PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Natalyas Hass, wenn Style tötet - Der Guide [1.13]



SantasClaws
06. März 2010, 22:04
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Natalyas Hass, wenn Style tötet - Der Guide [1.13]




http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s7b.directupload.netimages100307k97bcsc4.jpg


Inhaltsverzeichniss:

1 Vorwort

2 Betrachtung des Sets

2.1 Betrachtung der einzelnen Items
2.2 Betrachtung des Sets als Ganzes
2.3 Sämtliche Eigenschaften auf einen Blick

3 Ungeeignete Assassinen

4 Geeignete Assassinen

4.1 Elementar-Melee-Assassine
4.2 Klauen Ninja
4.3 Wirbelwind Assassine



1 Vorwort


Die Entscheidung über mein Lieblingsset zu schreiben ist mir nicht sonderlich schwer gefallen, denn es kommt immer mal wieder die Frage auf: "Jetzt habe ich das komplette Natalya Set, aber was fange ich nun damit eigentlich an?" Mit diesem kleinen Guide will ich diese Frage nun allumfassend klären, auf die Vor- und Nachteile von Natalyas Hass eingehen und jeweils eine Skizze für geeignete Varianten vorstellen um den Fragenden bei der Entscheidungsfindung zu helfen.



2 Betrachtung des Sets


(¯`·,¸.•*°ºOo 2.1 Betrachtung der einzelnen Items oOº°*•.¸,·´¯)






http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s5.directupload.netimages100924bkjdlnku.gif Natalyas Totem / Natalya's Totem
--------.Kampfhelm / Grim Helm

Verteidigung: 195 - 300
Haltbarkeit: 40
Benötigte Stärke: 58
Benötigtes Level: 59
+135 - 175 Verteidigung
+20-30 zu Geschicklichkeit
+10-20 zu Stärke
Alle Widerstandsarten +10-20
Magie-Schaden reduziert um 3

Eigentlich ein richtig schöner Helm, bis zu 30 Geschicklichkeit, 20 Stärke und 20 Resistenzen sprechen eigentlich eine deutliche Sprache. Als kleine Zugabe gibt es außerdem zusätzliche Verteidigung und reduzierten Magieschaden.
Das große Manko stellen allerdings die fehlenden +Skills da. So ist dieser stylische Helm leider der Harlekinskrone, Guilleaumes Gesicht oder den magischen/raren Reifen - je nach Variante - unterlegen. Allenfalls auf einer DTalon oder einer Ninja als Übergangslösung in Betracht zu ziehen.






http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s7.directupload.netimages100924drnk4t7u.gif Natalyas Mal / Natalya's Mark
----.Scheren-Suwayyah / Scissors Suwayyah

Klaue-Klasse: Normale Angriffsgeschwindigkeit (0)
Einhandschaden: 120 - 153
Reichweite: 2
Haltbarkeit: 68
(Nur für Assassinen)
Benötigte Stärke: 118
Benötigte Geschicklichkeit: 118
Benötigtes Level: 79
40% Erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
+200% Erhöhter Schaden
Verteidigung des Ziels ignorieren
Erhöht um 50 Kälteschaden
Erhöht um 12-17 Feuerschaden
+200% Schaden an Untoten
+200% Schaden an Dämonen

"Verteidigung des Ziels ignorieren" und 40% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit sind auch schon das einzig Interessante, dass Natalyas Mal zu bieten hat.
Der physische Schaden ist zu gering, der Schaden an Untoten/Dämonen nur Off-Weapon-ED, der Elementarschaden eigentlich nichtmal eine Erwähnung wert und wiederum fehlen die wichtigen +Skills. Einem direkten Vergleich mit Bartucs Cut Throat hält diese Klaue nicht stand.






http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s5.directupload.netimages100924dfiwofu3.gif Natalyas Schatten / Natalya's Shadow
--------.Kürasspanzerhemd / Loricated Mail

Schwere Rüstung
Verteidigung: 540 - 721
Haltbarkeit: 36
Benötigte Stärke: 149
Benötigtes Level: 73
+150-225 Verteidigung
+1 zu Leben pro Level
+2 zu "Schattenfertigkeiten"
Giftlänge reduziert um 75%
Gift-Widerstand +25%
Gesockelt (1-3)

Leben pro Level (welches leider nicht mit BO verrechnet wird), 2 zu "Schattenfertigkeiten" und 3 Sockel machen diese Rüstung schon ziemlich interessant. zusätzlich gibt es noch eine um 75% verringerte Giftlänge, 25% Gift-Widerstand und einen kleinen Verteidigungsbonus.
Was man bemängeln kann ist die hohe Stärkeanforderung, welche jedoch meiner Meinung nach durch den Style absolut wett gemacht wird.
Gut einsetzbar auf giftorientierten Assassinen und Varianten die durch Facetten ihren Schaden steigern.






http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s13.directupload.netimages100924ulqn4g58.gif Natalyas Seele / Natalya's Soul
--------.Ringstiefel / Mesh Boots

Verteidigung: 112 - 169
Haltbarkeit: 66
Trittschaden: 23 - 52
Benötigte Stärke: 65
Benötigtes Level: 25
+75-125 Verteidigung
+40% Schneller Rennen/Gehen
+0.25% Staminaheilung pro Level
+50 zu Maximaler Haltbarkeit
Kälte-Widerstand +15-25%
Blitz-Widerstand +15-25%

Herausragend an den Stiefeln sind die 40% FRW sowie die jeweils bis zu 25% Kälte- und Blitz-Widerstände. Außerdem gibt es wiederum einen kleinen Verteidigungsbonus, erhöhte Haltbarkeit und Staminaheilung, damit unserer Assassine die Puste beim laufen nicht so schnell ausgeht.
Was diese Schuhe jedoch beinahe nutzlos macht ist ihr Grundtyp und der damit verbundene Trittschaden. Lediglich 23 - 52 sind auf Ringstiefeln zu verzeichnen, wohingegen Myrmidon-Beinschienen mit satten 83 - 149 glänzen können.
Damit fällt also jede Variante die auf Tritten basiert automatisch raus. Für die anderen Varianten ist dieses Paar Stiefel meist nur eine Übergangslösung, da sich im Unique/Rare Bereich deutlich bessere Stiefel für jene finden lassen.



(¯`·,¸.•*°ºOo 2.2 Betrachtung des Sets als Ganzes oOº°*•.¸,·´¯)


Betrachtet man ein Set als Ganzes kommt man nicht umhin die Set-Boni zu betrachten. Im Gegensatz zu den meisten anderen Sets erhält Natalyas Hass keine Setboni für 2 oder 3 angelegte Items auf den Items selbst (Normalerweise dargestellt durch grüne Schrift bei den Itemeigenschaften). Lediglich die globalen Boni (Dargestellt durch goldene Schrift) gibt es bei Natalyas Hass. Die gesamten Boni werden erst wirksam wenn wir alle 4 verschiedenen Gegenstände tragen.

2 Klauen und 2 weitere Setitems bescheren uns nicht den kompletten Setbonus, sondern lediglich den für 2 und 3 Items.
Durch das Anlegen eines zweiten, zusätzlichen, Mals erhalten wir nicht den doppelten Setbonus.






Set-Boni

2 oder mehr Items: ---Magie-Schaden reduziert um 15

3 oder mehr Items: ---+200 Verteidigung

Komplettes Set: ------Alle Widerstandsarten +50
----------------------+3 zu Fertigkeits-Level der Assassine
----------------------+150 Verteidigung
----------------------14% abgesaugtes Leben pro Treffer
----------------------14% abgesaugtes Mana pro Treffer
----------------------Schaden reduziert um 30%
----------------------Ätherischer Char

Die Boni auf Natalyas Hass haben es allerdings in sich. 50% zu allen Widerstandsarten, 14% Duallech und somit die Beseitigung sämtlicher diesbezüglicher Probleme, Schaden reduziert um 30% - wodurch wir beinahe problemlos die maximalen 50% erreichen können, 3 zu allen Fertigkeiten und eine eingebaute Verblassen Optik, die uns um einiges stylischer macht als die anderen 5 Leuchtkäfer und den schwebenden Fleischsack. Dazu kommt dann wieder mal ein bisschen Verteidigung und Magie-Schaden reduziert um 15.
Die ganzen Hammer-Setboni erhalten wir leider erst mit dem vollen Set, sodass es keinen Sinn macht das Set nur teilweise (wie bei der 3er TO-Kombi z.B.) zu tragen, es sei denn man trägt einen Setgegenstand aufgrund seiner eigenen Eigenschaften.



(¯`·,¸.•*°ºOo 2.3 Sämtliche Eigenschaften auf einen Blick oOº°*•.¸,·´¯)


Hier habe ich nochmal alles übersichtlich geordnet aufgelistet, damit man sich einen Gesamteindruck vom Set verschaffen kann.


Fertigkeiten
3 zu Fertigkeitenlevel der Assassine
2 zu "Schattenfertigkeiten"

Statuspunkte
20-30 zu Geschicklichkeit
10-20 zu Stärke
1 zu Leben pro Level

Widerstände
60-70 zu allen Widerstandsarten
15%-25% Kälte-Widerstand
15%-25% Blitzwiderstand
25% Gift-Widerstand
Giftlänge reduziert um 75%
Schaden reduziert um 30%
Magieschaden reduziert um 18

Angriff
40% erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
200% erhöhter Schaden
200% Schaden an Untoten
200% Schaden an Dämonen
Verteidigung des Ziels ignorieren
Erhöht um 50 Kälteschaden
Erhöht um 12-17 Feuerschaden
14% abgesaugtes Leben pro Treffer
14% abgesaugtes Mana pro Treffer

Sonstiges
40% Schneller Gehen/Rennen
0,25% Staminaheilung pro Level
710 - 875 zu Verteidigung
Gesockelt [3-5]
Ätherischer Char (optischer Effekt)

SantasClaws
06. März 2010, 22:05
3 Ungeeignete Assassinen


Bevor ich nun kurze Skizzen für diejenigen Assassinen vorstelle, welche Natalyas Hass nutzen können, will ich eine kurze Begründung liefern, weshalb bestimmte Varianten der Assassine nicht für das Set geeignet sind.


Non-Claw Assassinen

Da man neben einer Klaue nur eine Zweite oder einen Schild tragen kann, ist es uns auf einer solchen Variante nicht möglich das Set komplett zu tragen.
Davon betroffen sind die Zealassassine, die Schäfer Assassine, die Non-Claw-Ninja, sowie die Sniper und die Bowzin (welche Bögen benutzen).


Kicksin

Der Schaden von Natalyas Seele ist, wie bereits erwähnt, zu gering um einen auf Tritten basierenden Build damit zu spielen.
DTail und DTalon Kicksen können daher mit diesem Set nichts anfangen.


Trapse

Man erhält nur +3 Skills über das Set für den Fallenbaum, muss dafür aber Helm-, Rüstungs- und Klauenslot belegen von dem man ansonsten bis zu 11 Skills erhält. Solch ein Schadensverlust ist einfach nicht tragbar.
Weder Blitz-, noch Feuerfallenassassine spielen mit diesem Set.


Welche Assassinen bleiben also noch?

Elementar-Melee-Assassine
Klauen-Ninja
Wirbelwind Assassine



4 Geeignete Assassinen


(¯`·,¸.•*°ºOo 4.1 Elementar-Melee-Assassine oOº°*•.¸,·´¯)


http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s4b.directupload.netimages100307flhtcqaf.jpg


Eine sehr vielseitige Variante der Assassine. Sie kennt keine Immunen und kann sowohl mit 2 Klauen (C/C), als auch mit Klaue und Schild (C/S) gespielt werden, wobei C/C eindeutig vorzuziehen ist. Ihren Elementarschaden macht sie über die sogenannten "Charger", bei dieser Variante genauergenommen die "Elementar-Charger", nämlich Feuerfäuste (FoF), Donnerklauen (CoT), Eisklingen (BoI) und Phönix-Schlag (Phx), welche mit einem sogenannten "Finisher" entladen werden. So zaubert man ein buntes Spektakel auf den Bildschirm in dem alle unsere Gegner sterben werden. Nutzt man 2 Klauen ist dies die Drachenklaue, nutzt man einen Schild muss man auf einen der Kicks oder den Standardangriff ausweichen. Im normalen PvM kommt sie problemlos zurecht. Den Klon muss man dem Merc überlassen und Über Tristram, sowie PvP ist für diese Assassine nicht machbar.


Verteilung der Skillpunkte

Kampfkünste
Feuerfäuste und Donnerklauen je 20 Punkte
oder
Feuerfäuste und Eisklingen je 20 Punkte
oder
Donnerklauen und Eisklingen je 20 Punkte
Phönix-Schlag 20 Punkte
Drachenklaue 1 Punkt
Drachenflug 1 Punkt
Schattendisziplinen
Klauenbeherrschung 20 Punkte
Schattenmeister restliche Punkte
Alle Schattenfertigkeiten (außer Verblassen und Giftgeifer) je 1 Punkt
Fallen
Todeswächter 1 Punkt

Anmerkung:
Wer Probleme hat bei Monstern, die durch eine Überzeugungsaura unterstützt werden, sollte einen Punkt in Verblassen setzen. Jedoch ist dies bei geeigneter Spielweise nicht zwingend nötig.


Verteilung der Statuspunkte

Stärke: Um die Ausrüstung tragen zu können
Geschicklichkeit: (C/C) Um die Ausrüstung tragen zu können / (C/S) Für Maxblock
Vitalität: Alles was übrig bleibt
Energie: Nichts

Je mehr Leben, desto besser für die Assassine


Ausrüstung

Kopfbedeckung: Natalyas Totem
Rüstung: Natalyas Schatten
Gürtel: Ohrenkette, Verdungos Herzensband, Donnergotts Gedeihen, Rare Gürtel mit 24% FHR/Stats/Resistenzen
Handschuhe: Magische Handschuhe mit +3 Kampfkünste/20 Ias, Rare Handschuhe mit +2 Kampfkünste/20 Ias/Stats/Resistenzen
Stiefel: Natalyas Seele
Halsschmuck: Maras Kaleidoskop, Rare Amulett mit +2/Stats/Resistenzen, Magisches Amulett mit +3 Kampfkünste/Leben
Ringe: Rabenfrost, Rare Ring mit Leech/Stats/Resistenzen, Blut-Craft Ring mit viel Leech/Stats/Resistenzen
Waffe: Natalyas Mal
Zweitwaffe: Bartucs Cut Throat, Jadeklaue
Zweiter Waffenslot: Magische Klauen mit +3 Schattenfertigkeiten, Runenwort Ruf zu den Waffen + Runenwort Spirit/Lidlose Wand

Anmerkung:
Mit dem Speedcalc (http://diablo3.ingame.de/tips/calcs/speedcalc_titanseal/speedcalc_titanseal.php) kann jeder mit ein paar Klicks sehen wie viel Ias er auf der Ausrüstung braucht


Sockelung

Regenbogenfacetten je nach Hauptelement (Blitz, Feuer oder Kälte)
Perfekte Rubine für Leben
Shael Runen für FHR/Geschwindigkeit
Um, Ort, Ral, Tal, Thul Runen für Resistenzen

Am besten ist es Regenbogenfacetten zu sockeln um den Schaden zu erhöhen. Die anderen Optionen würde ich nur in Betracht ziehen, wenn ich sie mit dem Inventar nicht lösen kann bzw. nicht die Mittel dazu habe.


Inventar

Höllenfeuerfackel
Vernichtikus
Skiller für Kampfkünste mit Leben/FHR
Kleine Zauber mit Leben/FHR/Resistenzen

Eine Fackel und einen Vernichtikus (wenn vorhanden) für Skills und Stats, Skiller um den Schaden zu erhöhen und nebenher noch FHR oder Leben reinzuholen und Kleine Zauber um evtl. verbliebene Lücken zu schließen. Um diesen Char angenehm spielen zu können muss man aber keinesfalls sein Inventar mit teueren Zaubern vollpacken, es geht auch ohne bzw. mit günstigeren ganz gut.


Spielweise

Tempoblitz und Schattenmeister ancasten und die erste Horde von Gegner suchen. Diese dann ggf. mit Schattenmantel oder Gedankenschlag lahm legen und mit dem Drachenflug hinteleportieren, damit Söldner und Meister nicht irgendwo in der Gegend rumstehen. Dann je nach Immunitäten die Charger laden und finishen. Wenn geskillt kann man auch noch ein paar Todeswächter legen um eventuelle Überbleibsel schnell zu erledigen. Um Bosse zu töten kann man die erste Ladung von Phoenix gut verwenden, da sich die Flammenteppiche des Meteors stapeln. Dies macht jedoch nur Sinn wenn man FoF ausgeskillt hat.


Dies war nur eine kurze Skizze um einen Eindruck vom Char zu vermitteln. Ausführliche Begründungen für hier gesagtes, allgemeine und nähere Information, sowie weitere Alternativen zu Ausrüstung oder Skillung können dem Guide (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=636219) entnommen werden.

SantasClaws
06. März 2010, 22:06
(¯`·,¸.•*°ºOo 4.2 Klauen-Ninja oOº°*•.¸,·´¯)



http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s4b.directupload.netimages100307zsbul89h.jpg


Die Ninja ist eine Fernkämpferin, die ihre Gegner mit einem Wurfsternhagel von konstanten 5 Frames pro Angriff unter Beschuss nimmt. Leider verhindert der Einsatz von Natalyas Hass eine optimale physische Ausrichtung, wodurch einem auch die Möglichkeit eröffnet wird die Ninja auf Gift zu trimmen. Bei Gift wird allerdings zu unserem Leidwesen im Fernkampf, im Unterschied zum Nahkampf, die +% Giftschaden nur ein- anstatt zweimal angewandt. Man kann eine Natalya Ninja auch auf physischer Ausrichtung spielen, aber dafür muss man auf Stärke, Guilleaumes Gesicht, Blutreiter und Lanzenwache verzichten. Deswegen sind diese beiden Arten der Assassine eher ein Funbuild und wenig gespielt. Geeignet sind sie im Grunde genommen nur für das normale PvM, der Diabloklon muss dem Merc überlassen werden und Über Tristram ist genau wie PvP aufgrund des geringen Lebenspolsters Selbstmord.


Verteilung der Skillpunkte

Schattendisziplinen
Klauen Beherrschung 20 Punkte
Waffenblocker mit Ausrüstung 10 Punkte
Verblassen mit Ausrüstung 16 Punkte bis max.
Schattenmeister mit Ausrüstung 17 Punkte bis max.
Giftgeifer 20 Punkte
Restliche Schattendisziplinen je 1 Punkt
Fallen
Klingenwut 20 Punkte
Todeswächter restliche Punkte

Anmerkung:
Wo "mit Ausrüstung" dabei steht, habe ich das, im Normalfall, sinnvollste Niveau angegeben.



Verteilung der Statuspunkte

Stärke: Um die Ausrüstung tragen zu können
Geschicklichkeit: Möglichst viel bzw. Alles was übrig bleibt
Vitalität: Um angenehm bzw. sicher spielen zu können
Energie: Nichts

Geschicklichkeit bedeutet Angriffswert und damit hat eine Ninja meist Probleme, weshalb man versucht hier so viele Punkte wie möglich zu investieren.


Ausrüstung

Kopfbedeckung: Natalyas Totem
Rüstung: Natalyas Schatten
Gürtel: Klingenschweif, Ohrenkette, Donnergotts Gedeihen
Handschuhe: Hände auflegen, Cleglaws Kneifer, Schlagkraft-Craft Handschuhe mit Stats/Resistenzen
Stiefel: Natalyas Seele
Halsschmuck: Zorn des hohen Fürsten, Atmas Skarabäus, Himmlische Flügel
Ringe: Rabenfrost, Rare Ring mit Leech/Stats/Resistenzen, Blut-Craft Ring mit viel Leech/Stats/Resistenzen, Himmlischer Heiligenschein
Waffe: Runenwort Chaos, Rare Klaue mit möglichst viel Schaden/Sockel/ätherisch/etc., Bartucs Cut Throat (aufgewertet/ätherisch)
Zweitwaffe: Natalyas Mal
Zweiter Waffenslot: Magische Klauen mit +3 Schattenfertigkeiten (+3 Giftgeifer), Dämonenglied

Anmerkung:
Stechangriff von Klingenschweif wirkt nicht auf Klingenwut
Himmlische Flügel und Himmlischer Heiligenschein lohnen sich nur, wenn man sie gemeinsam verwendet, da man dadurch einen enormen Bonus zum Angriffswert erhält.
Trang Ouls Krallen zum Ancasten von Giftgeifer verwenden und dann wieder auf die jeweiligen Handschuhe wechseln.
Klingenwut lässt sich nicht durch Ias beschleunigen. Deswegen muss darauf bei der Ausrüstung nicht geachtet werden.
Mehr Informationen bezüglich der Rohlingwahl für Chaos finden sich hier (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?t=1513869).


Sockelung

Regenbogenfacetten (Gift)
Juwele mit 35+% erhöhten Schaden oder 25+ maximalem Schaden
Perfekte Rubine für Leben
Nef Runen für Knockback
Ort, Ral, Tal, Thul, Um Runen für Resistenzen

Regenbogenfacetten stärken den Giftschaden, die magischen Juwele, den physischen Schaden, je nachdem was man vorzieht.
Ansonsten kann man was für seine Defensive tun.


Inventar

Höllenfeuerfackel
Vernichtikus
Skiller für Fallen mit +4 Maximalschaden/FHR/Leben
Riesenzauber mit Schaden/Angriffswert/Leben bzw. FHR
Kleine Zauber mit Schaden/AR/Leben/FHR/Resistenzen

Über Höllenfeuerfackel und Vernichtikus muss man ja keine großen Worte verlieren. Ansonsten holt man sich aus dem Inventar was man noch braucht, sei es nun für die Defensive oder die Offensive. Um diesen Char angenehm spielen zu können muss man aber keinesfalls sein Inventar mit teueren Zaubern vollpacken, es geht auch ohne bzw. mit günstigeren ganz gut.


Spielweise

Bevor es losgeht werden Giftgeifer, Verblassen und der Schattenmeister angecastet. Sobald wir in der Wildnis auf die erste Gruppe treffen, nutzen wir, wenn nötig, Schattenmantel, Gedankenschlag und ggf. den Schattenmeister (diesen dann direkt vor die Gegnergruppe neu casten), um uns die Monster vom Hals zu halten. Aus der Entfernung wird dann mit Klingenwut angegriffen und ein paar Todeswächter gelegt.


Dies war nur eine kurze Skizze um einen Eindruck vom Char zu vermitteln. Ausführliche Begründungen für hier gesagtes, allgemeine und nähere Information, sowie weitere Alternativen zu Ausrüstung oder Skillung können dem Guide (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=557745) entnommen werden.



(¯`·,¸.•*°ºOo 4.3 Wirbelwind Assassine oOº°*•.¸,·´¯)


http://diablo2.ingame.de/forentechnik/pictures/1691190/s4b.directupload.netimages100307ux3df9rc.jpg


Diese Assassine nutzt das Runenwort Chaos (FalOhmUm), um den Barbarenskill Wirbelwind als Fremdskill nutzen zu können. Eine Wirbelwind Assassine, welche Natalyas Hass nutzt, zeichnet sich vor allem durch ihre starken Schattendisziplinen und dem daraus resultierenden hohen Giftschaden durch Giftgeifer aus.
Für einen Einsatz in Über Tristram ist sie nicht geeignet, da uns die Möglichkeit fehlt CB auf der Ausrüstung unterzubringen (höchstens 10% auf den Handschuhen) und Wirbelwind Effekt auf Schlag nicht ausgelöst, was Lebensspender durch Draculs Griff ausschließt. Um den Diabloklon zu töten, muss der Söldner die meiste Arbeit erledigen, da, wie bereits angesprochen, kein CB auf der Ausrüstung vorhanden ist. Vom PvP ist ebenfalls abzuraten, da die meisten Statuspunkte in Geschicklichkeit investiert werden und somit nur wenig Leben vorhanden ist.


Verteilung der Skillpunkte

Kampfkünste
Drachenflug 1 Punkt
Schattendisziplinen
Klauenbeherrschung 20 Punkte
Waffenblocker 10 Punkte mit Ausrüstung
Verblassen 16 Punkte mit Ausrüstung
Schattenmeister 17 Punkte mit Ausrüstung
Giftgeifer 20 Punkte
Restliche Schattendisziplinen je 1 Punkt
Fallen
Todeswächter Restliche Punkte

Anmerkung:
Wo "mit Ausrüstung" dabei steht, habe ich das, im Normalfall, sinnvollste Niveau angegeben.
Wenn man sich Skills, die nur mit einem Punkt belegt und nicht als Durchgangsskill benötigt werden (wie Drachenflug, Gedankenschlag, etc), als Staffmod von der Klaue holt, dann müssen diese natürlich nicht geskillt werden.


Verteilung der Statuspunkte

Stärke: Um die Ausrüstung tragen zu können
Geschicklichkeit: Möglichst viel / Alles was übrig bleibt
Vitalität: Um angenehm/sicher spielen zu können
Energie: Nichts

Also eine Verteilung nach dem Dex-as-Dex-can Prinzip, um möglichst viel Angriffswert rauszuholen, da Wirbelwind sogut wie keinen AR Bonus für unsere Assassine bietet.


Ausrüstung

Kopfbedeckung: Natalyas Totem
Rüstung: Natalyas Schatten
Gürtel: Ohrenkette, Verdungos Herzensband, Donnergotts Gedeihen, Rare Gürtel mit 24% FHR/Stats/Resistenzen
Handschuhe: Trang Oul's Krallen
Stiefel: Natalyas Seele
Halsschmuck: Maras Kaleidoskop, Zorn des hohen Fürsten, Rare Amulett mit +2/Stats/Resistenzen, Magisches Amulett mit +3 Schattendisziplinen/Leben
Ringe: Rabenfrost, Rare Ring mit Lech/Stats/Resistenzen, Blut-Craft Ring mit viel Leech/Stats/Resistenzen
Waffe: Runenwort Chaos
Zweitwaffe: Natalyas Mal
Zweiter Waffenslot: Magische Klauen mit +3 Schattenfertigkeiten (+3 Giftgeifer)

Anmerkung:
Mehr Informationen bezüglich der Rohlingwahl für Chaos finden sich hier (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?t=1513869).
Maxspeed ist für Wirbelwind bei der Verwendung von Natalyas Mal und Chaos bereits erreicht.


Sockelung

Regenbogenfacetten (Gift)

Wenn es noch irgendwo Lücken in der Ausrüstung gibt, dann werden die über das Inventar geschlossen. Etwas anderes als Facetten zu sockeln würde bedeuten jede Menge Schaden zu verschenken.


Inventar

Höllenfeuerfackel
Vernichtikus
Skiller für Schattendisziplinen mit Leben/FHR
Riesenzauber mit Schaden/Angriffswert/Leben bzw. FHR
Kleine Zauber mit Schaden/AR/Leben/FHR/Resistenzen

Eine Fackel und ein Vernichtikus um Skills reinzuholen und Statuspunkte zu sparen sind selbsterklärend. Wer große Probleme mit dem Angriffswert hat, verwendet Riesenzauber mit Schaden, Angriffswert und Leben (wobei die mit Leben schon wieder relativ teuer werden und man da schon an anderer Stelle effekiver ansetzen könnte). Ansonsten werden Skiller eingepackt. Mit Kleinen Zaubern kann man letzte Schwachstellen ausbessern. Um diesen Char angenehm spielen zu können muss man aber keinesfalls sein Inventar mit teueren Zaubern vollpacken, es geht auch ohne bzw. mit günstigeren ganz gut.


Spielweise

Zu Beginn natürlich das obligatorische Ancasten von Giftgeifer, Verblassen und Schattenmeister, danach wird wieder in den Kampfslot gewechselt und die erste Monsterhorde gesucht. Nachdem man sie mit Schattenmantel oder Gedankenschlag ruhig gestellt hat, legt man ein paar Todeswächter, teleportiert sich mit Hilfe von Drachenflug direkt in die Meute und wirbelt bis alle Monster tot umfallen.


Dies war nur eine kurze Skizze um einen Eindruck vom Char zu vermitteln. Ausführliche Begründungen für hier gesagtes, allgemeine und nähere Information, sowie weitere Alternativen zu Ausrüstung oder Skillung können dem Guide (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?t=1475678) entnommen werden.