PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : d3 pvp tot? denke nicht fangen wir nochmal von vorne an (suche dev team xD)



HazeTheRipper
01. September 2014, 04:22
ich würd gerne mal wieder pvpn mit anständigen regeln und leuten die lust haben solche auszuarbeiten. was meiner meinung ruhig etwas länger dauern darf, dass es villt mal etwas langlebiger wird wenn was zustande kommt.

hier mal meine ideen zum anfang ohne iwas getestest zu haben einfach aus der hüfte^^

lvl caps:

ich persönlich würde vorschlagen mit lvl 70 anzufangen, da dafür jeder nen char hat. falls auf dauer danach noch wer lust kann man ja lld und mld caps festlegen und wieder neu mit der entwicklung anfangen. denke mal mögliche caps währen wieder 9 und 30 das haben wir ja in der vergangenheit schon gemacht...


allgemeines:die allgemeinen regeln und caps

- das klassische "go" aka g von beiden spielern bevor das duel starten kann
- keine heiltränke
- lebenregenration cap von x (falls nötig)
- loh cap von x (falls nötig)
- falls beide spieler sterben gewinnt der der später gestorben ist was anhand des kill tickers in chat festellen kann
- nur gems der stuffe x erlaubt (falls nötig)
- keine leg gems (falls nötig befürchte aber ja^^)
- plvl cap von x punkten (denke diese ganz zuverbannen ist nicht nötig)
Items: regelung zu items

- würde das testen gerne mit vollen item pool starten, hab allerdings schon vieles im auge an items was weg muss. so wird es anderen die hier hoffentlich aktiv werden wohl auch gehen. denke aber wir sollen erstmal alles anschauen, villt bleiben ja doch mehr sets bzw legs über als man denkt (ja bin auch skeptisch aber warum gleich alles verteufeln)

fähigkeiten: regelung zu denn fähigkeiten

- wie bei denn items würde ich mit der vollen pallete anfangen und dann anzufangen zu bannen. wobei ich auch hier und sicher andere auch schon vieles im auge haben werden


zu guter letzt bleibt mir noch zu hoffen das auch andere lust haben nochmal ein gutes regelwerk auszuarbeiten. freu mich um jeden mitspieler mit denn man sich kloppen und übers balance diskutieren kann.

also "let the carnage begin":flame: (zitat: dota 2 strom spirit)

InMemoriam
01. September 2014, 15:59
hatte da doch letztens was zu geschrieben. lvl ist mir erstmal egal aber imho itemtechnisch am sinnigsten ist crafts only, gems nur marquise.

man muss einfach die ganzen op sets und legs wegkriegen. nen m6 dh bspw...spaß macht das nicht gegen den.

HazeTheRipper
01. September 2014, 17:52
ist das also das ende der weisheit das es itemtechnisch nur rares geben kann? man kann m6 auch anderes nach unten scalen zb wap dmg begrenzen cc/cd begrenzen anzahl der sentrys per screen begrenzen usw... ka wie es sich auswirkt hab keinen zum testen aber pauschaul bannen weil man mal festgestellt das ein voll gegearter m6 dh stark ist ist mal schwachsinn bevor man scaling testet

KH183
03. September 2014, 07:59
Ich fände eine radikale Regel immer besser als 100 einzelne; soll ja verständlich und anwendbar bleiben.
'Craft only' beinhaltet nicht nur Rares :)

Ansonsten: Ich wär dabei!