Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 69
  1. #1
    Benutzerbild von snowballtwo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.370
    BattleTag
    snowball#2726
    Bnet-Acc
    mizi ava 4 ever! :)
    Likes
    65

    Funmails [Skizze] Der Rabarber-Druide


    Der "Rabarber" - Druide
    Rabies - Spirit of Barbs - Summoner

    schade, dass Rabies nicht wie Rhabies geschrieben wird ...

    1. Was ist ein "Rabarber" - Druide?

    Der Rabarber ist, wie oben bereits ausgeführt wurde, im Prinzip ein normaler Rabies-Druide, welcher, statt sein eigenes Leben zu festigen, lieber auf weitere Schadensquellen zurückgreift, und seine Skillung, wie auch seine Ausrüstung entsprechend anpasst. Genauergesagt werden sowohl die beschworenen Kreaturen, als auch ein bisher in fast allen Builds völlig vernachlässigter Schadenstyp verstärkt: der Dornenschaden.

    2. Wie verteilen wir die Statuspunkte?

    Der Rabarber wird wie fast jeder andere Char gestatet. Wir sollten nach Möglichkeit vorher wissen welche Ausrüstung wir später tragen werden um keine Statuspunkte zu vergeuden. Demnach wird dann Stärke und Geschick gestatet bis wir alle Ausrüstungsteile tragen können. Der Rest wandert in Vitalität. Der Rest sollte möglichst groß sein, da wir später sonst doch arge Lebensprobleme bekommen werden.

    3. Wie verteile ich die Skillpunkte?

    An dieser Stelle unterscheidet sich der Rabarber von allen anderen bekannten Druidenarten.

    die Reihenfolge sei jedem selbst überlassen, aber am Ende sollte sich in etwa folgendes Bild ergeben:

    3.1. Gestaltwandlungsfertigkeiten

    Werwolf: 1 Punkt
    Lykantrophie: 1 Punkt
    Barbarenwut: 1 Punkt
    Tollwut: 20 Punkte

    3.2. Herbeirufungsfertigkeiten

    Raben: 1 Punkt
    Geisterwölfe: 1 Punkt
    Wölfe d. Entsetzens: 20 Punkte
    Grizzly: 20 Punkte

    Eichbaumweiser: 1 Punkt
    Herz d. Wiesels: 1 Punkt
    Dornengeist: 20 Punkte

    Giftkriecher: 20 Punkte

    Macht am Ende 107 Skillpunkte für die Ausskillung, die wären bei Level 96 erreicht. an dieser Stelle zeigt sich, dass man diesen Char entweder sehr lieb haben muss, oder eben mit kleineren Abstrichen spielt.

    3.2.A. Bär oder Wölfe?

    Ich persönlich würde dazu tendieren die Wölfe d. Entsetzens zuletzt auszuskillen, da sie die unrelevanteste Veränderung bringen. Der Grizzly wird auch ohne das große Lebenspolster der Wölfe gut überleben, und kann in kritischen Situationen schnell nachgecastet werden. Es wurde allerdings nachgewiesen, dass die Wölfe eine geringere Verteidigung haben als der Bär, und somit 10% - 20% besser getroffen werden können, was den Dornenschaden mit diesen Tieren erhöht. Durch den fehlenden Stun büßen sie zwar an Sicherheit ein, stärken aber dadurch nochmals unseren Dornen-Part. Allerdings kann es bei sehr starken Monstern ihr Lebenspolster sehr schnell weg sein, weshalb man in Situationen in denen man selbst beschäftigt ist lieber auf den Bären wechseln sollte, da man sonst mit nachcasten nicht hinterherkommt. Andernfalls sind die Wölfe vorzuziehen.

    4. Welche Items trägt dieser Spinner?

    Das Equip muss, um spielbar zu sein, gewissen Anforderungen genügen. Ich habe in diesem Sinne einmal 2 Varianten zusammengestellt die beide gut spielbar sind.

    4.1 Die teure Variante

    Helm: Jalas Mähne mit Giftfacette
    Bietet bessere Defensiv-Stats als ein Rare Helm, deshalb Optimum.
    Wenn man die Möglichkeit hat seine Resistenzen auch ohne den Helm zusammenzubekommen ist ein +5 oder gar +6 Rabieshelm in jedem Fall Schadenstechnisch überlegen, jedoch ist sowas extrem selten.

    Amulett: +2 Skills + Resis (z.b. Maras)
    Sollte +2 zu allen Druidenskills geben, da wir sowohl den Gestaltwandlungs als auch Beschwörungszweig stärken wollen.

    Rüstung: Dornen, möglichst mit hohem Giftschaden und Level 21 Aura
    Fügt sich perfekt in den Build ein, sodass man nur mit schwerem Herzen eine Alternativmöglichkeit findet.

    Gürtel: Spinnenmonsternetz
    no comment.

    Ringe: 2 Steine von Jordan / Bul Kathos Hochzeitsringe
    Nur wegen der Skills interessant.

    Handschuhe: Trang Ouls Krallen
    25% erhöhten Giftfertigkeiten-schaden lässt man nicht links liegen.

    Waffenslot 1:

    Pestbringer (Eth-Rune) + Geist Schild
    Mit dem ersten Slot lösen wir Rabies aus um den Rabies-Bug zu nutzen, deshalb maximale Skillzahl.

    Waffenslot 2:

    Todesnetz (Giftfacette) + Facettenschild
    Hier setzen wir voll auf erhöhten Giftschaden und gesenkte Gegnerresistenzen.

    Auch möglich (wenn man eine weitere Ohm hat):

    Ruf zu den Waffen - Spiritschild
    Die Pets profitieren entgegen dem allgemeinen Glauben offenbar in vollem Umfang von einem CTA, und auch unser eigenes Leben ist für jede spritze Dankbar. Allerdings sollte man bei dieser Variante mit einem Todesnetz im ersten Slot die höheren Schadenswerte erzielen.

    Inventar:

    Die üblichen Verdächtigen...Fackel, Anni, dazu 7/9 Beschwörungsskiller mit möglichst viel Leben (günstig).
    Haben wir obiges Equip gewählt fehlen uns je nach Stats 10-40 Blitzresis. Diese sollte man über kleine Zauber ranschaffen, ansonsten kleine Zauber mit 18+ Leben verwenden.

    Söldner:

    Nach einigen Versuchen hat sich herausgestellt, dass eine Akt1 Jägerin mit einem Glaube-Bogen und Andariels Antlitz, sowie einer Stärke-Rüstung uns optimal unterstützt. Der Ed-Bonus von Auren wird mit dem ohnehin hohen Grundbonus der Minions verrechnet, weshalb er wenig zum tragen kommt. Allerdings unterstützt der Akt1 Merc uns mit Inner Sight, welches die gegnerische Verteidigung dank der 4 Skills von Andariels Antlitz und Glaube stark dezimiert. Der Eispfeil kann gegebenenfalls Phys/Giftimmune Monster niederstrecken.

    Alternativen:

    Bei der Highend Variante ist man beim Söldner nicht wirklich von Irgendwas abhängig. Ähnlich gut, aber eben nicht besser, funktioniert auch ein Infinity-Merc mit Machtaura. Da aber das Ed von der Machtaura relativ egal ist profitieren wir hier nur von der gesenkten Verteidigung, und vor allem aber dem Cb gegen Bosse.

    Auch ein Gehorsam-Merc mit Verrat und Tals Maske, als Lowcost - Variante, wenn das Geld alle ist, funktioniert wohl sehr gut dank Cb und brutalem Schaden und schränkt uns nicht wirklich ein.

    Warum kein Schnitters, oder Lawbringer Merc?

    Der ausgelöste Altern-Fluch ist für die meisten physischen Chars ein Gottesgeschenk, für dieses Build ist er aber definitiv kontraproduktiv. Der Schaden den unsere Kreaturen durch den Fluch mehr anrichten verlieren wir auf der anderen Seite durch den zurückgehenden Dornenschaden, der durch die Verlangsamung und die Schadensreduzierung gegen Null geht. Also lieber eine andere Variante in Betracht ziehen.

    Das Ergibt:
    +15 Shapeskills, +5 Rabies
    +22 Summonskills

    +105% Giftschaden
    -80% Epr (Enemy Poison Resist)

    -> ~54k Rabies Schaden

    1920% Schaden zurückgeworfen
    Level 42 Grizzly

    Angriffswert: 3810
    Schaden: 4900 - 5061 (ø4980.5)
    ~6320 dmg mit Fana von Faith, mit 33 Eias
    Widerstände gegen Blitz/Kälte/Feuer: 85%
    Verteidigung: 245
    Leben: 6462 - 8812 (ø7637.5)



    4.2 Die billige Variante

    Helm: Jalas Mähne mit Giftfacette
    Ist einem +5 Rabieshelm nicht unterlegen und bietet bessere Defensiv-stats, deshalb Optimum. (s.o)

    Amulett: +2 Skills + Resis (z.b. Craftamu oder Rare)
    Sollte +2 zu allen Druidenskills geben, da wir sowohl den Gestaltwandlungs als auch Beschwörungszweig stärken wollen.

    Rüstung: Facettenrüstung, wenn möglich mit Leben
    Steigert unseren Rabies-Schaden ganz toll, alternativ geht auch Arcaines mit Facette sehr gut.

    Gürtel: Spinnenmonsternetz
    Kaum eine Alternative in Sicht. Kann aber durch einen guten Raregurt oder den IK-Gürtel ersetzt werden um Resis und Leben zu gewinnen.

    Ringe: 2 * Bul Kathos Hochzeitsring
    Lifeleech ist uns als Wolf egal, zumal wir die größte Zeit nur im Hintergrund stehen, deshalb nur Ringe mit 3 Lifeleech (günstig).

    Handschuhe: Trang Ouls Krallen
    25% erhöhten Giftfertigkeiten-Schaden lässt man nicht links liegen, schon garnicht zu dem Preis.

    Waffenslot 1:

    Pestbringer (Eth-Rune) + Geist Schild
    Mit dem Ersten Slot lösen wir Rabies aus um den Rabies-Bug zu nutzen, deshalb maximale Skillzahl. (s.o)

    Waffenslot 2:

    Facettenschwert + Facettenschild
    Hier setzen wir voll auf erhöhten Giftschaden und gesenkte Gegnerresistenzen. Nicht perfekte Giftfacetten bekommt man schon sehr günstig, mit 4/5er und 5/4er Facetten erziehlt man das beste Preis-Leisungsverhältnis

    Inventar:

    Die üblichen Verdächtigen...Fackel, Anni, dazu 7/9 Beschwörungsskiller. Clean bekommt man sie fast geschenkt.
    Nach heranschaffen des obigen Equips sollte man bei den kleinen Zaubern dann die fehlenden Resistenzen ausgleichen, vor allem Feuer und Blitz sind wichtig, aber auch Gift kann sehr nervig werden. Für die letztere kann man aber ganz unkompliziert Gegengifttränke vor dem Abenteuer einnehmen, und so günstig eine längere Dauer stacken.

    Söldner:

    Um den fehlenden Dornenschaden von der Dornenaura der "Dornen"-Rüstung zu kompensieren benutzen wir auf jeden Fall eine Akt1-Jägerin mit einem "Schneide"-Bogen. Dieser hat den Vorteil, dass er gleich noch Lebensabsaugung mitbringt. Dadurch können wir beim Rest der Ausrüstung des Mercs voll auf Vernichtenden Schlag setzen, um uns schneller dicker Bosse zu entledigen. Dies erreichen wir am besten mit der Rüstung "Nötigung" und einem Helm aus dem Waisenruf-Set (Guillaumes Gesicht).

    Das Ergibt:

    +15 Shapeskills +5 Rabies
    +22 Summonskills (Grizzly wie oben, aber ohne Fana)
    1680% Schaden zurückgeworfen
    bis zu +80% Giftschaden
    bis zu -75% Epr (Enemy Poison Resistance)

    -> ~48k Rabiesdmg mit Slotwechsel bei perfekten Facetten


    5. Wieviel Schaden werde ich anrichten?

    Ein kleines Rechenbeispiel:

    Akt5, Hell, Eishochland. Monster: Sklave, Players 1

    Leben: durchschnittlich 6437 in Ladder
    Schaden 1: durchschnittlich 82, Rückwurf: 1205 dmg, (25% Physres) => 19% des Monsterlebens
    Schaden 2: durchschnittlich 86, Rückwurf: 1271 dmg, (25% Physres) => 20% des Monsterlebens

    Dazu kommen je nach oben aufgeführter Equipvariante bis zu 2782 Giftschaden (Highend-Variante), welcher bei einer Monsterresistenz von 15% gegen Gift, und einer Senkung von 80% zu einem Effektiven Schaden von 4590 pro Sekunde wird.

    Dazu kommt ein Bär, welcher pro Schlag fast 5000 Schaden austeilt, gleichzeitig aber noch mit einer Chance von 50% "Smite" einsetzt, was zu einer weiteren Schadenserhöhung führt.

    Viel Spaß beim Testen
    Geändert von snowballtwo (02. April 2009 um 09:15 Uhr)

  2. #2
    Benutzerbild von Silverfang
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    785
    Bnet-Acc
    Fragt jemand?
    Likes
    0
    Hört sich doch ganz gut an. Fehlt allerhöchstens noch AD auf Schlag (Sölli) bzw. Treffer (WW) (sorry... hab dazu grad keine passende Ausrüstung im Kopf)

    edit: case closed
    Nastiness grows like a cancer in any and every organization [...]. And nastiness gets nastier. Whatever evil you let ride becomes commonplace, eventually. Problem is, it's easier to get used to it than carve it out.
    --- Aus "Malazan - Book of the Fallen 2 - Deadhouse Gate

  3. #3
    Benutzerbild von snowballtwo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.370
    BattleTag
    snowball#2726
    Bnet-Acc
    mizi ava 4 ever! :)
    Likes
    65
    ad auf sölliwaffe is leider nich verfügbar, höchstens 5%, aber das is zu selten...deswegen lieber auf bisl giftdmg verzichten und selber auslösen...aber ich werd wohl beide varianten testen müssen

    bin vor allem davon überzeugt, weil sich hier mal wieder ein item perfekt einfügt: bramble...
    so perfekt passt es in keinen anderen charbuild

    oder wir nutzen den zerfleicher ins unserem zweitslot, mit wut, welches wir dann noch mit nem skillpunkt versehen müssen...
    dann wäre die ausskillung mit lvl 97 erreicht. würde dann dazu neigen die wölfe als letztes zu skillen

    der käme dann auf 6/6/6/6/10 fps...ein ganz annehmbares tempo

  4. #4
    Champion des Hains
    Storywriter of the Years
    Benutzerbild von TwinYawgmoth
    Registriert seit
    Mär 2006
    Beiträge
    8.839
    Bnet-Acc
    Simply Simon
    Likes
    587
    Bramble + SoB + Blocker...klingt nach etwas, das sogar funktionieren könnte Ô.o. Zumal du einerseits ein Zweitelement hast, und andererseits nicht wirklich den Anspruch hast, Dornen als Hauptelement haben zu wollen.

    Da wäre ich gespannt, ob dein Test Spielbarkeit ergibt.

    Simon
    ██\ Freunde /██
    \██\ Links /██/
    \██\ Art /██/
    \██\ _ /██/
    \█████/
    Guides: \███/ Story:.
    Wutwolf |██| Aktuell
    Rabiner |██| Anfang.
    Stormer |██| Ich....
    |██|

  5. #5
    Benutzerbild von snowballtwo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.370
    BattleTag
    snowball#2726
    Bnet-Acc
    mizi ava 4 ever! :)
    Likes
    65
    jetzt muss ich mein notebook wieder rauskramen :P
    hero editor+linux=geht nicht ...obwohl...lieber erstma versuchen zu installieren

  6. #6
    Benutzerbild von Silverfang
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    785
    Bnet-Acc
    Fragt jemand?
    Likes
    0
    Ok... nach nochmaligem drüber nachdenken könnte das Leben von Wölfe/Bär evtl. zu niedrig sein, um den Build im spielbarem Rahmen zu halten... Also evtl. noch ein weiteres HRRW im Zweitslot notwendig.
    Nastiness grows like a cancer in any and every organization [...]. And nastiness gets nastier. Whatever evil you let ride becomes commonplace, eventually. Problem is, it's easier to get used to it than carve it out.
    --- Aus "Malazan - Book of the Fallen 2 - Deadhouse Gate

  7. #7
    Benutzerbild von snowballtwo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.370
    BattleTag
    snowball#2726
    Bnet-Acc
    mizi ava 4 ever! :)
    Likes
    65
    Leben: 6737 - 9187 (ø7962.5)

    DAS is dir zu wenig??????

    glaub mir, der ript nie!

    hab editor erfolgreich installiert, ich erstell jetzt mal den char. Ich stell ihn am ende in meine Sp-Chargallerie

    btw, das leben des bären wurde bereits durch die wölfe stark prozentual erhöht, deswegen kommt von nem cta, welches maximal 8 zusätzliche skills von der ausrüstung bekommt, weil bramble und jalas, , nicht wirklich viel zusätzliches leben

  8. #8
    Champion des Hains
    Storywriter of the Years
    Benutzerbild von TwinYawgmoth
    Registriert seit
    Mär 2006
    Beiträge
    8.839
    Bnet-Acc
    Simply Simon
    Likes
    587
    Ich finde, das Leben sieht sehr ordentlich aus Ô.o.

    Mehr Probleme würden mir die Trefferchance machen, aber das ist kein Problem. Da Tollwut am effektivsten ist, wenn man im Zweitslot mit ordentlich Skills zubeißt und dann auf den Mainslot mit ordentlich -Giftresis wechselt, kann man einen Pestbringer mit Eth sockeln und hat so ganz ordentliche Trefferchance.

    Simon
    ██\ Freunde /██
    \██\ Links /██/
    \██\ Art /██/
    \██\ _ /██/
    \█████/
    Guides: \███/ Story:.
    Wutwolf |██| Aktuell
    Rabiner |██| Anfang.
    Stormer |██| Ich....
    |██|

  9. #9
    Benutzerbild von snowballtwo
    Registriert seit
    Jul 2006
    Beiträge
    1.370
    BattleTag
    snowball#2726
    Bnet-Acc
    mizi ava 4 ever! :)
    Likes
    65
    ich teste jetzt zunächst mal die variante mit infy merc, da hat sich das mit den trefferproblemen eh gegessen. Danach nutze ich akt 1

    wieso müssen die leute ihr zeug immer in delphi programmieren, es is so kotzig lahm >.<

  10. #10
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Deimos
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    5.993
    Likes
    447
    Klingt wirklich solide. Die Kombination Zerfleischer&Tollwut finde ich nicht besonders prall, aber wenigstens ergibt sich nicht das Problem, so viele davon mit sich herumschleppen zu müssen, weil man alle wegwirft

    Bramble ergibt Sinn, bekommt den Genehmigungsstempel der Dupepolizei. Ich würde einen Söldner mit Obedience und Rattle dazu nehmen, dann hast du auch gegen Bosse eine gute Handhabe und Flee ist eh immer toll. Infinity braucht man eigentlich nicht, aber verbieten kann ichs dir nicht

    Ulli

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Story]Van´el, der Druide mit der schlechten Laune
    Von LeChuckNorris im Forum Fun, Art und Story-Forum
    Antworten: 1071
    Letzter Beitrag: 12. April 2017, 06:24
  2. Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 24. Juli 2006, 22:41
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07. Juli 2006, 19:08
  4. 1.10 - [Skizze] FeuerEis-Druide
    Von gautcho im Forum Druiden Archiv
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07. Juli 2006, 17:47
  5. 1.10 - Zorn der Natur - Der Druide allgemein - Skillweisen
    Von Venars_Killer im Forum Druiden Archiv
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06. Juli 2006, 20:47

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •