Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 55
  1. #1
    Ex-Staffmember Benutzerbild von OGMorpheus
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    3.251
    Bnet-Acc
    Über der Spider
    Likes
    0

    Wirber Guide von mich

    So da ist nun mein kleiner Wirblerguide den ich mal aus Langeweile gemacht hab und hoffentlich ein paar Leuten hilft. Es gibt zwar bereits einen kleinen Wirblerguide, jedoch beschränkt dieser sich nur auf das Wesentliche.

    Zum Wirbeln allgemein
    Das Wirbeln ist eine Fähigkeit, die es dem Barbaren ermöglicht, sich von einem Punkt zu einem anderen zu bewegen und dort (je nach Speed) eine menge schaden anzurichten.

    Der Speed ist dabei nicht ganz unerheblich, näheres wird momentan getestet und bei Erlaubnis hier hereineditiert. "Bei Zwei Einhandwaffen ist es momentan so, dass wenn die Waffe, die im rechten Inventarslot plaziert ist, Maxspeed hat, die zweite automatisch auch Maxspeed erhällt. Das macht weiteres Ias auf der Zweitwaffe unnötig. thx 2 rasmetzgar für die bessere formulierung

    edit: hier ist noch ein sehr guter WW Speedwaffen almanach von Seisset ( )

    Aber wie gesagt, daran wird grad getestet.

    Beim Wirbeln ist eine Waffe mit hoher Reichweite sehr nett, da man damit auch die Monster trifft, die etwas weiter vom Barbaren wegstehen.

    Einen Speedcalc gibt es hier, wer will kann auch in unsere Speedtabelle gucken.

    edit: achja, beim Wirbeln zählt nur Waffenias

    wenn man dualwirbelt, dann schlägt man logischerweise mit beiden waffen abwechselnd zu, man macht also z.B. mit lichti und Opa einmal sehr viel schaden und einmal vergleichsweise wenig

    Verteidigung braucht man beim Wirbeln eher weniger, da man sich aus dem berüchtigten Stunlock (Char wird getroffen, führt eine Erholungsbewegung aus und kann währenddessen normalerweise nichts machen, bei vielen Monstern kann dies schnell zum Tod führen, da man nicht flüchten kann) einfach herauswirbeln kann.

    Die Statuswerte

    ein Barbar startet mit folgenden werten

    Stärke: 30
    Geschicklichkeit: 20
    Vitalität: 25
    Energie: 10

    Zusätzlich bekommt pro Level +2 zu Leben, +1 zu Mana und +1 zu Ausdauer. Außerdem bekommt er für jeden Punkt in Vitalität +4 zu Leben und +1 zu Ausdauer sowie für jeden Punkt in Energie +1 zu Mana.

    Folgende werte sollten angepeilt werden:

    Stärke und Geschicklichkeit: grundsätzlich wird hier auf die höchsten Anforderungen (mit den Enditems) gepeilt; wenn man genug leben hat, kann allerdings der Rest in särke gehauen werden, da dies den schaden um 1% pro Stärkepunkt erhöht
    Vitalität: wenn man gerne viel Leben haben will, kommt hier der Rest rein, bei guten widerständen (alle auf 75 in Hölle ist zu schaffen), reicht ein Lebenswert von ca. 2500-3000 (mit Kampfbefehle...siehe Fertigkeiten) locker aus.
    Energie: dieser wert kann beruhigt auf dem Minimum belassen werden, er reicht völlig aus.

    Die Fertigkeiten

    Beherrschungen:

    Logischerweise, sollte die Waffenbeherrschung für die angepeilte Waffe (oder auch Waffen bei Dualwirblern, sollte man aber schon die selbe Waffenart sein) auf 20 gebracht werden.

    Mehr Tempo zeigt auf lvl1 (mit Fertigkeiten Items) schon einen guten Effekt, wenn man allerdings ausgeskillt ist, können hier einige punkte investiert werden.

    Natürlicher Widerstand sollte so ca. auf 5 sein, bei mehr lohnt sich die Steigerung nicht mehr so wirklich.

    Eisenhaut ist auch ganz nett, da es einen Verteidigungsbonus gibt, allerdings bringt Schrei einem Selber und der party wesentlich mehr. die ganz faulen können halt eisenhaut am ende noch steigern.

    Schreie:

    Kampfbefehle ist der Schrei überhaupt; er bringt uns mehr Leben (wichtig), mehr Mana und mehr Ausdauer, außerdem bringts der Party enorm was.

    Schrei ist eine nette Fähigkeit, die am Ende ausgebaut werden kann, ist aber nicht nötig (siehe Eisenhaut).

    Gegenstand finden wird von MF Barbaren gerne genommen, einen Guide dazu gibt es hier.

    Kampfaufruf bringt den Kampfbefehlen und dem Schrei einen kleinen Bonus, ein punkt ist hier angebracht, mehr lohnt sich aber (wegen der kurzen Dauer) nicht.

    Hohn(written by Talex) ist zwar nur ein Durchgangskill, aber von den meisten sehr unterschätzt. Ein Punkt reicht natürlich vollkommen aus und man müsste es auch zu hoch steigern um ein gutes Minus zu kriegen. und zudem leecht der Barbar ja eh genug und gilt als Life-Bombe.
    Aber es hat den genialen Vorteil Fernkämpfer in den Nahkampf zu locken, da diese dann zu einem hinlaufen um direkt von Angesicht zu Angesicht zu feuern. Das ist besonders bei den Magiern im CS sehr nützlich und hat mir da schon oft das Leben gerettet. Also: Ein Punkt und auf eine Taste legen, ihr werdet es früher oder später gebrauchen können.

    Doch nun zu den Kampffertigkeiten..

    Wirbelwind ist unsere Hauptangriffsfertigkeit und sollte demnach auf jeden fall gemaxt werden.

    Amok ist sehr wichtig gegen Körperimmune, da diese vom Wirbelwindschaden überhaupt nichts abbekommen. Amok hingegen macht magischen Schaden und tötet die Körperimmunen recht schnell (aber nicht auf die Idee kommen in einer Herde von Körperimmunen Amok sofort zu benutzen, schließlich wird dort die Verteidigung auf 0 gesetzt, was zur folge hat das praktisch jeder angriff trifft; lieber die Gegner einzeln aufs Korn nehmen). Außerdem hilft Amok im Chaos Sanktuarum enorm, wenn man mit Eiserne Jungfrau verflucht wird, da dieser Fluch nur den Physischen Schaden reflektiert. Ein punkt in Amok sollte aber genügen.

    Konzentration ist ganz nett, zum Leechen, falls einem das Mana ausgehen sollte, in diese Predoullie bin ich allerdings nie gekommen.

    Einen Punkt sollte man auch noch in Sprungangriff setzen (tut man ja eh ), da dieser in der Geheimen Zuflucht, und im Dritten Akt und sonst wo, wo man halt springen „muss“ ganz praktisch ist.

    Die anderen Fertigkeiten sind unwichtig und deswegen Übergangsfertigkeiten.
    (@Ciraxis) morphs rip liste: 3 amas, 1 assas. frauenfeindlicher barb da^^
    ...added 1 barb

  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von OGMorpheus
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    3.251
    Bnet-Acc
    Über der Spider
    Likes
    0
    Nun zu den Items

    Hierbei beschränke ich mich auf die Items die man normalerweise braucht, die MF Items liste ich hier nicht auf, sie sollten im oben genannten Guide schon beschrieben sein.

    Ich stelle hier nur eine Darstellung von einigen Items die für den Wirbler geeignet sind, wer gute Rares findet sollte am besten auf
    Str/dex
    Resis
    Damage
    Skills (um den Kampfbefehllevel zu erhöhen)
    Leben/Manaabsaugen (beim Mana reichen aber 5% locker aus)
    Angriffswert
    achten

    Der Helm
    Allen voran ist Arreats Antlitz zu nennen. Dieser Helm bietet alles was sich ein Wirbler wünscht. Er erhöht unsere Resis, den Schaden (durch die Fertigkeiten und durch die Stärke); ein bisschen Schnellere Treffererholung (aber nicht notwendig) und zusätzlich 3-6 Lebensabsaugen.
    Für Cowrunners ist Vampirblick sicher in betracht zu ziehen. Hier findet man 6-8 Leben/Manaabsaugen und zusätzlich 15-20% Schaden reduziert (wirkt wie eine Physische Resistenz, bringt aber gegen Elementarattacken nix, im Kuhlevel isses ganz nett, weil dort alle mit Physischem schaden zuschlagen, nötig isses aber nicht)
    Wer etwas ärmer ist, der kann sich Tal Rashas Horadrimwappen auf den Kopf setzen, für ihren billigen Preis bietet sie 10 Leben/Manaabsaugen, ein paar Resis, einen kleinen Leben/Manabonus und eine unglaublich schlechte Optik .

    Nun zur Rüstung.
    Löwenherz ist eine sehr nette Rüstung, die Mithilfe einer dreifach gesockelten Rüstung und den Runen Hel, Lum und Fal (in dieser Reihenfolge) hergestellt wird. Sie ist relativ Billig und bietet uns dafür einen guten Stärke/Geschicklichkeitsbonus, einen netten Lebensbonus (mit Kampfbefehle auf 20 ca. 260 Leben) und zusätzlich ein paar Resis.
    Shaftstopper ist im Kuhlevel dank des Schaden reduziert (siehe Vampirblick) ganz nett, wirklich brauchen tut man es sonst wo aber eher weniger. Ausserdem hat diese Rüstung noch einen kleinen Lebensbonus
    Arcains Heldenmut ist eine gute Rüstung, die uns ebenfalls einen guten Lebensbonus hat, dazu 2 Fertigkeiten (das variiert aber) und dazu ne nette Verteidigung; sie ist aber zu Teuer. Im Endeffekt unterliegt Arcains Heldenmut der Löwenherz knapp, nehmen kann man sie natürlich trotzdem (zum prollen )

    Als Amulett
    Ist ein nettes Blutgecraftetes Amu am besten, die Werte die optimalerweise drauf sein sollten finden sich oben.
    Alternativen gibt es hier kaum, der Zorn des Hohen Fürsten bringt uns dank dem Beherrschungsbug relativ wenig. Nach dem Patch würde es uns mehr bringen.
    Zu den Ringen
    Als Ring ist ein Rabenfrost fast schon Pflicht, er bietet uns einen guten Angriffswertbonus, dazu „Einfrieren unmöglich“ und etwas Kälteabsorption. Als zweiter Ring bietet sich Bul Kathos Hochzeitsring an, der einen Fertigkeitenpunkt, und etwas Lebensabsaugung hat, gepaart mit einem netten Lebensbonus. Auch hier bieten sich Ringe aus dem Blutrezept an, da auf diesen 11 Lebensabsaugung möglich ist (8 sowieso und 3 vom Rezept).
    Wer sonst kein Manaabsaugen hat, kann hier auch einen Manald Heilung nehmen, von woanders ist es aber eigentlich besser

    Handschuhe
    Auch hier sind die Handschuhe aus dem Blutrezept super, dank Leben/Manaabsaugung, Leben, und anderen nützlichen Attributen. Wer gerne Dämonen jagt, wird auch mit den Handschuhen aus dem Schülerset (Hände auflegen) seine Freude haben, hier bekommt man einen satten Schadensbonus gegen Dämonen und noch ein paar Feuerwiderstände; die Erhöhte Angriffsgeschwindigkeit bringt uns ja nix. Wer keine guten Bluthandschuhe hat und auch keine Dämonen jagt, der wird auch mit Giftgriff zufrieden sein. Sie bieten 5% Lebensabsaugung und noch ein paar Giftwiderstände.
    Die Bluthandschuhe und Giftgriff haben einen Bonus auf den vernichtenden Schlag der ganz nett ist, seine Ausrüstung darauf umzubauen braucht man allerdings nicht.

    Der Gürtel
    Auch hier kann man wieder das beliebte Blutrezept anwenden. Zudem gibt es noch die Ohrenkette die etwas Schaden Reduziert und dazu noch Lebensabsaugung hat. Donnergottes Gedeihen ist auch erwähnenswert, da man hier einen Stärkebonus, einen Lebensbonus und zusätzlich ein wenig Blitzabsorbton gepaart mit einer Erhöhung des maximalen Blitzwiderstandes hat.

    Die Schuhe
    Als Treter sind die Kriegsreisenden (Vorsicht teuer) optimal, da sie den schaden erhöhen, und noch einen Leben/Stärkebonus haben. Blutreiter sind momentan (wegen Beherrschungsbug) nicht so pralle, wer sie hat kann sie aber trotzdem nehmen. Für die Ärmeren sind auch die Schuhe vom Unsterblichen König oder die von Aldurs Wachturm ganz nett, ich fahre eigentlich ganz gut mit ihnen.
    Doch nun zur Waffe.

    Beim Wirbeln ist es sinnig möglichst schnell zu sein. Dies erreicht man am besten mit einer schnellen 2h Waffe oder mit 2 1h Waffen, wobei es netterweise reicht wenn die Linke (im rechten Inventarslot) auf maximalem Speed ist.

    Zuerst die Einhandwaffen

    Bei den Waffen gibt’s ne menge Auswahl hier nur so die gängigsten.
    Großvater:
    Ist zwar eher lahm, aber vom Damage und den Attributen absolut zu gebrauchen, nette DamWaffe.

    Todbringer:
    Ebenfalls eine nette DamWaffe, dessen Speed nicht ganz Optimal ist.

    Lichtsäbel:
    Hat zwar nicht viel Damage, ist aber schon ohne Sockelung schon auf maximalen Speed und wird gerne als Speedwaffe gebraucht. Netterweise bietet er noch etwas Manaabsaugen, was beim Wirbeln völlig ausreicht.

    Cruels:
    Mithilfe des Horadrimwürfels kann man Schwerter mit 3 lädierten Edelsteinen zu neuen Schwertern verzaubern (magisch). Diese kriegen neue Affixe und zusätzlich 3 Sockel. Wenn man nun Glück hat bekommt man das Präfix der Grausamkeit welches dem Schwert einen Bonus von 201-300% erhöhtem Schaden gibt. Meistens werden hierfür Kolossklingen verwendet, welche 40 schnellere Angriffsgeschwindigkeit (also 2 Shael Runen) brauchen um auf Tempo zu kommen. Im Endeffekt heißt das, das man sich 2 stück nehmen kann und eins als Speedschwert und das andere als Schadensschwert nehmen kann (aber das Schadensschwert nicht mit Speed sockeln). Eine andere Möglichkeit ist ein Kolossschwert, welches aber 45 ias (also 3 ias Juwele mit netten Zusatzeigenschaften) braucht.

    Baranas Stern:
    Ist ne super Wirbelwaffe, nicht nur wegen dem schaden, sondern auch weil es eine schön schnelle Waffe ist. Zwei davon funktionieren mit Wirbelwind wunderbar, sehn aber hässlich aus .

    Fury waffen:
    Dies sind 3fach gesockelte Waffen, in die das Runenwort Wut (JahGulEth) reingesockelt wurde. Diese sind netterweise recht schnell und haben auch einen guten Schaden, nebst ein paar netten Zusatzattributen. Anbieten als Waffen tun sich hier Balrogklingen (gleicher speed wie Kolossklingen, gleicher Durchschnittsschaden aber niedrigere Anforderungen...cruel ist auf diesen Waffen aber nicht möglich) oder Berserkeräxte (wer Äxte gern mag halt)

    Das war’s im groben zu den Einhandwaffen nun zu den Zweihandwaffen.
    Schwerter sind nicht so optimal, da die meisten zu Lahm sind.

    Messerschmidts Räuber:
    Ist mit ner Shaelrune gesockelt, eine sehr nette Wirbelwaffe, dessen Speed auch völlig in Ordnung ist.

    Sturmspitze:
    Mit Shael isses ne sehr nette Waffe, die neben Schaden auch den Vorteil hat das sie sehr stylisch ist :WD

    In den Zweitslot kommen Idealerweise zwei Einhandwaffen, welche das Präfix Heulend haben, und demnach je +3 Fertigkeiten auf die Kriegsschreie geben.

    Das IK Set hab ich nicht aufgeführt, da die Waffe eher suboptimal für den Wirbler ist; sie ist zu lahm und hat ne geringe reichweite, der Helm ist eher bescheiden und die Rüstung ist kurz gesagt Scheiße. Die Handschuhe, der Gürtel und die Schuhe sind allerdings ganz nett.

    Noch was vergessen? Ach ja, die Charms.
    Hier gibt’s ne große Auswahl. Wem ein paar Resis fehlen, haut sich ein paar Resicharms ins Inventar, die Partybarbs schmeissen sich ein paar Kriegssschreicharms rein. Lifecharms sind auch nicht verkehrt, ebenfalls sind Maxdamcharms ganz praktisch...kurz tut einfach das, was euer Herz euch sagzt .

    Die Wahl des Söldners:
    hier bietet sich ein offensiv Akt2 Merc aus Alptraum an, da dieser über die Machtaura verfügt. Genaueres über den Söldner gibt es in rammlaz kleinem Wüstenkriegerguide und ein Test von rasmetzgar über die verschiedenen Ehrewaffen findet man hier.

    Nun zur Taktik
    Grundsätzlich gild:
    Auf Zweitslot wechseln, schreien (Kampfaufruf natürlich zuerst), wieder in den anderen slot wechseln und draufloswirbeln.
    Zu beachten ist das man beim wirbeln:
    1.Keine Items (also auch keine Tränke) benutzen kann
    2. zu der angeklickten Stelle wirbelt (Achtung wenn ihr ein weglaufendes Monster anklickt, das kann ewig dauern bis man fertig ist) <-- dabei kann man natürlich auch angegriffen werden, man stirbt aber erst wenn man zuende gewirbelt hat.

    Es empfiehlt sich, beim Wirbeln die Alt Taste gedrückt zu halten, erstens kann man die Monster dann nicht mehr direkt anklicken <-- keine Gefahr mehr elendig lange zu wirbeln :WD und zweitens kann man die Items besser sehn und schneller grabben :WD.

    Am besten zum Wirbeln eignen sich mittelgroße Herden am besten zum Wirbeln, da jeder Gegner relativ oft angegriffen wird, zu große Herden (Kuhlevel ) sind nicht so direkt zu empfehlen, da man ätzend lange braucht um alles zu killen.
    Gegen Einzelgegner klappt s auch wunderbar zu Wirbeln, einige Bosse fallen schon nach dem dritten WW.

    Wer Cruels benutzt sollte auf dem Weg durch die Hölle immer etwas Ausschaub nach einigen Rüstungen oder so halten, da die Waffen sehr ins Geld gehen

    Schreien sollte man natürlich immer geistig im Kopf behalten, es empfiehlt sich, so jede Minute einmal seine Stimmbänder auszunutzen :WD.

    Achso, das partyplay.
    Der Wirbler kommt mit so ziemlich allen zurecht, da er gut austeilt und auch gut einstecken kann. Zudem sind die Schreie in der Party sehr gerne gesehen, und alle haben was davon. Bisher gut zurecht kam ich immer mit AD Necro, mit einem Paladin, oder sonst alles was mir so über den weg gelaufen ist :WD.

    Der Weg vom kleinen Barbaren zum mächtigen Krieger

    Hey, die Beherrschung ist ja eine lvl1 (bzw. 6) Fertigkeit. Also gleich alle punkte rein
    Na ja so einfach ist es nicht; es ist zwar verlockend hier gleich alles reinzupumpen, allerdings sollte man die Beherrschung erst später steigern und die Fertigkeitenpunkte aufsparen. Am Am Anfang kann man wunderbar Sigons Set tragen, dazu ne nette Waffe. Ob man dort noch nen Schild braucht, sei einem freigestellt, ich komme gut ohne klar. Anfangs haut man hauptsächlich mit Hieb zu, später wechselt man zu Konzentration. Ab lvl24 kommen dann alle Punkte in die Kampfbefehle. Hat man endlich lvl30 erreicht, fängt man an Wirbelwind auszubauen (den einen Punkt auf Amok nicht vergessen) und steigert Kampfbefehle und Wirbelwind (dank der gesparten Beherrschungspunkte) gleichzeitig, und wenn die Punkte alle sind, wird Wirbelwind erst mal gemaxt. Hat man ihn fertig werden die Kampfbefehle auch noch auf den maximalen Wert gebracht, und im Anschluss kann dann auch die Beherrschung ausgebaut werden. Anziehen tut man das, was man gerade findet, und tauscht es langsam um, bis man seine gewünschte Endausrüstung anhat. Im Anschluss kann je nach vorliebe Schrei, Eisenhaut, Ggst finden oder sonst was, wo ihr grad Lust habt steigern.

    Das war’s nun, mein kleiner Guide, der Anfängern etwas helfen sollte, sich einen effizienten Barbar aufzubauen, der in meinen Augen auch spaß macht und alle Probleme meistert .

    Bedanken möchte ich mich bei:
    - Kwasi, der mich inzwischen 90 Level durchs B.Net begleitet hat, mit dem ich sehr viel spaß hatte. Außerdem noch Vichiat, seinem Treuen Machtsöldner der inzwischen auch immer gut überlebt ^^
    - Talex, der mir wie immer zur Seite steht und den Guide noch mal korrekturgelesen hat
    - nec und hannes, unsere netten Mods aus der Siedlung
    - rammlaz, für den wüstenkriegerguide und dafür das er immer Bescheid weiss
    - Tub, für die Speeduntersuchungen
    - Mephisto, meinen besten Rl Kumpel, der den Guide noch mal korrekturgelesen hat
    (@Ciraxis) morphs rip liste: 3 amas, 1 assas. frauenfeindlicher barb da^^
    ...added 1 barb

  3. #3
    Benutzerbild von starpom
    Registriert seit
    Okt 2000
    Beiträge
    1.483
    Likes
    1
    soviel neues ^^
    irgendwie is wohl guide-hauptsaison ....
    der einzige dern nochn ww guide braucht weil er den Standardguide nicht kapiert , is ein absoluter anfänger

    und ich weiss nicht ob der mit deinem was anfangen kann




    sollte man nicht n guide machen wenn man einen funktionieren char hat und die öffentlichkeit ein gewisses interesse haben könnte? ^^
    ¥ EMILI First Fanclub ¥

  4. #4
    Balkoth_inaktiv
    Guest
    Erwähnenswert wäre noch, dass man bei WW weder Tränke noch sonst was machen kann. Wenn WW auf einen gegner gecklickt wird und der wegläuft, wirbelt man solange hinterher, bis ein Hindernis im Weg ist, oder man ihn erreicht.
    Bin mir nicht sicher, aber man stribt glaub ich erst am ende von nem WW, auch wenn Life schon auf 0 ist.
    Mehr Def beim Wirbeln braucht weniger LL, ich merk schon nen Unterschied, wenn ich mit oder ohne Shout wirble.

  5. #5
    Jordi
    Guest
    Also ich finde, dass hier wenigstens die Skills besser erläutert sind und dass hier auch "Kampfaufruf" mit einem Punkt belegtn wurde. Dieser eine Punkt bringt einiges und wurde im Standart´-Guide vergessen. Der Rest (Items,Spielweise) feht natürlich leider.

  6. #6
    Stehanus
    Guest
    ich hoffe das mit dem items kommt bald , weil ich mir ein ik-baba
    aufbauen will

    sonst sehr gut geschrieben


    mfg

  7. #7
    Talex
    Guest
    [Sarkasmus]Ralf, ich verabscheue dich!
    in anbetracht dieser Tatsache MUSS ich dich einfach kritisieren, du verdammter...![/Sarkasmus]

    Also mal im ernst: Den Verbesserungsvorschlag zur übersicht hast du ja schon angenommen und halt die schon genanngen probleme bei WW sollte noch rein, da damit die meisten Neulinge nicht so gut zurechtkommen. ich kam damit am anfang uach nicht zurecht

    Waffenbeherrschung sollte halt noch erwähnt werden, dass se nicht direkt auf 20 zu bringen ist, da auch BO und WW dann sehr wichtig sidn ersma zu maxen...
    beherrschung kann man ab so 8-10 punkten erstmal einfrieren, finde ich.

    Schrei hat den Vorteil gegenüber eisenhaut, da es mehr defbonus hat und in der Party nutzbar ist, ich denke das sollte berücksichtigt werden... ich mag Shout
    aber wer spielt heutzutage noch party?
    und WW barbaren sind ja von der faulen sorte... WirbelwirbelwirbelBOwirbelwirbelwirbelBO
    so ähnlich ist ja das leben eines WWler

    bei WW könnte man noch erwähnen ab wann man keinen Schadensdefizit nicht hat und weiß welchen wert man erstmal anpeilen sollte... verlinke am besten mal zu der skillbeschreibung oder so oder schreibe es einfach rein...

    und nicht alle fertigkeiten sind unwichtig: Hohn zum beispiel kann sehr hilfreich sein um Fernkämpfer an einen ran zu bringen (besonders Magier im CS, die ja für einen WWler sehr nervig sein können. Aber du schreibst ja noch was zu taktik...

    Elexier finden ist auch einfach genial mit einem punkt drauf, da du so große REG-Tränke finden kannst..

    so ich hoffe ich konnte ein paar Denkanstösse geben kannst du aufjedenfall noch was draus machen

    [Sarkasmus]Aber leute wie dich kotzen mich einfach an [/Sarkasmus]

  8. #8
    Ex-Staffmember Benutzerbild von OGMorpheus
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    3.251
    Bnet-Acc
    Über der Spider
    Likes
    0
    Originally posted by Talex
    [Sarkasmus]Ralf, ich verabscheue dich!
    in anbetracht dieser Tatsache MUSS ich dich einfach kritisieren, du verdammter...![/Sarkasmus]

    Also mal im ernst: Den Verbesserungsvorschlag zur übersicht hast du ja schon angenommen und halt die schon genanngen probleme bei WW sollte noch rein, da damit die meisten Neulinge nicht so gut zurechtkommen. ich kam damit am anfang uach nicht zurecht

    Waffenbeherrschung sollte halt noch erwähnt werden, dass se nicht direkt auf 20 zu bringen ist, da auch BO und WW dann sehr wichtig sidn ersma zu maxen...
    beherrschung kann man ab so 8-10 punkten erstmal einfrieren, finde ich.

    Schrei hat den Vorteil gegenüber eisenhaut, da es mehr defbonus hat und in der Party nutzbar ist, ich denke das sollte berücksichtigt werden... ich mag Shout
    aber wer spielt heutzutage noch party?
    und WW barbaren sind ja von der faulen sorte... WirbelwirbelwirbelBOwirbelwirbelwirbelBO
    so ähnlich ist ja das leben eines WWler

    bei WW könnte man noch erwähnen ab wann man keinen Schadensdefizit nicht hat und weiß welchen wert man erstmal anpeilen sollte... verlinke am besten mal zu der skillbeschreibung oder so oder schreibe es einfach rein...

    und nicht alle fertigkeiten sind unwichtig: Hohn zum beispiel kann sehr hilfreich sein um Fernkämpfer an einen ran zu bringen (besonders Magier im CS, die ja für einen WWler sehr nervig sein können. Aber du schreibst ja noch was zu taktik...

    Elexier finden ist auch einfach genial mit einem punkt drauf, da du so große REG-Tränke finden kannst..

    so ich hoffe ich konnte ein paar Denkanstösse geben kannst du aufjedenfall noch was draus machen

    [Sarkasmus]Aber leute wie dich kotzen mich einfach an [/Sarkasmus]
    also dsa mit der eisenhaut versteh ich auch nicht, ich bin mir relativ sicher, das ich gestern abend was dazu geschrieben hab, auf jeden fall hab ichs nachbearbeitet :WD

    die andern denkanstöße hatte ich sowieso vor im Taktikteil zu machen, deswegen geh ich da jetz nich drauf ein :WD
    (@Ciraxis) morphs rip liste: 3 amas, 1 assas. frauenfeindlicher barb da^^
    ...added 1 barb

  9. #9
    Balkoth_inaktiv
    Guest
    Ich muss euch ja entäuschen, Hohn wirkt nicht gegen die Magier im CS.

  10. #10
    [OG]Mephisto
    Guest
    Rallo ..... mensch mensch muss ich dich echt loben! wenn cih nich schon weiß-nich-wieviele wirbler angefangen hätte , dann würd ich mir den nu machen ^_^

    hoffentlich wird der itemteil auch so gut :WD

    ma kukn ob ich noch fehler find


    man sieht sich

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1.11 Wirblerguide von Kraftei rebootet
    Von barbMa im Forum Barbaren Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01. Februar 2009, 20:23

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •