Diablo 3: Hotfixes für Blutdiebe erklärt


Diablo 3 Hotfix

Der Blutdieb-Exploit ist seit ein paar Tagen Geschichte, aber nicht Erklärung von Blizzard dazu. Im Zuge des Hotfixes hat Blizzard ein paar Änderungen vorgenommen, welche CM Lylirra wie folgt vor wenigen Stunden per Update sehr ausführlich kommentierte (Zusammenfassung):

Lylirra: Mit einem speziellen Exploit, der nur in Greater Rifts, in Multiplayer-Spielen und mittels Durchführung mehrerer Schritte ausgenutzt werden konnte, war es möglich, aus den Blutdieben wesentlich mehr Bloodshards herauszuholen als von uns beabsichtigt. Wir haben das gefixt und dabei folgende Änderungen vorgenommen die sich auf das Spiel insgesamt auswirken:

weiterlesen

Diablo 3: Blutdiebexploit


Blutdieb

Auch Patch 2.2.0 brachte einen Exploit zutage, der von einigen Spielern zum eigenen Vorteil ausgenutzt wurde: erstellt man in einem Spiel mit anderen Spielern ein Großes Nephalemportal / Greater Rift mit z.B. Stufe 45, und ein Spieler geht auf die Jagd nach Blutdieben / Blood Thiefs, so hinterlassen diese unabhängig vom aktuell eingestellten Schwierigkeitsgrad für die Spieler, die sich im Rift befinden extrem viele Blutscherben / Blood Shards, da die Menge mit dem hoch eingestellten Rift skaliert.
Diesen Exploit haben sich einige Spieler zunutze gemacht, um schnell an Unmengen an Blutscherben zu gelangen und mit diesen ihre Ausrüstung zu optimieren.

Dem hat Blizzard durch einen Hotfix bereits Einhalt geboten. Der Exploit kann somit nicht mehr genutzt werden. Nun wird laut Aussage von Lylirra nach Spielern gesucht, welche diesen Exploit aktiv genutzt haben, um entsprechende Strafen zu verhängen. Sollte also der Streamer Eures Vertrauens plötzlich “neu” in die Season starten, könnte ein gewisser Zusammenhang bestehen.
Einige Accounts wurden bereits gesperrt.

Haltet ihr diese Harte Methode für angebracht? Z.B. um zukünftig dafür zu sorgen, dass Exploits nicht ausgenutzt werden? Oder ist eine Accountsperre zu hart?


Diablo 3 Patch 2.2.0 Hotfixliste aktualisiert


Diablo 3 Hotfix

Die bereits angekündigten Hotfixes zum Graf von Gallert und dem Kopfgeld “Die Überlebenden von Wortham” wurden aufgespielt, ebenso ein Fehler, der den Blutdieben mehr Blutscherben entlockte als vorgesehen. Auch wurden neue ausstehende Hotfixes zum Seasontruhenplatz und einer Transmogrifikation in Aussicht gestellt.

weiterlesen

Diablo3: Dropraten für Legs aufgefrischt und neuer Patch-PTR


diablo-3-ptr patch 2.2.1

Für Sammler und Jäger sind die Dropraten Legendärer Items in Diablo 3 besonders wichtig. Welche Chance besteht, ein bestimmtes Item zu erhalten – alleine oder im Vergleich zu anderen, häufigeren oder selteneren Items?

Die neueste aufgefrischte Dropratentabelle für Patch 2.2.0 des Users Linkitch ist zum Studium auf reddit verlinkt. Denkt daran, die Dropraten behandeln nur Smartdrops (85%), die übrigen 15% sind komplett zufällig. Bei Kadala ist Smartdrop aber zu 100% wirksam. Viel Spaß beim Stöbern!

Diablo 3 News trenner

PTR zu Patch 2.2.1 online

Kaum ist Patch 2.2.0 draussen gibt es einen neuen PTR zum nächstfolgenden Patch. weiterlesen


Diablo 3 Patch 2.2.0 Hotfix


Diablo 3 Hotfix

Auch Patch 2.2.0 hat den ein oder anderen kleineren oder größeren Fehler ins Spie gebracht. Blizzard behebt wie üblich einige davon durch Hotfixes, ohne dass ein Patch nachgeschoben werden muss. So werden dieses mal 2 der neuen Kopfgelder, der normale Heiltrank und Graf von Gallert angegangen. weiterlesen


Diablo3 Season 3 und mehr- Interview Wyatt Cheng


Heute abend um 18.00 Uhr startet Season 3 für Diablo 3. Grund genug, dass sich der Streamer ZiggyD mit Wyatt Cheng zusammensetzte um ein paar Fragen zur Season und zu Patch 2.2.0 loszuwerden. Das ganze Interview mit 20 min. Länge könnt Ihr Euch unten ansehen oder unsere Zusammenfassung lesen, das geht schneller ;)

Interview mit Wyatt Cheng

Das Interview wurde von ZiggyD geführt. Wir geben eine kurze Zusammenfassung auf Deutsch, für eventuelle Übersetzungsfehler und Auslassungen sind die Interviewpartner nicht verantwortlich zu machen ;)

Werden andere Patches so groß sein wie Patch 2.2.0?

weiterlesen

Diablo 3: Neue BiS Ringe mit Patch 2.2.0


Patch 2.2.0 BiS Ringe

Mit Patch 2.2.0 für Diablo 3 kamen einige neue Items ins Spiel, unter anderem Ringe mit neuen legendären Eigenschaften. Diese wollen wir etwas näher beleuchten, da die Ringe schon verfügbar sind und morgen abend schließlich die Season 3 beginnt.

Diablo 3 News trenner

Bisherige Best-in-Slot-Ringe

Keine Frage, die Auswahl war begrenzt:

  • Stein von Jordan
  • Ring des Königlichen Prunks
  • Einheit

Erklären muss man die Funktionsweise dieser Ringe nicht mehr, daher nur kurz: Der Stein von Jordan gibt einen dauerhaften Buff für Elementarschaden (bis 20%) und Eliteschaden (bis 30%), der Ring des Königlichen Prunks kann ein Set-Teil ersparen und kann auch mit Chance auf kritischen Treffer rollen und Einheit ist gerade im Solospiel lange, lange Zeit eine wertvolle Hilfe um eingehenden Schaden um die Hälfte zu mindern, wenn der Begleiter ebenfalls einen trägt und nicht stirbt.

Für den einen oder anderen Build gibt es noch andere Ringe, aber in ihrer generellen Nutzbarkeit waren die genannten drei Ringe allen anderen deutlich überlegen.

Die neuen Ringe mit Patch 2.2.0

Daran könnte sich aber für Patch 2.2.0 einiges ändern.

weiterlesen

Diablo 3 Patch 2.2.0 Live und Patchnotes auf Deutsch


Patch 2.2.0 Diablo 3

Patch 2.2.0 von Diablo 3 ist live in Europa und kann heruntergeladen werden! Mit dem neuen Dateisystem CASC erfolgt eine Änderung unter der Oberfläche. Damit soll es möglich sein, Inhalte von Diablo 3 leichter zu ändern, ggf. auch ohne clientseitigen Patch und bei manchen Spielern die Performance zu verbessern. Daneben wurden neue Bounty-Aufgaben eingeführt, Endbosse in Grifts sind jetzt immer auf der Minimap lokalisierbar, normale Heiltränke gibts nicht mehr, dafür einen automatischen Heiltrank und vieles andere mehr.

weiterlesen

Diablo 3 Patch 2.2.0 Patchnotes auf Englisch


Patch 2.2.0

Auf den US-Servern ist der heiß ersehnte Patch 2.2.0 bereits live und die Patchnotes sind ebenfalls verfügbar, zumindest auf englisch. weiterlesen


Diablo 3: Tavern Talk und Forentalk


indiablo_logo

Der Diablo 3 Tavern Talk hat wieder einmal stattgefunden, CM Nevalistis als Gastgeberin, Wyatt Cheng, John Yang und Travis Day sprechen über bestehende und künftige Entwicklungen von Diablo 3. Unser User Mangokid hat das Gespräch zusammengefasst, nachzulesen hier.

Diablo 3 Forenthreads

Unsere Foren bieten eine Menge Informationen für interessierte Diablo 3 SpielerInnen die auch mal mehr in die Tiefe gehen wollen.

Wer an der neuen Season interessiert ist, findet einen Theorycrafting-Thread zum Barbaren (ebenfalls von Mangokid erstellt) in dem Spielweise, Items und Skillung für Patch 2.2.0 und Season besprochen werden. Schaut da mal rein!

Gleich “daneben” findet sich die Story von Maleachi, einem jungen Barbaren, den unser Kolumnenkönig TomGrenn als Späteinsteiger spielt. Seht Euch Sanktuario nochmals mit den Augen eines Diablo 3 Anfängers an ;)

Auch bei den Zauberern hat sich ein Thread um das neue Delseres Opus Magnum Set entwickelt. Einstieg jederzeit möglich ;)

Das ist erst einmal Stoff genug. Mehr gibts in den nächsten Tagen. Viel Spass beim Lesen und einen Riesendank an alle Diskussionsteilnehmer, ohne Euch wäre es langweilig :)