Set-Gegenstände

Aus Diablo 3 Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Set-Gegenstände (kurz: Sets) sind besondere zusammengehörige Spielgegenstände, die durch gleichzeitiges Tragen weitere zusätzliche Eigenschaften aktivieren. Im Spiel sind sie durch ihren grünen Schriftzug erkennbar. In der Anzeige der Eigenschaften eines Set-Gegenstandes werden alle weiteren Gegenstände, die zum betreffenden Set gehören angezeigt: in grüner Schrift, wenn die Set-Gegenstände sich im Besitz des Chars befinden und in roter Schrift, wenn nicht. Auch die besonderen, durch das gleichzeitige Tragen der zum Set gehörigen verliehenen Eigenschaften werden in grüner Farbe angezeigt. Beim Tragen des kompletten Sets erhält man noch einen zusätzlichen Set-Bonus, der bei jedem zugehörigen Item in goldener Schrift angezeigt wird.

Während es im Spielmodus Classic nur Sets gibt, deren Teile aus normalen Grundgegenständen bestehen, wurden mit der Erweiterung Lord of Destruction Sets eingeführt, die sowohl außergewöhnliche (exceptional) als auch Elite-Grundgegenstände enthalten. Je nachdem, welche Grundgegenstandsversion in einem Set überwiegt spricht man daher auch von Exceptional- bzw. Elite-Sets.

[Bearbeiten] Trivia

  • Die ersten tragbaren Sets sind:
  1. Arktis-Ausrüstung ab Level 2
  2. Berserkers Arsenal ab Level 3
  3. Hsarus' Verteidigung ab Level 3
  4. Cleglaws Armschmuck ab Level 4
  5. Infernos Werkzeuge ab Level 5
  • Das kleinste komplette Set ist Bul Kathos' Kinder, bestehend aus zwei Gegenständen. Da diese zwei Schwerter sind kann es nur von einem Barbaren getragen werden. Das größte komplette Set teilen sich mit 6 Gegenständen Sigons Stahl Total, welches alle 6 Rüstungsgegenstände belegt, und das Barbarenspezifisches Elite-Set Unsterblicher König, das mit seinem Zwei-Hand-Hammer nur Schmuck freilässt.
  • Bei manchen Sets lassen sich zwei gleiche Items tragen (Barbaren mit zwei Waffen beispielsweise). In diesem Fall zählen beide nur als ein Setitem (für die Anzahl der getragenen Setitems) - die Eigenschaften dieses Items erhält man aber doppelt.
  • Insgesamt existieren acht Elite-Sets, wovon sieben charakterspezifisch sind und nur vom jeweiligen Charakter komplett getragen werden können, was dann bei den meisten Sets zu einem die Figur einhüllenden Leuchteffekt führt. Das achte Elite-Set ist Bul Kathos' Kinder, welches auch charakterspezifisch ist, da nur der Barbar zwei Schwerter auf einmal tragen kann. Somit hat der Barbar als einziger Charakter zwei für ihn bestimmte Sets.

[Bearbeiten] Weblinks

Sets aus Diablo 2 (Classic)

Sets aus Diablo 2 (LoD)