Weltenstein

Aus Diablo 3 Wiki

(Weitergeleitet von Weltstein)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Weltenstein

Nach dem Tod Baals musste Tyrael in Diablo 2 den Weltstein zerstören, da Baal ihn verdorben hat und dieser den Mächten der Hölle ein Tor nach Sanktuario geöffnet hätte. Doch was nun die Vernichtung des Weltensteins für Konsequenzen haben wird, ist noch nicht bekannt - es ist wahrscheinlich, dass die Geschichte von Diablo 3 dieses Ereignis aufgreifen wird.

In der Sündenkrieg-Trilogie von Richard A. Knaak wurde der Weltenstein ursprünglich von Inarius erschaffen um das Sanktuario vor der Hölle und dem Himmel geheim zu halten. Er wurde auch dazu verwendet um die Kräfte der Menschen zu unterdrücken. Später aber wurde er von Uldyssian ul-Diomed so verändert, dass die Kräfte der Menschen wuchsen, woraufhin Inarius die Menschheit vernichten und Sankturio neu erschaffen wollte. Doch dies wurde durch Uldyssian ul-Diomed und seine Anhänger vereitelt.