Eure Ideen zum Charforum des Totenbeschwörers

Die Diablo 3 Necromancer-Beta läuft seit ein paar Tagen. Genau die richtige Zeit damit wir uns Gedanken für das nächste Charakterklassenforum machen. An dieser Stelle fragen wir nach Euren Ideen zu einer atmosphärischen Benennung des Rückzugsortes der Totenbeschwörers, kurz, wir brauchen einen Untertitel. Ähnlich wie wir das bei den anderen Charakterklassen gemacht haben.

Euch fällt auf die schnelle nix ein? Kein Problem, hier ein paar Inspirationen:

Wer schon mal den Necro in D2 gespielt hat, dürfte sich etwas leichter tun. Aber Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Also, her mit Euren Ideen, hier ein Vorschlag für den Anfang:

  • Rathmas Ossuarium
  • Rathmas Halle des Gleichgewichts

Schlußpunkt für Eure Ideen in diesem Thread ist der 25. April. Wenn sich kein eindeutiger Favorit herauskristalliert hat, gibts eine Umfrage welche über den endgültigen Titel entscheidet. Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Andi - Staffie bei indiablo - mehr oder weniger freiwillig :D aus Stuttgart/Benztown

Alter: Wollt Ihr nicht wissen. Geschlecht: Wißt Ihr wenn Ihr Profile lesen könnt Hobbys: Viel zuviele und Diablo versteht sich Sonstiges: Ne Menge, da reicht der Platz nicht... Beruf: Leider nix mit Diablo 3 :)

D3 Totenbeschwörer ab heute vorläufig aus der Beta raus Der D3 Necromancer - Übersicht zu allen Skills
Comments
Wolverine
Hmm ich bin für:

Totenacker des Nekromanten.
Frosteule
Diskutiert mit Rahtmas Jünger über die Essenz des lebens, die Totenbeschwörer.

Wär meine idee
Oozedrool
Beinhaus der Totenbeschwörer
RPG Dude
Das geht ja gut los....


Mausoleum der Untoten wäre mein Vorschlag.
Wolverine
Ochja, irgendjemand muss ja los legen und ich finde Totenacker hört man jetzt nicht sooft. Zudem war meine Idee das der Nekro dort seine Skelette und co rekrutiert. Bei den letzten Foren war es immer so das der Name des Chars in der Überschrift drin steckt. Daher gehe ich auch davon aus das das am ehesten zutreffend ist, aber das entscheide ich nicht.
KH183
Zur Einheitlichkeit würde ich bei "xxx der Totenbeschwörer" bleiben.
Krypta hatten wir in D2, insofern passen Mausoleum oder Gruft gut. Totenacker/Friedhof klingt ebenfalls stimmig!

Hmm, schwierig
ex'ratt
Grabkammer, Grabstätte, Grabmahl, vielleicht auch Massengrab (weil der Nekro viele Corpses braucht - aber so richtig sagt es mir nicht zu)?
Totenkammer, Leichenkammer, Leichenhalle, Leichenkeller, <beliebiges Synonym>
Destitute
Friedhof der Kuschelnecros!

Mir kommt gerade kein anständiges schönes Beispiel dafür, aber auch wenn Tod und Leichen und WIederauferstehung etc. perfekt zum necor passen, wie wäre es denn auch in Richtung Blut zu denken?

Blutaltar der Totenbeschwörer
Opferaltar der Totenbeschwörer
Blutzirkel der Totenbeschwörer?

^^

Destitute

PS: Ich weiß net hilfreich, aber manchmal sind solche bekloppten Ideen ja anstoß einer Guten ^^
Sirportalez
Ich finde Mausoleum auch gut.
Alternativ noch Knochenburg oder Knochenaltar.
Ist wie beim Totenbeschwörerstudium: "Was studierst'n?"
"Irgendwas mit Knochen."
TomGrenn
Ossarium der Totenbeschwörer?

Ansonsten gefallen mir "Grabkammer ..." oder "Friedhof ..." ...
MrGracy
"... der Totenbeschwörer" muss sein, denke ich. Damit es mit den anderen Charforen zusammen passt.

Mir gefällt ebenfalls Friedhof oder Knochen-/Grabkammer.
Ossarium hört sich auch gut an und würde ebenfalls passen (danke, dass du den Link zu Wikipedia gleich mit rein gebaut hast ).
DameVenusia
Also, Tod und Knochen hätten wir schon mal und die Essenz des Lebens. Ein erster Fingerzeig, zumal Beinhaus und Ossuarium ja gleichbedeutend sind und Totenacker/Friedhof quasi die Vostufe zum Beinhaus darstellen.
SLSTaifun
Verfluchte Seelengruft der Totenbeschwörer

Gruß Taifun

Edit: Besser nur SEELENGRUFT der Totenbeschwörer
Du musst eingeloggt sein, um kommentieren zu können!