PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die AFH und Itemspenden



Nai
24. Mai 2007, 19:14
Hallo :hy:

Immer wieder erreichen uns PMs, in denen User anbieten, der Anfängerhilfe Items zu spenden, damit wir unseren Teilnehmern diese zugute kommen lassen.
Zu allererst möchte ich mich im Namen des AFH-Staffs dafür bedanken. Wir finden es toll, daß immer wieder User auf uns zukommen, um neue Spieler zu unterstützen. Das ist eine sehr noble Geste.

Allerdings hat die AFH noch nie Spenden angenommen bzw. verteilt. Von ganz seltenen Fällen, wo mal was weitergegeben wurde (als Preis bei einem Event o.ä.) mal abgesehen.
Wer im Battle.Net spielt, bekommt sehr schnell mit, welche Items für welchen Char gut sind. Wir möchten unsere User aber nicht zu diesem Item-Wahn erziehen, statt dessen legen wir Wert darauf, daß sie lernen, wie man gute Stats erkennt. Auf den Char kommts an, nicht auf die Ausrüstung, das ist unser Grundsatz, daher spielen wir in den Seminaren immer und ausschließlich selffound.

In unserem Announcement (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?t=1539733) haben wir die Verschenkaktionen aus dem Marktplatz (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&postid=8438049#post8438049) verlinkt, so liegt es bei jedem user, ob er sich eine kleine Starthilfe verschafft oder eben nicht.
Wir wollen dies jedenfalls nicht tun :)

Wenn ihr sicher gehen wollt, daß eure Items bei Spielern landen, die diese auch wirklich gebrauchen können (und nicht bei jemandem, der eigentlich schon alles hat), könnt ihr uns gern per PM anschreiben und in der AFH "Werbung" für euren Thread im Marktplatz machen:
In der AFH posten und ein Moderator schließt den Thread dann. Aber bitte nach Absprache :)

Vielen Dank.

Das Team der AFH

Nai
11. Januar 2008, 14:47
*Sicherungsup*