Diablo 3 Beta Patch 2.6.0: Items für den Necromancer

Wie auch die alten Klassen, bekommt der Totenbeschwörer / Necromancer eigene Sets, Legendarys und klassenspezifische Gegenstände spendiert. Um Euch einen ersten Eindruck von den Gegenständen zu verschaffen folgt eine Zusammenstellung der bisher bekannten Gegenstände.

Sets

Die Sets sind bereits bekannt und werden separat nochmal etwas näher unter die Lupe genommen. Die optische Umsetzung der Sets ist auf jeden Fall sehr gut gelungen, wie man im folgenden Bild sehen kann:

Sets Totenbeschwörer

Die Sets sind von links nach rechts das Plague-/Bones-/Saint-/Blood-Set.
Weitere Sets oder Legendarys für den Totenbeschwörer sind momentan noch nicht in die Beta integriert. Diese folgen vermutlich in den nächsten Wochen nach und nach. Der Fokus soll vorerst auf die Sets und deren Balance gerichtet sein.

Normale Gegenstände

Einige Gegenstände, die speziell für den Totenbeschwörer eingeführt wurden, sind bereits in ihrer „normalen“ (+ magischen + seltenen) Version verfügbar. Dazu gehören neben einer Einhandsense, eine Zweihandsense und eine Offhandwaffe.
Mit ein bisschen Unterstützung durch Headrig konnten die folgenden Gegenstände erstellt werden:

Für Offhand gibt es die folgenden vier Gegenstände:

Das blutende Herz ist bereits ab Stufe 5 verfügbar, mit Stufe 26 folgt der Kerzenstummel, mit Stufe 59 das Reliquiar des Meisters und mit Stufe 70 das Balsamierungsgefäß.

Als Einhandsense sind folgende vier Gegenstände vorhanden (wobei ich da eher Sichel als Namen benutzen würde):

Der Zerstückler der Gesellen kann ab Stufe 5 eingesetzt werden, mit Stufe 26 folgt die Sense des Adepten, mit Stufe 59 die Sichel des Meisters und als Abschluss mit Stufe 70 der Säbel des Großmeisters.

Und Zweihandsensen gibt es aktuell die folgenden Modelle:

Auch hier sind die Gegenstände mit Stufe 5, 26, 59 und 70 verfügbar und tragen die Namen Spalter des Lehrlings, Berühmter Schlitzer, Glorreiche Guillotine und Königssense.

Beim Namen bzw. der Bezeichnung der Gegenstände erkennt man in den Bildern, dass noch keine deutschen Bezeichnungen implementiert wurden (unter der Annahme, dass „Requires a gramatical form from the caller …“ nicht der endgültige Name bleiben soll). Die von mir verwendeten Bezeichnungen sind die beim Schmied zur Herstellung der Gegenstände aufgeführten Namen.

Versteckte Legendarys

Noch nicht in den Loottabellen enthalten sind die legendären Gegenstände für den Totenbeschwörer. Versucht man einen seltenen Gegenstand mit dem entsprechenden Rezept in Kanais Würfel aufzuwerten, erscheint ein freundlicher Hinweis, dass kein passender Gegenstand gefunden werden konnte.

Trotzdem kann man bereits ein bisschen über einige der neuen Legendarys in Erfahrung bringen. Und zwar durch Kanais Würfel. Bei den Waffen sind beim Totenbeschwörer bereits einige Legendarys aufgeführt (teilweise nur als Platzhalter):

Bei Rüstungen und Schmuck sind noch keine totenbeschwörerspezifischen Gegenstände aufgeführt.

Fazit

Die Sets machen Spaß! Sie spielen sich sehr unterschiedlich und obwohl man noch keine maßgeschneiderten Legendarys dazu hat, kann man mit entsprechendem Build trotzdem locker T10+ spielen. Mit angepassten Fertigkeiten und Items ist vermutlich T13 zumindest mit zwei der vier Sets möglich. Berücksichtigen muss man, dass in meinen Tests die Nekros mit Paragon 1000+ ausgestattet waren. Da ist natürlich mehr drin als würde man einen „neuen“ Char in einer Season spielen.

Mit dem Blutset wurde bereits Solo-GRift 90 geknackt. Zumindest von einem einzelnen Spieler. Platz 2 mit GRift 75 und Platz 3 mit 74 gehen ebenfalls an das Blutset. Platz 4 wird momentan mit dem Boneset auf GRift 73 gehalten und Platz 5 belegt Quin69 mit einem LoN-Build und ebenfalls GRift 73.
Ob beim Erstplatzierten alles mit rechten Dingen zuging oder ein Exploit / Bug genutzt wurde wird sich noch zeigen müssen.

Anmerkung

Momentan läuft noch die junge Beta. Dadurch ändern sich manche Dinge innerhalb kurzer Zeit mehrmals, ohne dass man davon in den Patchnotes etwas mitbekommt. Daher sind die Infos zu den Gegenständen mit Vorsicht zu genießen, da Änderungen kommen können und sicher auch werden!


Was haltet Ihr von den Items? Welche Items (und Legendarys) würdet Ihr Euch noch wünschen?

Spielen mit den Nekromanten Sets Teil 1 - Das Knochen Set Diablo 3 Beta Patch 2.6.0: Änderung an den GRifts
Comments
DameVenusia
Wow. Super Zusammenstellung Hoffe wir können ein paar der legendären Items mit dem nächsten Patch anspielen.


Das mit den Levels 102 und 90 ist wohl ein Exploit. Wie der genau funktioniert ist noch nicht bekannt.
MrGracy
Hab einen Thread dazu gefunden (auf englisch), kapier aber noch nicht so richtig, was genau da schief lief.
Irgendwas mit Blood Cascade. Aber wird vermutlich sowieso in der Downtime gefixed.
DameVenusia
Den Thread habe ich auch gelesen. Da ging es aber um Unsterblichkeit durch geschicktes Kombinieren, freilich kommt der Char an sich kaum über T10 hinaus, da dann der Schaden fehlt. Meine Vermutung ist ein bestimmtes Passive (Eternal Torment / Ewige Qual) welches Flüche unbeabsichtigt stacken könnte. Egal, wir werden es sehen
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!