Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 76
  1. #1
    Champion
    Benutzerbild von drago
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    13.110
    Likes
    14

    [Anleitung] Summoner Self Found

    Der Summoner Step by Step

    Ich habe mir so gedacht, ich schreibe einen Guide mal anders. Zu diesem Zweck habe ich einen Summoner durch das Spiel gebracht und alles aufgeschrieben, was mich dabei so bewegt hat. Entstanden ist dabei der folgende Text, der inzwischen durch den Patch 1.11 und den vermuteten Ladder-Reset sogar sehr aktuell geworden ist. Dabei unterscheidet sich dieser Text von einem "Standard-Guide" insbesondere durch die Tatsache, dass ich ausschließlich mit Klamotten gespielt habe, die der Char selbst gefunden hat, und zwar größtenteils ohne ausschweifende Runs.

    Der Text ist in Abschnitte unterteilt, die ich "Runden" genannt habe. Die Einteilung ergibt sich zum einen aus dem Questverlauf, zum anderen aus der Notwendigkeit, die Taktik im Spiel der Situation anzupassen. In jeder Runde gibt es meist einen oder mehrere Quests zu lösen, bestimmte Gegner zu töten oder einfach bestimmte Gebiete zu durchqueren.

    Außerdem notiere ich zu (fast) jeder Runde, welches Char-Level ich erreicht habe, welche Items ich gefunden habe und diverse Besonderheiten und Tipps. Last not Least gibt es immer wieder mal eine Übersicht, welche Items ich aktuell verwendet habe, da ich nicht wirklich jedes Item an der Stelle nenne, da ich es gefunden habe.

    Aber genug davon, ihr wollt ja was lesen. Also lasst uns starten.

    Post 1: Schwierigkeitsgrad Normal

    Runde 1
    Quests und Aktionen: Höhle des Bösen
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Taktik: Draufhauen zusammen mit dem einen Skelett von dem Stab
    Level: 4
    Besonderheiten: AD, Sk, SkM, BA geskillt; Gold sammeln ist angesagt. Das funktioniert am besten mit magischen Items und Wurfwaffen, insbesondere auch gelbe und grüne Tränke. Die geben relativ viel Geld und brauchen kaum Platz. Das Gold brauchen wir relativ bald für das Shoppen von Necro-Waffen, sprich Stäben. Statuspunkte wandern zu Beginn in Stärke und Mana.


    Runde 2
    Quests und Aktionen: Blutrabe, Mausoleum + Krypta
    Wegpunkte: Kalte Ebene + Feld der Steine
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Taktik: immer noch draufhauen
    Besonderheiten: Kisten im Mausoleum und Krypta geben teure Items und gute Tränke; Außerdem habe ich hiernach meinen ersten Stab gekauft: 1 zu Skelette und 3 zu Beherrschung.
    Level: 6


    Runde 3
    Quests und Aktionen: Cain gerettet
    Wegpunkte: Dunkelwald
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Taktik: Skelette killen lassen, bei Bedarf AD dazucasten, aber nur bei Bossen
    Besonderheiten: Durchgang Level 2 hab ich nicht gemacht, da ich den Dunkelwald zuerst gefunden habe
    Level: 10


    Runde 4
    Quests und Aktionen: Gräfin
    Wegpunkte: Schwarzmoor und äußeres Kloster
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Gefundene Runen: Eld bei der Gräfin
    Taktik: Skelette killen nun alles, also einfach zuschauen oder AD fluchen, wenn man meint, es macht Sinn
    Besonderheiten: Tongolem geskillt
    Level: 12


    Runde 5
    Quests und Aktionen: Hämmerchen und Rest Akt 1
    Wegpunkte: inneres Kloster und Katakomben 2
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Taktik: Der Schmied ist ziemlich einfach, Andariel nicht. Gekillt habe ich sie mit IM, alles andere war sinnlos. Da ich das vorher ahnte, habe ich einen Punkt in IM gesteckt.
    Besonderheiten: Andariel droppte nur blauen Müll
    Level: 14


    Runde 6
    Quests und Aktionen: Radament
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Taktik: viel mit CE gekillt, dadurch hoher Mana-Verbrauch
    Besonderheiten: Söldner in Zielsucher gewechselt
    Level: 17


    Runde 7
    Quests und Aktionen: Horadrim-Würfel, Wurmgruft
    Wegpunkte: Ferne Oase, vergessene Stadt
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Gefundene Runen: El und Tir
    Taktik: In der Wurmgruft wiederum viel mit CE gearbeitet. Alternativ hätte ich mir einen Stab mit Knochenspeer kaufen können, aber dazu hatte ich keine Lust
    Besonderheiten: -
    Level: 18


    Runde 8
    Quests und Aktionen: Schlangentempel und Zuflucht
    Wegpunkte: Zuflucht und Schlucht der Magier
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: Hurra, das erste grüne Item: Arcannas Helm
    Taktik: Zuflucht: CE hilft, gegen gebündelte Gespenster vorzugehen, ansonsten killen die Skelette recht gut
    Besonderheiten: Schon beim zweiten Versuch den richtigen Weg gefunden
    Level: 18


    Runde 9
    Quests und Aktionen: Duriel
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Gefundene Runen: Tir
    Taktik: Duriel killt man am besten mit TG und IM. Alles andere lebt nicht lange genug.
    Besonderheiten: Einmal wegen Dummheit gestorben, weil ich Mana sparen wollte. Und Duriel hat mich prompt mit einem Schlag umgenietet. Man kann übrigens die Gelegenheit nutzen und bei Drognan shoppen, zum einen nach netten Stäben zum Spielen, zum anderen nach Rohlingen für White.
    Level: 19


    Runde 10
    Quests und Aktionen: A3 bis Unter-Kurast, 2 Flegel-Teile, Gidbin und Statue
    Wegpunkte: Spinnenwald, Schinderdschungel, Unter-Kurast
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Gefundene Runen: Kleinkram
    Taktik: Einzelmonster Skelette machen lassen, ansonsten viel CE genutzt
    Besonderheiten: Ab hier ist Qualität der Skelette wichtiger als Quantität, d.h., mehr Punkte in Skelettbeherrschung als in Skelette.
    Level: 22


    Runde 11
    Quests und Aktionen: Kanalisation, Buch, Hoher Rat, Rest des Flegels
    Wegpunkte: Basar, Ober-Kurast, Travincal
    Gefundene Uniques: Schattenscheibe (bis A3 Travincal kein Unique.. das soll mir mal einer nachmachen)
    Gefundene Sets:-
    Gefundene Runen: Eth
    Taktik: Der Hohe Rat ist hart. Die Skelette sind noch nicht sehr widerstandsfähig und auch der Söldner hat nix anzuziehen, was gegen die Hydras hilft. Da heißt es Geduld haben und am besten erst mal Travincal vom restlichen Abschaum befreien, damit ein übereifriger Möchtegern-Pala nicht seine Monsterkollegen heilt, nachdem er uns mit Blizzards eingedeckt hat.
    Besonderheiten: Mit das Schwierigste auf Norm-Level
    Level: 23


    Zwischenstand: Meine Items zu diesem Zeitpunkt
    Helm: 18 ColdResi, 4 Energie
    Rüstung: 3 Sox BP mit Schädel, Saphir, Tir (Schädel zuerst )
    Amu: 1 zu Gift&Knochen
    Stab: 1 Sk, 3 SkM, 4 Energie, 10 Mana
    Schild: 2 Schwächen, 2 Sk, 1 Zähne
    Handschuhe: 11 Blitzresi, 5 MF
    Gürtel: 18 Feuerresi
    Schuhe: 5 Feuerresi
    Ringe: je 25 % Giftstärkereduktion, einer mit 4 Mana, der andere mit 1 Energie


    Runde 12
    Quests und Aktionen: Mephisto
    Wegpunkte: Meppels Keller
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Gefundene Runen: Tal, El, Eld
    Taktik: Der Keller ist einigermaßen einfach, man muss nur die Skelette zusammenhalten und ggf. mal CE casten. Auf Meppels Etage ist der erste Durchgang schwierig, da man die Gegner nicht richtig sieht. Ich bin durchgelaufen und habe links hinter dem Eingang (wo die Vampirfürsten stehen), ein TP gemacht, bin in die Stadt und wieder zurück, so konnte ich gezielt die Fürsten zuerst ausschalten. Hatte aber Glück, dass die Ratsmitglieder nicht sehr aufmerksam waren.
    Besonderheiten: Auch Meppel dropped nur blauen Kram ; Dafür habe ich mir dann "Verstohlenheit" in einen Brustpanzer gebaut.
    Level: 24


    Runde 13
    Quests und Aktionen: Izual
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: Cathans Handschuhe, Arktischer Bogen
    Taktik: Skelette machen lassen
    Besonderheiten: Izual hat ein bisschen gedauert, war aber harmlos. Lästiger waren die Blitzer drum herum. Außerdem habe ich mir einen neuen Stab geshopped.
    Level: -


    Runde 14
    Quests und Aktionen: Runenquest (Ort) und Diablo
    Wegpunkte: Beide WP in A4
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Gefundene Runen: Ort beim Quest sowie Nef
    Taktik: Man hat inzwischen genug Skelett-Power, dass normale Monster ziemlich einfach sind. Immer, wenn mehr als 4 Monster zusammen stehen, habe ich mit CE das Ganze beschleunigt. Das hilft eigentlich immer recht gut. Diablo war der erwartet harte Gegner. Mit IM kommt man ihm nicht so recht bei, aber ich hatte reichlich Gold, um den Söldner immer wiederzubeleben und außerdem hatte ich ja Altern schon geskillt. 2 Skelette haben das sogar überlebt.
    Besonderheiten: Zum Dank dropped auch Dia ausschließlich Schrott. Was habe ich nur getan, dass mich die Bosse so dermaßen strafen ?
    Level: 25


    Runde 15
    Quests und Aktionen: Shenk und Gefangene
    Wegpunkte: Eishochland
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: Cathans Ring
    Gefundene Runen: Ral, Ort, Tal = Quest-Runen
    Taktik: Die Skellies machen das schon
    Besonderheiten: Söldner in Barb gewechselt, da Zielsucher beschissen gelevelt hat
    Level: 27

    Runenwort-Tipp: Wer jetzt schon eine Sol-Rune besitzt (eher nicht), sollte sich unbedingt das Runenwort Überlieferung basteln. Der Skill ist zu diesem Zeitpunkt Gold wert. Natürlich kann man stattdessen auch dem Merc das Runenwort Einsicht geben. Dazu braucht man einen schlagkräftigen Rohling, den man zu diesem Zeitpunkt nicht hat. Nur wegen der Aura würde ich das Runenwort aber zu diesem Char nicht unbedingt nutzen, da Mana eigentlich kein Problem ist.


    Runde 16
    Quests und Aktionen: Eldritch-Shenk-Runs
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: Eisblinker
    Gefundene Sets: Sigons Rüstung
    Taktik: -
    Besonderheiten: Mal ein paar Level gutmachen
    Level: 31


    Items zu diesem Zeitpunkt

    Helm: rare 10 Leben, 4 Mana, 3 Energie, 17 Giftresi, Giftstärke reduziert um 25 %
    Rüstung: Tal Eth BP
    Amu: 1 zu Gift&Knochen
    Stab: 1 All Skills, 20 FC, 37 Giftresi
    Schild: 2 Schwächen, 2 Sk, 1 Zähne
    Handschuhe: 2 Str, 18 Blitzresi, 14 Giftresi, 17 MF, 47 % Gold
    Gürtel: 17 FHR, 20 Leben, 3 LifeRep, 11 Coldresi
    Schuhe: 10 FR, 24 Ausdauer
    Ringe: je 25 % Giftstärkereduktion, einer mit 4 Mana, der andere mit 1 Energie


    Runde 17
    Quests und Aktionen: Anya, Pindle, Nihlataak
    Wegpunkte: Anyas Keller
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: Arktis-Handschuhe, Cathans Maske
    Gefundene Runen: Kleinkram
    Taktik: Hier machen die Skells eigentlich alles.
    Besonderheiten: Mal ein paar Level gutmachen
    Level: 33


    Runde 18
    Quests und Aktionen: Urahnen
    Wegpunkte: Weg der Urahnen und WST 2
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: -
    Taktik: Urahnen sind einfach. Altern und die Skelette erledigen das schon. Den Werfer habe ich erst mal eingesperrt, damit er sich nicht unnötig aufregt
    Besonderheiten: natürlich sollte man dafür Knochengefängnis geskillt haben
    Level: 35


    Runde 19
    Quests und Aktionen: Baal
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: -
    Gefundene Sets: Hsarus Schild
    Taktik: Lister ist schwierig. Altern und Knochenwand helfen, die Viecher aufzuhalten, so dass sich die Skelette jeden Gegner einzeln vorknöpfen können
    Besonderheiten: Dafür war Baal einfacher als gedacht, der Drop war... naja, reden wir nicht davon
    Level: 36


    Runde 20
    Quests und Aktionen: 3 Baal- und PES-Runs
    Wegpunkte: -
    Gefundene Uniques: Magierfaust (Yeah !), Klapperkäfig (erstklassig für den Merc wegen Crushing Blow)
    Gefundene Sets: Isenharts Kiste
    Gefundene Runen: Ral, Nef, Tir, El
    Taktik:-
    Besonderheiten: -
    Level: 39



    =========Ende des normalen Schwierigkeitsgrades===================
    Lebt zurückgezogen an einem friedlichen Ort außerhalb des Diablo-Universums.

  2. #2
    Champion
    Benutzerbild von drago
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    13.110
    Likes
    14
    Post 2: Alp

    Der Zustand meines Necro zu Beginn von Alp

    - alle Flüche auf 1 außer KI und LR
    - G&K alles auf 1, außer Gift und BS
    - Summon alles auf 1 außer
    --- Feuergolem (0)
    --- Skelett (6)
    --- SkM (18)

    Anmerkung: Klasse statt Masse war mein Motto. Lieber eine Handvoll schlagkräftiger Skelette, die auch Aua machen, als drei Handvoll Schlappschwänze. Allerdings musste ich zu meinem Bedauern lernen, dass man manchmal doch in den vorhandenen Guide bzw. Kalkulator schauen sollte, denn es ist eigentlich günstiger, erst die Skelette auszuskillen und dann die Mastery. Zwar wirkt die Mastery auch auf Magier und Revives, doch das ist am Anfang unerheblich. Verbesserung für's nächste Mal: Erst Skelette maxen

    Resistenzen:
    Feuer: -8
    Kälte: 20
    Blitz: 24
    Gift: 37

    Vita: 120
    Mana: 51
    Str.: 60
    Dex: 30

    20 Punkte in Reserve

    Items:

    Helm: Cathans
    Rüstung: Tal Eth BP
    Amu: 1 zu Gift&Knochen
    Stab: 1 All Skils, 20 FC, 37 Giftresi
    Schild: 2 Schwächen, 2 Sk, 1 Zähne
    Handschuhe: Magierfaust
    Gürtel: 17 FHR, 20 Leben, 3 LifeRep, 11 Coldresi
    Schuhe: 10 FR, 24 Ausdauer
    Ring 1:25 % Giftstärkereduktion, 4 Mana
    Ring 2: 51 Mana, Schadenreduziert um 1

    Merc: Barb
    Helm: 10 all Resi + 4 Life Rep + 7 Giftresi
    Rüstung: Klapperkäfig
    Waffe: ätherisches Zweihandschwert 32-77 Damage

    Runen
    4 El
    4 Eld
    5 Tir
    2 Nef
    5 Eth
    4 Ith
    3 Tal
    2 Ral
    1 Ort

    Runenwort-Tipp: Wer eine Lum-Rune sein eigen nennt, sollte sich unbedingt das Runenwort Pracht basteln, und zwar am besten in einem Schrumpfkopf mit schönen Automods wie Skelettbeherrschung, Flüche oder auch Kadaverexplosion. Findet man zwar nicht oft, aber das Runenwort ist auch in einem weniger guten Rohling kaum zu schlagen auf dem Level, es sei denn, man hat viel Glück. So ganz nebenbei kann man sich natürlich auch noch den Schwur der Urahnen bauen. Leider nicht in einen Schrumpfkopf mangels Sockel. Mit etwas Glück findet man eine Shael-Rune und kann das das Runenwort Reim in einen Schrumpfkopf mit schönen Automods basteln.


    Die genannten Runden entsprechen weitgehend denen in Norm, daher werden die Kommentare etwas kürzer. Ich lasse einfach alles weg, was keine Relevanz hat.



    Runde 1 Alp (Höhle des Bösen)
    Gefundene Uniques: Jade Tan Do
    Besonderheiten: -


    Runde 2 Alp (Blutrabe)
    Besonderheiten: Mausoleum und Krypta diesmal ausgelassen
    Level: 40


    Runde 3 Alp (Cain)
    Gefundene Sets: Tankreds Picke, Civerbs Knüttel, Berserker Kriegsbeil
    Besonderheiten: Skelette sind nach dem Casten im Blutmoor das erste Mal gestorben bei Baumkopf Holzfaust
    Level: 41


    Runde 4 Alp (Gräfin)
    Gefundene Sets: Civerbs Amu, Isenharts Helm
    Gefundene Runen: Nef, Nef
    Level: 42


    Runde 5 Alp (Rest Akt 1)
    Taktik: Schmied immer noch einfach; Andy immer noch mit IM, ihr Gift ist zu stark. Natürlich habe ich erst hinterher dran gedacht, dass man dem Merc ja eine Giftpotion schon VORHER geben kann, um die Resis zu steigern
    Besonderheiten: SkM ist jetzt auf Max
    Level: 43


    Runde 6 Alp (Radament)
    Taktik: Radament einfach mit CE
    Besonderheiten: Natürlich sofort einen Macht-Söldner organisiert


    Runde 7 Alp (Stab)
    Gefundene Runen: Sol (Ferne Oase)
    Taktik: Wurmgruft -> viel CE
    Besonderheiten: böse Überraschung: 30 Dungsoldaten (Käfer) mit 2 Bossen und Champions direkt vor der Stadt. Alle Skelette innerhalb von 3 Sekunden tot. Mit Knochengefängnis und viel Geduld einen nach dem anderen vom Merc erledigen lassen. Könnte mir theoretisch nun Überlieferung basteln, aber irgendwie kann ich dem Runenwort nun nix mehr abgewinnen.
    Level: 44


    Runde 8 Alp (Schlangentempel und Zuflucht)
    Besonderheiten: Neuer Stab von Drognan: 2 all Skills + GM
    Level: 45


    Runde 9 Alp (Duriel)
    Gefundene Uniques: einige Gräber geplündert => Tränenkeule gefunden; Duriel dropped Klapperkäfig
    Gefundene Sets: -
    Taktik: Duriel: Diesmal Altern + Revives;
    Besonderheiten: Mein erstes Unique von einem Aktboss
    Level: 48


    Runde 10 Alp (A3 bis Unter-Kurast)
    Besonderheiten: keine
    Level: 50


    Runde 11 Alp (Kanalisation-Travincal)
    Gefundene Uniques: Manald
    Gefundene Sets: Arcannas Rüstung (Hoher Rat)
    Gefundene Runen: eine El (wie schön)
    Level: 51


    Runde 12 Alp (Mephisto)
    Gefundene Sets: Civerbs Knüttel, Tankreds Picke
    Taktik: Altern und TG gegen Meppel stellt ihn schön ruhig.
    Besonderheiten: Meppels Keller und er selbst zwei Mal. Außerdem für den Zweitslot einen Stab geshopped mit Teleport-Ladungen. Hilft ungemein, Skelette zu fokussieren. Insbesondere für Meppel genial. Den Dicken mit Altern verfluchen und drauf teleportieren. Zur Seite gehen und zusehen, lediglich Altern muss regelmäßig nachgecastet werden.
    Level: 53


    Runde 13 Alp (Izual)
    Gefundene Runen: Amn von Izual


    Runde 14 Alp (Runenquest, Diablo)
    Gefundene Uniques: Eisenstein (Dia)
    Gefundene Sets: Cathans Rüstung (Dia)
    Gefundene Runen: Io beim Runenquest
    Taktik: Dia ist dank der Altern/TG-Teleport-Taktik deutlich einfacher als auf Norm. IM wird zur ernsten Gefahr, da hilft nix gegen, also Augen zu und durch. Mit CE kann man die Gefahr deutlich verringern, da die Dauer stark abgekürzt wird.
    Besonderheiten: Der Boss-Drop mit grün + gold + 4 Mal gelb sah besser aus, als er dann war. Zu diesem Zeitpunkt ist Cathans Rüstung nix mehr Wert.
    Level: 55

    Runenwort-Tipp: Mit der Io-Rune würde ich mir vermutlich das Runenwort Weiß bauen, wenn ich noch eine Dol-Rune dazu hätte. Einen entsprechenden Rohling kann man ja in A2-Norm shoppen. Leider habe ich keine Dol. Wer bis hierher sehr viel Glück mit Runen hatte, sollte sich unbedingt das neue Runenwort Knochen bauen. Was besseres gibt es quasi zu diesem Zeitpunkt nicht, es sei denn, man findet ein tolles Unique wie eine Haut des Vipermagiers.


    Runde 15 Alp (Shenk und Befreiung)
    Besonderheiten: Ral Ort Tal, aber das wusstet ihr ja


    Runde 16 Alp (Eldritch-Shenk-Runs)
    Gab außer ein wenig Exp folgende Drops (in der Reihenfolge)
    - Bartucs Cut Throat
    - Sigons Gloves
    - Tankreds Picke
    - Der Gräber
    - Müllschaufel
    - Arktischer Bogen
    - Tals Maske
    - Der Gräber (ja, tatsächlich nochmal)

    Besonderheiten: Außer seltsamen Drops keine. Aber immerhin kann der Merc bald Tals Maske tragen.
    Level: 58


    Runde 17 Alp (Anya)
    Gefundene Uniques: Seelenernte
    Taktik: wozu ?
    Besonderheiten: Necro-Schild als Belohnung war tatsächlich mal brauchbar, wenn auch nicht lange, da ich kurz darauf am Gletscherweg ein weiteres gefunden habe, das besser war
    Level: 59


    Runde 18 Alp (Urahnen und einige PES-Runs)
    Gefundene Uniques/Sets bei Runs in folgender Reihenfolge:
    - Irathas Krone
    - Schutzengel (ätherisch)
    - Gulliaumes Helm
    - Sigons Boots
    - IK-Gloves
    Besonderheiten: Urahnen waren bei gleicher Taktik fast noch einfacher als auf Norm.
    Level: 60/61




    Runde 19 Alp (Baal)
    Gefundene Uniques: Schutzengel (nicht äth.) von Baal
    Taktik: Lister ist mit Altern und CE kein Problem, ebenso wie die anderen Wellen
    Level: 62



    Runde 20 Alp (Baalruns und Kuhlevel)
    Taktik: im Kuhlevel macht sich ein hohes CE-Level bemerkbar
    Besonderheiten: keine brauchbaren Drops bei den Runs
    Level: 67


    =================Ende Alptraum===========================
    Lebt zurückgezogen an einem friedlichen Ort außerhalb des Diablo-Universums.

  3. #3
    Champion
    Benutzerbild von drago
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    13.110
    Likes
    14
    Post 3: Hell

    Der Zustand meines Necro zu Beginn von Hell

    Skills: Sk max, SkM max, Magier 7, Rest außer FG 1,
    keine Giftskills, CE 10, Rest 1
    Flüche: Alles 1 außer KI

    CE wurde von mir jetzt bevorzugt geskillt, nachdem Skelette und Beherrschung schon sehr hoch waren, weil CE ohne viele + Skills eine zu geringe Reichweite hat. Daher das nächste Ziel: CE maxen.

    Helm: Irathas Krone
    Rüstung: Feldharnisch 60 Life, 27 LR, Schaden reduziert um 7
    Amu: 28 Energie, 20 all Resis
    Stab: 2 all Skills, 1 Mittelpunkt, 2 GM
    Schild: Zersetzerkopf, 1 all, 18 all Resi, 5 Str, bessere Blockchance (bleibt bei 5 %)
    Handschuhe: Magierfaust
    Gürtel: 3 Reihen, 59 Life, 6 Str, 16 CR, 6 LR
    Schuhe: Tränenkeule
    Ring 1: 25 % Giftstärkereduktion, 52 Mana
    Ring 2: Manald

    Merc: Macht
    Helm: Tals Maske / Gulli
    Rüstung: Schutzengel
    Waffe: Ritterliche Pike des Blutegels

    Stats: Str 79, Dex 30, Vita 226 (791 Life), Ene 89 (342 Mana)
    45 Punkte Reserve
    Resi: 16,22,61,-32


    Wir beginnen Hell mit Runenwort-Tipps: Wer (wie auch immer ) bis hierher eine Mal-Rune gefunden und noch Resi-Probleme hat, dem ist für Hell das Runenwort Besonnenheit zu empfehlen. Für Besitzer einer Lum-Rune gibt es sogar noch eine bessere Lösung bezüglich Resis, nämlich Rauch . Eine preiswertere Alternative für günstige Resis gibt es quasi nicht. Leider habe ich keine Lum-Rune. Besitzer eine Amn-Rune können ab Hell versuchen, einen Schild mit 4 Sockeln zu finden und dort Geist reinsockeln. Ist alelrdings nur für Leute die einerseits keinen guten Schild besitzen und andererseits gerne in Stärke investieren. Ist übrigens ein albernes Runenwort für self found, da es ab Level 25 tragbar ist, aber man den Rohling erst viel später finden kann. Pala müsste man sein

    Noch etwas Grundsätzlich zum Thema Items: Ab Hell ist es sinnvoll, sich Gedanken über bessere Klamotten zu machen. Sei es nun Skills, Resis, Faster Cast oder Manaregeneration, es gibt reichlich zu finden. Dabei ist für Schmuck am besten das Gamblen geeignet. Besitzer eine Amn-Rune können sich dies etwas günstiger gestalten, indem sie sich das Runenwort Schneide bauen, welches die Händlerpreise auch beim Gambling verringert. Besonderes bei Schmuck macht sich dies bemerkbar.

    Bei allen Händlern gibt es ab einem Char-Level von ca. 45 möglich, einen Necro-Stab mit 2 auf alle Skills zu shoppen. Insbesondere bei Drognan ist das eigentlich recht einfach, wenn der Stadtausgang daneben ist. Und wie immer ist es natürlich auch mit einem Necro möglich, die großen und kleinen Bosse auf Alp abzugrasen und auf nette Uniques zu hoffen. Insbesondere Homunkulus und der Arm von King Leoric können dort schon lange fallen.

    So, machen wir weiter. Ich kürze die Runden nun weiter ab....

    Runde 1 Hell (Höhle des Bösen)
    Besonderheiten: Beim Gamblen einen Reif 29 all Resi gewonnen. Und somit kann mein Nec auch wieder stylen und profilen:



    Runde 2 Hell (Blutrabe)
    Besonderheiten: Diesmal Mausoleum und Krypta mitgenommen, da hoher MF-Level. Hat sich aber nicht gelohnt.


    Runde 3 Hell (Cain)
    Bei Cain fand ich eine ETH und Aldurs Helm
    Baumkopf dropped Isenharts Kiste


    Runde 4 Hell (Gräfin)
    Eine Amn von der Gräfin ist ganz ok
    Besonderheit: Auf dem Weg dorthin traf ich eine traurige alte (und tote) Dame, die sich in einen wahren Fanatismus steigerte, als sie meinen Golem sah. Daraufhin zerbröselte sie mit ungeheurer Kraft mit jedem Schlag eines meiner Skelette. Ich war schockiert, aber ich habe sie liebevoll überredet, damit aufzuhören.



    Wieder draußen traf ich dann einen noch lebenden Verwandten der Dame, der etwas erbost über meine Überredungskünste war. Er blitzte geradezu vor Ärger und fluchte wie ein Bierkutscher. Hier waren alle Überredungskünste nötig, die ich hatte. Letztlich war ich einfach der lautere von uns beiden.




    Runde 5 Hell (Rest Akt 1)
    Ral, Tir, Nef... man bewirft mich mit kleinen Runen. Dafür endlich eine gute Merc-Waffe: Husoldol Evo. Außerdem eine Untote Krone, aber da die quasi keine Resis hat, gehe ich das Risiko nicht ein, die zu tragen. Zumal ich kurz davor den Reif gegambelt habe. Interessanter Drop von Andy: nur Edelsteine, 2 Lädis, 1 Norm, 2 makellose
    Bin inzwischen auf Level 72


    Runde 6 Hell (Radament)
    Nix besonderes. Er sitzt immer noch unten im Keller auf diesem dicken Buch und wartet auf Bekloppte Helden.


    Runde 7 Hell (Stab)
    CE auf hohem Level macht sich gut in der Wurmgruft.


    Runde 8 Hell (Schlangentempel und Zuflucht)
    Irgendwo in der Zuflucht dropped Schlachtergeselle (Spaltaxt). Eine wirklich gute Waffe... für einen Barb. Ich habe einen Eisengolem gemacht, bevor ich zu Duriel bin, aber von dem Todesschlag war nix zu merken. Ansonsten war bemerkenswert, dass ich in der Zuflucht das zweite Mal gestorben bin, natürlich wieder aus Dummheit. Wenn die Geister schon PI sind und Fanatismus unter den ...hmmm.... Füßen haben, muss ich sie dann trotzdem angreifen, obwohl mein gesamter Trupp noch AD vom Boss vorher auf'm Kopp hat und da etwa 30 Geister auf einem Haufen sind ? Nein, muss ich nicht. Sie haben es mir innerhalb von 3 Sekunden beigebracht. Hat ein wenig gedauert, bis ich die klein hatte. Letztlich habe ich sie an eine Stelle gelockt, wo einige Leichen rumlagen und habe diese dann gesprengt. Der Merc war chancenlos.


    Runde 9 Hell (Duriel)
    Mit Altern und Gulli auf'm Merc kein Thema mehr. Er dropped Sigons Helm. Hätte das halbe Set nun mehrfach komplett (nicht dass ich das auf Hell noch brauchen könnte). Mein Level ist jetzt 74.


    Runde 10 Hell (A3 bis Unter-Kurast)
    Schinder droppen die Berserker Axt. Haben wahrscheinlich das Exemplar gefunden, dass ich zuvor schon mal weggeschmissen habe. Außerdem mal wieder eine Tal-Rune. Habe nun Level 76 und eine Kiste voller sinnloser Runen, da ich keinen Rohling finde, weder für Spirit noch für Ehre. Für White fehlt die DOL und was sonst noch an Runenworten mit den Runen existiert ist sinnlos.


    Runde 11 Hell (Kanalisation-Travincal)
    Der Rat war so nett, Milabregas Schild zu droppen. Jetzt muss ich nur noch Milabrega finden und es ihm wiedergeben. Naja, immerhin eine Ort-Rune und Sigons Gloves noch dazu. Wenn ich nur wüsste, wohin mit den ganzen Handschuhen.

    Sehr, sehr lästig war eine Horde Vampire mit Überzeugungsaura, begleitet von einer ebenso großen Horde dieser heilenden Deppen. 70 oder 80 Skelette habe ich gebraucht, um EINEN dieser Typen zu killen. Danach war es mit CE einigermaßen einfach.




    Runde 12 Hell (Mephisto)
    Nix neues, Teleport, Altern, Toni, Merc. Mal wieder Isenharts Kiste (wer zum Teufel hat dem Spiel gesagt, dass man jedes Item mindestens zweimal braucht ?). Ein rare Juwel mit Min Damage, ED und noch was war auch dabei. Sinnlos. Was noch... Ach ja, Meppels Drop: 6 Rare, zwei davon richtig gut (natürlich nicht für mich), nämlich
    -- Stachelschild 2 all Pala, 16 all Resi
    -- Suwwayah: 40 IAS, 101 ED, 176 Schaden an Dämonen, 1 Todeswächter, 2 ComboBlitzWächter
    Naja, mit Level 77 soll man genügsam sein.


    Runde 13 Hell (Izual)
    Blitzer waren interessant, aber mit einer Ort im Schutzengel kein Problem für den Merc.


    Runde 14 Hell (Runenquest, Diablo)
    Beim Runenquest eine LEM. Hätte Colonel mich nicht kurz darauf gefragt, ob ich eine übrig habe, hätte ich sie vermutlich weggeworfen. Diablo dropped wieder mal viel gelb und blau, aber nix gescheites. Schwieriger als auf Alp isser auch auf Hell nicht, obwohl er meinen Merc einmal mit dem Flammenteppich übel zerlegt hat. Level 78 sollte ok sein zu dem Zeitpunkt.


    Runde 15 Hell (Shenk und Befreiung)
    So langsam könnte sich dieser Idiot mal ein anderes Runenwort einfallen lassen als Questbelohnung. Wie wär's mit Enigma ? (Ein Scherz). Level: 79


    Runde 16 Hell (Eldritch/Shenk-Runs)
    Drop in dieser Reihenfolge:
    - Knochenschlächterklinge
    - Hwanins Pinne
    - Najs Reif
    - Schwerthalter (Dornenschild)
    - Sazabis Helm
    - Hwanins Pinne
    - Himmlische Sichel

    Klingt alles besser, als es ist. Wirklich nett ist Sazabis Helm mit Skills und Resis. Am interessantesten war aber dieser: rare Kriegssense 334 Ed -> mit Würfel-Rezept aufgewertet zur Schlachtensense (130-303 Damage). Endlich was mit Bumms für den Merc. Ging danach spürbar besser.

    Auf Level 80 habe ich damit aufgehört.


    Runde 17 Hell (Anya)
    Schild als Belohnung war Müll. Aber dafür auf dem Weg Natalyas Stiefel gefunden. Endlich wieder rennen.


    Runde 18 Hell (Urahnen)
    Zwei Minuten wildes prügeln mit bewährter Taktik und die Sache war gelaufen. Level-Up auf 81.


    Runde 19 Hell (Baal)
    Die Wellen waren sogar noch einfacher als in Alp. Dieser Skelettarmee hält sowas nicht mehr stand. Baal droppte gutgelaunt Griswolds Rüstung. Wär ich nicht durch, würde ich sie glatt anziehen (nicht ich, mein Char natürlich).

    Ende mit Level 81


    Items beim Baal-Kill:

    Helm: Sazabis
    Rüstung: Feldharnisch 20 CR, 26 LR, 30 FR, 10 Life
    Amu: 28 Energie, 20 all Resis
    Stab: 2 all Skills, 1 Mittelpunkt, 2 GM
    Schild: Zersetzerkopf, 1 all, 18 all Resi, 5 Str, bessere Blockchance + Diamant
    Handschuhe: Magierfaust
    Gürtel: 3 Reihen, 59 Life, 6 Str, 16 CR, 6 LR
    Schuhe: Natalyas
    Ring 1: 72 Mana
    Ring 2: 7 all Resi, halbe Erstarrung, 1 MAEK



    Merc: Macht
    Helm: Tals Maske / Gulli
    Rüstung: Schutzengel
    Waffe: Schlachtensense (s.o.)

    Skills: Sk max, SkM max, Magier 12, Tongolem 2, Rest außer FG 1,
    keine Giftskills, kein Knochengeist, CE max, Rest 1
    Flüche: Alles 1 außer KI

    Charms: 18 FR, 16 LR, 23 CR, 140 Life

    Stats: Str 82, Dex 30, Vita 316 1046 Life), Ene 100 (416 Mana)
    12 Punkte Reserve
    Resi: 58, 75, 75, -6


    Schlusswort: Man stellt überraschend fest, dass man diesen Char selffound sogar in HC spielen kann. Meine beiden einzigen Tode waren auf meine Dummheit zurückzuführen. Ich habe die Leiche auch jeweils wieder bekommen. Das ist beim Necro natürlich deutlich einfacher als z.B. beim Paladin, der ohne Klamotten gar nix kann. Skills werden in Bezug auf die Machbarkeit des Spiels überbewertet, obwohl es ohne sie natürlich an einigen Stellen recht zäh ist. Wie meine Buchführung zeigt, findet man ziemlich durchwachsenes Zeug. Dabei fällt einem dann auf, wie unterschiedlich "selffound" doch sein kann, je nachdem, ob das Unique nun ein Necro-Stab oder eine Axt, eine Rüstung oder ein Necro-Schild ist. Ich hatte in diesem Spiel nur 2-3 Mal wirklich gute Dropps, die quasi nur meinem Merc zugute kamen. Einziges Unique am Necro war Magierfaust (und zwischenzeitlich Manald). Natürlich kann man mit mehr und gezielteren Runs sowie extensivem Shoppen noch das ein oder andere finden, aber selbst beim Gamblen war außer einem guten Reif nix interessantes dabei, bei ungefähr 30 Mio investiertem Gold, gesammelt bei den wenigen Runs. Skiller Fehlanzeige, ein 7% MF Charm, einer mit 20 Life sind die Glanzpunkte bei den Charms.

    Eine Zeitlang habe ich versucht, mit dem Würfelrezept "Drei Amus = 1 Ring" und vice versa etwas vernünftiges zu zaubern, aber da kam nur Sch... bei raus, so dass ich es nach ca. 15 Versuchen aufgegeben habe. Auch das Rezept mit den drei perfekten Edelsteinen habe ich probiert, ebenfalls sinnlos. Immerhin war die Truhe danach etwas leerer. Ansonsten hoffe ich, das Lesen hat euch so viel Spaß gemacht wie mir das Spielen und Schreiben.

    Kommentare erwünscht, Ergänzungen/Korrekturen führe ich nach Bedarf aus.

    Letzte Änderung: Tipps für Runenworte und Items eingefügt sowie CB beim Klapperkäfig korrigiert
    Lebt zurückgezogen an einem friedlichen Ort außerhalb des Diablo-Universums.

  4. #4
    Gruftlord
    Guest
    Da das Forum meinen ersten sarkastischen Post (da war der Guide nämlich noch leer )gefressen hat (Patch war da und ich wussts nicht )
    gibts jetzt lob und Kritik:

    Die Idee ist Gut. Das mit den Runden und wie man die Taktik ändert wenn man besser wird ist

    Was ich noch toll fände wäre ein paar richtlinien zum Items bekommen (wenn man sich nicht ganz aufs finden verlassen will

    So ala günstige RWs: TalEth+Ortsol
    Gut zu ergembeln: FC Ringe und Skillamus+Reife
    Shoppen Stäbe, +3Skr/SM nur in norm akt1+2, Danach +3 Beschwörung ab *keine ahnung fragt drago *
    to be continued

    Du weißt was ich meine? So allgemeine Tipps für Selffoundanfänger halt!

    ansonsten
    Dürfte für die neue ladder gut zu gebrauchen sein! (es gibt doch ne neue ladder, oder? )

    € achja, dass 3Ring/amus Rezept! das ist echt meist müll, da das Itemlvl dabei zu niedrig wird! lieber ins Glücksspiel investieren, da gibts dann ab und an Rares! ich verkauf Ring/amus auch nur noch!

  5. #5
    Champion
    Benutzerbild von drago
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    13.110
    Likes
    14
    Gute Anregung, Gruftlord. So was brauche ich. Ich sammle davon erst mal ein bisschen und arbeite das dann Ende der Woche ein, da ich jetzt erst mal wieder in Norddeutschland bin und mir da die Muße für so was fehlt.
    Lebt zurückgezogen an einem friedlichen Ort außerhalb des Diablo-Universums.

  6. #6
    ronin7
    Guest
    ....wenn ich das so lese, kriege ich wieder bock auf d2 und nen overlord
    schöner guide, drago6000! vorallem, weil diese selffound-idee dem spiel seinen eigentlichen gehalt gibt!

    gruß und respekt,
    ronin2

  7. #7
    Benutzerbild von Scorch298
    Registriert seit
    Nov 2003
    Beiträge
    651
    Bnet-Acc
    Scorch298
    Likes
    1
    rattle gibt crushing blow und net deadly strike :P (das hilft viel merh bei bossen)

    ach btw zum singelplayer nec. ich fand nen soj in a5 nm irgendwo im eishochland .... :P (waer mir zwar im bnet lieber gewesen aber auch so ok)
    Rockn`Roll in my Soul // - // acc: *Scorch298 // - // Kado tHe kInG oF aLl KiNgS :P // the place to be

  8. #8
    Moderator
    Necromancer Krypta
    Benutzerbild von ColonelWicked
    Registriert seit
    Mai 2003
    Beiträge
    5.833
    Bnet-Acc
    Knoedelz <3
    Likes
    158
    Originally posted by Scorch298
    rattle gibt crushing blow und net deadly strike :P (das hilft viel merh bei bossen)


    Mein Post hier wurde gelöscht? WTF? Denn genau sowas hab ich gesagt^^
    Qualit statt Quantität.

  9. #9
    Gruftlord
    Guest
    Ist viellecht n geheimer Trick von Lanx, damit der wieder n Höheres Pic als du bekommt!

  10. #10
    Champion
    Benutzerbild von drago
    Registriert seit
    Apr 2003
    Beiträge
    13.110
    Likes
    14
    Stimmt, ich meinte auch CB und nicht DS. Werd ich dann mal ändern. Schlagt doch noch ein paar Runenworte vor für Low-/Mid-level Necros.
    Lebt zurückgezogen an einem friedlichen Ort außerhalb des Diablo-Universums.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Player not found
    Von ArnulfOnline im Forum Hilfe-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20. Februar 2010, 18:04
  2. [Spielbericht] Self Found Pala
    Von drago im Forum Paladin Tempel
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 18. Dezember 2009, 03:29
  3. Spielbericht: WW-Barb Self-Found HC
    Von TwinMetal im Forum Barbaren Siedlung
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 23. August 2009, 16:26
  4. Anleitung!
    Von Javacube im Forum Trade Community Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09. Juli 2008, 15:45
  5. übertrist anleitung?
    Von Neighbor im Forum Die Anfängerhilfe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02. Februar 2008, 21:04

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •