PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1.13] PL Update



Araxor
24. August 2010, 20:11
Nachdem die PL schon vor 1.13 weitestgehend als Alibi diente um Neulinge abzuziehen und einen Vorwand für Spamposts zu liefern haben sich die Preisrelationen mit dem neuen Patch nicht wirklich verbessert. Insoweit wäre es eventuell sinnvoll zumindest für traderelevante Items halbwegs brauchbare Werte zu finden.

Neuer Thread dafür weil PL Gespräche im WS Thread erfahrungsgemäß ignoriert werden und im allgemeinen Geschätze untergehen.

Hauptproblem ist derzeit wohl die Relation von High-End Uniques zu HRs. Nachdem kaum noch jemand zu cuben scheint ist der Gul Wert mit 1.13 imo ins Bodenlose gefallen. Eventuell würde es angesichts der aktuellen Dropraten auch Sinn machen tatsächlich Werte für Runen über Gul anzugeben.

Als ersten Ansatz würde ich vorschlagen bestimmten Uniques eine bestimmte Rune entgegenzustellen. Was ist z.B. ein mittleres Greifenauge wert? Gul? Vex? 1.5 Lo?
Selbe Frage für WF/Klafter/HL/etc., Itemvorschläge willkommen.


Ob ein brauchbares Ergebnis rauskommt hängt von eurer Teilnahme ab. Falls jemand eine stark divergierende Preisvorstellung zu einem Item hat wäre es begrüssenswert wenn er diese ebenfalls äußert, damit ein realistischer Tradewert entsteht anstatt nur das Ergebnis von einem fehlgeleiteten Herdentrieb.

Erste Runenpreisvorschläge anno 01.09.2010:


Gul 4 - 3
Vex 8 7,5 6
Ohm 13 7 10
Lo 20 11 15
Sur 20 10 10
Ber 40 15 20
Jah 50 13 30
Cham 30 20 15
Zod 50 50 30

Mordecai
24. August 2010, 20:15
wenn ich ein greifenauge hätte, würde ich es bei den gegenwärtigen dropraten für zwei lo nicht weggeben. über eine ber ließe sich reden. dies nur, um zu verdeutlichen, wie sich meine wahrnehmung verschoben hat. ich begrüße die eröffnung zu einer diskussion und werde mir mal ein paar gedanken hierzu machen.

Kruemelmonschda
24. August 2010, 20:26
Ich mache mir auch mal Gedanken und schmeiße als zusätzliche Diskussionsgrundlage einfach mal die SP Preisliste vom incgamers Forum unkommentiert in den Raum: http://diablo.incgamers.com/forums/showthread.php?t=775056

DFens666
24. August 2010, 20:36
Is hier gedankenlese stunde oder was? :p Das wollte ich grade machen, hab mich nur vorher mal mit Seisset beraten :ugly:

Ich persönlich würde mit HRs aber noch nicht ganz so freizügig umgehen, bzw genaue werte für highend Unis zu finden wird immer noch schwer sein. Genauso schwer ist es aber, runen ab sagen wir mal Ohm einen genauen Wert anzugeben.
Das die Runen bis Gul aber deutlich verringert werden müssen ist aber klar. Im übrigen würde ich danach noch bei den Items ebenfalls paar veränderungen vornehmen.
Die Wertung wie sie eben ist aber beibehalten, also 10 PGs = 1 PLE.

Bis wohin man die Runen komplett rausschmeissen sollte is wohl schwer zu sagen. Ich würde wohl Lem als 1. ansetzen, weil die dadrunter will keiner und im Zweifelsfalle könnte, wenn mal neue leute kommen, sowas ja gesucht werden.
Die häufigkeit der Lem entspricht ja so ca. das der Io von früher. Genaue Wertangaben lass ich eben nochmal weg.

Am einfachsten könnte es sein, erstmal oben anzusetzen, also bei der Gul, und dann die anderen runter werten. Jetzt müsste man überlegen, was wäre einem die Gul noch Wert im moment. cuben tut wohl wirklich kaum einer mehr, bzw es wird wenn noch weiter abnehmen.

Ich persönlich würde die Gul jetzt irgendwo bei 3-4 sehen. Die runen drunter entsprechend weniger, wobei mit kleineren abstufungen als vorher.
Die begehrtesten HRs dürften ja eh Ohm, Lo, Ber und Jah sein, also wenn man wirklich dort Werte angeben will, werden diese am meissten Wert sein. Und die Zod eventuell, Cham, Sur und (Vex) sehe ich hintendran.

Mal als Vorschlag eine kleine Liste, werte als PLE:

Lem 0,5
Pul 0,8
Um 1,5
Mal 2,5 eventuell weniger
Ist 3
Gul 3,5
Vex 6 (eventuell höher, max jedoch 7 natürlich)
Ohm 11~
Lo 20~~ (da wären wir dann wohl in etwa bei den top unis angekommen)
Sur Hier bin ich unschlüssig. Mehr als eine Lo? wenn ja wie viel. Bedarf ist niedrig, von daher nuja... also um den Dreh rum wie ne Lo würd ich sagen.
Ber 35-40 je nach Sur
Jah 50-60 imo
Cham 30 ?
Zod 50?



Abschliessend noch die Frage, wer macht die neue PL auf? Ich würds machen wenn keiner will :read:

Kruemelmonschda
24. August 2010, 20:46
Ich würde die Jah fast schon auf Höhe der Ber einordnen. Schließlich ist die Ber von der reinen Dropwahrscheinlichkeit seltener als die Jah.

Mopedman
24. August 2010, 20:54
also wie schon in mausis fred erwähnt hab ich ne WF von thorwin für eine Ohm erstanden. (vielen dank an dieser stelle noch mal :D sie leistet gute dienste) ob das ein guter tausch war kann ich nich beurteilen. ich glaube und hoffe es aber :D. vlt können die anderen das einschätzen. ich dachte wir sollten bloß die Runen-PL ändern oder? an den dropraten von high-uniques haben sie ja nich rumgeschraubt.

fensis wertung is schon ganz nett. im groben würde ich da zustimmen.


Abschliessend noch die Frage, wer macht die neue PL auf? Ich würds machen wenn keiner will :read:

ja mach ruhig :D

Born'
24. August 2010, 20:56
€: Jetzt muss ich auch noch editieren, damit der Zusammenhang stimmt. Pheeze Zwischenposter :p



Lem 0,5
Pul 0,8
Um 1,5
Mal 2,5 eventuell weniger
Ist 3
Gul 3,5
Vex 6 (eventuell höher, max jedoch 7 natürlich)
Ohm 11~
Lo 20~~ (da wären wir dann wohl in etwa bei den top unis angekommen)
Sur Hier bin ich unschlüssig. Mehr als eine Lo? wenn ja wie viel. Bedarf ist niedrig, von daher nuja... also um den Dreh rum wie ne Lo würd ich sagen.
Ber 35-40 je nach Sur
Jah 50-60 imo
Cham 30 ?
Zod 50?

Find ich bissel wenig Fensi. Klar Runendroprate ist stark gestiegen, trotzdem sind sie immernoch gefragt und ich denke man sollte nicht allzu tief stapeln. Gul ~ 5 sollte meiner Meinung nach mind. bleiben. Grad in den HR-Gegenden um Ber/Jah wirds dann schwierig, die werden wohl für wesentlich mehr rausgehen, als in irgendeiner PL angesetzt.


Was ist z.B. ein mittleres Greifenauge wert? Gul? Vex? 1.5 Lo?
Selbe Frage für WF/Klafter/HL/etc.

Ich sag mal ausn Bauch:

mittl. Griffon ~ Sur (wenn man davon ausgeht, dass Sur>Lo; dann je nach +/- bis Jah (perf.) würd ich sagen)

WF ~ Lo (evtl. bissel weniger)

Klafter ~ stark schwankend imho zwischen Ohm (quasi min.) und Ber (perf.) ^^

HL ~ Vex (?)

Nun zerreißt mich, ich spiel Classic :D

DFens666
24. August 2010, 21:42
Naja, bei den Unis hat sich nix geändert, aber im Grunde seh ich da paar Sachen, die man verändern könnte.

@ BTD
Die Frage ist bei der Gul ja, wer will sie :p Je weiter die Zeit voranschreitet, desto weniger Runen werden gecubt. Wobei man natürlich bei Bedarf einer Vex 2 Guls cuben könnte. Aber wie gesagt, ich würde sie bei 3-4 ansetzen, 3,5 war jetzt mal nur so der mittelwert.
Lem, Pul, Um waren schon vorher kaum gefragt, und selbst die Mal war am abrutschen.
Ist/Gul waren die ersten, die die meissten haben wollten.
Das einzige prob was ich bei meiner Runenwertung sehe war an sich die Vex. Vielleicht sollte man eher
Gul 4
Vex 8~
Ohm 12-14 machen.

@kruemel
naja is halt schwer zu sagen. Was ist mehr gefragt? beide haben schon ihre Einsatzmöglichkeiten. Vielleicht mehr so 40 Ber~ und 50~ Jah.

Auf die Unis würd ich gerne erst eingehen, wenn wir die Runenwertung durch haben, dann fällt das ganze einfacher, weil man dann sagen kann X = Rune A usw.
Natürlich ist es ja auch ein wenig von dem einzelnen Abhängig. WF mit Lo find ich zb sehr hoch. Einen Klafter für Ber ebenfalls. HLs sind in letzter Zeit auch weniger gefraget oder?
Griffon für Sur find ich auch sehr hoch gegriffen, eher wie Lo und wenns sehr gut is kann man vielleicht knapp unter Ber gehen.
Wenn man die Lo bei ~20 ansetzt (wenn man die Gul erhöht würde ich hier auf 22 gehen mind) könnte man die Sur auch in etwa gleichhoch werten.

AuroraBorealis
25. August 2010, 01:06
Die Uniques sehe ich relativ ähnlich wie BTD, die Runen ähnlich wie Fensi (in der letzten Angabe, als GUL 4 etc., zusammen mit den alten Werten von oben).
:hy:

Zeon'
25. August 2010, 01:34
für ein Griffons musste man ja schon pre 1.13 ne Lo hinlegen, glaub kaum, dass man jetzt eins für ne Sur oder gar eine Lo abstauben kann. Für ein gutes geb ich da eher Ber oder Jah ab


Ansonsten halte ich mich mal zurück, da ich seit Wochen quasi keine Trade mehr verfolge oder selber trade

Zaubermaus
25. August 2010, 07:15
Was auch ne Überlegung wert wäre: Es gab ja schon einige Auktionen für Maxdam/AR-Charms. Könnte man da die Preise, die geboten wurden, nicht auch mit aufnehmen oder zumindest den ungefähren Wert?
Beispiel: 13 Maxdam/61 AR Baalcharm von Kaz vor kurzem - ging raus für:

18/20/6 anni
15/18/7 anni
+3 4loch GMB

Das lässt sich ja ungefähr in PLE einschätzen...

DFens666
25. August 2010, 08:07
Wäre mir persönlich viel zu wenig, da Annis im SP ja nix besonderes sind. Selbst wenn der eine recht gut ist, aber man muss halt einfach nur das Spiel anhaben und man kann einen bekommen, von daher spiegelt das für mich nicht den richtigen Preis wieder.
Kommt halt immer drauf an, was der gegenüber sucht, und das man sich einig wird.

Blut'
25. August 2010, 08:13
Gute Maxdam Charms unterliegen starken Schwankungen weil sie einfach immer per Auktion rausgehen und wenn die SL zwei Bietern sehr gefällt schaukelt sich das stark hoch.
Den Trade halte ich auch für zu günstig für den Käufer btw, da Annis dabei sind

Zu den Runen: Ich würde vorschlagen den Wert anhand einer Mischung aus Seltenheit und Brauchbarkeit festzumachen (Vex//Ohm aufwärts)

Seltenheit: Zod > Cham > Ber > Jah > Lo > Sur > Vex > Ohm
Brauchbarkeit imo(!): Ber = Lo > Jah > Sur > Zod > Ohm = Vex > Cham

Ber = Lo > Jah einfach wegen der Übermacht von Forty und Grief welche man ja gerne mal häufiger baut, Jah hat man irgendwann genug das gleiche mit Ber (Außer jemand baut mehrere Infis :ugly:)

€: Oh, ich werf mal ein paar Werte in den Raum - wer errät wie die zustandekommen bekommt nen Keks :p

Vex 7,5
Ohm 7
Lo 11
Sur 10
Ber 15
Jah 13
Cham 20
Zod 50

Kruemelmonschda
25. August 2010, 09:11
Diese Liste finde ich schon arg niedrig irgendwie. Auch wenn sie sich vermutlich zu einem Großteil an den tatsächlichen Dropwahrscheinlichkeiten orientiert. Für die Preise würde ich allle meine PGs in HRs investieren. Ich hatte zumindest kein Problem, meine Gul für 75 PGs loszuwerden.
Die Liste von DFens schaut gut aus. Der Vergleich zum BNet hinkt zwar, sie kommt aber von der relativen Runenwertung untereinander der SC Preisliste recht nahe:
http://diablo3.ingame.de/trade/preisliste/?modus=scl&gruppe=%&currency=&art=7#preis

Jack.Sypher
25. August 2010, 09:39
Was ist z.B. ein mittleres Greifenauge wert? Gul? Vex? 1.5 Lo?
Selbe Frage für WF/Klafter/HL/etc., Itemvorschläge willkommen.


wenn ich ein griffon hätte, würd ich das selbs für 2x Jah nich hergeben. wie viele Jahs und Bers sind seit 1.13 hier in unserer kleinen gedroppt? und dann setz mal die Griffon-droprate dagegen...
WF und HL macht Sinn was festzulegen, vor allem HL, weil das auf den meisten melee chars standart is...



Klar Runendroprate ist stark gestiegen, trotzdem sind sie immernoch gefragt und ich denke man sollte nicht allzu tief stapeln. Gul ~ 5 sollte meiner Meinung nach mind. bleiben.
[x]
ausserdem: man sollte nich vergessen, dass Ohm und Lo durch cuben noch moderat zu erreichen sind. wer eigene Gul/Vex Runen hat und die (zahlreichen...) runenwörter damit nich bauen will, wird weiter cuben (ich zum beispiel). Gul und Vex Runen bleiben also zum cubn mMn durchaus relevant, auch wenn sie nich mehr die quasi einzige möglichkeit zur HR-Erlangung darstellen.

ingesamt empfinde auch ich die Bewertung als schwierig. insgesamt lässt sich aber folgendes sagen:
geändert haben sich nur die dropraten für die runen. ich finde, man sollte auch nur ihren wert anpassen. warum den PL wert der unis ändern?
die werte der bisherigen Runen zu halbieren wär auch noch ne idee. die runen bis Lo könnte man sogar recht streng nach cubewert machen... Jah und Ber haben Sonderstellung, Cham schon wegen der Höhe nicht unter Lo. Zod is eh sonne Sache... wer will die schon traden?

DFens666
25. August 2010, 09:55
Also fassen wir das mal zusammen, um einen Überblick in einem Post zu haben.
Muss ich Bluti mitreinehmen? der tanzt so aus der reihe :lol:

zu den kleineren Runen hat keiner was gesagt, da nehm ich einfach mal meine Wertung

Lem 0,5
Pul 0,8
Um 1,5 eventuell nen Tick weniger
Mal 2-2,5
Ist 3
Gul 4-5 Ich würde zu 4 tendieren
Vex 7-10 (würd ich an der Gul festmachen, also für mich 8)
Ohm 12- ?? ich würde die Vex übrigens nicht höher als Ohm sehen. Hoto/Death gibts ja schon "ein paar" bei uns, da sehe ich keinen riesigen bedarf.
Lo 20 ~ vielleicht 22?
Sur max so viel wie Lo, so wie ich das raushöre
Ber 35~
Jah 40~? oder mehr. oder gleich wie Ber. Weniger würd ich nich machen
Cham max 20 imo weniger als die ber und Jah von der Brauchbarkeit.
Zod ?? Mehr/Gleich/Weniger als Ber/Jah?

Im vergleich zu den highend unis:
Ne Lo mit 20-22 wäre im Grunde ja tatsächlich weniger Wert, als das, wofür die Unis früher über den Tisch gegangen sind. Von daher sollte das doch imo hinkommen.
Eventuell muss man da nochmal angleichen nach einiger Zeit, aber eben würde es schon passen wie ich finde.
Grundsätzlich werden Runen irgendwann nichts mehr Wert sein hier, wenn das so weiter geht, denn irgendwann brauch keiner mehr welche^^

Gamba
25. August 2010, 10:15
Finde ich generell ok von der Hausnummer her. Ral/Sol könnte man vlt noch reinschreiben falls jemand craftrunen braucht (0.1 ral, 0.15 sol oder sowas würd ich jetzt mal tippen).




Ansosnten könnte man vlt noch lifeskiller mit aufnehmen, die werden ja doch häufiger gehandelt und nachgefragt. Mir schwebt da was exponentielles im Kopf rum, z.B.

Wert = Rohwert * 2^(Lebensbonus/15),

d.h. ein lifeskiller mit 15life wär doppelt so viel wert, eienr mit 30 viermal und mit 45 life achtmal so viel (nur als Anregung).

ähnliches dann vlt noch für +stats, max, fhr und frw...

Just my 2 cents
Gamba

Blut'
25. August 2010, 11:06
Muss ich Bluti mitreinehmen? der tanzt so aus der reihe :lol:
Ich hab einfach die 1:x Wahrscheinlichkeit genommen und die letzten 2 Stellen gestrichen :ugly:

Araxor
25. August 2010, 11:34
Ich habe mich bis jetzt absichtlich nicht mehr zu Wort gemeldet, in der Hoffnung dass sich erstmal möglichst viele User zu dem Thema äußern.
Es wäre nett wenn darauf verzichtet werden könnte bereits nach 14 h so etwas wie eine provisorische PL zu erstellen damit andere User ihre Meinung abgeben können ohne von Schnellschüssen im Startpost bzw. den weiteren Threadpostings beeinflusst zu werden.

Nachdem die PL bereits seit Monaten nur beschränkt aktuell ist schadet es sicherlich nicht übermäßig wenn wir noch ein paar Tage warten damit ein Großteil der aktiv tradenden Comm noch seine Meinungen äußern darf.

lm`
25. August 2010, 19:36
Ich würd gern mal auf einer kleinen Nebenfront die Uniques durchgehen. Angefangen bei den Helmen. Alle 1-2 Tage ein neues Kapitel.
Zu den Runen äußere ich mich eher nicht, denke aber, dass wir zuerst nochmal die Unis checken sollten, bevor die Runen eindingsn.

Andariels Antlitz/Andariel's Visage 5 , Äth - kann man so lassen. Nettes Ding für Merc und Bowie. :ugly:
Arreats Antlitz/Arreat's Face 2 - Fällt häufig, ist kaum im Einsatz. Aber wird doch noch manchmal gesucht. 1-2 ist ein guter Ansatz.
Dämonenhorns Schneide/Demonhorn's Edge 2 - Mehr als ein Sammlerstück ist das Ding nicht. 1 mein Vorschlag.
Greifenauge/Griffon's Eye 10++ - Da bedarf es wohl keiner Änderung.
Halaberds Herrschaft/Halaberd's Reign 1,5 - 1 maximal. Wenn überhaupt.
Harlekinskrone/Harlequin Crest 5 - Ganz netter Allerweltshelm.
Jalals Mähne/Jalal's Mane 2 - 1-2 da das Ding mit Arre vglbar ist.
Kiras Wächter/Kira's Guardian 2,5 - Kaum gehandelt. Und eigentlich nur mit 65+ Res wirklich 'brauchbar'. Preis geht dann aber auch mMn in Ordnung. Vl. runter auf 2.
Krone der Äonen/Crown of Ages 3-6 - Selten. Preislich vertretbar. Mit 2 Löchern würde ich aber ggf. auch mehr hinlegen. Allerdings ist der Markt für sowas nicht gegeben. 3-6 passt irgendwie.
Krone der Diebe/Crown of Thieves 1-2 - 1 und die Sache passt. Mehr als einen Goldbaba hat eigentlich niemand.
Nachtschwinges Schleier/Nightwing's Veil 7-10 - Mit +15 wohl auch 1o+.
Rabengarn/Ravenlore 4 - mit +2oFDam sollte man es schon irgendwie mit Harle vergleichen können. Mein Vorschlag. Wobei im Grunde kein Markt dafür besteht. Schwer einzuschätzen.
Raubschädel/Stealskull 1,5 - Mit 2 Löchern wohl mehr als 1,5. 1-3?
Schleier aus Stahl/Veil of Steel 2 - 1. Wenn überhaupt.
Wolfsgeheul/Wolfhowl 1 - Gute Stats und das Ding sollte schon 5-7 wert sein. -
Vampir-Blick/Vampire Gaze 1,5-2,5 - Eher rund um die 1-2.
Zerebus' Biss/Cerebus' Bite 1 - Ähnlich wie Scheier aus Stahl. Wurde das Ding jemals schon getradet? <1 imho.

DFens666
25. August 2010, 20:12
Ich würde sogar dazu tendieren, Dämonenhorns, Halaberds, Schleier aus Stahl und Zerebus-Biss rauszunehmen. Dort wird man sich eh immer mit PGs einig, und einer von den älteren hat ja eh immer was davon auf Lager :p Bei Dämonenhorns und Halaberds könnte man eventuell wegen der seltenheit noch argumentieren (oder auch nur Halaberds), Schleier aus stahl eher nicht.
Da bin ich bestimmt eh der einzige der das nich gefunden hat :ugly:

CoT vielleicht mit Äth vermerken? CoA müsste grundsätzlich ja hoch, da doch kürzlich welche teuer übern Tisch gegangen sind oder wie war das?
Bei Arre/Jalals würde ich die Spanne weglassen, 1 dann imo.

Wolfhowl könnte hoch, ja. 5-7 vielleicht etwas zu hoch, kann man schwer sagen. Ravenlore eventuell, selten und doch brauchbar.

lm`
25. August 2010, 22:29
Äth CoT ist mMn nach nur Augenauswischerei. Ich hab bei meinen Mercs nie wirklich drauf geachtet. Dem Vorschlag die Dinger von der Liste zu nehmen, stimme ich aber zu.
CoA/Wolfhowl/Ravenlore blieben dann noch offen.

Mordecai
26. August 2010, 00:01
* Harlekinskrone/Harlequin Crest 5 - Ganz netter Allerweltshelm.

Bin ich der einzige, bei dem Harles so häufig fallen, dass man sie kaum noch aufheben will? bestimmt 10 habe ich schon, die ich wohl nie benutzen werde. deswegen: eher 2 als 5.

* Krone der Diebe/Crown of Thieves 1-2 - 1 und die Sache passt. Mehr als einen Goldbaba hat eigentlich niemand.

eine reicht - die dinger fallen sehr häufig und haben eine so große bandbreite, dass die meisten nichts wert sind, aber richtig gute eher 3 als 2 wert wären. jedenfalls würde ich für eine gute mit kusshand 30 pgems weggeben, gerne auch mehr.

* Raubschädel/Stealskull 1,5 - Mit 2 Löchern wohl mehr als 1,5. 1-3?

ist raubschädel nicht der mf-duallutsch-ias-helm? 1 oder zwei löcher hat der riesenschädel.

Blut'
26. August 2010, 01:05
Raubschädel <> Riesenschädel

Letzterer wurde schon Preislich angehoben.

lm`
26. August 2010, 01:11
Riesenschädel ist gar nicht in der PL. :ugly:
Also nicht wirklich angehoben. Sollte man einfügen.

DFens666
26. August 2010, 09:16
Bin ich der einzige, bei dem Harles so häufig fallen, dass man sie kaum noch aufheben will? bestimmt 10 habe ich schon, die ich wohl nie benutzen werde. deswegen: eher 2 als 5.


Ich weiss nicht mehr, wie viele ich gefunden habe, sind aber so 25-30 Stück :lol:
Aber weil ich viele Sorces spiele macht das ja nix, da sind ein paar in Benutzung^^
Wobei 2 n bisschen wenig wäre, 5 vielleicht mit der neuen Runenwertung etwas hoch (wenn man davon ausgeht, dass es ungefähr ne Gul wäre :eek: )
3?

Araxor
26. August 2010, 09:49
Fragwürdig, der Markt ist zwar gesättigt aber ne Harle für quasi lau hab ich hier auch selten rausgehen sehen. Wenn er mit 5 auf der Höhe von ner Gul wäre sagt das nicht sonderlich viel aus nachdem wir die Gul in dem Thread ja weitestgehend zu wertbefreit erklärt haben.

Unter 4 würde ich nicht gehen. 40 Gems halte ich für nen guten Preis den sich Neulinge relativ schnell besorgen können und unter dem viele Alteingesessene sich wahrscheinlich gar nicht die Mühe mit dem traden machen.

Araxor
01. September 2010, 17:35
:up:

Leider weitaus weniger Beteiligung als erhofft. Arbeiten wir erstmal mit dem was wir haben.
Ich hab in den Startpost erste Vorschläge verschiedener Personen für den Runenwert reineditiert. Sollte als Basis für weitere Ideen dienen können.

Stand 01.09.2010


Gul 4 - 3
Vex 8 7,5 6
Ohm 13 7 10
Lo 20 11 15
Sur 20 10 10
Ber 40 15 20
Jah 50 13 30
Cham 30 20 15
Zod 50 50 30

Jack.Sypher
01. September 2010, 17:43
mMn ist die dritte reihe auf jeden fall zu wenig. die erste halte ich für diskutabel, auch wenn mir übel wird bei 200pgs = Lo :ugly:
is schon pervers mit den runen n 1.13...

DFens666
01. September 2010, 17:48
Naja, dass man die Rune für 200 PGs hergeben muss heisst es ja nicht, aber im Vergleich mit den highend unis und dem feedback, halte ich es zumindest für einen realistischen wert.
Wobei, wenn die ganzen HRs so weiter droppen wird der Preis eh immer weiter fallen.

Gamba
01. September 2010, 18:02
2./3. Spalte halte ich für zu wenig (allein schon Ber für 15 bzw. 20 ple), die erste geht eher schon in die richtige Richtung. Cham/Zod finde ich da allerdings zu hoch, auch wenn sie vielleicht auf dem Papier eigentlich recht selten droppen müßten - da würd ich eher in Richtung 15/30 gehen.

Mordecai
01. September 2010, 18:44
Seit wann droppen Runen auf dem Papier? Dies ist ein Computerspiel!

hm. ich werde albern. ich muss hier raus.

davon ab: ich bin ja skeptisch, ob wirklich genug hr vertauscht werden, dass die preise jetzt noch nennenswert fallen. denn runen haben nun einmal viele interessante und für die meisten größtenteils neue verwendungsmöglichkeiten.

ich jedenfalls kenne noch nicht alle runenwörter, weil ich mich damit mangels runen kaum beschäftigt habe. billiges beispiel: ich habe mich heute in prudence verliebt. wenn ich mir mal eine meleesorc baue, dann mit dieser rüstung. und ja, ich kenne stone. ;-) das nur als beispiel, es gibt sicher noch andere runenwörter, die ich noch nie benutzt habe, die gut sind aber so teure runen enthalten, dass ich sie bislang nicht gekannt habe.

Araxor
03. September 2010, 21:16
Der Thread zeigt mir derzeit eine zu geringe Aktivität um eine glaubwürdige Basis zum Traden zu bieten.

Ich würde die Diskussion gerne in den Irc Chan #preisliste im Quakenet verlagern und würde es begrüssen wenn Deadly, Senf, Kenny, lm, Zeon, Krümel, Cai und andere Leute die an einer Anpassung interessiert sind dem Chan joinen würden damit wir eine ernsthafte Diskussion führen können.

DFens666
04. September 2010, 04:26
Könnten wir dann ein Datum festmachen ?
Morgen is eher schlecht, Sonntag würde bei mir quasi den ganzen tag gehen. Nächste woche ist denke ich schlecht, da hab ich wohl volles Programm von Montag - Samstag, bzw auf jeden Fall Mittwoch und Fr und Samstag keine Zeit.

Araxor
04. September 2010, 09:49
Keine Hektik, der Chan vergammelt nicht.

Ich wollte das als längerfristigen Diskussionschan nutzen und größere Ergebnisse (Runenwerte u.ä.) dann auch in dem Thread posten. Du kannst dazu stoßen wann es Dir passt oder weiter hier in dem Thread beitragen.

Araxor
17. September 2010, 22:59
Im Chan haben sind in der Summe 4 Personen aufgetaucht.
Im Thread passiert absolut Nichts.

Konsensdiskussion scheint derzeit recht wenig Sinn zu ergeben.
Würde derzeit dazu tendieren einige (6-10) Leute zu bestimmen die die PL entsprechend ihren Erfahrungen anpassen.

Bessere Ideen und größere Aktivitäten gerne willkommen ~

Mopedman
19. September 2010, 16:49
ich glaube das ich wenig hilfreich bin bei diskussionen. soll das bloß im IRC ablaufen?

Zeon'
23. September 2010, 17:31
ich würd halt einfach mal das Endergebniss, auf das wir im Chan gekommen sind in die PL geben. Ist zwar sicher nicht perfekt, aber wohl um ein ganzes Stück besser als die aktuelle PL


Gul: 3
Vex: 6
Ohm: 12
Lo: 20
Sur: 15
Ber: 30
Jah: 30
Cham: 20
Zod: 35

DFens666
23. September 2010, 17:38
soll ich das dann einfach in die bestehende einbauen und gleich den titel ändern?
Oder eine neue machen.
Wobe ich persönlich die Gul mit 3 etwas SEHR niedrig finde. wobei es vielleicht auch keinen großen Unterschied macht ob da 3 oder 4 steht. Find halt nur "doof" das die Vex dann 6 hat, da wäre meine Tendenz eher richtung 7 gegangen. Rest fänd ich an sich ok, das Ber und Jah gleich sind nunja :p aber Bers kann man halt schon auch gut verbrauchen^^

Zeon'
23. September 2010, 17:47
Gul wird immer gecubt -> Gul muss die Hälfte von Vex sein. Vex wird fast immer gecubt (ausser Hoto), muss daher auch die Hälfte von Ohm sein. Ohm wird paar mal gebraucht, daher bissl mehr wert als eine halbe Lo.

aber man muss relativ niedrig anfangen, sonst ist man bei der Lo bei 30 und bei Ber/Jah bei 50+, was halt nie dem realen Wert entspricht (oder vertradest du 2 Griffons für eine Ber?^^). Natürlich erstmal ein kleiner Schock, dass Runen quasi nix mehr wert sind. Aber dafür droppen die eh zu oft.

Jack.Sypher
24. September 2010, 15:33
grds. finde ich das ok, aber die relation von Lo und Jah/Ber passt nich ganz, find ich...
könnte man beides auf 40 setzen. Dass das mehr als die 35 von der Zod sind, hlate ich auch für angemessen... wenn man den Anwendungsbereich im Auge behält.

Araxor
25. September 2010, 14:58
soll das bloß im IRC ablaufen?
Mir gleich, Hauptsache es läuft irgendwas ab.
Irc Chan war sowieso ne Notlösung nachdem der Thread sich totgelaufen hat.

Und Zod würde ich immer noch über Ber/Jah sehen. Bei der derzeitigen Dropgeschwindigkeit ist es nicht komplett unrealistisch, dass der Markt dafür in vielleicht einem Jahr soweit bedient ist, dass ein stabiles Angebot/Nachfrage Verhältnis entsteht.
Zod hat im Vergleich dazu immer noch eine extrem niedrige Droprate, hier wird wohl dauerhaft die Nachfrage das Angebot übersteigen.

Mopedman
25. September 2010, 18:37
wieso liegt die SUR bloß bei 15? is laut der liste ja fast mit OHM gleich zu setzen. klar wird viel weniger gebraucht als eine OHM aber is dafür auch etwas seltener. ich würde es so machen :D

Gul: 3
Vex: 6
Ohm: 12
Lo: 20
Sur: 20
Ber: 35-40
Jah: 40
Cham: 30-35
Zod: 40

GUL bis LO wie Zeon schon sagt.
das andere ist ausm bauch raus.
SUR wird seltener gebraucht als LO, ist aber auch etwas seltener(?). deswegen gleich weniger wert als eine LO? ich würde die gleichsetzen.
BER, das doppelte da SUR öfter auch gecubt wird. ich glaube BER runen würde hier niemand cuben deswegen JAH ca gleichwertig.
CHAM wird seltener gebraucht deswegen auch geringfügig weniger wert als JAH/BER. is ja immerhin auch etwas seltener.
tja und dann die ZOD. weniger anwendungsmöglichkeiten als BER/JAH aber auch seltener. deswegen ca gleichwertig. ich hab leider die dropwahrscheinlichkeiten nich im kopf könnte die jemand vllt posten. dann würde ich die liste vllt noch mal überarbeiten.

ausm bauch raus würde ich die liste aber in etwa so gestalten. ja die begründungen sind größtenteils nich einwandfrei. deswegen is es auch bloß eine "bauch-liste" :ugly: aber ich hab wenigstens meinen senf dazugegeben.

Zeon'
04. Oktober 2010, 19:26
Lem 0,3
Pul 0,5
Mal 1


sollte auch passen, wären bisschen rundere Zahlen.
Aber tradet jemand noch <Ist? ist ja wie wenn man früher Fal/Ko getradet hätte^^



Ausserdem würd ich 10max GCs mal bissl anheben, und wenns nur auf 3 ist. Ich würd keinen 10er gegen BO, Off oder Trapskiller abgeben, dazu braucht man die so oft.
(ich würd sie eher bei 4 sehen, aber kA was die anderen dazu sagen?)


Ausserdem würd ich bei RBFs einen 'perfekte RBFs können den Preis erheblich steigen lassen'-Hinweis dazugeben. zB hat Gamba bei der letzten Auktion grad einen 5/5 Light mit 10 angesetzt, für weniger würd ich eine perf Light/Cold nie verkaufen.



Diverse Miduniques könnte man wohl auch senken, aber hab grad keine Lust das durchzuarbeiten^^

DFens666
04. Oktober 2010, 19:29
http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?t=1641520

nur mal so zum verlinken. Irgendwas zu den Runen jetzt noch? hat ja kein anderer war zu den Runen unter Gul gesagt, da hab ich mal so frei aus dem Bauch heraus angeglichen. kleiner als Lem interessiert eh keinen denke ich.

Ich würd dann jetzt (was lm aka höltzchen :ugly: schon vor hatte) nochmals aufgreifen, also die unterpunkte (helme, rüstungen etc) durchgehen.

Uni Helme, ich schreib in Rot meine Meinung hinter:

Andariels Antlitz/Andariel's Visage 5 , Äth
Arreats Antlitz/Arreat's Face 2 unschlüssig
Dämonenhorns Schneide/Demonhorn's Edge 2 raus
Greifenauge/Griffon's Eye 10++ 20+
Halaberds Herrschaft/Halaberd's Reign 1,5 raus
Harlekinskrone/Harlequin Crest 5 3 oder so
Jalals Mähne/Jalal's Mane 2 unschlüssig
Kiras Wächter/Kira's Guardian 2,5
Krone der Äonen/Crown of Ages 3-6 3-10+?
Krone der Diebe/Crown of Thieves 1-2 unschlüssig, äth vermerk?
Nachtschwinges Schleier/Nightwing's Veil 7-10
Rabengarn/Ravenlore 4
Raubschädel/Stealskull 1,5 raus
Schleier aus Stahl/Veil of Steel 2 raus
Wolfsgeheul/Wolfhowl 1 mehr für guten, vermerk dazu
Vampir-Blick/Vampire Gaze 1,5-2,5 ka
Zerebus' Biss/Cerebus' Bite 1 raus

Riesenschädel neu dazu?

meinungen dazu? ich will möglichst schnell durch damit, die, die eine Meinung dazu haben, sehen das eh schnell genug.

edit @ Z3on
naja, an sich nich, aber teilweise haben die runen ja mehr Sinn als Fal und co. Lem für EG, Pul und Mal für diverse RWs (eh nur Oath^^), Um resis zb. Ist als MF quelle sollte man auch so langsam ins auge fassen, früher fand ichs bescheuert, heutzutage könnte man es wegen den dropraten schon machen.
Uns juckt das eh nicht mehr, aber man weiss ja nie... neulinge und so :ugly:

Gamba
04. Oktober 2010, 19:41
Jalals imo so in Richtung 3...
Krone der Diebe - hab ich ehrlich gesagt so oft gefunden, daß ich den Preis trotz Nutzen ok finde. äth ka, auf Söldnern hab ich die bisher nur als Übergangslösung genutzt.
Gaze ist imo seeeehr abhängig von den stats. Mit minstats dürften die 1.5 gar nicht so verkehrt liegen, aber für eine perfekte äth würde meine Sorc vmtl ihre Seele verkaufen^^
Rals/sols könnte man evtl noch mit reinnehmen, ich zumindest finde insgesamt noch mehr Amethysten/Rubine als Runen.
Rabengarn ist imo auch recht stat-abhängig (insbesondere -fire res)
Riesenschädel dürfte wenn, dann nur nahe den optimalen stats (va 2s) interessant sein...
facetten können imo auch deutlich mehr wert sein, insbesondere perfekte


Danke schonmal fürs Engagement :)

EnV`
04. Oktober 2010, 20:01
Wie siehts eigl mit Rohlingen aus, oder ist das zuviel Arbeit ?
Evtl könnte man ja die wichtigsten reinehmen (4 soxx drescher , oath rohlinge und co)

Kruemelmonschda
04. Oktober 2010, 20:03
Ich würde Nightwings wesentlich höher als Andys ansetzen, 7-10 finde ich ein bissel wenig. Mag aber auch daran liegen, dass mir nur noch wenige Uniques fehlen. Und mir noch kein unique Spirehelm gedroppt ist...

Jack.Sypher
04. Oktober 2010, 20:06
riesenschädel is bei 2sox sofort interessant. auch wenn sich die anwendung auf ein paar wenige möglichkeiten beschränkt, so ist es dort doch schon ziemlich gut...

edit: Nightwing sollte deutlich höher sein.... besonders wenns perfekt ist. andy verkommt ziemlich zur haube waffe, sodass sie deutlich in den hintergrund rückt...

Gamba
04. Oktober 2010, 20:07
<--- Nightwings 3:2 Andy's

Kruemelmonschda
04. Oktober 2010, 20:09
<--- Nightwings 3:2 Andy's
0 Nightwing's | 0 Veil of Steel | 11 Andariel's Visage :ugly: Aber genug gespammt.

DFens666
04. Oktober 2010, 20:16
Und mir noch kein unique Spirehelm gedroppt ist...

Ein mitleidender! :lol: Klare Sache, unsere D2s sind verbuggt :p

naja, NW höher hmm, dann würd ich so in Richtung 6-10+ tendieren, würde keinen genauen Wert angeben wollen.

Riesenschädel vielleicht so 5? mit 2 sox natürlich mit Spanne dann 0-5 :ugly:

Jalals 3? Oo ich würd eher weniger als 2 machen XD andere Meinungen?

Rabengarn vielleicht 3-6? oder sogar 2-6?

@envincar: ich würd jetzt erstmal der reihe nach durch, udn wenn man will, kann man ja mal über die Rohlinge diskutieren. Ob was bei rauskommt sieht man dann^^


Rals/Sols würd cih imo weglassen, ich finde, davon hat man mehr als PGs mittlerweile^^

Kruemelmonschda
04. Oktober 2010, 20:27
Jalal's definitiv weniger als 3. Ich hebe den gar nicht mehr auf.

Gamba
04. Oktober 2010, 20:36
oh ok, dann ist das das Item, was ich unverhältnismäßig selten gefunden habe, dafür vertauscht/in Gebrauch^^

Mordecai
05. Oktober 2010, 09:13
Irrlichtprojektor/Wisp Projector 6-8
Rabenfrost/Raven Frost 2-8

Den Ansatz des Wisp Projektor halte ich für stark überzogen. Die Dinger fallen recht häufig und man brauch so gut wie nie einen. Eher bei 1 als bei 6.

Beim Ravenfrost geht die Spanne soweit grob in Ordnung, wenngleich ich auch eher 1 bis 8 sagen würde, weil das Ding eben so verdammt häufig fällt.

Metallgitter/Metalgrid 4
Das Metallgitter würde ich eher bei 5 denn bei 4 ansetzen, weil es so selten ist - und so gut.

Seraphims Psalm/Seraph's Hymn 2
Wer benutzt denn das?

Jack.Sypher
05. Oktober 2010, 09:21
jo seraph kann raus... rabenfrost könnte auch noch mehr werden, wenn er perfekt ist denk ich...

Zeon'
05. Oktober 2010, 10:42
Metalgrid kann man wahrscheinlich auch eine 3-6 Spanne verpassen (oder sogar noch eine weitere)

Wisps finde_ich_ sehr wenige, aber der Nutzen hält sich im Vergleich zu SoJ+Buls halt auch in Grenzen. Kann man schon kürzen

Seraph raus jo

Beim Raven wirds kindisch, von 2-8 auf 1-8? als obs nicht wayne wär ...

DFens666
05. Oktober 2010, 10:58
Wäre mir persönlich lieber wenn man der Reihenfolge nach geht, wenn jeder immer was neues einbringt wird daraus noch weniger, als es ohne schon ist :/

Ich verändere jetzt einfach mal die Helme nach den meinungen hier, und da der Schmuck jetzt auch schon kam, nehm ich den auch gleich mit. Ich stimme dem nämlich auch zu, und Raven mit 2-8 is ok. Wisp is zu hoch, kann man wirklich selten benutzen, findet man auch nicht soo häufig aber naja :p

Helme:

Andariels Antlitz/Andariel's Visage 5 , Äth
Arreats Antlitz/Arreat's Face 2
Greifenauge/Griffon's Eye 10++
Harlekinskrone/Harlequin Crest 3
Jalals Mähne/Jalal's Mane 1
Kiras Wächter/Kira's Guardian 2,5
Krone der Äonen/Crown of Ages 3-10++
Krone der Diebe/Crown of Thieves 1-2
Nachtschwinges Schleier/Nightwing's Veil 7-10++
Rabengarn/Ravenlore 3-6
Wolfsgeheul/Wolfhowl 1-4
Vampir-Blick/Vampire Gaze 1,5-2,5
Riesenschädel/Giant Skull 1-5

so hab ichs eben erstmal, Riesenschädel so grob, Wolfhowl auch, wahrscheinlich aber mehr.

Ringe:

Bul Kathos' Hochzeitsring/Bul Kathos's Wedding Band 7-9
Der Stein von Jordan/The Stone of Jordan 10++
Irrlichtprojektor/Wisp Projector 4-6
Rabenfrost/Raven Frost 2-8

Amulette:

Das Katzenauge/The Cat's Eye 1
Maras Kaleidoskop/Mara's Kaleidoscope 6-9
Metallgitter/Metalgrid 3-6
Zorn des Hohen Fürsten/Highlord's Wrath 10


Wisp hab ich mal auf 4-6 gesetzt.

Rüstungen:

Arkaines Heldenmut/Arkaine's Valor +2 skill 7
Der Fluch des Gladiators/The Gladiator's Bane 1 , Äth
Duriels Schale/Duriel's Shell 1 , Äth
Haut des Vipernmagiers/Skin of the Vipermagi 1-3
Leviathan/Leviathan 4 eventuell weniger?
Skullders Zorn/Skullder's Ire 1,5 , Äth
Stahl-Rückenschild/Steel Carapace 4 eventuell weniger?
Templers Macht/Templar's Might 4
Tyraels Macht/Tyrael's Might 10++
Spezialfall:
Ormus' Gewänder/Ormus' Robes -> Hier schwankt der Preis sehr, da ein zufälliger Sorc Skill gewählt wird. Erstmal als WS posten. Die WS wird dann hier reineditiert ;)


Ormus text weg, wurde eh nie gemacht, da muss man jetzt auch nicht damit anfangen. ansonsten würd ichs so lassen. Leviathan und stahlrückenschild als ausnahme, merke grade das das etwas untergeht der kleine text ^^ nicht das das übersehen wird :p

Jack.Sypher
05. Oktober 2010, 11:06
hinter gaze gehört ein äth

Zeon'
05. Oktober 2010, 11:10
nach der Reihe? Du ignorierst meinen Post bzgl 10er und perf RBF doch genauso^^

DFens666
05. Oktober 2010, 11:14
Das hab ich vergessen nach den Runen xD mit "nach der reihe" mein ich von der PL aus gesehen, daher ja auch mit den Helmen angefangen :p
Na gut, änder ich die Rbfs auch noch, da wird ja jeder zustimmen.

Feuer hab ich auch um 1 hoch gesetzt (also den max wert), gift erstmal so gelassen.

Kruemelmonschda
05. Oktober 2010, 11:46
Macht es jetzt - da feste Werte für die Runen jenseits der 10++ existieren - nicht auch Sinn, die magische Grenze von 10++ für die Uniques ein wenig zu lockern? Ist vermutlich nicht ganz so einfach, da bei den Uniques vieles vom Angebot und Nachfrage abhängt. Aber ich mache hier schon wieder einen Nebenkriegsschauplatz auf. Erstmal das andere abarbeiten. Das schwirrte mir nur gerade im Kopf herum...

DFens666
05. Oktober 2010, 11:53
zu meinem vorschlag griffon zu 20++ zu machen sagte ja keiner was :ugly:

Kruemelmonschda
05. Oktober 2010, 12:35
zu meinem vorschlag griffon zu 20++ zu machen sagte ja keiner was :ugly:
Oha, überlesen. 20++ macht defintiv Sinn.

Gamba
05. Oktober 2010, 12:38
hinter gaze gehört ein äth

#

und eine perf., selbst noneth, wär imo auch mehr wehrt als 2.5...

Zeon'
05. Oktober 2010, 17:33
20+ ist ja viel zu wenig, oder würdet ihr ein Griffons für eine Lo, Ber oder Jah abgeben? ich nicht

DFens666
05. Oktober 2010, 17:35
10++ hat ja auch nicht geheissen, das man es für eine Gul hergibt, oder ?;)
Aber so ist man immerhin schonmal näher dran an dem, was es sein soll. Bzw es sagt ja nur aus, dass es viel wert ist.

DFens666
11. Oktober 2010, 10:27
Irgendwie hat keiner so recht lust darauf, kann das sein? :ugly:
Ich stell mal ne Liste mit Sachen auf, die ich definitiv ändern würde. Dann könnt ihr das ja kommentieren, und die unwichtigeren SAchen bleiben erstmal weg.

Drachenschuppen/Dragonscale 3-4 Hoch vielleicht 5-6?
Spinnenmonsternetz/Arachnid Mesh 7 Hoch eventuell 10?
Höllenschlächter/Hellslayer 1,5 Raus
Messerschmidts Räuber/Messerschmidt's Reaver 6 Raus oder weniger
Runenmeister/Rune Master 2-3 Raus
Eschutas Temperament/Eschuta's Temper +3 skill 5-7 Hoch, 5-10?
Mang Songs Lektion/Mang Song's Lektion 7 Hoch mind 10.
Horazons Tornado/Horizon's Tornado 3 Raus
Astreons Eisenschutz/Astreon's Iron Ward 5 Hoch, genaue Angabe ka
Der Großvater/The Grandfather 10++ ++ weg
Todbringer/Doombringer 4 Raus
Sturmspitze/Stormspire 4,5 Raus
Bul Kathos' Hochzeitsring/Bul Kathos's Wedding Band 7-9 10 ohne Spanne


Dann einige 10++ auf 20++ ändern (Griffon, Tyraels, WF, Klafter, bei SOJ bin ich mir unschlüssig) Die restlichen bei 10++ lassen, um eine Abstufung einzuführen.
Als erklärung würde ich dann schreiben, dass 20++ deutlich über HR niveau liegt und 10++ darunter.


Runen:

Lem 0,3
Pul 0,5
Um 1
Mal 1,5
Ist 2
Gul 3
Vex 6
Ohm 12http://img225.imageshack.us/img225/985/pfeilaufwrot.gif
Lo 20
Sur 15
Ber 30
Jah 30
Cham 20
Zod 35http://img841.imageshack.us/img841/1/pfeilaufwgruen.gif


Hier wollte ich mal als Test einbringen, wie wäre es mit solchen Tendenzpfeilen? Wäre an sich ja sinnig, dann weiss man, in welche Richtung es eher gehen wird der Preis. Bei Runen ist das ja sehr deutlich :p
Den Grünen hab ich nur mal als bsp dazu gemacht.

nep*
11. Oktober 2010, 10:40
Ich hätte einen kleinen Einwurf zum Anni:
Der steht ja bei 1,5-3. Find ich relativ viel, weil man mit Plugy früher oder später sowieso welche findet und man auch nur einen pro Char braucht - im Gegensatz zu anderen SCs, die man auch in größeren Mengen brauchen kann. Für einen guten Anni sind 3 evtl. ok, aber ein schlechter Anni sollte imo nicht 1,5 wert sein.

Jack.Sypher
11. Oktober 2010, 10:51
arach sollte nich genauso viel sein wie bul find ich. cih weis, wars vorher uU auch, is aber trotzdem doof :p

alle "raus"-Vorschläge [x]
grandfather: ++ auf jeden fall weg.
die größere spanne beim eschutas bildet die spanne bei den stats besser nach, auch wenn ich für n low +3 nie 50gems hergeben würde :ugly:
Mang Song stimme ich auch zu, imo 10+
drachenschuppen: klar, warum nich.

und bei den runenpreisen blutet mir das Herz ...

Kruemelmonschda
11. Oktober 2010, 13:40
Irgendwie hat keiner so recht lust darauf, kann das sein? :ugly:
Ich stell mal ne Liste mit Sachen auf, die ich definitiv ändern würde. Dann könnt ihr das ja kommentieren, und die unwichtigeren SAchen bleiben erstmal weg.

Drachenschuppen/Dragonscale 3-4 Hoch vielleicht 5-6? :top:
Spinnenmonsternetz/Arachnid Mesh 7 Hoch eventuell 10? So selten ist der Gürtel eigentlich nicht. Bis jetzt habe ich immerhin schon 11 davon gefunden. Kann aber auch daran liegen, dass ich sehr gerne Meppelruns mache...
Höllenschlächter/Hellslayer 1,5 Raus :top:
Messerschmidts Räuber/Messerschmidt's Reaver 6 Raus oder weniger 3?
Runenmeister/Rune Master 2-3 Raus Zumindest im äth Zustand mit 5 Sockeln eine hervorragende Ninja Waffe, imho äth drin lassen
Eschutas Temperament/Eschuta's Temper +3 skill 5-7 Hoch, 5-10? 5-10 nur mit hohem +Dam. Droppt einfach zu oft. Eher 3-10.
Mang Songs Lektion/Mang Song's Lektion 7 Hoch mind 10. :top:
Horazons Tornado/Horizon's Tornado 3 Raus :top:
Astreons Eisenschutz/Astreon's Iron Ward 5 Hoch, genaue Angabe ka 10+ Seltener und mit guten Stats verwendbarer als ein Grandfather
Der Großvater/The Grandfather 10++ ++ weg :top:
Todbringer/Doombringer 4 Raus :top:
Sturmspitze/Stormspire 4,5 Raus :top:
Bul Kathos' Hochzeitsring/Bul Kathos's Wedding Band 7-9 10 ohne Spanne :top:


Dann einige 10++ auf 20++ ändern (Griffon, Tyraels, WF, Klafter, bei SOJ bin ich mir unschlüssig) Die restlichen bei 10++ lassen, um eine Abstufung einzuführen.
Als erklärung würde ich dann schreiben, dass 20++ deutlich über HR niveau liegt und 10++ darunter. SoJ ist in der Tat schwierig. Nicht so selten wie die TC87 Uniques, wenn man regelmäßig Andariel besucht. Dafür immer brauchbar. Eine zweite WF würde ich vertauschen, einen zweiten SoJ nicht.


Runen:

Lem 0,3
Pul 0,5
Um 1
Mal 1,5
Ist 2
Gul 3
Vex 6
Ohm 12http://img225.imageshack.us/img225/985/pfeilaufwrot.gif
Lo 20
Sur 15
Ber 30
Jah 30
Cham 20
Zod 35http://img841.imageshack.us/img841/1/pfeilaufwgruen.gif


Hier wollte ich mal als Test einbringen, wie wäre es mit solchen Tendenzpfeilen? Wäre an sich ja sinnig, dann weiss man, in welche Richtung es eher gehen wird der Preis. Bei Runen ist das ja sehr deutlich :p Tendenzpfeile sind prinzipiell gut. Wenn wir Pfeile einführen wollen, dann würde ich aber regelmäßiger die PL anpassen. Vllt. so einmal alle 3 Monate?
Den Grünen hab ich nur mal als bsp dazu gemacht.

Zudem würde ich noch folgendes ändern:
Gheeds Glück/Gheed's Fortune 1-2 Imho leicht gestiegen, da viele auf GoMule umgestiegen sind.
Todesbeil/Death Cleaver 10 Eher 7. Durch die hohen Runendropraten verwendet doch eh kaum noch jemand das Beil.
Bartuc's Cut-Throat 2-4 äth

AncientMariner
11. Oktober 2010, 14:07
Ich find die neuen Ansätze gut, aber was heisst es, wenn ein Item jetzt rausfliegt? Ists dann nix mehr wert?
Klar werden solche Sachen wie Todbringer oder Messer sehr selten nur mal getradet, aber wenn dann hat man wenigstens einen Anhaltspunkt und stören tuts ja nicht direkt.
Einfach bissel billiger machen.
Hellslayer eth ist eigentlich auch cool ;) wenn man so 10 Stück davon hat, kann man ne ganze Weile mit viel dmg rumkloppen(ich hab leider nur 2 *g* was schon gegen die Seltenheit spricht, wo ich doch sonst nix finde, also raus ja).

Beim Echutas denk ich auch so, +3 muss sein, aber für eins mit 10-12 auf beidem kann man net allzuviel verlangen, selbst 20 bringt ja wegen nur auf Mastery gerechnet nicht sooo viel, 3-10 ist ne gute Sache denke ich.

Wie wärs beim Soj 15++?
Ich hab immerhin schon 3 Stück davon, aber hergeben tut man die natürlich nur ungern.
Trotzdem sollte das nicht den Preis in die Höhe treiben denke ich, weil er halt nicht so selten ist, wie die andren Dinger.

PS: Nargh Ist nur noch 2? Und das jetzt grad wo ich 3 Stück davon gefunden habe... naja vielleicht auch grad deshalb :D immerhin regt man sich dann nicht mehr so sehr über ne Ko beim HFQ auf^

DFens666
18. Oktober 2010, 12:47
Hab jetzt mal angepasst, da ja sonst kein weiteres feedback mehr kommt :(

@Nepenthes
Würde ich grundsätzlich zustimmen, wobei ein sehr schlechter an sich gar nix wert wäre, kann man aber schlecht Kennzeichnen. Ich fand Anni trades eh nie so berauschend hier, eben weil man den Clone irgendwie bekommen kann.
Noch meinungen dazu?

Habe jetzt ein Paar Items auf 20++ geändert: Griffon, Tyraels, Schäfers, lash, Klafter.
WF hab ich erstmal so gelassen, da es davon schon mehrere gibt hier, und demnach weniger großes Interesse besteht (?!)
DW imo eher ein Kandidat für 20++, oder was meint ihr.

SOJ würd ich einfach auf 10++ lassen, auch wenn er früher für einiges mehr rausgegangen ist (bei mir zumindest)

Arach hab ich jetzt noch so gelassen, ich habe auch "einige" gefunden, aber auch viele auf Chars in Benutzung. Naja, liegt wohl auch an mir und den ganzen Sorcis :ugly:

Jetzt nehm ich nochmal die Sets kurz:
Aldurs Rüstung 3 --> 1 maximal
Mavs Helm 5,5 --> 2? will eh keiner und gibt viele
Tal Armor 9 --> 6 wie das Amu. Amus gibts zwar mehr, ist aber auch deutlich öfter benötigt. Die bereits bestehenden Rüstungen wird eh kaum einer los.
IK Hammer 1 --> Raus gibt genug teile davon.


Zu den Items die ich jetzt rausgenommen haben (wegen AncientMariner):
wenn etwas nicht drin steht, heisst es ja nicht, dass es nix wert ist :ugly: Aber mittlerweile sehe ich den Trend, dass solche nicht häufig benötigten Items eh verschenkt werden, bzw von den "Reichen Säcken" auch billig abgegeben werden, und sonst wird man sich schon einig werden. Kann mich zb auch nich dran erinniern, dass hier mal ein Todbringer (weil ich den ja entfernt habe) getradet worden wäre in den letzten Jahren. Dank den mehr Runen werden solche Items ja eh immer wertloser, weil man fast schon problemlos mit Death/Grief rumlaufen kann.
Selbst bei solchen Builds, die einen anderen Rohling gebrauchen. Mit Oath muss ich gar nicht erst anfangen, da es ja quasi wertlos geworden ist und trotzdem stark genug.

15++ würde ich ungern noch dazwischen einführen, imo ist die Abstufen 10++ und 20++ genug, dass das als Anhaltspunkte dienen sollte. Ist auch fraglich, ob jemand für nen SOJ so viel ausgeben würde.


Noch jemand eine Meinung zu Z3ons 10 max GC vorschlag? ich würds so auf 3,5 erhöhen (er meinte ja 4) aber weil er eben bei 2,5 steht würde ich erstmal nicht zu hoch greifen.

AncientMariner
18. Oktober 2010, 13:23
Ich habe immer wieder gelesen, dass ein "schlechtes" DW nicht so teuer sein soll, also mit 1/40-43, da die Werte schon schwanken, würd ich da vielleicht 15-20++ machen.

Was die Sets angeht stimme ich zu.

Kruemelmonschda
18. Oktober 2010, 13:44
Aldurs Rüstung 3 --> 1 maximal :top:
Mavs Helm 5,5 --> 2? will eh keiner und gibt viele :top:
Tal Armor 9 --> 6 wie das Amu. Amus gibts zwar mehr, ist aber auch deutlich öfter benötigt. Die bereits bestehenden Rüstungen wird eh kaum einer los. :top:
IK Hammer 1 --> Raus gibt genug teile davon. :top:
Griswold's Redemption (Waffe) 10-12 Imho mehr als 12 wert mit 4 Sockeln, weniger mit 3. Vllt. 8-10++ ?

Labarna
18. Oktober 2010, 13:57
Ich trade ja jetzt schon eine ganze weile nicht mehr, selber finden macht mehr Spaß. Aber vielleicht ist ein "Blick von außen" für euch ja ganz nützlich.

1. Im Laufe der Jahre sammelt sich das "normale" Unique- und Setzeuch doch von alleine an. Die guten Items sind daher viel zu niedrig angesetzt. Ein SoJ (mit 10++ anstelle von 20++, was man doch wohl als maximal 20 deuten muss) soll für Arach und Eschutas zu haben sein? Ein 30er Maras ist nur so viel wert wie Munkel, Gaze und Tals Amu?
Die Spannweite der PL sollte viel größer werden als nur bis 20. Ich würde als ersten Schritt ersteinmal pauschal ALLES außer der Währung PG, was in der PL steht, verdoppeln.
Danach kann man in viel feineren Abstufungen den echten Wert festlegen. Der Todbringer, um ein Beispiel zu nennen, könnte dann sehr gut mit einem Betrag von 4 oder 5 in der PL stehen bleiben.
Nach der jetzigen "Währung" ist er 40 PG wert. Zu Recht. Denn nix lässt sich so gut farmen wie Edelsteine. Ich kriege in jedem Cowrun ein halbes Dutzend makellose. Der Wert im Verhältnis zum derzeit überbewerteten PG bliebe gleich. Der Wert im Verhältnis zum derzeit mit 90 PG lächerlich unterbewerteten 30er Maras würde hingegen halbwegs realistisch. Dieses wäre nach einer Verdoppelung der Preise 18 wert.
Falls mein Vorschlag keinen Gefallen findet: Verkauft mir jemand ein 30er Maras für 90 PG?

Die billigen, selten gehandelten Items einfach alle aus der PL zu nehmen ist ja auch nicht der richtige weg. Wie sollen Neulinge sich da orientieren? Daß ein Neuling einen perfekten IK-Hammer für 10 PG ertraden kann, ist ja nix schlimmes. Ein Entfernen der ganzen Items aus der Liste ist nahezu kontraproduktiv.

2. Bei der neuen Runendroprate ist wohl mit einem Markt für vernünftige Rohlinge zu rechnen. Dazu findet sich in der PL noch gar nix.

EnV`
18. Oktober 2010, 15:09
Das rausnehmen aus der PL ist ja kein Problem wenn man darauf hinweist, dass nicht aufgeführte Uniqes/Sets keinen Wert oder nur geringen Wert haben (>10 PGs).
Ich denke auch, dass die Orientierung an PGs etwas problematisch ist, denn eigentlich wird ja nur billig Kram gegen PGs getauscht. Das mag für Neulinge eine falsche Vorstellung vom wahren Handelsgebaren erzeugen . Evtl. sollte man die seltenen Sachen in Runenpreisen darstellen (wie es auch die Kollegen von incg.. machen). Ansonsten halte ich es auch für sinnvoll Rohlinge hinzuzufügen und evtl Grundsätze zur Bewertung von Reifen und Amus und co aufzustellen ,die eine Einschätzung erleichtern.

Labarna
18. Oktober 2010, 15:37
Das rausnehmen aus der PL ist ja kein Problem wenn man darauf hinweist, dass nicht aufgeführte Uniqes/Sets keinen Wert oder nur geringen Wert haben (>10 PGs).
Ich denke auch, dass die Orientierung an PGs etwas problematisch ist, denn eigentlich wird ja nur billig Kram gegen PGs getauscht. Das mag für Neulinge eine falsche Vorstellung vom wahren Handelsgebaren erzeugen . Evtl. sollte man die seltenen Sachen in Runenpreisen darstellen (wie es auch die Kollegen von incg.. machen). Ansonsten halte ich es auch für sinnvoll Rohlinge hinzuzufügen und evtl Grundsätze zur Bewertung von Reifen und Amus und co aufzustellen ,die eine Einschätzung erleichtern.

Es geht ja nicht nur um die Preise in PG, sondern auch um die Relation der Items zueinander. Niemals (NIEMALS) würde irgendjemand ein 30er Maras (aktuell PL: 9) für 3 Popelitems mit je PL 3 hergeben. Und das ist ja nur ein Beispiel. Für Hl, Buls, Griswaffe, IK-Rüstung und viele andere Items gilt das gleiche, auch für die Runen. Wenn man die Preislistenspanne ingesamt deutlich anhebt, lässt sich sowas viel besser darstellen.
Wenn man nur alles verdoppelt, ändert sich natürlich nur die Relation zum PG. Das ist gar nicht mein Vorschlag, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. So Streichkandidaten wie Todbringer oder Billigkram wie Munkel sollten ihren aktuellen Wert behalten, aber die Spitzenietms stark ansteigen.

Es würde auch dann, wenn Munkel 2 (wie jetzt) und Hl 20 (statt 10 wie jetzt) wert ist, genau so wenig ein Hl für 10 Munkels getauscht werden, wie jetzt eines für 5 Munkels rausgeht. Aber die Vorstellung der Preise wird einfach realistischer, wenn die stark gefragten und selten angebotenen Items in anderen preislichen Dimensionen stehen als der nützliche Allerweltskram. Und das heißt eben eher Hl <--> Munkel 20 : 2 als 10 : 2.
Um das zu erreichen, sind zwei Wege möglich: Der Allerweltskram wird aus der Liste gestrichen oder die guten Items stark angehoben.
Beim ersten Weg gibt es innerhalb des Allerweltskrams keine Differenzierungen mehr. Das ist schlecht (Munkel ist seltener und daher wohl mehr wert als ein IK-Hammer!) und der PG ist stark überbewertet. Daher habe ich (als nicht mehr aktiver Händler und daher "neutraler" Beobachter) mal den zweiten Weg - deutliche Anhebung aller Spitzenpreise - als Vorschlag in den Raum gestellt. Alles, was in der Liste über 6 steht, sollte verdoppelt werden. Gute magische Charms (etwa 5 Prisma) und Juwelen (inkl. RBF) sollten dabei möglichwerweise mitziehen, auch wenn sie derzeit unter 6 bewertet sind. Die anderen Items sollten so in der Liste bleiben, wie sie jetzt sind.
Einzelkorrekturen kann man natürlich immernoch vornehmen. Messerschmidts Räuber muss natürlich nicht auf 12 steigen, nur weil er jetzt total überbewertet mit 6 dasteht. Der hohe Wert stammt wohl noch aus 1.09-Zeiten, als die Waffe für Wutwerwölfe super war. Das gleiche gilt für die eigentlich völlig sinnlose Sturmspitze. Die war zwar noch nie gut, aber in 1.09 das (angeblich) seltenste Unique, so wie jetzt Tyraels. Das Alter dieser Preiseinschätzungen verdeutlicht wiederum die Überfälligkeit einer generellen Preisanpassung.

lm`
18. Oktober 2010, 16:20
PL galt eh noch nie für ++ Items. Sie sollte immer nur ein Leitfaden für Neulinge bzgl. "MidUnis" sein..

Jiller
18. Oktober 2010, 16:34
Ich hatte auch nie den Eindruck das ich die PL nach einiger Zeit groß gebraucht habe. Am Anfang halt benutzt, wo man noch sowas wie einen Munkel ertradet hat... zum Ende hin dann halt so getradet wie es mir passte (also Sachen die ich nicht brauche gegen Sachen die ich brauche und deren Wert ich ähnlich sehe).

Meiner Meinung nach kann die Preisliste nie perfekt sein oder den Preis für Items gerecht wiedergeben... dazu bräuchte man regelmäßige Updates der PL, da es immer wieder Zeiten gibt wo bestimmte Items für horrende Preise rausgehen (Life/Mana SC gabs da mal, dann war mal ne Zeit der guten Ravens etc).

Ich stimme also alles in allem lm vollständig zu, die PL ist eher ein Anhaltspunkt für unerfahrene Spieler und nicht ein genauer Wertanhaltspunkt für Highuniques.

Labarna
18. Oktober 2010, 18:08
PL galt eh noch nie für ++ Items. Sie sollte immer nur ein Leitfaden für Neulinge bzgl. "MidUnis" sein..

Es ging mir ja eniger um ++ Items, sondern um diejenigen, die noch mit einem festen Wert angegeben sind.
Um nochmal auf das Beispiel perf. Maras zurückzukommen: Das ist laut Pl 9 wert. Also nur so viel wie 3 Items zum Preis von je 3 PlE, etwa Gores, Aldurs Rüstung und Knochenflamme. Ist jemals ein derartiger Tausch vorgekommen?
Eine preisliche Verdoppellung derjenigen Topitems, die noch mit einem festen Wert in der Pl stehen (also ohne ++), ist doch sogar noch moderat, denn selbst für 6 Popelitems zum Preis von je 3 PlE würde ein perf. Maras nicht rausgehen. Weitere Beispiele sind meiner Meinung nach Nachtwinges, Todesbeil, Buls Ring, Hl, die Sachen aus dem Gris-Set, IK-Rüstung und gute RBF sowie die guten Runen, die entsprechend mit ansteigen müssten.


die PL ist eher ein Anhaltspunkt für unerfahrene Spieler und nicht ein genauer Wertanhaltspunkt für Highuniques.
Gerade der unerfahrene Spieler (und nur der) wird aber aus der jetzigen Pl den Schluß ziehen, es sei für ihn ein annehmbarer Tausch, ein 30er Maras abzugeben und dafür Knochenflamme, Gores und Aldurs Rüstung zu erhalten. Oder eine IK-Rüstung abzugeben gegen 2 Harlekinskronen (und dann auch noch 20 PG an Wechselgeld rausrücken zu sollen).
Böse Zungen würden behaupten, die Pl diene dazu, Neulinge über den Tisch zu ziehen.

nep*
18. Oktober 2010, 18:37
Mal das Ganze aus meiner (Neueinsteiger-)Sicht:
Als Neuling hat man Vor- aber auch Nachteile beim Traden. Positiv ist, dass man sehr nützliche Items (Gulli usw.) für ein paar Pgs bekommt, wohl auch weil die "alten Hasen" solche Items immer vorrätig haben und auch gerne traden, da sie sonst nur in der Kiste vergammeln. Für die teuren Items fehlt den Neulingen der Tradewert - sie können es sich schlicht nicht leisten und die erfahrenen Spieler brauchen auch keine Uniques, die in der Preisliste mit ca. 1-5 PLE bewertet sind, da sie sie selbst haben. Neulinge wie ich freuen sich, wenn sie mal ein Unique finden, das in der Preisliste auftaucht, aber alles bis mindestens 3 PLE könnte man genauso an Charsi verkaufen, weil man kaum jemanden finden wird, der Interesse an sowas hat. Um an die etwas besseren Items ranzukommen muss ein Neuling also schon einen richtig guten Fund machen (ca. PLE 10+), um das Interesse der langjärigen Spieler zu wecken. Ein Neuling bekommt dann ein paar Items (schon ordentliche Uniques etc., aber auch keine richtigen Kracher), was ja laut Labarna ein schlechter Tausch wäre.
Ich persönlich habe kein Problem damit ein Top-Item zu vertraden (sofern ich mal eins finde und meine Ber ist davon ausgeschlossen :D), wenn ich dafür Items bekomme, die meinen Char wesentlich weiterbringen - denn darum geht es mir. Was man bei all dem Ernst hier nicht vergessen sollte: D2 ist "nur" ein Spiel, nicht mehr und nicht weniger und die Währung sind virtuelle Steinchen etc.
Und nochwas zu den Rohlingen: wäre super, wenn man die aufnehmen könnte, zumal ja offensichtlich starke Preisunterschiede da sind (ein paar % ed erhöhen den Wert manchmal ungemein)

AncientMariner
18. Oktober 2010, 18:46
Naja das sehe ich aber nicht als ein Problem ansehen, da Neulinge, viele sinds ja eh nicht, immer darauf hingewiesen werden, wenn sie ein schlechtes Geschäft machen, so wie ich, der einen 30 Leben Offskiller fast nur für TO Helm weggegeben hätte.
Also das ist irgendwie paranoid, wäre sicher berechtigt, wenn wir im Internet wären, aber hier gibts doch nur gute Menschen bzw. wenn irgendwer einen andren plündern will, gibt ein dritter dem Noob einen Hinweis, da bin ich sicher.

Außerdem gehts nicht darum, dass jemand ein 9er Item für 90 PGs hergibt, wobei das schon recht viele sind und die Chance auf einen Charm, der gut 2-3x soviel wert ist dabei garnicht mal so schlecht, aber es zeigt, wie diese Items in Relation zueinander stehen.

DFens666
18. Oktober 2010, 19:56
Naja, im Grunde hat man 2 alternativen: Alles oder die Items, die einen Tradewert haben.
Tradewert haben aber nur Items, die auch gesucht werden, und da fallen die Items, die bis jetzt entfernt wurden meiner meinung nach völlig raus. (teilweise sogar noch mehr aber nunja)
Ich würde auch eher sagen, dass die PL eine Richtlinie sein sollte für Items, bei denen man eventuell annehmen könnte, dass sie weniger Wert seien im Verhältnis zu anderen.
Daher werden einige Items auch immer teurer (facetten zb)
Ob da jetzt einige Items zu niedrig sind, dafür ist der Thread hier ja da, aber die Beteiligung ist einfach zu gering, als das man solche gravierenden Einschnitte machen könnte.

Soweit ich mich erinnere gibt es solche Trades wie jetzt angesprochen wurden auch eher selten bis nie. Denn mittlerweile sagt irgendwer immer bescheid wenn ein Item zu billig über den Tisch geht. Dies wurde ja eine zeitlang bemängelt da einige Items zu billig gehandelt wurden von Neulingen. Der richtige Schritt die Preise zu korrigieren kam allerdings nie, und jetzt fehlt es einfach an Leuten die mitmachen :p
So langsam möchte ich den alten Thread auch ersetzen, um mal den ersten Schritt zu machen.
Vielleicht kommen ja dann neue Meinungen dazu. Am liebsten gleich, wenn wir die schon vorhandenen Items durch haben, und danach würde ich dann neue Einbringen (rohlinge zb, dies ist ja schon länger gewünscht, wurde allerdings auch nie durchgezogen)

Wobei, das die Werte der Items nicht in Relationen zu PGs stehen finde ich übrigens auch. Ich finde es persönlich acuh schwer, die Preise richtig anzugleichen, weil ich auch zu den älteren gehöre, die eh alles haben und fast nichts mehr brauchen.
Dazu ist der Andrang an neuen einfach zu gering, und dann fällt eh ein Teil wieder raus wegen Bans.
Damals als ich auch neu hierhkam gab es irgendwie einen schwung von viele neuen, da wurden auch viele dieser "schlechteren" Items gehandelt, und es gab einen markt dafür.
Jetzt haben wir 85% Leute, die solche Items einfach nur bunkern, und nach möglichkeit überhaupt irgendwie vertraden wollen würden. Somit kann man keine hohen Preise für solche Items aufstellen, denn irgendwer würde es sicher für weniger machen. (wenn nicht gar geschenkt, was auch immer häufiger wird)

~Snoore~
18. Oktober 2010, 20:05
Also eins muss ich mal sagen: wohl kein Tradeforum ist anfängerfreundlicher als da SP-Forum. Ich war früher schon aktiv hier und hab mich dann für lange Zeit ins Bnet verirrt....als ich zurückkam habe ich jede Menge Anfängerzeugs geschenkt bekommen. DAS ist die SP-Community, kein Haufen der es darauf anlegt, Neulinge abzuzocken.

Just my 5 cent.

nep*
18. Oktober 2010, 20:26
Da ich mal annehme, dass ein paar der letzten Posts Bezug auf meinen Text nehmen, muss ich nochmal was dazu schreiben. Ich bin auch völlig überzeugt, dass hier im SP keine Anfänger über den Tisch gezogen werden. Sie haben es nur relativ schwer an gute Sachen ranzukommen, da sie als Tauschmaterial vielleicht so Items in der Region von 3-5 PLE haben, die aber keiner brauchen kann, wenn er schon länger spielt. Wenn ich z.B. ein Andariels Antlitz (5 PLE) bräuchte und als Tauschmaterial Draculs Griff oder eine Harle anzubieten hätte, dann wird das keinen interessieren, weil die meisten kein Dracul bzw. Harle mehr brauchen (ok, war vielleicht nicht das beste Beispiel, denke aber es wird klar was ich meine).
Wenn ich aber ein Top-Juwel oder ein Griffon o.ä. anbieten würde, könnte ich problemlos einige Items mit ca. 3-5 PLE pro Item bekommen.
Ist ja auch logisch, dass sich der Markt bei einem älteren Spiel mit mehreren langjährigen Spielern und nur noch sehr wenigen Neulingen in diese Richtung entwickelt.

Um es nochmal klarzustellen: Ich fühle mich als Neuling sehr wohl im SP-Forum und habe auch viel Spass am Traden und würde auch gern noch mehr traden. Leider fehlt mir oft das notwendige Tauschmaterial. Ich würde auch gerne einen kleinen Shop aufmachen, befürchte aber, dass sich die Mühe (noch) nicht lohnen würde, da ich die Items, welche auch für die alten Hasen interessant sind an zwei Händen abzählen kann.

AncientMariner
18. Oktober 2010, 20:31
Ach ich denke du kannst auch einfach mal was anbieten und was gleichwertiges suchen und trotzdem Erfolg haben.
Wenn jetzt einer 3 Harles und 3 Draculs hat, du 1 Harle und 1x Draculs willst, ist es durchaus möglich, dass einer dir 1x Draculs für eine Harle gibt :P

Den wichtigsten Teil der neuen PL sehe ich natürlich bei den Runen, weil die hat immerhin noch nicht jeder im Überfluss, die werden auch verbraten(versockelt) und sind dann weg, also ist das ja noch eher interessant.

Zeon'
18. Oktober 2010, 20:36
Blödsinn, von mir kannst 5 Andys für PGs haben. Und von anderen natürlich auch. Wenn du natürlich keine PGs hast, dann haste Pech ... umsonst ist nur der Tod^^


Du kannst für nen Griffons, falls du es vertradest, locker 3-5 andere Chars mit relativ gutem Zeugs ausstatten, keiner speisst dich bei solchen Items mit Andys, ner Vipern und nem Occu ab.


@Rohlinge: sehr, sehr schwierig, haben wir ja schon vor längerer Zeit versucht nen Wert zu finden, aber da gehen die Meinungen sehr weit auseinander. Auch die Vorlieben: der eine nimmt ne 0815 Rüstung für die Forti, der nächste will ne gute Def ohne sup, der dritte will unbedingt ed und der vierte scheisst auf alles ausser 15/15. Das dann bei jedem Rüstungstyp jedem RW zuordnen ... viel Spass dabei!

Waffen wär wohl nen Ticken einfacher, aber immer noch schwierig das in Zahlen zu fassen

asdfyxcv
18. Oktober 2010, 21:45
@ nep.:
ich bin ja auch neu hier und habe genau das selbe Problem wie du.

Items bis etwa 3 PlE erhält man für PGs oder gar geschenkt, was sehr gut ist, da man sich so einen Grundstock sichern kann.
Sobald es aber über die 4 PlE hinaus geht, hat man kaum noch Möglichkeiten einen Trade abzuwickeln. Mit den Items die man hat kann man die teilweise doch recht exclusiven Suchlisten kaum bedienen. Das Einzige was man dort wiederfindet und was sich auch im Stash eines Anfängers findet sind PGs, mid-Runen, crapjools und so weiter. Dafür gehen allerdings (aus völlig nachvollziehbaren Gründen) diese Items nicht raus, der Trade kommt nicht zu Stande.
Und einen Trade zwischen zwei Anfängern wird es auch nie geben, da kein Anfänger hier einen eigenen Thread hat.

Kurzum, wenn es ein echtes Zahlungsmittel gäbe, das auch für seltenere Items noch funktionieren würde, hätte man als Anfänger diese Probleme nicht. Wenn man z.B. im RL beim Porschehändler vorbeischaut, verkauft der ja einem auch einen Porsche gegen (wenn auch relativ viel) Geld, und verlangt keinen Tauschhandel gegen einen besonders seltenen Mercedes.
Daher bin ich für ein Anheben der Preise der seltenen Items auf ein Niveau, das dann tatsächlich auch gegen Pgs getauscht werden kann. Den Vorschlag mit der Verdopplung finde ich da nicht schlecht. Das würde es Anfängern deutlich erleichtern an bessere Items zu kommen.
Es bleibt allerdings die Frage:
Würde jemand ein mittleres Maras dann gegen 150 PG verkaufen?


@ Rohlinge:
Einschätzung der Waffen wären schon mal sehr hilfreich, es sind ja auch nur etwa ein Dutzend wirklich interessant.
Bei Rüstungen hingegen geht zB bei mir Style > all, daher glaube ich nicht,dass man da einheitliche Bewertungen treffen kann, da Geschmäcker eben verschieden sind

DFens666
20. Oktober 2010, 19:23
Vielleicht könnte man ja bei den Rohlingen eine Liste machen mit solchen, die wertvoll sein könnten.
Für solche normalen (eth Drescher 4 sox zb) kann man eindeutig Preise definieren, da sowas immer mal gesucht wird.
Bei Rüstungen würd ich so eine Liste favorisieren als bsp.:
3 Sox Eth cubebugged Elite Rüssis 1000+ Def - eventuell mit Wertangabe
4 Sox 15/15 "a,b,c" also die, die häufig gesucht werden

Solche Späße wie 4 sox ohne ED würd ich weglassen, die sind ja nicht über die maßen viel Wert. Vielleicht nur ein paar, die ohne ED annähernd maxdef haben udn da ebenfalls die beliebteren. Ich denke, dass man da schon ein paar ausgewählte Rohlinge zusammenkriegt, ohne gleich den Rahmen zu sprengen.

Helme gibts an sich fast nix was wirklich interessant wäre. Schilder an sich Palaschilde für Dream, Spirit und eventuell Exile. Wenn das mal jemand bauen will (wer weiss wofür :ugly: ) dann könnte ein netter Rohling ja auch was wert sein.
Normale Schilder muss man sonst gar nicht aufnehmen imo, gibts genug und mit ED auch nicht interessanter.

AncientMariner
21. Oktober 2010, 00:19
Ja ich denke ein Pala Schild Rohling mit richtig guten Stats oder auch ein JMOD sind ohnehin im Regelfall anlass für eine Versteigerung, mittelmäßige Rohlinge mit ~35 Prisma z.B. kann man ja WSen lassen und/oder fürn paar PGs rausgehen lassen, da braucht man nix denk ich.

Mordecai
21. Oktober 2010, 11:16
"...und eventuell Exile. Wenn das mal jemand bauen will (wer weiss wofür :ugly:)"

Kopf ab! Ich bin stolz auf mein Exil bei meinem Eisbären! (Wobei ich zugeben muss, dass ich NICHT stolz auf den Eisbären selber bin, denn der kann nichts bei /p8. ;-)

Um beim Thema zu bleiben: Man könnte zu den Rohlingen mal je nach Runenwort eine Aufstellung machen, und dann dazu Richtpreise nennen.

Born'
28. Oktober 2010, 16:19
Da die neue PL nun steht gleich mal rummeckern ;)


Äxte:
Runenmeister/Rune Master 1-3, Äth

Knüppel/Keulen/Hämmer:
Der Schädelhauer/The Cranium Basher 10
Schaefers Hammer/Schaefer's Hammer 20++
Sturmgeißel/Stormlash 20++


Wieso Runenmeister in Äth mehr wert? Doch nicht etwa Zod sockeln? Oder evtl. für ne Ninja brauchbar?

Schädelhauer 10? Ok ja, selten ... nutzt doch aber eh kein Mensch oder?

Und Schaefers/Sturmgeißel gleich zu stellen vom Preis halte ich auch für fragwürdig ... würd eher sagen Schaefer 10+ und Lash 20++ von mir aus.

:ugly:

AncientMariner
28. Oktober 2010, 16:47
Ich find Schäfers besser, als Lash, außerdem ist er ähnlich selten.
Runenmeister naja, äth für Ninja brauchbar, aber im B-Net, hab ich gesehen, kriegt man selbst für nen perfekten äth nichtmal 2 Ist :ugly: naja braucht halt keiner, mir wär äth Zermalmer auch lieber für die Ninja.

CB hat viel CB haha, Resis, AD, ich hätt ihn gern mal, nur die bescheuerten Reqs stinken total, selten ist er aber auch, finde 10 ok.
GF nutzt eigentlich auch keiner, nur ich, aber ich find leider keinen :D man sollte jetzt nicht Items wie GF oder 2 Arky für 3 PlE rauswerfen oder einstufen, nur weil sie keine Sau mehr nutzt, da bessere RW´s sogar leichter zu finden sind - oldschoolig gut :) aber nicht günstig.

Chiller'
28. Oktober 2010, 16:57
Ich halte Storm für zu teuer. 4 zahlt da keiner mehr für imo. 2 sollten richtiger sein.

Born'
28. Oktober 2010, 17:03
Schaefer war zu 09 Zeiten mal nützlich, aber nur weils nix besseres gab. ;) Heute baut man halt nen Build um den Schaefers rum, nur um ihn sinnvoll einsetzen zu können. Sicher Oldschool is toll, bin ich deiner Meinung und für nen Schleuderpreis würd ich sowas auch nicht abgeben, aber 20++?

Von Zermalmer, GF und Arky hab ich auch nichts gesagt ;)

€: Gib mir Storm in HC für 2PlE keke? ^^

Chiller'
28. Oktober 2010, 17:10
Die 3 Leute, die HC spielen, können meinetwegen mehr für ihre Storms verlangen.

Born'
28. Oktober 2010, 17:16
Für HC gilt die PL eh nicht, spielen zu wenige, womit auch weniger Items im Umlauf sind. Und wenn man mal nen Highend Uni hat, kann es passieren, dass man es nach einem Tunnel-Run nicht mehr hat. :rolleyes:

Chiller'
28. Oktober 2010, 17:17
Für HC gilt die PL eh nicht, spielen zu wenige, womit auch weniger Items im Umlauf sind. Und wenn man mal nen Highend Uni hat, kann es passieren, dass man es nach einem Tunnel-Run nicht mehr hat. :rolleyes:

Aber vorher wegen meiner Anmerkung rummeckern. :rolleyes:

AncientMariner
28. Oktober 2010, 17:40
Ach im Grunde ist Schäfers als 1h Waffe im Verhältnis eine bessere Waffe gegenüber den RW´s, als es GF bei den 2h ist.
Trotzdem könnte es stimmen, vielleicht sollte man den Schäfers bei 20 belassen, ist auch noch ne ganze Menge und da die Runen insgesamt ja günstiger werden, fänd ich das ok.

Ich würd Storm bei 3 einstufen, 2 ist irgendwie schon fast schrottig, ein Gulli ist fast ebensoviel wert... naja und 4 ist schon a bissel viel.

Was ich schon wichtiger zu verbessern fände: DW sollte doch mehr wert sein, ist garantiert begehrter, als ein Schäfers heutzutage und auch da schwankt der Preis einigermaßen.
Zwar bringt schon ein 1/40 enorm viel, aber wer ein (fast) perfektes haben will, sollte imo kaum weniger als für nen guten Klafter bezahlen, wenn überhaupt, man kann natürlich auch sagen wird vermutlich eh versteigert ;) aber hey wozu dann Preislisten?

~Snoore~
28. Oktober 2010, 18:22
also ich persönlich würde jederzeit nen zealer mit schäfers spielen, einfach nur, weils kultig ist. trotzdem finde auch ich 20 zu viel

Kruemelmonschda
28. Oktober 2010, 19:06
Wieso Runenmeister in Äth mehr wert? Doch nicht etwa Zod sockeln? Oder evtl. für ne Ninja brauchbar?
Si Senor. War zumindest mein Vorschlag. Ein äth Runenmeister ist schon eine der besten Ninja Waffen wo gibt. Mit ein paar netten %ED Juwelen, versteht sich...

AncientMariner
28. Oktober 2010, 19:46
Also da für eine Ninja er wirklich nett sein kann, ist klar sollte er äth mehr wert sein, nur ist das nicht wie beim TR oder so, wo aus PlE 1 gleich mal 120++ werden, ein äth Runi ist vielleicht so ~5 wert, würd ich sagen, 7 wenn er echt gut oder perfekt ist.

Allerdings muss man sagen außer Dmg hat er dann eigentlich nix, mir fehle da irgendwas zum Treffen und vielleicht CB, wie gesagt äth Zermalmer wär mir lieber.
Insgesamt wärn das beim Runi dann wohl 390 ED, echt nett, aber da halt noch einiges fehlt denke ich man könnte auch ein Death bauen und wär günstiger dabei.
Gut, wenn noch Max dmg drauf ist oder so, aber nuja, eigentlich spricht nur der Style wirklich dafür.
Es gibt auch andre Items, die heute hauptsächlich wegen dem Style noch gut sind, aber die brauchen auch nicht so teure Juwelen.

~Snoore~
28. Oktober 2010, 19:52
na ja, aufgrund der vielzahl an sockeln könnte man ja auch noch ne ETH sockeln, das sollte doch funktionieren oder?

AncientMariner
28. Oktober 2010, 20:45
Schon, aber dann verliert man halt noch mehr ED und dann hinkt es erst Recht hinter nem Death her, noch mehr als vorher - das fände ich eher schlecht.

Stattdessen könnte man versuchen Seelensauger zu tragen, bei genug Treffern dürfte die Def. schön runter gehen, aber auf AD verzichten :-/

Kruemelmonschda
29. Oktober 2010, 13:14
Hmm, in der Tat ist Death besser, wenn man keine abartig guten Runen/Juwelen opfern will. Irgendwie hatte ich den Runenmeister besser in Erinnerung.

Born'
29. Oktober 2010, 16:21
Ich würd keine Ninja mit so nem äth Runenmeister spielen, dann lieber garkeine Ninja ^^

DFens666
23. November 2010, 00:33
Hatte vergessen, dass ich ja immer hier antworten wollte :x

Also will mal zusammen fassen:
- Storm runter, fänd ich auch ok, aber ich würde auch eher Richtung 3 gehen anstatt nur 2.
- Runenmeister äth wieder weg? meinetwegen, ich sag da nix zu :p
- Cranium mit 10 find ich an sich ok. Wobei, wenn die Mehrheit meint, es sollte runter, dann kann man das wohl machen, ich würde dann so Richtung 7 tendieren - genauso wie beim Todesbeil. Fragt sich, ob der GF dann noch die 10 verdient, nachdem der quasi gar nicht mehr gesucht wird.
- Schäfers find ich persönlich ok mit 20++. Hat ja nun eh kein anderer war dazu gesagt, oder in welche Richtung tendiert ihr eher?^^
Oder wir führen die 15 ein für SOJ und Schäfers. Das trifft es ganz gut denke ich, WF könnte eventuell auch mit da rein.

AncientMariner
23. November 2010, 00:44
Das denke ich auch, Soj und Schäfers sind mehr wert, als GF z.B. aber weniger, als die extremen Sachen wie Griffon.

Born'
23. November 2010, 05:11
- Storm runter, fänd ich auch ok, aber ich würde auch eher Richtung 3 gehen anstatt nur 2. Storm auf 3
- Runenmeister äth wieder weg? meinetwegen, ich sag da nix zu :p Äth raus, wenn Ninja dann Chaos oder imba Klaue oder äth Zermalmer
- Cranium mit 10 find ich an sich ok. Wobei, wenn die Mehrheit meint, es sollte runter, dann kann man das wohl machen, ich würde dann so Richtung 7 tendieren - genauso wie beim Todesbeil. Cranium und Todesbeil auf 7 find ich gut Fragt sich, ob der GF dann noch die 10 verdient, nachdem der quasi gar nicht mehr gesucht wird. GF auch auf 7
- Schäfers find ich persönlich ok mit 20++. Hat ja nun eh kein anderer war dazu gesagt, oder in welche Richtung tendiert ihr eher?^^
Oder wir führen die 15 ein für SOJ und Schäfers. Das trifft es ganz gut denke ich, WF könnte eventuell auch mit da rein. Schäfers auf 15, WF und SoJ auf 20+

Meine Meinung ^^

nep*
23. November 2010, 07:38
Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen:
SCs mit 20 life bzw. 7mf stehen beide bei 1,5 PLE. Ich habe aber noch nie jemanden einen 20 life SC suchen sehen, 7 mf SCs werden aber regelmäßig gesucht. Aus dem Gefühl raus sollten also 7mf SCs höher und/oder 20 life SCs niedriger gewertet werden z.B. 7mf auf 2 PLE und 20 life auf 1 PLE.

AncientMariner
23. November 2010, 12:18
Ich wusste garnicht, dass 20 Scs ohne Add überhaupt was wert sind, aber wenn dann stimme ich nepenthes zu, 7 Mf SCs sollten eindeutig etwas wertvoller sein, auch weil ich 20er schon öfter finde bzw. 17,18,19, aber 7 MF besitze ich nur 2 und 20er SCs hab ich auch schon als "nutzlos" verscherbelt :P

Was BTD angeht: Ich finde jetzt eigentlich nicht, dass WF mehr wert ist als Schäfers, nur weil die WF häufiger in gebrauch ist.

Runi raus seh ich auch so, man kann ja noneth mit 5 Sox für 2 PlE drinlassen, äth ist, wie ich selbst letztens erst herausgefunden habe, einfach unterlegen auf der Ninja, selbst mit richtig teuren Juwelen bestenfalls konkurenzfähig.

Wie gesagt bei WF/Schäfers/SoJ bin ich für 15 ungefähr, man muss ja auch bedenken, dass das garnicht so wenig ist, jetzt wo auch die Runen recht stark im Preis gefallen sind.

Jack.Sypher
24. November 2010, 12:31
soj muss auf jeden 20+ haben. der is einfach zu geil und zu selten.

nep*
07. Dezember 2010, 17:56
Je länger ich dabei bin, desto mehr Sachen fallen mir an der Preisliste auf.

1."High-Uniques"

Zunächst einmal zu den "High-Uniques" die mit 20++ gelistet sind. Die letzten Auktion zeigen imo einen Trend zu noch viel höheren Preisen. Ein SoJ bringt schon eher 50 PLE, von dem Griffon brauch ich erst gar nichts dazu sagen, da gehen die Preise schon eher in Richtung dreistelliger PLE-Bereich. Grund dafür ist wohl zum einen die Seltenheit und Nützlichkeit dieser Items und die Tatsache, dass es fast kein Angebot gibt, aber starke Nachfrage bei ein paar ziemlich "finanzstarken" Leuten vorhanden ist. Vielleicht wäre die Einführung von neuen PLE-Werten eine Möglichkeit (z.B. 30++, 50++). Um die Preise bei diesen Items richtig einzuschätzen fehlt mir aber eine längerfristige Beobachtung des Marktes, d.h. es kann sein, dass die aktuellen Auktionspreise einfach nur krasse "Ausrutscher" nach oben sind, weil einfach eine verdammt starke Nachfrage besteht.

2.HRs
Auch wenn ich mich evtl. in eigene Fleisch schneide mit meiner Meinung, weil ich bereits einige HRs gefunden habe, will ich sie trotzdem dazu sagen. Bei den HRs sind ja bereits Tendenzpfeile nach unten angebracht und das ist auch gut so. Aber dennoch habe ich bisher keinen Trade beobachten können, bei dem eine HR unter dem Wert in der Preisliste rausgegangen wäre. Teils wird sogar deutlich mehr geboten als in der PL angegeben ist (siehe z.B. meine aktuelle Ber-Auktion). Die HR-Preise wurden ja mit 1.13 ca. halbiert (?), während die Droprate ca. verzehnfacht wurde. Ob das dann noch im richtigen Verhältnis steht erscheint mir fraglich. 1.13 gibt es ja schon eine Weile und deswegen stellt sich natürlich die Frage: Warum wird nach wie vor so viel für HRs gezahlt? Dazu fällt mir nur eine Antwort ein: Viele hier im SP sind seit mehreren Jahren dabei und sind an die Droprate aus der Vor-1.13-Zeit gewöhnt, als es nahzu unmöglich war z.B. ein Enigma zu bauen. Jetzt kommen langsam mehr und mehr HRs auf den Markt und manche RWs mit mehreren HRs werden jetzt erst möglich. Gerade für die Spieler, die länger dabei sind üben diese RWs einen großen Reiz aus - sie kennen fast alles, haben sogut wie alle Uniques etc. aber das RW (insert random sauteures RW) haben sie noch nicht, wollen es aber unbedingt haben. Anders kann ich mir die aktuellen Preise nicht erklären. Ich selbst kenne nur 1.13 und da fällt einfach mal die ein oder andere HR, aber z.B. ein Highlord, Maras, Herold, Harle, Arach oder BK hab ich alle noch nicht gefunden, obwohl die deutlich billiger als ne HR (abgesehen von der Vex) in der PL stehen. Ob das Zufall/Glück/Karma/wasauchimmer ist, kann ich nicht beurteilen, aber für mich stehen HRs zu hoch in der Preisliste im Verhältnis zu den anderen Items.

just my 2 cents...
nepenthes

edit: das soll euch jetzt aber nicht davon abhalten noch mehr auf die Ber zu bieten :-)

Jack.Sypher
08. Dezember 2010, 15:01
1. ob da jetz 20++ oder 50++ steht is iwie egal oder? da bedeutet letztlich, dass das ding pervers teuer is und das man in der regel ne auktion haben wird.
und mit den auktionen ist es wie mit pickeln in der pubertät: man weis nie, wie viel man abbekommt... und genau das scheint mir mit 20++ genauso deutlich gesagt wie mit 50++.

2. die HRs bekommen jetz noch so viel wert, weil sie immer noch kaum gehandelt werden. klar droppt dem einen oder anderen (oder fast allen) ma ne HR (manchen auch mehrere), aber sie werden trotzdem nur selten gehandelt. das gilt weniger für Vex(eh keine wirkliche HR), Ohm und Lo, die noch im bereich dessen liegen, was zusammen zu cubn sich lohnt (stichtwort: hfq). Aber Jah und vor allem Ber bilden da nochma ne ausnahme. Sie werden gebraucht, um die mächtigsten und begehrtesten RWs zu bauen, sind durch cubn nur mit sehr langem atem zu erreichen (ich meine gelesen zu haben, dass sich hier im Forum nach jahre langer arbeit nach erreichen des Infy Ziels einer zur ruhe gesetzt hat...). Wenn dann eine solche rune zur auktion steht, ist das für alle eine seltene gelegenheit. die gebote bestehen alle aus sachen, von denen die bietenden entweder mehrere Exemplare oder schlicht keine verwendung haben und deswgen für sie "weniger" wert sind als in der preisliste steht... wenn man das dann nach liste zusammenrechnet, sind das exorbitante werte, die dem einzelnen aber weniger weh tun.
kurz um: ich sehe keinen bedarf die Liste für die Runen und die 20++ unis zu ändern. die diskussion um die HRs hat sich lange hingezogen und sie jetz wieder neu anzufachen macht imo keinen sinn.
dass die HRs bei dir so oft droppen is der grund dafür, dass dir die unis wertvoller erscheinen. is auch ne frage der subj. wahrnehmung ;)

ich hab noch HL abzugeben, hasse noch ne Ber über? :ugly:

überhaupt ist es äußerst schwierig, die ergebnisse einer auktion für die liste zu verwursten...

so jetz hab ich auch mein senf abgelassen :D

EnV`
08. Dezember 2010, 16:10
Jack hat Recht bei den Uniques, ob da jetzt 20+ oder 50+ steht ist egal, beim Soj ist es halt so ne Sache, die Nachfrage bestimmt da halt den Preis weniger die Seltenheit.
Bei den Runen liegt es wie ich schon vorher erläutert habe halt an der Nachfrage, die es imo nur für die Ber/Jah gibt wobei Ber natürlich wegen Infinity noch viel wichtiger ist.
Ich denke trotzdem dass man evtl über eine Anpassung nach Dropchance reden sollte, weil sich die Pl dann völlig anders darstellt, bei den gefragten Runen (Lo,Ber/Jah) kann man dann noch eine Aufwertung machen und man hat eine realistische Darstellung des Wertes