Tempel der Klauenvipern

Aus Diablo 3 Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Tempel der Klauenvipern im Tal der Schlangen in Akt 2 findet man den Altar der Schlangen, dessen Zerstörung Ziel der Quest "Verdunkelte Sonne" ist.

Der Tempel besteht aus zwei Leveln und wird von Untoten, Vipern und Skarabäen bewacht.

Mit dem Zerstören des Altares erhält man das Vipern-Amulett, welches man zusammen mit dem Stab der Könige im Horadrimwürfel zu einem Horadrim-Stab verwandeln muss.

Weiterhin gewährt einem Jerhyn nach der Zerstörung des Altars Zutritt zu seinem Palast, sobald man mit Drognan gesprochen hat.