Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    gulasch
    Guest

    Der Dentist

    DER DENTIST






    Einleitung:


    Nachdem in letzter Zeit hier im Forum nur selten Guides oder Vorschläge erschienen sind und immer wieder nur die selben Fragen auftauchen, schreibe ich hier mal einen kurzen Guide über einen Necro, der als Hauptangriffspruch 'Zähne' verwendet, der gut in normal zu recht kommt und Spaß macht.Ich beschränke mich hier nur auf den Schwierigkeitsgrad 'normal', welchen er gut meistert, und weil er in anderen Stufen einfach nicht mehr zu recht kommt.Er dient außerdem gut als Gem-Sammler, obwohl wohl auch viele nun sagen werden:'Nimm doch ne Ama, Sorc oder nen Pala-das geht doch einfacher mit denen!' Da mögen sie recht haben, aber als Necro erscheint mit diese Charaktervariante vernünftig und geeignet!Das Charakterleben wird bis Charakterlevel 35 beschrieben, da man mit dieser Level Baal auf normal schon besiegt haben sollte!
    Kurze Beschreibung des Skills Zähne/Teeth:
    Zähne/Teeth sind ab clvl1 verfügbar. Der Skill funktioniert ähnlich dem Multischuss der Ama, bei slvl1 werden 2 Zähne geschossen, bei slvl 2 drei Zähne, usw.. Wird der Skill nahe an dem Necro gecastet, erreicht man eine breite Welle, castet man weiter weg, fliegen die Zähne recht eng. Jeder Zahn kann nur einen Treffer landen, bei einem Treffer gibt es ein kleines Aufleuchten.
    Die Geschwindigkeit der Zähne entspricht der eines Chars mit 30% FR. Zähne/Teeth haben eine Reichweite von 50 Metern.


    Aufbau:

    1.Spielweise
    2.Statuspunkte
    3.Fertigkeiten
    .Kleiner Überblick über die Entwicklung des Charakters
    4.Gegenstände
    5.Söldner
    6.Links und das Schlusswort




    1.Spielweise:


    Wie bereits erwähnt wird als Hauptskill Zähne in Verbindung mit Widerstandsschwund(LR) verwendet.Da man viele Schüsse abfeuern muß, benötigt man einiges an Mana und Geduld.Doch gegen große Monstergruppen sind sie durchaus effizient!Anfangs, also Akt1+2, arbeitet man hauptsächlich mit den Flüchen ErhötemSchaden(AD) und Altern,lässt den Söldner killen, bzw. schlägt selbst zu.Ab Akt 3 sollte man aber schon einige Punkte auf Zähne gegeben haben und ordentlich loslegen können.Man sollte nur nicht allzu schnell leveln, da man ansonst Probleme mit Mana und Schaden hat.So war ca. mein Durchgang:
    mit Charakterlvl.16 in den 2.Akt, mit 24 Akt 3, mit 26 Akt 4 und mit 30 akt 5.Stimmt, man kommt also nur langsam vorran, doch so ist es leichter!Taktik also immer wieder Widerstansschund(LR) zaubern und mit Zähne drauf losballern, bis alles hin ist!Bevor man LR hat, unterstützt man den Söldner mit Altern oder AD,blendet sie(mit SchwacheSicht) bzw. versucht die Gegner dazu zu bringen sich selbst zu töten-Und zwar durch EiserneJungfrau(IM).


    2.Statuspunkte:


    Davor nochmal kurz die Startsatusverteilung des Necros:


    Stärke: 15
    Geschicklichkeit: 25
    Energie: 25
    Vitalität: 15

    Leben: 45
    Mana: 25
    Ausdauer: 79


    Pro Level-up erhält der Necro einen Bonus von + 1,5 Leben, +2 Mana und +1 Ausdauer.
    Jeder Punkt in Vitalität liefert +2 zu Leben und +1 zu Audauer; jeder Punkt in Energie +2 zu Mana.


    Hier kann zwischen drei Varianten gewählen werden:
    Entweder man nimmt den Blocker, mit mäßigen Resistenzen und weniger Fastercast, den Fast-Caster mit 125%fc, oder den Necro, der auf maximale Resistenzen wert legt.
    Wer diesen Char als Gem-Sucher einsetzen will, sollte auf jeden Fall die Fastest-Cast-Variante wählen.



    Statuspunkteverteilung für den Blocker:


    Stärke:

    So viele Punkte um alle Gegenstände tragen zu können.Bei Sigons Wächter wären das 75-was ich aber für das Maximum halte!

    Geschicklichkeit:

    Ca. 80.So viele Punkte damit man mit seinem Schild die maximale Blockrate(75%) erreicht.

    Energie:

    50-75, damit man auch richtig losballern kann.

    Vitalität:

    Rest.


    Statuspunkteverteilung für Faster-caster:


    Stärke:

    Mindestens 45 um Magierfaust verwenden zu können.60 um Frostbrand tragen zu können.

    Energie:

    Mindestens 100.Bei 125%fc geht das Mana sehr schnell weg!

    Geschicklichkeit:

    Nix.

    Vitalität:

    Rest.


    Statuspunkteverteilung für den Resi-Necro:


    Stärke:

    60, für Frostbrand.

    Geschicklichkeit:

    Nichts.

    Energie:

    50-75

    Vitalität:

    Rest

    -------------

    Natürlich kann man auch eine Mischung aus diesen Varianten bevorziehen.Auch nicht schlecht.




    3.Fertigkeiten:

    Recht einfach, da nur Zähne wirklich hochgeskillt wird.

    Flüche:

    Alle Flüche auf 1, bis auf Verwirren+Mittelpunkt.Diese Skills könne jedoch auch geskillt werden-besonders Mittelpunkt ist ein sehr nützlicher Fluch.Allerdings benötigt man diesen auf 'normal' noch tnicht wirklich,deswegen berechne ich ihn nun noch nicht mit.Wer will kann diesen Fluch jedoch sehr gerne verwenden.Doch vorallem SchwacheSicht(DV) ist ein sehr hilfreicher Fluch.Mit diesem kann man alle Feinde auf Distanz halten und in Ruhe Zähne abfeuern.1 Punkt reicht allerdings -man benötigt die Punkte woanders und erhält btw. genug +Skills über Items!Falls noch Punkte übrigbleiben, werden diese in LR gesteckt!

    Herbeirufungszauber:

    Ein Golem wird benötigt, um Gegner abzublocken, um in Ruhe casten zu können, und um Gegner anzulocken.Also benötigen wir den Feuergolem(FG).Jeder Golemskill wird mit einem Punkt belegt, mehr ist einfach Verschwendung.Skelette+Revives bekommen keinen.


    Gift- und Knochenzauber:


    Zähne 20-eh klar.
    Knochenrüstung und Knochenwand bekommen auch auch einen Punkt, muß aber nicht sein.

    ---------------

    Kurze Hochrechnung: 6(Summons)+22(Gift+knochen)+8(Flüche)
    =36-4(durch Quests)=32.Ab diesem Level sollte man LR skillen!



    Hier mein Vorschlag, wann man welche Fertigkeit verwenden soll, und welche Fertigkeiten übergangsmäßig sehr hilfreich sein können:

    Fertigkeitenverteilung:

    Charakter-Level:

    Lvl 2- Verstärkter Schaden(AD)
    Lvl 3- Knochenrüstung(BA)
    Höhle des Bösens-Quest- Zähne
    Lvl 4- Zähne
    Lvl 5- Zähne
    Lvl 6- Tongolem(CG)
    Lvl 7-SchwacheSicht
    Lvl 8-Schwächen
    Lvl 9-Zähne
    Lvl 10-Zähne
    Lvl 11-Zähne
    Lvl 12-Eiserne Jungfrau(IM)
    Lvl 13-Golembeherrschung(GM)
    Lvl 14-Knochenwand(BW)
    Lvl 15-Terror
    Lvl 16-Zähne
    Radaments Fertigkeitenbuch-Zähne
    Lvl 17-Zähne
    Lvl 18-Blutgolem(BG)
    Lvl 19-Lebensspender
    Lvl 20-Zähne
    Lvl 21-Zähne
    Lvl 22-Zähne
    Lvl 23-Zähne
    Lvl 24-Altern
    Izualquest-Zähne und Eisengolem(IG)
    Lvl 25-Zähne
    Lvl 26-Zähne
    Lvl 27-Zähne
    Lvl 28-Zähne
    Lvl 29-Aufheben
    Lvl 30-Feuergolem(FG) und Widerstandsschwund(LR)
    Lvl 31-Zähne
    Lvl 32-Zähne
    Lvl 33-Widerstandsschwund
    Lvl 34-Widerstandsschwund
    Lvl 35-Widerstandsschwund



    Sollte nur ein Vorschlag sein, man muss sich natürlich nicht daran halten.

    Jetzt ein Überblick, wann man welche Fertigkeiten verwenden soll:

    Jeder Anfang ist schwer mit dem Necro:
    Beim ersten Level-Up AD skillen, man muss sich anfangs nämlich noch selbst durchknüppeln, was aber mit AD kein Problem darstellen sollte.
    Beim nächsten Level ab besorgt man sich eine Knochenrüstung, so dass ein Mangel an Leben nicht auffallen sollte.Sehr bald hat man auch Blutrabe getötet haben, dadurch kann man sich eine Jägerin anheuern die einem das Leben deutlich vereinfacht-besonders in Kombination mit AD.Mit Level 6 erhält man endlich einen Golem, der besonders der Rogue als Blocker hilft und nicht alle Gegner nur auf dich einschlagen lässt.Außerdem kann man nun auch DV fluchen, den man spätestens in der Kanalisation in LutGholein zu schätzen lernt.Man kann nun auch schon 'Schwächen' fluchen hilft einem jedoch nur selten-gegen besonders starke Gegner zb.Ab dann kann man schon auf den eigentlichen Hauptskill des Dentists zurückgreifen-nämlich Zähne.Es kann sein, dass man anfangs starke Manaprobleme hat, deswegen sollte man bereits einige Punkte in Energie gesteckt haben und Manaregeneration Gegenstände tragen.Ab Charakter-Level 12 hat man den Fluch EiserneJungfrau.Nachdem man nun schon selber zaubert und nicht hinschlägt, kann man ruhig den momentanen Hauptfluch wechseln-von AD auf IM, welcher anfangs sehr stark wirkt-jedoch immer schwächer wird.Außerdem beherrscht man seinen Golem besser, welcher somit mehr Leben erhält und für IM gerüstet ist.Terror und Knochenwand sind weitere nützliche Fertigkeiten zu dieser Zeit.Beide Fertigkeiten ermöglichen es dir Gegner auf Distanz zu halten ohne das du getroffen wirst-jedoch wenn man IM verwendet ist diese Taktik ein wenig dumm.Im 2.Akt kann man nun den Söldner wechseln, ist besonders ratsam, wenn man derweil IM verwendet hat.Mein Rat: der Gebeter.Mit Level 18 kann man Lebensspender casten und den Blutgolem verwenden.Lebensspender kann dem Söldner öfters das Leben retten-den Blutgolem nur dann beachten, wenn man noch immer IM verwendet!Im 3.Akt angekommen sollte man sich einen Eisenwolf oder einen Blitzwolf zulegen.Da ersteres Gegner einfriert ist er zwar durchaus brauchbar,allerdings richtet der Blitzwolf deutlich mehr Schaden an, und ist hilfreicher beim Gem-Suchen.Mit guter Ausrüstung kann er jeden Gegner auf 'Normal' platt machen.Zähne hat man mittlerweile auf recht hohem Skill-Level und lernt den Radius der Fertigkeit zu schätzen, besonders Schinder fallen sehr schnell um.Ich würde erst mit Level 24 in den 4.Akt gehen.Man erhält damit optimal Erfahrungspunkte, kann den Eisengolem verwenden und erhält den Fluch Altern.Altern verlangsamt den Gegner sehr stark, so dass man in Ruhe alle Gegner einfachst kaputt machen kann.Außerdem kann man nun den neuen Golem verwenden, der etwas mehr ausshält als der CG.Zu Diablo erst mit Lvl30 gehen!Mit Level 30 kann man nämlich endlich Widerstandschwund zaubern, somit den Schaden, den die Zähne und sein Söldner anrichten deutlich erhöhen und hat den besten Tankgolem-den Feuergolem.Diablo hat mit diesem Golem auch die meisten Probleme und somit kann man in Ruhe Diablo mit Widerstandsschwund verfluchen und Zähne abfeuern.Im 5.Akt erhöht man weiters LR und verstärkt seinen Hauptangriff.




    4.Gegenstände:


    Ich beschreibe hier nur 'normale' Items, da er ja auch nur in 'normal' gespielt wird!


    Helm:

    3 Vorschläge: Wurmschädel, Tarnhelm oder das Runenwort 'Überlieferung'.Jeder Helm liefert +1 Skill, jedoch sind Wurmschädel+Überlieferung besser, da sie noch Mana+Resistenzen bringen.Gesockelt wird, falls möglich, in den jeweiligen Helm ein perfekter Schädel, wegen dem plus an Manaregeneration!

    Amulett:

    Entweder man nimmt Civerbs-Amu-sehr gut, wegen +40%Manareg, Arcannas Amulett(+20%Manareg und +15 Mana) oder man besorgt sich ein Rare-Amulett mit +Skill, Resistenzen und +fc!Ich hab eine Amulett mit:+1Skill,13prisma+15-20%fc(bin mir da nicht sicher.)Danke Pollux!


    Rüstung:

    Einfach das Beste:'Verstohlenheit':25%fc+Manareg=einfach
    Alternativen wären: Zuckzappel(für den Blocker) oder HimmlischesGewand.


    Schild:

    Für den Blocker: SigonsWächter, Stahlklang, 'Reim' oder ähnliches : Gesockelt werden diese Schilder, bis auf 'Reim' , natürlich mit der ELD-Rune.

    FC-Variante: Wand der Augenlosen: 20%fc sprechen für sich.Sockelmöglichkeiten:PD,ETH oder ITH.

    Resi-Variant:'Schwur der Urahnen' oder ein Schild mit freien Sockel in denen man dann PD steckt.

    Ringe:

    Für Fast-caster: 2 magische oder rare ringe mit jeweils +10%fc+min.50mana.Ansonst 2sojs oder Manald Heilung.

    Für die anderen 2 Varianten: Manald Heilung oder Sojs.

    Waffe:

    Ganz klar: Umes Trauer(+2skills+20%fc+Mana!) oder wenn man will einen Stab mit dem Runenwort: 'Weiss'.

    Handschuhe:

    Frostbrand(+40%Mana!!) oder für die Fastcaster-Magierfaust:+20%fc+Manareg.!

    Stiefel:

    Entweder selbst gecraftet Stiefel mit +Mana%+Manareg oder Aldurs stiefel-für Blocker auf jeden Fall Pflicht.

    Gürtel :

    Da würde ich einfach nur sagen: Lenymo.+30%manareg,+5%Prisma+Mana=genial!Oder man nimmt Nachtrauch, auch gut.

    Kleiner Nachtrag zur Zaubergeschwindigkeit:

    Zaubergeschwindigkeitssprünge:

    0%- 1,6 Zauber pro Sekunde(ZpS)
    +10%- 1,7 ZpS
    +20%- 1,9 ZpS
    +30%- 2 ZpS
    +50%- 2,2 ZpS
    +75%- 2,5 Zps
    +125%- 2,7 ZpS




    5.Söldner:


    Welchen Söldner soll man nun nehmen?
    Eigentlich kann man nehmen was man will.Ich würde einen Blitzwolf empfehlen-wegen der großen Reichweite seines Comboblitzes.Außerdem profitiert er von LR.Ausgerüstet wird er genauso wie man selbst.Doch anstatt des Stabes sollte er Culwens Spitze oder Blutmond tragen.Gutes Low-Lvl-Set wäre allerdings: 'Isenharts Armory'.



    6.Schlusswort+Links:


    Ich wollte nur mehr sagen, dass er wirklich eine gelungene Abwechslung darstellt und viel Spaß gemacht hat.Hoffentlich gibts bald mehr von dieser Art!
    Eine Dankeschön geht auch an Funzkopf+Hunnybunch: Dank ihrer Aufmerksamkeit,kam es zu einer Widerbelebung dieses Guides.


    Kalkulatoren:

    Manaregeneration
    Blockrate
    Zaubergeschwindigkeit

    Skill-Beschreibungen:

    Flüche
    Herbeirufungen
    Gift+Knochen

  2. #2
    Syzygy
    Guest
    *secured*

  3. #3
    Syzygy
    Guest
    *up*

  4. #4
    Syzygy
    Guest
    .

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 904
    Letzter Beitrag: 12. Oktober 2017, 19:56
  2. Waffenwurf und Speer der Urahnen - geht der DMG der Offhand mit ein?
    Von TheHornedGod im Forum Ahnenhalle der Barbaren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08. Oktober 2012, 19:55
  3. Der Verdi-Abschluß - Ein satter Schluck aus der Pulle?
    Von Stolperhannes im Forum Off-Topic Forum
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06. April 2012, 21:17
  4. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11. Januar 2008, 23:35

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •