Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 92
  1. #1
    Benutzerbild von InMemoriam
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.683
    Spielmodus
    Hufeisenwerfen
    Likes
    477

    Paar Worte zu Firebirds mit Apocalypse



    Worum geht es?

    Um den Build den die ganzen coolen Kids jetzt spielen. Blizzard mit der Rune Apokalypse und dem 6er Bonus vom Firebirds/Feuervogelset. Um den DoT des Sets zum Laufen zu bringen nimmt man in der Regel noch einen weiteren Feuerskill. Läuft er bemerkt ihr das übrigens an einer kleinen Flamme über dem Monster (Beispielbild).

    Dafür müsst ihr etwas mehr als 9000% Waffenschaden verursachen, ohne dass der DoT ausläuft. Wichtig ist außerdem zu wissen, dass sich der ewige DoT rein am Waffenschaden festmacht. Ein höherer Grundschaden ( = langsame Waffe) bedeutet also auch größere Ticks.

    Der DoT snapshottet manches (Hexing Pants, Strongarms, klassische Selbstbuffs [MW, Familiar etc.], debuffs wie EE oder Cold Blooded, %elite, %elementar) und updated dynamisch anderes (Zeis, BoT, Audacity, Harrington). Berechnen tut er sich folgendermaßen:

    Dot Tick Value = (30) * (0.8) * ((MinDmg+MaxDmg)/2) * (1+INT/100) * (1+CC*CD/10,000) * (Buffs)
    Weitere Informationen hier.



    Items

    Ich spare mir lange Itemlisten. Durch das Firebirds sind ohnehin die meisten Plätze belegt, SoJ ist alternativlos, Strongarms nicht aber sehr zu empfehlen wenn man mit Black Hole spielt. Nur zwei Fragen muss man beantworten. Zuerst, ob man lieber solo oder in der Gruppe spielt. Daran schließt sich an, manche werden es erraten haben, die Entscheidung für oder gegen zwei Unities.

    Solo ist Unity durch die effektive Verdopplung der EHP nicht zu schlagen. Ich persönlich bin aber lieber flexibel und nehme daher statt eines Unity einen RoRG, brauche also nur fünf Teile des Sets. Das kann man auf mehrere Art und Weisen ausnutzen. Eine Möglichkeit ist beispielsweise einen Cindercoat zu nehmen oder Magefist oder Tasker und Theo oder 2er/3er Tals Boni mit einpacken. Lasst eurer Phantasie freien Lauf.

    Als zweites die Waffe. Wie bereits erwähnt richtet sich der ewige DoT des Sets rein nach Waffenschaden. Wichtig ist also ein hoher Grundschaden der Waffe (nicht dps!). Das führt uns zu langsamen Zweihandwaffen und damit zu The Furnace - +50% Schaden gegen Elite sind beachtlich. Es tut aber auch einfach ein beliebiger 2h Knüppel, denn den Schmelzofen hat man in der Regel nicht in der Truhe.

    Eine andere Alternative ist Maximus. Der beschworene Dämon kann bis GR 35 circa einige Schläge einstecken, die Feuerkette macht ganz ordentlichen Schaden und hilft euch dabei schneller den FB DoT zu erreichen. Die ständige Neupositionierung um Nutzen aus der Kette zu ziehen ist jedoch nicht jedermanns Sache und natürlich resultiert aus dem geringeren Grundschaden im Vergleich zu langsameren Waffen auch ein schwächerer DoT.

    Nun wird es interessant. Noch vielmehr als bei den Zweihändern stellt sich bei den Einhändern die Frage ob die Boni der Waffen die schwächeren Ticks kompensieren können, denn schwächer sind sie meistens. Zwar fließen %Feuerschaden, CC und Durchschnittsschaden der Quelle direkt in den DoT ein aber bei gleichwertigen Waffen liegt der Zweihänder in der Regel vorne.

    Sunkeeper und Devastator sind brauchbare Einstiegswaffen, die man durchaus auch auf Lager hat. Mir geht es allerdings um den guten alten Serpent Sparker, der für Firebirds eine absolute Topwaffe ist.

    Grund dafür ist die Möglichkeit zwei Hydren zu beschwören. Zwar fällt der Firebirds DoT niedriger aus, man hat allerdings mit zwei Mammuthydren einen deutlich stärkeren parallel laufenden DoT oder mit zwei Blazing Hydras eine starke Waffe gegen einzelne Gegner. Laut Leaderboards liegt zwar The Furnace vorne, doch das könnte sich bald ändern. Zur Zeit hat IAS nämlich keinen Effekt auf alle Hydren außer der Blazing Hydra (normal wird durch IAS direkt der Schaden der einzelnen Hydraattacken erhöht, T&T sprich "Pet-IAS" erhöht hingegen tatsächlich die Angriffsgeschwindigkeit und ist nicht bugged - juhuu). Auch wirkt der Hydraskillbonus aktuell nicht auf die Mammoth Hydra. Sobald es bezüglich der beiden Punkte einen Fix gibt könnte der Sparker BiS werden.

    Die Waffenempfehlungen sind jedoch nicht zu eng zu sehen. Wer nicht unbedingt im oberen Teil des Leaderboards mitmischen will kann so ziemlich jede Waffe nehmen. Ansonsten: Furnace grinden und hier klicken.



    Skills

    Essentiell ist genaugenommen nur Blizzard 'Apokalypse', oft auch mit Mammuthydra (2h) oder seltener Blazing Hydra (1h). Es hat sich jedoch eine Skillung etabliert, die besonders auf das Passiv 'Illusionist' setzt. Kombiniert mit Mirror Images und Teleport erhält man Sicherheit, Mobilität und auch mehr gezauberte Black Holes, die jedoch nicht Strongarms proccen, sondern "nur" zusammenziehen (gilt nicht für die Images bei Teleport "Fracture/Fraktur").

    Bespielskillung: http://eu.battle.net/d3/de/calculato...kN!XdhZ!YZccZY







    Gems

    Bane of the Poweful (BoP) und Zeis Stone of Vengeance sind denke ich aus offensichtlichen Gründen richtig gut für den Build. Wir bleiben auf Distanz und töten Elite - passt. Bei Zeis ist zusätzlich zu beachten, dass bei Hydra der Bonus von der Entfernung der Hydra zum Monster abhängt. Es macht also Sinn Hydren ein Stück entfernt abzusetzen bei etwa dem Rift Guardian. Auch gut ist der Gem of Efficious Toxin für zusätzlichen Schaden.

    Ein anderer Ansatz ist Bane of the Trapped (BoT) anstatt BoP zu nehmen und mit Slow Time zu kombinieren. Toll an dem Gem ist, dass der Schadensbonus genau wie der von Zeis multiplikativ wirkt nicht additiv wie BoP und auch CC-Effekte der Begleiter zählen. Der Hauptgrund ist jedoch, dass BoP beim Rift Guardian relativ nutzlos wird (der auf hohen GRs das größte Hindernis darstellt) und oben im Leaderboard zu harte Elites ohnehin ausgelassen werden. Wobei der Trend beim Rift Guardian auch schon wieder zum Spawn am Conduit Shrine geht.

    Der Großteil der Spieler wird jedoch am meisten Nutzen aus Zeis/BoP/Toxin ziehen. Wer öfters in Greater Rifts unterwegs ist kann auch Zeis/BoT/Toxin ausprobieren.


    Spielweise

    Blizzards verteilen, weiterlaufen. Bei Elites, Gegnern mit viel HP Blizzard, Hydra, am Ende Black Hole um den Debuff zu snapshotten. Dabei immer auf eine gewisse Distanz achten wegen Zeis aber gleichzeitig nicht zu weit vorlaufen, da der DoT aufhört sobald ihr zu weit entfernt seid. Falls ihr mit Hydra spielt diese in die Nähe des Gegners casten und gleichzeitig Distanz halten. Ist hauptsächlich Übungssache.

    Da es zu Verwirrungen bzgl. des Begriffs "Snapshottings" kam folgend noch eine ausführliche Erklärung von trauthammer:

    Zitat Zitat von trauthammer Beitrag anzeigen
    Der Snapshot-Begriff wird meistens im Zusammenhang mit Dots (Schaden über Zeit)/Channelings verwendet. Es heißt nichts anderes als dass der Schaden zu einem bestimmten Zeitpunkt genommen wird und diesen beibehält.

    Nehmen wir an dein Dot macht 100dmg/sec und du zauberst ihn ungebufft, dann macht er 100/sec. Wenn der Dot die Snapshot-Mechanik verwendet wird er auch mit 100/sec weiter ticken, selbst wenn du nun die Magische Waffe für 20% Schaden anmachst. Im Gegenzug heißt es das, wenn du den Dot mit Magischer Waffe aktiv zauberst für 120/sec tickt, auch denn die Magische Waffe ausläuft.

    Um diese Mechanik auszunutzen versucht man zum Zeitpunkt des Snapshots alle Buffs aktiv zu haben, weil diese erhalten bleiben.

    Beim Firebird ist das leider nicht ganz so einfach, weil der Snapshot nicht beim ersten Zaubern erfolgt sondern erst wenn genug Waffenschaden gesammelt wurde.

    Der Bonus der Strongarms wird durch das Blackhole aktiviert. Wenn man das zum richtigen Zeitpunkt einsetzt tickt der Feuervogeldebuff mit dem Bonus der Strongarms weiter, auch wenn dieser schon lange nicht mehr aktiv ist. Für FB gilt das nicht für alle Buffs.

    F.A.Q

    9000%?! Da reicht der Blizzard doch niemals für aus..

    Würde man meinen. Tatsächlich sind die 9000% weniger als man denken würde. Ein kritischer Treffer etwa kann bei 400% CD auch einfach fünffachen Schaden bedeuten. Dazu kommen %Eliteschaden, %Elementarschaden, oft die multiplikativen 20-30% der Strongarms/Raufboldarmschienen usw. Nun muss auch das nicht unbedingt heißen, dass Blizzard alleine genügt aber dafür hat Blizzard ja Black Hole und Hydra geschaffen

    Aber in der Setbeschreibung steht ich muss nur 3000% Waffenschaden anrichten. Wo kommen die 9000% her?

    Ist etwas umständlich formuliert. Wenn man die Beschreibung genau liest, sieht man, dass ausgeteilter Schaden danach noch einmal über drei Sekunden wirkt. Es gilt allerdings 3000% pro Sekunde zu schaffen, was insgesamt 9000% entspricht. Ein Beispiel: Ich richte 1500% Schaden mit einem Angriff an, nun wird dieser Schaden über drei Sekunden verteilt angebracht. 1500% über drei Sekunden, 1500/3 = 500% Schaden jede Sekunde. Das Set verlangt allerdings sekündlich 3000%, ich muss folglich solange Schaden verursachen bis ich 9000% erreiche. Nur dann sind es 3000% pro Sekunde.

    Bringt es etwas mehrmals Blizzard zu casten?

    Nein, man kann Blizzards nicht stapeln. Es ist also sinnvoller sie weitflächig zu verteilen.

    Wieso verändert sich der Schaden des Firebirds DoTs?

    Das kann an dem Aktivieren von Buffs (Zeis z.B) oder an anderem parallel wirkenden Schaden liegen, denn die eine angezeigte Zahl stellt die Summe alles verursachten Schadens über Zeit dar. Habt ihr also eine Mammuthydra gleichzeitig laufen oder castet immer weiter Apokalypse fließt dieser Schaden auch in die Anzeige mit ein. Der Schaden des DoTs selbst verändert sich jedoch nicht.

    Sollte ich dann Hydra und Blizzard Skillboni nehmen?

    Blizzard nein, Hydra vielleicht später. Beide Skills benutzt man in erster Linie um den gigantischen FB DoT zum Laufen zu kriegen. Nun ist Blizzard mit seinen knapp 1000% über zehn Sekunden kein Schadensmonster, man zaubert ihn daher meistens nicht wenn der ewige DoT bereits läuft.

    Hydra hingegen kann insbesondere mit Serpent Sparker und/oder sobald der Skill gefixt wird (s.o) ernsthaften Schaden machen, wodurch auch Skillboni interessant werden. Ausnahme ist Blazing Hydra, hier funktioniert Skillbonus bereits.

    Moment, was wirkt jetzt auf welche Hydra und wie?

    Mammoth Hydra/Mammuthydra
    Wirkt: T&T (höhere Angriffsgeschwindigkeit)
    Wirkt nicht: IAS (sollte Schaden einzelner Attacken erhöhen), Skillbonus

    Blazing Hydra/Flammende Hydra
    Wirkt: T&T (höhere Angriffsgeschwindigkeit), IAS (erhöht Schaden einzelner Attacken), Skillbonus
    Wirkt nicht: -

    Also sind CD und CC völlig irrelevant? Rubin sockeln?

    Nein, denn Blizzard kann mit jedem Tick kritisch treffen, bloß wird der Schaden weiß angezeigt. Auch helfen Crits die 9000% zu erreichen, wie in der Antwort zur ersten Frage erklärt. Der FB DoT braucht ebenso CC/CD. Zwar können dessen Ticks nicht critten, ein Mittelwert wird dennoch bei Berechnung des Schadens herangezogen.

    Ich hab mir meinen DoT ausgerechnet, das Spiel zeigt mir aber weniger Schaden bei den Ticks an. Woran liegt das?

    Der DoT tickt sekündlich, zeigt Schaden aber in 0,8 Sekunden Intervallen an. Daher seht ihr trotz verursachten 3000% nur angezeigte 2400%.

    Wieso mach ich mit meiner Einhandwaffe mehr Schaden als mit einer Zweihandwaffe? Ich dachte der Grundschaden ist das Wichtigste..

    Das stimmt zwar aber die Firebirds Offhand besitzt vieles was direkt in den DoT miteinfließt. CC, %Feuer, Int. Es kann also durchaus vorkommen, dass etwa ein guter Devastator einen mittelmäßigen Maximus schlägt bezüglich des Tickschadens.


    Nützliche Links

    Firebird's Dot Mechanics
    Buff and Debuffs [Mechanics]
    Firebird 101: Solo Wizard Greater Rifts
    Mechanics And Game Information Compendium
    A Wizard guide to legendary gems
    RoS Wizard Tools
    Advanced Firebird Guide - Solo and Group Build for GR 35+
    Hydra breakpoints in 2.1.2

    Geändert von InMemoriam (19. Januar 2015 um 19:23 Uhr)

  2. #2
    Benutzerbild von RPG Dude
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    659
    Likes
    226
    Sehr schöne Übersicht, gute Sache .
    Ich spiele atm auch den Build, daher kurz einige Gedanken meinerseits.

    Die Mammut Hydra ist momentan gnadenlos overrated, falls man keinen Schmelzi hat. Blazing Hydra scheint mir wesentlich stärker zu sein, wenn man einen vernünftigen Serpent Staff besitzt. Und die Kombination scheint auch stärker zu sein, als ein sehr guter Maximus mit Mammut.
    Mit Blazing Hydra lösen sich viele Problemchen plötzlich von selbst. Sie profitiert scheinbar von %Hydraschaden (ist es mittlerweile eigentlich gesichert, dass die MH in der Hinsicht bugged ist?) und v.a von IAS, was größere Itemvielfalt erlaubt. Taskers zb hauen daher bei der Hydra richtig rein und sogar ein Prunkring ist dann wesentlich attraktiver (v.a ausserhalb von GR, wo Gloves of Worship und/oder der Goldbuild interessant werden). Das nichtpiercende Singletargetgeschoss der Blazing Hydra mag zunächst abschrecken, ist aber gerade gegen die zeitintensiven Elitemonster und Endbosse sehr effektiv.

    Bane of the Powerful wird, wie du am Ende richtig schreibst, unattraktiver, je höher die GR ist. Die besten Kombi scheint im Moment aus Toxingem, Zeis und Bane of the Trapped zu bestehen. BoT v.a,da auch die ganzen Proccs des Followers als CC zählen (zb Thunderfury, Stun durch Skill/Wyrdward etc). Der Toxingem hat übrigens eine richtig schöne Nebeneigenschaft gegen die nervigen Fallen Angels. Da der Giftschaden immer ganz am Anfang appliziert wird, fahren die Engel nach dem ersten Treffer stets ein Poison-Shield hoch und bleiben damit weiterhin feuerempfindlich.

    Bei den Mirror Images bin ich noch unentschlossen. Die sind in der Tat toll, was Sicherheit und Strongarms angeht, aber Mächtige Waffe sind halt dauerhaft 20% mehr Schaden (v.a gegen den RG, bei dem BH ausser dem direkten Schaden nichts bringt). Im Moment mag ich darauf noch nicht verzichten, mal schauen, wie es auf 37+ aussieht.

    Und kurz mal hierzu "am Ende Black Hole um den Debuff zu snapshotten". Gibt es eine Faustregel, wann der FB-Dot ungefähr einsetzt? Ich muss gestehen, dass ich, gerade im Chaos einer GR, keinen Schimmer habe, wann der losgeht und gezieltes Debuffen scheint mir daher unmöglich. Hast du da einen Tipp oder machst du das rein nach Bauchgefühl?

    Und als letztes: Wo ist der like Button ?!

    Geändert von RPG Dude (13. September 2014 um 10:58 Uhr)

  3. #3
    Benutzerbild von InMemoriam
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.683
    Spielmodus
    Hufeisenwerfen
    Likes
    477


    @Blazing Hydra
    T&T noch eingebaut. Bei den Hydren lass ich die Leute selber testen, höre da immer wieder Verschiedenes und mit dem Fix kann sich das alles wieder ändern.

    @Toxin
    joa, das hatte ich letztens auch aufgeschnappt aber geht mir dann schon zu sehr ins Detail.

    @BoT
    tyty den Follower als Argument reingenommen.

    @Mirror Images/MW
    Macht Sinn, hab ich in den Leaderboards aber noch nicht gesehen. Ist allerdings auch so ein Standard, muss man imho nicht extra erwähnen.

    Und kurz mal hierzu "am Ende Black Hole um den Debuff zu snapshotten". Gibt es eine Faustregel, wann der FB-Dot ungefähr einsetzt? Ich muss gestehen, dass ich, gerade im Chaos einer GR, keinen Schimmer habe, wann der losgeht und gezieltes Debuffen scheint mir daher unmöglich. Hast du da einen Tipp oder machst du das rein nach Bauchgefühl?
    Noch nicht mal Bauchgefühl Bei Trash lass ichs eher, bei Elites zünde ich erstmal die DoTs und dann einfach direkt am Ende das Black Hole. Debuff hält aber auch schließlich 5sec an.

    Und als letztes: Wo ist der like Button ?!


    € zu Taskers:
    soweit ich weiß sind die nicht buggy, nur normales ias. Man kriegt sie aber halt solo schwer unter. Skillbonus afaik auch nicht, keine Ahnung wie ich auf die Idee gekommen bin :s
    Geändert von InMemoriam (14. September 2014 um 01:15 Uhr)


  4. #4
    Moderator
    Diablo 3 Community-Forum
    Benutzerbild von KH183
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    4.876
    BattleTag
    KH183#1909
    Spielmodus
    HC und SC
    Likes
    493
    Danke für den Guide, Memo! Hat mich motiviert mal wieder meinen Wizard auszupacken und zu aktualisieren

    Momentan spiele ich noch mit Serpant Sparker; weil ich einen recht guten besitze, 2H unschön finde und keine Ambitionen auf sehr hohe Grifts habe. Durch 1H kann ich auch recht gemütlich noch Aughilds mit einbauen, was ich auch sehr praktisch finde.

    Zwischen Blazing und Mammoth-Hydra bin mir nicht sicher, welche mir besser gefällt. Wenn man T&T einbaut, geht Blazing schon ziemlich ab und gegen Singletarget scheint sie sowieso stärker. Rifts mit vielen großen Trashmobs nerven dann aber

    Zwei Fragen habe ich noch:
    - Bei den Mirror Images nimmt man die Rune mit vier MI, damit möglichst viele BlackHole casten und somit für crowdcontroll sorgen und Strongarms proccen? Nachvollziehbar. Funktionieren die MI vom Teleport genauso; macht die Rune auch Sinn? Leider überschreiben die sich ja gegenseitig -.-
    - Wie baut man SlowTime am bestenmit ein; auf Teleport verzichten?
    Wie und warum schaltet man seinen Adblocker für inDiablo.de aus?

  5. #5
    Benutzerbild von Cruser
    Registriert seit
    Dez 2008
    Beiträge
    211
    Likes
    18
    schöner überblick - gibts den auch von irgendwem, irgendwo ausführlich? finds nur auf englisch

  6. #6
    Benutzerbild von InMemoriam
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    2.683
    Spielmodus
    Hufeisenwerfen
    Likes
    477
    Funktionieren die MI vom Teleport genauso; macht die Rune auch Sinn?
    Ja

    Wie baut man SlowTime am bestenmit ein; auf Teleport verzichten?
    Ne, Hydra raus.

    schöner überblick - gibts den auch von irgendwem, irgendwo ausführlich? finds nur auf englisch
    Nicht, dass ich wüsste. Hab überhaupt für Firebirds nur den einen englischen Thread gefunden, den ich verlinkt habe.


  7. #7
    Moderator
    Diablo 3 Community-Forum
    Benutzerbild von KH183
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    4.876
    BattleTag
    KH183#1909
    Spielmodus
    HC und SC
    Likes
    493
    Aber kann es sein, dass die Teleport-MI nicht die Runen von BH und ST übernehmen? Bei den Skill-MI scheint das hingegen zu funktionieren
    Wie und warum schaltet man seinen Adblocker für inDiablo.de aus?

  8. #8
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Bee
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    4.284
    Likes
    24
    Also schöne Skizze, aber man möge es mir verzeihen, ich habe da dann doch 1-x Basicfragen dazu, also wenn mans so sagen will noobfragen:

    1. wenn wirklich nur der waffendmg erstmal wichtig ist, macht es dann nicht sinn schmuck zu nehmen der + xyz dmg drauf hat ? der zählt doch angeblich direkt auf den waffenschaden, und macht dann nicht ein rubin in der waffe mehr sinn als ein smaragd ?

    2. wirkt das aufheben von black hole auf riftbosse ? sprich proccen da die armschienen ?

    3. was is das letzte fuer ein gem ? sorry ich kenne die englischen namen nicht, ebensowenig die abkuerzungen.... (ich arbeite dran...) elite dmg buff sowie den reichweitengem verstehe ich, das mit dem giftgem auch, die drei nutze ich derzeit. was aber war der vierte ?

    4. wenn ich die blazing hydra nehme, oder ganz streiche fuer time slow, kommt nur vom blizzard und dem black hole genug dmg zusammen um auf gruppen den buff zu proccen?

    sry vermutlich werden jetzt einige ueber die fragen schmunzeln, aber ich bin mir da halt nit sicher....
    Geändert von Bee (15. September 2014 um 09:16 Uhr)
    Rip:
    Todesgurke, lvl 87 Nec - Unhandled Exception Error, Dia killte mich mit vollen Minions unter altern mit toni in weniger als 15 Sek, weil da war ich wieder im Game!
    Beene, lvl 78 Assa FE *Bumm*
    Frostgurke, lvl 86 Sorc ES Macht Urdars auf dem Weg zu Big M

  9. #9
    Benutzerbild von TheSlayer
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    506
    Bnet-Acc
    Andy#2920
    Likes
    25
    Vielen Dank für den Guide! Wenn man einmal seinen Grunddamage erreicht hat, geht der Build übelst ab. Wow!

    Eine Verständnisfrage: Warum zwingend Blizzard und nicht Meteor? Beide hauen ähnlichen Flächenschaden raus, oder nicht?

  10. #10
    Webmaster Benutzerbild von MrGracy
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.996
    Spielmodus
    D3 SC (+HC)
    Likes
    236
    Zitat Zitat von InMemoriam Beitrag anzeigen
    [...] am Ende Black Hole um den Debuff zu snapshotten. [...]
    Bitte was Entweder liegt es an den englischen "Fachausdrücken" oder einer Mechanik, die ich noch nicht kenne, denn was genau das bringen soll erschließt sich mir leider nicht
    Könntest du das noch kurz erläutern?

    Ansonsten Werd ich dann noch mal rausziehen, wenn ich 5/6 Teile vom FB habe.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Guide] Firebirds Wiz mit Mirrorball und Serpents Sparker
    Von Weadow im Forum Akademie der Zauberer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01. September 2014, 02:35
  2. Picture War III - Apocalypse now!!
    Von Orthegha im Forum Off-Topic Forum
    Antworten: 2404
    Letzter Beitrag: 21. Februar 2010, 10:01
  3. Ohne Worte....
    Von fzoid im Forum Off-Topic Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30. Juni 2008, 22:19

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •