PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [1.10] Zusammenfassungen von Assassinen-Skillungen



Tub
23. Dezember 2003, 01:16
Hi

soo, und noch einer. Für alle die in 1.10 eine neue Assassine anfangen wollen stelle ich hier kurz die 1.10-fähigen PvM-Assassinen-builds vor


Nahkämpfer:

Kicksin:
mein persönlicher Favorit zuerst ;) Eine gute und Hell-fähige Allround-Assassine, ist allerdings spielerisch anspruchsvoll - man muss wissen was man tut und im zweifelsfall schnell reagieren können. Sehr gutes offensives Potential solange keine Feuer-immunen rumstehen, akzeptable Defensive als Schild-träger.
Sollte zumindest Mittelklasse-Equipment haben um hellfähig zu sein.
Infos: 1.09-guide (http://diablo2.ingame.de/tips/guides/Assa-Kicksin_Tub/) 1.10-diskussionsthread (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=512664) 1.10-guide-update kommt noch

Elemental-Melee:
Steigert einen der vier Elementar-charger und die Synergien dazu, am besten noch Venom, bei guten Klauen dazu die Mastery. Läd Ele-charger auf und finisht mit normalem Angriff oder DragonClaw. Nutzt am besten 2 Klauen und hat daher eine schwächere Defensive. Kann mit mehreren Elementen guten Schaden austeilen und killt daher beständig, ist aber insgesamt nicht besonders stark.
Wie alle Melee-chars auf brauchbare Ausrüstung angewiesen, benötigt vor allem +skills.
Beliebteste Unterart dürfte die CoT-Asn sein
Infos: 1.10 Skill-module (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=516369) Nicos 1.09 CoT-Asn-Guide (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=166604)

CB-Asn:
Besorgt sich massig Crushing Blow über die Ausrüstung und versucht diesen durch möglichst viele schnelle Treffer anzubringen - benutzt als Kick also DragonTalon. Da CB in 1.10 abgeschwächt wurde leider in vollen Spielen kaum noch zu gebrauchen. Ausrüstungsmässig abgesehen von den üblichen CB-Items recht unabhängig.
Infos: Charaktervorstellung (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=562457)

Damage-melee:
der Versuch aus der Asn einen Baba zu machen. Klauen mit viel Schaden, Ausrüstung auf Schaden ausgelegt, Mastery max etc. Klingt nett, funktioniert in der Praxis aber nur mit extrem teurer Ausrüstung einigermassen. Da kann man auch gleich nen Frenzy-baba spielen ...


Fernkämpfer:

Sniper:
Einige errinnern sich noch an meinen 1.09-guide zur Gift-Sniper. Diese funkioniert wegen dem geänderten Venom in 1.10 in der Form nicht mehr.
Es gab noch eine zweite Form der Sniper, von Mirtha vorgestellt. Diese setzte statt auf Gift auf CrushingBlow und ist daher aus oben genannten Gründen auch nicht mehr wirklich spielbar.
bfandreas hat eine veränderte Form der Giftassa mit Bogen entwickelt, welche sich allerdings anders spielt als die 1.09-sniper.
Infos: 1.10 Sniper-Thread (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=544600) veränderte 1.10-kompatible Sniper von bfandreas (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=574367)

Trapsin:
Leicht zu spielen, Ausrüstungsmässig sehr billig, und macht seit 1.10 sogar vernünftigen Schaden.
Infos: TrueMuppets Allround-Trapsin-Guide (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=523241) Augenring's Trapsin-Guide (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=551102) Diskussionsthread Blitztrapse (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=513093) Diskussionsthread Feuertrapse (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=514703)


Ninja:
Benutzt BladeFury um Ninja-Sterne zu verschiessen. Ein ungewöhnlicher und sicherlich spassiger Fernkämpfer.
Infos: Guide von Seisset (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=557745)



To do:

- fehlen noch asn-builds ?
- zu den asn-builds die ich noch nicht gespielt habe fehlen noch bessere/vollständigere beschreibungen
- bei den letzten beiden fehlen mir links. hat jemand welche ? ;)

Ich editier alles was mir sinnvoll erscheint dann in diesen post dazu.



Mfg
Tub

Seisset
23. Dezember 2003, 01:33
zu den trapsen gabs mal längere diskussionsthreads die hier rumgehoppelt sind, zur bf ninja werd ich vorraussichtlich am 27ten meinen guide schreiben... wenn alles hinhaut "life" im forum... also in nen paar tagen kann der guide rein ;)
mfg

Ciao
Seisset

Contact
23. Dezember 2003, 11:12
hier zur trapsin gibts schon ne nette Skizze, ist zwar noch nicht ganz fertig aber zumindest alle Anfänger Fragen werden hier beantwortet:

http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=551102

Llawliet
25. Dezember 2003, 21:20
Kleine Anmerkung
Laut meiner Erfahrung läuft die Damage-melee gepaart mit ner Portion Gift recht gut.
Sie ist zwar nicht gerade der Massenkiller, jedoch mit der richtigen Skillung und Ausrüstung ist selbst das kein Problem.
Ich hab meine Im Moment auf max Dragon Claw, max Mastery, bissl Block,max Venom und max Shadowmaster geskillt und sie ist zur Zeit in akt1 hell stärker als so mancher Barb. Desweiteren ist der Schattenmantel sehr nützlich. Mit zusätzlichen 3+ Shadowdisziplinesclaws kann man Venom und den Master um ganze 6 Punkte erhöhen, da selbst Venom auf dem erhöhten Level bleibt, wenn es verwendet wird. Meine Assel ist zur Zeit level 76 und trotz fehlender +poisonskillausrüstung kommt sie doch recht gut klar.
Wie gesagt die mit der Variante von damageträchtigen Klauen und Gift kann man durchaus zurecht kommen.
Kleiner Vergleich: Klauendamage ohne Venom ca 900-1000 mit Venom 2000 pro klaue ohne ideale Ausrüstung bei skilllevel30 , welches sehr leicht zu erreichen ist, wobei man den Giftdamage durch charms Bramble und TO Handschuhe noch ausbauen und sich bessere Klauen zulegen kann.(Was in den weiteren hellakten zu empfehlen ist)

Der Sniper funktioniert wirklich nicht mehr, wenn man einen Pfeil mit mindestends 900 Giftdamage verschießt reiß man damit vielleicht in Alp was, aber in hell sind einem doch da richtig gute Klauen mit je mindestends 900 Giftdamage und ner richtig hohen Angriffsrate lieber.

Hab zur Zeit um die 900 life ein ar von 12k, nen damage von 2000 pro klaue und ne recht hohe angriffrate dank boslevel 7+10.
Spielweise Gegnerhorde kommt-> Schattenmantel und die ganze Bande mit dem Master und den eigenen Fähigkeiten zerfetzen.

Sorry musste aber mal gesagt werden, da die Variante hier komplett außer acht gelassen wurde und es sich doch hier um einen recht schnellen und auch noch spaßigen char handelt, der auch etwas Aufmerksam verdient und mal etwas anderes außerhalb des Mainstreams darstellt.

Kleine Frage sind die + 25% Poisonskilldamage jetzt nun partial? Da wiederspricht sich nämlich diese Seite und der Arreat Summit. Im Summit werden sie als nicht partial angezeigt. Falls ja würde dieses Konzept nicht mehr funktionieren, da man kaum auf hohe damagewerte kommen kann, die eh aufgrund des verkrüppelten Bramble um die Hälfte reduziert wurden.

lastemperor
26. Dezember 2003, 00:38
Diskussionsthreads zur Trapsin:

Feuertrapse (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=514703)

Blitztrapse (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=513093&pagenumber=1)

L4nf3ar
26. Dezember 2003, 18:44
Das Ninjakonzept hatte ich mir auch schon überlegt. Man braucht kein IAS, kann also selbst Donnerhämmer (Assa mit DH *GGG*) tragen und braucht auch auf Ausrüstung kein IAS. Am sinnvollsten wären sicherlich Eliteklauen mit 350-400% ED. Wobei +Skill mit Level20 Geschossen auch schönen Dmg Bonus bringt. Problem: Str und Dex erhöhen den Schaden nicht, werden aber für die Waffe benötigt... Für gute Klauen bruacht man massig Dex und auch einiges an Stärke, für andere Waffen zumeist viel Stärke...

Dafür sprechen wiederum Leech und CB... Bei der Geschwindigkeit leecht man sich in Sekundenschnelle das Leben voll und Manaleech braucht man entweder gar nicht (1 pro Klinge ^^) oder 1-2%.
Man könnte also wunderbar auf CB gehen, wobei ich nicht weiß ob die Halbierung der Chance bei Fernkampf auch bei Klingenwut angerechnet wird - das wäre net so doll.

Die sinnvollste Art wäre sicher gutes Schild + Eliteklauen mit viiel ED, weil man dann nur Dex wirklich hoch pushen muss, dann bekommt man ersten die Req für die Klaue zusammen und 2. Max Block.
2Hand Waffen sind glaube ich abzuraten weil auf Hell zu gefährlich - man stirbt zu flott ^^

Naja sind nur ein paar Ideen die mir dazu einfallen, nix ausgereiftes ^^
mfg
KG

/edit: Man sollte dann vermutlich Giftgeifer maxen und benutzen, fürn Fernkampf nicht schlecht... dazu max Schattenmeister, der hält ganz schön was aus.
Wirken Dmg-Auras auf Klingenwut? Dann Machtsöldner, ansonsten Def oder Freeze.

/edit2: Klare Sache, Schattentöter ist ideale Waffe für so eine Assa. Eine Menge Schaden (obwohl rare mehr haben können), friert oft ein, zaubert massig Frostnovas auf Schläge (supergeilo für Klingenwut...) etc.

lastemperor
26. Dezember 2003, 22:30
Zu deinen Theorie gibts nen ganzen Threas, kannst dich ja da ein bissel einlesen.

Link gibts hier (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=542157)

Seisset
21. November 2004, 12:54
saving privat thread
mfg

Ciao
Seisset

Anybodies
30. Juli 2005, 13:13
*rettungsup*

Seisset
13. Dezember 2005, 13:32
"save privat thread"-post
mfg

Ciao
Seisset

Tub
05. Juli 2006, 16:46
rettungs-up.