PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diablo 4: Geschichte, Welt und Spielmodus (1)



DameVenusia
03. November 2019, 21:07
Diablo 4 ist endlich angekündigt. Die Informationen hierzu sind noch spärlich. Es gibt eine Reihe von Hinweisen in welche Richtung Diablo 4 geht und die wollen wir mit Euch besprechen. Weiterlesen (https://diablo3.ingame.de/news/allgemein/diablo-4-geschichte-welt-und-playmodus-1/)

MrGracy
04. November 2019, 10:49
Wie sollte sich die Größe zeigen? Groß ist groß. Aber ewig herumlatschen möchte schließlich keiner – es gibt einen sehr guten Grund warum in Diablo 4 Reittiere vorkommen werden.
In dem Zug hab ich mich gefragt, ob es wieder Wegpunkte geben wird (zumindest habe ich bisher noch keinen Hinweis darauf gefunden). Die richtig großen Entfernungen könnte man dann mit den Wegpunkten zurücklegen, kleinere zu Fuß und die Mittelstrecken mit dem Reittier.
Weiß da jemand mehr?

d.Vader
04. November 2019, 11:31
Ich dachte ich hätte in irgendeinem Video gehört das es Wegpunkte gibt.
Mir schien auch in einem anderen Stream das ich in einer Stadt einen gesehen hatte der halt nur noch nicht aktiviert war. Müsste bei Bloddshed oder wie der heist gewesen sein.

MrGracy
04. November 2019, 12:29
Danke, das Video steht auf meiner "später anschauen"-Liste

Edit:
Ok, kann mir meine Frage inzwischen selber beantworten. Im Panel, das nach der Eröffnungszeremonie kam (wo die drei Entwickler alles vorstellen) wird bei Minute ~26:50 gesagt, dass es weiterhin Wegpunkte geben wird.
Ich muss mir dringend erst mal die Panels und die Gameplayvideos der Streamer anschauen; und falls ich dann noch was nicht weiß kann ich wiederkommen und Fragen ^^

DameVenusia
04. November 2019, 12:44
Wegpunkte sind sehr sinnvoll ^^ trotz Reittier könnte einem die Zeit sonst recht lang werden. Portale wird es ebenfalls weiterhin geben.