PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : BlizzCon 2020 canceled



Bukama
27. Mai 2020, 09:00
Hello Blizzard community,



Several weeks ago, I shared an update about our uncertainty around holding BlizzCon this year. Since then, a lot has changed . . . and a lot also hasn’t changed. During this time, we’ve had many discussions about what holding a convention could look like in light of all the health and safety considerations we’d want to make. We’ve also talked about different paths we could take, and how each one could be complicated by fluctuations in national and local health guidelines in the months ahead. Ultimately, after considering our options, we’ve come to the very difficult decision to not have BlizzCon this year.



We’re feeling deeply disappointed about this decision, and imagine many of you will feel the same. I truly love BlizzCon, and I know that’s a sentiment shared by everyone at Blizzard. We will sorely miss connecting with so many of you at the convention and “recharging our geek batteries” this fall.



But we will meet again!



We’re talking about how we might be able to channel the BlizzCon spirit and connect with you in some way online, far less impacted by the state of health and safety protocols for mass in-person gatherings. We’d want to do this as soon as we could, but given that this is new-ish territory and the different factors involved, it will most likely be sometime early next year. BlizzCon is also a stage for big esports events in Blizzard games each year, so we’re also looking into alternatives for supporting some of the high-level competition that would normally take place at the show.



We’ll tell you more about our plans as they develop—but in the meantime, we hope to see you exploring the Shadowlands, hanging out in the Tavern, pushing the payload (do it!), and wherever else in the Blizzard universes you may roam.



Stay safe and stay well,



Saralyn Smith
Whirlwind Barbarian, Executive Producer of BlizzCon



Quelle: https://news.blizzard.com/en-us/blizzcon/23434523/an-update-on-blizzcon

DameVenusia
27. Mai 2020, 09:30
Danke :hy:

DV

d.Vader
27. Mai 2020, 17:11
Naja war zu erwarten.

Wolverine
27. Mai 2020, 17:18
Ja schon irgendwie, wie genau das jetzt mit der Gamescom werden soll oder nächste Woche mit dem Online "Computex Ersatz", wird man wohl noch sehen müssen.

d.Vader
27. Mai 2020, 17:21
Gamescom ist für mich eh gestorben seit der Sache mit Leipzig :D

Sagt mal warum wird auf der Hauptseite im Forumsticker die Zeiten immer 2 Std weniger Angezeigt? (Wobei es vor kurzem noch 1 Std war)
Wolverine hat hier um 17:18 gepostet auf der Hauptseite steht 15:18

Wolverine
27. Mai 2020, 17:29
Tja, da hat jemand wohl was nicht richtig eingestellt. Ich bin froh das alles wieder läuft...

d.Vader
27. Mai 2020, 17:51
Das war schon vorher so :D nicht erst seit den problemen

Bukama
27. Mai 2020, 17:51
Gamescom ist für mich eh gestorben seit der Sache mit Leipzig :D

Sagt mal warum wird auf der Hauptseite im Forumsticker die Zeiten immer 2 Std weniger Angezeigt? (Wobei es vor kurzem noch 1 Std war)
Wolverine hat hier um 17:18 gepostet auf der Hauptseite steht 15:18


Offenbar wird auf der Hauptseite die Zeit mit der Zeitzone UTC, unabhängig des Nutzers, dargestellt (was im Allgemeinen die Zeitzone ist, in der man Datums- und Uhrzeitangaben speichern soll, da +/-0 Zeitverschiebung), während das Forum die Uhrzeit in deiner lokalen Zeit (offenbar CEST - mitteleuropäische Sommerzeit) anzeigt. Vor kurzem war es noch 1 Stunde, weil da noch mitteleurorpäische Normalzeit CET ("Winterzeit") war.

Somit: Schlecht programmiert :D

fraglichegeschichte
29. Mai 2020, 11:54
Naja, Gamescom mit Maskenpflicht, 1,5m-2m abstand und überall desinfektionsspray ist bestimmt ganz cool, dann noch die flächenbegrenzungsregelung. Sicher kann man das insgesamt umsetzen, aber ca 50% weniger Besucher und harte Auflagen :D ob ich als Besucher auf das Bock hätte ist ne andere Frage, finde eh die Gamescom kann man nur am Fachbesucher Tag oder mit Presse Ausweis einigermassen geniessen, ansonsten ist es ne Katastrophe, wäre gerne mit meinem Sohn hin dieses Jahr, aber nö, das wird bestimmt nicht stattfinden. Die halten nur maximal die Hoffnung aufrecht wegen der ganze early Bird tickets und überhaupt das Geld was da fliesst muss ja streng genommen den Leuten erstattet werden oder fürs nächste Jahr gutgeschrieben.