Sicherheitskonzept ausgewählt, entweder Maxblock oder Energieschild.

    Und zum Abschluss nochmal ein kleines Beispiel zur Effektivität des Comboblitzes. Wir nehmen mal an, dass ein Bolzen einen Schaden von 700 macht. Insgesamt werden 24 Bolzen verschossen, wäre also ein Gesamtschaden von 24*700, also 16800 Dmg. Allerdings geht die Chance das alle Bolzen treffen gegen 0. Pauschal kann man nicht sagen wieviele Bolzen treffen, steht man nahe an den Gegner dran können schon um die 20 Bolzen treffen, steht man weiter weg kommt es auf die Distanz zwischen uns und dem Monster drauf an, da der Abstand zwischen den Bolzen bei wachsender Entfernung immer weiter ansteigt und so immer weniger treffen, desto weiter wir wegstehen. Wir gehen mal davon aus, dass so 6 Bolzen treffen, wäre immerhin ein Schaden von 6*700, also 4200 Schaden. Und da Comboblitz kein Casting Delay hat können wir diese mit einer schnellen Geschwindigkeit auf den Gegner schleudern. Dadurch kommt man schon auf einen beachtlichen effektiven Schaden. Hier kann man mal nen Cbolt-Fächer beaugäpfeln:


    Wenn man mal bedenkt das jeder einzelne Bolzen diesen angezeigen Schaden überträgt. Also lange überlebt kein Monster, wenn es in diesem Comboblitz Hagel steht

    So, hoffe das hat gezeigt das der Comboblitz mehr als nur ne bessere Taschenlampe ist, sondern ein ernstzunehmender Zauber.

  3. #3
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    7. Die Cbolt-only Sorc

    Diese Art der Cbolt Sorc nutzt einzig und allein den Zauber Comboblitz, um Gegner zu töten. Daher Nachteil allerdings ist, dass wir gegen Immune nichts ausrichten können . Die Immunen werden dann durch eine Party oder durch den Söldner gekillt. Der Vorteil bei dieser Variante ist, dass man massig Skillpunkte über hat, z.B. wenn man auf 200% Fcr gehen will, kann man problemlos den Energieschild verwenden. Eine andere Variante wäre die Zitterrüstung zu maxen und einen sehr hohe Verteidigungswert zu erhalten.
    Die Cbolt-only ist die einzige Variante wo ich auf Maxblock und Energieschild eingehen werde, da man hier recht viele Skillpunkte über hat ist der Energieschild problemlos nutzbar. Allerdings noch etwas zum Energieschild. Der große Nachteil des Energieschildes ist es, dass, wenn das Mana leer ist der Energieschild automatisch abschaltet und alles Schaden aufs Life geht. Normal führt dies zum Tode, wenn man nicht schnell genug schaltet. Da wir sehr nahe an die Gegner ran müssen, um optimal zu treffen würde ich den Energieschild wirklich nur nutzen, wenn man nicht auf Maxblock gehen kann, also bei 200% Fcr. Gerade Gegner die unser Mana schnell verbrennen können sind exrem gefährlich. Als ich Baal in Hell killen wollte hatte ich arge Schwierigkeiten mit meiner 200% Fcr Cbolt-only. Da Baal so einen Manaverbrenner Strahl hatte und da ich natürlich optimalen Schaden wollte, bin ich nahe rangetelt und habe ihn mit Comboblitzen beharkt. Dabei hatte er dann man seinen Energiestrahl eingesetzt, mein Mana abgesaugt und ich stand plötzlich ohne Energieschild da, die Konsequenz könnt ihr euch denken Mit der Maxblock Variante ist das alles kein Problem, da das Mana auf dieses Konzept keinen Einfluss hat.


    7.1. Die Skillung der Maxblock-Variante

    Diese Variante nutzt als Defensivkonzept Maxblock. Dadurch hat man noch eine große Anzahl an Skills übrig, die man frei verteilen kann. Der Vorteil hieran ist also, dass man recht früh maximalen Schaden anrichtet.

    Comboblitz
    Empfehlung: Latürnich 20 Punkte. Schliesslich ist Comboblitz unser Hautpangriff .

    Statikfeld
    Empfehlung: Statik ist wohl der stärkste Spruch schlechthin. Welcher andere Spruch schafft binnen Sekunden das gegnerische Monsterlife um 50% zu reduzieren in Hölle. Obwohl sich das alles sehr gut anhört investieren wir hier nur einen Punkt. Da wir aber einen kräftigen Überschuss an zu verteilbaren Skillpunkten haben, könnte man sich auch überlegen hier ein paar weitere Punkte zu investieren. Dies macht Sinn, wenn man beispielsweise nicht soviele Skillplus vom Equip bekommt. Jeder weitere Punkt in Statik würde dann unsere Reichweite erhöhen und wir können die Gegner noch früher statiken.

    Blitzschlag
    Empfehlung: Blitzschlag ist eine Synergie zu unserem Hauptangriff Comboblitz, daher 20 Punkte. Als Nebenangriff kann man den Blitzschlag ebenfalls nutzen, da Comboblitz eine Synergie zu Blitzschlag ist, wird dieser ebenfalls im Verlauf des Spiels recht stark und wirksam.

    Teleport
    Empfehlung: 1 - x Punkte. Da wir ja recht viele Punkte über haben, könnte man sich auch überlegen ein paar mehr Punkte in Teleport zu stecken, denn ab Teleport Lvl 25 telen wir für 0 Mana.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Die Blitzbeherrschung pusht unseren Comboblitzschaden enorm. Daher ganz klar 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Auch hier könnte man darüber nachdenken mehrere Punkte zu investieren. Daher auch 1 - x Punkte.



    Zitterrüstung
    Empfehlung: 1 - 20 Punkte. Da wir eh recht viele Skillpunkte über haben, können wir hier ruhig mindestens einen Punkt investieren und müssen die Zitterrüstung nicht ancasten. Sollte man schon über eine hohe Grundverteidigung verfügen kann es schon von Vorteil sein hier 20 Punkte zu investieren. Damit kommt man auf einen extrem hohen Verteidigungswert und wird dann dank extrem hoher Verteidigung und Maxblock kaum noch von physischen Attacken getroffen. Praktisch wäre man nen richtiger kleiner Tank.

    Frostrüstung
    Empfehlung: Ein Punkt. Da wir eh recht viele Skillpunkte über haben, können wir hier ruhig einen Punkt investieren und müssen die Frostrüstung nicht ancasten. Diese Rüstung nutzen wir eigentlich nur, wenn wir in Gebieten mit vielen Fernkämpfern unterwegs sind und der Grund dafür ist der Bug, welchen ich bereits weiter oben in der allgemeinen Skillerklärung kund getan habe. Durch ein höheres Skilllvl steigt nicht die Chance auf Auslösung des Bugs, daher wäre hier auch nur die stark erhöhte Verteidigung ein Grund die Frostrüstung zu maxen. Aber die Zitterüstung erhöht die Verteidung mehr als die Frostrüstung, daher belassen wir diese Rüstung auch auf 1.

    Desweiteren kommen noch ein Punkt in Telekinese, Eisblitz, Eispanzer, Eisstoß und wer will noch einer in Gletschernadel, um den Merc gegen Blitzimmune ein wenig zu unterstützen, zur Crowdcontrol.


    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1 - x
    Telekinese 1
    Blitzschlag 20
    Teleport 1 - x
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1 - x
    Eisblitz 1
    Eispanzer 1
    Eisstoß 1
    Zitterrüstung 1 - 20
    Gletschernadel 0 - 1
    Frostrüstung 1 - x

    ====================
    69 - 89 + x Punkte. Das heisst also wir sind recht früh ausgeskillt und könnten dann noch Punkte in die Fertigkeiten mit - x setzen, oder man skillt ein schönes Muster in den Feuerbaum

  4. #4
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    7.2. Die Skillung der Energieschild-Variante

    Hier nutzen wir, wie der Name schon sagt, den Energieschild als Sicherheitskonzept. Daher müssen wir Telekinese maxen und sollten auch noch Punkte in Energieschild investieren, daher haben wir hier nicht soviele Punkte über wie bei der Maxblock Variante. So, dann kommen wir mal zur Skillung.

    Comboblitz
    Empfehlung: Hauptangriff, daher 20 Punkte.

    Statikfeld
    Empfehlung: Leider ist unser Punktevorrat hier nicht so groß wie bei der Maxblock-Variante. Daher investieren wir hier nur einen Punkt. Sollte man später noch Punkte über haben, kann man noch darüber nachdenken hier ein paar mehr zu investieren.

    Telekinese
    Empfehlung: Da wir den Energieschild nutzen und ja schon im Energieschild Kapitel gelernt haben das Telekinese den Manaverlust bei einem Treffer drastisch senkt, investieren wir hier natürlich 20 Punkte.

    Blitzschlag
    Empfehlung: Wie zuvor auch, Blitzschlag ist eine Synergie zu Comboblitz, daher ganz klar 20 Punkte.

    Teleport
    Empfehlung: Auch hier wieder 1 - x Punkte. Sollten wir später ein paar Skillpunkte über haben, könnte man darüber nachdenken diese in Teleport zu investieren. Denn ab Teleport Lvl 25 telt man für lau.

    Energieschild
    Empfehlung: Der Energieschild ist hier unser Defensivkonzept, also versuchen wir es wenn möglich aufs Maximum des Absorbs zu bringen. Das Maximum liegt bei 95% Absorb, diese 95% Absorb erreichen wir bei einem Energieschildlvl von 40. Mit kompletten Ancastequip könnte man den Energieschild auf ein Level von 35 bringen, ohne überhaupt einen Punkt in Energieschild investiert zu haben. Daher investieren wir hier mindestens 5 Punkte, also kommen hier 5 - 20 Punkte rein.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Der Schadenspusher. 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Da unser Energieschild vom Mana abhängig ist, ist eine erhöhte Manaregeneration nie verkehrt. Leider fehlen uns erstmal die Skillpunkte, daher investieren wir anfangs nur einen Punkt. Sollten wir später mehr Punkte zur Verfügung haben, kann man hier mehr investieren. Ich würde empfehlen jedenfalls meine restlichen Punkte alle in Wärme stecken. Daher 1 - x Punkte.



    Zitterrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkte. Wir haben bei diesem Build nicht genug Punkte um auf die Zitterrüstung zu setzen. Wenn man die Zitterrüstung ancasten kann, dann 0 Punkte, sonst einen.

    Frostrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wenn man die Zitterrüstung ancasten kann stecken wir hier keinen Punkt rein.

    Dazu kommen noch je ein Punkt in Kettenblitz und wenn man die Zitter- und/oder Frostrüstung nicht ancastet, dann kommt auch noch ein Punkt in Eisblitz, Eispanzer und Eisstoß.


    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1 - x
    Telekinese 20
    Blitzschlag 20
    Kettenblitz 1
    Energieschild 5 - 20
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1 - x
    Eisblitz 0 - 1
    Eispanzer 0 - 1
    Eisstoß 0 - 1
    Zitterrüstung 0 - 1
    Frostrüstung 0 - 1

    ====================
    88 - 108 + x Punkte. Die restlichen Punkte kann man dann in die Fertigkeiten mit - x verteilen, bevorzugt natürlich in Wärme.


    7.3. Die Spielweise der Cbolt-only Sorc

    So, dann kommen wir mal zur Spielweise der Cbolt-only Zauberin. Hier unterscheidet sich die Spielweise eigentlich recht oft. Je nachdem ob man sehr offensiv spielt, oder etwas defensiv, ob man gegen viele Gegner kämpft oder gegen einen starken Gegner.
    Wie jetzt nun die offensive bzw. die defensive Spielweise des Comboblitzes funktionert, könnt ihr hier im Kapitel 3.1. Comboblitz erlesen

    Nachdem wir nun wissen was die offensive bzw. defensive Spieltaktik ist, kommen wir nun zu den Einsatzmöglichkeiten Dieser.
    Gegen starke Einzelgegner kann man sich die die Variante aussuchen, ob nun Offensiv oder Defensiv, das hängt dann vom Gegner ab. Ob er nun extrem starken Schaden austeilt oder Manaburn hat oder soetwas. Gegen Mondfürsten mit Fanatismus Aura oder Macht Aura würde ich beispielsweise definitiv keine offensive Spieltaktik empfehlen, weil Diese einen extrem hohen Schaden austeilen und da wäre es kontraproduktiv noch freiwillig in deren Angriffsnähe rumzuhüpfen. Daher wäre bei solchen sehr starken Gegnern die defensive Variante empfehlenswerter. Gegen Diablo beispielsweise spiel ich dagegen immer mit der offensiven Variante. Diablos Angriffe richten bei mir nicht soviel Schaden mit einem Angriff an. Man kann den Lebensverlust also gut überblicken und notfalls heilen, daher wäre die offensive Variante für mich bei ihm sehr gut machbar.
    Gegen Gegnergruppen sollte man immer die Defensive Variante nutzen, da die Bolzen mit steigender Entfernung zur Zauberin immer mehr Abstand zueinander haben, würde man mehr Gegner treffen, desto weiter man von ihnen weg steht. Mit der offensiven Variante müssten wir sozusagen jeden Gegner einzeln killen. Bei der Defensiven dagegen können wir gleich mehrere Gegner gleichzeitig attackieren, daher ist diese gegen größere Gegnergruppen bevorzugt einzusetzen. Wenn man die Gegnergruppen dann stark gelichtet hat kann man die vereinzelten oder etwas stärkeren übrig gebliebenen mit der offensiven Variante killen

  5. #5
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    8. Die Cbolt/Blizzard Sorc

    So, kommen wir nun zum ersten Dualbuild. Bei diesem Build nutzen wir also nicht nur den Comboblitz, sondern haben noch einen Sekundärskill, den Blizzard. Mit Blizzard können wir schon einige Gegner killen, bevor wir anfangen die Gegner unter einem Comboblitzteppich verschwinden zu lassen, oder wir nutzen den Blizzard nur, um uns die lästigen Blitzimmunen vom Hals zu halten. Hier liegt auch schon der Vorteil einer Dualsorc, sie ist nicht söldner- oder partyabhängig, da doppelimmune Monster sehr selten sind und wir sogut wie alle Monster aus eigener Kraft killen können.
    Wer sich jetzt denkt der Blizzard ist doch so synergieintensiv, und wir können doch gar nicht alle maxen und daher ist Blizzard unbrauchbar, irrt sich. Blizzard richtet schon mit nur einer gemaxten Synergie brachialen Schaden an und tötet die Gegner sogar noch in 8 Player Games. Pauschal kann man sagen Blizzard mit einer Synergie ist genauso stark wie Frostphäre mit einer Synergie. Dazu ist der Blizzard sehr effektiv gegen Bossmonster und durch das recht lange Casting Delay von 1,8 Sekunden kann man wundebar mit Comboblitz und Blizzard parallel spielen

    Ich persönlich empfand diese Dualsorc als am Besten zu Spielende. Allerdings muss ich noch dazu sagen, dass ich allgemein gern Blizzard als Sekundärskill verwende, weil man sehr schön durch das 1,8 sekundenlange Casting Delay beide Zauber der Dualsorc parallel nutzen kann, sofern der Zauber neben Blizzard nich auch ein Casting Delay Zauber ist.


    8.1. Die Skillung einer Cbolt/Blizzard Sorc

    Wie schon gesagt, werde ich bei den Dualbuilds nur auf die Maxblock Variante eingehen, da für die Energieschild-Variante zu wenig Skillpunkte zur Verfügung stehen und Maxblock meiner Meinung nach eh sicherer ist. Na dann fangen wir mal an

    Comboblitz
    Empfehlung: Latürnich 20 Punkte. Schliesslich ist Comboblitz unser Hautpangriff .

    Statikfeld
    Empfehlung: Leider haben wir für Statik nur einen Punkt über. Für mehr fehlen die Skillpunkte, aber zum Glück wird Statik ja noch durch Skillplus gesteigert.

    Blitzschlag
    Empfehlung: Blitzschlag ist eine Synergie zu unserem Hauptangriff Comboblitz, daher 20 Punkte. Als Nebenangriff kann man den Blitzschlag ebenfalls nutzen, da Comboblitz eine Synergie zu Blitzschlag ist, wird dieser ebenfalls im Verlauf des Spiels recht stark und wirksam.

    Teleport
    Empfehlung: Telen sehe ich auf einer Sorc als Pflicht an, daher wird hier ein Punkt investiert. Für mehr reichts eh nicht, da wir so und so schon Skillknappheit haben.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Die Blitzbeherrschung pusht unseren Comboblitzschaden enorm. Daher ganz klar 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Auch für Wärme haben wir nur einen Punkt über

  6. #6
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    Eisblitz
    Empfehlung: Eisblitz dient uns bei diesem Build als Synergie zu Blizzard, daher werden hier 1 - 20 Punkte investiert. Wir können nicht alle Synergien maxen, sondern maximal 2, die dritte könnten wir nur anfangen auszubauen. Ich würde empfehlen diese Synergie als letzte auszubauen, falls wirklich soviele Punkte zur Verfügung stehen.

    Zitterrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wenn wir die Zitterrüstung ancasten, so investieren wir hier keinen Punkt. Casten wir sie nicht an, so wird hier ein Punkt investiert.

    Eisstoß
    Empfehlung: 1 - 20 Punkte. Hier ist unsere zweite Synergie zu Blizzard. Der Eisstoß macht eindeutig mehr Schaden als der Eisblitz und man kann mit ihm schon einiges töten, daher würde ich den Eisstoß als erste oder zweite Synergie maxen, je nachdem ob man lieber den Eisstoß oder die Gletschernadel nutzt.

    Gletschernadel
    Empfehlung: Auch hier 1 - 20 Punkte. Gletschernadel ist unsere 3. Synergie zu Blizzard und hat den Vorteil, dass man mit ihr eine Horde Gegner mit wenigen Gletschernadeln erstarren lassen kann. Ich würde Gletschernadel als erste oder 2. Synergie maxen.

    Frostrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wer die Frostrüstung nicht ancastet investiert hier einen Punkt.

    Blizzard
    Empfehlung: Unser Sekundär-Angriff, ganz klar 20 Punkte, mehr ist dazu nicht zu sagen.

    Kältebeherrschung
    Empfehlung: Die meisten Monster in Hell haben eine Kälteresistenz von 50%, daher muss ohne Kältebeherrschung -150% erreichen, um maximalen effektiven Schaden anzurichten. -150% erreicht die Kältebeherrschung bei einem Level von 27 hat. Daher empfiehlt es sich mit den Skillplus vom Equip auf ein Level von 27 zu kommen. Das benötigte Level lässt sich allerdings auch durch Regenbogenfacetten, einem Fluch und einer Aura, welche die gegnerischen Resistenzen senken verringern. Sollte unser Merc bespielsweise die Waffe "Unendlichkeit" nutzen, bekommt er eine lvl 12 Überzeugungs-Aura, welche -85% Resis macht. Also würden wir nur noch -65% Kälteresistenz für den Gegner benötigen, um auf die -150% zu kommen. -65% erhalten wir bei einem Kältebeherrschungs-Level von 10. Also müssten wir nur noch inkl. Skillplus von Equip auf lvl 10 kommen, um bei den meisten Monstern den maximalen Schaden auszuteilen, sofern unser Merc eine Unendlichkeit - Waffe trägt.

    Desweiteren kommen noch ein Punkt in Telekinese, Frostnova und wer die Zitter- und/oder Frostrüstung nicht ancastet, der investiert auch noch einen Punkt in den Eispanzer.


    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1
    Telekinese 1
    Blitzschlag 20
    Teleport 1
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1
    Eisblitz 1 - 20
    Eispanzer 0 - 1
    Frostnova 1
    Eisstoß 1 - 20
    Zitterüstung 0 - 1
    Gletschernadel 1 - 20
    Frostrüstung 0 - 1
    Blizzard 20
    Kältebeherrschung 1 - x

    ====================
    Hier gibt es eigentlich keine mindestanzahl an Skillpunkten und das Maximum ist über 110, daher haben wir später keine Probleme zu wissen, wo wir die restlichen Skillpunkte verteilen sollen.
    Um den maximal möglichen Schaden durch die Skillung rauszuholen, könnt ihr auch noch einen Blick in diesen Thread hier werfen.


    x = Das Kältebeherrschungslevel soll inkl. Equip auf lvl 27 sein.
    Solltet ihr Items mit dem Attribut "-xx% zu gegnerischen Kälteresistenzen" und/oder den Fluch verringerter Widerstand und/oder die Aura Überzeugung nutzen, so könnt ihr immer für jede -5% zu gegnerischer Kälteresistenz ein lvl von den 27 abziehen.



    8.2. Die Spielweise der Cbolt/Blizzard Sorc

    So, hier werde ich dann mal versuchen zu erklären, wie man meiner Meinung nach am Besten eine Cbolt/Blizzard Sorc spielt.
    Als aller erstes schmeissen wir wieder unsere Zitter- oder Frostrüstung an. Je nachdem, ob wir in Gebieten mit vielen Fernkämpfern, dann die Frostrüstung, oder in Gebieten mit vielen Nahkämpfern, dann die Zitterrüstung, unterwegs sind.
    Dank des 1,8 Sekunden Casting Delay kann man wunderbar den Comboblitz und den Blizzard kombinieren.
    Gegen Gegnergruppen gehe ich immer wie folgt vor, erst einen Blizzard in den Lauf des Gegners casten und dann vor der Gegnermasse einen Comboblitzteppich starten. So müssen die Gegner bevor sie erstmal bei mir sind durch den Blizzard durch und dann noch durch den Comboblitzteppich. Der Großteil der Gegner überlebt das nicht und es bleiben nur noch vereinzelte Gegner über. Diese kann man dann ganz locker mit der offensiven oder defensiven Variante des Cbolt spielent killen. Was nun Offensiv und Defensiv ist konnte man ja hier im Kapitel 3.1. Comboblitz nachlesen.
    Ebenso findet ihr hier im Kapitel 2.3. Blizzard auch noch ein paar Informationen zur Spielweise mit dem Blizzard.


    Und jetzt noch etwas zum kombinieren von Blizzard und dem Comboblitz, was wunderbar möglich ist dank des 1,8 Sekunden Cast Delays von Blizzard.. Dazu nehme ich mal dieses Pic hier:


    Hier sehen wir eine Horde Gegner auf uns zukommen, die wir killen wollen. Also casten wir ihnen erstmal einen Blizzard direkt in den Weg. Der blaue Punkt zeigt meiner Meinung nach die beste Position für einen Blizzard. Dort müssten erstmal allle Gegner durchrennen, um zu uns zu kommen. Da der Blizz dort 4 Sekunden bestehen bleibt, rennen definitiv alle Monster da durch, die uns angreifen wollen Als nächstes könnte man direkt anfangen den Gegnern Comboblitze entgegen zucasten, allerdings wären die Gegner schon etwas zu nah dran und die Comboblitze könnten keinen richtigen Teppich aufspannen, und die Möglichkeit könnte bestehen das wir nicht alle Monster in unserem Comboblitzteppich bekommen. Daher würde ich hier erstmal einen kleinen Teleport zu der violett markierten Stelle machen und dann dort einen Comboblitzteppich in die Richtung des Gegners casten, also in der der pinke Pfeil zeigt. Die Entfernung zwischen uns und den Monstern sollte ausreichend sein, um sie komplett in unserem Comboblitzteppich zu bekommen und zu killen. Damit wären sie dann Geschichte.

    Ebenfalls kann man den Blizzard auch beim bosskillen nutzen. Gerade, wenn man sich für die Offensive Methode entschieden hat, bindet man den Gegner sozusagen an sich. Der Gegner attackiert uns und bleibt auf einem Punkt stehen. Castet man nun einen Blizzard, so bleibt der Gegner brav in diesem Blizzard stehen und nimmt zusätzlichen Schaden zu unseren Comboblitzen. Durch das 1,8 Sekunden Castdelay ist es also kein Problem Ab und An mal einen Blizzard zu casten und dann direkt mit dem Comboblitzfeuer weiterzumachen. Ich habs mal an Mephisto demonstriert:


    Hier sieht man das Mephisto gerade dabei ist die Zauberin anzugreifen und steht daher ganz brav vor ihr und der Blizzard kann in aller Ruhe die vollen 4 Sekunden auf ihn nieder rasseln und guten Schaden zufügen. Jede 1,8 Sekunden die er lebt kann man dann einen neuen Blizzard casten und dann direkt mit dem Comboblitzfeuer weitermachen. Normal leben die meisten Gegner aber eh nicht so lang

  7. #7
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    9. Die Cbolt/Frostsphäre Sorc

    So, die zweite Cbolt Dual die sich mit dem Kältebaum auseinandersetzt. Nur diesmal nicht mit dem Blizzard sondern mit der Frostsphäre. Hier hat Leon-X mal die beiden Zauber verglichen, also Blizzard und Frostsphäre. Ganz einverstanden bin ich mit dem Vergleich nicht, aber trotzdem eine tolle Arbeit. In meinen Augen ist der Blizzard und die Frostphäre mit einer ausgebauten Synergie in etwa gleichstark. Blizzard ist gegen Bosse und starke vereinzelte Gegner sehr effektiv, die Frostsphäre dagegen deckt eine größere Fläche mit etwas weniger Schaden ab und ist daher gegen eine Masse von verstreuten Gegnern effektiver, wie z.B. ein Fallenlager. Zum Blitzimmunen killen eignet sich die Frostsphäre ebenso gut wie der Blizzard. Im Kombinationsspiel finde ich den Blizzard etwas besser, da die Frostphäre "nur" ein Castdelay von einer Sekunde hat und nicht so lange anhält wie der Blizzard kann man nicht immer beide Zauber kombinieren wie es beim Blizzard ging. Aber zur Spielweise dann nachher mehr.


    9.1. Die Skillung der Cbolt/Frostsphäre Sorc

    Auch diese Sorc setzt als Defensivbuild die Maxblock-Variante ein, da die Skillpunkte für die Energieschild-Variante vorn und hinten nicht passen, konzentriere ich mich nur auf Maxblock und lasse den Energieschild aussen vor.

    Comboblitz
    Empfehlung: Latürnich 20 Punkte. Schliesslich ist Comboblitz unser Hautpangriff.

    Statikfeld
    Empfehlung: Leider haben wir auch hier für Statik nur einen Punkt über. Für mehr fehlen die Skillpunkte, aber zum Glück wird Statik ja auch noch hier durch Skillplus gesteigert.

    Blitzschlag
    Empfehlung: Blitzschlag ist eine Synergie zu unserem Hauptangriff Comboblitz, daher 20 Punkte. Als Nebenangriff auch recht brauchbar.

    Teleport
    Empfehlung:Teleport ist ein Pflichtskill, daher ein Punkt. Mehr haben wir hier nicht über.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Die Blitzbeherrschung pusht unseren Comboblitzschaden enorm. Daher ganz klar 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Auch für Wärme haben wir nur einen Punkt über. Aber Wärme wird ja auch durch Skillplus gesteigert und so Manaintensiv sind Frostphäre und Cbolt ja nicht.



    Eisblitz
    Empfehlung: Eisblitz dient uns hier als einzige Synergie zu Frostphäre und wird demzufolge soweit ausgebaut wie es geht, also im Optimalfall 20 Punkte.

    Zitterrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wenn wir die Zitterrüstung ancasten, so investieren wir hier keinen Punkt. Casten wir sie nicht an, so wird hier ein Punkt investiert.

    Frostrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wer die Frostrüstung nicht
    ancastet investiert hier einen Punkt.


    Frostsphäre
    Empfehlung: Unser Sekundärangriff, daher natürlich ganz klar 20 Punkte.

    Kältebeherrschung
    Empfehlung: Die meisten Monster in Hell haben eine Kälteresistenz von 50%, daher muss ohne Kältebeherrschung -150% erreichen, um maximalen effektiven Schaden anzurichten. -150% erreicht die Kältebeherrschung bei einem Level von 27 hat. Daher empfiehlt es sich mit den Skillplus vom Equip auf ein Level von 27 zu kommen. Das benötigte Level lässt sich allerdings auch durch Regenbogenfacetten, einem Fluch und einer Aura, welche die gegnerischen Resistenzen senken verringern. Sollte unser Merc bespielsweise die Waffe "Unendlichkeit" nutzen, bekommt er eine lvl 12 Überzeugungs-Aura, welche -85% Resis macht. Also würden wir nur noch -65% Kälteresistenz für den Gegner benötigen, um auf die -150% zu kommen. -65% erhalten wir bei einem Kältebeherrschungs-Level von 10. Also müssten wir nur noch inkl. Skillplus von Equip auf lvl 10 kommen, um bei den meisten Monstern den maximalen Schaden auszuteilen, sofern unser Merc eine Unendlichkeit - Waffe trägt.

    Desweiteren kommen noch ein Punkt in Telekinese, Eisstoß, Frostnova, Gletschernadel, Blizzard und wer die Zitter- und/oder Frostrüstung nicht ancastet, der investiert auch noch einen Punkt in den Eispanzer.



    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1
    Telekinese 1
    Blitzschlag 20
    Teleport 1
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1
    Eisblitz 20
    Eispanzer 0 - 1
    Frostnova 1
    Eisstoß 1
    Zitterüstung 0 - 1
    Gletschernadel 1
    Frostrüstung 0 - 1
    Blizzard 1
    Frostsphäre 20
    Kältebeherrschung 1 - x

    ====================
    Hier ist es schaffbar mit beiden Angriffen den wirklich maximal möglichen Schaden auszuteilen. Allerdings müsste man dann über ein sehr gutes Equip verfügen und wirklich nur die notwendigen Skills angeskillt haben. Die Kältebeherrschung müsste auf 1 bleiben, dann schafft man mit einem Level von 97 ausgeskillt zu sein. Allerdings ist das eher unwahrscheinlich, aber es ist möglich.
    Um den maximal möglichen Schaden durch die Skillung rauszuholen, könnt ihr auch noch einen Blick in diesen Thread hier werfen.


    x = Das Kältebeherrschungslevel soll inkl. Equip auf lvl 27 sein.
    Solltet ihr Items mit dem Attribut "-xx% zu gegnerischen Kälteresistenzen" und/oder den Fluch verringerter Widerstand und/oder die Aura Überzeugung nutzen, so könnt ihr immer für jede -5% zu gegnerischer Kälteresistenz ein lvl von den 27 abziehen.



    9.2. Die Spielweise der Cbolt/Frostsphäre Sorc

    So, zur Spielweise der Cbolt/Frostsphäre Zauberin. Wie immer schmeissen wir zu allererst unsere Zitter- oder Frostrüstung an. Je nachdem wo wir rumrennen. In Gebieten mit vielen Nahkämpfern die Zitterrüstung und in Gebieten mit vielen Fernkämpfern die Frostrüstung.
    Da die Frostsphäre nur ein Castdelay von einer Sekunde hat, können wir leider nicht so gut mit ihr kombinieren wie es mit Blizzard ging. Trotzalledem nutzen wir die Frostphäre nicht nur als Blitzimmunenkiller, sondern wir nutzen sie auch mal gegen nicht Blitzimmune. Das schöne an der Frostphäre ist, dass sie ein sehr großes Gebiet abdeckt und die Gegner einfriert, solang sie nicht Kälteimmun sind oder Mondfürst heissen ^^. Daher suchen wir uns erstmal unsere Gegner. Sobald wir unsere Opfer gefunden haben, packen wir nicht direkt den Comboblitz aus, sondern feuern erstmal 1-2 Frostsphären in die Massen. Bitte nicht beide Frostsphären in die selbe Richtung, sondern etwas versetzt, wir wollen damit nicht direkt alles killen, sondern die Monster nur erstmal einfrieren, damit sie uns nicht so schnell attackieren können und wir sie besser treffen. Nachdem wir dann 1-2 Frostsphären verschossen haben, legen wir mit dem Comboblitz los. Ab jetzt spielt man eigentlich genauso wie die Comboblitz-only. Normalerweise sind die Gegner schneller tot als sie auftauen können, sollten sie aber trotzdem mal vorher auftauen bevor sie tot sind, einfach eine neue Frostsphäre in die verbleibenden Gegner schiessen.
    Gegen Bosse würde ich die Frostphäre ebenso nur zum einfrieren nutzen, oder, wenn der Gegner wirklich sehr stark ist bzw. wir zu schwach sind und uns daher für die defensive Variante der Comboblitzspielmethode entschieden haben. Spielt man Offensiv, so ist der Comboblitz definitiv stärker als die Frostphäre und der Gegner ist schneller tot.


    Und wenn ihr euch nun wundert warum die Frostsphäre sowenig Schaden austeilt, dann könnte es daran liegen das ihr sie eventuell falsch handhabt und sie daher nicht ihr volles Potential entfalten kann. Daher könnt ihr hier im Kapitel 2.4. Frostphäre auch nochmals nachlesen wie ihr die Frostsphäre richtig anwendet

  8. #8
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    10. Die Cbolt/Feuerball Sorc

    So, kommen wir nun Zum Dualbuild bei dem einer von 3 Feuerfertigkeiten uns als Sekundärskill dient, hier ist es der Feuerball. Feuerball ist ebenso ein non Castdelay Zauber wie Comboblitz. Das macht es uns unmöglich mit beiden zaubern in Kombination zu agieren, daher wird Feuerball wirklich nur ausschliesslich zum Blitzimmunen killen eingesetzt. Eine Kombination aus Comboblitz, Feuerball, Comboblitz, Feuerball etc würde keinen Sinn ergeben, daher agiert der Feuerball eben nur als Blitzimmunenkiller.


    10.1. Die Skillung der Cbolt/Feuerball Sorc

    Auch hier wird als Defensivkonzept nur die Maxblock-Variante behandelt, für Energieschild fehlen eh die Skillpunkte.
    So, lets go ^^

    Comboblitz
    Empfehlung: Hauptangriff, daher 20 Punkte.

    Statikfeld
    Empfehlung: Auch diesmal haben wir wie bei den anderen Dualbuilds auch nicht genug Punkte um hier mehr als einen Punkt zu investieren, daher nur 1 Punkt.

    Blitzschlag
    Empfehlung: Wie zuvor auch, Blitzschlag ist eine Synergie zu Comboblitz, daher ganz klar 20 Punkte.

    Teleport
    Empfehlung:Selbe wie bei Statikfeld. Uns fehlen so schon Skillpunkte, daher auch hier nur ein Punkt um die Fertigkeit zu aktivieren. Zum Glück wird Teleport ja noch durch Skillplus Items gesteigert und der Manaverbrauch dadurch gesenkt.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Der Schadenspusher. 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Manareg ist immer gut, aber uns fehlen ja die Skillpunkte, daher auch hier nur ein Punkt. Wärme wird ebenfalls durch Skillplus in die Höhe getrieben.

    Feuerblitz
    Empfehlung: Als Synergie zu Feuerblitz wird diese Fertigkeit natürlich gemaxt. Hier ist zu beachten, dass zwischen Feuerball und Feuerblitz nicht mehr als 4 Punkte Abstand ist, so holt man den maximalen Schaden raus, wenn Feuerball beispielsweise lvl 16 ist, dann sollte Feuerblitz ca lvl 12 sein. Also hier 20 Punkte.

    Feuerball
    Empfehlung: muss man wohl nicht viel sagen. Sekundärskill, daher 20 Punkte.

    Feuerbeherrschung
    Empfehlung: Ebenfalls ein netter Schadenspusher. Hier kommt vorerst nur ein Punkt rein. Sollte man nach der Maxung von Feuerball und Feuerblitz noch Punkte übrig haben, so kommen diese in die Feuerbeherrschung. Also 1 - xx Punkte.



    Zitterrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkte. Wir haben bei diesem Build nicht genug Punkte um auf die Zitterrüstung zu setzen. Wenn man die Zitterrüstung ancasten kann, dann 0 Punkte, sonst einen.

    Frostrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wenn man die Zitterrüstung ancasten kann stecken wir hier keinen Punkt rein.

    Dazu kommt noch ein Punkt in Telekinese und wenn man die Zitter- und/oder Frostrüstung nicht ancastet, dann kommt auch noch ein Punkt in Eisblitz, Eispanzer und Eisstoß.


    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1
    Telekinese 1
    Blitzschlag 20
    Teleport 1
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1
    Feuerblitz 20
    Feuerball 20
    Feuerbeherrschung 1 - xx

    Eisblitz 0 - 1
    Eispanzer 0 - 1
    Eisstoß 0 - 1
    Zitterüstung 0 - 1
    Frostrüstung 0 - 1

    ====================
    Auch bei diesem Dualbuild wird man definitiv nie ausgeskillt sein, da schon im Blitzbaum 64 Punkte benötigt werden, und in den Feuerbaum nochmals eine Menge Punkte vergeben werden können. Hier wird also wie gesagt Feuerball und Feuerblitz gemaxt und derweil in die Feuerbeherrschung nur ein Punkt gesetzt. Am Ende, wenn man noch Punkte über hat, dann kommen die restlichen Punkte in die Feuerbeherrschung.
    Um den maximal möglichen Schaden durch die Skillung rauszuholen, könnt ihr auch noch einen Blick in diesen Thread hier werfen.


    10.2. Die Spielweise der Cbolt/Feuerball Sorc

    So, zur Spielweise der Comboblitz/Feuerball Zauberin. Da man beim Kampf den Comboblitz und den Feuerball nicht parallel nutzen kann, also mit ihnen kombinieren kann, spielt sie sich genauso wie eine Cbolt-only, nur, dass man gegen die Blizimmunen nicht den Merc ranlassen muss, sondern mit dem Feuerball agieren kann. Daher wäre es sinnfrei, wenn ich hier nochmals wiederhole wie man eine Cbolt-only spielt. Wer das aber trotzdem wieder vergessen haben sollte, kann es hier nachlesen.

    Gegen Bosse wird ebenfalls nur der Comboblitz genutzt, da dieser mehr Schaden anrichtet als der Feueball. Also verhalten wir uns gegen einen Boss genauso wie die Cbolt-only es tut.


    Nun aber noch ein paar kleine Details zum Feuerball. Eine Interessante Strategie gegen sehr starke Gegner ist das snipern mit dem Feuerball. Wie man snipert und wie man den Feuerball nutzt könnt ihr hier im Kapitel 4.1. Feuerball nachlesen

  9. #9
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    11. Die Cbolt/Feuerwand Sorc

    Und hier kommen wir zum zweiten Sekundärangriff aus dem Feuerbaum, die Feuerwand. Ich persönlich mag diesen Zauber irgendwie nicht. Mit Feuerwand kann ich mich ganz und gar nicht anfreunden. Die Feuerwand hat ein Castdelay von 1,4 Sekunden, aber trotzalledem finde ich es nicht wirklich schön mit ihr in Kombination zu Comboblitz zu spielen. Dazu aber nachher mehr


    11.1. Die Skillung der Cbolt/Feuerwand Sorc

    Comboblitz
    Empfehlung: Hauptangriff, 20 Punkte.

    Statikfeld
    Empfehlung: Wie immer, unser Punktevorrat ist begrenzt, daher muss hier ein Punkt reichen.

    Blitzschlag
    Empfehlung: Wie zuvor auch, Blitzschlag ist eine Synergie zu Comboblitz, daher ganz klar 20 Punkte.

    Teleport
    Empfehlung: Eine Sorc ohne Teleport ist nicht wirklich optimal, aber da wir keine Skillpunkte opfern können kommt hier nur ein Punkt rein.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Der Schadenspusher. 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Auch hier wie immer, nur ein Punkt. Comboblitz und Feuerwand sind eh nicht so Manaintensiv, ein Punkt langt. Wärme wird ja noch durch Skillplus erhöht.

    Feuerwand
    Empfehlung: Bei diesem Build ist Feuerwand ja unser Sekundärskill, daher klar 20 Punkte.

    Feuerbeherrschung
    Empfehlung: Die Feuerbeherrschung ist unser einzigster Schadenspusher für die Feuerwand, daher kommen hier alle restlichen Punkte rein, im Optimalfall natürlich 20.



    Zitterrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkte. Wir haben bei diesem Build nicht genug Punkte um auf die Zitterrüstung zu setzen. Wenn man die Zitterrüstung ancasten kann, dann 0 Punkte, sonst einen.

    Frostrüstung
    Empfehlung: 0 - 1 Punkt. Wenn man die Zitterrüstung ancasten kann stecken wir hier keinen Punkt rein.

    Dazu kommen noch je ein Punkt in Telekinese, Inferno, Feuersbrunst und wenn man die Zitter- und/oder Frostrüstung nicht ancastet, dann kommt auch noch ein Punkt in Eisblitz, Eispanzer und Eisstoß.


    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1
    Telekinese 1
    Blitzschlag 20
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1
    Inferno 1
    Feuersbrunst 1
    Feuerwand 20
    Feuerbeherrschung 20

    Eisblitz 0 - 1
    Eispanzer 0 - 1
    Eisstoß 0 - 1
    Zitterrüstung 0 - 1
    Frostrüstung 0 - 1

    ====================
    Im Optimalfall wären wir bei 107 Punkten ausgeskillt, sprich, bei lvl 96, dafür dürfte man aber keinen Punkt in die Optionalskills setzen. Also ist es hier sogar mal möglich beide Angriffe auf den maximal möglichen Schaden zu bringen.
    Um den maximal möglichen Schaden durch die Skillung rauszuholen, könnt ihr auch noch einen Blick in diesen Thread hier werfen.


    11.2. Die Spielweise der Cbolt/Feuerwand Sorc

    So, wie schon gesagt ist die Feuerwand nicht wirklich einer meiner Lieblingsskills. Die Feuerwand hat zwar einen 1,4 Sekunden Castdelay, trotzdem ist es mir nicht wirklich gelungen mit ihr gewinnbringend in Kombination zu spielen. Die Feuerwand hat den Nachteil das sie nicht so einfach zu kontrollieren ist. Die optimale Stellung für den optimalen Aufbau der Feuerwand erfordert viel Übung und meist kostet die Suche nach dieser Stellung mehr Zeit und somit effektiven Schaden als man mit dem Comboblitz allein schon hätte anrichten können. Daher habe ich die Comboblitz/Feuerwand Zauberin im Prinzip genauso gespielt wie die Comboblitz-only. Nur gegen die Immunen kam dann immer die Feuerwand zum Einsatz, oder wenn ich langeweile hatte und sie mal einsetzen wollte um zu üben
    Gegen Bosse und starke Einzelgegner machen wir uns auch hier die Stärke des Comboblitzes gegen zu nutze und töten sie wie die Comboblitz-only es tut.

    Nun noch ein paar allgemeine Infos zur Feuerwand z.B. wie sie sich aufbaut und wie man sich dann postieren müsste um den gewünschten Aufbau zu erhalten und ein paar Einsatzmöglichkeiten, könnt ihr hier im Kapitel 4.2. Feuerwand nachlesen.

  10. #10
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Caro
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    7.244
    Bnet-Acc
    .___.
    Spielmodus
    SC Classic // SC LoD Ladder
    Likes
    6
    12. Die Cbolt/Hydra Sorc

    So, und die letzte Dualvariante die ich hier vorstellen möchte, die Comboblitz/Hydra Sorc. Diese beiden Skills lassen sich wieder schön kombinieren, denn Hydra hat ein Castdelay von 2 Sekunden und bleibt 10 Sekunden aufrecht. So können wir also Hydra casten und in den 2 Sekunden uns umpositionieren und mit dem Comboblitz agieren. Wer mal chillen mag kann die Comboblitz/Hydra Sorc auch einfach zur Chillsorc umfunktionieren und nutzt einfach nur Hydra ^^


    12.1. Die Skillung der Cbolt/Hydra Sorc

    Und dann fangen wa ma an, nö? ^^

    Comboblitz
    Empfehlung: Latürnich 20 Punkte. Schliesslich ist Comboblitz wie immer unser Hautpangriff.

    Statikfeld
    Empfehlung: Natürlich muss unser stärkster Zauber im Spiel angeskillt werden. Für mehr reicht es auch hier nicht, ein Punkt muss also reichen.

    Blitzschlag
    Empfehlung: SynÖrgie, also klar 20 PunktÖ.

    Teleport
    Empfehlung: Wie immer, Teleport ist nen Pflichtskill. Aber auch hier reichts nicht für mehr als einen Punkt. Daher ein Punkt rein um Teleport freizuschalten.

    Blitzbeherrschung
    Empfehlung: Wie immer, Blitzbeherrschung ist ein netter Schadenspusher für unseren Comboblitz, daher 20 Punkte.



    Wärme
    Empfehlung: Manareg ist wie immer gut, aber auch hier reichts nur für einen Punkt.

    Feuerblitz
    Empfehlung: Eine Synergie zu Hydra, allerdings können wir eh nicht alle Syns ausbauen. Im Normallfall fängt man nichtmal an eine Syn auszubauen, sollte dies aber doch mal passieren, kann man Feuerblitz oder Feuerball nehmen. Ich würde den Feuerball bevorzugen, man kann aber auch Feuerblitz nehmen, wenn man diesen besser findet, daher 1 - 20 Punkte.

    Feuerball
    Empfehlung: Die zweite Synergie zu Hydra. Hier gilt das selbe wie bei Feuerblitz. Wenn man noch Punkte für die Synergie über hat, dann sollte man sie meiner Meinung nach in Feuerball investieren, daher auch hier 1 - 20 Punkte.

    Hydra
    Empfehlung: Klar 20 Punkte. Hydra ist ja schliesslich unser Sekundärskill.

    Feuerbeherrschung
    Empfehlung: Der Schadenspusher für die Hydra. Von Feuerbeherrschung profitiert sie am Meisten, daher kommen hier erstmal 20 Punkte rein, bevor man anfängt eine Syn auszubauen.


    Zitterrüstung
    Empfehlung: Wer die Zitterrüstung nicht ancasten will, sollte hier einen Punkt investieren.

    Frostrüstung
    Empfehlung: Selbe wie bei der Zitterrüstung, wer sie nicht ancastet sollte hier einen Punkt investieren. Nutzen sollte man eine der beiden Rüssis auf jedenfall. Kommt eben drauf an wo man sich rumtreibt ^^.

    Desweiteren kommen noch ein Punkt in Telekinese, Verzaubern und wer die Zitter- und/oder Frostrüstung nicth ancastet, der investiert noch einen Punkt in Eisblitz und den Eispanzer.


    Zusammenfassung

    Comboblitz 20
    Statikfeld 1
    Telekinese 1
    Blitzschlag 20
    Teleport 1
    Blitzbeherrschung 20

    Wärme 1
    Feuerblitz 1 - 20
    Feuerball 1 - 20
    Verzaubern 1
    Hydra 20
    Feuerbeherrschung 20

    Eisblitz 0 - 1
    Eispanzer 0 - 1
    Eisstoß 0 - 1
    Zitterrüstung 0 - 1
    Frostrüstung 0 - 1

    ====================
    Wie man sieht wird man hier auch nie ausgeskillt sein, denn Hydra hat 2 Syns und die Feuerbeherrschung und für den Blitzbaum allein benötigen wir schon 64 Punkte. ein positives hats, man hat nie Probs zu wissen wo man noch Skillpunkte investieren könnte ^^.
    Um den maximal möglichen Schaden durch die Skillung rauszuholen, könnt ihr auch noch einen Blick in diesen Thread hier werfen.


    12.2. Die Spielweise der Cbolt/Hydra Sorc

    Wie immer schalten wir erstmal die Zitter- oder Frostrüstung an, je nach Gebiet eben. In Gebieten mit vielen Fernkämpfern nehmen wir die Frostrüstung und in Gebieten mit vielen Nahkämpfern die Zitterrüstung, und dann kanns auch schon losgehen.
    Wie schon vorhin gesagt, hat Hydra ein 2 Sekunden Castdelay, was uns wunderbar ermöglicht mit Comboblitz und Hydra in Kombination zu spielen. Nachdem wir unser Opfer ausgewählt haben, fangen wir wie immer an erstmal das Statikfeld zu nutzen, um den Gegner in Hölle 50% seines Lebens zu vernichten. Als nächstes setzen wir erstmal 1-2 Hydren und fangen dann an mit dem Comboblitz zu attackieren. Je nach Gegneranzahl und Stärke des Gegners Offensiv oder eher Defensiv, wie man mit Comboblitz umgeht konnte man ja hier im Kapitel 3.1. Comboblitz nachlesen. Sobald unsere Hydren dann nach 10 Sekunden wieder weg sind können wir einfach schnell 1-2 neue casten und weiter gehts. Aber normalerweise überleben die Monster eh keine 10 Sekunden.

    Nun noch ein wenig Lektüre zur Hydra, z.B. wo man sie optimal platziert und wofür man sie noch alles einsetzen kann. Das alles könnt ihr hier im Kapitel 4.5. Hydra nachlesen.

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cbolt only soso
    Von anythink im Forum Zauberinnen Turm
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30. September 2009, 16:15
  2. Cbolt+?
    Von Gyro im Forum Zauberinnen Turm
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09. April 2009, 14:48
  3. [Guide]Die Cbolt/Cbolt Dual Zauberin in 1.11
    Von Caro im Forum Zauberin Archiv
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 27. Dezember 2008, 17:43
  4. [Guide] Cbolt / Cbolt Dual Sorc in 1.11
    Von Caro im Forum -Blub- Forum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30. März 2007, 21:27
  5. [Guide] Cbolt / Cbolt Dual Sorc in 1.11
    Von Caro im Forum -Blub- Forum
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05. Oktober 2006, 05:11

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •