PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Skizze] MF- Trapse



Seisset
28. April 2008, 15:42
Die MF-Trapsin



Kleiner Leitfaden

WV 1.02



Inhaltsangabe

1. Abkürzungen
2. Vorwort
3. Warum die Assassine?
4. Skillung im Kurzüberblick
- 4.a Kurzfassung
- 4.b Richtiger Einsatz der Skills
5. Ausrüstung im Kurzüberblick
- 5.a Der Helm
- 5.b Die Rüstung
- 5.c Die Waffe
- 5.d Der Schild
- 5.e Das Amulett
- 5.f Die Ringe
- 5.g Die Handschuhe
- 5.h Der Gürtel
- 5.i Schuhe
- 5.j Das Inventar
- 5.k Der zweite Slot
6. Der Söldner
- 6.a Die Ausrüstung des Söldners
7. Die Einsatzgebiete der MF-Trapse
- 7.a Eldrich
- 7.b Schenk
- 7.c Pindle
- 7.d PE(S)-Runs
- 7.e Die Gräfin
- 7.f TC-85 Gebiete
- 7.g Andariel




1. Abkürzungen


Ali = Klinge des Ali Baba
Anni = Annihilius / Vernichtikus
BoS = Burst of Speed / Tempoblitz
cnbf = can not be frozen / kann nicht eingefroren werden
DS = Death Sentry / Todeswächter
Fade = Verblassen
Harle = Harlekins Crest / Harlekinskrone
HC = Hardcore / Profi-Modus
Item = Gegenstand
LI = Lighning immune / Blitzimmun
LS = Lighning Sentry / Blitzwächter
MB = Mindblast / Gedankenschlag
Meppel = Mephisto
MF = magic find / Chance auf magische Gegenstände
PES = Pindle, Eldrich, Schenk
Pindle = Pindleskin / Knochenhaut
prisma = + zu allen Widerständen
PT = Perfekter Topaz
RL = real life / Realleben
Skill = Fertigkeit
SM = Schattenmeister
Torch = Fackel
WP = Waypoint / Wegpunkt
WT = Wartravellers / Kriegsreisende



2. Vorwort

Liebe Mit-Assassinen,
Das Thema MF ist und bleibt einer der Kernpunkte von Diablo2, ist doch das Suchen und Finden besonderer Ausrüstungsteile einer der größten Anreize, die dieses doch mittlerweile auch schon alte Spiel zu bieten hat… wo man doch wochenlang flucht, weil Meppel mal wieder Isenharts Set duped, und dann der leuchtende Moment kommt… ein Wunschdrop, oder gar ein Item von dem man nicht einmal zu träumen wagte… da liegt es… noch unidentifiziert, in unschuldigem Grün oder Gold. Das sind die Momente für die man gezielt MF-Runs macht, und teilweise sogar ganz bestimmte Chars dafür hochspielt. Nun, genau so einen Char möchte ich hier behandenl, und natürlich soll es sich stilecht um die Assassine drehen.



3. Warum die Assassine?

Nun, das mag eine berechtigte Frage sein. Wir alle kennen Sorcs die sich zu Meppel porten, ihn killen, und während dem Looten schon fast das nächste Spiel öffnen. Auch kennen wir Barbaren, die nach mannigfaltigen Arten dem Gegner die Knochen zu brechen (im Idealfall bricht sich der Barbar weniger Knochen und gewinnt dadurch) auf den Leichen der gefallenen Gegner tanzen und sie „ausbrüllen“ (mir fällt leider kein Vergleich im RL für diese Tätigkeit ein :ugly: ). Und nicht zuletzt gibt es noch Totenbeschwörer mit ihrer wandelnden Knochenburg, Paladine die Werkzeuge um sich werfen, oder Amazonen die jahrelang nur Kühe geherdet haben.
Meist denkt man beim Thema MF nicht an Assassinen, warum denn auch. Sie kann meist nicht porten, kann Leichen nicht ausquetschen, spielt sich meist nicht im Kaffeehaus-Stil… und doch ist es möglich, mit einer Assassine sehr gut überall durchzukommen und dabei sehr effektiv auf Item-Jagd zu gehen. Ich selbst habe mir zweimal einen Item-Grundstock auf diese Weise aufgebaut, und werde dies in der nächsten Ladder wieder mit einer derartigen Assassine tun.
Die Vorteile einer Assassine sind in meinen Augen folgende: Leicht zu spielen, dabei aber flexibel genug um auf alle Situationen einzugehen. Genug Schaden um überall durchzukommen, dabei aber sicher genug um auch auf HC zu bestehen. Dazu das intelligenteste Minion im Spiel, das noch dazu mehr aushält als jeder hochgezüchtete Söldner. Man braucht keine Schlüssel :D ja, im Ernst, was glaubt ihr, was in Truhen so alles drinnen sein kann.



4. Skillung im Kurzüberblick

Die Skillung einer solchen Assassine möchte ich nur kurz streifen, ist sie doch im Großen und Ganzen mit anderen Skillungsvarianten der Trapse ident. Der Grundstock besteht aus den Blitz-Fallen, deren beide wichtigsten der Blitzwächter und der Todeswächter sind. Diese beiden Skills werden auch den Großteil der Zeit verwendet werden, und sollten auch gemaxt werden, da sie für konstante Kosten hohen Schaden bringen. Als Synergien sind noch zu beachten das Schocknetz, und der Combo-Blitz-Wächter, die allerdings erst im späteren verlauf des Spiels hochgeskilled werden. Die Kampffertigkeiten werden völlig weggelassen, wenn es um unsere Schattenkünste geht, sieht die Punkteverteilung folgendermaßen aus: Gedankenschlag (optional) und Verblassen samt der nötigen Vorskills jeweils ein Punkt, der Schattenmeister wird bei mir mit deren 20 besetzt. Nun, warum dies, die meisten setzen diese Punkte lieber in Feuerstoß… tja, es ist schwer zu erklären, ich habe bereits beides probiert, die Version mit dem hochgeskillten Schattenmeister macht zwar weniger Schaden, und braucht für Immune länger, ist aber wesentlich stabiler, und das ist für mich als HC Spieler doch ein recht gewichtiges Argument.


4.a Kurzfassung
LS, DS und SM auf 20
BoS, Fade und alle Requires auf 1
MB optional auf 1
sind die obigens Voraussetzungen erfüllt, die Synergien der Blitzfallen erhöhen, also Schocknetz und Combo-Blitzwächter



4.b Richtiger Einsatz der Skills

Die erste Entscheidung, abhängig vom Spielgebiet, ist die Wahl der „Aura“. Verblassen oder Tempoblitz heißen unsere beiden Varianten. Für schnelle MF Runs in bekannten Gebieten wie PES-Runs nutze ich gerne BoS, wenn man aber in schwierige Gebiete geht, und die Resistenzen zu wünschen übrig lassen, sollte man nicht Zögern zu verblassen.
Der Schattenmeister sollte meist am Begin des Spieles gecastet werden… erstens braucht man ihn fast vom Start weg, außerdem ist er meistens so hübsch, das man damit angeben sollte :D
Im Kampf selber wird er sich selbstständig machen, und man braucht sich nur noch um den Einsatz der Fallen zu kümmern. Wie man diese Strategisch richtig setzt könnte zu einem seitenlangen Exkurs führen, doch damit will ich euch (vorerst) verschonen… wichtig ist nur, für die jeweilige Situation die richtige Mischung aus LS und DS zu finden… übrigens, sieht man sich LI-Gegnern gegenüber ist es nicht dämlich Fallen zu legen… vorausgesetzt man legt DS und nicht LS ;)



5. Ausrüstung im Kurzüberblick

Tja, hier gibt es eigentlich relativ wenig zu beachten, wenn man auf MF geht, sollte man soviel MF wie möglich einpacken… denn im Allgemeinen wird der Schaden auch so ausreichen, und der Killspeed kaum leiden. Meine derzeitige MF-Trapse rennt mit über 550 MF herum und kommt überall durch ohne sich Sorgen machen zu müssen (und ohne zu sterben wohlgemerkt)


5.a Der Helm
Ein absoluter Klassiker: Harle, what else?
Alternativen wären noch ein Tarnhelm für die kleine Geldbörse, oder wer voll auf MF gehen möchte ein magischer gesockelter Reif… aber eigentlich ist die Harle gesockelt mit einem PT die beste Variante. Wer keine dieser Varianten hat, kann auch mit einem dreifach PT-gesockelt Helm durchkommen, meine Trapse hat mit einem solchen Hell gecleared.


5.b Die Rüstung
Skullders PT ist die beste Variante wenns um MF geht… wer mehr Resis will kann natürlich auch eine Vipern nutzen, aber da wir ja Items finden wollen… Die Billigvariante ist eine vierfach PT-gesockelte Rüstung, das Gegenstück zum oben genannten Helm… billig und genug MF, zusätzlich sieht eine Assassine mit einem solchen Prunkharnisch aus wie ein kleiner Goldkäfer… hat wirklich was für sich ;)
Wer noch mehr Extragold will, kann sich noch Wohlstand basteln, weitere Alternativen gibt es hier nicht.


5.c Die Waffe
Ali Baba und die 40 Ist-Runen… oder so ähnlich. Nein, mein Ali trägt nur zwei MF-Juwele, aber auch damit kann man glücklich werden. Weitere Variante wäre noch eine Möwe… eine 6-Ist Waffe ist mir persönlich zu teuer (selbst wenn ichs mir leisten könnte), Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier auf jeden Fall beim Ali.


5.d Der Schild
Ja… also… 4-Ist-Monarch empfehle ich NICHT. Nehmt euch lieber ein Reim-Schild, es bringt MF, Resis, etwas Block und nettes cnbf, ja, das ist wirklich praktisch! Mit dieser low-cost Variante holt man schon fast das Optimum heraus, Preis/Leistung stimmt allemal.


5.e Das Amulett
Nun, hier gibt es keine wirklichen Regeln… Ideal ist ein +2 Assa, prisma, MF-Amulett, da diese aber nicht auf Bäumen wachsen, sollte man das nehmen, was einem hier am ehesten entgegenkommt.


5.f Die Ringe
Hier kann man etwas im Unique Bereich wildern, allerdings sind zwei Nagelringe nichts wirklich berauschendes… auf magischen Ringen ist mehr MF möglich (bis zu 40), ich selber besitze aber keinen, selbiges gilt für rare Ringe, deren utopisches Maximum bei 25% MF liegt. Wer will kann natürlich noch Skills reinholen durch einen Soj oder Buls, aber mit reinem MF kommt man hier auch weiter.


5.g Die Handschuhe
Wächtertreu sind hier die beste MF Variante. Dahinter kommen dann Rares mit MF und Resis, allerdings ist hier die Auswahl nicht allzu groß.


5.h Der Gürtel
Hier gilt fast das Selbe wie bei den Gloves: Goldträger trägt seinen Namen zu Recht. Upped bekommt man noch eine vierte Pot-Reihe dazu. Alternativ wäre der Tals-Belt zu nennen, Spinnenmonster um die Taille gürten müssen wir nicht unbedingt.


5.i Schuhe
Hier gibt es die Möglichkeit sich WTs anzulegen… dabei bekommt man die besten MF Werte zusammen, die Alternative von Rare Schuhen mit MF und Resis ist doch etwas dahinter… bei Resi-Mangel sollte man aber eventuell hier etwas einsparen… wobei gute resi/MF Boots leider auch nicht auf den Bäumen wachsen ;)


5.j Das Inventar
Im Inventar braucht man… hm… erstmal Platz und dazu MF-Charms. Ausnahmen von der Regel sollten ein Anni und eine Torch sein, der Rest kann mit kleinen MF-Charms und einem Gheeds vollgepflastert werden… aber vergesst nicht, dass ihr eure Funde ja auch noch mitnehmen wollt ;)


5.k Der zweite Slot
Hier gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder zum Ancasten von Fade/BoS/SM oder für das Legen stärkerer Fallen. In beiden Fällen empfehle ich + Skill Klauen, +3 Tree mit + Einzelskills wäre ideal, aber auch sehr teuer, als Mischung kann man auch zwei billige +2 Skill Klauen kaufen… die tuns auch, und man deckt beide Bereiche gut ab.



6. Der Söldner

Ja, den gibt’s auch, sein Nutzen beschränkt sich meist darauf, seine Aura zu spenden (mist, ich hab verraten, das der Build nur mit nem a3 Merc geht…), und Immune zu bekämpfen. Für zweiteres ist wohl ein Macht Söldner eine sehr gute Variante, aber ich selbst Spiele bei einer Trapse doch lieber mit einem Freezer… der Grund ist, das langsame Monster leichter von Fallen getroffen werden, und einfach für alle Party-Member mehr Sicherheit vorhanden ist. Für LI-Gegner bekommt der Merc Unterstützung vom SM, bisher habe ich noch keine unbezwingbaren Gegner gefunden die diesen beiden gemeinsam gewachsen gewesen wären.


6.a Die Ausrüstung des Söldners
Nun, hier hat man zwei prinzipielle Möglichkeiten: Man stattet den Söldner auf MF ausgerichtet aus, damit er den Last-Hit durchführt, oder man achtet auf seinen Schaden und steigert seine Leistungsfähigkeit. Zu empfehlen ist zweiteres, man kann den Fallen nun mal nicht sagen, das sie mit dem Schießen aufhören sollen… bzw. Naja, man kann es Ihnen sagen, aber Fallen sind extrem ungehorsam… soviel sei dazu gesagt. Wichtig sind also eine Waffe mit genug Schaden und Speed, dazu noch Leech und Speed vom Equip, Skills sind nicht wichtig, cnbf kann aber recht nützlich seine (empfehlenswert sind hier z.B. Duriels, idealerweise äth und upped wenn mans hat). Näheres zum Söldner Equip bitte in Söldner-Fibeln aus dem Strategie-Archiv nachschlagen.



7. Die Einsatzgebiete der MF-Trapse

Ja, nun wird’s spannend, wo kommt man denn gut voran? Prizipiell kommt man überall durch, aber gewisse Gebiete sind einfach zu bevorzugen, dies wären folgende:


7.a Eldrich
Ein kleiner Boss der gleich oberhalb des ersten Akt5 WPs sitzt, und der sich gegen Blitzschaden nicht ausreichend gerüstet hat... wie dumm für ihn. Er ist der wohl mit Abstand leichteste Gegner für eine MF-Trapse, man nimmt den WP, geht nen paar Schritte nach oben, und legt Fallen. Am Weg zu ihm liegt ein kreisrunder Gegenstand am Boden (sieht aus wie ein Schild), den kann man als Anhaltspunkt für die Fallen sehen. oft genug wird Eldrich samt Meute gekillt bevor er auf dem Bildschirm erscheint, ideale Taktik: 4 LS, ein DS, wenn nötig am Ende noch ein DS nachsetzen... der Merc kann hier gut und einfach blocken, Gefahr besteht keine. Die Drops sind sehr gut, mit genug MF wird man mit Rares überschwemmt (manche sehr brauchbar), Uniques und Setitems sind seltener, aber die Zeit pro Kill ist unschlagbar. Etwaige Adds sind nur selten ein Problem, und werden meist von DS mitgerafft, sie sind auch sehr selten LI.


7.b Schenk
Ein dicker Brocken, der aber leicht zu besiegen ist. Problem hier, ist der Weg zu Schenk. Nervige Bogenschützen, Stachelratten, Speerkatzen. das alles kann auf HC recht ungemütlich werden, die Adds am Weg immer zuerst checken, notfalls, einfach über den WP ein Rückzug (bei Dornendreschern am besten generell, sie sind nervig). Am Weg ist es oft günstig 2LS + 1 DS zu setzen, und sich dann jeweils durch legen eines Pärchens von LS+DS vorzukämpfen. Schenk selbst stirbt schnell, der Lag kann etwas nerven. Positiv ist, das man Schenk in einem mit Eldrich abgrasen kann, negativ ist, das Schenk "schwerer" ist, mehr Zeit braucht, und auch etwas schlechter dropt (bzw. weniger droppen kann als Eldrich)


7.c Pindle
Ja, der gute Pindle... auch der geht exzellent mit einer Trapse, am besten gleich zu einem PES-Run gebündelt. die Taktik hier ist ganz einfach. Man nimmt das rote Portal, und rennt sofort zum Tempeleingang. Aber Vorsicht, kurz stehenbleiben, bevor man die Halle betritt, und nach hinten in die Halle (die nicht einsehbar ist) einen SM casten. Dieser landet dann direkt vor, oder in Pindles Horde, was bewirkt, das man selbst ungestört vorrücken kann, und so den Merc nachziehen kann. Dabei legt man 4 LS + 1 DS, und wartet darauf, das der Spuk vorbei ist. Pindle kann zwar LI sein, aber dann übernehmen Merc, SM und DS das weitere, große Schwierigkeiten gibt es kaum. Nur sehr unangenehme Mischungen aus Fana, Curse, und ähnlichem können gefährlich werden, aber das merkt man daran, das der SM mehr Leben als gewöhnlich verliert, ein schneller Rückzug zum roten Portal ist hier meist angebracht wenn man selbst noch schwach auf der Brust ist... ansonsen einen neuen SM casten, und nach Schema-F weitermachen.


7.d PE(S)-Runs
Ja, nachdem die drei Bosse oben getrennt beschrieben wurden nur kurz etwas zu der Vorgehensweise die ich nutze. Gleich vorweg, ich lasse meist Schenk aus, da er die Spieldauer sehr in die Länge ziehen kann. Eldrich und Pindle in einem Run + Ein/Ausloggen dauert bei mir um die 30 Sekunden (dabei ist Identen, Verkaufen und Shoppen inklusive ;))
Der Run startet in der Stadt mit BoS ancasten. Danach gehe ich zu Malah der Schildkröte, lasse mir Mana und Leben auffüllen, und kaufe Ident-Scrolls um die Drops vom vorigen Run von Pindle zu identen. Alles was unnütz ist wird verkauft, nützliches kommt in die Truhe, und der WP1 wird genommen. Eldrich wird gekillt, der Drop aufgesammelt (ich habe im Inventar 16 Felder frei, da die Bosse jeweils zwei Items droppen), der WP genommen. Nun wird bei Cain identifiziert (nützliches kommt in die Truhe), und gleich zu Anya gesprintet. Die kauft die Ware ab, ein kurzer Blick zu den Rüstungen und Klauen im Angebot (hab da schon sehr nette Teile gefunden ;)), und durchs rote Portal Pindle besucht. Dieser wird gekillt, der Drop aufgesammelt, und das Spiel verlassen (die draußen aufstehenden werden in der kurzen Zeit nicht zum Problem, ich ignorieresie, da sie nicht gut droppen... wer will kann sie aber dank DS sehr gut ausschalten). 30 Sekunden im Durchschnitt, gestoppt im SP über 20 zufällig ausgewählte Runs. Inwiefern das bnet einem das mit Connection-Problemen übelnimmt sei nun dahingestellt :D


7.e Die Gräfin
Ja, ne Sorc ist dank Port etwas schneller, dafür wetzen wir durch den Turm und nehmen die besonderen Truhen mit…. Ja, MF bringt bei Runen nichts, aber bei sonstigen Drops schadet es ja auch selten ;) Am besten ist es auch, sämtliche Bosse und Champs am Weg zu killen, nerven können nur Bogenschützen. An den meisten normalen Gegnern laufe ich dank BoS einfach vorbei, in HC ist es aber meist klüger alles am Weg zu killen. Die Gräfin selbst stirbt indem man die Fallen von außerhalb in ihre Kammer castet.


7.f TC-85 Gebiete
Es gibt kein LI-freies Gebiet, man sollte sich auf die mit wenigen LIs beschränken… dann aber hat man sehr viel Spaß. Besser ist hier maximal ein Barbar der die Leichen noch ausquetscht, ansonsten kann kaum ein Char was MF/Speed/Sicherheit angeht vorbeiziehen. Hier empfiehlt es sich einfach alles zu killen, meist reichen 2 bis 3 LS + DS aus, in Fällen von Gegneransammlungen einfach noch einen DS mehr casten.


7.g Andariel
Ja, die alte Maid geht auch sehr gut. Nervige Gegner sind zwar die Blitzspucker, aber davon gibt’s meist nicht zu viel… Andariel selbst ist ein Witz, und dropt dazu fleißig… aber auch hier ist ne Sorc dank Teleport schneller… lebt aber auch gefährlicher. Am Weg zu Andariel empfiehlt es sich, Bosse und Champs zu killen, und auf besondere Truhen zu achten, die es hier geben kann. Für Andariel selbst habe ich mit der Zeit eine einfache Taktik ausgeknobelt. Der Vorraum wird völlig gecleared, danach auch der Raum hinter der Türe... ist man mit den Schamanen fertig kommt auch schon meist die nette Dame, die dem Spiel das Jugendfrei-Siegel verdorben hat. Hier ist meist das Problem, das der Merc so schnell stirbt... nunja... das möchte man vermeiden, also macht man folgendes: 5LS oder 4LS + 1DS casten (je nachdem ob Leichen in der Nähe liegen oder nicht), den SM an die Dame ranlassen, und dann etwas weggehen. Man sieht recht schnell, wann der Merc die "Fährte" verliert... er hampelt in Richtung Spieler, und kennt Andy nicht mehr. Das positive an der Sache ist, das der SM wesentlich intelligenter ist, und Andy munter auf der selben Stelle weiterblockt. Oftmlas blockt ein hoher SM den ganzen Kampf durch, sollte er kurz vorm Sterben sein, einfach einen neuen direkt vor Andy casten. Auf diese Weise kommen weder Spieler noch Merc in Gefahr, und Andy stirbt sehr schnell im Blitzlichtgewitter (wahrscheinlich vor Scham den BH vergessen zu haben...)




Damit bin ich auch schon wieder am Ende dieses Textes angekommen. Ich weiß, nichts davon ist spektakulär und innovativ, doch hoffe ich, dass es eventuell dem einen oder anderen eine kleine Hilfe sein kann, wenn er versucht einmal einen etwas anderen MF-Char zu basteln ;)
mfg

Ciao
Seisset

SantasClaws
28. April 2008, 16:21
Also Resis sind ja jetzt fast gar keine auf der von dir beschriebenen Ausrüstung.

Kommst du überhaupt auf positive Resis in Hell (ohne Fade) ?

LG Santa

Seisset
28. April 2008, 16:29
ohne fade liegen die resis bei mir so um 0 herum, mit fade sind sie dann schon annehmbar hoch. man kann am besten bei amu, ringen und ähnlichem mehr rauskitzeln, charms können hier auch gut weiterhelfen... ich hab allerdings dank der zwei blocker nie wirklich probleme in hell wegen den resis, der life polster ist hier sehr hoch, da man str nur für equip statet, und dex nicht hoch muß wenn man im zweitslot nur +2 skill klauen nutzt... somit massig leben, und ein dicker polster... in entsprechenden gebieten zusammen mit verblassen mehr als ausreichend
mfg

Ciao
Seisset

Arsenium
28. April 2008, 20:47
Sehr fein.

Es gibt auch magische Ringe und Amulette, die zum mf noch prisma draufhaben. ich hab glaubich einen ring mit 25mf und 15@ rumfliegen (oder so ähnlich).

Sieht mir nach einem sehr guten alternativen MF-Char aus.

Ich fange inner Ladder auch immer mit ner Trapsin an. Allein schon, weil man die +3 trap-claws auf alp schon shoppen kann und so einen sehr feinen Schaden anrichtet.

lg Arsenium

Horseback
28. April 2008, 22:01
Der Söldner:
Ja, den gibt’s auch, sein Nutzen beschränkt sich meist darauf, seine Aura zu spenden (mist, ich hab verraten, das der Build nur mit nem a3 Merc geht…)

ICh wusste gar nicht, dass ein A3 Merc von Haus aus eine Aura hat :clown:

Und Andariel soll ein Witz sein? Also wenn ich meinem Merc keine Tränke (Regs) geben würde, dann würde der draufgehen. Das Gift ist doch sehr hässlich, leider :(

Also der Guide ist schön, auch wenn ich lieber mit meiner Sorc mfen gehe, aber es ist eine Alternative zu 08/15 Chars im Bnet (Hdin, Java, Smiter, etc.) :top:

Zum Laderneustart fange ich traditionell auch immer mit einer Trapse an und ich denke, dass ich nächstes Mal auch eine bauen werde- mit mf als Schwerpunkt ;)

Seisset
29. April 2008, 10:24
@arsenium: du hast nen rare ring mit 25% mf? glückwunsch, wenn er noch prisma resi draufhat muß er wohl "Lucky - Ring des Luckers" heißen :D

25%mf ist auf rare ringen das maximum des möglichen, auf magischen ist bis zu 40 möglich. mehr ist ring-mäßig nur auf angelic möglich imho, und auch da nur durch setbonus ;)

@horse: siehst du, jetzt weißt dus :clown:

für andariel gibts ne einfache Taktik, muß ich wohl etwas gezielter aufschreiben, das was da oben steht ist erstmal ne rohfassung die ich in einem runtergetipt habe, werde mir die einzelnen taktiken noch explizit rausschreibenund getrennt posten... aber soviel sei gesagt: man kann andariel killen ohne das der merc mitbekommt, das es sie überhaupt gibt :lol:

V. 1.01 is raus, Ringe rares/magic genauer beschrieben, die Taktiken zu den einzelnen Bossen/Gebieten näher erläutert ;)
mfg

Ciao
Seisset

Skuhsk
29. April 2008, 11:18
Hallihallo Seisset!

Habe ja auch eine kleine Trapse, mit der ich sehr gut durchkomme. Auch wenn ich den Feuerstoß anstelle des Meisters gemaxt habe. Mich hat einfach das Fallenlegen des Meisters gestört. :)

Ich finde, man kann auch noch sehr gut die Zuflucht und Nila ansprechen. Auch diese beiden Orte kann man gut mit der Trapse besuchen. Gut, mit den Vipern und kein Feuerstoß kenne ich mich nicht aus. Aber sollte vielleciht auch gehen.

Bis dann denn
Skuhsk

Obstsalat2
29. April 2008, 11:44
Setz doch noch den Nachfolger des verschollenen Trapsen-Einsteigerguides mit dran (der war doch von dir, oder?). Besonders der Tipp mit dem Maek-Knochenstab hat mir damals sehr geholfen.

E/ Ach Tub wars... Was sehen auch alle Mods gleich aus...

Seisset
29. April 2008, 11:53
trapsen einsteigerguide? ne, der is nicht von mir, von tub gibts nen kurzguide.
wenn man früh mit FB hochspielt ist ein maek stab sehr gut (oder ne 3Tir rüstung bzw 2Tir helm), wenn man mit blitzfallen hochspielt sollte man sich nen mana/ene nec-stab holen ;)
mfg

Ciao
Seisset

Cherno
29. April 2008, 15:55
Gut gemacht. Und man merkt, dass du HC spielst, Seisset ;)

Für Andy und Eldritch nehm' ich immer +3/+x Doppelklauen zum Fallenlegen, warte, bis alles losschießt (Bildschirmrand) und wechsel dann auf Ali/Reim. Den Punkt bei Eldritch hast du ja schon beschrieben.

Andy geht am leichtesten, wenn man sich kurz vor das erste Säulenpaar stellt (nicht weiter!), die Fallen knapp hinter die zweite Säule legt und dann Richtung Tor zurückrennt. Je nach Equip muss man die Prozedur öfter wiederholen. Andy ist so gut zu schaffen, auch ohne den Merc zu verrippen - sie darf nur nicht ins Blickfeld kommen. Wieviel der SM aushält - keine Ahnung. Bei nem lvl 2x SM könnt' ich mir schon vorstellen, dass er Andy blocken kann.

DS kratzt Andy meiner Erfahrung nach wenig. Setze ich selten ein.

Pindle: Kurz vor dem Tor stehenbleiben, dann kann man überhaupt erst Fallen in die Vorhalle legen. Den Mob vor der Halle kann man mit MB ein bisschen kontrollieren, der wird aber verdammt stark. Solange Equip und charlevel noch mies sind, muss Pindle schnell fallen -> eher bei /players1 oder /players3 bleiben.

Zuflucht: Nett, weil fast ohne LI (die Blitzspitzen ausgenommen). Dass die Geister über das "Nichts" schweben, nervt ein bisschen. Zum MFen noch nicht ausprobiert.

Nihla: Ungern, weil auf dem Weg LI-Dornendämonen und LI-Vipern unterwegs sind :( Bei Nihla selbst funktioniert die 4-LS-1-DS-Taktik perfekt. Teleamu/reif/Najs sind ne gute Investition. Speziell SP, wenn man den Weg schon kennt. Ansonsten geh' ich da lieber mit ner FB/ES-Sorc runter.

Equip sieht gut aus, ist ja bewährt. ;)

@Ungehorsam der Fallen: Wenn der Merc lasthitten soll, kann man die Fallen am andern Bildschirmrand neu aufstellen. Muss aber schnell gehen und verbrät Unmengen an Mana. Bei nem Einsicht/CoT/Wohlstand oder Duriels(PT)-Söldner aber vielleicht interessant.

Gruß

P.S.: Kann es sein, dass DS in vollen Spielen (bzw ab /players5) fast nichts mehr reißt? Kommt mir zumindest so vor...

Seisset
29. April 2008, 16:00
ja, das ist so, denn DS fuktioniert auf basis des lebenswertes eines monsters in nem 1player spiel... das heißt der schaden bleibt gleich, ist aber relativ zum monsterleben gesehen geringer... aber LS schaden steigt ja auch nicht an, so gesehen ist das also okay ;)

und: ja, nen lvl 2x oder gar 3x SM hält ne menge aus dort wo der merc längst verreckt ist... speziell gegen andys gift merkt man das
mfg

Ciao
Seisset

Arsenium
29. April 2008, 20:35
Der ring ist zwar magisch, aber trotzdem sehr nett. hat 25mf und 12prisma drauf. grad noch nachgeschaut.
Dazu hätte ich noch das passende Amulett mit 16prisma und 26mf. weniger gut, aber trotzdem nett.

mfg Arsenium

Berkeloid
29. April 2008, 21:02
was hälst von der klassischen Tal 3er Kombi Rüstung Amu Gurt?
Gibt Resis und sieht toll aus :D

Gut, aber finden muss man die auch erstmal :(

ansonsten :top: well done.

Seisset
30. April 2008, 10:51
@gut, magisch geht noch, jeder 12127 Ring kann diese Affixe haben... wobei du dabei max MF dieser kombination hast ;)

als amu hab ich lange ein tripple res (alle res 3x%) mit 2x% MF gehabt, jetzt ists nen +skill amu mit ner spur mehr MF

@Berkel: halt ich eher weniger von, Skills bringts uns ja nit, mit skullders, rare amu und goldträger upped hat man mehr MF, die resis reißens imho nicht raus, zumal der preis höher ist... und ne assa in nem rosa prunkharnisch? probiers aus, aber schütze dein augenlicht :D
mfg

Ciao
Seisset

Armagedon28
30. April 2008, 11:01
groooooses Lob,

ich echt gut geworden

da ich ne HC assa habe (und bei der assa hab ichs gefühl die findet mehr) anfang alp: GC all ress 14, dann alp bei Baal n light skiller ...

und das ohne MF equip kommt mir der guide genau richtig

denn ich finde ne assa steht einfach sicherer wie ne sorc (ja ich sprech aus erfahrung, alle meine sorcs sind zwischen lv. 20 - 50 verreckt)

also Dickes Lob

aber eine frage hätt ich noch:

sollt ich die ganze zeit mit Ali/reim rumlaufen oder Trap Claws (wegebn Dmg)

die Ali/reim kombi dann nur bei Bossen kurz vor deren ableben wechseln oder

mfg

Seisset
30. April 2008, 11:09
die frage ist, ob deine fallen mit ali/reim genug schaden machen... ab nem gewissen lvl und genug +skill am equip kann man das mit ja beantworten, alles was nicht LI ist fällt dann so schnell genug, alles was LI ist schert sich eh nicht drum welchen slot man nutzt.

wichtig ist ein zweiter slot mit z.B. zwei +2 assa skill klauen, bzw. zwei +3trap klauen dann, wenn der schaden im MF-slot nicht ausreicht... dann kann man so vorgehen: im kampfslot die fallen legen, in den MF slot wechseln und auf den kill warten.

ich selbst spiele mit lvl91 nur noch im MF slot, egal wo ich unterwegs bin, und hab den zweiten slot für BoS/SM ancasten ausgelegt... dadurch müssen meine schönen trap klauen zwar am mule schmoren, aber egal :D
mfg

Ciao
Seisset

edit: neue version 1.02 is raus

Greywolf
30. April 2008, 16:16
:hy:

Habe den Guide so gelesen und dachte nur:

Warum Sm Maxx?

Ich würde alle Syns zu Ls skillen.
Rest in Sm fade und bos wobei ich bei Mf Runs Fade vorziehen , würde , da es bei PÈS runs nciht so auf die LAufgeschwindigkeit ankommt und auf die fallen leg geschwindigkeit. Korriegiere mich bitte wenn ich falsch liege.

Mit einem Stabilen Merc und einem Sm auf ein angenehmes Skill lvl geht das auch.

Desweiteren könnte man überlegen noch ins Cs zu gehen VORRAUSGESETZT der Merc kann die Lis killen , nach 2 -3 Ce`s liegen die meist eh am Boden.

Wenn man akkurat mit Schattenmantel arbeitet sind die Magier auch kein problem, so habe ich damit zumidnest die Erfahrung gemacht.

Ansonsten sehr gut , werde ich evtl. mal ausporbieren meine Trapse auf Mf umzurüsten.

Gruß Grey :hy:

Skuhsk
30. April 2008, 16:31
Hallihallo Grey!

Mit dem Schattenmeister hast du einen zusätzlichen stabilen Blocker, der auch noch die LIs bekämpfen kann. Und meiner Meinung nach und Seisset hat es ja auch geschrieben, benötigt man in fade und BoS jewweils nur einen Punkt. Mit den +skills kommt man da auf ein gutes Level.

Und welches Level hast du denn, wenn du die angesprochenen Dinge gemaxt hast? Etwa Lvl. 64. Da spielt man eigentlich noch in Alp und sollte noch relativ gut durchkommen. Wenn man dann noch zwei +3 Klauen hat und +5 Skills, geht es schon recht gut.

Aber, es ist natürlich immer eine Geschmackssache, wie man spielen wird.

Bis dann denn
Skuhsk

Greywolf
30. April 2008, 16:38
Oha, in meinem überiefer vergass ich völlig das ich LVL 94 bin und ich dadurch genügend Skills habe...

Ich habe noch nie mit nem gemaxxten Shadow gespielt , aber kann der wirklich so gut Li`s killen , ich überlasse das meist meinem Merc , deswegen verstehe ich nicht warum man SM maxxen sollte, da er ja wie du bereits angesprochen hast eh nur als zusätzlicher Blocker fungieren soll.

Desweiteren wäre es nicht auch möglich die MF assa mit 2 +3 trap 2 sockel klauen jeweils mit MF juwele bestückt zu spielen.
So hätte man einen konstanten schaden und könnte den 2. SLot fürs ancasten nehmen ODER für einen Najs stab , die Teleladungen bewirken wunder.

Gruß Grey :hy:

Skuhsk
30. April 2008, 16:49
Hallihallo Grey!

Natürlich geht das auch. Wenn du Glück hast gehen auch 2 +3 Klauen mit 3 socks. Aber was ist denn das maximale MF auf Juwelen? Da solltest du meiner Meinung nach vom MF Wert mit Ali und dem Schild besser bedient sein vom Wert.

Ob er die LIs wirklich so gut verhauen kann, kann ich jedoch nicht beurteilen, da ich ihn auch noch nie gemaxed habe. :)

Und da ich mir schon einmal meinen Nec in HC mit Hilfe des Stabes zerlegt habe, bleibe ich bei den Skills, die für die jeweilige Charklasse vorhanden ist. :)

Bis dann denn
Skuhsk

Cherno
30. April 2008, 20:18
Hi,

je nachdem, ob man nur /pl1 oder eben ohne Mulis im Game spielt oder parallel zu Baalruns PES abgrast, sollte auch die Ausrüstung aussehen. Entweder man braucht den dmg von +5/+6-Klauen oder man pflastert alles mit MF zu. Die Klaue+Jool-Variante halte ich für nen schlechten Kompromiss.

Skillung genauso: Seisset stellt eher die HC-Variante mit max SM und Ancastklauen vor, ich als SC-Spieler greife eher zu max/high FB, caste den Meister über die Trapklauen an und hab Ali/Reim im Zweitschacht.

Juwele: Als Affixe sind "smaragdgrün" (5-7 mf, Prefix) und "des Wohlstandes" (5-10 mf, Suffix) möglich. Wie hoch das ilvl sein muss, dass beide zusammen auftreten - keine Ahnung :clown: Ali hat 1% mf/Level, ich rechne mal mit 60-90 plus den 25 von Reim - dann müssen schon mindestens 5 Juwelen mit maximalen Stats verbaut sein, um überhaupt noch an die Ali/Reim-Kombi ranzukommen. Bei höheren Charleveln derer sechs. Und dass Ali noch 2 Sockel haben kann, ist noch gar nicht mit drin.

Gruß

Seisset
02. Mai 2008, 05:44
klauen mit mf sockeln, davon halte ich ehrlich gesagt mal sehr wenig... man sollte sich schon entscheiden was man will, und wenn man klauen für schaden zum fallencasten will hat man doch den zweiten slot

weiters stelle ich zwar eine HC variante vor, aber die geht in SC für mf ebenso gut... der MF wird als blocker benötigt, und zwischen einem lvl10 SM und nem lvl25 SM liegen schon welten was die Stabilität angeht.

es gibt zwei fälle in denen ein extrem stabiler SM hier benötigt wird. und wenn auch andy eher von wenigen besucht wird, wo der hohe SM sehr wichtig ist, so ist er bei pindle fast wichtiger... er blockt die gegner, und ermöglicht es erst den merc als zusatzblocker gefahrlos heranzubringen. teleport ist natürlich ne andere möglichkeit, aber ich persönlich nutze es nicht so gern... der SM auf high lvl ist für pindle in meinen augen die absolute trumpfkarte, ohne ihn dauert ein run doch länger...
mfg

Ciao
Seisset

Neb
25. Mai 2008, 10:44
Irgendwann habe ich einmal gehört, dass die Assassine auch für 'Truhenruns' geeignet sein soll. Kann mir jemand sagen, welche Gebiete für solche Runs geeignet sind?

meecrop
25. Mai 2008, 10:56
Originally posted by Athelor
Irgendwann habe ich einmal gehört, dass die Assassine auch für 'Truhenruns' geeignet sein soll. Kann mir jemand sagen, welche Gebiete für solche Runs geeignet sind?

Supertruhen (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=1368801&highlight=truhe+kurast)
Speziell ging es um die Truhen in Kurast, die wohl ne höhere Chance haben ne Hr zu enthalten. (da gibts auch nen Thread zu, musst du mal die SuFu nutzen)

Neb
25. Mai 2008, 13:01
Dankeschön für den Link. Allerdings bin ich weniger auf Runensuche, weshalb 'Supertruhen' eher nicht in Frage kommen. Kannst du mir näheres über die Goldenen Truhen sagen, also ob es sich lohnt, runs auf solche zu machen? Über die Suchfunktion konnte ich leider keinen entsprechenden Thread ausfindig machen.

Neb
25. Mai 2008, 23:19
Welchen Schild empfehlt ihr als Rohling für 'Reim'?

Seisset
26. Mai 2008, 08:35
ich selbst verwende da am liebsten einen kampfschild, imh ne gute mischung aus def/block/requires
mfg

Ciao
Seisset

meecrop
26. Mai 2008, 10:47
Dropcalc (http://diablo2.ingame.de/tips/calcs/dropcalc/)
Der funktioniert auch für Truhen. Da bieten sich ja die A1 Gebiete wie die Grube an, da du dort auch gut mfen kannst.
Nur der Truhen wegen Runs zu machen, wird ich allerdings nicht. (und wird in der Regel auch nur für die Truhen in Unterkurast gemacht)

Schild:
Kampfschild hat den Vorteil das es max 2 Sockel bekommt, wenig Stärke braucht und nen guten Grundblock bietet.
Ne höhere Blockchance bietet nur die Pavese, allerdings braucht die auch 133 Stärke und bei max 3 Sockel brauchst schon Glück, das beim Sockeln 2 Löcher rauskommen.

YOB
26. Mai 2008, 11:18
Ich würde Reim in auch in einen Kampfschild sockeln, wenn du ihn nur für den 2. Slot brauchst. Zum blocken wäre der Hyperion am besten mit den wenigsten Stärke Anforderungen.

Ali Baba find ich jetzt nicht so toll, ist extrem langsam, wenn man damit fallen legen will. Wenn man aber nur kurz wechseln will für den Boss-Kill reicht das.

In 5-Ls Klauen mit 2 Sox könnte man ja noch magische oder rare Juwele mit z.b. 15 Allres und 10 MF sockeln. 2 Klauen a je 2 dieser Juwele wäre imho das Optimum. ~300 MF sollte man ja ohne grössere Verrenkungen hinkriegen. Ab da würde ich alles auf Schaden setzen.

Ich hatte einen gemaxten Schattenmeister (allerdings auf meiner Kickse). Killen tut der praktisch nix (erst recht nicht in nützlicher First). Aber Blocken tut er super und hält dadurch den Merc länger am Leben. Ist aber sicher Geschmackssache. Auf SC würd ich auch nur 1 Punkt setzen.