PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Dodge Zyklon Feuernova Critter



Bllank
28. Mai 2012, 13:34
Einleitung:
Ich Möchte hier einen Charakterbuild für den Mönch vorstellen. Vorab: Ich habe diesen build nur wenig getestet, da mir die passende ausrüstung fehlt. Des weiteren gehöre ich auch zu den leuten die Inferno noch nicht von innen gesehen haben ;) (lvl 58). Dieser Build bzw Charakterskizze ist also zum teil ein fun build dessen spielmechanik ich unglaublich spaßig finde.
Der Build basiert auf einem Mönch, der eine möglichst hohe Critchance und einen möglichst hohen Dodge Wert hat.

Die Skillung:
Primär nutzen wir die Donnerfäuste mit der Blitzschnellrune, für mehr Dodge
Fokus auf der 2. Maustaste ist Zyklonschlag mit Windwall für Dodgebonus
Auf der 1: Odem des Himmels mit gleißender Zorn für schadensbonus
Auf der2: Gleichmut mit Aufstieg
Auf der 3: Reißender wind mit Zyklon (Teil der "Combo")
und auf der 4: Matra des Entrinnens mit Rückstoß
Als Passive Fertigkeiten nutzen wir: Pfad des wächters (15% Dodge)
Transzendens (Pflicht beim Monk) Sechster Sinn (Dodgebonus)
(Tastenbelegung kann ist nicht vorgeschrieben)

Hier nochmal übersichtlicher im Skillplaner:
Mönch - Spielguide - Diablo III (http://eu.battle.net/d3/de/calculator/monk#afXgih!dYc!ZYbYcc)

Die Spielmechanik :
Wir Hauen Reisender wind an, der dank unserer hohen critchance in null,nichts 3 stacks hat.
Dann begeben wir uns in die mitte der Gegner und ziehen sie mit Zyklonschlag zu uns hin und erneuern das mantra. unsere ausweichchance ist jetzt 75%< Dadurch triggert der Rückstoß also die "feuernova" von Mantra des Entrinnens und der reisende wind macht pro sekunde auch nochmal 45% Waffenschaden. Zusätzlich hauen wir natürlich drauf und erzeugen mit jedem Crit einen Zyklon der auch nochmal schaden reinhaut.


Ausrüstung:
Achtung! Die Ausrüstung ist villeicht nicht die beste was die Stats betrifft und Ja es sind nur Setgegenstände und Legendarys aber Ich wollte mal einen guide mit Ausrüstungsvorschlägen schreiben und brauchte Namen die noch allen bekannt werden werden (Eni, Hoto, Forti, Andys kennt jeder bürgert sich in D3 auch noch ein und omg ja Eni und Hoto sind Runewords...)

MIT bedeutet hier das Item ansich + diese fertigkeit als optimale "+ magic property"

Kopf: Auge des Sturms mit 7% schaden auf Reisender wind und 3% Crtichance

Schultern: Ashearas Crit Geschick oder IAS

Brust : Goldskin mit Crtit, Geschick

Handgelenke: Verheisung mit Vita, IAS oder Geschick

Handschuhe: Steinpanzer Handschuhe mit Critchance und IAS (pflicht)

Beine: Ashearas wiege mit Vita geschick

Schuhe: Ashearas Schnallenschuhe mit Vite geschick oder mehr Res

Waffen: 2mal Logans Kralle (falles das geht) mit 15%IAS

Gürtel: Engelshaarbote

Amulett: Kymbos gold mit IAS

Ringe: 2 Bul kathos mit 3% Crit und IAS

So mal ein Paar Fakten Ohne das Optionale MIT (+magic prop)
Resistenz gegen Alle elemente: + 170
Ias: 45%

Critchance 15%< Auf mehr critchance sollte wert gelegt werden bei +magic propertys
Life on hit 660<

Alle Items natürlich ersetzbar mit Items die: Vita, Geschick, Life in Hit oder leech, Crit chance!, IAS, etc...

So das wars ich werde den Threat auf dem Laufenden halten und erstmal versuchen wenn ich dann 60 bin mir diese ausrüstung zu Testzwecken zu besorgen.
Es ist kein Optimalbuild aber ich denke mit etwas übung und den richtigen Stats kommt man ganz gut durch.

mfg Bllank

und seid nicht zu hart wenn man das überhaupt als guide bezeichnen will ist es mein erster und es ist nur eine Idee..

Kaiji
28. Mai 2012, 13:52
Skillung kommt mir irgendwie bekannt vor...

Aus: http://diablo3.ingame.de/forum/refugium-der-moenche-3125/wie-spielt-ihr-euren-moench-taktikvergleich-1736820/seite8/


Wer Aoe-Schaden mag:

Monk - Game Guide - Diablo III (http://us.battle.net/d3/en/calculator/monk#afigXh!dUY!ZYZabc)

EQ sollte jedoch nicht zu offensiv sein! Hohe Resistenzen sind sehr wichtig und über jeden Punkt Vita freut man sich auch ;)

:hy:

Bllank
28. Mai 2012, 14:12
Oh stimmt^^ war mir aber nicht bekannt bis eben --> Doppelschöpfung :D
Nein, nein mir ist schon klar das das kein geheimer supersecret special build ist..

Kaiji
28. Mai 2012, 15:58
Oh stimmt^^ war mir aber nicht bekannt bis eben --> Doppelschöpfung :D
Nein, nein mir ist schon klar das das kein geheimer supersecret special build ist..

Nicht falsch verstehen! War keineswegs negativ gemeint.

Finds nur nett, dass es mehrere Leute mit der selben Idee hier gibt :top:

:)

kidcrimson
29. Mai 2012, 13:53
Einleitung:Vorab: Ich habe diesen build nur wenig getestet, da mir die passende ausrüstung fehlt. Des weiteren gehöre ich auch zu den leuten die Inferno noch nicht von innen gesehen haben ;) (lvl 58)

Was bedeutet das wohl für alles, was du hinterher sagst? :clown:

Einen Build den du nicht getestet hast - Check
Ein Build der in Inferno momentan nichtmal in Akt 1 funktioniert - Check
...
:keks:

Nimms mir nicht übel aber ich hoffe dass niemand auf diesen Guide eingeht. Wer sich Midlevel (also sagen wir mal so alles zwischen 20 bis 59) Legendaries aus dem AH kauft - bei den derzeitigen Preisen - der gehört einfach nur :autsch:. Zumal ich sehr bezweifle, dass die Cyclone Rune vom Tritt wirklich sinnvoll ist bei der Kombo.

Keine Guides für <60 schreiben. Lohnt nicht. Geht eh nur darum irgendwie 60 zu werden (was meist irgendwann gegen A3,4 in Hölle passiert...bis dahin kommt man mit einer party bzw. etwas Gehirn auch von ganz allein).

:read:

kornius
30. Mai 2012, 05:32
Was bedeutet das wohl für alles, was du hinterher sagst? :clown:

Einen Build den du nicht getestet hast - Check
Ein Build der in Inferno momentan nichtmal in Akt 1 funktioniert - Check
...
:keks:

Nimms mir nicht übel aber ich hoffe dass niemand auf diesen Guide eingeht. Wer sich Midlevel (also sagen wir mal so alles zwischen 20 bis 59) Legendaries aus dem AH kauft - bei den derzeitigen Preisen - der gehört einfach nur :autsch:. Zumal ich sehr bezweifle, dass die Cyclone Rune vom Tritt wirklich sinnvoll ist bei der Kombo.

Keine Guides für <60 schreiben. Lohnt nicht. Geht eh nur darum irgendwie 60 zu werden (was meist irgendwann gegen A3,4 in Hölle passiert...bis dahin kommt man mit einer party bzw. etwas Gehirn auch von ganz allein).

:read:

Also ich will dich jetzt nicht anpissen oder so, und bitte nimm mir das nicht übel
ABER,

er hat doch eindeutig geschrieben, dass er den Guide nicht unbedingt als sofort umsetzbar hält. Das er noch nicht 60 ist finde ich dabei auch nicht schlimm. Die Idee nen Monk zu machen mit high Dodge und High Crit mit dieser Skillkombination ist doch super. Ich persönlich werd das morgen mal ausprobieren.
Also nur weil er noch nicht 60 ist gleich zu sagen, dass das ganze nie und nimmer klappen kann und vollkommen realitätsfern ist, finde ich persönlich ein wenig harsch.

Deinem gesamten Einwand kann man auch einfach den 2. Satz seiner Einleitung entgegenwerfen: "DIES IST EIN FUNBUILD"

Ich versteh also nicht, warum du gleich so mega sarkastisch, auch noch mit nem "keks-smiley" antworten musst. Selbst wenn der Build vielleicht jetzt noch nicht umsetzbar ist. Wer weiß, vielleicht ja in 3 monaten wenn besseres equip für weniger geld im umlauf ist.

Aber wie gesagt, will dich nicht persönlich angreifen, finde nur die Art wie du das rüberbringst vollkommen unangebracht.

Grüße kornius

edit: btw. ich wette ich laufe mit dem build mit meinem monk durch akt1 durch (wobei ich bezweifle das man damit den butcher kleinmacht)

Quaternion
30. Mai 2012, 14:06
Einen Build den du nicht getestet hast - Check
Ein Build der in Inferno momentan nichtmal in Akt 1 funktioniert - Check
...
:keks:


Du hast MoE + Backlash offenbar selbst noch nicht ausprobiert, das funktioniert mit Modifikationen nämlich super in Inferno A1. Sobald ich meine Ausrüstung aktualisiert habe bin ich mir auch sicher, dass es in A2 funktionieren wird.

Zum OP:
Du hast zu viel Dodge und zu wenig sonstige Defensive in deinem Skillbuild. Als Passiva empfehle ich
1. (One With Everything / Resolve) je nach Ausrüstung/Einsatzgebiet, tendenziell eher OwE.
2. Seize the Initiative für einen großartigen Armorbonus, >2000 Armor extra halte ich für realistisch erreichbar. Außerdem wollen wir ohnehin Geschicklichkeit, um Schaden und Ausweichchance zu steigern.
3. The Guardian's Path für den Dodgebonus. Gibt es Schilde mit +Crit? Erst wenn man auf ~35 - 40% Crit kommt, würde ich dieses Passiv durch 6th Sense ersetzen, um noch einen Defensivbonus (man kann die zweite Waffe durch einen Schild ersetzen) zu bekommen.

Hauptangriff ist bei mir Crippling Wave mit Concussion. Das hat eine geringere Angriffsgeschwindigkeit und keinen Knockback, haut die Monster also seltener in die Hitrecovery und lässt sie mit ihrem nun reduzierten Schaden öfter Angreifen -> mehr Backlash. Gesamtschadensoutput sollte etwa gleich, wenn nicht gar höher sein durch den 360° Rundumschlag. Auch rennen sie weniger schnell wieder aus unserer Reichweite. :)

Sweeping Wind habe ich mit Blade Storm gerunt, das liegt an meiner noch recht geringen Critchance von 8.5%, da kann ich nicht alle 3s einen Crit erwarten um Cyclone auszunutzen.
Serenity hat bei mir Peaceful Repose drin, es ist einfach angenehmer noch eine dritte Quelle für Heilung zu haben.

Mir ist noch nicht ganz klar, wie die optimale Waffe für diesen Build aussieht. Sweeping Wind richtet wohl einfach x% des im Screen angezeigten DPS an umstehenden Gegnern an, wodurch der Waffenspeed egal ist, solange der DPS stimmt (schnellere Waffen profitieren mehr von +dam). Für den Spiritgenerator ist offensichtlich eine schnellere Waffe von Vorteil.
Berechnet sich der Schaden von Backlash einfach wie ein normaler Schlag mit der Waffe * 0.xx? Dann wäre eine Langsame Waffe mit hohem Grundschaden besser, Backlash hat ja keinen Cooldown.

€: Ich seh grad, der Backlash-Schaden scheint mit irgendetwas zu skalieren. Im Skillcalc steht 35%, ich habe 52% schon im Skillscreen gesehen. Da steht jetzt aber 61%.


(wobei ich bezweifle das man damit den butcher kleinmacht)

Auch der Butcher geht bei mir inzwischen mit dem Build down, beim ersten Kill musste ich noch umskillen weil 8k DPS einfach zu wenig waren ohne Überzeugung. Backlash selbst ist in dem Kampf natürlich eher nutzlos.
http://i.imgur.com/Gfgoh.jpg

Gruß

Quaternion

Tarnele
30. Mai 2012, 14:29
Berechnet sich der Schaden von Backlash einfach wie ein normaler Schlag mit der Waffe * 0.52? Dann wäre eine Langsame Waffe mit hohem Grundschaden besser, Backlash hat ja keinen Cooldown.

Also ich hab ja zwischenzeitlich mamonk mit Daibo getestet, und Backlash hat da eindeutig mehr bums gemacht. Daher denke ich, das der den Grundschaden nimmt.