Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    winter[oak]
    Guest

    [Skizze] [1.10] Photonenmancer

    Der Photonenmancer





    Meine Idee bestand darin einen Charakter zu skillen der auch in HC-Ladder Solo gut spielbar ist und ausserdem HC bedingt natürlich zu 99% RIP sicher ist. Ausserdem sollte er max fun machen
    Die Summonner aus Balkoth´s Guide gaben mir praktisch den entsacheidenden Denkanstoss dazu.
    Der Overlord ist zwar sicher und problemlos spielbar aber mir macht er nicht so viel Spass, weil man doch mehr oder weniger nur den Minions bei ihrem schändlichen Werk zusieht. Der Giftsummoner ist erstklassig spielbar aber der Spielstyle gefiel mir nicht, ist eben Geschmackssache.
    Also habe ich mir, da ich ohnehin Mainstream nicht so mag, einen eigenen Char konzipiert der bislang noch nicht im Rampenlicht stand.







    1. Charakterbeschreibung


    Dieser Char ist ein Summoner nur mit Skelletten als Blocker vorneweg, der von hinten wie ein Artelleriegeneral mit Bonespirit agiert.
    Zur Defensive hat er eine reichlich gute Knochenrüstung und natürlich Knochenwand und später Knochengefängnis die auch als Synergien untereinander wirken.
    Der Name für den Char der einigen lächerlich vorkommen mag lag für mich auf der Hand als altem TREKKIE. Bonespirit sieht fast genauso aus wie die Photonentorpedos der Klingonen aus Startreck I.
    Naja und da er wie ein Schlachtenlenker von hinten seine automatisch zielsuchenden Torpedos abfeuert fand ich den Namen eben passend.



    2. Skillung


    Diese Skillung ist für max Level also nicht meckern von wegen 99 ist utopisch eine Entwicklung des Chars im Skilltree folgt noch.



    RS = max
    SM = max



    Zähne = 1
    CE = 1
    BSr = 1
    BS = max

    BA = 1
    BW = max 20 syn > BS und BA
    BP = max 20 syn > BS und BA


    AD = 1
    Schwächen = 1
    Schwache Sicht = 1
    Terror = 1
    DEC = 1


    **************************************************

    ein restpunkt




    3. Entwickeln der Skills im Spiel


    Akt 1 NORMAL
    zuerst werden die Summoning skills gelevelt und zwar bis ca RS = 10 und SM = 6
    und einen Fluch AD=1.
    Damit ist Andariel kein Problem mehr. Einige behaupten erst RS maxen ist sinvoller, aber ich habe mit meiner Methode bessere Erfahrungen gemacht.

    AKt 2 NORMAL
    Auf level 18 wird natürlich Knochenspeer geskillt und zusammen mit einem + skill stab können wir uns ein wenig einschiessen. Hilft auch gegen Langeweile auch jetzt noch die skellies vorne den DAM machen.
    Ausserdem bekommt er jetzt die Knochenrüstung BA=1 und einen Punkt auf BW.
    Bei den Flüchen wird noch die Durchgangsfskills Schwächen und Terror geskillt damit man auf ALTERN kommt.
    Duriel nimmt man dann mit lev 24 unter benutzung von Altern und einem toni(stab).

    SÖLDNER : PRAYER ( heilt die skellies optimal und sieht absolut stylisch aus)

    Akt 3 NORMAL

    Noch immer ist der Char eigentlich ein Summoner wenn man von seinem lächerlichen Zahnstocher(BSr) mal absieht.
    RS und SM werden gleichmässig hochgeskillt und vor Mephisto der keine Probleme macht haben wir bereits 6 skellies.

    Akt 4 NORMAL

    Nun bekommt er seine Photonenschleuder(BS) kurz vor Diablo und steigt langsam ins Geschehen ein. Während die skellies vorne kämpfen und blocken feuert er unter Einsatz von potions munter von hinten los.
    Da der char für HC-Ladder-Solo konzipiert ist stellt DIABLO das grösste Problem im gesamten Ablauf da. Man braucht bisweilen 8 Anläufe und immer schön vorsichtig.
    Natürlich mit toni(stab) Altern und mit Photonentorpedo-Dauerfeuer auf lev 1

    Akt 5 NORMAL

    Jetzt ist er ein Photonenmancer und BS wird hochgeskillt bis ca 8.
    In Akt 5 gibt es einschliesslich baal keine Probleme mehr.


    Akt 1 NIGHTMARE

    Nun wird nach Bedarf und Geschmack geskillt aber ich empfehle erst RS ein wenig zu bevorzugen.
    Andariel wird mit lev 48 angegangen und ist recht leicht im ersten Anlauf zu besiegen auch ohne Tongolem und Mage die man in diesem stadium nicht mehr braucht.

    Akt 2 NIGHTMARE

    Als erstes holen wir uns den Mighter als Söldner (Offensiv) bei Griez und schicken den Prayer in den wohlverdienten Ruhestand.
    Nachdem RS gemaxt ist wird BS bis max geskillt. Radament ist easy und auch die anderen Gebiete sind gut zu spielen. Vorsicht ist nur in der Wurmgruft angesagt und in den anderen Gebieten wenn massig "Blitzkäfer" und deren unique-versionen rumlaufen. Dann lieber hinten bleiben und die skellies ranlassen.
    Duriel habe ich mit lev 56 genommen. Ich hatte da RS=max BS=max SM=16 und Rest auf 1. Er war erstaunlich schnell und leicht zu killen. Einfach "Altern" drauf Dauerfeuer mit BS und nicht mal ein blocker-skellie ist draufgegangen.

    Akt 3 NIGHTMARE

    So nun ist mein HC-Ladder Necromancer im Dschungel angekommen. ich werde natürlich weiter berichten hier kann aber nur 2h pro tag spielen.
    Ich queste Solo und nehme alle dungeons und gebiete vollständig mit um einen Überblick der probleme oder Stärken des Chars zu bekommen.
    Bis jetzt gab es noch keine probs und ich war nie in RIP gefahr.
    Sein Level ist 56 im moment und ich bin sehr zuversichtlich was Hell angeht.










    4. Statuspunkte


    STR = 70
    DEX = bleibt auf Anfangswert
    VIT = rest
    ENE = 100

    nach bedarf noch mehr auf energie da BS ein manaschlucker wird.




    5. Items / optimale


    Die Items sollten mit den Prioritäten Fastcast, Resistenzen, Mana ausgewählt werden. Der Photonenmancer braucht einiges an Mana für BS, und Fastcast ist entscheidend für den DAM-output. Die Resistenzen sind eine wichtige Lebensversicherung da er nicht so das Lifemonster wird. Die Itemliste erhebt keinen Anspruch auf Perfektion soll aber einen Leitfaden geben und wird von mir sicher noch verfeinert und aktualisiert wenn mal ein Guide daraus wird.



    Stab = Knochenschatten
    Rüstung = Haut des Vipernmagiers
    Schild = Brut der Dunkelmacht

    Helm = Harlekins Krone / Krone der Äonen
    Schuhe = Knochensteig
    Gurt = Spinnenmonster-Netz
    Handschuhe = Frostbrand

    Amulett = Metallgitter / Maras
    Ringe = Stone of Jordan + Irrlichtprojektor






    6. Der Knochensteig Bug


    solange dieser bug nicht gefixt ist kann man auf ihn spekulieren. wenn man das vor hat sollte man BP auf keinen fall anskillen und auf das item bis zum schluss warten. hat man "Knochensteig so erhält man 33 SYNERGIEN praktisch für lau und aus dem hybridchar photonenmancer wird ein absoluter killer. ein summoner und fast vollwertiger bonemancer hinten
    Ich spiele lieber normal da der bug wahrscheinlich ohnehin gefixt wird imho.




    7.Wichtige Hinweise


    Ist man auf Hell angelangt brauch man unbedingt GIFT um die Monsterregeneneration zu unterbinden.
    Ich achte immer darauf ein Item mit skill für "Skelletmagier beleben" dabeizuhaben. Das reicht in den meisten Fällen aus obwohl es manchmal nervig ist mehrere Versuche auf den "Giftheini" zu warten.
    Für Normal empfehle ich noch einen Tongolem wegen dem Sloweffekt auch über Item. Das macht die ersten Bosse erheblich leichter.




    8. Schlusswort


    Der PHOTONENMANCER mit seinen genialen Doppelsynergien (BW und BP auf BS und BA) ist super zu skillen und bringt einfach nur Spass pur.
    ok durch fehlende max-Synergien ist er kein 100%iger Bonemancer sondern macht nur die Hälfte dam aber die skellies vorne machen auch ordentlich extra-dam.
    Eigentlich mag ich keine Hybridchars aber diese Version ist so finde ich ist optimal und voll solo helltauglich imho.
    Gefährliche Fernkämpfer werden mit DV entschärft in engen Gebieten hat man BW für Extremfälle dann BP. Alles in allem einer der besten Lösungen für HC was dam-output und Sicherheit betrifft.

    ich liebe ihn einfach


    Habe gerade mein 1 exeptional-unique gefunden und es war "Haut des Vipernmagiers . Glück muss man haben.
    Naja werde jetzt noch das Runenwort "Weiss" machen und dann ist er hoffentlich fit um meppel/dia/baal auf NM entgegenzutreten.


    Danke an Balkoth für den Hauptdenkanstoss und an Lanx für einen erleuchtenden Post in einem früheren Thread

    Allen die ihn auch mal testen wünsche ich viel Freude dabei

  2. #2
    Balkoth_inaktiv
    Guest
    Hm, find ich jetzt weniger ne Verbesserung vom Army.
    Begründgung:

    - Aktbosse in Hell (Anda wegen mir nicht) und andere deftige Bosse wirst du mit den Skels ohne CG und Dec nicht stoppen können, da gehn die Skels schnell drauf.
    Bleibt nur BP/BW, das hilft auch nicht gegen alle (Dia/Baal/Geister werden da nicht so gestört) und da seh ich das Problem, grad in HC. Auf Dec + CG sollte man nicht verzichten, grad weil BW/BP auch mehr Monster anlocken.

    - Auch Flüche wie Terror und LT sollte man im petto haben. Auch wenn die nicht so oft genutzt werden, wenn dann helfen sie doch deutlich und entschärfen eine Situation spürbar.

    - Regeneration. Wird irgdendwie total unterschätzt. Das sind in Hell je nach Gegner mehrere 100 HP pro Sekunde. Wenn schon nicht PN, dann wenigstens Giftmagier mitnehmen.






    Ansonsten bringt es mehr erst RS zu maxen und dann SM. SM am ANfang mit einem Punkt belegen reicht. RS ist wesentlich sinnvoller.

  3. #3
    winter[oak]
    Guest
    jo
    @balkoth

    - meine skillung oben ist jedenfalls was die flüche betrifft nicht in stein gemeisselt
    bei meinem char hab ich DV noch 1 und dafür schwächen und terror sowie DEC für die bosse. steht auch in meiner beschreibung der charentwicklung
    vielleicht sollte ich das mal umeditieren aber erst mal abwarten.

    - die regeneration beachte ich immer, und achte auch immer drauf das ein stab oder schrumpfkopf mindestens einen mage drauf hat. danke für den hinweis !!!!hätte ich noch dazuschreiben sollen. aber ist ja kein guide wie dein standardwerk sondern nur eine kleine skizze


    er spielt sich erste sahne obwohl er nur absolute crap items hat ( erster HC char !!!).
    die skellies brauch ich dank dem prayer nie nachcasten (ausnahme aktbosse) und das gefühl beim spielen ist genial.

  4. #4
    Balkoth_inaktiv
    Guest
    Originally posted by Zathras
    - die regeneration beachte ich immer, und achte auch immer drauf das ein stab oder schrumpfkopf mindestens einen mage drauf hat. danke für den hinweis !!!!hätte ich noch dazuschreiben sollen. aber ist ja kein guide wie dein standardwerk sondern nur eine kleine skizze
    Skizze hin oder her, die Reg unterdrücken is nen wichtiger Punkt und sollte schon rein.


    er spielt sich erste sahne obwohl er nur absolute crap items hat ( erster HC char !!!).
    die skellies brauch ich dank dem prayer nie nachcasten (ausnahme aktbosse) und das gefühl beim spielen ist genial.
    Mit RS/SM max spielt sich bis Hell sowieso alles easy. Interessanter wirds später in Hell.




    Btw würd ich wohl BW oder BP nicht maxen und stattdessen BSr nehmen, auf hohen slvln is er BS eh überlegen und ansonsten auch besser wenn man mehr al einen Gegner treffen kann.

  5. #5
    winter[oak]
    Guest
    jo
    ______________________________________________________________
    Btw würd ich wohl BW oder BP nicht maxen und stattdessen BSr nehmen, auf hohen slvln is er BS eh überlegen und ansonsten auch besser wenn man mehr al einen Gegner treffen kann.
    _____________________________________________________________


    1. ohne volle synergien ist BS besser
    2. mein char hat keine vollen synergien !!!!!!!
    3. dann macht BS mehr dam und zwar viel mehr !!!!!!
    4. wenn ich "knochensteig" bekomme gehen die geplanten skillpunkte von BP in BSr

    für meinen char ist BS eindeutig 100% besser da er ja haupsächlich dicke brocken befeuert. dewegen ist das treffen mehrerer ziele von BSr für diesen build absolut wayne. die kleinen sind für meine skellies.
    wenn ich "knochensteig" find kann ich immer noch auf hohem charlevel zu BSr wechseln aber nur wenn der dam von BSr deutlich höher ist als der von BS und das ist wohl erst jenseits von skilllevel 30 imho.

    dieser build ist flexibler als deiner


    geb es zu ich tu deinem guide schon nix wech
    immer diese verfluchte hackordnung hier im forum

  6. #6
    UncleBanana
    Guest
    "hackordnung"?!

    hm... er gibt dir tips und vor allem seine ehrlich offene meinung. hat nix mit hackordnung zu tun.
    wenn man sich in 1 monat zum hawk hochpostet sollte man doch auch schon genug gelesen haben (und nicht nur gespamt?! ), dass man die leuts aus der comm kennt. demnach sollte man balkoth auch dann in die richtige ecke stellen...
    er gehört mit sicherheit nicht zu den leutchen, die postgeil alles labern, nur um posts zu bekommen...

    ich persönlich denke, dann der CG einfach dazu gehört und die sache einfach erleichtert. letztend endes kostet das zwar einige punkte bei deinen BS-synergien, aber SR muss eh angeskillt werden, wenn du dich auf die skells als blocker verlassen willst. ansonsten kannst du auch alles in BP einsperren und beschiessen.
    so wirst du meiner meinung nach (und ich habe keine erfahrungen mit deinem build) vieles die skels machen lassen, ein BISSCHEN feuerunterstützung durch BS geben und am ende eh mit CE finishen.
    ansonsten versucht du halt einfach 2 von 3 populären (wobei sich noch keiner durchgesetzt hat) builds zu kombinieren, und ich hoffe einfach, dass du damit erfolg hast, denn dieses ganze gequatsche von wegen "max synergien, sonst gehts eh nicht" hängt mir echt aus den ohren raus... drum geh ich ja nicht mehr zu den sorcs

    uncle

  7. #7
    Syzygy
    Guest
    >>denn dieses ganze gequatsche von wegen "max synergien, sonst gehts eh nicht" hängt mir echt aus den ohren raus...

    iss hier leider auch verbreitet (obwohl ichs in letzter zeit nun seltener gelesen hab) und ich geb mein auch bestes, dagegen anzukämpfen

    außerdem wird viel zu viel theoretisiert und zuwenig gespielt

  8. #8
    Benutzerbild von Arasjel
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    332
    Likes
    0
    Originally posted by Syzygy
    >>denn dieses ganze gequatsche von wegen "max synergien, sonst gehts eh nicht" hängt mir echt aus den ohren raus...

    iss hier leider auch verbreitet (obwohl ichs in letzter zeit nun seltener gelesen hab) und ich geb mein auch bestes, dagegen anzukämpfen

    außerdem wird viel zu viel theoretisiert und zuwenig gespielt
    zu den synergien muss ich sagen das es leider so ist, das man ohne nicht mehr wirklich gut killt.
    am besten das ding selbst ma testen und schauen wies geht. ich bin auch jmd der 1 punkt auf feuer golem getan hat, obwohl jeder meint der ist verschwendet.

    und was ist daraus geworden? ich hab jetzt immer den feuergolem aktiv. nur bei aktbossen nehm ich den cg. da z.zt der feuergolem auch mehr life hat als mein cg und bissel mehr dmg macht. das slow vom cg brauch ich bei normalen mobs eh net, da die einfach zu schnell fallen und es sich net auszahlt.

    MfG

  9. #9
    Moderator
    Necromancer Krypta
    Benutzerbild von Lanx
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    6.018
    Likes
    28
    Originally posted by Alchemy666

    zu den synergien muss ich sagen das es leider so ist, das man ohne nicht mehr wirklich gut killt.
    [...]

    MfG
    Balkoth hat in einem anderen Thread darauf hingewiesen, wenn es nur um die Unterstützung für einen anderen Skill geht, dann sind max. Synergien bei Gift oder Knochen nicht wichtig; in dem konkreten Fall ging es um einen Summoner. Da ist Gift nur Support für die Skelette, und der (vergleichsweise kümmerliche) Schaden reicht völlig aus, selbst wenn man nicht alle Synergien mitnimmt, da es sich um nicht den Haupt-Kampfskill handelt. Mit dieser Argumentation hat er mich überzeugt.

  10. #10
    Del_Stefan
    Guest
    Hallo erstmal, ich finde diese Skizze sehr gut, da ich meinen Nec so ähnlich spiele.

    Man kann diesen Build guten Gewissens als Allrounder bezeichnen, der extrem viele Möglichkeiten zur Monsterbekämpfung offenlässt. Meiner Meinung nach ist gerade der Necro predestiniert dafür in so viel wie möglich Skills zu inverstieren.

    Dabei kann man die gesamte Palette an Skills bequem nutzen. Nimmt man das TO Set noch dazu, hat man zusätzlich noch mehr Möglichkeiten (LR und Feuerwand gegen Körperimmune). Deshalb wirds auch nie langweilig, wie es bei hochspezialisierten Guides schon mal vorkommen kann.

    Ziel ist es doch auch, niemals in eine ausweglose Situation zu kommen, und fliehen zu müssen. Zum Thema MaxSyns kann ich nur sagen: ich hab BS max und BP ein bischen angeskillt und mein BS macht mir eigentlich genug Schaden.

    Monsterreg wird imho zu sehr überschätzt (ich hoffe die Cracks sind mir deshalb nicht böse). Diese wurde zwar enorm verbessert, aber mein Ziel ist es, so viel wie möglich Schaden in kürzester Zeit anzurichten. Ich kam einfach niemals in eine Situation, wo ich dachte: "Oh das dauert aber jetzt lange." oder: "Der regeneriert ja schneller als meine Viecher zuschlagen".

    Als Army steht man doch meistens hinten und beobachtet die Lage. Nimmt der Gegner gut ab? Überleben meine Skellis und Revives? Wie kann ich sie unterstützen? Und wenns mal nicht so klappt, ändert man seine Taktik.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Skizze] Chakram-DH
    Von Ziger im Forum Nachtlager der Dämonenjäger
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29. Juli 2013, 13:03
  2. Hybrid (Skizze)
    Von DIeHoe im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27. Dezember 2012, 11:11
  3. [Skizze] Goldshouter
    Von SieNanntenIhnK4 im Forum Barbaren Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12. Februar 2010, 10:06
  4. [Skizze] MF- Trapse
    Von Seisset im Forum Assassinen Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26. Mai 2008, 11:18
  5. Skizze - Eiferassa
    Von OldSchnauzbart im Forum Assassinen Dojo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23. August 2007, 19:02

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •