Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32
  1. #1

  2. #2
    Order of Chaos
    Guest
    0 Allgemeines zum Spiel


    0.1 Abkürzungen

    Wems zu dumm ist die entsprechende Abkürzung hier rauszusuchen kanns auch mit dem Teil machen

    Hier alle Abkürzungen die ich in diesem Text verwende:

    +Skills=+zu irgendwelchen Fertigkeiten
    2="to"
    4=for
    AD= Amplified Damage=Verstäkter Schaden, Fluch des Necromancers und senkt physische Resistenz um 100 bzw. 20 bei PIs
    AR=AttackRating=Angriffswert, bestimmt die Trefferchance
    ax=aktx
    Azure=Blauzorn, unique-waffe
    BP=Boneprison=Knochengefängnis
    btw= by the way = übrigens
    bugged=durch einen "Fehler" entstanden
    build=Skillung/Equip eines Chars
    bzw.=beziehungsweise
    CB=Crushing Blow=Vernichtender Schlag
    CNBF=einfrieren nicht möglich
    conv=Überzeugung
    crowdcontrol=Die Fähigkeit Massen von Monstern in Schach zu halten
    Cube=Horadrimwürfel
    D2X=DamtoX=SchadenzuXX
    Dec=Altern
    Def=Verteidigung
    dex=dextery=Geschicklichkeit
    dmg=Schaden
    DR=Damred=Schadensreduzierung(physische)
    DS=Tödlicher Schlag
    Dualleech=Mana und Lebensabsaugung
    ed=encreased Dmg=erhöhter Schaden
    ench=Verzaubern, erhöht die Trefferchance und gibt ein bisserl Feuerschaden
    eth/äth=ätherisch, gibt 50%mehr verteidigung/Schaden und senkt die Anforderungen um 10 dex/str
    FC=Fastercast(rate), erhöht die Zauberrate
    FHR=Schnellere Treffer Erholung
    GA= Guardian Angel= Unique-Rüstung
    Gullis=Guillaumes Gesicht, Set-Helm
    HS=Heiliger Schild
    IAS=increased Weapon Speed=erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
    IM=Iron Maiden=Eiserne Jungfrau, Fluch einer Monstergruppe der physischen Schaden bei Nahkampfangriffen mehrfach zurückwirft
    imo=in my opinion
    IS=Innere Sicht, erhöht u.U. Trefferchance
    ITD=Ignore Targets Defense=Ignoriere Gegnerische Verteidigung
    ll=LifeLeech=Lebensabsaugung
    LT=Fluch des necros, gibt extremen Lebensschub für die Nahkämpfer sofern sie treffen
    lvl=Level
    maxen=heißt in der Regel eine fertigkeit ganz auszubauen, also 20 Punkte in ihr zu investieren
    maxres= gibt an wieviel Resis überhaupt sinn machen, 75 ist normalerweise das Maximale
    merc= Söldner
    MF=MagicFind=magisches Finden, erhöht die Chance auf Uniques
    OED= Offweaponed encreased damage= erhöhter Schaden der von der Ausrüstung kommt in %
    PB=Phasenklinge
    PI=Physical Immune=kann von physischem Schaden nicht verwundet werden und muss durch andere Schadensarten bekämpft werden
    pushen=erhöhen, "ordentlich" erhöhen
    resis=Resistenzen
    RW=Runenwort
    Skill=Fähigkeit
    Skillung=Fähigkeitspunkteverteilung
    stats=Eigenschaften (eines Items z.B.)
    Str=Strength=Stärke
    TG=Thunder-Gos Vigor=Donnergotts gedeihen, ein Uniquegurt
    uppen=mit einem Horadrimwürfelrezept aufwerten
    vll=vielleicht
    xxxk=xxx*1000

    0.2 Allgemeines zum Spiel

    Das hier ist der ultimative Link für Wissbegierige (dankt dem Lib!!!)

    Wenn also irgendwas unklar sein sollte da guckOrn :>

    0.3 Items

    Ich werde hier nur relevante Items auflisten, die ich unter Umständen nenne

    Runenwörter findet ihr btw hier und die entsprechenden Rohlinge hier.

    0.3.1 Set-Items

    Hier findet ihr die von mir als brauchbar eingestuften Set-Gegenstände.


    0.3.2 Unique-Items

    Hier hier findet ihr die von mir als brauchbar eingestuften Unique-Items.

  3. #3
    Order of Chaos
    Guest
    1 Kurze Erklärung worum's geht

    Im folgenden Text wird eine Paladinart vorgestellt, die sich hauptsächlich bei der bekämpfung ihrer Gegner auf ihre Verteidigung verlässt und weiteren defensiven Eigenschaften.
    Im folgenden Abschnitt werde ich die verschiedenen Varianten vorstellen.

    2 Die verschiedenen Varianten

    • Der Verteidigungsfetischist, hier ist Verteidigung das zu maximierende
    • Der Elementar"immune", hier ist +maxres und absorb das zu maximierende
    • Der physische Trotzer, hier ist der physische Schaden das zu maximierende
    • Der Elementare Trotzer, hier ist der elementare Schaden das zu maximierende
    • Der physisch "Immune", hier ist damred das zu maximierende
    • Eine Mischung aus allem, Phanasie benötigt :>



    3 Die Statuspunktvergabe

    Stärke:
    So viel Stärke wie wir zum tragen unserer Ausrüstung benötigen. Da wir nicht wirklich auf Phys-Schaden ausgelegt sind, bringen uns auch die paar ed durch Stärke nicht viel. Jeder Punkt der über die Equip-Req hinausgeht würde ich als verschwendet ansehen. Mit 100 bis 110 sollte man rechnen.
    Die physische Variante darf natürlich mehr Str-Punkte invstieren, bei Grief&Co lohnt das auf jedenfall, da wie nicht soo viel OED haben.


    Geschicklichkeit:
    Mit Exil benötigt ihr ~180 Dex auf lvl 99. Wenn man dazu noch Guardian Angel trägt brauch man nur 150.
    Da man jedoch mit mehr Dex auch seinen AR steigert nicht soo schlimm.
    Man sollte auf jedenfall Maxblock anstreben da es einfach sinnvoll ist^^
    Mit einem anderen Schild wie Herold o.Ä. sieht es natürlich anders aus, da dürften ~130 Dex reichen.
    Hier der Blockcalc
    Da könnt ihr selber ausrechnen wieviel ihr braucht.


    Vitalität:
    Alles was nicht niet- und nagelfest ist sollte hier reinkommen.


    Energie:
    Hier bitte nichts investieren, es ist einfach unnötig.

  4. #4
    Order of Chaos
    Guest
    4 Die Fähigkeiten

    Wer selber mal gucken will wieviel er in welche Fertigkeit packen will sollte das unbedingt mal ausprobieren :>

    4.1.1Defensive Auren

    Gebet
    Heilt die Party. Diese Aura regeneriert bei der gesamten Party in regelmäßigen Abständen mehrere Lebenspunkte. Diese Aura, die als einzige Mana verbraucht, ist jedoch spätestens ab Alptraum wegen der geringen Menge regenerierten Lebens nutzlos.

    Fazit: eventuell ein Punkt um an andere Fertigkeiten zu kommen.

    Widerstand gegen Feuer
    Erhöht den Feuerwiderstand. Obwohl die Resistenzerhöhung dieser Aura in hohen Leveln höher als bei Errettung ist, ist letztere wegen ihrer Flexibilität immer vorzuziehen.Was trotzdem für diese Aura sprechen kann ist die passive Erhöhung der maximalen Resistenz (selbst wenn die Aura nicht aktiv ist!).

    Fazit: nur für den Elementarimmunen vll zu gebrauchen, ansonsten 0 Punkte.
    Auch der Trotzer mit Augenmerk auf elementaren Schaden kann diese Aura maxen für Heiliges Feuer, jedoch ist Heiliger Shock und Heiliger Frost "besser", weswegen ich hiervon abrate.

    Trotz

    Erhöht die Verteidigung. Da Trotz auch den Verteidigungsbonus von Heiligem Schild verstärkt, kann ein Paladin damit enorm hohe Verteidigungswerte erreichen. Für einen Paladin, der möglichst selten getroffen werden will, ist diese Aura die erste Wahl.

    Fazit: Da es unsere Hauptaura, bzw. Hauptsynergie ist sollte es schon gemaxt werden.

    Widerstand gegen Kälte
    Erhöht den Kältewiderstand. Obwohl die Resistenzerhöhung dieser Aura in hohen Leveln höher als bei Errettung ist, ist letztere wegen ihrer Flexibilität immer vorzuziehen.Was trotzdem für diese Aura sprechen kann ist die passive Erhöhung der maximalen Resistenz (selbst wenn die Aura nicht aktiv ist!).

    Fazit: Kann man maxen um Heiliger Frost zu pushen. Der Elementarimmune kann sie auch so maxen, je nach Ausrüstung.

    Reinigung

    Reduziert die Dauer von Vergiftungen und Flüchen. Diese Aura ist eine der beiden einzigen Möglichkeiten in Diablo 2 die Dauer eines Fluches zu verkürzen. Sie ist somit beispielsweise im Chaos Sanktuarium sehr praktisch, falls man selber oder nahkämpfende Partymitglieder mit Eiserner Jungfrau verflucht sind. Mit entsprechender Synergie lässt sich auch der gleiche Effekt wie bei Gebet erreichen!

    Fazit: 1Punkt sollte reichen um von dieser Fertigkeit zu profitieren, mehr macht nur unter sehr seltsamen Umständen Sinn^^.

    Widerstand gegen Blitze

    Erhöht den Blitzwiderstand. Obwohl die Resistenzerhöhung dieser Aura in hohen Leveln höher als bei Errettung ist, ist letztere wegen ihrer Flexibilität immer vorzuziehen.Was trotzdem für diese Aura sprechen kann ist die passive Erhöhung der maximalen Resistenz (selbst wenn die Aura nicht aktiv ist!).

    Fazit: nicht für den Elementarimmunen zu gebrauchen, da er schon durch TG und GA genug maxres hat. Für den Shocker sehr zu empfehlen diese Aura zu maxen.

    Gedeihen

    Erhöht die Geschwindigkeit und Ausdauererholungrate. Falls man schnell und weit laufen will, ist diese Aura optimal, da sie alle hierfür relevanten Charaktereigenschaften steigert.

    Fazit: 1Punkt reicht hier um davon zu profitieren, außerdem ist er nötig für Rücknahme.

    Meditation
    Steigert die Manaerholungsrate der Party. Durch den enormen Bonus zur Erholungsrate von Mana ist diese Aura vor allem bei zaubernden Chars hilfreich, obwohl hierfür auch meist ein investierter Skillpunkt reicht. Mit entsprechender Synergie lässt sich auch der gleiche Effekt wie bei Gebet erreichen!

    Fazit: 1Punkt oder keiner, die meisten Casterchars in der Party dürften selber über einen Insightmerc verfügen, somit wäre es sinnlos selber diese Aura angeskillt zu haben.

    Rücknahme

    Erlöst gefallene Feinde um Leben und Mana zurückzugewinnen. Diese Aura versucht periodisch Leichen zu erlösen, um daraus Leben und Mana zu erhalten. Meist wird Rücknahme eingesetzt, um den eigenen Manavorrat schnell (schneller als mit Meditation) aufzufüllen. Sie wirkt jedoch nicht auf Partymitglieder.
    Da erlöste Leichen verschwinden, ist Erlösung bei Totenbeschwörern nicht allzu gern gesehen .

    Fazit: 1Punkt, aber nicht mehr. Diese Aura ist hilfreich bei nilathak sowie Baalruns.

    Errettung

    Erhöht die Elementarwiderstände. Durch die gleichzeitige Steigerung der Resistenzen gegen Blitz, Feuer und Kälte ist diese Aura die ultimative Lösung für Resistenzprobleme und wegen ihrer breitgefächerten Wirkung besser als die drei Auren mit Boni gegen einzelne Resistenzen.

    Fazit: 1-max. Kommt drauf an ob man eine Offensive elem. Aura hat.
    Ansonsten kein Punkt, die jeweilige Resistenz kann man auch über die anderen Auren zeitweilig pushen.

    4.1.2Offensive Auren

    Macht
    Erhöht den ausgeteilten Schaden. Macht erhöht den physischen Schaden, den der Paladin und die in der Nähe befindlichen Partymitglieder austeilen. Allerdings verfügen die beiden Auren Fanatismus und Konzentration über einen höheren Schadensbonus.

    Fazit: Eventuell 1Punkt um an die anderen Auren zu kommen.

    Heiliges Feuer
    In einem bestimmten Radius wird Feuerschaden ausgeteilt. Heiliges Feuer fügt Monstern, die sich in einem bestimmten Radius befinden, in zyklischen Abständen Feuerschaden zu und addiert Feuerschaden auf den Waffenschaden. Allerdings ist dieser Schaden so gering, dass er allerspätestens ab dem Schwierigkeitsgrad Alptraum nahezu wirkungslos ist.

    Fazit: 0/1-max. Wer mit Heiliges Feuer spielen will sollte die Aura maxen, alle anderen eventuell 1Punkt um an die anderen Auren zu kommen.

    Dornen
    Erhaltener Schaden wird auf Gegner zurückgeworfen. Dornen werfen erhaltenen Schaden um ein mehrfaches verstärkt auf den Angreifer zurück. Allerdings wird nur der Schaden zurückgeworfen, der auch effektiv von den Lebenspunkten abgezogen wird. Zudem wirken physische Resistenzen ganz normal auf Dornen. D.h. ein physisch immunes Monster nimmt keinen Schaden durch Dornen und ein 50% physisch resistentes nur den halben Schaden.Im PvP werden bloß 10% der angegebenen Menge an Schaden zurückgeworfen.

    Fazit: 0 oder 1 Punkt um an andere Auren zu kommen, wir wollen nicht getroffen werden^^

    Gesegneter Zielsucher
    Erhöht den Angriffswert. Mit dem Gesegneten Zielsucher kann der Paladin seinen Angriffswert stark erhöhen. Selbst wenn die Aura nicht aktiviert ist, bekonnt man einen passiven Angriffswertsbonus von 5%! Es gibt allerdings in Diablo 2 eine Menge anderer Möglichkeiten, seinen Angriffswert aufzuwerten, was den Sinn des Zielsuchers in Frage stellt.

    Fazit: kann man maxen um an den passiven AR zu kommen, meist ist aber das maxen von Zeal/Fana geeigneter

    Konzentration

    Schadenserhöhung. Konzentration erhöht den physischen Schaden, den der Paladin austeilt. Zudem beinhaltet diese Aura noch 20% Chance, dass ein Angriff auch ausgeführt wird, wenn der Char von einem Gegner getroffen wird. Konzentration ist die einzige Aura, mit der man den Schaden des Gesegneten Hammers erhöhen kann. Sie wirkt allerdings nur zu 50% auf den Hammer.

    Fazit: Fanatismus bringt mehr, daher ecentuel 1 Punkt um da dran zu kommen, ansonsten keiner.

    Heiliger Frost
    Gegner werden verlangsamt. Mit Heiligem Frost werden die Gegner des Paladins verlangsamt. Obwohl die Aura auf Kältebasis zu funktionieren scheint, werden auch kälteimmune Monster eingefroren (was nicht heißen soll, dass die Aura auf wirklich alle Monster wirkt!). Zusätzlich wird der ausgeteilte Schaden durch ein wenig Kälteschaden erhöht, und alle 2 Sekunden erleiden alle in der Nähe befindlichen Gegner eine kleine Menge an Kälteschaden.

    Fazit: 0/1-max. 1Punkt nur wenn man eine andere Aura haben will und Max wenn man diese Aura haben will.
    Sehr zu empfehlen, da sie die gegner schln einfriert *g*

    Heiliger ScHock
    Blitzschaden wird ausgeteilt. Heiliger Schock fügt, wie auch schon Heiliges Feuer und Heiliger Frost, den Monstern in einem bestimmten Radius zyklisch Blitzschaden zu. Dazu kommt auch hier wieder, dass dem Angriff des Paladins (sowohl Nah- als auch Fernkampf) Blitzschaden hinzugefügt wird.

    Fazit: sehr offensive elem. Schadensaura.
    Sollte man maxen wenn man das Freeze woanders herkriegt.

    Zuflucht
    Untote werden zurückgestossen und müssen mehr Schaden einstecken. Zuflucht ist die beste Aura für den Kampf gegen untote Gegner. Nicht nur, dass die Kreaturen der Finsternis in zyklischen Abständen zurückgestossen und leicht geschädigt werden, nein der Paladin erhält auch noch einen riesigen prozentualen Schadensbonus im Kampf gegen Untote, der wiederum dadurch erhöht wird, dass die physische Resistenz aller Untoten auf 0% gesenkt wird.

    Fazit: 1 Punkt sollte es beim physischen Trotzer schon sein, da wir so extrem schnell bei Untoten sind.
    Bei allen anderen dürfte es sich auch lohnen außer man benutzt Azure.

    Fanatismus
    Der Schaden, der Angriffswert und die Angriffsgeschwindigkeit werden erhöht. Fanatismus ist für einen alleine spielenden Nahkampfpaladin aufgrund ihrer überragenden Vorteile wohl die beste Aura. Partymitglieder profitieren mit einer kleinen Einschärnkung von dieser Aura: Auf sie wirkt nur die Hälfte des Schadensbonus.

    Fazit: 1Punkt bei den "nicht"-physischen wäre zu empfehlen um mal gelegentlich smiten zu können und bei den physischen 20 Punkte.

    Überzeugung
    Die Elementarresistenzen und Verteidigung der Gegner wird gesenkt. Durch Überzeugen werden die Gegner anfälliger auf Kälte, Feuer und Blitzschaden. Die Resistenzen der Gegner werden absolut gesenkt, das heisst dass der bei Überzeugung angegebene Wert direkt von der Resistenz des Gegners subtrahiert wird und die Resistenz dadurch auch negativ werden kann bzw. eigentlich immune Gegner doch anfällig für alle Arten von Elementarschäden zu machen. Zudem senkt Überzeugung noch die Verteidigung der Gegner, was die Trefferwahrscheinlichkeit stark steigert.

    Fazit: 1-Max, je nach Ausrüstung und Skillung. Bei den Physikern nur 1 punkt, bei den Elementaren die ihren eledam von der Ausrüstung beziehen sehr zu empfehlen diese Aura zu maxen.

    4.1.3Kampffertigkeiten

    Opfer
    Erhöhter Schaden und Trefferchance auf Kosten der Lebensenergie. Der Schaden den man zufügt und die Trefferchance werden stark erhöht. Allerdings werden einem pro Schlag 8% des Schadens, den man einem Gegner zufügt, von den Lebenspunkten abgezogen.

    Fazit: 1-max, nur für die physische Fraktion zu empfehlen es zu maxen, da aber sehr^^, da es unseren Eiferschaden beträchtlich erhöht.

    Niederstrecken
    Schildschlag mit Rückstoßung und Lähmeffekt. Mit Niederstrecken können die Gegner gelähmt und zurückgestossen werden. Zudem hat dieser Skill noch den Vorteil, dass die Trefferwahrscheinlichkeit immer 95% beträgt und (ausgenommen vom Waffenblock der Assassine) auch nicht geblockt werden kann. Mit Niederstrecken kann allerdings kein Leben oder Mana abgesaugt werden (Ausnahme: Der Lebensspenderfluch des Totenbeschwörers ermöglicht Lebensabsaugung). Der Schaden von Niederstrecken wird mit der Fertigkeit Heiliger Schild zusätzlich verstärkt.

    Fazit: 1Punkt um an HS zu kommen, alles weitere ist sinnfrei^^

    Heiliger Blitz
    Magisches Geschoss, das Verbündete heilt und Untote schädigt. Heiliger Blitz fügt wie er es schon in Diablo 1 tat, untoten Gegnern Schaden zu. Allerdings heilt er seit Diablo 2 auch noch verbündete Spieler.

    Fazit: 1Punkt um an HS zu kommen.

    Eifer

    Eine schnelle Schlagserie. Mit Eifer kann der Paladin eine schnelle Schlagserie von bis zu fünf Schlägen ausführen. Zudem werden sein Angriffswert und Schaden erhöht.

    Fazit: sollte man AR-Probleme haben kann man hier ein paar Punkte investieren, einer muss es sein, mehr ist nur bedingt zu empfehlen.

    Ansturm

    Ein Sturmangriff, der den Gegner zurückstösst. Ansturm ist der Kampfskill des Paladins, der den höchsten Schadensbonus aufweist. Zudem wird auch die Trefferwahrscheinlichkeit stark erhöht und der Gegner bei einem Treffer zurückgestoßen. Um erfolgreich auf einen Gegner "Anstürmen" zu können, benötigt man allerdings Anlauf. Wenn der Gegner in Waffenreichweite steht, wird anstelle eines Ansturms ein normaler Schlag ausgeführt. Der Schadensbonus von Ansturm wird bei diesem Schlag nicht berücksichtigt.

    Fazit: 1Punkt um an HS zu kommen. Man kann so auch gelegentlich mal die Karte stürmen *g*. mehr macht jedoch nicht soo viel SInn, da Macht indem Falle mehr bringen würde.

    Rache
    Angriff mit Elementarschaden. Dem Angriff des Paladins werden gleichzeitig Kälte-, Feuer- und Blitzschaden hinzugefügt. Mit Rache kann man, genügend Mana vorausgesetzt, jeden Gegner im Spiel besiegen, da kein Gegner gegen vier verschiedene Schadensarten immun ist. Durch den erhöhten Angriffswert trifft der Paladin auch öfter.

    Fazit: Die physische Fraktion könnte hier einen Punkt vergeben, mehr ist jedoch unnötig und erhöht nur den manaverbrauch. Sollte nur dann geskillt werden wenn man eine Waffe mit viel Schaden hat, zu der Trauer leider nicht gehört.
    Daher am Besten eifnach keiner, ein ordentlicher Zealot kiregt PIs auch so putt mit Glimmerscherbe usw.

    Gesegneter Hammer
    Ein um den Charakter rotierender Hammer, der Magieschaden zufügt. Der Gesegnete Hammer fügt allen Gegnern, die seine spiralförmige Flugbahn kreuzen, Magieschaden zu. Der Schaden des Hammers kann mit dem Skill Konzentration erhöht werden. Allerdings wird der Hammerschaden nur um 50% des Konzentrationsbonusses erhöht.

    Fazit: da wir kein hammerdin sind, nur 1Punkt um an HS zu kommen.

    Bekehrung
    Eine prozentuale Chance, einen Gegner zu bekehren. Bekehren bietet dem Paladin die Möglichkeit Gegner dazu zu bringen, auf seiner Seite zu kämpfen. Um einen Gegner zu Bekehren ist es nicht nötig ihn zu treffen, man muss lediglich auf ihn schlagen. Die Bekehrten werden wie Diener behandelt und erhalten somit auch Boni durch aktivierte Auren.

    Fazit: 1Punkt wäre sicherlich nicht verkehrt, mehr jedoch schon.

    Heiliger Schild
    Der Schild des Paladins wird magisch verbessert. Mit Heiligem Schild kann der Paladin die Blockchance, die Verteidigung und den Schlagschaden seines Schildes steigern. Durch diesen Skill sind die 75% für MB ein klacks und unsere Verteidigung wird ENORM aufgebessert.
    Als Synergie existiert Trotz.
    Fazit: Die Fähigkeit auf der wir aufbauen, daher max.

    Himmelsfaust
    Ein Blitz fährt vom Himmel und spaltet sich in Heilige Blitze auf. Dieser ziemlich manaintensive Angriff fügt dem Ziel Blitzschaden zu und schießt auf die anderen Gegner in der Umgebung Heilige Blitze ab. Der Schaden der Himmelsfaust (nur der Blitzschaden) kann mit der Aura Überzeugung erhöht werden.

    Fazit: wir haben nicht genug Skillpunkte um diese Fertigkeit zu pushen, daher keiner oder einer für den Style .

    4.2Fazit

    Defensive Auren
    • Gebet: 0-1
    • Widerstand gegen Feuer: 0-Max
    • Trotz: max
    • Widerstand gegen Kälte: o-max
    • Reinigung: 0-1
    • Widerstand gegen Blitze: 0-max
    • Gedeihen: 0-max
    • Meditation: 0-1
    • Rücknahme: 0-1
    • Errettung: 0/1-max


    Offensive Auren
    • Macht: 0-1
    • Heiliges Feuer: 0/1-max
    • Dornen: 0-1
    • Gesegneter Zielsucher: 0/1-max
    • Konzentration: 0-1
    • Heiliger Frost: 0/1-Max
    • Heiliger Schock: 0-max
    • Zuflucht: 0-1
    • Fanatismus: 0/1-max
    • Überzeugung: 0/1-max


    Kampffertigkeiten
    • Opfer: 1-max
    • Niederstrecken:1
    • Heiliger Blitz: 1
    • Eifer: 1-max
    • Ansturm: 1
    • Rache: 0-1
    • Gesegneter hammer: 1
    • Bekehrung: 0-1
    • Heiliger Schild: max
    • Himmelsfaust: 0 Punkte

  5. #5
    Order of Chaos
    Guest
    5 Mögliche Ausrüstungsgegenstände

    Hier werde ich mal ein paar Items auflisten und sie einstufen in "brauchbar" und "eher nicht so brauchbar".

    5.1.1Waffen

    Dämonenglied / Demon Limb
    Gut wegen dem ench und viel Firedam. In eth sogar noch besser aber dafür muss man dann auf ench verzichten(man kann ja aber auch ein 2. im 2.Slot tragen)

    Baranars Stern / Baranar's Star
    Sehr gut zu gebrauchen für die physiker wie auch die elementaren.

    Sturmgeissel / Stormlash
    Sehr gut für all unsere Trotzer zu gebrauchen.

    Blauzorn / Azurewrath
    Gute Endlösung, allerdings erst ab 85 tragbar =(

    Zerfleischer / Lacerator
    Mit der Chance auf AD eine gute Toplösung gegen PIs

    Glimmerscherbe / Gimmershred
    Massiver Eledmg und werfbar. Sehr zu gebrauchen.

    Und dann wären da noch die Setwaffen.

    blub? Hier gibbtet leider nix mehr da selbst ein Baranars besser ist als jede Setwaffe.

    Hier die Runenwörter:

    Eid
    Das RW ist WIRKLICH nice, durch +%ed und indestructable einfach top.

    Gesetzesbringer
    Ganz nett, leider kein ED, für die Eles ganz nett.

    Mondsichel
    Der Lichtsäbel unter den RWs, durch Static sehr gut zu gebrauchen, ITD rundet das ganze ab.

    Trauer
    Verdammt nice, ab inner PB damit und losfighten :>

    So, sucht euch einfach eure Traumwaffe aus und geht weiter zum nächsten Punkt^^

    5.1.2Rüstungen

    Hier die Uniques:

    Leviathan
    Damred 4 life^^
    Naja Sieht halt auch grün aus, aber außer damred und Str hat die Rüsse eigentlich wenig.

    Stahl-Rückenschild / Steel Carapace
    In eth seeehr zu gebrauchen.
    Man sollte in eth. die 3k mit der Rüsse locker erreichen.
    Leider nur 1 Sockel wenn man Larzuk fragt^^.

    Duriels Schale / Duriel's Shell
    Wirklich seeehr gute Rüstung und auch in hohen Leveln ein super Kompromiss.
    Sollte man auch unbedingt uppen wenn man kann.

    Schutzengel / Guardian Angel
    Für unsere Ele-Immunen die einzige Möglichkeit alle Resis auf 95 zu bekommen.
    Außerdem glänzt sie durch ihre anderen Eigenschaften.
    Geupped bringt sie nochmal ordentlich Verteidigung.

    Ormus' Gew�nder / Ormus' Robes
    Gute Lösung für unsere Elementaren Trotzer, leider erbärmliche Verteidigung

    Schwarzer Hades / Black Hades
    Verteidigung, 3Sockel und D2Deamons.
    Ganz nice, wer will sollte sie uppen.

    Und jetzt die Set-Rüstungen:

    Griswolds Herz / Griswold's Heart
    Tja, wer kennt sie nicht?
    Durch die 3Sockel und der verteidigung die Setvariante des Schwarzen Hades.
    Jedoch ganz gut zu gebrauchen durch +2 zu Defensiven Auren.

    Und nun die Runenwortlösungen:

    Besonnenheit
    In einem "bugged" eth Eliterohling DER Verteigungspusher den es gibt.
    Die Reststats sind mehr oder weniger Beiwerk.

    Nötigung
    Durch CB und Verteidigung sehr nett.

    Stein
    Durch den weiteren Blocker(Golem) und FHR und massive Verteidigung eine schöne Rüstung.

    Stärke
    Durch die erhöhte Verteidigung (unter anderm auch die Chilling Armor) und 300% OED wahrscheinlich eine Toplösung für den Build sofern man auch ordentlich killen will(was nicht heißt, dass mans ohne ihr nicht tut).

    So, sucht euch eure Traumrüstung aus und geht weiter zum nächsten Punkt^^.

    5.1.3Helme

    Hier die ganzen Uniques die sich lohnen:

    Felsstopper / Rockstopper
    Damred, Resis, Verteidiung und FHR. Nettes gesamtpaket.

    Krone der Diebe / Crown of Thieves
    Lifeleech, Firesres und EG. Ganz nett.

    Harlekinskrone / Harlequin Crest
    Für unsere Eles gut zu gebrauchen (auch für die Holyboltvariante *g*)
    DR und Leben und die +2 Sind schon ganz gut zu gebrauchen.

    Schleier aus Stahl / Veil of Steel
    Resis und Verteidigung, mehr nicht imo. Ganz nette Alternative zum Gulli.

    Krone der Äonen / Crown of Ages
    Dieser Helm ist wirklich top. Durch die 2Sockel auch flexibel.

    Andariels Antlitz / Andariel's Visage
    Vom Aussehen abgesehen wirklich nett. Dass Ll kombiniert mit IAS und den reststats gibt ein gutes Gesamtpaket.

    Hier noch die Sethelme:

    Guillaumes Gesicht / Guillaume's Face
    Sehr offensiv und durch das FHR noch mehr zu gebrauchen.
    DS und CB sind das Hauptmerkmal was diesen Helm ausmacht.

    Griswolds Heldenmut / Griswold's Valor
    Wer noch die Rüstung trägt (oder ein anderes Setteil) bekommt noch +2 zu den offensiven Auren. Durch die 2Sox und Kälteabsorbtion ganz gut ohne das gesamte Set zu gebrauchen.

    Sucht euch euren Wunschhelm aus und geht weiter zum nächsten Punkt :>

    5.1.4Gurte

    Hier die Gurte der Unique-Abteilung:

    Ohrenkette / String of Ears
    Garkein übler Gurt durch DR und ll.
    Empfehlenswert.

    Donnergotts Gedeihen / Thundergod's Vigor
    Wer aus seinem Paladin ein Bollwerk gegen Souls machen will kommt um den Gurt nicht herum.
    Die Str und das Life nimmt man gern mit.

    Nosferatus Rolle / Nosferatu's Coil
    Guter Gurt mit IAS und ll. Die Zielverlangsamung nimmt man gern mit =)

    Verdungos Herzensband / Verdungo's Hearty Cord
    Die Ohrenkette ohne ll. Ganz nett.

    Nun die Setgurte:

    Wächter des Todes / Death's Guard
    In Verbindung mit den Handschuhen nicht schlecht. Das CNBF hat man gern auf niedrigen Leveln, einzig die 2 Reihen nerven *g*

    Trupp des unsterblichen Königs / Immortal King's Detail
    Allein wie auch mit den anderen Setteilen eine gute Alternative.

    Sucht euch euren Gurt aus und weiter ===>

    5.1.5Schilde

    Hier die Schilde der Uniqueabteilung:

    Herold von Zakarum / Herald of Zakarum
    Def, Resis, Block, was will man mehr?
    Dazu noch +Skills.

    Sturmschild / Stormshield
    DR, die Reststats sind Beiwerk und auf dem Herold mehr vorhanden.

    Hier der Set-Schild:

    Griswolds Ehre / Griswold's Honor
    Durch die 3 Sockel und dem schnelleren Block kann man nur mit dem Schild und 2 Shael drin auf das 1-Frame-Blocking kommen, nicht unbedingt empfehlenswert, aber auch nicht verkehrt.

    Hier die Runenwörter:

    Exil
    Ein wirkliches Top-RW für unseren Trotzer. Wer die 50k-grenze knacken will ist mit dem Schild schon sehr gut beraten.

    Geist
    Auch ein schönes RW. Am besten in einen Rohling mit viel +Res sockeln.

    Nimmt ein Schild eurer Wahl und lest den nächsten Punkt ;D

    5.1.6Handschuhe

    Hier die Uni-Handschuhe:

    Seelensauger / Soul Drainer
    Gute Defensive Stats und Dualleech. Nicht schlecht.

    Draculs Griff / Dracul's Grasp
    Wenn man kein Exil hat gute Handschuhe. Mit LT und ll garnicht übel.

    Hier die Set-Handschuhe:

    Hand des Todes / Death's Hand
    In verbindung mit dem Gurt geben sie 30% IAS, nicht schlecht Herr Specht.

    Hände auflegen / Laying of Hands
    Die Wahrscheinlich offensivste Lösung, aber durch die Fresis garnicht mal so übel für unser Konzept.

    Schmiede des unsterblichen Königs / Immortal King's Forge
    Keine schlechten Handwärmer, vorallem in Verbindung mit dem Gurt.
    Empfehlenswert.

    Sucht euch eure liebsten Handwärmer aus und geht zum nächsten Punkt =D

    5.1.7Schuhe

    Hier die Uni-Schuhe:

    Kriegsreisender / War Traveler
    Geben +dam und MF, ganz nett für unsere TrotzMFler^^.

    Blutreiter / Gore Rider
    Die wahrscheinlich besten Schuhe für jeden Zealer druch CB und DS.

    Goblin-Zeh / Goblin Toe
    Durch das CB ganz gut zu gebrauchen.

    Sandsturm-Treck / Sandstorm Trek
    Wer auf Verteidigung steht sollte diese im eth-Zustand tragen.

    Knochensteig / Marrowwalk
    Durch die LT und BP-Ladungen nicht schlecht für unsere Taktiker.

    Und hier die Setboots:

    Säule des unsterblichen Königs / Immortal King's Pillar
    Einzige Setschuhe die sich lohnen anzuziehen.
    Sollte man mit den anderen Setteilen tragen.

    Sucht euch eure Fußwärmer aus und ab zum nächsten Punkt.

    5.8Amulette

    Hier die Uni-Amus:

    Die aufgehende Sonne / The Rising Sun
    Durch Fireabsorb eine Lösung den Bartucbug zu überleben.

    Atmas Skarabäus / Atma's Scarab
    Durch die Chance auf AD zu gebrauchen, man darf allerdings keine anderen Flüche auslösen.

    Zorn des Hohen Fürsten / Highlord's Wrath
    DS, IAS und LResis. Sehr zu gebrauchen.

    Metallgitter / Metalgrid
    AR, Resis und ein Golem. Nicht übel für ein Amulett.

    Hier das wohl einzig sinnvolle Set-Amu:

    Himmlische Flügel / Angelic Wings
    Nur mit den Ringen wirklich sinnvoll. Dafür dann massiver AR-Schub.

    Sucht euch euren Favorit aus und geht weiter zum nächsten Punkt:

    5.1.9Ringe

    Hier die relevanten Unique-Ringe:

    Zwergenstern / Dwarf Star
    Fireabsorb, was will man mehr als gestandener Defiant?^^

    Rabenfrost / Raven Frost
    Der Pendant zu Dwarf, allerdings gibt er noch AR und CNBF---> sehr zu empfehlen.

    Friede der Natur / Nature's Peace
    Nur zu empfehlen, sollte man keine Rücknahme geskillt haben um bei Nille schneller weiterzukommen.

    Irrlichtprojektor / Wisp Projector
    Wer noch mehr gegen Souls tuen will ist mit diesem Ring gut beraten.

    Hier der einzige Set-Ring der imo sinn macht:

    Himmlischer Heiligenschein / Angelic Halo
    Mit dem Amulett gibt dieser Ring einen massiven AR-Schub.

    Ein wirklich guter Rare/Crafted sollte auch sehr zu empfehlen sein.
    Stats für einen solchen wären diese:

    ll, resis, Stats, maxdam, mindam

    Welche Affixe möglich sind könnt ihr hier nachgucken: KlickmeHARD!!

    Nun sucht euch euren Wunschring (jaja, mein Schatz und so *g*) aus und geht weiter zum nächsten Punkt^^

    5.1.10Zauber

    Bei den Riesenzaubern kommen folgende in Betracht:

    Gheeds Glück / Gheed's Fortune
    MF und reduzierung der Händlerpreise. Ganz nett, sollte man wenn Platz ist mitnehmen.

    Magische Riesenzauber mit Maxdmg/AR und Life

    Magische Riesenzauber mit +1 zu einem unserer Skilltrees.

    Magische Riesenzauber mit +Verteidigung

    Magische Riesenzauber mit +Resistenzen


    Bei den großen Zaubern lohnt imo nur einer:

    Höllenfeuerfackel / Hellfire Torch
    Was soll man sagen, deswegen gibts Patch 1.11 überhaupt^^


    Bei den kleinen Zaubern sind folgende zu empfehlen:

    Vernichtikus / Annihilus
    Sollte man ihn haben: unbedingt benutzen.

    Magische kleine Zauber mit +resistenzen

    Magische kleine Zauber mit +verteidigung

    Magische kleine Zauber mit +dam/AR und life

    Magische kleine Zauber mit FHR und unter Umständen FR



    5.1.11Sonstiges

    Man sollte sich das ganze Inv nicht mit Zaubern zukleistern sondern auch ein TP-Buch und ein Ident-Buch dabeihaben.
    Ein Cube schafft mehr Platz für eventuelle Funde beim kämpfen.
    Einen Schlüssel beitzuhaben ist absolut empfehlenswert da aus Truhen auch gutes droppen kann.
    Eine Reihe Manapötte im Gurt sollte schon da sein, eine Reihe Lebenstränke und eine Giftelixiere.
    In die letzte sollten Regenerationstränke.

    So,das wars mit den items erstmal^^

    Nun kommen wir zur möglichen Kombination dieser:

  6. #6
    Order of Chaos
    Guest
    5.2Einige Kombinationen der Items by me and Kage

    Gründsätzlich wäre zu sagen, dass jeder der hier vorgestellten Varianten folgende Dinge "benötigt"(gna, alles andere kann man auch spielen wenn man auf Selbstkastrierung steht):

    • Sicherstellung des Überlebens durch dauerhaften Lebenswert>0
    • Schaden
    • Vernichtender Schlag+Todesschlag
    • Sicherstellung von genug Mana für Notfälle(kein mana --> kein Eifer)
    • maximal mögliche Blockrate
    • genügend hohe Verteidigung
    • Einfrieren nicht möglich
    • Immunenbekämpfungsmittel
    • Eiserne-Jungfrau-Entgehungsmittel
    • genügend hohe Resistenzen
    • volle Regenarationstränke im Gürtel für Ultramobs
    • Möglichkeit um Leichen aufzusaugen um unerwartete Überraschungen zu vermeiden
    • maximale Angriffsgeschwindigkeit durch genügend erhöhte Angriffsgeschwindigkeit


    Items für den Verteidigungsfetischisten:

    Spielbare Version:

    Helm: Guillaumes Gesicht, Riesenschädel, Krone der Äonen

    Rüstung: Runenwort Stärke in einer Rüstung, ätherisches Stahlrückenschild, Runenwort Stein, Duriels Schale

    Waffe(1.Slot): Trauer, Runenwort Monsichel, Blauzorn, Sturmgeißel

    Waffe(2.Slot): Dämonenglied, Zerfleischer, Baranars Stern

    Schild(1.Slot): Exil, (upped) Herold

    Schild(2.Slot): Tiamats Rüge, Herold, Drachenschuppen

    Schuhe: (upped)Blutreiter, Goblinzeh

    Handschuhe: Draculs Griff, Hände auflegen

    Ring1: Rabenfrost(nur wenn man CNBF nicht von was andrem bekommt), crafted Ring, rarer Ring

    Ring2: crafted Ring, rarer Ring

    Amulett: Zorn des hohen Fürsten, Atmas Scarabäus

    Zauber: Torch, Vernichtikus, Max/Ar-Zauber, Verteidigungszauber, Resistenzzauber

    Verteidigungs-Version:

    Helm: eth. rare Korona mit 200ed und Selfrep. Dann mit Soj sockeln und ne Pul rein.

    Rüstung: eth. rare heilige Rüstung mit 200ed und Selfrep. Dann mit Soj sockeln und ne Pul rein.

    Waffe(1.Slot): Stärke als Waffe (PB bevorzugt)

    Waffe(2.Slot): +3HS,+3Comb.-Szepter

    Schild(1.Slot): perf Exil in einem perf bugged Wirbelschild

    Schild(2.Slot): Herold

    Schuhe: eth. rare Myrmidonbeinschienen mit selfrep und 200ed

    Handschuhe: perf Stahlhäcksler

    Ring1: Rabenfrost

    Ring2: crafted Ring, rarer Ring

    Amulett: Metallgitter

    Zauber: Torch, Vernichtikus, Verteidigungszauber

    Items für den Elementarimmunen:

    Helm: Schleier aus Stahl

    Rüstung: Schutzengel

    Waffe(1.Slot): Lichtsäbel

    Waffe(2.Slot): Dämonenglied, Zerfleischer, Baranars Stern

    Schild(1.Slot): Drachenschuppen, Herold, Exil

    Schild(2.Slot): Herold

    Schuhe: Blutreiter

    Handschuhe: Hände auflegen, Draculs Griff

    Ring1: Rabenfrost

    Ring2: crafted Ring, rarer Ring

    Amulett: Metallgitter, Highlords

    Zauber: Torch, Vernichtikus, Max/AR-Zauber und Resiszauber falls nötig.

    Items für den physischen Trotzer:
    in arbeit


    Items für den elementaren Trotzer(je nach Art das jeweilig passende nehmen):
    in arbeit

    Items für den physisch Immunen Trotzer:

    in arbeit

    Eine Mischung aus allem, Phantasie benötigt :> :
    Sucht euch eure Sachen aus guckt mal hier rein obs von der Skillung her passt hier^^
    guckt hier rein obs mit der Geschwindigkeit passt:
    IAS-Calc
    und berichtet mir von eurer eigenen Kreation *g*

    (wird noch formatiert usw...)

  7. #7
    Order of Chaos
    Guest
    6.1Söldner

    Hier die möglichen Söldner und mein Urteil über den jeweilig besprochenen:

    A1-Rogue:

    Stylish, gibt uns durch IS eine bessere Trefferchance.

    Wer hier allerdings Faith drauftuen will kann gleich nen Fana machen, macht mehr Sinn imo.

    A2-Wüstensohn:

    Beter:

    Sinnlose Aura, lieber nen anderen Wüstnheini ;D

    Zielsucher:

    In Ordnung, kann man bei schlechten AR-Werten was mit anfangen.

    Machter:

    Eigentlich gegen unser Konzept, jedoch empfehlenswert.

    Trotzer:

    WIr haben Trotz, was bringt die Aura uns dann?^^

    Freezer:

    Wers nicht selbst hat sollte sich die Frostaura über den Jungen holen^^

    Dornenmann:

    Wir wollen nicht getroffen werden, daher bringt uns Schadn der zurückgeworfen wird, wenn wir getroffen werden herzlichst wenig.


    A3-Eisenwolf:

    Der Eisenwolf ist eine gute Wahl für jeden Defiant.
    Die anderen eigentlich nur für den Conv-Trotzer.

    A5-Barbaren:

    Gute Blocker und Möglichkeit auf Stunn. Bedingt empfehlenswert.


    6.2Söldnerausrüstung
    Zu sagen sein, dass alle items am Besten in eth sein sollten sofern möglich.

    Hier ein paar Söldneritems mit Empfehlung:

    6.2.1Söldnerhelme

    Guillaumes Gesicht / Guillaume's Face
    Nice, CB und FHR sowie Str.

    Arreats Antlitz / Arreat's Face
    Für den A5merc ein sehr schöner Helm. Sollte man ihm geben wenn er sowieso eth ist^^.

    Felsstopper / Rockstopper
    Leider kein Leech vorhanden, reststats sind jedoch gut.

    Krone der Diebe / Crown of Thieves
    Dieser Helm ist wirklich gut für die Nahkämpfer, sollte verwendung auf ihnen finden^^.

    Schwarzhorns Gesicht / Blackhorn's Face
    In Soulbesetzten Gebieten die einzige Möglichkeit seinen Merc am Leben zu halten *g*.

    Vampir-Blick / Vampire Gaze
    DR und Leech, ganz gut zu gebrauchen für nen merc.

    Harlekinskrone / Harlequin Crest
    DR +2 und Leben. Ganz nett für nen Eisenwolf.

    Andariels Antlitz / Andariel's Visage
    Sehr zu gebrauchen auf nem Merc wegen dem IAS, sollte man wenn möglich Feuerres sockeln.

    Greifenauge / Griffon's Eye
    Einzig und allein für den Blitzwolf zu gebrauchen. Für die anderen eher nich soo.

    Delerium
    Guter Crowdcontrolhelm und euer Merc geht damit ab wie schmitts Katze wenn er erstmal ne Puppe ist^^(obwohls keinen Schaden dazu gibt, sieht nur lustig aus)

    6.2.2Söldnerrüstungen

    Hier die Uniques:

    Leviathan
    Damred 4 life^^
    Naja Sieht halt auch grün aus, aber außer damred und Str hat die Rüsse eigentlich wenig.

    Schaftstopper / Shaftstop
    Der "kleine" Leviathan. Damred und Def sind das "einzige" was diese Rüstung ausmacht. Wenn man Bock hat kann man sie uppen.

    Duriels Schale / Duriel's Shell
    Wirklich seeehr gute Rüstung und auch in hohen Leveln ein super Kompromiss.
    Sollte man auch unbedingt uppen wenn man kann.

    Skullders Zorn / Skullder's Ire
    Für den MF-Trotzer eine Superlösung, da viel Def und MF.
    Wenn sie eth ist unbedingt uppen wenns möglich ist.

    Schutzengel / Guardian Angel
    Wer seinen Söldner Immun machen will ist hiermit gut beraten.
    Außerdem glänzt sie durch ihre anderen Eigenschaften.
    Geupped bringt sie nochmal ordentlich Verteidigung.

    Ormus' Gew�nder / Ormus' Robes
    Gute Lösung für unsere Eisenwölfe, für alle anderen nicht zu gebrauchen.

    Haut des Vipernmagiers / Skin of the Vipermagi
    Durch FC und +1 wie auch Resi garnicht übel für unsere Eisenwölfe.

    Schwarzer Hades / Black Hades
    Verteidigung, 3Sockel und D2Deamons.
    Ganz nice, wer will sollte sie uppen.

    Nötigung
    Durch CB garnicht mal so verkehrt.
    Sollte eine gute Alternative sein zu den anderen.

    Stein
    Wenns um Verteidigung auf dem Merc geht ist diese Rüstung die ungeschlagene Nummer eins.
    Mit einem bugged Rohling sollte sie so ~4,3k Verteidigung bekommen.

    Stärke
    Durch die Chilling Armor könnte der Merc sogar noch mehr Verteidigung in einem bugged Rohling als mit Stein, jedoch sollte man es in einen uneth Rohling packen, so haben andere Chars von der Rüstung später auch mal was.

    Verrat
    Durch Fade und IAS sehr brauchbar.


    6.2.3Söldnerwaffen

    Die böse Schale / The Vile Husk
    Gut für unsere Barbaren, am besten in eth und geuppt. Die Chance auf AD ist recht nett.

    Schnitters Tribut / The Reaper's Toll
    Durch Dec eine der Elitelösungen. Sollte auf jeden Wüstensohn Verwendung finden.

    Knochenhacker / Bonehew
    Guter Schaden und 2Sockel. Was will man noch außer Dec^^

    Kuko Shakaku
    Für die Feuerrogue zu gebrauchen, die andern könnens eh nich tragen^^

    Wilde Kette / Witchwild String
    Netter Bogen, sollte man 2Shaels reintun, damit AD oft ausgelöst wird.

    Adlerhorn / Eaglehorn
    Für die Rogue gut zu gebrauchen. Am besten mit IAS sockeln.

    Blauzorn / Azurewrath
    Zufluchtsaura, die leider nur für den merc was bringt und Speed.
    Wenn man dem Barbaren Gulli gibt vll eine effektive Variante CB auszuteilen mit dem.

    Flammenbeller / Flamebellow
    In eth recht brauchbar, andernfalls anderen Waffen unterlegen.

    Eid
    Gesockelt in einem etherischen Rohling eine sehr gute Waffe für unseren Merc, sollte aber eigentlich Verwendung auf dem Paladin finden^^

    Einsicht
    Gutes "low"RW mit viel ed und Meditaionsaura(die uns leider nich viel bringt)

    Gehorsam
    In einem eth. Drescher eine der besten Waffen für den Wüstensohn, sehr empfehlenswert.

    Geist
    Für den Eisenwolf recht brauchbar wegen C und Skills.
    Ansonsten: kein ed daher nicht so toll für den Barbaren.

    Gesetzesbringer
    Bringt uns Altern und die Zufluchtsaura. Leider kein ED. Trotzdem Empfehlenswert.

    Glaube
    Mir egal, was für Stats dieses RW haben mag, es passt nicht ins Konzept =P

    Harmonie
    Gutes RW für unsere Rogue. Die Aura sieht auch ganz lustig aus.
    Sollte man auf jedenfall mal testen.

    Mondsichel
    Empfehlenswert wegen Static und IAS.

    Unendlichkeit
    Ja, unendlich blöde. Wir haben selbst Conv, also weg damit^^

    Verdammnis
    Wer anstatt eines Frosters einen anderen Wüstensohn haben will ist hiermit gut bedient. Jedoch ist der Preis etwas naja...

    Das war's auch schon an Waffen für den Merc.
    Ätherische Waffen mit viel ED sind natürlich auch sehr brauchbar^^

    6.2.4Schilde für Söldner

    Hier macht nur eins Sinn und zwar nur für den Eisenwolf sobald er es tragen kann:

    Geist
    Durch FC und +2 sehr nett, Resis runden das ganze ab.

    6.3Beispielausrüstungen für die Söldner

    Hier Beispielkombinationen von mir für die verschiedenen Söldner:

    Barbar

    Arre
    Verrat
    Cresent Moon in einem eth Legendenschwert

    Eisenwolf

    Harle(Griffons)
    Viper/Ormus
    Spirit(Waffe)
    Spirit(Schild)

    Wüstensohn

    Schnitters
    Verrat
    Andariels Antlitz/Gullis

    Rogue

    Adlerhorn/Kuko
    Verrat
    Andariels Antlitz

  8. #8
    Order of Chaos
    Guest
    7 The Game

    Hier sind ein paar Tips mit wem ihr am besten im Partyplay beraten seid.
    Prinziepiell geht natürlich jeder
    Allerdings kommen im nächsten Punkt erstmal Tipps für's Soloplay

    7.1 Spiel alleine!

    Hier findet ihr Tipps für's Soloplay

    7.1.1 Gruppen bekämpfen

    Generell sollte man in bestimmten Gebieten aufpassen nicht ZU viele Gegner um sich herum zu haben.

    Folgende Gebiete sind unter Umständen tödlich wenn man sich einfach ins Fiasko begibt:
    • Tombs(bei Duriel)
    • Der Rat in Travi
    • FlaFlu und CS
    • Eishöhlen(wenn Succi's dabei sind)
    • WST lvl 1-3
    • Thron


    Daher---> immer vorm Anstürmen(aber nicht mit "Anstürmen" ;D ) einer neuen Monstergruppe darauf achten ob sich Auren/Immunitäten oder ansich fiese Monster (Bloodlords etc.) dort befinden und immer vorher entscheiden ob ihr diese auch wirklich rushen wollt, denn wenn ihr in Bedrängnis gerät habt ihr meist nicht mehr die Wahl.

    Fernkämpfer sollten zuerst ausgeschaltet werden, da die Nahkämpfer nicht angreifen können sofern ihr aus eurer Reichweite seid, die Fernkämpfer jedoch schon.

    Achtet auf die Monster: die physischen(also die, die man blocken kann) sollten immer als letztes ausgeschaltet werden, da unser Konzept sonst sinnlos wird^^
    Denn die ganzen blockbaren Angriffe werden nunmal geblockt, die elementaren(Souls lassen grüßen ;D ) nicht.
    Bei Fanamoonlords allerdings kann es durchaus vorkommen, dass ihr "gezwungen" seid diese zuerst auszuschalten, jedoch ist ab genug DR und Verteidigung eine effektive Schadensreduktion vorhanden, so dass ihr meist nicht in dieser Lage seid.

    Ganz grob ist also zu sagen: schaltet die als letztes aus, die euch am wenigsten Schaden zufügen.

    7.1.2 Einzelne bekämpfen

    Hier die Typen die euch begegnen können:

    7.1.2.1 Normale einzelne Monster

    Zealed sie einfach wie alle anderen Tod.

    7.1.2.2 einzelne Bosse

    Macht euch vor dem Kill bewusst was ihr da bekämpft, manche Verzauberungen (Blitz+Feuer) und vll noch ein AD dazu können fast jeden aus den Latschen kippen lassen.
    Am besten kommt noch eine Convictionaura dazu und ihr seid in der Town^^
    Ansonsten: Zealed sie einfach zu Tode.
    Sollten Immunitäten gegen eure Hauptschadensquelle voherrschen benutzt Glimmerscherbe im 2.Slot oder ähnliches + Conviction und werft die Axt.


    Hier noch die Partyregeln aufgelistet von Drago: klickme^^


    8Danksagungen

    Anika, Walküre meines RLs

    Maxi, bester Freund im RL

    Ralf, der Steinmeister ( btw nochmal )

    Simon, legit sein ist binär, 1 oder 0.

    Jonas, zusammen geht's schneller!

  9. #9
    Benutzerbild von n0ne.
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    4.039
    Bnet-Acc
    inaktiv
    Likes
    0
    *hust* Itemsektion *hust* Söldneritemsektion *hust*
    *guideschnellklau* wie kommst du auf die Idee das jemand so etwas klauen möchte ?

    Naja meiner Meinung nach braucht man so einen Guide nicht! Das Guide besteht eh fast komplett aus der Itemsektion aber sieht dadurch natuerlich nach sehr viel Arbeit aus

    So ... weitermachen!

    "Three swiss witch-bitches, which wished to be switched swiss witch-bitches, wish to watch three swiss Swatch watch switches. Which swiss witch-bitch which wishes to be a switched swiss witch-bitch, wishes to watch which swiss swatch watch switch."

    Originally posted by TitanSeal
    das herold-unser
    herold unser, der du bist im inventar.
    geheiliget werden deine statts. dein einsatz komme, dein trade geschehe,wie in norm, so auch in hell. unsere tägliche def gib uns heute und vergib uns unsere gedanken an exil, wie auch wir vergeben unseren ungläubigen. und führe uns nicht in den tod, sondern erlöse uns von den übeln. denn dein sind die skills, und die resis, und die blockrate in ewigkeit.

  10. #10
    Order of Chaos
    Guest
    Wie war das mit Spamposts :Pfeif:?

    Das wird noch bearbeitet und die Itemsektion verkürzt

    Also erst maulen wenn fertig oder Mod^^

    trotzdem danke für die überaus hilfreiche Kritik


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cs Paladin Guide
    Von Sabileinchen im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27. Mai 2010, 16:29
  2. [Guide] Schocker Paladin in 1.10+
    Von Berkeloid im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14. Mai 2010, 17:54
  3. Paladin guide by zonk :D
    Von zonk`- im Forum PvP Archiv
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28. Juli 2006, 22:08

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •