Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 132
  1. #1
    Benutzerbild von ZAG
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.434

    [Tool] D3ItemReader (beta)

    Es ist endlich soweit!
    Das Cut'n'Merge Tool hat seine Endbestimmung erreicht und wird ab sofort als "D3ItemReader" weiter geführt!


    Was kann dieses Tool?
    Wie der Name schon erahnen lässt erstellt das Tool nun nicht nur auf Knopfdruck einen Screenshot von D3 und extrahiert daraus den Bereich des gerade per Maus angewählten Items, sondern kann nun auch den Text aus dem Screenshot extrahieren.
    Man muss also nicht mehr per Hand die Itemstats abtippen.

    Aber das Tool kann noch mehr.
    Neben einer kleinen Verwaltung aller ausgelesenen Items kann es ItemCodes erzeugen, um das Item z.B. im Forum per Mouse Over darzustellen (Beispiel: ) oder noch kommenden tollen Features zu übergeben.

    Das Tool befindet sich als ZIP im Anhang an diesen Beitrag.
    Einfach entpacken und starten.


    Anleitung zum Auslesen:
    1. Ihr müsst Diablo (beim Auslesen) im reinen Fenstermodus betreiben.
    2. Aufgrund der Auslese-Funktion muss die Fenstergröße auf 1280x800px gestellt werden. Da dies per Hand recht schwer ist, gibt es unter "Optionen" -> "Resize Diablo III".
    Einmal drauf klicken und das Diablo III Fenster wird angepasst. Falls das Bild dann schlecht aussieht: Einfach einmal das D3 Fenster verschieben und schon wird es wieder hübsch.
    Falls ihr trotzdem Probleme mit dem Auslesen der Items habt, dann versucht den "Alternativen Resize Button". Dieser Berücksichtigt den Fensterrahmen, der z.B. bei anderen Desktop-Themes stark variieren kann.
    3. Wie beim Cut'n'Merge gilt: Maus über das Item halten und mit der Scantaste (standartmäßig ENDE) den Screenshot erstellen (Unteres Fenster des Readers meldet "erfolgreich")
    4. Der Reading Vorgang sollte (je nach eingestellter Option) automatisch starten (Std. Einstellung)

    Es sollte sich nun ein Fenster mit dem extrahierten Item öffnen und der Auslesevorgang starten. -> Fertig
    Fehler werden im unteren Fenster angezeigt.


    Weitere Funktionen:
    1. Nach dem das Item ausgelesen wurde kann man mit einem Rechtsklick auf das obere Fenster das Kontextmenu aufrufen. Dort gibt es folgende Optionen:
    1.1. HTML Preview: Zeigt das Item in einem Popup Fenster an, so wie es später im Forum angezeigt würde.
    1.2. API to Clipboard: Generiert den reinen ItemCode auf Basis der Blizzard API Ausgabe, den man noch für spätere Features benötigt und legt ihn in der Zwischenablage ab.
    1.3. BB-Code to Clipboard: Generiert wie 1.2 einen ItemCode eingebettet in einem fertigen BB-Code für das Forum.
    1.4. BB+Shorttext to Clipboard: Generiert einen fertigen BB-Code für das Forum + einen zusätzlichen Text mit allen (wichtigen) Stats. *nur im Item Overview verfügbar*
    1.5. Plain Text to Clipboard: Generiert einen blanko Text.

    2. Extras -> Item Overview: Alle bisher gescannten und gespeicherten Items werden hier aufgelistet.
    2.1. Klick mit rechter Maustaste auf ein Item ruft das gleiche Kontextmenu wie unter Punkt 1. auf.
    2.2. Zusätzlich gibt es dort die Option zum Löschen eines Items
    2.3. Filter Slot: Der Name ist Programm. Man kann die Itemliste nach Slots flitern lassen.
    2.4. Show Item Image while hover: Zeigt den eigentlichen Screenshot des Items beim Mouse Over an.
    2.5. Per Doppelklick auf den Namen/Kommentar kann dieser editiert werden. (Aktuell nur der Name und der Kommentar!)
    2.6. Translate Output: Man kann das z.B. in Deutsch eingescannte Item auch in Englisch ausgeben lassen und umgekehrt.
    2.7. Add Comment to Shorttext: Das Kommentarfeld wird beim Shorttext mit ausgegeben. Dort kann man z.B. FT Preise hinterlegen.
    2.8. Include Gem Attributes: Falls Gems gesockelt sind werden deren Attribute bei der Listendarstellung berücksichtigt.


    3. Options -> Options:
    Eigentlich muss hier nichts verändert werden. Die gewählten Einstellungen passen ganz gut. Einzig die verwendete Diablo Sprachversion muss man hier einstellen, damit der Reader weiß, ob man Deutsch oder Englisch spielt.
    3.1. ShortCut
    3.1.1 Scan Hotkey: Hier kann der Standard Hotkey (ENDE) geändert werden.
    3.2. JPG Quality: Die Qualität der abgespeicherten JPGs. (JPG-Kompression)
    3.3. Cut Item Image (für das reine Ausschneiden eines Itembildes)
    3.3.1. Cut Item after Short Cut (without reading): Automatischer Start nur des Ausschneides des Items, nachdem der Scan Hotkey gedrückt wurde.
    3.3.2. Save Item Image without dialog: Das ausgeschnittene Bild wird ohne Abfrage eines Dateinamens in das Auto Save Directory gespeichert.
    3.3.3. Auto Save Directory: Hier stellt man das Verzeichnis ein, wo ausgeschnittene Itembilder gespeichert werden sollen.
    3.4. Read Item (zum Ausschneiden und auslesen eines Items)
    3.4.1. Cut Item Image and read after ShortCut: Automatischer Start des Ausschneides und Auslesen des Items, nachdem der Scan Hotkey gedrückt wurde.
    3.4.2. Das Item Image wird zusätzlich in den Ordner "Scanned Item Pictures" im Installationspfad gespeichert. Nur wenn diese Option gesetzt ist, dann geht auch die Mouse Over Funktion im Item Overview (siehe 2.4.)
    3.4.2. Auto Save/Load Item List. Ausgelesene Items werden sofort in die Datei gespeichert und auch beim Start des Readers wieder eingelesen.
    3.5. D3 Language: Die Spache in der ihr Diablo spielt muss voreingestellt werden, damit der Reader weiß, wie er auszulesen hat.
    3.6. Debug Mode: Diesen Modus bitte auf Nachfrage meinerseits aktivieren, um weitere Infos zu erhalten, die zum Fehlerbeheben wichtig sind.

    Einschränkungen:
    1. Der Reader kann keine roten Texte erkennen. Die Items müssen also mit der richtigen Char Klasse eingelesen werden! Am Einfachsten geht das im Auktionshausbereich.
    2. Der Reader ist nur für anlegbare Gegenstände gedacht. Materialien etc. werden nicht unterstützt.
    3. Getestet wurde vor allem mit Legendären, Set und Seltenen Gegenständen. Magische Gegenstände sollten auch funktionieren, jedoch kann es da eher noch zu Problemen kommen.
    4. Ausgerüstete Gegenstände gehen nur im Auktionshaus nicht Ingame.


    Denkt bitte daran, dass dies eine Beta ist und es durchaus zu Fehlern oder Funktionsausfällen kommen kann.

    Eure Rückmeldungen sind daher sehr wichtig!


    Change Log: (NEU / ERWEITERUNG / FEHLERKORREKTUR)
    0.8.3.0
    - Readerbereich
    -- Korrektur der Attributserkennung seit einer Patchänderung
    -- Automatische Ermittlung der richtigen Diablo 3 Sprache. Falls beim Scannen kein Slot gefunden wurde versucht das Tool es jetzt automatisch mit der anderen Sprache noch einmal. Falls es dort erfolgreich ist, wird diese Sprache in den Einstellungen automatisch gesetzt und gespeichert.
    -- Hinweis PopUp zu Klassenitems (roter Itemtyp Text), falls der Itemtyp nicht erkannt wurde.
    -- Zusätzliches Dropdown Feld zur Eingabe des Muleorts hinzugefügt. Standardmäßig ist dort "Stash" voreingestellt, man kann aber jeglichen Text (MuleCharName) eintragen. Nachdem ein Item erfolgreich eingescannt wurde, wird der Text in das Dropdown für eine spätere Auswahl übernommen. Per rechter Maustaste ist es möglich einen vorhandenen, ausgewählten Eintrag wieder zu entfernen.
    - Item Overview
    -- Passend zum neuen Dropdown-Feld des Muleortes im Readerbereich gibt es nun auch im Overview das entsprechende, editierbare Feld. Somit ist ein Nachtragen, bzw. Ummulen per Hand möglich. Auch diese Eingabe wird in das Dropdown-Feld im Readerbereich übernommen. Zusätzlich gibt es eine neue Checkbox, mit der man auswählen kann, ob der Muleort auch in den Shorttext übernommen werden soll.
    -- Per "Delete Item" im Kontextmenu können nun auch mehrere Items gleichzeitig gelöscht werden.

    0.8.2.0
    - Readerbereich
    -- Legendarys und Sets Namen werden nun mit den Datenbank Einträgen überprüft. Falls keine Übereinstimmung gefunden wurde, wird ein Dialogfenster geöffnet, wo man das richtige Item aus einer Liste möglicher Items auswählen kann.
    -- Bei vorzeitigem Abbruch des Reading Vorgangs aufgrund von einem Fehler, wird das ausgeschnittene Item Bild wieder geschlossen (blieb tw. geöffnet).
    -- RawAttribut Konvertierung von {Resource_Max_Bonus} für deutsche Sprache korrigiert.
    - Ausgabe
    -- Fehler bei den Kommas und Punkten innerhalb der Attribute wärend der API/BB-Code Ausgabe korrigiert.
    -- Translated Attributes. Die Umwandlung von , zu . und . zu , innerhalb der variablen Attribute hinzugefügt.

    0.8.1.0
    - Allgemein
    -- Funktion zur automatischen Übernahme der persönlichen Einstellungen auf eine neue ItemReader-Version hinzugefügt.
    - Readerbereich
    -- Einen Fehler behoben, weswegen manche Typen nicht korrekt erkannt wurden (z.B. Mojos).
    -- Im Typ-Korrekturfenster fehlte die Möglichkeit "green" für die Farbe/Seltenheit auszuwählen. -> behoben
    -- Weitere Zeichen zur besseren Erkennung von
    Itemnamen hinzugefügt.

    0.8.0.0 Public Beta Release
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Falls ich mich bei Tradegeboten nicht mehr melden sollte, bitte PM an mich!

    2 starke Tools:
    D3ItemReader - Items einscannen statt abtippen! &
    D3Charakterplaner - Erst rechnen, dann kaufen!
    Mit Zitat antworten 

  2. #2
    Staff
    Redakteur
    Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    7.317
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Zag, klasse Arbeit



    Meine allerbesten Handschuhe (selffound):



    Edit: Ich habe keine Probleme, auch beim Einlesen von mehr als 10 Items. (Win7, 64-bit, auf einem Macbook per Bootcamp)
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ Zauberin ~ WizBee~ SC (206)


    Killt Monster, keine kleinen Seiten! Adblock aus für ingame!
    Mit Zitat antworten 

  3. #3
    Benutzerbild von ximrm
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    106
    BattleTag
    ximrm#2204
    Spielmodus
    SC
    Super Sache, werd's mal testen.

    Ein kleiner Kritikpunkt:
    Mir fiel nur ins Auge,dass man auf eine recht für heutige Verhätnisse niedrige Auflösung angewiesen ist.
    Der Fenstermodus stört mich weniger,aber könnte man eine höhere Auflösung in betracht ziehen?
    Oder wie liegt das Problem, an der dicke der Taskleiste?

    Trotzdem super Sache,ich freue mich auf fortführungen und weitere neue Tools.
    Mit Zitat antworten 

  4. #4
    Sektionsleiter
    Coding
    Benutzerbild von mfb
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    15.506
    Das Tool ist auf eine Auflösung beschränkt, und wenn die zu groß gewählt wäre hätten viele Spieler mit kleineren Monitoren/Laptops Probleme. Du kannst ja mit einer anderen Auflösung spielen und dann zum Scannen die Fenstergröße anpassen lassen.
    Die Autoren wollten anonym bleiben:
    <A> was is uniq totenmaske wert?
    <B> ka, hast dus identifiziert?
    <A> ja
    ---pause---
    <B> und? was isses?
    <A> ein helm
    Mit Zitat antworten 

  5. #5
    Benutzerbild von ximrm
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    106
    BattleTag
    ximrm#2204
    Spielmodus
    SC
    Und eine einstellbare Auflösung?
    Mit Zitat antworten 

  6. #6
    Benutzerbild von ZAG
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.434
    Die Erkennung benötigt einfach eine definierte Größe des Fensters und damit des Textes. Selbst kleine Änderungen wirken sich gravierend aus, da D3 sofort neu skaliert. (Das ist die große Schwierigkeit bei D3 gegenüber D2, was eine fixe Auflösung hat.)
    Daher ja auch die zwei Reseize Optionen, da wir beim internen Test schon auf Abweichungen gestoßen sind, die das Ergebnis verfälschten.

    Es ist eine Sache eine normale OCR zu machen, wo hinterher nachgearbeitet werden muss, da nur 80-90% korrekt erkannt wurde, oder ob man eine Erkennungsrate von annährend 100% erreichen will. Es gibt auch jetzt noch Problembereiche z.B. der Name.

    Mehrere Auflösungen zu unterstützen wäre daher ein enormer Aufwand und man wird trotzdem ständig Nachfragen haben, warum nicht diese oder jene Auflösung.

    Denkt daran: Ihr braucht nur beim Einlesen umzustellen. Das sind 3-4 Klicks. Diese Arbeit steht in keinem Verhältnis zu der, die man investieren müsste um auch nur eine weitere Auflösung anbieten zu können. Leider.
    Falls ich mich bei Tradegeboten nicht mehr melden sollte, bitte PM an mich!

    2 starke Tools:
    D3ItemReader - Items einscannen statt abtippen! &
    D3Charakterplaner - Erst rechnen, dann kaufen!
    Mit Zitat antworten 

  7. #7
    Start CutScreen Analysis: 21.11.2012 09:17:16
    Startpoint not found

    Fenstergröße einngestellt auch altern resize probiert
    Mit Zitat antworten 

  8. #8
    Zitat Zitat von mfb Beitrag anzeigen
    Das Tool ist auf eine Auflösung beschränkt, und wenn die zu groß gewählt wäre hätten viele Spieler mit kleineren Monitoren/Laptops Probleme. Du kannst ja mit einer anderen Auflösung spielen und dann zum Scannen die Fenstergröße anpassen lassen.
    Und das klappt auch richtig gut! Ist eine Sache von ca. 20 Sekunden.

    Ich habe eine andere Frage: Bisher habe ich meine Legends mit Cut'n'merge gespeichert als jpg. Ist es möglich diese in die Datenbank des Item-Readers zu bekommen?

    Edit: Und eine Filterübersicht nach Legendary, Set, Rare wäre schön:-)
    Ansonsten läuft alles tippitoppi, grosses Dankeschön!
    Geändert von djgauss (21. November 2012 um 09:13 Uhr)
    Mit Zitat antworten 

  9. #9
    Staff
    Redakteur
    Benutzerbild von DameVenusia
    Registriert seit
    Aug 2000
    Beiträge
    7.317
    Bnet-Acc
    wieder da
    Spielmodus
    D3 SC
    Betreffend die abgeschnittenen Itemdarstellungen in Posts:

    Kann ich mit IE 8 unter XP nachvollziehen. Obwohl ein Doctype vorhanden ist, könnte es am inline-block des Elements liegen bzw. wann oder wie das CSS eingebunden wird.
    DemonHuntress ~MyDarkLove~ Zauberin ~ WizBee~ SC (206)


    Killt Monster, keine kleinen Seiten! Adblock aus für ingame!
    Mit Zitat antworten 

  10. #10
    Benutzerbild von ZAG
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    1.434
    Zitat Zitat von schubo Beitrag anzeigen
    Start CutScreen Analysis: 21.11.2012 09:17:16
    Startpoint not found

    Fenstergröße einngestellt auch altern resize probiert
    Auch das Fenster nochmal verschoben, damit es einen Refresh gibt? Das ist wichtig.

    Ansonsten: Wo und was hast du versucht einzuscannen?
    Systemspezifikationen?


    Zitat Zitat von djgauss Beitrag anzeigen
    Ich habe eine andere Frage: Bisher habe ich meine Legends mit Cut'n'merge gespeichert als jpg. Ist es möglich diese in die Datenbank des Item-Readers zu bekommen?

    Edit: Und eine Filterübersicht nach Legendary, Set, Rare wäre schön:-)
    Ansonsten läuft alles tippitoppi, grosses Dankeschön!
    Nein, leider nicht. Bilder die mit Cut'n'Merge gespeichert wurden entsprechen aufgrund des JPG-Formats nicht mehr den Ansprüchen, die ich benötige, um den Text auslesen zu können. Du musst sie neu einscannen.

    Filter: Ist eine Überlegung wert, ja.
    Falls ich mich bei Tradegeboten nicht mehr melden sollte, bitte PM an mich!

    2 starke Tools:
    D3ItemReader - Items einscannen statt abtippen! &
    D3Charakterplaner - Erst rechnen, dann kaufen!
    Mit Zitat antworten 

Seite 1 von 14 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Tool] Cut'n'Merge Items (Beta)
    Von ZAG im Forum Trade Community Forum
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 20. November 2012, 21:16
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12. Oktober 2007, 21:46

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •