Diablo 3 Patch 2.6.0a ist jetzt live

Patch 2.6.0

In den letzten Stunden wurde Patch 2.6.0a auf die Diablo 3 Server aufgespielt. Bei diesem Patch handelt es sich um einen kleinen Korrekturpatch zu Patch 2.6.0.

Diese Kleinigkeiten sind somit behoben und quälen uns in Season 11, welche kommenden Donnerstag startet, nicht mehr. Und so sehen die Änderungen im Detail aus (aus dem entsprechenden Bluepost entnommen):

Allgemein
  • Es wurden in der deutschen und chinesischen Version des Spielclients einige String-Korrekturen vorgenommen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die besonderen Gegenstände aus dem Jubiläumsdungeon für Diablo ihr einzigartiges Aussehen, Symbole und damit verbundene Transmogrifikationen verloren haben.
    • Spieler, die früher bereits diese Transmogrifikationen hatten, werden sie nach Veröffentlichung des Patches erneut verwenden können.

Abenteuermodus

  • Wenn in Nephalemportalen Gegner besiegt werden, erscheinen die Fortschrittskugeln jetzt näher am besiegten Gegner.

Gegenstände

  • Moribunde Panzerhandschuhe
    • Die Soundeffekte der Moribunden Panzerhandschuhe wurden angepasst und sind jetzt leiser.

Totenbeschwörer

  • Die Porträts des Totenbeschwörers wurden aktualisiert.
    • Die im Spiel existierenden Porträts sollten eigentlich Platzhalter sein, wurden aber mit dem letzten Patch nicht wie vorgesehen aktualisiert. Dieser Fehler ist jetzt behoben.

Die Änderung der Fortschrittskugeln wird bei den Spielern wohl die meiste Freude bewirken; für mich sind aber auch die Neuigkeiten bzgl. Transmogs aus dem Tristram-Event gute Neuigkeiten. Als alter Sammler wäre es schade, wenn diese „weggepatched“ worden wären.

Patch 2.6.0 S11 Totenbeschwörer Starter Guide D3: Rollback von Legendären Edelsteinen und Double XP Wochenende
Comments
MrGracy
Das Portrait z.B. im Portraitrahmen und den Leaderboards sieht jetzt besser aus. Aber wurde auch das in der Truhe ausgetauscht? Finde, das passt irgendwie noch nicht so richtig bzw. ist das alte, oder?
DameVenusia
Ich komm erst heute abend dazu mir das anzuschauen. Erst dann kann ich mal wieder meine Truhe öffnen
Die vielen kleinen Fixes sind ok und teilweise notwendig. Wenn jetzt aber schon der a) Patch rauskam, wird kein neuer kommen vor der Season wie ich annehme.

Trotzdem könnte was gepatcht worden sein was Blizz nicht laut sagen wollte ( Exploits und co).
Mojito
Die Bilder in der Truhe sind definitiv noch die alten... Und der Cheat-Death-Proc des Necros hat auch weiterhin das Icon von "Marked for Death" (DH!) statt seines eigenen.
Bukama
@Mojito Was erwartest du von den Blizzardpraktikanten?
MrGracy
Na ich will doch schwer hoffen, dass da im Verborgenen noch das ein oder andere gefixed wurde.

Ah, gut (bzw. nicht gut); war mir nicht 100% Sicher ob die schon immer so waren oder nun leicht geändert worden sind.

Das muss so sein. Man ist sozusagen "Marked for Death" und das nächste mal tot, wenn man nicht aufpasst (bis der CD eben abgelaufen ist)
Bukama
Zu dem "Trotzdem könnte noch was gepatchr worden sein"

Bei diablofans häufen sich Meldungen, dass "Command Skeletons" "gepatcht" (lies: kaputt gemacht) wurde: So berichten mehrere Spieler, dass sie denSkill nicht mehr nutzen können, wenn sie SkelMages gecastet haben und warten müssen, bis alle mages tot sind
MrGracy
Bei mir hats heute morgen nochmal nen patch oder so geladen (war aber sehr klein); wurde das vllt schon wieder repariert?
Die Versionsnummer hat sich von v2.6.0.46494 aus dem Blupost zu v2.6.0.46568 geändert. Also wurde auf jeden Fall was geändert; ob das dann der von dir erwähnte Fehler ist ... wir werden sehen.
Bukama
Joar wobei bei der Bugliste die da im Bug Reports Forum gelistet ist, kann es noch einige Patches dauern bis der Necro halbwegs bugfrei ist ^^
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!