PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blizzard sucht Cinematic Designer for real-time cutscenes



Bukama
16. Oktober 2020, 14:18
We're hiring an experienced #DiabloIV Cinematic Designer to setup, implement, and maintain real-time cutscenes. This is a unique role to fill so please share. As usual the best part is that you get to work directly with me. #blizzlife #gamejobs

Tweet (https://twitter.com/NeilDavidCarter/status/1316831679177060353)
Job offer (https://careers.blizzard.com/gb/en/job/R003024/Cinematic-Designer-In-Game-Cinematics-Temp)


Meine Meinung: real-time cutscenes :mad::flopp:

Horseback
16. Oktober 2020, 19:07
Also ich finde die gut, haben mir in Witcher 3 schon gefallen :)

MrGracy
19. Oktober 2020, 09:23
Sind Real-time Cutscenes "Videos" aufgenommen in der Gamegrafik? So wie vor den Bosskämpfen bei D3?
Die sind natürlich deutlich schlechter als richtig gerendertes Zeug, aber wenn die zusätzlich zu toll gerenderten Sachen ablaufen (und man die komplett wegklicken kann, weil man beim 23315ten Besuch beim Butcher das Ding nicht mehr anschauen will), dann finde ich die gut. Also besser, als wenn sie fehlen würden. Als Einstimmung auf einen Bosskampf, sozusagen.

EDIT:
Google ist dein Freund ^^
Real time cutscenes (https://en.wikipedia.org/wiki/Cutscene#Real_time_cutscenes)

DameVenusia
19. Oktober 2020, 10:46
Das hatten sie glaube ich sogar schon im ersten oder zweiten Trailer gezeigt, wo die Spieler aus einer Art Erdloch/Gang kommen ...

MrGracy
19. Oktober 2020, 11:01
... aber das sah eigentlich deutlich besser aus als das was ich mir jetzt darunter vorstelle.

Horseback
19. Oktober 2020, 12:59
https://www.youtube.com/watch?v=VjC-c4ivDfY

Wie gesagt ich finde die gut :confused: Kommt natürlich drauf an was Blizzard draus macht. Ein ARPG ist natürlich nochmal was anderes als das richtige Rollenspiel, vor allem wenn es sowas hochkarätiges ist wie Witcher 3

d.Vader
19. Oktober 2020, 16:40
Ich denke mal die meinen Sowas in D4 https://youtu.be/9DFgQ81vzGg?t=110

fraglichegeschichte
21. Oktober 2020, 11:24
Solange es nicht so lieblos und lächerlich rüberkommt wie die todesszene von Deckard Cain in D3, können die gerne life cut scenes machen. Je nach engine, detailgrad und mühe kann das ok sein, was aber halt immer ne stärke von Blizzard war, waren ihre aufwändig gerenderten Videos :D

Bukama
21. Oktober 2020, 12:13
Mich stören so Dinger einfach extrem beim Spielen. Auch bei D3 diese Animationen wenn man zu Azmodan oder Dibi oder so kommt. Ja man kann sie verkürzen, aber alleine, dass sie anfangen nervt einfach tierisch. Ich will ein flüssiges Spielen wie bei Diablo 2 (okay ohne das Bildschirmwackeln bitte :D )