Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Karak_Varn
    Guest

    Karak_Varns JAVANCER GUIDE (Wurfspeer Necro)

    Karak_Varns JAVANCER Guide



    1. VORWORT
    2. EINLEITUNG
    3. GRUNDSÄTZLICHES
    4. SKILLS
    5. STATUSPUNKTE
    6. AUSRÜSTUNG
    7. SPIELWEISE/TAKTIK
    8. SÖLDNER


    1. VORWORT

    Du hast grausame Elite Wurfwaffen gefunden? Deine Amazone trägt aber lieber Titans Rache? Du willst keinen Mainstream Wurfbarbaren spielen oder besitzt keinen zweiten ordentlichen Stack Wurfwaffen? Du hast dich schon immer gefragt, wie man einen Necro spielen könnte, der auch alleine in vollen Spielen leveln kann und sogar alleine im (leider sehr beliebten) Cow Level zurechtkommt? Oder hast Du einfach schon fast jede erdenkliche Art von Charakter gespielt und möchtest mal was ausprobieren, was wohl (außer mir selbst) noch niemand vorher gespielt hat, womit du aber trotzdem sehr gut zurecht kommen kannst? Und du hast auch noch das nötige „Kleingeld“, damit du dir die doch recht spezielle Ausrüstung besorgen kannst?

    Dann bist Du hier genau richtig, nimm dir die Zeit und lies diesen Guide durch, ich denke er wird einige von Euch (hoffentlich positiv) überraschen.

    Aber auch wenn du einige der oben stehenden Fragen mit „Nein“ beantwortet hast, könnte dieser Guide trotzdem recht interessant für dich sein, denn es werden auch einige Alternativen genannt, um diesen Charakter ein paar mehr Leuten zugänglich zu machen.

    Und wer sich fragt, warum ich so kurz vor Erscheinen des neuen Patches einen Guide herausbringe, dem sei gesagt, dass ich schon seit längerem an dieser Idee feile und den Char vor ein paar Tagen auf ein akzeptables Level (81) gebracht habe, um den Guide zu schreiben und ich wollte einfach nicht länger damit warten, zum Teil auch weil ich schon wieder was neues im Kopf habe, wozu es dann irgendwann auch wieder einen Guide geben wird, sollte sich durch die Änderungen in 1.10 bezüglich des JAVANCERS einiges verändern wird es dann selbstverständlich ein update geben.

    2. EINLEITUNG

    So, nun erst mal für alle, die sich unter dem Begriff JAVANCER noch nichts vorstellen können, ich denke Ihr werdet es aber auch schon anhand der eingangs gestellten Fragen gemerkt haben, der JAVANCER ist ein Totenbeschwörer (NecromANCER), der mit Wurfwaffen, aufgrund des besseren Schadens vorzugsweise Wurfspeeren (JAVelins) kämpft.
    Ich bin auf die Idee gekommen, nachdem ich meinen JAVADIN GUIDE abgeschlossen hatte und mich beim Spielen eines Wurfbarbaren gefragt habe, welche Charakterklasse denn noch für den Einsatz von Wurfwaffen geeignet sein könnte, ohne eigentlich darauf ausgelegt zu sein. Der Wurfbarbar hat zwar auch Spass gemacht und ließ sich auch recht erfolgreich spielen, aber erstens gibt es dazu schon einen Guide und zweitens spielen für meinen Geschmack schon wieder zu viele Leute einen solchen Charakter. Auf den Necro bin ich dann hauptsächlich deshalb gekommen, weil mir eingefallen ist, dass man die Monster ja, bevor man sie mit den Speeren bewirft, verfluchen kann um somit den Schaden, den die Speere anrichten, zu verbessern und damit den Umstand auszugleichen, dass man keinerlei direkt schadensverstärkende Skills zur Verfügung hat.

    3. GRUNDSÄTZLICHES

    Hier einige Punkte, die die Erklärung der Skill- und Statuspunkte sowie die Wahl der Ausrüstung vereinfachen und die ich somit kurz vorweg nehmen möchte:
    Die wichtigsten Dinge, die man als JAVANCER benötigt, um erfolgreich spielen zu können, sind Items mit der Eigenschaft Todesschlag (Deadly Strike/DS), der Fluch „Verstärkter Schaden“ um, wie der Name schon sagt, unseren Schaden zu erhöhen und einen Eisengolem, dessen Dornenschaden ebenfalls durch diesen Fluch erhöht wird. Und zu guter letzt einen „Macht-Söldner“, der ebenfalls unseren Schaden erhöht und dank des Fluches auch selbst recht gut killt.
    Der Golem und der Söldner fungieren dann als Blocker, während man selbst eher im Hintergrund agiert und von hinten seine Speere auf die Monster wirft, die einem die anderen beiden ganz gut vom Leib halten

    4. SKILLS

    Womit wir auch schon bei den Skills wären, wie schon gesagt, es gibt keinerlei Fertigkeiten, die auf die Verwendung von Wurfwaffen ausgelegt sind, deshalb beschränkt sich die Skillpunktverteilung beim JAVANCER auch auf folgende Fertigkeiten:

    Verstärkter Schaden (Amplify Damage/AD):
    unser Hauptfluch, damit senken wir die Physische Resistenz der Monster um 100% und erhöhen somit den Schaden, den unsere Speere anrichten, verfluchte Monster haben also in Normal und Alptraum –100%, was effektiv bedeutet, dass der angerichtete Schaden verdoppelt wird, in Hölle haben alle Monster von Grund auf 50% Physische Resistenz, in verfluchtem Zustand also –50%, was aber effektiv bedeutet, dass man den dreifachen Schaden anrichtet, den man ohne Fluch austeilen würde.
    Durch weitere Skillpunkte wird dieser Wert auch nicht verändert, lediglich die Reichweite (bzw. die Grösse der Fläche, die man auf einmal verfluchen kann) und die Dauer (also die Zeit, die der Fluch auf dem Monster bleibt) werden erhöht, deshalb benötigen wir hier eigentlich nicht mehr als 10 Punkte.

    Widerstandsschwund (Lower Resist/LR):
    Der einzige Fluch, den wir neben AD noch benötigen (mal abgesehen von denen, die als Voraussetzung dafür notwendig sind), allerdings benutzen wir diesen nur gegen physisch immune (PI) Monster, um deren Widerstände gegen Elementarangriffe zu senken und somit allen Schaden, der durch Feuer-, Kälte-, Blitz und/oder Giftattacken verursacht wird, zu erhöhen.
    Deshalb brauchen wir auch hier nicht allzu viele Punkte, ich selbst habe sogar nur einen einzigen investiert und würde Euch auch maximal 10 empfehlen, das hängt aber auch ein wenig von Ausrüstung und Spielweise ab, dazu also später noch mehr.

    Golem Beherrschung (Golem Mastery):
    Ein wichtiger Faktor in der Spielweise des JAVANCERS ist ein Golem, der hauptsächlich als Blocker fungiert, deshalb sollte man diesen Skill mindestens auf 10 bringen, ich empfehle sogar, diese Fertigkeit zu maxen, denn mit höherem Level besitzt der Golem mehr Leben und kann somit besser als Blocker eingesetzt werden.

    Eisengolem (Iron Golem/IG):
    Der Eisengolem ist die wohl passendste Golemart für den JAVANCER, da durch die von AD gesenkte physische Resistenz der Monster der Dornenschaden, den der Golem dann auf die Angreifen zurückwirft, auch auf Hölle noch effektiv funktioniert. Um diesen Dornenschaden so hoch wie möglich zu halten maxen wir auch diesen Skill.

    Monsterwiderstand (Summon Resist):
    Dieser Skill erhöht die Widerstände aller herbeigerufenen Kreaturen (also auch die des Golems) gegen jede Art von Elementarattacken und macht sie somit überlebensfähiger.
    Ab Level 6 erhöhen sich die Widerstände pro Skillpunkt nur noch um 2, deshalb reicht es, wenn man hier nur so viele Punkte investiert, damit man mit Skills, die man evtl. von Items bekommt, diesen Wert 6 erreicht.

    Giftdolch (Poison Dagger):
    Dies ist unser Hauptskill gegen physisch immune Monster (genau genommen nur Bosse, aber dazu später mehr) und weil sich der Giftschaden mit steigendem Level nicht nennenswert erhöht und auch die Verbesserung des Angriffswertes nicht wirklich notwendig ist, belassen wir es hier mit einem Punkt.

    Kadaverexplosion (Corpse Explosion/CE):
    Dieser Skill wird eigentlich nur dazu verwendet, um die Kadaver von Monstern, die nach dem Tod auferstehen oder von anderen Monstern wiederbelebt werden können, zu beseitigen. Also z.B. „Wiederbelebte Horden“ oder die Skelette in Akt 2 bei Radament. Deshalb reicht auch hier 1 Punkt, je nach Spielweise können hier aber auch mehr punkte investiert werden, um eine Verbesserung der Reichweite des durch die Explosion verursachten Schadens zu erreichen, aber auch hierzu kommen wir bei Spielweise/Taktik noch näher.

    Knochenrüstung (Bone Armor/BA):
    Um einige Statuspunkte in Vitalität zu sparen und nicht zuletzt, weil wir es uns ohne Probleme erlauben können, maxen wir auch diesen Skill, 2xx extra Hit Points können nie schaden.

    5. STATUSPUNKTE


    Da wir im Gegensatz zum klassischen Necro, der unzählige wiedererweckte Monster (Minions) um sich schart und vielleicht auch viel mit CE arbeitet, Mana nur benötigen, um ab und zu BA neu zu casten und den Golem wiederzubeleben und weil unser Hauptfluch AD nur 4 Mana kostet, investieren wir in Energie keinen Punkt, die natürliche Manaregeneration reicht vollkommen aus und wenn wir doch mal gegen eine Gruppe Monster einige CE’s vom Stapel lassen genügen auch ein paar Manatränke.

    Des weiteren halten wir uns wie erwähnt hauptsächlich im Hintergrund des Geschehens auf und benötigen deshalb auch nicht allzu viel Leben, durch den zusätzlichen Bonus von der BA und einiges an Bonus von Items reichen uns hier 80-100 Punkte, ich selbst habe 100 investiert, es hätten aber auch 80 gereicht, dazu bei der Ausrüstung noch näheres.

    Auf Stärke geben wir nur so viele Punkte, wie zum tragen unserer Ausrüstung benötigt werden, da man mit der optimalen Ausrüstung auch selbst einige Punkte auf Stärke bekommt und das Item mit der höchsten Stärkeanforderung exakt 115 braucht investieren wir hier in der Regel genau 75 Punkte, mehr wird nicht benötigt.

    Der Rest geht komplett in Geschicklichkeit, Punkte dort erhöhen sowohl unseren Schaden als auch unsere Treffer- und Blockchance, wer seinen JAVANCER auf ein ordentliches Level bringt wird früher oder später die 400er Grenze durchbrechen.

  2. #2
    Karak_Varn
    Guest
    6. AUSRÜSTUNG

    Nun kommen wir zum wohl wichtigsten Punkt, denn der JAVANCER ist doch recht abhängig von einer guten Ausrüstung, um einen akzeptablen Killspeed zu erreichen und dabei trotzdem selbst überlebensfähig zu bleiben.

    Da ein sehr grosser Teil unseres Schadens auf „Todesschlag “ (also einer prozentualen Chance, den doppelten Schaden anzurichten) basiert und auch „vernichtender Schlag“ (Crushing Blow/CB) zumindest halb so stark wie bei Nahkampfwaffen wirkt, führt an folgenden Items eigentlich schon mal kein Weg vorbei:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden

    Lediglich beim Schild könnte man auch auf einen Homunkulus zurückgreifen:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden

    Dafür sprächen die besseren Widerstände, die bessere Verteidigung und die höhere Blockchance sowie natürlich die Skills, da aber gerade letztere nicht unbedingt benötigt werden kann man auch mit dem oben abgebildeten Schild Lanzenwache recht gut zurechtkommen und ich persönlich wollte auch auf die 20% DS nicht verzichten. Außerdem bekommt man durch diesen Schild immerhin auch noch 50 Life.

    Des weiteren ist es natürlich sehr wichtig, auf eine ordentliche Wurfwaffe zurückgreifen zu können, da mittlerweile aber doch einige Wurfbarbaren auf dem Realm unterwegs sind ist es nicht mehr ganz einfach und auch nicht wirklich billig, an gute Wurfwaffen zu kommen. So musste ich denn auch für den vor kurzem ertradeten hier abgebildeten Stack wesentlich mehr bezahlen, als für den zweiten abgebildeten, den ich mir damals auch mit meinem JAVADIN habe personalisieren lassen.

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden

    Auch einen dritten Stack besitze ich noch:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden

    Da mir aber die 20% ias in der Angriffsgeschwindigkeit eine Verbesserung von lediglich einem Frame bringen und der Schaden doch um einiges schlechter ist benutze ich diesen nur, wenn die anderen beiden leergeworfen sind bevor mein Inventar mit eingesammelten Gegenständen voll ist und ich sowieso in die Stadt zurück muss, wo ich dann eben alle Stacks, die ich besitze, bei Larzuk oder einem der Schmiede aus den anderen Akten wieder Auffüllen lasse. Allgemein ist es vorteilhaft, mindestens 2 Stacks mit guten Speeren zur Hand zu haben, denn sonst wird es spätestens in vollen Hell-Spielen doch recht mühselig, ständig zum Auffüllen zurück zu müssen, da ist es doch wesentlich angenehmer, einfach kurz das Inventar zu öffnen und die Waffen zu wechseln.
    Leider ist es nicht möglich, Wurfwaffen sockeln zu lassen aber auch so gibt es wie man sieht einige recht gute Wurfwaffen, die auch ohne weiter Juwele oder Runen recht guten Schaden austeilen


    Wer sich nun fragt, warum ich die anderen Waffen nicht im zweiten Waffenslot trage, der findet in physisch immunen Gegnern die Antwort. Denn im zweiten Slot tragen wir diese Waffe, an der kein Weg vorbei führt, wenn man PI’s mit der Fertigkeit Giftdolch bekämpfen will:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden, hier sollte aber n Blackbogs sein

    Als Schild tragen wir dann diesen hier wegen des Elementarschadens:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden, hier sollte aber ein Tiamats abgebildet sein

    Aber auch der bereits oben abgebildete Unique Necro Schrumpfkopf ist (vor allem wegen der Skills und Resis) akzeptabel, da aber der Giftschaden nicht allzu hoch ist und ja bekanntermassen über mehrere Sekunden verteilt wirkt sollte man in anbetracht des höheren Killspeeds schon auf Tiamats zurückgreifen denke ich.

  3. #3
    Karak_Varn
    Guest
    Als Rüstung hatte ich anfangs die getragen, die schon meinen JAVADIN durch die Akte begleitet hatte, das war ein Krähenkrächzen mit maxdam Juwel, aber als ich mich neulich mal wieder ein wenig mit den Runenwörtern beschäftigte, weil ich eine dreifach gesockelte Elite Rüstung gefunden hatte, fiel mir auf, dass das Runenwort „Löwenherz“ (Hel Lum Fal) eigentlich perfekt für unser Vorhaben ist (und sie wäre auch damals für meinen JAVADIN schon perfekt gewesen):

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden, hier sollte Löwenherz abgebildet sein

    Dadurch bedingt, dass ich eben ursprünglich die 20 Punkte auf Vit sowie die 25 auf Stärke, die Löwenherz unter anderem gibt, nicht eingeplant hatte, hab ich nun in beiden Bereichen ein wenig zu viel, wie bei den Statuspunkten schon erwähnt reichen in Vit 80 + 20 von Löwenherz und in Stärke reichen eben 75 +25 von Löwenherz +15 von diesem Gürtel:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden, hier sollte ein Nosi abgebildet sein

    Für den gibt es eigentlich auch keine besseren Alternativen, er bietet mit Lifeleech, ias, Str und Zielverlangsamung einfach alles was unser Herz begehrt. Einzig akzeptable Alternative wäre vielleicht Klingenschweif wegen der 33% Chance auf Piercing Attack, also Chance dass der Speer nach dem Treffen weiterfliegt und auch noch ein dahinter stehendes Monster trifft, allerdings halte ich 33% hier ohnehin für zu wenig und gegen die anderen Stats von Nosferatus kommt dieser Gürtel einfach nicht an, vor allem der Life Leech wird dringend benötigt, denn wir sind bei den anderen Items schon zu unflexibel festgelegt und auch mindestens einer der beiden Ringe sollte so einer sein:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden, hier sollte ein Rabenfrost abgebildet sein

    Der andere darf gerne ein Life Leecher mit AR, Str, Dex, Prisma sein, aber da der Angriffswert ein sehr grosses Problem für den JAVANCER darstellt (ich treffe im Moment auf Level 81 nur zu 72% oder so, aber komme eigentlich trotzdem gut zurecht), trage ich auch als zweiten Ring einen Rabenfrost und hole mir über diese Handschuhe noch ein wenig Life Leech:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden

    Mit denen und mit Nosferatus habe ich 10% und das reicht auch sehr gut aus, mein Schaden ist wie hier zu sehen recht gut, vor allem wenn man bedenkt, dass dank zu rund 80% wirkendem DS und ständig gecastetem AD der tatsächliche Schaden bei 4 von 5 Wurfspeeren 3 mal so hoch ist. Leider ist es auch nicht ohne herbe Verluste beim Schadens- bzw. DS-Wert möglich, das AR-Problem mit Sigons Helm und zweitem Sigons-Item oder mit der Himmlische Hüllen-Combo auszugleichen, da man sonst entweder Guillaumes oder Highlords ausziehen müsste und das kann man sich angesichts des DS-Verlustes nicht wirklich erlauben. Denn grundsätzlich denke ich zwar schon, dass man diese Art von Necro auch mit einige Abweichungen in der Ausrüstung spielen kann, allerdings nicht ohne Verluste beim Schadens- bzw. DS-Wert, da aber der Söldner und der Golem die Monster auch alleine recht gut beschäftigen, kann man sicher auf das ein oder andere DS-Item verzichten und je nach belieben auf billigere oder vielleicht auch auf MF-Gegenstände zurückgreifen.

    Um den gerade angesprochenen Angriffswert noch ein wenig zu steigern sollte man sich nach Möglichkeit einige Zauber (Charms) besorgen, die eben diesen verbessern, wobei auch, wie hier abgebildet, einige nette Zusatzstats stets willkommen sind:

    € by Colo: Bild leider nichtmehr vorhanden

    Ebenfalls als Problem des JAVANCERS stellt sich die Tatsache dar, dass man durch diese – wie gesagt recht unflexible – benötigte Ausrüstung schwer an gute Widerstände kommt, wie auch im abgebildeten Char-Fenster zu sehen ist sieht das bei mir trotz 30% Prisma von Löwenherz, 19% vom perfekten Diamanten im Schild und diverser anderer Quellen alles andere als gut aus, deshalb wären eigentlich Charms mit AR und Prisma perfekt, ich weiß aber ehrlich gesagt gar nicht, ob diese Kombination überhaupt möglich ist und besitze demzufolge auch keinerlei derartige Zauber.

    Des weiteren sind auch Zauber mit Giftschaden oder anderen Elementarschäden recht brauchbar, da wir gegen PI Monster nicht wirklich effektiv sind.

    Noch was kurz allgemein zur Angriffsgeschwindigkeit:
    Mit meiner derzeitigen Ausrüstung komme ich auf 14 bzw. 13 fps, das ist zwar nicht wirklich schnell und max speed wäre auch 11 fps, aber dafür bräuchte ich 110% ias und müsste somit zu viele Kompromisse bei der Ausrüstung eingehen. Ausserdem sind die 14 fps vollkommen ausreichend, jedenfalls bin ich mit meinem Killspeed hochzufrieden und der JAVANCER tötet sogar wesentlich schneller, als ich im Vorfeld gedacht hätte. Auf jeden Fall gehe ich davon aus, dass die Werte, die der Waffengeschwindigkeits-Calculator ausspuckt, richtig sind, zumindest habe ich sie für [-10] und [0] basespeed Waffen bei verschiedenen ias Werten stichprobenartig überprüft und konnte keine Fehler feststellen.

    Damit haben wir nun auch schon einen fließenden Übergang zu

    7. SPIELWEISE/TAKTIK

    denn ich muss gestehen, dass ich momentan so gut wie immer davonlaufe, wenn ich einem PI Boss begegne und ich lasse deshalb auch jede „Böse Urne“ geschlossen links liegen. Da ich die Minions zumeist recht Problemlos beseitigen kann und mit Nosferatus und Blackbogs zusammen 60% Zielverlangsamung bewirke stellt es eigentlich zwar kein Problem dar, solche Gegner zu beseitigen, aber es dauert einfach trotz Widerstandsschwund viel zu lange. Alternativ habe ich auch schon aufgrund der Tatsache, dass die Hälfte des CE-Schadens ja aus Feuerschaden besteht, darüber nachgedacht, die momentan aufgesparten Skills in CE zu stecken und somit die Reichweite zu verbessern, allerdings besteht da dann das Problem, dass man den Boss nicht durch die Gegend locken und zu herumliegenden Leichen führen kann, denn der Söldner und der Golem bekämpfen ihn ja ständig und zu warten, bis die beiden tot sind, da ja vor allem der Söldner an einem PI Gegner nicht leecht, ist dann doch etwas zu mühselig. Ich habe auch schon überlegt, mit den momentan aufgesparten Punkten den Feuer Golem auszubauen, auf den ich ja sowieso schon zu Testzwecken überflüssigerweise einen Punkt verschwendet hatte, aber auch dessen Schaden ist nicht hoch genug, dass man damit in akzeptabler Zeit irgendeinen PI Boss töten könnte.
    Deshalb werde ich wohl auch weiterhin PI Bosse kurz mit dem Poison Dagger bearbeiten und somit verlangsamen, damit ich dann weglaufen und das jeweilige Monster abhängen kann und ich empfehle allen, die auch einen JAVANCER anfangen wollen, das ebenso zu tun und sich eben in den Gebieten, in denen viele PI Gegner auftauchen wie etwa die geheime Zuflucht oder das blutige Vorgebirge, von einer Party unterstützen zu lassen. Allgemein kann man sagen, dass diese Art von Necro sehr gut fürs Party Play geeignet ist, da man je nachdem, ob man mit Multishot Amazonen, Eifer Paladinen, Wirbelwind Barbaren, Werwolf Druiden oder Melee Assassinen umherzieht eben ständig AD castet und deren Schaden verdreifacht (!!!) oder man castet eben LR wenn man mit Zauberinnen, Rache Paladinen oder beispielsweise Elementar Druiden unterwegs ist.
    Aber auch alleine kommt dieser Charakter selbst in vollen Hell-Spielen alleine sehr gut zurecht, da eben dank AD auch der Söldner mit einer guten Waffe zum wahren Monster wird und sehr hohen Schaden anrichtet und man auch selbst dank DS sehr gut selbst was killt, und das obwohl man, anders als die meisten anderen Necros, nur zu dritt umherzieht. Zudem eignet sich der Golem hervorragend, um Monstern, die selbst recht viel Schaden austeilen, aber selbst verhältnismässig wenig Hit Points haben (wie z.B. Mond-Fürsten) oder auch gegen Gegner mit Stun Effekt (wie Todes-Prügler oder Lister und seine Minions), mit der durch AD verstärkten Dornenwirkung recht gut zuzusetzen, da der Golem mit gemaxter Mastery über 5000 Lebenspunkte hat kann er so was auch halbwegs lange überleben. Man selbst hält sich dann eben wie gesagt eher im Hintergrund auf und wirft auf das Knäuel aus Söldner, Golem und Monstern.
    Kurz noch zur Verteilung der Skills auf den Funktions- und Maustasten:
    Wenn man den Wurf auf die rechte Maustaste legt, bringt das den Vorteil, dass man sofort automatisch stehen bleibt, wenn man wirft, ohne dass man extra die Shift-Taste drücken muss, allerdings muss man dann zum fluchen ständig zwischen 2 (nach Möglichkeit dann nebeneinander liegenden) F-Tasten switchen, da man den Fluch nicht auf die linke Taste legen kann, ich habe den Fluch auf F4 (rechte Maustaste), BA auf F5 (ebenfalls rechts), damit ich da nach dem BA casten schnell zurück switchen kann. Da ich zu viel Geswitche nicht mag liegt bei mir der Wurf mit F1 auf der linken Maustaste, auf F2 (und ebenfalls links) hab ich dann die normale Attacke, mit der man dann mit Wurfspeeren in den Nahkampf geht, das benutze ich ab und zu gegen einzelne Bosse oder Champions, um angesichts der Hohen HP-Zahlen eben solcher Monster Speere sparen will. Auf F3 (links) liegt der Giftdolch (beim wechseln des Waffenslots wechsle ich auch automatisch da hin, ebenso wie zu F7 (rechts), wo LR drauf liegt zu guter letzt liegt auf F6 (rechts) CE. Zum Golem casten wähle ich das mit der Maus manuell aus dem Menü aus, da auf den F-Tasten 1-8 kein Platz mehr war und der Golem ohnehin recht selten neu gecastet werden muss.
    Aber insgesamt ist das natürlich sowieso Geschmackssache, das findet Ihr am besten selbst heraus, wie es Euch am ehesten liegt.

    So, das wars denke ich soweit dann auch, zu

    8. SÖLDNER

    bleibt nicht mehr viel zu sagen, Macht Söldner (Akt 2 Alptraum Offensiv) ist erste Wahl, auf den Schadensbonus sollte man nicht verzichten und er killt wie gesagt mit ner halbwegs dicken Waffe selbst auch sehr gut.

    9. SCHLUSSWORT

    Abschließend sei noch gesagt, dass dieser Charakter aufgrund der Itemabhängigkeit leider nicht besonders gut für Anfänger geeignet ist, ein gewisses „Vermögen“ sollte vorhanden sein, um an die Items rankommen zu können, da Alternativen wirklich sehr rar gesät sind, das ist eigentlich auch recht schade, da sich der Char mit der empfohlenen Ausrüstung wirklich sehr einfach, problemlos und mit viel Spass spielen lässt, und genau letzteren wünsche ich zum Abschluss noch allen, die sich entscheiden sollten, diese Art von Necro mal auszuprobieren.


    Karak_Varn

  4. #4
    Lawinensuchhund
    Guest
    *frech reindrängel* (edit: Hmmm, doch nicht. Frechheit)

    Woraus mache ich bitte den IG ? Steht nix drin. Wenigstens Hwanins Armor und Resischild sollten erwähnt werden. Im übrigen ein Hinweis, dass bei Waffen lediglich der 1H Dam verwandt wird (mit dem Zusatzhinweis, dass reine 2H Waffen einen "versteckten" internen Einhanddam haben

    Und woher soll ich wissen, welche Elite Javs ich nehme?
    Und wie schnell sind die Dinger?
    Und nach welcher Formel wird der Dam durch Attribute erhöht?

    Und wofür Giftdolch? Was spricht gegen EledamJavs (eingedenk der Tatsache, dass es stabilere Chars gibt und man gewisse Bosse einfach nicht tackelt) oder zur Not Baranas?
    Warum nicht EledamCharms und EledamJewels?
    Was spricht gegen 4 Sockel Rüstung mit 60 IAS + @
    (Ich rede von blanken 4 Sockeln Armors, ohne of Wale. Mal im Rahmen bleiben)



    CE könnte durchaus höher sein. Aber ich werte die niedrige CE mal als Zeichen, bewusst ohne diese bzw ohne größere Hilfe durch CE spielen zu wollen.

    Warum wird auf ML verzichtet?

    Btw: BW/BP sind klasse Tanken, wenn man bissi Leech hat.

    Und mit BP kann man jeden dummen Boss wegblocken.

    Ach, LR iss ein bissi niedrig. Wobei ich generell die Kapitulation vor PIs als unbefriedigend empfinde.

    Was spricht gegen ein Visionary Circlet mit ML/LL?
    (sieht genauso scheisse aus wie Guillaumes )

    Mal das augenscheinlichste

    Hmmm, warn noch 2 Sachen. Aber vergessen. Naja

  5. #5
    winwood_20
    Guest
    OMG Necro was musst du auf deine alten tage noch über dich ergehen lassen ?
    Wenn das so weiter geht sehe ich mich dazu genötigt amnesty einzuschalten .


    Im grunde baut das konzept ja bisschen auf nen bogennecro auf.
    Fernkampf, dam durch dex+ dicker waffe + schadenverstärker.
    Auch wenn du vielleicht nen anderen ansatz hattest.

    ansonsten schliesse ich mich, nach erstem schnellen überlesen, der kritik meines vorgängers an ^^.(Hört sich immer geil an, auch wenn man gar nichts gelesen hat )

    Zu den skills sag ich mal wieder, dass minions nicht schaden. Monsterwiderstand -->>haha verskillt

    der party-play-part ist irgendwie bisschen kurz geraten ^^. Und um ehrlich zu sein bist du mit ner 2er lr nicht gerade der traum aller sorcen/javas . Und für "massenvernichter chars"(heftiges wort. ich glaube das ist FSK 30 ^^) auf jeden fall bw skillen. Ist natürlich die frage inwieweit du die party noch beim killen unterstützt.
    Einige werden dich sicherlich hier im forum hinsichtlich des party plays als cursebitch abstempeln ^^. Wundert mich eigentlich, dass dies mein "geschätzter" vorgänger nicht schon getan hat .
    Also schreib noch nen paar zeilen zum partyplay oder siehst du den char als reinen solo-char ?

    Das mit dem pd find ich irgendwie ....... sagen wir verbesserungswürdig(so harte worte werden gleich als flamen aufgefasst hier )

    Wobei ich generell die Kapitulation vor PIs als unbefriedigend
    empfinde.
    Ja die schilderung bei begegnung mit pis ist kultverdächtig ^^.
    Überlege schon ob ich das mal in die sig schreibe ^^.

    Ich schlage vor: in waffenslot numero zwei, bogen mit 5thul + 1 eth und komplettes inventar gegen 1*1 100 poison dam charms austauschen .

    In diesem sinne, ich warte auf den Snipernecro.

  6. #6
    librarian
    Guest
    nullified wg potentiellem Werbemissbrauch meiner Aussagen

  7. #7
    Lawinensuchhund
    Guest
    DELETED

  8. #8
    Syzygy
    Guest
    Originally posted by librarian
    Um den Guide wirklich zu beurteilen, waere es ganz hilfreich, wenn im ersten Post nicht nach jedem Wort ein Zeilenumbruch waere, oder stellt sich das nur bei mir so dar?
    Mhh, bei mir ist es alles normal.

    @Guide: bis auf ein paar Kleinigkeiten schon mal recht gut durchdacht.

    cb wirkt bei Fernwaffen ja nur zu 1/8, ab Champs aufwärts nur 1/20. PhyRes auf Hell faktorisiert auch noch rein, macht effektiv 1/16 bzw. 1/40, wobei der Effekt umgekehrt wieder durch AD verstärkt wird...müsste man mal genau ausrechnen, ob sich abhängig vom Waffenschaden CB oder DS mehr lohnt.

    IG max...mhh, ich bin eigentlich kein Freund des gemaxten IG, der Dornenschaden ist einfach zu gering. Ok, einen Cursed Fana Moonlordboss kriegt man mit so nem Golem schnell klein (wenn er nicht gerade PI ist ^_*), aber davon ab macht nur ein SF IG wirklich Schaden - und bei dem reicht ein Punkt. Und als purer Blocker ist IG denkbar schlecht, weil man ihn nicht hincasten kann, wo er gebraucht wird.

    GM max. Ist IMHO richtig so, wenn man IG heavy spielt, ansonsten würd ich es lassen, den Skill zu pushen.

    Wieso Blackbogs und PD? Ich würde einfach Decrep nehmen (verlangsamt ebenfalls um 50% und senkt den Monsterschaden um 50% - wenn er nicht PI ist, hat er dank dem Fluch auch noch 50 weniger PhyRes). Dazu noch Baranars und ein Item mit Knockback (Safety Gloves?) und du solltest so ziemlich alle Bosse tanken können, außer fana, might und mlebs.

  9. #9
    Karak_Varn
    Guest
    dass cb nur zu 50% wirkt ist mir durchaus bewusst und ich hab es im guide auch erwähnt und auch das mit dem zeilenumbruch kann ich nicht nachvollziehen, bei mir klappt alles

    es ist eben so, das dieser char auf die schadensverstärkung von AD,DS und CB aufbaut, gerade deshalb würde ich auf guillaumes auf keinen fall verzichten, was wäre denn deiner meinung nach eine geeignetere alternative?


    und zum IG
    ich caste wie schon erwähnt den golem aus der nächstbesten waffe, schilde und rüstungen nehme ich grundsätzlich nicht, da ich die verteidigung so niedrig wie möglich halten will, seine dornen sollen ja auch so gut wie möglich zur entfaltung kommen und das tun sie nicht, wenn er aufgrund höherer verteidigung seltener getroffen wird, da aber bei elementarattacken dornen eben nicht wirkt sollte man schon ein wenig resis haben und man kann es sich durchaus problemlos erlauben, ein paar punkte in Monsterwiderstand zu investieren

    und ich schaue grundsätzlich nie zu, ich kille selbst, und das (unter anderem wegen guillaumes...) auch recht effektiv

  10. #10
    Syzygy
    Guest
    Originally posted by Lawinensuchhund
    Jein. Also ich bin enfach mal davon ausgegangen, dass sein IG mit nem 100+ Resischild rumläuft und er darüberhinaus einfach gerne zuguckt, dass selbst Conve Bosse dem IG nicht so wirklich viel können. In dubio ...
    Der SR-Boni wird nicht dazuaddiert, wenn der IG aus einem Item mit Resistenz-Modifikatoren gemacht wird - womöglich profitiert der IG auch generell nicht von SR, who know´s O_o
    Unter 100 Resistenz auf dem Item wird der IG jedenfalls niemals immun, egal wie hoch SR ist.

    IG aus 36% Prisma-Schild mit 4 UM:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PvP-Necro-Guide
    Von RoA_BOUNTY_inaktiv im Forum PvP Archiv
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 28. Juli 2006, 22:08
  2. 1.10 Guide: Extragold/mf necro
    Von SenDog im Forum Classic Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07. Juli 2006, 11:12
  3. 1.10 | [Guide] OMG: It s not a necro it s a bitch
    Von winwood im Forum Classic Archiv
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 07. Juli 2006, 10:18
  4. Suche Necro Guide
    Von MiKkAeLa im Forum GLC Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30. Januar 2005, 12:40

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •