Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 70
  1. #1
    Ace2411
    Guest

    Mein PvP-Barbguide

    Ace's PvP-Barbguide

    Vorwort:

    So ich hab mich nun endlich dazu aufraffen können meinen „PvP-Babaren Guide“ zu schrieben. Wie der Name schon sagt geht es hier um einen PvP-Guide (und zwar nach Duellliga-Regeln) und nicht um einen Guide speziell auf einen bestimmten Gegner zugeschnitten, wie bespielsweise so beliebte Spielvarianten wie BvB oder BvA. Ziel des Guides soll sein möglichst gegen jeden Gegner eine bestmögliche Chance zu haben. Im Laufe des Guides werde ich auf die Skillung, die Statuspunkteverteilung, das Duellverhalten gegen die einzelnen Charakterklassen und die Itemwahl eingehen ,mit der ich auch beginnen möchte. Der Guide richtet sich allerdings an schon etwas fortgeschrittenere Spieler die auch über ein gewisses "Budget" verfügen (allerdings gebe ich auch genug gute und billige Alternativen an).


    Itemwahl:

    Waffe/n :
    Grundsätzlich gibt es 3 verschiedene Waffenklassen die für einen PvP-Babaren als primäre Waffe in Frage kommen. Bei den Schwertern finden wir gleich 4 mögliche Typen die in Frage kommen. Zum einen Balrogschwerter (gesockelt mit dem Runenwort „Fury“), Heldenschwerter (Doombringer), Kolossschwerter und Kolossklingen (Cruels, Grandfather). Dann hätten wir bei den Äxten einzig und allein die Berserkeräxte (Fury oder Cruels) und schließlich bleiben bei den Hämmern noch die Teufelssterne (Baranas Star).
    Die meisten PvP-Babaren wählen hier eine der Schwerttypen ( Fury oder Ccb’s/Ccs’s), was aber lange nicht heißt das dies die beste Möglichkeit ist. Diese Schwerter haben großen Nachteile, sie haben relativ hohe Stärkeanforderungen. Zudem braucht man mit den 2 Kolosstypen unheimlich viel Ias um auf einen gescheiten „Amokframe“ zu kommen (Blade : 90%ias -> 10fps, 150%ias -> 9fps / Sword : 105%ias -> 10fps, 175%ias -> 9fps). Hier liegen ganz klar die Vorteile bei der Bersekeraxt ( 90%ias -> 10fps, 125%ias -> 9fps) und dem Heldenschwert ( 75%ias -> 10fps, 125%ias 9fps). Für den Teufelsstern gilt das selbe wie für das Kolosschwert, also auch hier sind enorme Ias-Werte von Nöten. Amokframes sind aber natürlich nicht alles (aber wesentlich wichtiger als die meisten glauben), wichtig sind vorallem auch die Wirbelwindframes die aber wesentlich überschaubarer sind. Es gibt nur 3 verschiedene Frames –10ias und –35ias (und halt weniger als -10ias),dh das man bei einer Berserkeraxt mit 35%ias auf der Waffe die maximale Treffermöglickeit erreicht hat, ebenso bei einem Balrog, bei einem Kolosschwert mit 45%ias auf der Waffe und mit einem Kolossklinge 40%ias, also kann man mit Grandfather durch eine Ias-Socklung (Shael oder Juwel) „nur“ auf den vorletzten Frame kommen . Mit Doombringer (1.09) ist es leider garnicht möglich auf die maximale Trefferchance zu kommen, deswegen macht es auch nicht allzuviel Sinn hier noch extra Ias (durch Shael oder ein Juwel) zu sockeln (es sei denn man benötigt noch Ias für die Amokframes).Baranas Star (1.09) hat maximale Frames schon direkt mitgeliefert.
    Schlußendlich fällt auf das man mit einer Berserkeraxt relativ einfach auf maximale Wirbelwind- und Amokframes kommt, außerdem hat die Axt auch noch die niedrigsten Stärkeanforderungen von den hier aufgelistet Waffentypen.
    Aufgrunddessen favorisiere ich logischerweise die Berserkeraxt, allerdings sind alle hier aufgelisteten Waffen durchaus brauchbar und haben ihre Vor- und Nachteile (Damage: Die aber bei allen bis auf Baranas Star sehr ähnlich ist, deswegen empfehle ich hier auch ätherische zu verwenden. Hinzu kommt aber ja auch noch der hohe Elementarschaden / mögliche Eth-Socklungen / Leechmöglichkeiten / Range : alle Waffen, bis auf Baranas Star -> Range 2, haben eine Range von 3 ) auf die ich jetzt aber nicht noch weiter eingehen möchte, da das ganze dann etwas zu umfangreich wird.
    Sicherlich sind einige der aufgelisteten Möglichkeiten schon wesentlich besser als andere, nur ist dort auch meistens ein nicht gerade kleiner Unterschied bei den Anschaffungskosten.
    Achja bevor der erste „Geißelfreak“ hier auftaucht und darüber meckert das seine Lieblingswaffe keine Erwähnung gefunden hat, möchte ich einfach dazu sagen das ich :
    1.Mit Geißeln keinerlei Erfahrung habe und 2. Mir der Mindam wirklich zu niedrig erscheint um damit einigermaßen kalkulierbar arbeiten zu können.
    Abschließend noch kurz ein Wort für Leute die sich für die später noch erwähnte Dualmastery entscheiden wollen. Sinn macht es hier 2h-Waffen mit einer 5er Range zu wählen, ansonsten ist der Nutzen gegenüber den oben genannten „3er/2er Range Waffen“ einfach zu gering. Außerdem sollten diese Waffen natürlich noch auf einen möglichst hohen Schaden und einen akzeptablen Wirbelwind-Frame kommen.
    Was allerdings auch noch möglich und vielleicht sogar besser ist sind Cruele Wurfwaffen (bevorzugt geflügelte Harpunen), dazu später bei der Skillverteilung noch etwas mehr.

    Hier noch ein paar Sockeltips für die Waffen:
    - Grandfather -> Shael oder eD/ias-Juwel
    - Doombringer -> Eth oder eD/Maxdam-Juwel oder Maxdamjuwel
    - Cruel Berserkeräxte ohne ias -> Shael + eD/ias-Juwel
    - Cruel Berserkeräxte mit weniger als 40%ias -> eD/ias-Juwel + eD/maxdam-Juwel oder Eth
    - Cruel Berserkeraxt mit 40%ias -> 2 eD/maxdam Juwelen oder Eth + eD/Maxdam Juwel
    - Baranas Star -> Eth oder Amn
    - Ccb mit 3 freien Sockeln -> Shael/Shael/Eth oder 3 mal eD/ias-Juwel
    - Ccs mit 3 freien Sockeln -> 3 mal eD/ias-Juwel
    - Ccs/Ccb mit 3 freien sockeln und Ias -> dementsprechend weniger Ias sockeln dafür mehr Dam

    Helm:
    Auch hier gibt es mehrere Möglichkeiten von denen man sich auch möglichst nicht nur eine zum Nutzen machen sollte. Entscheidend ist aber zunächsteinmal ob ihr eure Waffe mit Eth (-125%def also 95% Trefferchance) sockeln wollt oder nicht. Wollt ihr keine Eth sockeln müßt ihr primär die 1.08 Version von Arreats Face benutzen, was aber meistens vorallem gegen andere Babaren nicht ausreicht und ihr deswegen zusätzlich noch auf min. 7000Ar kommen solltet. In seltenen Fällen gegen Gegner mit sehr niedriger Verteidigung kann man aber auch auf Eth oder 1.08 Arreat verzichten. Vorallem für Leute mit „Eth-Sockulng“ bestehen hier aber noch einige andere brauchbare Möglichkeiten wie zum Beispiel 1.09 Arreat, 1.08/1.09 Vampir Gaze (allerdings könnt ihr dann kein Stormshield benutzen) oder die Luxusvariante 1.08 Harlekins Crest. Wie gesagt solltet ihr euch möglichst nicht auf eine Variante festlegen und dementsprechend fällt dann auch mein Sockeltip aus. Den Helm den ihr gegen Babaren verwenden wollt sollte möglichst mit Damage-Juwelen, gegen andere Charaktere vorzugsweise Ias-Juwele (falls ihr nicht ausreichend Ias für 10/9 Amokfps habt) oder Juwelen/Runen mit (maximal <- hier macht nur die Rune „Lo“ Sinn) Resistenzen.

    Schild:
    Hier gibt es meiner Meinung nach kaum eine alternative zu Stormshield. Das Schild bringt euch direkt den für Babaren maximalen Wert an Damreduce (35% nach Duellliga-Regeln), hat einen relativ hohen und vorallem schnellen Block und außerdem noch einen hohen Bonus an Stärke und Resistenzen. Entscheidet ihr euch für eine Berserkeraxt oder Baranas Star solltet ihr es vorzugsweise mit einem –15%req Juwel sockeln (möglichst mit @), ansonsten siehe Sockelvorschläge bei den Helmen). Falls ihr euch allerdings entschieden habt eurer Damreduce über Helm/Rüstung/Gürtel zu holen bleibt hier eigentlich nurnoch Gerkes 1.08 übrig (Damageschilde lasse ich absichtlich weg, da es wie gesagt hier um einen PvP- und nicht BvB-Babaren geht). Gerkes muß allerdings unbedingt mit Shael gesockelt werden, da ihr ansonsten vorallem gegen Amazonen mit einem solch langsamen Block kein Land sehen werdet.

    Gürtel:
    Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, wovon eine aber praktisch unablässlich ist gegen Sorcs und Paladin, und zwar Thundergods. Allerdings darf dies nicht eure einzige Wahl sein da der Gürtel in Duellen gegen Assasins verboten ist und gegen Amazonen und Babaren nicht sooooviel Sinn macht. Hier würde ich dann als zweiten Gürtel Trang Ouls Belt wählen, der vorallem durch cannot freeze und die hohen Bonis an Leben und Mana überzeugt. Tragt ihr kein Stormshield müßt ihr hier fast zwangsläufig String of Ears tragen ( es denn ihr tragt Shaftstopper was ich aber nicht empfehlen kann, aber dazu gleich mehr). Ansonsten ist noch der Gürtel aus dem Waisenwurfset (5% Dualleech) oder ein netter Rarer oder craftet Belt zum empfehlen. Falls ihr die euch das Tod und Teufel Set zu Nutze machen wollt natürlich der Belt aus dem Set (+die Gloves)

    Rüstung:
    Auch hier gibt‘s für mich kaum eine Alternative zum reinen Damagerüstungen und zwar gegen alle Chars. Hier sollte man Rüstungen mit 4 Sockeln und +Life oder + Stärke wählen, außerdem sollten sie so leicht wie möglich sein. Diese Rüstung sockelt ihr dann je nach Budget mit besseren oder schlechteren Damagejuwelen. Ich habe lange Zeit nur gegen Babaren mit solch einer Rüstung gespielt und gegen alles andere mit dem Runenwort Löwenherz in einer leichten Rüstung, allerdings ist der enorme Damagebonus inzwischen in meinen Augen kaum noch von irgendwelchen anderen Bonis gutzumachen – egal gegen welchen Charakter. Ich würde meine Rüstung nicht einmal gegen eine legit 1.08 Arcaines tauschen.

    Handschuhe:
    Gegen Babaren gecraftete mit möglichst viel Lifeleech (6% ist maximal) oder Giftgriff (5%ll). Gegen den Rest nette Boni-Gloves wahrscheinlich mit Ias (für die Amokframes). Ansonsten sind die Kombination Sigons Boots + Gloves oder Gloves und Belt aus dem Tod und Teufel Set zu empfehlen.

    Boots:
    Gegen Barbs Kriegsreisende aufgrund des enormen Damageboni und gegen den Rest entweder aus den Sets Aldurs, Immortal Kings, Sanders oder gute Rares mit 30% faster Run und netten Bonis. Oder halt Sigons falls ihr die Kombination Sigons Boots + Gloves nutzen wollt.

    Ringe:
    Möglichst hohe Life-Leecher (craftet) oder einen Dual falls ihr nicht anders an Manaleech kommt, wenn ihr ohne „Eth-Waffe“ spielt sollte auf den Ringen möglichst viel + Ar sein. Gegen Sorcs ist ein Rabenfrost Pflicht und falls ihr nicht anders an cannot freeze kommt auch gegen Amazonen.

    Amulett:
    Gegen Babaren möglichst ein Rare oder Crafted Amulett mit Lifeleech und netten Bonis oder das Unique Amulett Crescent Moon. Gegen den Rest ist Catseye wegen dem Ias- und Runbonus auch eine gute Wahl. Habt ihr aber ein wirklich überragendes Rare/Crafted könnt ihr auch gegen alle anderen Charaktere dabei bleiben.

    Charms:
    Hier solltet ihr möglichst 2 komplette verscheidene Inventorys mit Charms verwenden. Gegen Babaren möglichst Maxdam-Charms am besten mit @‘s. Gegen den Rest Charms mit +1 Warcry und möglichst wieder mit @‘s. Der Rest sollte dann mit Lifecharms oder fhr/fr-Charms ausgefüllt werden (je nachdem was euch bis noch bis 120% Run und einem annehmbaren fhr-Wert fehlt).

    2ter Slot:
    2 Waffen mit jeweils +3 zu Kriegsschreien


    Statuspunkteverteilung:

    Stärke: Soviel wie man für seine Items braucht
    Geschicklichkeit : Soviel wie man für max. Block braucht
    Vitalität : Rest
    Energie : Nichts


    Skillverteilung:

    Heulen : 1 Punkt
    - benötigt für Kampfbefehle

    Schrei : 1-20 Punkte
    - falls ihr auf Dualmastery aus seid 1 Punkt, ansonsten maxn weil einem dann nicht mehr viel an Skills übrig bleibt in die man Punkte tun könnte. Schrei bringt zwar eigentlich nur etwas gegen Babaren und Druiden und dort auch nur wenn sie nicht „Eth-Waffen“ benutzen und selbst dann auch nicht allzuviel , aber wie gesagt am Ende bleiben sonst nicht mehr viele sinnige Skills über.

    Kampfbefehle : 20 Punkte
    - muß gemaxt werden

    Kampfaufruf : 1 Punkt
    - erhöht euren „Kampfbefehle-lvl“ um eins

    Masterys : 20 Punkte
    - Je nachdem für welche Waffenklasse/n (Dualmastery) ihr euch entscheidet maxt ihr diese. Hier gibt’s eine Ausnahme solltet ihr euch für Wurfwaffen als sekundäre Waffenklasse entscheiden können dort auch 1-5 Punkte reichen da der Schaden dann an sich ausreichend ist. Habt ihr aber genug Skills offen könnt ihr ihn auch maxn.

    Erhöhte Ausdauer : 1 Punkt
    - wird für mehr Tempo benötigt

    Mehr Tempo : 14 Punkte (inklusive Items)
    - 14 Punkte würden 40% fr bedeuten, was ich für einen brauchbaren Wert halte und danach sind die Steigerungen nurnoch geringügig. Hängt aber von euren Items/Charms ab, seht halt zu das ihr auf 120%fr kommt.

    Natürlicher Wiederstand : 13 Punkte (inklusive Items)
    - 13 Punkte würden 60% zu allen Resistenzen bedeuten, was ich für einen brauchbaren Wert halte und danach sind die Steigerungen nurnoch geringügig. Hängt aber von euren Items/Charms ab, seht halt zu das ihr auf ziemlich genau 200% Blitzresis mit eurem „Anti-Paladin-Equip“ kommt.

    Hieb : 1 Punkt
    - Durchgangsskill

    Lähmen : 1 Punkt
    - Durchgangsskill

    Konzentrieren : 1 Punkt
    - Durchgangsskill

    Sprung : 1 Punkt
    - Durchgangsskill

    Sprungangriff : 1 Punkt
    - manchmal ganz brauchbar, dennoch eher ein Durchgangsskill

    Amok : 1 Punkt
    - Wichtiger Skill macht allerdings auf lvl1 schon einen enormen Schaden so das er nicht höher geskillt werden muß.

    Wirbelwind : 20 Punkte
    - Unser wichtigster Skill und Hauptangriff -> gehört gemaxt.

    Doppelschwung : 0-1 Punkt
    - Falls ihr euch für Wurfwaffen als sekundäre Waffenklasse entschieden habt ein Punkt als Durchgangsskill

    Doppelwurf : 0-5 Punkte
    - Falls ihr euch für Wurfwaffen als sekundäre Waffenklasse entschieden habt haut ihr bis ~ 5 Punkte rein. Vielmehr werden euch nicht überbleiben, falls doch halt etwas mehr.


    Duellverhalten :

    Gegen Babaren :
    Ihr beginnt damit ein wenig rummzurennen ohne dabei ein Risiko einzugehen und wartet darauf das der Gegner einen Wirbelwind setzt. Dann geht’s aber auch schon los und ihr wirbelt von hinten oder der Seite in ihn rein. Und laßt ihn danach immer wieder ins leere wirbeln (zumindest versucht ihr das ). Achtet darauf immer möglichst kurze Wirbelwinde zu setzen (eventuell mit Shift-WW’s), damit ihr ihn immer wieder schnell angreifen könnt. Gute Anfangstaktik kann auch sein sich einfach blöd irgendwo hinzustellen und sich nicht zu bewegen unerfahrene Barbspieler werden dann häufig nervös und neigen dann zu unüberlegten Aktionen die ihr ausnutzt, indem ihr ihn dann ganz plötzlich angreift.

    Items: Man sollte in jedem Fall max. Reduce , Wirbelwindframes (falls möglich)haben und als Richtwerte min. 4k dam + 35% Lifeleech, je mehr es ist desto besser.

    Gegen Zauberinen:
    Für jeden Babaren der mit Abstand schwerste Gegner. Am besten ihr stellt euch zunächsteinmal irgendwo an eine Mauer und wartet bis sie auf eurem Screen erscheint. Ist sie einmal da müßt ihr genau auf ihren Kopf eine Teleportation setzen und sie dann umwirbeln. In den meisten fällen reicht dieser eine Wirbelwind nicht und sie verschwindet wieder. Ihr stellt euch wieder an eure Mauer und macht das selbe nochmal. Hört sich einfach an ist aber sau schwer .

    Items: Rabenfrost + Thundergods + Teleamulett ist Pflicht. Habt ihr euch für Dualmastery entschieden benutzt jetzt am besten eure 5er Range 2h Waffe. Ansonsten solltet ihr soviel wie eben möglich Coldres haben. Falls ihr mit Wurfwaffen arbeitet könnt ihr es ähnlich wie oben geschildert anstellen mit dem Unterschied das ihr keinen Teleport auf sie setzt, sondern versucht sie mit Wurfspießen einzudecken (Doppelwurf also 2 Wurfwaffen und kein Schild). Spielt ihr Einhand ist auch ein Schild gesockelt mit 4 perf. Saphiren denkbar.

    Gegen Amazonen:
    Es gibt 2 Möglichkeiten einmal mit Telecharges und einmal ohne. Nutzt ihr Telecharges rennt ihr zunächsteinmal in Richtung der Amazone die direkt Dauerfeuer geben wird, bevor euch ein GA trifft setzt ihr 1-2 „Ausweich-Teles“ nach links oder rechts, aber weiterhin in ihr Richtung. Jetzt solltet ihr so nah an ihr dran sein das die Ama sich aus dem Staub machen will ihr verfolgt sie ersteinmal für kurze Zeit bevor ihr ähnlich wie bei der Sorc einen Teleport genau auf ihren Kopf setzt mit anschließendem Wirbelwind. Ist sie dann noch nicht tot das ganze ein weiteres mal. Nutzt ihr keine Telecharges ist das ganze um einiges schwieriger ihr müßt versuchen um sie herum zu rennen bis ihr die Möglichkeit seht ohne besonders viele Gas abzubekommen an sie heran zu kommen. Danach mit Amok (am besten Shift-Amoks aber das benötigt viel Übung) verfolgen und zuschlagen und außerdem versuchen sie zu kreuzen und dann Wirbelwinde (ganz kurze und nur ziemlich sichere WW’s ) zu setzen.

    Items: 120%run, cannot freeze, schneller Block, max. Damred

    Gegen Totenbeschörer:
    Ganz wichtig ist das ihr nun wirklich genug Speed auf Amok habt. Denn damit geht ihr jetzt auf Verfolgungsjagd. Der Necro hat eigentlich nur 2 Möglichkeiten er verflucht euch mit Altern, aber dann macht r kaum Schaden und wird bei dem ersten kleinen Fehler oder Lag von Amok umgehauen. Oder er verflucht euch mit Lower Resis dann amcht er Dam aber ihr rennt mit Full Speed hinterher und erwischt ihn auch beim ersten Fehler oder Lag. Wirbelwinde setzen ist eine mitunter sehr heikle Angelegenheit vorallem gegen gute Necros. Noch während des Wirbels verfucht er euch mit Eiserner Jungfrau und setzt eine Knochenwand in euren Wirbel, dass kostet dann schonmal eine Menge an Leben. Also Wirbel nur ganz kurz und gekonnt setzen, so das er nicht die Chance hat euch zu verfluchen und in eine Wall zu schicken.

    Items: 120%run, bei Dualmastery oder Schwertbeherrschung kann man auch 2h gegen ihn, da man BS eh nicht blocken kann.

    Gegen Paladine:
    Mein Lieblingsgegner . Taktik verläuft ähnlich wie beim Necro. Verfolgt ihn mit Amok (wieder wichtig das man guten Amok-Speed hat). Wechselt er jetzt auf Frost gibt’s mehrere Möglichkeiten ist er ziemlich langsam verfolgt ihn weiter mit Amok, ist er schneller versucht zunächst einmal mit Sprungangriff vor ihn zu springen. Dann wechselt ihr auf Wirbelwind und wirbelt durch ihn. Versucht ihn jetzt möglichst im Lock zu behalten – schafft ihr das nicht haut ihr erst mal ab und wartet bis Frost nicht mehr wirkt. Waffe 2h führen kann ich hier nicht empfehlen nen guter Pala deckt euch dann mit Ansturm ein. Worauf ihr noch besonders aufpassen müßt ist auf sein Aurenwechsel. Am Anfang des Duells wird er euch immer mit Lifetap verfluchen und das auch immer wieder im Duell wiederholen. Wenn der Paladin jetzt auf Fanatismus wechselt ist vorsicht geboten, er wird wohl jeden Moment versuchen euch ein paar Smites zu versetzen um sich damit vollzuleechen. Das darf er natürlich auf keinen Fall schaffen also passt auf wenn es so aussieht als ob er auf Smite umwechselt kloppt ihn mit einem deftigen Wirbelwind um .

    Items: 120%run, cannot freeze, Thundergods, 200%Blitzresis, nicht zuwenig Leech und Dam (falls er es auf Smite vs WW abgesehen hat ).

    Gegen Assassine:
    Aufpassen das ihr euch nicht mit in die Kreuzpunkte der Fallen reinstellt. Genug fhr an Bord haben und immer schön aus den MB-Stuns rauswirbeln. Dann einfach schnell zusehen das ihr sie mit einem Wirbel oder Shift-Amok umhaut.

    Items: 120%run,min. 75%Blitzresis,min 26%fhr an Bord besser 86%

    Gegen Druiden:
    Er wird sich in irgendeine Ecke stellen ein paar Raben casten und daraufwarten das ihr in ihn hineinwwt um dann ähnlich wie ein Smiter euch nach dem Wirbel ein paar überzubraten. Seht zu das ihr gescheite WWs setzt, nach dem Wirbel schnell wieder aus seinem Radius abhaut und dasselbe dann nocheinmal macht. Bis er schließlich tot ist. Wenn ihr genug Dam und Leech an Bord habt sollte das kein Problem darstellen. Spielt ihr mit Wurfwaffen ist es noch einfacher Doppelwurf nehmen und ihn totwerfen .

    Items: bisschen Run, Cannot freeze, max Damred., 26%fhr, genug Dam+Leech




    So das war es ersteinmal ... Ich hoffe euch gefällt der Guide einigermaßen. Für Fragen,Anregungen und Kritik (außer über Rechtschreibfehler ) steh ich gerne zur Verfügung.


    Grüße an:
    Dig, Sai, Mac, Warp, Thrini, DiaHunter, Vene, Fader, Danger, Trav, Z3N, Exe, Mixxxter, Angel, Master, Visi, Kali, Usl, Guensi, Joel, Rea, Hahn, Dahoo, Red, Bounty, Scotty, Doom, Wrath ,Pazi,Queen of Pain, Agro, Killer,Rusty , Lunakiller, Ninnghi, Madjai, Xar, Toe, Sachy, Tal, Madmax, Gandalf, Argus, Spawn, Freeman, Rondos, Hecht, Baker, Finrod und alle die ich vergessen habe ....

  2. #2
    Benutzerbild von mordas
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    323
    Likes
    0
    jau mal wieder ein sehr brauchbarer guide
    finde vorallem klasse dass es
    1. kein bvb guid is, und
    2. sich das auch bei einem nicht so prall gefülltem soj-geldbeutel
    realisieren lässt. (paar steinchen wird man wohl trotzdem
    brauchen =)

    wegen der eth rune in waffen is nur die frage, ob der bug mit dem
    anstehendem 1.10 patch nicht behoben wird, und wie nützlich das
    dann noch is.

  3. #3
    Ace2411
    Guest
    Originally posted by mordas
    jau mal wieder ein sehr brauchbarer guide
    Thx

    Der Guide ist nunmal für 1.09 geschrieben und falls Eth wegfallen sollte hab ich ja die 1.08 Arreats-"Alternative" erwähnt. Wenn sich in 1.10 viel ändert werd ich ihn halt nochma aktualisieren müssen.

  4. #4
    Champion
    Benutzerbild von Toe
    Registriert seit
    Feb 2001
    Beiträge
    3.095
    Bnet-Acc
    DAoC ist BNet?
    Likes
    0
    Wer mich in der Dankesliste erwähnt wird sofort gelinkt ~~. Ne, Quatsch, feiner Guide, ein und verknüpf.

  5. #5
    Teckentrup
    Guest
    guter guide, aber ohne prallgefüllten soj-geldbeutel wird man wohl kaum an die rüstung kommen.. ne gute dam rüste kostet ein vermögen.. und waffe/charms/schmuck sind auch nicht grade billig.. na ja, ich hab mal mordas´ hybrid assa gesehen, vielleicht hat er andere vorstellungen als ich von nem kleinen geldbeutel

  6. #6
    Anck-Su-Namun
    Guest
    naja für den kleineren geldbeutel dann halt ne armor mit 4 mal ed+str juwelen, gibt auch nen netten dam bonus un is net sooo teuer.
    also is imho auch noch ne "gute" dam rüste :-)
    oder auch 4 ed +mindam juwelen, imho besonders zu fury mit seiner sch..... mindam sehr nett, un trotzdem um einiges günstiger wie ed maxdam.

    jo der guide is auf jeden fall goil^^
    hab noch nirgends so detalierte beschreibungen zu der waffenwahl gelesen.

  7. #7
    zonk`-
    Guest

    cooler guide !

  8. #8
    Ace2411
    Guest
    Originally posted by Teckentrup
    guter guide, aber ohne prallgefüllten soj-geldbeutel wird man wohl kaum an die rüstung kommen.. ne gute dam rüste kostet ein vermögen.. und waffe/charms/schmuck sind auch nicht grade billig.. na ja, ich hab mal mordas´ hybrid assa gesehen, vielleicht hat er andere vorstellungen als ich von nem kleinen geldbeutel
    Ich hab ja geschrieben Dam-Juwelen am besten mit @'s, falls das zu teuer für jmd sein sollte reicht auch eine Rüstung mit 150-160%eD ohne irgendwelche @'s. Ähnlich bei der Waffenwahl. Nen Ccb mit 3 freien Sockeln und es dann mit ShaelShaelEth zu sockeln sollte schon drin. Nur um Storm wird man absolut nicht rummkommen bzw. da gibt es keine wirklich brauchbare andere Lösung (mal abgesehen von 08 Gerkes aber der ist ja noch teurer).


    an den Rest danke für die Blumen

  9. #9
    f0rc4
    Guest
    Brüderchen ich versteh kein Wort, aber der scheint echt gut gelungen zu sein .

  10. #10
    DARTH_FADER_TDB
    Guest
    Erstmal muss ich sagen der guide ist sehr gut gestaltet...er ist günstig und bietet auch anfängern mal einen kleinen überblick,welche evtl. jetzt die lust auf einen Babo bekommen.

    Jedoch ein paar kleine ergänzungen möchte ich noch vornehmen, welche ace wohl bei der ganzen schreiberei vergessen hat...(er hat den ganzen gestrigen abend bis in die nacht dran geschrieben.)

    Mein Vorschlag zu den Stats:

    Base :82-84str
    Base :110-130 Dex
    Vita :rest hierrein

    Mein Vorschlag im BvB:

    Mit Max red. waren 35% gemeint, und wer sich für eine eth rune in seiner waffe entscheidet, kann auch ein bisschen agressiver spielen da ihr hiermit meisst eine bessere trefferchance habt als wie mit old arreats.Ich für meinen teil spiele lieber den alten da es hier mehr auf geschicktes wirbeln ankommt.



    Mein vorschlag gegen sorcen

    Macht euch ein 4 sockel P. Saphir schild...das brint noch mal 160% Cold resi...und phys.absorb. brauch mann gg. soso auch nicht...desweiteren empfehle ich noch singons boots+gloves,welche noch mal 40% bringen...sowie natürlich new arreats mit 30% zu allen.Alles worauf es hier ankommt sind resis und life.


    Mein Vorschlag gegen Palas

    Findet raus gegen was für eine art pala ihr spielt...ist es ein smiter only...lauft ihm immer davon,und lasst ihn euch folgen...dann wenn er nah dran ist eben einen kurzen ww nach hinten,und das gleiche von vorne wieder...ist es dann ein FoH´ler oder gar combo pala...spielt so wie ace es erwähnt hat.

    So ansonsten ist der guide wie gesagt top...und für fast jeden geldbeutel geeignet...die einzige teure variante , welche es eigentlich gibt...ist die BvB varrainte...dies ist so zu sagen eine Materialschlacht...konzentriet euch auf die anderen klassen und ihr werdet freude an ihm finden.

    Gruss

    Fader

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Babe äh PvP Java
    Von ginabum im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19. Juli 2010, 21:12
  2. Mein Smitter Pvp fähig??????????
    Von hawe1980 im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08. März 2009, 01:07
  3. Mein PvP wwler (bitte verbessern)
    Von Zock3r im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27. März 2008, 16:26
  4. Ac0r's & Dang0r's BvB-Barbguide
    Von f0rc4 im Forum PvP Archiv
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 28. Juli 2006, 22:11

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •