Sescheron

Aus Diablo 3 Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Sescheron ist die Hauptstadt der Barbarenländer. Es handelt sich um die Stadt, die im Anfangsvideo von Lord of Destruction von der Armee Baals gestürmt wird. In diesem Video erkennt man sehr gut die Scherenbrücke über den abgrundtiefen Graben, der die Stadt beschützt, die dicken und hohen Mauern sowie die eindrucksvolle Halle vor dem Tor.

Sescheron ist höchstwahrscheinlich durch Baal komplett zerstört worden. Der Älteste von Harrogath, Aust, berichtet in seinem Tagebuch, dass Harrogath allen Kontakt mit Sescheron verloren habe:

Sollten Caldras prophetische Worte nicht ausreichen, Qua-Kehk und seine Männer zum Handeln zu zwingen, so waren die schwarzen Rauchwolken, die im Süden aufstiegen, doch gewiss Beweis genug! Wir gingen davon aus, dass eine gewaltige Armee gegen uns marschierte, von keinem Geringeren angeführt als Baal selbst, dem Herrn der Zerstörung. Unsere schlimmsten Befürchtungen wurden bestätigt, als wir jeden Kontakt mit unserer Hauptstadt Sescheron verloren.