Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    D2C-Fanazealot: Der Cleglawdin (oder: Die Pala-Alternative zum Hammerdin in Classic)

    D2C-Fanazealot: Der Cleglawdin (oder: Die Pala-Alternative zum Hammerdin)


    1. Grundsätzliches/Geschichte

    Seit Urzeiten spiele ich leidenschaftlich Zealots und werde es auch immer tun. Aus folgendem Grund: Das Gefühl mit einem Schwert 6,25 Schläge pro Sekunde auszuteilen ist einfach göttlich.
    (für diejenigen, die länger dabei sind) Nachdem Lod rauskam, war ich etwas ratlos. Der Oldschool-Herilot(Herilot der alten Schule) mit Coif(Glorienkappe)/Rattle(Klapperkaefig)/Goblins+4FPS funktionierte einfach nicht mehr flüssig was er bis heute nicht tut. Grund: Nach 1.07 verhindert der Coif of Glory(Glorienkappe) die Monsterflucht nicht mehr zu 100%, nun nach einer bestimmten Formel, die Monsterlevel abhängig ist.
    Da half auch kein Fana-Dam-Bonus(Fanatismus-Schadens-Bonus) mehr, ich gönnte mir eine Pause von D2 und all dem Shift-Druecken.
    Seit Mitte 2002 aber habe ich mich wieder an meinen Zealot(Eiferer) drangesetzt und wollte ihn einfach alleine in einem vollen Game in hell spielbar und levelbar machen.

    Mein erster Versuch:

    Waffe: 40%IAS-100max-Runesword(Runenschwert mit 40%ig erh;hter Angriffsgeschwindikeit)
    Schild: 302er Grimshield (+HS: 1xxxdef) (Kampfschild mit 302 Verteidigung)
    Rüstung: beliebige (die gerade vorhanden war)
    Schuhe: Goblins (25% CB)
    Helm: beliebig, meist Duskdeep (Daemmertief)
    Schmuck: Ettlich, Ar-Lifeleecher, etc.
    -> 25%CB, 4FPS, hohe Defense (Verteidigung), durchschnittliche Resi, aber viel zu kleiner Gesamt-Schaden

    Ich habe mich am Anfang mit 1ppl-games(ein-Mann-Spiele) zufrieden gegeben und dort öfter mal Meppel- oder Ratruns (Mephisto und Rat - Laeufe) gemacht. Dort habe ich dann meinen Itempool (Gegenstand-Sammlung) ausgebaut.
    Zu mehr war dieser Paladin nicht im Stande. Sobald das Spiel etwas voller wurde, hab ich mir sogar in Kurast an ein paar blöden Affen, die vielleicht ne kleine Aura oder Steinhaut hatten die Zähne ausgebissen.
    Aber ich wollte nicht nur einen "Funchar"(Spasscharakter ohne Effizienz), der für MF-Runs(Magic Find Laeufe, wo man seltene und einzigartige Gegenstaende findet) gerade noch reicht. Ich wollte fliessend killen wie es der Prelod Fana-Zealot ( Pre lod bedeutet > bevor LoD erschienen ist, Version 1.06) konnte und zwar in 8ppls/hell. (volle Spiele, also acht Spieler, im Schwierigkeitsgrad Hoelle)

    Kurz und bündig: 25%CB(Crushing Blow,s.u.) und mein 97er Runenschwert waren einfach viel zu wenig, um auch nur ansatzweise etwas in 8ppl games reissen zu können.
    Der ausgeteilte Schaden ist viel zu gering.
    Also was tun? Kombinieren, Probieren und Testen.

    Nun, nach dem Killspeed-Calculator(unter Calculators auf diablo2.de) würden 25%CB durchaus reichen, wenn man ein 40%IAS - 180-200%ed(enhanced damage,erhoehter Schaden) - ITD(s.u.) - Göttliches Szepter mit min-max-dmg-Boni und Elementarschaden hätte und haufenweise min/max, Kälteschaden-Schmuck/Items sowie Fanatismus auf slvl23+(Skilllevel) bringen könnte. Aber da dieses Equipment(Ausruestung) nicht SO leicht aufzutreiben ist, kann es das ja nicht sein und selbst bei diesem Highend-Equipment(beste Auruestung, die man haben kann) wäre der Killspeed(die Geschwindigkeit mit der man Monster killt und levelt) vor allem in vollen Games nicht befriedigend genug. Die Waffen in D2C(Diablo 2 Classic) geben einfach nicht genug Schaden her. Das ist das Problem. Ok, nachdenken Gread. Was macht den Hauptanteil meines Schadens aus? Hmm, ganz einfach. Meine Goblins. Also, die Chance auf einen Vernichtenden Schlag. Es muss einfach öfter eintreten. In LoD(Lord of Destruction) leben die Zealots auch davon. Daneben leben sie allerdings von einem anderen netten Feature: DS (Deadly Strike), also die Chance auf DOPPELTEN Schaden. Ergo: Mehr CB und DS in D2Classic, aber wie?

    Die Lösung:
    Cleglaw´s Armschmuck (Cleglaw´s Brace)

    Durch die Setboni und den DS-Bonus auf der Waffe sowie Goblins und min/max-Schmuck erreicht man folgendes:

    60%CB, 50%DS, levelabhängiger Waffenschaden (ca. 20-130 in hohen Lvls), 20%IAS

    Durch die 20%IAS bekommt man noch lange nicht die gewünschten 4 FPS, da das Langschwert 40%IAS dafür benötigt. Also habe ich damals(Februar 2002) eine Testreihe mit einem erfolgreichen Thread gestartet, um herauszufinden welche Itemmöglichkeiten es zum kompletten Cleglaw´s Set gibt, damit der Fana-Zealot sicher spielbar ist und vor allem noch Spaß macht. Das Ganze war sehr spannend und ich danke all den Leuten, die daran teilgenommen haben. Ganz speziell: Boneroot (der inzwischen wohl über nen Dutzend Cleglawdins hochgelevelt hat ) und Vincy (der mit mir ne Nacht lang seinen Kickass-Items Zealot mit meinem Cleglawdin verglichen hat).
    Ausserdem allen, die mitgetestet haben und sich am Thread beteiligt haben: Andy, Celorfin, Legitoneclanlos, Sturmhard, und all die anderen, die ich vergessen habe zu erwähnen und uns allen mit zahlreichen Tipps und Formeln zur Seite standen.
    Sorry, dass dieser Thread (eine Art Guide) erst jetzt erscheint, aber ich war so leichtgläubig und habe mit dem Patch im Juni gerechnet. -.-

    Viel Spass beim Lesen, zealen und leveln!


    Kleine Legende:

    AR: Angriffswert/Attack Rating

    LL/Leecher: Lebensabsaugung/Life Leech

    IAS: Erhöhte Angriffsgeschwindigkeit/Increased attack speed

    HS: Heiliger Schild/Holy Shield ->Faehigkeit (erhoeht Schilddefense & Blockchance erheblich

    CB: Vernichtender Schlag/Crushing Blow
    "CB = Crushing Blow, Vernichtender Schlag. XX% Chance auf CB heisst, dass man mit XX% Chance der aktuellen Gesundheit des Monsters ein Viertel abzieht. Das kommt aber NACH der Verrechnung des eigentlichen Schadens zur Wirkung, d.h. man leecht bei CB's nicht mehr und Iron Maiden wirkt dabei auch nicht stärker. Beispiel: Man schlägt mit 200 Dam und 10% Leech auf ein Monster mit 1000 LP, macht dabei einen CB. Zuerst macht man 200 Schaden und leecht 20 Life, dann wird dem verbliebenen Leben des Monsters als Nebeneffekt des Treffers EIN VIERTEL abgezogen, so dass es letztendlich noch 600LP hat." (aus Heris Guide)

    DS: Todesschlag/Deadly Strike
    "Beim Todesschlag hat man die Chance, doppelten Schaden anzurichten.
    Verfügt der Charakter über einen kritischen Angriff (z.B. die Fertigkeit "kritischer Schlag" der Amazone), der ebenfalls eine Chance auf Verdoppelung des Schadens beinhaltet, so werden die Chancen addiert" (D2wissen.de)

    ITD: Ignoriert Verteidigung/Ignore Target’s Defense (sprich 95% Trefferchance)

    FPS: Frames per Second. Eine Sekunde beinhaltet in D2 25 Frames wenn man also mit 4 Fps zuschlägt, dann teilt man 25/4 Schläge pro Sekunde aus, was 6,25 Schlägen entspricht.


    2. SKILLS, STATS und ITEMS

    Das Skelett eines Cleglawdins ist ganz einfach und genauso wichtig. Der Grundstein, also das MUSS:

    * Komplettes Cleglaw´s Set:
    Tooth (Zahn)
    Claw (Kralle)
    Pincers (Kneifer)

    * Zuckzappel

    * Goblins

    Argumente dafür:
    60%CB, 50%DS bei mitwachsendem Waffenschaden, 40%IAS bedeuten maximale Eiferschlaggeschwindigkeit (4FPS-6,25 Schläge pro Sekunde), Verlangsamung und levelabhängiger AR(Angriffswert)-Bonus bei den Pincers, Manaleech als Setbonus, Style und Augenfang, weil selten ("lol, a Zealot!" )

    Argumente dagegen:
    Probleme mit Kälteimmunen und AR-starken Gegnern, physisch immunen Gegnern und großen Kuhhorden bei über 12 Kühen, da geringe Defense. Der Schwachpunkt ist ganz klar das lowdef-Schild (ein Schild, der von Natur aus niedrige Verteidigung hat) und die lowdef-Ruestung. Daran kann man leider nur wenig unternehmen. Was man tun kann, damit man hoehere Verteidigung erreicht und ausserdem gut mit eingesteckten Treffern umzugehen weiss, seht ihr weiter unten z.b. unter Skills/Heiliger Schild oder unter Items/Helm,Gurt und unter Stats.


    Grundsätzlich sollte der Cleglawdin so ausgerüstet/geskillt werden, dass er in Akt4/Hell folgendes erreicht, um optimal spielen zu können:


    * Fanatismus und Eifer gemaxt
    * mehr als 5000 AR
    * mindestens zusätzliche 12 mindam-Punkte auf Schmuck
    * 48% oder 27% FHR(Erholung nach Treffer) (wichtig)
    * maximale Blockrate (75%)
    * mindestens 10% Lifeleech(Lebensabsaugung)
    * mehr als 1000 LP (Lebenspunkte)
    * Feuer/Kälteresistenzen mindestens 65%, Blitzresi mindestens 50%, (je nach bevorzugtem Exp-Gebiet) anzustreben: alle drei max.


    Sehr wichtig:
    "Es ist wirklich entscheidend nicht zu früh in höhere Schwierigkeitsgrade zu gehen (nur wenn ihr in Akt4 wirklich GUT zurechtkommt), vor allem nicht vor lvl 55-60 in Hell gehen. Sonst reicht euer Leben nicht, und wenn die Monster ein deutlich höheren Level haben, beeinflusst das eure Trefferchance negativ." (by Heri, 1.06) Das gilt auch heute noch auch wenn das viele nicht glauben wollen.


    Skills

    Eifer
    Der Hauptangriffskill was dem Kind den Namen gegeben hat (Zealot) sollte gemaxt werden, damit man optimale Trefferquoten erreicht. Je öfter man in seiner Eiferserie trifft, desto mehr leecht man und desto weniger wird man selbst getroffen. Da die Defense ein Problem des Cleglawdins ist, sind TREFFER, die stunnen und leechen umso wichtiger.

    Fanatismus
    Hauptaura. Nur mit Fana kommt man in D2C auf 4FPS. Also maxen. Ausserdem netter Schadens- und ARbonus. Je mehr natürlicher Schaden ausgeteilt wird, desto mehr wird geleecht. Und AR hab ich schon erwähnt.

    Heiliger Frost
    Switchaura. HF flasht (flashen- man hat HF so lange an bis sie blau werden und wechselt dann auf Fana) man bevor man hartnäckige Monsterhorden wie z.b. Kühe bearbeitet. Mindestens 10 Skillpunkte gehören hier rein, damit Wirkungsradius und Freezestärke befriedigend ist. Echte Freaks maxen aber auch diesen Skill.
    Die Wirkung verstärkt sich durch Kälteschaden und natürlich die 25% Verlangsamung durch die Pincers. Wobei im Bnet da ein Chaos zwischen Server und Client herrschen soll, so die Experten in der Lurkerlounge. Dabei gibt es eine Desyncro, die die Verlangsamung falsch interpretiert und die Gegner manchmal (?) auf 25% der Gesamtgeschwindigkeit verlangsamt anstatt UM 25% verlangsamt, also auf 75%. Dabei wirkt sich dann HF negativ aus, da die Gegner schneller werden, also auf ca. 50% ihrer Speed verlangsamt werden. Ich hoffe, das ist verständlich ausgedrückt. Ich habe einfach beobachtet, dass Kühe, die durch die Pincers verlangsamt wurden, langsamer sind, als Kühe auf die zusätzlich HF wirkt. Aber ich und meine Testkollegen empfehlen dennoch HF, da es einfach eine größere Gruppe verlangsamen kann und man durch diesen Geschwindigkeitsunterschied größere Gruppen auseinanderreißen kann und häppchenweise wegzealen.
    Faktum ist: Serverseitig funzt alles prima. Also addieren sich die Verlangsamungswerte.
    Dazu auch etwas von Robur:
    " Der Verlangsamungseffekt und seine unterschiedlichen Folgen auf Client und Server sind die Folge eines Bugs in Diablo2. Das Cleglaws-Set sollte auf Server und Client die Monster UM 25% verlangsamen. Tatsächlich werden die Monster auf dem Server Um 25% verlangsamt und auf der Client-Seite AUF 25%. Daher ensteht der unschöne Effekt, daß Du die Monster sich sehr langsam bewegen siehst. Aber plötzlich steht eines neben Dir obwohl es eine 1/2 Sekunde vorher doch noch 5 Meter weg war. Das passiert dann wenn sich der Server von Zeit zu Zeit mit dem Client wieder synchronisiert. Kann besonders bei Amas ohne Schild zu peinlichen Situationen führen. "

    Ansturm
    10-20 Punkte je nach Geschmack. Für Fernkämpfer sehr nützlich, besonders CS-Magier. Bei Gruppen an den Stärksten ranchargen und ggf. bis zu einer Wand chargen(immer wieder anstuermen) bis er tot ist oder dort dann zealen(eifern). Gegner, die nicht zurückgeknockt(zurueckgeworfen) werden, sind die einfachsten beim Zealen. Einzelne Gegner immer irgendwo gegenchargen oder Gruppen so zurechtrücken, dass sie in einer Reihe stehen, so dass sie sich gegenseitig "festhalten" während man chargt oder eifert. Wenn man lustig ist, kann man auch durch die Gegend chargen, wenn man das zealen leid ist. Das stößt zwar auf Grenzen wegen Manamangel, aber sehr effektiv allemal. Sehr beliebt ist das Cow-Chargen. Kühe, die durch Knockback und Ansturm-Knockback zurückgeworfen werden wie Spielzeuge sind einfach lustig.

    Heiliger Schild
    kurz: so viel bis man 75% Block erreicht. Am besten 10 Punkte. Je nach Geschmack (erhoehte Dauer, Defensebonus) und verfuegbaren Punkten sogar maxen.

    Nützliche Skills
    Rache ist ganz nützlich, wenn man Akt2&3 alleine durchspielen will ohne Sorc-Begleitung. Physisch Immune sollten dennoch ein Problem darstellen. Ich empfehle am besten 5-10 Punkte in Rache und extra Mana Items für diese Gebiete im Handgepäck. Wer natürlich Effizienz bevorzugt und mehr Spaß daran hat Schwierigkeiten zu überspringen, muss natürlich keine 5-10 Punkte verschwenden.

    Zuflucht und PI's: (Comment von Robur) "Es genügt, einen (nur einen) Punkt in Zuflucht zu setzen. Dadurch wird die physische Immunität von UNTOTEN (nicht von Dämonen) auf 0 herabgesetzt und man kann sie ganz normal töten. Das funktioniert bei Smite und sollte bei Zeal auch funktionieren."

    Gedeihen ist für lange Reisen auch zu empfehlen. Je nach Geschmack.

    Sonstige Kombinationen würden den Cleglawdin von einem Zealot zu weit entfernen und ausserdem müsste man dann Punkte in den Hauptskills einsparen.


    STATS

    Der Cleglawdin wird öfter mal getroffen und muss einiges einstecken. Ein gut gefüllter Gurt mit vielen Healing Pots(Heilungstraenke) und Rejuvs(diese lila Dinger, die Leben und Mana sofort fuellen) ist also Pflicht. Und lieber früher schlucken und Healing Pots verschwenden als später einen Rejuv als Rettung verschwenden zu müssen. Einen Finger immer auf 1-4 halten. Dementsprechend ist Vitalität das wichtigste Stat beim Cleglawdin. Leben ist ausserdem sehr wichtig, weil ein Treffer, der mehr Schaden als 1/12 deiner Lebenspunkzahl verursacht, einen "Stun" hervorruft, also eine Treffererholung noetig macht, was Zeit kostet und Angriffsserien unterbricht.

    Stärke: 55 oder mehr (je nach Items)
    Dex: 40 oder mehr je nach AR-Wert.
    Vitalität: ALLES hier rein sobald Stärke und Dex auf Items ausgerichtet.
    Energie: bitte absolut NICHTS. Verschwendung, falls das nicht alle bereits wissen.

    ITEMS

    Skelett ist klar. Das Set gibts hier zum Bewundern: http://www.battle.net/diablo2exp/ite...shtml#cleglaws

    Zucki gibts hier, englisch: "Twitchthroe":
    http://www.battle.net/diablo2exp/ite...l/uarmor.shtml

    Und die Goblin Toes(Goblins Zeh) kann man hier bestaunen:
    http://www.battle.net/diablo2exp/ite...l/uboots.shtml

    Thema FHR: Nach den neuen Tabellen (thx fuer den Tipp Robur!) ergeben sich zwei Moeglichkeiten den Pala sinnvoll auszurichten. Entweder auf 27% oder auf 48%. Wobei ich eher zu mehr FHR tendiere, weil man sehr sehr oft Treffer verarbeiten muss. Da 20% FHR bereits durch das Skelett(Zuckzappel) vorhanden sind, muss man also 28% bzw. 7% aus seinen variablen Items herausholen. Tabelle gibts hier: http://diablo3.ingame.de/forum/showt...hreadid=457422

    Helm: rare(selten) mit Resi, life(Leben), ggf. 10% FHR(Erholung nach Treffer). Wer mehr Defense will, was meiner Meinung nach mehr als Kosmetik ist, sollte sich einen Grim(Kampfhelm) zulegen oder noch mehr Stärke pushen und eine Gr. Crown(Grosse Krone) aufsetzen, falls man eine kicky(arschtretend) da hat, lohnt sich der Stärke-Einsatz. AR-Bonus ist immer gut. Ich habe z.b. 130 AR auf meiner Gr. Crown durch den PD(perfekter Diamant) Sockel.
    Ein Unique-Helm, der verwendet werden kann,wenn man sich fuer weniger Treffererholung entscheidet: Daemmertief (benutzte Boneroot auch oft). Die Stats sprechen fuer sich: http://diablo2.ingame.de/spiel/expan...helm&quality=1

    Gürtel: rare mit Resi, life, Colddam(Kaelteschaden), ggf. FHR und am besten so viel Defense wie möglich.

    Ringe: rare mit viel ll , resi, min dam, AR, ggf. Staerke. Fürs CS/FF(Chaos Sanktuarium/FlammenFluss) und Stadt hab ich spezielle Lifeleecher(Lebenssauger) mit hohen Feuer&Kälteresistenzen. Wenn man unbedingt cowen(Kuehe melken) will, sollte man Min/max dam oder Str mit hohem LL bevorzugen.

    Amu: Optimal wären hohe Prisma-Werte(alle vier Resistenzen), +2 Skill und mindamage. CD(Kaelteschaden), falls keins auf Gurt vorhanden ist.

    3. Tipps&Tricks

    CS
    Fuer das CS sollte man sich teuren Schmuck besorgen. Am besten High-Triple-Resi-6%Lifeleecher und ein Prisma-Skill-Amu mit dgtm oder mindam-Bonus und erhoehten Resis. Dazu noch ein High-Resi-Helm mit FHR und ein High-Resi-Belt mit FHR und Colddamage. Dabei kann man die Defense ausser Acht lassen. Resis sind da wichtiger. Life auf jeglichen Items ist genauso wichtig. Also auch darauf achten. Lifeleech ist auch klar. Falls man durch den Schmuck und Belt genuegend Resis bekommt, kann man Wormskull(Wurmschaedel) oder Untote Krone(noch zusaetzlich mehr Schaden an Untoten) fuer noch mehr LL verwenden. Bei Umzingelungen Holy Freeze waehrend des Shift-Eiferns flashen. CS-Magier mit Ansturm vor allen anderen Gegnern wegchargen, oder ranchargen und wegzealen. Bei grossen CS-Magier-Gruppen am besten mit aktivem Holy Freeze in die Mitte reinchargen und zealen bis HF wirkt und alle blau einfrieren. Dann die Magier nach und nach einfach wegchargen. IM(Eiserne Jungfrau-Fluch) ist trotz grossem CB-Anteil problematisch, da der natuerliche Schaden auch enorm ist. Also Vorsicht ist angesagt. Diablo ist mit 65%CB in wenigen Sekunden Geschichte. Da schreit kein Hahn mehr nach 'ner Sorc.

    Cow-Level
    Hier gilt: So viel Def wie moeglich rausholen. Resis bis auf Blitz unwichtig. Und so viel Schaden wie moeglich pushen. Bei den Kuehen merkt man jeden kleinen Unterschied im Equipment. Ausserdem sehr wichtig: Kaelteschaden.
    D.h.: Helm am besten 2xx def, AR, FHR, Life. Guertel so viel Def wie moeglich. FHR, um auf 48%FHR zu kommen, Life,STR (fuer mehr Schaden) und CD sehr wichtig.
    Beim Schmuck sind mindam-Leecher mit STR oder maxdam-Bonus das nonplusultra.
    Ein +2Pala 9min 20 Str-Amu ist auch das Anzustrebende. Also auf min,max, str und LL achten. Life ist nicht verkehrt und Blitzresis auch nicht....fuer den Fall der Faelle. Wenn man kein CD auf Gurt hat und zuwenig Leech auf Schmuck dann kann man auch ein Ettlich mit moeglichst hoher Kaeltedauer (!) nehmen, was man hier bewundern kann: http://www.battle.net/diablo2exp/ite...uamulets.shtml (Eye of Ettlich)
    Grundsaetzlich kann man in Kuhherden bis zu 12 Stueck sich immer reinstellen, wenn man oben genanntes Equip hat und auf folgendes achtet. Wenn man drinsteht, shifteifern und zwischendurch einfach HF flashen und bis HF wirkt mit 5FPS weitereifern und dann wieder auf Fana schalten. Poette zwischendurch saufen, wenn noetig und Rejuvs immer bereit halten. Wenn man merkt, dass Shift-Eifern wenig erreicht, weil die Kuehe zurueckgeworfen werden, einfach den Mauszeiger auf eine Kuh druecken. Anstuermen, wenn nur noch eine oder zwei da sind, dann sterben diese Letzten mit Charge schneller.
    Wie ueberall sonst auch, sollte man HS (Heiliger Schild) immer wieder neu casten, damit es immer aktiv ist. Grund ist einfach, dass die Blockrate somit 3 Frames schneller ist als ohne HS. Schneller Recovery von Block und von Treffern ist absolut entscheidend, da man trotz highdef-Grim(Kampfhelm) und Belt(Gurt) doch schonmal Treffer kassiert. Damit diese Treffer nicht stunnen, sollte man so viel Life wie moeglich durch Items und Stats erreichen. 1400-1500 ist so die anzupeilende Marke in den 80ern. btw, Treffer stunnen dich, sobald der Schaden 1/12 oder mehr deines Lebens betraegt.
    Tipp: Wenn der Knockback zu oft eintrifft, sollte man sich immer so zu den Kuehen positionieren, dass sie hintereinander stehen oder einfach zwischen Eiferserien ein paar mal chargen (Ansturm).

    kleine FAQ fuer Dummies:

    Q: Wie spreche ich diesen Paladin aus?
    A: Ganz einfach: Am besten in englisch. Also: kläglO:din (langes offenes "o")

    Q: Ich versteh ueberhaupt nichts und habe unendlich viele Fragen! Wo bekomm ich Hilfe?
    A: Auch ganz einfach: Fragen ueberlegen und Thread aufmachen...

    Q: Wo?
    A: Hier


    FINITO!

    .....habe fertig.

    Thx, und hf mit dem Cleglawdin.

    Bunt und alles drin was reingehoert. Ab in den Keller!




    Originally posted by Heri

    O-Ton Blizz: "Balancing??? Is this an English word?"

    Originally posted by Germ
    was für verbitterte schmocks sich hier rumtreiben. kaum richtig tippen können aber mit ihrer idiotie versuchen den andern den geilsten scheiss schlecht zu machen.

  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Moslik
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    5.941
    Likes
    0
    up
    Ich hab immer gegen Maphack angekämfpt, bin den Dupes aus dem Weg gegangen und hab getan, was ich konnte...
    Naja der Kampf war aussichtslos, ich und einige wenige andere Mitstreiter haben verloren. Wir stehen mit dem Rücken zur Wand, die Waffen in der Hand, doch die Menge unser Gegner ist unüberschaubar - noch größer die Zahl der schweigsamen Mitläufer...
    mIRC on quakenet: #Blutmoor
    [www.Blutmoor.de ]

    Greez to: Boba, Orion, Wemse, Rodley, Laza, Bumpi, Shai, M.G., Hades, Bahamut, Honcepoi, Oldman, Darkdragon, Ownz0r, Andre, Aneas, Dette, Reptail, Mr. Vollmilch, Glossary, HelsRanger, Pulsedraft, Reis, Kaland, Nino, Swoop, Ammon, -Mac-, AUT-Pyro, Kevin, Tiwaz, Bert an die Nachos, alle Supporter des UnitedBarb-Projektes, das Blutmoor, und alle GLC's

  3. #3
    Ex-Staffmember Benutzerbild von DoKa
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    3.406
    Bnet-Acc
    no
    Likes
    0
    *BUMP*
    °°°°°° DoKa, formerly known as ph.0.nix; °°°°°°

Ähnliche Themen

  1. Der Fanazealot - Selffound (frage)
    Von Cellopen im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17. September 2009, 21:24
  2. [Guide] Der Fanazealot
    Von Thorondor im Forum AFH-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11. Januar 2008, 14:30
  3. cleglawdin frage
    Von Order of Chaos im Forum Classic Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27. Juli 2007, 12:29
  4. Der Geisterjäger - Ein neuer D2C-Pala
    Von Specialist0815 im Forum Paladin Archiv
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 05. Juli 2006, 19:04

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •