PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Guide] Ninja - Style wem Style gebührt, by Seisset



Seiten : [1] 2 3 4

Seisset
27. Dezember 2003, 14:01
Die Ninja
V 2.05 vom 09.01.09

http://www.astraware.com/images/blog/ShurikenTemplate.gif




Inhaltsangabe

1 Einleitung
1.1 Wer oder was ist eine Ninja?
1.2 Die Art meiner Ninja, und andere Varianten
1.3 An wen richtet sich dieser Guide?
2 Wichtige Punkte
2.1 Blade Fury - unser Angriff, wichtige Fakten
2.2 Offensive Punkte
2.2.1 Schaden
2.2.2 Angriffswert
2.2.3 Leben/Mana Absaugung
2.3 Defensive Punkte
2.3.1 Leben
2.3.2 Resistenzen
2.3.3 Verteidigung
2.3.4 Block
2.3.5 Schadens Reduktion
2.3.6 Einfrieren nicht möglich
2.3.7 Rückstoßung
3 Skills
3.1 Fallen
3.1.1 Klingenwut / Blade Fury
3.1.2 Todeswächter / Death Sentry
3.1.3 Andere Fallen-Skills
3.2 Schattenfertigkeiten
3.2.1 Klauen-Beherrschung / Claw Mastery
3.2.2 Schattenmantel / Cloak of Shadows
3.2.3 Verblassen / Fade
3.2.4 Gedankenschlag / Mindblast
3.2.5 Giftgeifer / Venom
3.2.6 Schattenmeister / Shadow Master
3.2.7 Andere Schattenfertigkeiten
3.3 In welcher Reihenfolge sollte ich skillen?
3.4 Wohin mit den verbliebenen Punkten?
4 Stats
4.1 Stärke
4.2 Geschicklichkeit
4.3 Vitalität
4.4 Energie
4.5 In welcher Reihenfolge sollte ich staten?
5 Items
5.1 Die Waffe
5.2 Der Schild & Offhand-Klaue
5.3 Die Rüstung
5.4 Der Helm
5.5 Die Handschuhe
5.6 Die Schuhe
5.7 Der Gürtel
5.8 Der Schmuck
5.9 Die Zauber
5.10 Was soll ich sockeln?
5.11 Der zweite Slot
5.12 Natalyas Hass
6 Merc
6.1 Welchen Merc für welche Spielart?
6.2 Ausrüstung des Mercs
7 Spieltechnisches
7.1 Wie setze ich BF am besten ein?
7.2 Zusammenspiel in Party
7.3 Taktiken gegen Bosse
8 Schlußbetrachtung
8.1 Danksagungen
8.2 Schlußwort
8.3 Abkürzungen






1 Einleitung



1.1 Wer oder was ist eine Ninja?

Die Ninja ist eine Assassine, die erst mit dem Patch 1.10 aus dem Schatten getreten ist, um dem Bösen des Diablo Universums den Kampf anzusagen. Sie basiert auf dem Skill Klingenwut, der im Patch stark geändert wurde, und nun endlich an Bedeutung gewonnen hat. Mit dieser Fertigkeit verschießt die Assassine tödliche Wurfsterne auf ihre Gegner, und das mit beneidenswerter Geschwindigkeit und Präzision.
Neben dieser Fallen-Fertigkeit bedient sich diese Assassinen-Art stark der ihr eigenen Schattenfertigkeiten, um stilgerecht als "Lady of the Dark" die Dunkelheit in die Herzen ihrer Feinde zu tragen.





1.2 Die Art meiner Ninja, und andere Varianten

Nun, es gibt zur Art der Ninja jetzt schon einige interessante Abwandlungen, das Konzept ist noch jung, und manche Pfade mögen dabei auch Irrwege sein. Sehr gern besprochen wird die Zweihand-Ninja, die auf einer Zweihand-Elitewaffe mit möglichst viel Schaden basiert, was Vor- und Nachteile bringt, aber auf Grund eines Bugs in der Schadensberechung stark an Nutzen verliert. Ich persönlich ziehe hier eine Ninja vor, die auf Klauen ausgelegt ist, mit einem Schild neugierige Blicke abwehrt, oder mit einer Zweitklaue ihren Angriff passiv verstärkt, und mit hoher Präzision und Geschicklichkeit ans Werk geht. Die Standard-Abart dieser Ninja wird mit allen übrigen Einhandwaffen gespielt (kann dann aber nicht mit einer Klaue im zweiten Slot belegt werden).
Eine andere Idee zum Thema Ninja ist es, diese vollkommen auf Giftschaden auszurichten, wobei der Skill Venom durch +Skill Items, und Gegenstände mit Giftresistenz-Senkung, sowie Giftschaden-Erhöhung eine Rolle spielen. Diese Art der Ninja konnte aber bisher noch nicht restlos überzeugen.





1.3 An wen richtet sich dieser Guide?

Gleich vorweg: Für MF oder PvP schreibe ich diesen Guide nicht, ich selbst bin HC PvM Zocker, sehe das aber als guten Prüfstein an, um ein Konzept auf Herz und Nieren zu prüfen. Diese Assassine ist zweifelsohne ein interessanter Char, mir macht das Zocken mit ihr großen Spaß, darum will ich dieser lichtscheuen Meisterin des Dunklen ausnahmsweise einmal einen Platz an der Sonne bescheren.
Wer ein neuartiges Konzept ausprobieren will, wem seine Ama mit 8 Frames zu langsam schießt, wer immer schonmal MG-Sperrfeuer schießen wollte, der wird hier wohl Einiges finden, was ihm zusagen könnte.
Wer einen Massenkiller sucht wird hier aber enttäuscht werden, ebenso werden die Anhänger der ein-Skill-eine-Maustaste wohl nicht glücklich werden, die Ninja ist ein Char der gezielt und effektiv die Gegner auschaltet und dabei ein wenig Übung und Geschick verlangt.
Wer sich davon nicht abschrecken läßt, oder gar Lust bekommen hat mehr über diesen Char zu erfahren, der ist herzlich eingeladen in meinem Guide hier weiterzulesen.






2 Wichtige Punkte



2.1 Blade Fury - unser Angriff, wichtige Fakten

Blade Fury war ein Skill, der in 1.07, 1.08 und 1.09 nicht ernstgenommen wurde, und maximal in Fun-Überlegungen einen kleinen Platz fand... ein Übergangsskill zum ebenfalls nicht berauschenden Klingenschild, wenn überhaupt.
In 1.10 hat der Skill aber einige große Änderungen erfahren:
Der Schaden wird nun neu berechnet, und zwar werden 3/4 des Schadens eines normalen Angriffes zusätzlich zum Klingenschaden des Skills hinzugezogen (näheres zur Berechnung, s.u.). Ausnahmen gelten für die Benutzung von Zweihandwaffen, hier wird der Schaden noch einmal halbiert.
Der Elementarschaden wird ganz wie bei normalen Angriffen mitübertragen, unterliegt aber ebenfalls dem 3/4 Malus. Auch hier tritt bei Nutzung von Zweihandwaffen der selbe Bug auf wie oben beschrieben.
Die Projektile leechen nun nach den normalen Regeln, sowohl Leben als auch Mana.
"auf Schlag zaubern" funktioniert nun mit Blade Fury was sehr nette Effekte erzeugen kann, ein paar Beispiele hiezu werden wir bei der Itemauswahl beachten. "auf Angriff zaubern" wirkt hingegen bei Klingenwut nicht.
Klingenwut schießt konstant mit 5 Frames pro Angriff (dieser Wert gilt für alle Waffen, und kann weder mit ias, noch mit fc verbessert werden).
Der Mana Verbrauch wurde im Gegensatz zu 1.09 nun korrigiert und wird korrekt berechnet.
Die Haltbarkeit der Waffe wird nicht heruntergesetzt, daher ist auch die Verwendung von ätherischen Waffen möglich und sogar empfehlenswert.

Der Schadensmalus mag jetzt unangenehm klingen, doch muß man bedenken, das man diesen Schaden bis zu 5mal pro Sekunde an den Gegner bringen kann, und dazu keinerlei ias-Equipment braucht.
Ein kleiner Nachteil, der noch besteht ist, das man mit Blade Fury nur einen Gegner auf einmal treffen kann, da die Klingen nicht piercen. Das ist zwar schade, aber imho im Vergleich zu den neuen Vorteilen des Skills durchaus verschmerzbar.





2.2 Offensive Punkte


2.2.1 Schaden

Die Ninja bezieht ihren Schaden aus mehreren Quellen:
Verwendet wird klarerweise eine starke Waffe (in meinem Fall Klaue), um einen guten Basis-Physdam zu garantieren.
Stärke und Geschicklichkeit erhöhen wie auch beim normalen Angriff den physischen Schaden (wirken jeweils pro Punkt wie 0,75%ed bei Klauen).
Prozentuales-ed am übrigen Equip wirkt sich ebenso auf den Schaden aus, wie Auren von Partymembern oder einem Machtsöldner.
Klauenbeherrschung erhöht den Schaden zusätzlich, sofern Klauen verwendet werden.
Nach neueren Erkenntnissen wird der Zusatzschaden durch den Skill vor der Multiplikation mit prozentualen Schadensmodifizierern einberechnet, somit wird eine Skill-Erhöhung interessant (Die Anzeige im Charscreen gibt diese Erhöhung nicht an und ist daher verbugt), siehe auch die Formel am Ende dieses Kapitels.
Versteckte Schadenserhöhungen: Todesschlag, Offene Wunden und Kritischer Schlag (durch CM) bringen einen Schadenszuwachs, CB wirkt ebenfalls, ist aber mit dem Fernkampf-Malus behaftet.
Giftgeifer bringt einen sehr guten Schadens-Schub, der im Falle der Ninja, was die Dauer der Vergiftung angeht, ausgezeichnet paßt.
Elementarschaden und Schaden von Charms oder Items/Sockelungen gehen in die Schadensberechnung ein.

Der Schaden wird sich bei einer gut ausgerüsteten Assassine bei einem Wert über 1000 Durchschnittsschaden bewegen, was für einen Fernkämpfer meiner Meinung nach einen guten Wert bedeutet, zumal im Vergleich zu Magier-Chars die Geschoße leechen und durch Schadenserhöhungen vom Equip perfektioniert werden kann.
Die Formel für den Schaden einer Ninja pro Wurfstern wird wie folgt berechnet:


( { [ ( Basedam-Waffe * Waffen-%ed ) + Min-/Max-Dam-Equip ] * 3/4 } + BF-Skillschaden )
* ( %ed-Equip + %ed-CM ) + ( Elementarschaden * 3/4 )

Im Falle von non-claw Einhandwaffen fällt der %ed-CM Bonus weg. Werden Zweihandwaffen verwendet wird zusätzlich der Multiplikator 3/4 auf 3/8 reduziert.

In den Schaden pro Sekunde fließt der resultierende Schadenswert ein, dabei muß allerdings der Giftschaden anders berechnet werden. Weiters müssen noch CB, Todesschlag, CS und OW noch mitberechnet werden.




2.2.2 Angriffswert

Der Angriffswert gilt für viele als Achillesferse der Ninja, tatsächlich kommt das vielleicht daher, das er nicht im Charscreen zu sehen ist (warum auch manche anfangs geglaubt haben, der Angriffswert ist überhaupt irrelevant).
Mittlerweile gibt es einige Tests zu diesem Thema, daß die Treffgenauigkeit der Ninja von AR abhängt ist mittlerweile gesichert.
Um die Treffgenauigkeit zu erhöhen gibt es mehrere Möglichkeiten:

AR über Items und Charms ist wohl die offensichtlichste Methode.
Schattenmantel senkt die gegnerische Verteidigung ungemein, auf Skillvl 28 um bis zu 95%, mehr geht dann allerdings nicht mehr.
%AR über Items. Gerne übersehen, und manchmal gut versteckt (Lavastoß!) kann dieser Stat uns sehr helfen. Eine weitere Möglichkeit ist es, zwei Items aus dem Aldurs-Druiden Set zu nutzen, aus diversen Gründen kommen dabei allerdings nur Schuhe und Rüstung in Betracht.
ITD oder -Gegner-AC. ITD hat den Vorteil, gegen normale Gegner alle Treffersorgen zu beheben, gegen Bosse oder Champs wirkt ITD allerdings nicht!
Da der ETH Bug mit 1.10 behoben wurde müssen wir uns auch darüber keine großen Gedanken mehr machen, eine Möglichkeit ist es natürlich weiterhin, aber zum Sockeln einer Waffe bestehen imho auch andere/bessere Möglichkeiten.
BA-Söldner aus Akt2 normal/hell können hier als Notlösung fungieren.
Der prozentuale AR-Bonus von CM wirkt nach neueren Erkenntnissen nicht auf den Angriffswert bei Klingenwut-Angriffen.




2.2.3 Leben/Mana Absaugung

Wie ich schon gesagt habe, wirken beide Arten von Leech bei der Ninja. Prinzipiell kann man sagen, das man nie genug LL haben kann, und ML auf einem Minimum bleiben kann. Als Fernkämpfer sollten wir im Regelfall seltener Schaden abbekommen, aber wenn, die Lücke im Life-Pool schnell wieder schließen können, daher empfehle ich hier einen LL-Wert von mindestens 9%, was allerdings kaum ein Problem darstellen sollte. Bei ml sollte man nicht sosehr auf den Manaverbrauch von BF achten (das hat man schnell wieder reingeholt), sondern eher auf das Neucasten von Fade/Venom, CoS oder gegebenenfalls des SM. Im Normalfall sollte es hier aber keine Probleme geben, bei Startschwierigkeiten empfiehlt sich maek, am einfachsten über eine oder mehrere TIR Runen zu beschaffen. d2m wird uns als Fernkämpfer weniger interessieren, daher ist dies bei der Itemauswahl auch nebensächlich.





2.3 Defensive Punkte


2.3.1 Leben

Als HC Spieler fällt mir zu diesem Thema zu allererst der Satz ein: "Man stirbt nicht, weil man zuwenig Schaden gemacht hat, zuwenig +Skills gehabt hat, oder nicht schön genug war, sondern weil man nicht mehr genug Leben hatte"
Ich will hier nicht raten alles in Vita zu stecken, alle Charms und Items auf Leben auszulegen, sondern ich werde wie immer versuchen beim Charkonzept einen ausgeglichenen Char vorzuschlagen, der auf Leben nicht vergißt.
Im Falle unserer Ninja haben wir den Vorteil als Fernkämpfer den Melee-Attacken im Regelfall weniger ausgesetzt zu sein, trotzdem sollte ein Life-Wert von 1000 locker möglich sein, darunter sollte man sich wohl nicht in den Schwierigkeitsgrad Hölle wagen. Gesteigert wird hauptsächlich über Vitalität und Items, dadurch bleiben uns die Charms für andere Bestimmungen frei.




2.3.2 Resistenzen

Ein sehr wichtiger Punkt für einen Fernkämpfer. Da die meisten Melee-Attacken nicht zu uns durchkommen sollten, und wir somit eher Geschoße zu fürchten haben (die großteils Elementarschaden verteilen) werden Resistenzen und Absorption hier gefordert sein. Zum einen besitzt die Ninja den Skill Verblassen, der hier sehr gute Dienste erweisen kann, und bei meinem Charkonzept eine wichtige Rolle spielt. Zum anderen können die fehlenden Resistenzen über Charms und Items besorgt werden, zumindest die drei Haupt-Resistenzen sollte man imho auch auf Hölle an den Maximalwert bringen. Die Giftresistenz hat ebenfalls ihre Bedeutung, aber hier kann man den Vergiftungen auch mit Antidots entgegenwirken.
Im Zusammenhang mit den Resistenzen sollte man hier noch Absorb-Items erwähnen. Hier werde ich beim Equip zu den drei Haupt-Resistenzen Möglichkeiten anführen, speziell Blitz-Absorption ist hier für einen Fernkämpfer wichtig. Der gefürchtete Feuerschaden der CE-Explosion mancher Bosse sollte uns bei passender Spielweise weniger stören, man darf eben nicht direkt neben einem FE-Boss stehen, was man als Fernkämpfer durchaus schaffen sollte.




2.3.3 Verteidigung

Die Verteidigung bei einer Ninja-Assassine ist nicht der wichtigste Punkt bei der Auswahl der Items. Sofern vorhanden wird eine gute Verteidigng gerne mitgenommen, da die Assassine aber bis auf CoS keinen Skill hat, der die Verteidigung erhöht wird der Wert hier nie an den anderer Chars heranreichen.
Auch sollte die Ninja sich im Fernkampf nicht treffen lassen, das ist zwar nicht immer möglich, aber zumindest im Vergleich zu Melee-Chars auf alle Fälle anzustreben. Desweiteren sollte man bedenken, das die Verteidigung beim Laufen auf 0 gesetzt wird, und wir in Gegenwart von Gegnern im Melee-Bereich sowieso meist einen Stellungswechsel vornehmen (weglaufen klingt irgendwie nie gut).
Aus diesem Grund wird eine gute Verteidigung gerne mitgenommen wo sie besteht und keine Nachteile mitbringt, wird aber bei der Auswahl der Items keine vorrangige Rolle spielen.




2.3.4 Block

Wie ich schon geschrieben habe verwendet meine Ninja eine Klaue, die andere Hand wird dann mit einem Schild belegt. Nun gibt es bei einem Schild immer die Möglichkeit, entweder voll auf Block zu gehen, oder gar nicht. Ich empfehle bei der Wahl des Schildes auf einen guten Blockwert zu achten, um mit wenig Punkten in Dex das Auslangen zu finden, mehr dazu bei den Kapiteln 4.2 und 5.2.
Ein guter Block mit 75% im Stehen/Gehen und 25% im Laufen wird auch die gelegentlichen Nahkampf-Attacken denen man ausgesetzt ist, und die blockbaren Fernkampf-Geschoße in ihrer Wirkung stark reduzieren, und der Assassine auch in Notfällen die gewünschte Sicherheit bringen. Block erhält man durch ein geeignetes Schild mit hohem Grundblock, durch Geschicklichkeit, und gegebenenfalls durch Items mit erhöhter Blockchance.




2.3.5 Schadens Reduktion

Die Schadens Reduktion ist ein Punkt, den ein Ferkämpfer eigentlich nicht brauchen sollte. Trotzdem sollte man auch hier kurz nachdenken, in 1.10 sind Fernkämpfer die physischen Schaden austeilen nicht mehr so selten wie zuvor, und hier kann der DR-Wert schon einiges bringen.
Bei der Ninja wird das Kapitel allerdings teilweise durch einen Punkt abgedeckt, und zwar den Skill Verblassen mit seinem versteckten Bonus (mehr dazu beim Kapitel 3.2.3)
Weitere Items mit DR sind immer eine Möglichkeit, man sollte aber bedenken, das der Cap bei 50% liegt, und gemaxtes Fade hier schon mindestens 20% beisteuert. Für mich ist DR auf Items ein netter Bonus, extra drauf achten würde ich bei der Itemauswahl aber nicht.




2.3.6 Einfrieren nicht möglich

CNBF ist eine Eigenschaft die im Falle der Ninja nur für den Runspeed wichtig ist. Die Schußgeschwindigkeit bleibt auch im eingefrorenen Zustand dieselbe, da es sich ja um einen Zauber handelt der weder durch ias, noch durch fc beeinflußt wird. Dagegen ist es in manchen Situationen eventuell günstig schnell wegrennen zu können, da wir Fade verwenden wird der Runspeed nicht durch BoS gesteigert.
Imho sollte man auf alle Fälle ein Item mit CNBF tragen, dazu gibt es aber einige gute Alternativen die ich bei den Ausrüstungs-Kapiteln beschreiben werde.




2.3.7 Rückstoßung

KB ist als defensives Stat zu werten, auch wenn offensiv ausgeteilt. Feinde die zurückgestoßen werden können uns nicht im Nahkampf schlagen. Soweit, so logisch. Mit KB kann man gut experimentieren, bei geschickter Anwendung ist es möglich, ganze Monsterhorden in die Schranken zu weisen. Die Möglichkeiten KB vom Equipment zu holen sind dabei allerdings begrenzt. Manche Waffen (bzw. deren Sockelung), Handschuhe (Cleglaws oder Crafts) oder andere Uniques (Riesenschädel) bieten diese Möglichkeit. Wem seine Blocker die Gegner nicht lang genug vom Leib halten, der sollte sich KB zulegen. Zu beachten ist nur, das man damit eventuell im Partyplay nicht so gern gesehen ist, aber oft geht Sicherheit vor.






3 Skills


Zu den Skills muß man gleich vorneweg sagen, das hier die Kampfkünste gänzlich weggelassen werden, die Assassine verläßt sich also vollständig auf ihre Fallen und Schattenfertigkeiten.





3.1 Fallen

Hier gibt es zwei wichtige Skills, die aber beide anfangs nicht mit mehr als einem Punkt versehen werden. Der Hauptangriff Klingenwut sollte später zur Schadensoptimierung allerdings nach neueren Erkenntnissen gemaxt werden, gesamt werden hier 27 bis X Skillpunkte vergeben.




3.1.1 Klingenwut / Blade Fury

Unser Hauptangriffsskill, zu den besonderen Eigenschaften des Skills habe ich bereits im Kapitel 2.1 einige Worte verloren, hier bespreche ich noch schnell die Skillentwicklung.
Mit steigendem Skill-lvl kommt mehr Schaden zum Waffenschaden hinzu, dieser wird noch vor der Multiplikation mit prozentuellen Schadenserhöhern verrechnet, und nicht wie laut Charscreen erst im Nachhinein addiert.
Weiters steigt mit dem Skill-lvl auch der Manaverbrauch pro Klinge, doch nicht so schlimm wie man denken könnte (auf lvl20 sind es 3,3 Mana pro Klinge, was mit Leech normalerweise abgedeckt sein sollte).
Weitere Details zu diesem Skill und seiner Anwendung werde ich noch in Kapitel 7.1 beschreiben, darum hier nur kurz und schmerzlos meine Empfehlung: 20 Punkte





3.1.2 Todeswächter / Death Sentry

Die zweite Fallenfertigkeit die unsere besondere Beachtung verdient. Dient im Zusammenspiel mit BF als flächendeckender Schadensbringer in großen Gegnerhorden. Mit steigendem Skill-lvl steigen erstens der Blitzschaden und zweitens der CE-Radius. Ersteres ist für uns nebensächlich, da wir keine Synergien skillen, und somit der Schaden generell gering ausfallen wird, der CE-Radius ist dabei schon interessanter. Allerdings werden wir auch hier nicht mehr als einen Punkt vergeben, da wir den Radius über +Skill-Items erhöhen, daher meine Empfehlung: 1 Punkt




3.1.3 Andere Fallen-Skills

Hier möchte ich noch zwei Skills erwähnen, die beide ähnlich wie BF auf dem Waffenschaden basieren:

Klingen-Wächter / Blade Sentinel: Als Übergangsskill zu BF sowieso mit einem Punkt besetzt dient er gut der Übung bis man lvl18 erreicht hat. Allerdings werden hier nur 3/8 des Klauenschadens herangezogen, man kann nicht leechen, und der Einsatz ist schwerer dosierbar. Der Manaverbrauch liegt ebenfalls höher, die Schußfrequenz ist aufgrund des 2 Sekunden Cast-Delays auch nicht berauschend. Selbst auf hohem lvl kommt kaum Schaden zum Waffenschaden hinzu, daher sollte man meiner Meinung nach hier keine Punkte verschwenden, und den Skill spätestens ab lvl30 nicht mehr zum Einsatz bringen.

Klingen-Schild / Blade Shield: Ebenfalls auf dem Waffenschaden basierend, aber diesmal nur zu 1/4. Daneben sind die Mana-Kosten auf hohem lvl enorm (für einen Char der nicht auf Mana achtet), der Schaden der zuaddierten Klingen zu gering, und die Dauer zu kurz. Nebenbei sollte man versuchen das die Gegner niemals in diese Reichweite (4 Yards) kommen, aus diesem Grund erhält dieser Skill bei mir keine Punkte. Zu beachten ist hiebei noch, das bei Verwendung von Blade Shield die Haltbarkeit einer Waffe herabgesetzt wird, und somit die Verwendung von Blade Shield in Kombination mit einer ätherischen Waffe auf Dauer nicht zu empfehlen ist.




3.2 Schattenfertigkeiten

Hier gibt es einige sehr wichtige Fertigkeiten, davon 2 die man auf Max bringen sollte, gesamt werden in diesen Skilltree 67 bis X Punkte vergeben.




3.2.1 Klauen-Beherrschung / Claw Mastery

Ein wichtiger Skill, wir erhalten hier einen guten Dam-Boost (lvl20 = +111% erhöhter Schaden). Daneben besteht noch mit 21% Wahrscheinlichkeit (auf Skill-lvl 20) die Chance auf einen kritischen Treffer.
Der angezeigte prozentuale Angriffswert-Bonus auf Klingenwut wirkt laut neueren Erkenntnissen aber nicht, und kann somit übersehen werden.
Natürlich ist dieser Skill für die Anhänger der Zweihandwaffen uninteressant, für mein Konzept der Klauen-Ninja aber ein absoluter Pflichtskill.
Aus diesem Grund vergebe ich hier meine Empfehlung: 20 Punkte




3.2.2 Schattenmantel / Cloak of Shadows

Ein sehr interessanter Skill wenn man sich die Eigenschaften ansieht: die gegnerische Verteidigung wird reduziert, und zwar zu maximal 95% auf Skill-lvl 28, daneben wird die eigene Verteidigung erhöht (+67% auf Skill-lvl 20). Der für mich wichtigste Effekt ist aber, das die Gegner für kurze Zeit (diese steigt um eine Sekunde pro Skill-lvl) blind sind, das heißt man kann schnell große Gegnerhorden blenden (Achtung, funktioniert nicht bei Bossen und Champs!) und in aller Gemütlichkeit einzeln ausschalten. Für uns sollte ein Punkt mit +Skillitems ausreichen um den gewünschten Blendeffekt zu erreichen. Der Verteidigungsbonus interessiert uns recht wenig, und die AR Probleme sollten auch anderwertig beseitigt werden.
Zu bedenken ist noch, das ein Neucasten von CoS erst möglich ist, nachdem der letzte Mantel zu wirken aufgehört hat, was oft sehr nervig sein kann wenn CoS auf hohem Lvl ist, daher meine Empfehlung: 1 Punkt




3.2.3 Verblassen / Fade

Ein wichtiger Skill, der durch den Patch zwei große Vorteile erhalten hat: Er kann zusammen mit Venom eingesetzt werden, und er besitzt einen versteckten Bonus von 1% DR pro lvl, das bedeutet 20% DR bei ausgeskilltem Fade ohne Zusatzskill-Items (laut Tests wirken Skill-Items doch, thx for testing @ tub). Daneben entledigt uns dieser Skill noch einem Großteil der Bedenken zum Thema Resistenzen (+65% auf Skill-Lvl 20), für mich ein genialer Skill, zumal BoS nicht erste Wahl ist (siehe auch Kapitel 3.2.7), daher meine Empfehlung: 1 bis 20 Punkte




3.2.4 Gedankenschlag / Mindblast

Eine weitere Methode neben CoS an Crowdcontroll zu gelangen. Mit diesem Skill lähmt man Gegner, bzw kann einige für kurze Zeit für die gute Seite konvertieren. Sehr nützlich ist, das durch Patch 1.10 die Gegner nichtmehr Auren und andere Boni behalten, die sie von der eigenen Party während ihrer geistigen Verwirrung erhalten haben (das wird speziell die Dornen-Palas freuen...).
Mit Steigern des Skills erhöht sich erstens die Stundauer, der (geringe Schaden) und die Chance auf Konvertierung. In meinem Fall kann ich sagen, das mein Schattenmeister mir die Arbeit mit diesem Skill sehr gut abnimmt, und ich daher eigentlich fast nie gezwungen bin ihn einzusetzen, mit +Skillitems sind die Werte dann auch akzeptabel, daher vergebe ich hier als Empfehlung: 1 Punkt




3.2.5 Giftgeifer / Venom

Dieser Skill hat sich in 1.10 ebenfalls erheblich verändert. So wurde leider durch den Cap bei 0,4 Sekunden die Sniper-Assa gestürzt, für die Ninja mit ihren 0,2 Sekunden Angriffen ist die Giftdauer aber ausreichend (wer aber damit auf längere Zeit die Monsterregeneration unterbinden will ist falsch beraten).
Auf Skill-Lvl 20 erhalten wir hier immerhin 425-445 Giftschaden, das sind 1087,5 pro Sekunde, mit dem BF-Malus von 3/4 immerhin noch 815,7.
Dieser Wert scheint gering zu sein, ist aber doch sehr effektiv und steigt mit weiteren +Skills rapide an (Skill-Lvl 25 schon einen Giftschaden von 1078 pro Sekunde auf BF).
Noch dazu kann man Venom nun zusammen mit einer der beiden "Auren" verwenden, in diesem Fall Fade.
Meiner Meinung nach ein absoluter Pflichtskill um den Schaden effektiv zu erhöhen, daher meine Empfehlung: 20 Punkte




3.2.6 Schattenmeister / Shadow Master

Unser treuer Begleiter, als Blocker, Schadens-Austeiler und Crowd-Controller. Da unsere Assassine nicht in den Nahkampf geht, und der Merc da sich sonst allein fühlen würde ist der SM eine ideale Ergänzung für das Team. Er kämpft auf hohem lvl effektiv im Nahkampf, nimmt uns einige Rollen ab (MB, Fallen), blockt auch noch auf Hölle recht gut die Gegner ab, und ist im Gegensatz zu den Söldnern intelligent im Einsatz seiner Fertigkeiten. Auf lvl20 besitzt er im Schwierigkeitsgrad Hölle über 1500 Leben, 68% prismatische Resistenzen, 40% DR (und er kann noch Fade dazucasten), 50% Block... und einen so guten Blocker, den man laufend nachcasten kann, wird man nur schwerlich anderswo finden, daher die Empfehlung: 20 Punkte




3.2.7 Andere Schattenfertigkeiten

Hier möchte ich noch ein paar Fertigkeiten besprechen, die nicht zum Einsatz kommen, bzw kaum aktive Zwecke erfüllen.
Tempoblitz / Burst of Speed: Hat hier kaum einen Sinn, es sei denn, man will etwas schneller von Punkt A nach Punkt B gelangen. Der BF-Speed kann nicht erhöht werden, man verliert aber im Gegensatz zu Fade wichtige Resistenzen und DR. Daher als Übergangsskill mit einem Punkt versehen, und zum schnelleren Rennen durch gegnerfreie Gebiete.
Waffenblocker / Weapon Block: Bei meinem C/S Konzept nicht nötig, für diejenigen, die eine zweite Klaue zwecks Skills tragen wollen eine Möglichkeit, aber bei meinem Konzept eben nur ein Übergangsskill.
Schattenkrieger / Shadow Warrior: Übergangslösung bis zum Schattenmeister. Er setzt wie wir die selber Fertigkeiten ein, was der Ninja nicht sonderlich weiterhilft, außerdem hat er bei mir große Aversionen gegen den BF-Einsatz gezeigt, und nur BS eingesetzt... es sei ihm gegönnt, ab lvl30 ist er ausrangiert.





3.3 In welcher Reihenfolge sollte ich skillen?

Zuallererst ist es wichtig zu bedenken, das man immer soviele Punkte aufspart, das man beim Erreichen des nötigen lvls in jeden Skill einen Punkt stecken kann, der Skill der als erster maximiert werden sollte ist Venom, da hier auf relativ niedrigem Lvl ein hohes Schadenspotential vorliegt. anschließend sollten parallel CM und BF auf 20 Punkte gebracht werden, der SM setzt den vorläufigen Schlußpunkt, da er die Vorzüge eines hohen Lvls erst auf Hölle richtig ausspielen kann.





3.4 Wohin mit den verbliebenen Punkten?

Nachdem die erwähnten Skills maximiert sind, und alle Durchgangsskills einen Punkt erhalten haben (dies ist auf Lvl 83 der Fall) wird sicherlich noch der eine oder andere Skillpunkt von weiteren Lvls überbleiben, den wir nicht verkümmern lassen wollen. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten bei den Skills die wir benutzen, aber bisher nur mit einem Punkt versehen haben:
Im Falle von DS ist die Investition von mehr Punkten durchaus gerechtfertigt, wenn dieser Skill oft zum Einsatz kommt, und wir daher die Reichweite gut gebrauchen können.
Eine sehr gute Möglichkeit für defensivere Spieler ist das Erhöhen von Fade. Dadurch steigern wir nicht nur unsere Resistenzen, und entlasten dabei eventuell Item-Slots, sondern gewinnen nebenbei noch physische Resistenz dazu.
Bei CoS würde ich zu mehr Punkten nur dann raten, wenn man wirklich AR Probleme hat, was aber im Regelfall nicht nötig sein sollte.
Weiters gibt er noch die Möglichkeit MB zu stärken, und hier dem SM zur Hand zu gehen, allerdings sollte ein investierter Punkt mit + Skill-Items reichen.






4 Stats



4.1 Stärke

Hier gilt die alte Maxime: soviel Str wie man zum Tragen der Ausrüstung braucht. Stärke erhöht den Schaden pro Punkt zwar um 0,75%, aber dies erhalten wir auch über Dex, wo wir auch AR bekommen. Fixe Werte kann man hier natürlich nicht vorgeben, aber imho stellen 110 Str einen guten Oberwert dar, da man damit eine Kriegsfaust sowie Items wie Tgod tragen kann. Wer sein Traumequip bereits im Kopf hat kann sich von vornherein seinen genau benötigten Stärkewert ausrechnen, wird aber dann womöglich sehr stark an dieses Equip gebunden sein, und die Flexibilität bei seiner Auswahl von Varianten einschränken oder verlieren.





4.2 Geschicklichkeit

Geschicklichkeit ist für uns aus fünf Gründen wichtig: Zuallererst einmal brauchen wir Dex um unsere Items tragen zu können (Klauen brauchen hier recht viel Geschicklichkeit), zum Zweiten um auf einen guten Angriffswert zu kommen (4 AR pro Punkt in Dex), zum Dritten um auf guten Block zu kommen. Das man als vierten Punkt pro 4 Punkte in Dex einen Grund-AC-Punkt erhält ist bei diesem Char aber eher irrelevant. Wieviele Punkte man braucht um auf Maxblock zu kommen kann man sich jeweils im Blockcalculator (http://diablo2.ingame.de/tips/calcs/block.php) aurechnen.
Der fünfte Grund warum man Punkte in Geschicklichkeit investieren kann ist es mehr Schaden anzurichten (bei Klauen ist 1dex = 0,75%ed), da man aber durch die Dex für den Schildblock hier schon viel staten würde ich persönlich nicht noch mehr investieren.





4.3 Vitalität

Hier ists ganz einfach: Alles was uns übrigbleibt. Pro Punkt in Vitalität erhält man 3 Punkte Leben, bei geeignetem Schild bleiben hier genügend Punkte über, um auf hohe Lebenswerte zu kommen, die wir dann noch über Items und Charms erhöhen können. Wie schon Anfangs erwähnt sollte man einen Lebenswert von über 1000 anstreben, gesamt dürften bei geeignetem Schild über 200 Punkte in Vitalität fließen können.





4.4 Energie

Kurz und knapp: Brauchen wir nicht.
Warum? Ganz einfach, wie holen genug über ml herein, unsere Skills brauchen nicht viel Mana, und gegen Manaburner hilft auch der größte Manapool nichts.





4.5 In welcher Reihenfolge sollte ich staten?

Im Regelfall empfiehlt es sich, auf seine Items bei entsprechendem lvl hinzustaten, bei lvl50 sollte man ungefähr den angepeilten Stärke-Wert erreicht haben, danach geht es nur noch darum mit Dex bei jedem lvl auf Maxblock zu bleiben, die reslichen Punkte wandern alle in Vita. In HC ist es empfehlenswert anfangs eher auf Vita zu setzen, und die Str/Dex Require erst wirklich zum lvl des Items hin zu erfüllen.






5 Items



5.1 Die Waffe

Hier gibt es wie immer teure, billige, seltene und Standard Varianten. Ich möchte zuallererst einmal die zwei Spitzenreiter in der Rangliste nennen:


Runenwort Chaos (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=43)
Bei diesem Runenwort speziell für die Assassine ist schwerlich etwas auszusetzen: Hoher Schaden, Magieschaden (gegen den nur wenige Gegner immun sind), offene Wunden, ein wenig Str, 15 Leben nach Dämonen Volltreffer und die Chance auf FO bei einem Treffer. Speziell dieses Cast on Strike klingt sehr verlockend, da eine FO doch fast alle nicht Kälte-immunen Gegner in großem Umkreis einfriert, und Dank der hohen Schußfrequenz von BF oft genug ausgelöst wird.
Am besten kommt dieses Runenwort in eine ätherische Elite-Waffe, wobei sich hier besonders Scheren-Suwayyah und Suwayyah anbieten, hier ist der Schadensvorteil groß, nur wird man auf das Wirbeln verzichten müssen, um nicht an Haltbarkeit zu verlieren. Alles in allem ein Traum-Runenwort, das einen Hacken hat: eine OHM Rune sowie eine gute Grund-Waffe.


Rare Elite-Klaue
Hier kann man natürlich einen wunderbaren Wunschzettel ans Christkind schreiben, der aber wohl kaum so leicht erfüllt werden kann. Wenn man aber die wichtigsten Stats aufzählt kommen oft solche Dinge wie: ätherisch, 450% erhöhter Schaden, +Maxdam, ITD, 2 Sockel, Cast on Strike... zustande. Nicht alles wird möglich sein, aber jeder Besitzer einer ätherischen 3xx%ed Kriegsfaust sollte sich glücklich schätzen und diese ihrem passenden Einsatzzweck zuführen.


Neben diesen zwei top Möglichkeiten, die beide eher selten und teuer sind gibt es noch andere Möglichkeiten, ich will hier zwei herausgreifen:


Bartucs Chop Chop (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=281)
Ein guter ed-Wert, der besonders in der upgradet Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=281&quality=2) für guten Schaden sorgt, +2 Skills, 40 Statuspunkte, 20% zum AR sowie LL machen dies Waffe zur erschwinglichen Alternative, speziell in der ätherischen Version kann man sich damit guten Gewissens durch Hölle schlagen.


Schattentöter (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=325)
Guter Schaden (ist automatisch ätherisch), gesenkte Gegnerverteidigung, 33% Chance auf eine Frostnova (das sind dann 1,67 pro sekunde!), viel maek falls bei PIs oder Skeletten das ml nicht funktioniert, und Ziel-Einfrieren. Imho nicht ganz mit Bartucs konkurrierend, da eher in anderen Bereichen brauchbar, für defensivere Assassinen die aber schonmal für das Freeze-Cast on Strike von Chaos üben wollen aber eine gute Variante.





5.2 Der Schild & Offhand-Klaue

Bei Schilden setzen wir zwei Prioritäten, und zwar erstens einen guten Block, und zweitens Resistenzen. Hier gibt es dann mannigfaltige Möglichkeiten, von denen ich ein paar anführen möchte:


Witstans Wache (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Wache)
Hier haben wir das perfekte Schild wenn es um reinen Block geht, mehr bekommen wir nirgends, dazu schnelleren Blockspeed, ein wenig AC, und vor allem ein geringes lvl-Require. Als Sockelung empfiehlt es sich hier, die mangelnden Resistenzen hereinzuholen.


Sturmschild (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=251)
Brauchbarer Block, gute Resistenzen, viel Verteidigung, dazu 30 Statuspunkte sprechen für diesen Schild, leider ist die Str-Require hier zu überdenken, auch ist lvl73 erst einmal zu erreichen. Dafür würden wir mit dem DR die 50% Marke erreichen.


Gerkes Zuflucht (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=227)
Sehr guter Block, nette Verteidigung, gute Resistenzen sowie DR spechen für den Schild, allerdings ist auch hier die Str-Require etwas höher angesiedelt. Eine Art Mittelweg zwischen Whistans und Storm, ein Upgrade lohnt sich aufgrund der Requires nicht.


Mosars gesegneter Kreis (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=224)
Ein von vielen unterschätzer Schild, geringe Require, gute Resistenzen (und zwei Sockel) sowie netter Block zeichnen die Grundversion aus. Hier lohnt sich das Upgraden aber auf alle Fälle, weil das Ergebnis (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=224&quality=2) bei guten Requires mehr Block und mehr AC bietet, absolut eine Überlegung wert.


Runenwort Zuflucht (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=42)
Auch hier ein absoluter Geheimfavorit: guter Block-Bonus, sehr gute Resistenzen, erhöhte Verteidigung sowie Statpoints machen dieses Runenwort sehr interessant, die beste Sockelmöglichkeit dürfte hier ein Trollnest oder bei genügend STR ein Hyperion sein.


Runenwort Reim (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=15)
Erhöhte Blockrate und Blockgeschwindigkeit, 25% prismatische Resistenzen, CNBF, ein wenig MF und Mana-Regeneration... das alles zu einem Spottpreis, Sockelung auch hier wohl am Besten in einem Trollnest oder Hyperion.


Schwerthalter (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=98)
Was will er denn mit diesem Teil jetzt? Tja, Schwerthalter bietet etwas ganz nettes für uns, und zwar 50% offene Wunden. Das macht jede Menge Schaden, für Freunde morbider Folterarten eine herrliche Möglichkeit die Feinde verbluten zu lassen, dazu kann man diesen Schild zwei mal upgraden, wobei jedes mal der (gute) Blockwert noch weiter steigt (zu beachten ist aber die Stärkeanforderung von 118 bei der Elite-Version).


Tiamats Rüge (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=226)
Die offensive Elementar-Version eines Schildes.Hier fehlt brauchbarer Block (Maxblock ist hier eher nicht anzustreben), ein paar Resistenzen gibt es... was hier aber herausragt sind die Boni auf Elementarschaden, die mit dem Angriff übertragen werden. Eine nette Möglichkeit den Schaden weiter zu pushen, ein Upgrade ist nicht zu empfehlen.


Lanzenwache (http://diablo3.ingame.de//spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=230)
Dieser Schild ist eine Möglichkeit für Todesschlag-Fanatiker. 20% werden hier geboten, dafür fehlen alle sonstigen Anreize an diesem Schild. Fhr ist nett, sollte aber nicht zum tragen kommen, ebenso der Schaden den Gegner bei einem Treffer erleiden. Der Block ist gering, ein Upgrade nicht wirklich gerechtfertigt, ich rate von diesem Schild ab.


Runenwort Phönix (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=69)
Nun wollen wir etwas im Bereich der Utopie schwelgen. Dieser Schild ist absolut genial für eine Ninja die noch weiteres ow-ed sucht. 350-400% werden hier geboten, ein Wert der von keinem anderen Schild überboten wird. Dazu bekommt man eine Rücknahme Aura, die Manaleech unnötig macht, dagegen aber dem DS in die Quere kommt. Allerdings hat das alles seinen Preis: Sündteure Runen. Inwiefern nun der Feuersturm stört kann ich nicht beurteilen, da ich nie dieses Runenwort besitzen werde, aber in Anbetracht des Preises werden weitere 99% von uns damit leben müssen diesen Schild nie testen zu können.


Dieses Kapitel hat aber nicht umsonst seit meiner letzten Überarbeitung einen neuen Namen, denn neben dem Schild an sich hat sich eine zweite Möglichkeit ergeben, den zweiten Waffenslot zu nutzen; nämlich mit einer Waffe. Dies kann nur eine weitere Klaue sein, hierbei geht es uns nicht darum eine Klaue mit viel Eigenschaden zu nutzen, denn der Schaden der beiden Klauen wird nicht addiert. Hingegen kann die Klaue andere nette Boni mit sich bringen, und zwar durch +Skills und Automods. Im Idealfall handelt es sich um eine +3 Fallen Klaue die Automods bietet auf BF und CM (im Idealfall jeweils +3). Diese Klaue bietet einen netten Schadenszuwachs, ist aber ungefähr ebenso utopisch wie das Phönix-Schild. Weitere Spezielle Klauen für diesen Slot möchte ich nicht aufführen, es geht hier lediglich darum möglichst viele +Skills auf BF zu bekommen.





5.3 Die Rüstung

Hier haben wir wieder einige Möglichkeiten, die durch den Patch stark ergänzt wurden, da nun auch mehr als nur eine Runenwort Rüstung interessant ist.
Die Möglichkeiten sind teils billig, teils fast unerschwinglich, wobei aber der Preis nicht immer etwas über den Wert aussagen muß
Meine Empfehlungen wären folgende:


Najs leichte Rüstung (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Najs+leichte+R%FCstung)
Zugegebenermaßen eine meine Lieblingsrüstungen, geringe Requires für gute AC, Resistenzen, Leben, ein Skill sprechen für diese Rüstung, was stört ist einzig, das es sich um eine schwere Rüstung handelt, und sie nicht häufig dropt.


Natalyas Schatten (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Natalyas+Schatten)
Da unsere Assassine stark auf die Schattenfertigkeiten ausgerichtet ist bietet diese Rüstung mit ihren +2 Skills hier einen netten Bonus. Daneben bekommen wir einige Gift-Sorgen weniger, bekommen nettes Life und gute AC. Die leider hohe Str-Require muß man eben durch die gebotenen Sockel ausgleichen.


Geisterschmiede (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=212)
Eine sehr nette Rüstung, die mit Leben pro lvl, etwas Feuerschaden und Resistenz, 2 Sockeln und +15 Str aufwartet. Die upgradet Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=212&quality=2) hat gerade noch verträgliche Requires und besticht durch gute AC.


Duriels Schale (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=215)
Ein absolutes Zuckerl unter den Exceptional Unique Rüstungen ist Duriels: Sehr nette Resistenzen, CNBF, gute AC, Leben und Stärke sind gute Argumente, die die upgradet Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=215&quality=2) mit noch besserer AC bei vergleichsweise geringen Requires würzt. Absolut empfehlenswert wenn man nichts gegen Style-Einbußen hat.


Tyraels Macht (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=303)
Gute Resistenzen, gute Verteidigung, viel Stärke, CNBF gehören zu den hervorstechenden Eigenschaften dieser Rüstung, nicht zu vergessen, das man hier keine Require Probleme hat... es sei denn das lvl. Ist vergleichbar mit Duriels, ist aber viel schwerer zu bekommen, und kann sich hier nicht absetzen.


Runenwort Löwenherz (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=8)
Gute Resistenzen, jede Menge netter Statuspunkte und Leben, erhöhter Schaden und verringerte Anforderungen. Diese Rüstung ist eigentlich perfekt geeignet, am besten gesockelt in eine leichte Elite Rüstung.


Runenwort Düsternis (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=41)
Im Gegensatz zu LH bekommt man hier sehr viel Verteidigung dazu, bekommt etwas mehr Resistenzen, verliert aber wichtige Statuspunkte, Leben, erhöhten Schaden und -Require. Erwähnenswert auf alle Fälle, kommt aber imho nicht an LH oder Duriels heran.


Runenwort Ketten der Ehre (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=25)
Ein sündteures Runenwort mit sehr guten Stats. Sehr gute Resistenzen, Skills, ll, Schaden an Dämonen und Untoten, Stärke sowie 8% DR. Alles in allem wohl vor LH anzusiedeln, aber im Preis-Leistungs-Verhältnis aufgrund der zwei teuren Runen BER und IST doch dahinter.


Runenwort Rätsel (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=32)
Gute AC, laek, +2 Skills, viel Stärke, DR, Teleport sowies mf. Auch hier eine gute Rüstung in der Region von LH anzuordnen, aber aufgrund der Runen JAH und BER nur etwas für die großen virtuellen Geldtaschen.


Runenwort Stärke (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=59)
Kurz und knapp: die wohl beste Rüstung die für die Ninja verfügbar ist. 300% ow-ed sind einfach zu gut um übersehen zu werden, und erhöhen den physischen Schadensanteil unserer Wurfsterne beträchtlich. Dazu gibt es Widerstände, Leben pro Lvl und ein paar andere kleine nette Gimmicks. Im Vergleich zum gewaltigen Nutzen wird auch der Preis einer LO Rune fast relativiert, wer seine Ninja liebt, und die Möglichkeit besitzt, der stärkt sie auf diese Weise (welch geistreiches Wortspiel, ich weiß).


Runenwort Nötigung (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=45)
Ein weiteres nettes Runenwort, das uns Patch 1.11 gebracht hat. Diese Rüstung erhöht ein wenig den Schaden prozentual, spendet Kälteschaden, 15% CB und sehr nette 33% OW. Auf defensive Boni wird nicht verzichtet, somit ist diese Runenwort eine sehr nette Alternative für all diejenigen, denen eine LO zu teuer ist.


Aldurs Täuschung (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Deception)
Eine Rüstung aus dem Druiden-Set? Ja, abgesehen von dem Faktum, das wir sie auch so tragen könnten (Gute Statpoints, Blitz-Widerstand, Gute Verteidigung, akzeptable Requires) ist diese Rüstung in Kombination mit einem zweiten Teil des Sets ausgesprochen interessant. Neben den +15 Vitalität die die Rüstung dann zusätzlich mitbringt bekommt man einen 2er-Setbonus von +150% auf den Angriffswert. Das ist viel, das ist gut, das kann man also gerne nehmen.





5.4 Der Helm

Beim Helm gibt es sehr viele Möglichkeiten gute Stats zu bekommen. So findet man Resistenzen, Leben, Statuspunkte, Skills und ähnliche Boni.


Tal Rashas Horadrim Wappen (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Horadrim)
Obwohl aus einem Set für einen Magierchar ist dieser Helm doch eindeutig etwas für Kampf-Chars. 10% Dualleech sind nur schwer zu schlagen, dazu kommen noch gute Resistenzen, Leben und Mana, die Requires sind erfreulich gering. Für alle, denen Effektivität vor Style geht eine absolut geniale Alternative.


Natalyas Totem (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Totem)
Einer der gelungensten Bestandteile von Natalyas Set. Dieser Helm bietet neben Str/Dex in großer Menge noch sehr gute Resistenzen und brauchbare AC, die Requires sind ebenfalls sehr gut, einzig Leech könnte einem hier fehlen.


Guillaumes Gesicht (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Guill)
Bestechend auf diesem Helm sind vor allem die gute Chance auf vernichtender- und Todes-Schlag. Daneben werden noch gute 30% fhr geboten sowie +15 Stärke. Die Verteidigung ist gut, die Require ist etwas hoch.


Felsstopper (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=201)
Hier bieten sich sehr gute Resistenzen, 10% DR, und fhr an, die Requires sind hier ebenso niedrige wie bei der upgradet Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=201&quality=2) die nebenbei noch sehr konkurrenzfähige AC mitbringt.


Raubschädel (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=202)
Ein Helm, der durch Dualleech und mf auffällt, das ias hilft und ja leider nicht weiter. Alles in allem aber weit unter Tals Maske anzusiedeln, da uns die Def hier wie auch bei der upgradet Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=202&quality=2) kaum weiterhilft, die Requires wären aber gering. Für jeden der plant sich eine mf-Ninja zu basteln dürfte der Helm aber einen Blick wert sein.


Krone der Diebe (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=205)
Der Helm mit dem höchsten ll Wert, bis zu 12% sind hier möglich. Daneben gibt es wertvolle 25 Dex, Leben und Mana, gute AC, sowie Feuerwiderstand. die Require ist hier schon recht hoch, ein Upgrade zur Elite Version ist nicht zu empfehlen.


Harlekinskrone (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=246)
Hier erhalten wir vor allem +2 Skills, massig Leben und Mana, sowie 10% DR. Die Statuspunkte sowie MF sind für uns nett, aber in diesem Ausmaß nicht das Wichtigste, trotzdem ein sehr netter Helm.


Andariels Antlitz (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=335)
Leben absaugen, viel +Str, +2 Skills und erhöhter Giftwiderstand sind gut, allerdings bringen uns Venom Ladungen und -Feuerwiderstand herzlich wenig, ebenso wie die erhöhte Angriffsgeschwindigkeit. Die Str-Require ist dafür im Rahmen, mir persönlich würde hier zuviel fehlen.


Riesenschädel (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=364)
Auf den ersten Blick sieht es hier eher mager aus, aber was diesen Helm ausmacht sind neben den Requires die im Rahmen liegen vor allem die Statuspunkte in Str, die zwei Sockel und vor allem das KB. Dieser Stat ist sonst nur schwer zu bekommen, und bei einer Ninja auf alle Fälle nützlich.


Rare Reife
Reife können jede menge Wunschstats aufweisen, so z.B. +2 Skills, prismatische Resistenzen, Leben, Statuspunkte, %AR, %ed, Leech.
Hier einen Guten zu bekommen ist eher eine Glückssache, perfekt wird allerdings keiner sein, aber in diesem Fall ist der Weg das Ziel, und ein guter rare Reif kann wie die zugehörige rare Waffe das Prunkstück der Ninja sein.





5.5 Die Handschuhe

Hände auflegen (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Laying)
An diesen Gloves gibt es einen herausragenden Stat: +350% Schaden an Dämonen. Neben diesem Stat sind noch die +50% Feuerwiderstand positiv zu erwähnen, das Cast on Strike ist ein netter Bonus fürs Auge, ias bringt uns leider nichts.


Schmiede des unsterblichen Königs (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Schmiede+des)
Sehr nett durch Str/Dex über die Gloves, partieller Bonus wäre erst mit 4 Items interessant, zahlt sich aber dann nicht mehr wirklich aus.
Wem es an Stats mangelt, der kann hier zugreifen, aber mehr als eine Alternative sind diese Handschuhe imho nicht.


Cleglaws Kneifer (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Kneifer)
Ja, genau... bevor sich jetzt jemand fragt, was diese so gewöhnlichen Handschuhe die die meisten gar nicht mehr aufheben so an sich haben: KB und Slow gibt es sonst nirgends so einfach. Das sind zwar die einzigen Stats die man sich hier merken muß, aber jede kleine Ninja sollte diese Handschuhe anfangs tragen.


Lava-Stoß (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=234)
Auch hier wieder sehr unscheinbare Handschuhe, aber meine persönliche Nummer eins, und zwar aufgrund von Verzaubern. Hier ist nicht der Feuerschadenzusatz von 27-39 interessant, sondern die netten +101% AR die man davon erhält. Der weitere Feuerschaden, sowie die Resistenz neben brauchbarer Verteidigung runden das Gesamtbild hier noch ab.
Noch eine Anmerkung: bei gleichzeitiger Verwendung von Venom und Enchant von Lava-Stoß sind die Klauen blutrot.


Seelensauger (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=304)
Guter Dualleech sind hier das wichtigste Merkmal, -50 gegner-AC bei einem Treffer sind für längere Duelle gegen Endgegner sicherlich interessant, Schwächen wird wohl zu ineffektiv sein um uns zu unterstützen.


Draculs Griff (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=351)
Leben-Absaugen im großen Stil, für alle Vampire unter den Ninjas die idealen Handwärmer, ll, laek, LT-Cast on Strike sowie offene Wunden runden dieses namensgerecht designte Stück ab, das uns noch netterweise Stärke spendet. Speziell die LT Auslösungen haben es mir hier angetan, die überdies auch viele Partymember erfreuen werden (möglicherweise nicht die Necros).


Craftet Handschuhe
Hier haben wir die Wahl zwischen zwei interessanten Rezepten. Das Blutrezept offeriert uns Lebensabsaugung, Leben und vernichtenden Schlag, das Schlagkraft-Rezept bietet uns wichtiges KB. Zweitere können auf höheren lvln Cleglaws ablösen, gute weitere Stats auf den Gloves können Leech, Statpoints und Resis sein, ias interessiert uns dabei ja nicht wirklich.





5.6 Die Schuhe

Wasserwanderung (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=237)
Diese Schuhe bieten uns jede Menge nützlicher Stats: sehr gute Lebens-Werte, Geschicklichkeit, schneller Rennen/Gehen, erhöhte Feuerresistenz und geringe Requires, die auch die upgradet Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=237&quality=2) nebst erhöhter AC beibehält.


Blutreiter (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=240)
Diese Schuhe richten sich an diejenigen unter uns, die auf indirektem Weg ihren Schaden erhöhen wollen: Todesschlag und vernichtender Schlag ebenso wie Chance auf offene Wunden sind neben erhöhtem Laufspeed die Vorteile dieser Schuhe, ein Upgrade sollte man hier aber eher vermeiden.


Kriegsreisender (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=239)
An diesen Schuhen interessiert uns nicht das mf wie bei anderen Chars die diese Schuhe so lieben, sondern der Zusatzschaden, die +10 in Stärke und Vitalität, sowie schneller Rennen. Die Verteidigung ist nett, leider sind diese Schuhe recht teuer, aber mit wenig mf sollten sie doch zu bekommen sein.


Aldurs Vormarsch (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Vormarsch)
Nette Schuhe wenn man sie so betrachtet. 30% fr/w, +50 Leben, 40-50% Feuer-Widerstand, etwas maek. Der aufmerksame Leser wird aber sicherlich erkannt haben, das es sich hier um das Komplementärteil zu Aldurs Täuschung handelt. Die Kombination der beiden Items bringt dann noch einmal satte +15 Geschicklichkeit von den Schuhen, und den bereits erwähnten 150% Angriffswert-Bonus. Wer schlecht trifft, wird hiermit besser treffen. Daher auf jeden Fall, eine Überlegung wert.


Crafted Boots
Hier ist das Blutrezept wohl am interessantesten: Lebensabsaugung, Leben und Lebensregeneration zusätzlich zu möglichen Resistenzen, fr/w und Stats können hier die interessanten Ergebnisse sein, man sollte nur keine verspiegelten Stiefel craften, da diese zu hohe Requires haben.





5.7 Der Gürtel

Credendum (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Credendum)
Hier erhalten wir 20 Statuspunkte in Dex und Str sowie 15% prismatische Resistenzen, sehr brauchbare Stats, daneben noch brauchbare AC, mehr gibts leider nicht, aber das Gebotene ist brauchbar.


Trupp des unsterblichen Königs (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Trupp)
25 Stärke sowie zwei sehr gute Resistenzen zeichnen diesen Gurt aus, die lvl Require ist erfreulich gering, nur werden nur wenige Ninjas auf diesem lvl den erforderlichen Stärkewert aufbringen. Nett in Verbindung zu den IK Handschuhen um Statuspunkte zu erhalten.


Trang Ouls Gurt (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Troll)
Hier bekommen wir einen dicken Life-Bonus, dazu etwas Mana, gute AC, CNBF sowie ein wenig Life-Resplendish. Für alle Ninjas, die genug Leech aber kein CNBF am übrigen Equipment haben eine gute Ergänzung.


Wilhelms Stolz (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=stolz)
Das wichtigste an diesem Gürtel sind die 5% Dualleech, womit man sich beim restlichen Equip keine Sorgen mehr um Mana machen muß. Die Kälteresistenz wird gerne mitgenommen, die Verteidigung ist akzeptabel.


Ohrenkette (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=241)
Dieser Gürtel wird vor allem wegen seinem DR genommen, der Leech ist ebenfalls sehr nett. Daneben ist die Verteidigung noch angenehm, vor allem in der upgraded Version (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?original=241&quality=2) deren Str-requires erfreulich niedrig sind.


Donnergotts Gedeihen (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=245)
Eigentlich ziemlich das Beste was man seiner Ninja antun kann. 40 wichtige Statpoints, erhöhte maximale Blitzresistenz samt Absorption, gute AC und Blitzschaden. Ein Upgraden lohnt sich hier nicht, mein persönlicher Favorit


Verdungos Herzensband (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=362)
Sehr guter Vita-Boost ist der größte Vorzug dieses Gürtels, das DR nimmt man ebenso gerne mit wie die brauchbare AC und das Life-Resplendish, die Str Require liegt im Rahmen.





5.8 Der Schmuck

Rabenfrost (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=271)
Sehr guter Ring um AR-Probleme in den Griff zu bekommen, mit bis zu 250 AR und +20 Dex. Aber auch die anderen Stats haben es in sich: CNBF, Kälteschaden, Kälteabsorption sowie Mana sind hier alle gerne gesehen, imho ist ein Raven fast Pflicht, vor allem für den Fall, das man sonst kein CNBF auf der Ausrüstung hat.


Zwergenstern (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=270)
Das feurige Gegenstück zum Raven, mit Feuerabsorption Leben sowie MDR. Kann dem Raven zwar nicht das Wasser reichen, ist aber im Falle von Feuer-Resistenz Problemen eine mögliche Lösung.


Bul Kathos Hochzeitsring (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=264)
Leben, ein Skill und ll machen diesen Ring für uns interessant. Allerdings schwerer zu bekommen als die beiden vorher erwähnten, und dementsprechend teurer.


Crafted Ringe
Auch hier bietet sich das Blutrezept an, mit bis zu 11% ll, Leben, Stärke, sowie anderen Stats wie Resistenzen, Cast on Strike oder auch Str/Dex kann man mit etwas Glück ein absolutes Schmuckstück fabrizieren, das einem Buls-Ring als Zweitring neben Raven durchaus den Rang ablaufen kann.


Himmlischer Heiligenschein (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Heiligenschein) und Himmlische Flügel (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Angelic+Wings)
Die wohlbekannte Setkombination von Amulett und Ring(en) aus dem Set Himmlische Hüllen (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/set_display.php?id=14) besticht hier vor allem durch den Setbonus der Ringe mit +12AR/lvl. Mehr Angriffswert läßt sich von Ringen nicht holen. Für jeden der über geringe Trefferchancen klagt findet man hier eine Möglichkeit das problem zu beheben (oder zumindest zu mildern). Das gesamte Set ist allerdings auf Grund der Waffe nicht zu empfehlen.


Das Auge von Ettlich (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=118)
Das interessante an diesem Amulett ist neben dem einen Skill und dem ll die Fertigkeit den den Gegner einzufrieren.
Wenn man das lvl des Amuletts betrachtet ist es ein durchaus brauchbares Starteramulett für die kleine Ninja.


Das Mahim-Eiche-Kurio (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=119)
Auch hier wieder ein Amulett für die kleine Ninja, +10 zu allen Stats, 10% prismatische Resistenzen, und 10% zum Angriffswert sind Anfangs nicht zu verachten.


Maras Kaleidoskop (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=268)
An diesem Amulett ist nichts überflüssig, +2 Skills, gute Resistenzen, dazu Statuspunkte. Nett und brauchbar, leider eher selten und somit schwer zu bekommen.


Zorn des hohen Fürsten (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=272)
Blitzwiderstand, Blitzschaden sowie der Skill sind nett. Dazu schenkt uns dieses Amulett noch Todesschlag pro lvl. Eine gute Ergänzung zu einer DS/CB Ausrichtung mit Gulli und Gore.


Atmas Skarabäus (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=269)
Dieses Amulett hat vor allem eine wichtige Eigenschaft, nämlich das verfluchen mit verstärktem Schaden. Sofern man keinen Necro in der Party hat kann man damit ettliche Sorgen mit physisch Immunen umgehen, bei Dauerfeuer wird AD alle 4 Sekunden ausgelöst. Daneben nehmen wir die gute Giftresistenz gerne mit, die +20% AR sind sehr empfehlenswert, der Giftschaden macht allerdings nur wenig aus.


Crafted Amulett
Wieder einmal wird das Blut-Rezept zu Rate gezogen, neben den wiederum garantierten Life und ll Werten kann man hier noch Skills, Statpoints, Resis und andere nette Eigenschaften erhalten, gute crafted Amulette sind selten, aber dafür umso nützlicher.





5.9 Die Zauber

Neben den nun fast schon obligaten Vernichtikus (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=366) und Höllenfeuerfackel (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=2551) sollte man bei Charms zuerst darauf achten, defensive Mängel auszugleichen, hier also vor allem Resistenzen. Sind die Resistenzen einmal im grünen Bereich, gibt es hier noch Life-charms um einen zu geringeren Lebenswert zu bekämpfen. Sind einmal alle defensiven Sorgen erledigt kann man zur Offensive übergehen. Skillcharms sind imho weniger empfehlenswert, und wenn dann nur Schattenfertigkeiten. Elementaschaden-Charms sind hier ein gutes Stück interessanter, und zwar nicht Gift, sondern der Reihenfolge nach Blitz-, Feuer- und Kälteschaden (ein Kältecharm sollte imho im Equip auf alle Fälle seinen Platz haben). Selbst mit dem 3/4 Malus lassen sich hier mit guten Charms sehr gute Damwerte herausholen, die 5mal pro Sekunde verteilt werden. Verfügt man über genügen ow-ed am Equip, bzw. durch den Söldner sind auch Zauber mit allgemeiner Schadenserhöhung durchaus einen Blick wert, vor allem in Kombination mit Angriffswert. Wobei wir beim Angriffswert wären, Zauber mit diesem Attribut eignen sich hervorragend um Mängel in der Trefferchance zu verringern, und sollten daher parallel zur Schadenserhöhung eingeplant werden.





5.10 Was soll ich sockeln?

Hier gilt eigentlich ähnliches wie bei den Charms, erst die Defensive festigen, um dann in anderen Bereichen mehr Freiraum zu haben. Die Waffe stellt hier einen Sonderfall dar. Hier empfiehlt es sich über eine KB-Sockelung nachzudenken, sofern diese am übrigen Equipment nicht vorhanden ist. Dieses Stat ist sehr nützlich und wirkungsvoll um unangenehme Gegner auf Distanz zu halten. Mögliche Sockelungen wären somit Leben, Resistenzen, Elementarschaden, prozentuale Schadenserhöhung, Schadenserhöhung.





5.11 Der zweite Slot?

Wozu kann man nun diesen zweiten Slot nützen, den wir noch zur Verfügung haben? es gibt hier mehrere Möglichkeiten, eine davon ist es, hier auf +Skills zu gehen, um einen Ancastslot für Venom, Fade und den SM zu haben. Entsprechend sollte man hier also Waffen/Schilde mit +Skills tragen, ideal wären wohl zwei magische Klauen mit je +6 auf die gewünschten Skills.
Die zweite Möglichkeit, die ich selber nutze ist es, im zweiten Slot eine reine Eledam-Waffe zu nehmen. Hier bietet sich die Glimmerscherbe (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=326) an, die massig Feuer- Blitz- und Kälteschaden bietet. Als passendes Schild empfiehlt es sich hier ebenfalls auf Elementarschaden zu setzen, wobei sich Tiamats Rüge (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=226) mit einer entsprechenden Eledam-Sockelung anbietet.
Die dritte gute Alternative ist es, eventuell fehlendes Enchant über den Zweitslot zu holen. Dämonenglied (http://diablo3.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=290) ist hier die Methode der Wahl, und sollte eigentlich von allen Ninjas, die keine Lavastoss-Gloves tragen, oder eine nette Zauberin kennen, die sie verzaubert, verwendet werden, die AR-Probleme werden damit spürbar gemildert.





5.12 Natalyas Hass

Natalya, die erste Assassine des Diablo-Universums wurde von Blizzard mit dem LoD-Expansionset mit einem eigenen Assassinen-spezifischen Set bedacht. Nun liegt natürlich nahe, dessen Eignung für die Ninja zu überprüfen, zumal auch zwei der vier Setteile in den jeweiligen Sektionen bereits angeführt wurden.
Wenn man sich den weiteren beiden Items des Sets zuwendet wird man feststellen, das die Stiefel durchaus nette Resistenzen und frw aufweisen, aber sich nicht aus der Masse erheben. Die Klauen sind zwar ebenso mit sehr netten Stats gesegnet, nur leider fehlt der letzte Schadensanteil, um sie wirklich konkurrenzfähig zu machen. 200%ed, und keine Möglichkeit auf einen ätherischen Zustand sind ein Handicap, welches für eine Hauptwaffe bei einer Ninja einfach zu groß sind.
Betrachtet man das Set als Ganzes kann man sich den reinen Setboni zuwenden, da die Einzelteile keine weiteren Boni erhalten, wenn mehrere Setteile getragen werden. Trägt man aber das gesamte Set erhält man ein defensiv sehr starkes Gesamtpaket: 50% prismatische Resistenzen, 30% Physischer Widerstand, 350 AC, -15 Magieschaden und 14% Dualleech, dazu noch +3 auf Assassinenfertigkeiten. Will man dieses durchaus brauchbare Gesamtpaket allerdings nutzen, sollte man zu einer c/c-Ninja tendieren, bei der eine andere Klaue den Schadenspart übernehmen sollte. Wie bei den meisten Charakteren ist das Set hier Kombinationen anderer Gegenstände unterlegen, kann aber dennoch ein netter, und vor allem hübscher Bestandteil einer jeden Ninja sein.





6 Merc



6.1 Welchen Merc für welche Spielart?

Prinzipiell ist zu sagen, das hier wieder einmal die Akt-2 Mercs ihre Vorteile haben. Akt-1 Rogues sind zwar nett anzusehen, und können bei geeignetem Equip auch durchaus etwas leisten, lassen aber den SM dann allein an der Front zurück, ein zweiter Blocker wäre besser. Der Eisenwolf, ebenfalls ein Fernkämpfer, ist auch nicht stärker geworden mit dem Patch, mehr denn je werde ich von ihm abraten, einzig der Frost-Akt-3 Merc kann Anfangs seinen Zweck erfüllen.
Der Barbar ist als Söldner durchaus zu gebrauchen, dient uns gut als Blocker, ist aber imho etwas unter den Akt-2-Merc zu stellen.
Unter diesen Wüstensöldnern haben wir nun 6 Alternativen, von denen ich gleich einmal den Beter und den Dornen-Merc ausschließen will, da sie uns kaum bis gar nicht helfen.
Der gesegnete Zielsucher ist als Merc für den Anfang bei AR Problemen geeignet, und kann auch später bei schwachem Equip die beste Wahl darstellen.
Der Trotzer hilft für den Fall, das man seine Ninja auch auf Blockkünste auslegen will, um mit möglichst dicker Rüstung auf hohe AC-Werte zu kommen, doch entspricht das imho nicht der Spielweise der Ninja, daher rate ich hier ab.
Bleiben uns noch die zwei heißen Kandidaten: Freezer und Mighter.
Man darf natürlich keinerlei Pauschalurteile abgeben wie "Freezer nach HC, Mighter nach SC", aber es ist eben so, das der Eine eine defensiverer Ausrichtung besitzt als der Andere.
Eine Möglichkeit dem Dilemma zu entgehen ist es einen "Hybriden" zu erschaffen indem man einen Mighter-Merc mit dem Runenwort Verdammnis (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/runeword_index.php?id=31) ausrüstet.
Mir persönlich als HC Spieler ist der Freezer Merc ein wenig lieber, Schaden kann man sich auf mehrere Weisen holen die Holy Freeze Aura leider nicht.





6.2 Ausrüstung des Mercs

Hier sollte man darauf achten bei gutem Schaden genügend Leech und Verteidigung zu bieten, die Resistenzen kommen bei steigendem Lvl fast von selbst.
Eine Standartvariante zum Helm ist Tals Maske (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/setsearch.php?text=Horadrim), daneben gibt es noch weitere Helme wie Krone der Diebe, oder Andariels Antlitz. Bei der Rüstung hat sich eine upgradet Duriels als einfachte Lösung herauskristallisiert, die AC ist sehr gut, CNBF sowie Resistenzen und Str/Leben sind niemals verkehrt.
Bei der Waffe gibt es die Möglichkeit sämtlicher Elite Speer (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?type=spea&quality=3) und Stangenwaffen (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?type=pole&quality=3). Besonders herausgreifen möchte ich hier nur den unique Drescher Schnitters Tribut (http://diablo2.ingame.de/spiel/expansion/itemdb/unique_display.php?itemid=317). Diese Waffe bietet neben nettem Schaden, ITD, ml und Todesschlag. Was aber die Assassine besonders freuen dürfte ist die Eigenschaft Altern auf Schlag zu zaubern, und zwar mit sehr großer Wahrscheinlichkeit. Damit kann man teilweise die Verwendung von Atmas Amulett bei physischen Immunen umgehen, und verlangsamt dabei gleichzeitig die Gegner.
Daneben gibt es noch einige interessante Runenwörter für den Merc im Rüstungs und Waffenbereich.
Wer mehr Informationen zur Ausrüstung und weitere Details zum Thema Söldner sucht, der wird in den entsprechenden Söldner Guides fündig werden, die iin der Guide Sektion verlinkt sind.






7 Spieltechnisches



7.1 Wie setze ich BF am besten ein?

Es gibt zwei Haupt-Möglichkeiten BF einzusetzen, entweder direkt gegen einen Gegner, indem man diesen anvisiert, oder per Umschalt ohne anvisiertes Ziel durch die Gegend schießen.
Speziell bei beweglichen Gegnern ist Zweiteres meist vorzuziehen, sind die Gegner aber gebunden (an Merc, SM oder durch CoS) ist direktes Anvisieren möglich. Meine Lösung für das "Problem" war es, die Umschalttaste auf die Leertaste umzulegen (ich habe BF standartmäßig auf die linke Maustaste gelegt), damit habe ich jetzt einige Verkrampfungen bekämpft, und kann mein MG-Feuer besser einsetzen. Mit einiger Übung erwischt man auf diese Art und Weise die Gegner viel leichter als durch direktes Anvisieren. So ist auch Fächerschießen gegen Gegnergruppen möglich, die man dabei mit KB von sich halten kann wenn sie noch nicht gebunden sind. Die Möglichkeiten sich nun mit BF auszutoben sind fast unbegrentzt: Sperrfeuer, gezielt einen Gegner herauspicken für DS, aus einer langen Schlange den letzten Gegner auswählen und Draufhalten bis alles am Boden liegt (in engen Gängen sehr praktisch, siehe Wurmgruft), Fächer gegen Gegnergruppen... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, und hier entwickelt jede Ninja ihre eigene Spieltechnik, was einen sehr großen Reiz dieses Skills ausmacht. An dieser Stelle möchte ich noch gerne meine Tastenbelegung beschreiben:
F1 BF (standartmäßig linke Maustaste)
F2 BoS
F3 Venom
F4 Fade
F5 CoS (standartmäßig rechte Maustaste)
F6 DS
F7 MB
F8 SM





7.2 Zusammenspiel in Party

Meine bisherigen Erfahrungen in der Party waren durchwegs positiv. Keiner schimpft mehr über CoS, kaum jemand einmal über MB (und wenn dann eher ironisch), die Ninja ist in der Lage mit jedem anderen Char zusammenzuspielen, oder gegebenenfalls ihre eigenen Wege zu gehen.
Sehr gut geeignet ist sie als Bodyguard für Magierchars, die gegen bestimmte Immune sonst recht wehrlos wären, die Ninja sollte an sich durch ihr breitgestreutes Schadensspektrum gegen jeden Gegner eine Chance haben. Melee Chars könnten eventuell Probleme mit dem KB haben, aber im Regelfall sind genügend Gegner für alle da, so sollte man sich einen Gegner vorknöpfen, der Party in Notsituationen manchmal mit CoS oder MB unter die Arme greifen und die Melee Chars damit entlasten, oder man kann sogar mit DS teilweise den Necro als Leichensprengmeister ersetzen.





7.3 Taktiken gegen Bosse

Gegen normale Bosse sollte man keinerlei Probleme haben, es sei denn man hat seine Ninja vollständig auf ITD ausgelegt. Mit CoS lassen sich zwar die Diener ruhigstellen, nicht aber der Boss, und wenn er einen gesehen hat zieht er auch wieder die Diener mit. Hier ist es oftmals effektiv MB einzusetzen bis die zwei Melee Kämpfer des Teams am Feind dran sind. Danach hat man auch die Zeit sich die Stats dieses Bosses anzusehen, den man nun als ersten erledigen kann, oder erst stückchenweise seine Diener, und dann den Boss einzeln oder per DS durch die Leichen seiner Diener.
Gegen Aktbosse sieht die Sache schon etwas anders aus. Falls hier Merc und Schatten nicht mehr stehen kann die Sache unangenehm werden (der SM sollte aber nachgecastet werden).
Andariel stellt hier kein Problem dar, man kann ruhig auf Giftreichweite herankommen, meist lebt sie nicht lange genug um in den Nahkampf zu kommen.
Duriel ist da schon etwa nerviger. Unsere Schußfrequenz wird zwar nicht beeinträchtigt, aber Weglaufen wird hier recht schwierig. Also immer schauen, das man den Merc oder Schatten am Leben erhält, und dann Dauerfeuer
Bei Mephisto ist es wichtig ihm gleich einmal den SM vor die Schnauze zu casten, der Merc kommt dann nach, zu vermeiden sind die Fernkampfattacken.
Diablo ist bei geeigneter Feuerresistenz kein Problem, nur muß man oft Stellungswechsl vollziehen, normalerweise sollte er aber nicht auf Schlagreichweite herankommen.
Baal selbst ist kein wirkliches Problem, man muß nur knapp außerhalb der Reichweite seines leechenden Strahls stehen, die anderen Fernkampdfattacken sind zwar nervig (speziell die Eiswelle) aber hindern uns nur kurz am Schießen. Am besten ist es oft Baal einmal anzuvisieren, und dann die Taste einfach gedrückt zu halten, auch wenn er sich teleportiert. Stellungswechsel sind dann nur nötig, falls er gerade hinter einer Säule steht, oder seinen Doppelgänger gecastet hat.






8 Schlußbetrachtung



8.1 Danksagungen

Zuallererst bedanke ich mich bei meinen zwei Chars die mir für diesen Guide geholfen haben:
Neon-Seisset, die kleine Ninja, die mir mit schlechtester Ausrüstung gezeigt hat, wie gut und lustig sie zu spielen ist, und nun mit guter Ausrüstung das Böse bekämpft und die Lvls emporsteigt.
Carbon-Seisset, mein ehrenwerter Ladder-Necro der als edler Item-Sammler und Spender fungiert hat, und der kleinen Ninja in der Familie mit seinen Erfahungen, Funden, Schmiedestücken und Freunden zur Seite steht.
Dann bedanke ich mich bei meiner Spiele Gemeinschaft, der Viva Community, mit der ich so manche Stunde durchgezockt , manchen RIP bedauert habe, und in deren Kreis meine Ninja groß wurde.
Ein besonderer Dank gilt hier jemandem, der nicht aus dem Forum kommt, aber eine meiner ältesten Internet-Bekanntschaften ist, Gala der mich immer wieder unterstützt hat, und mir nach Verlust meiner Mulys wertvolle Items gespendet hat um meine Assassine zu verbessern.
Mein letzter Dank gilt den Lesern hier im Dojo, die mir aktiv im Diskussionsthread ihre Anregungen geschrieben haben, oder in den vorigen Diskussionsthreads zur Ninja geholfen haben das Konzept aufzubauen.





8.2 Schlußwort

Ja, jetzt ist der dieser Guide zu Ende, zumindest für den Leser. Natürlich ist kein Guide abgeschlossen, es wird immer neue Erkenntnisse und Erfahrungen geben, die laufend in den Guide eingearbeitet werden.
Da dieser Guide als Live-Experiment geschrieben wurde ist er vielleicht etwas anders geworden als ich es wollte, aber die Verbesserungen werden ab nun laufend einfließen.
Ich hoffe, das ich dem Einen oder Anderen das Konzept Ninja habe näherbringen können, und das zukünftige Assassinen die diesen Pfad beschreiten in diesem Guide Anhaltspunkte, Anregungen und Lösungen finden werden.





8.3 Abkürzungen

BF = Blade Fury = Klingenwut
DS = Death Sentry = Todeswächter
Str = Strenght = Stärke
Dex = Dexterity = Geschicklichkeit
Vit = Vitality = Vitalität
Ene = Energy = Energie
PI = physical immune = physisch immun
ITD = ignore targets defense = Gegnerische verteidigung ignorieren
KB = Knockback = Wegstoßung
LT = Life Tab = Lebensspender
maek = Mana after each kill = Mana nach Volltreffer
laek = life after each kill = Leben nach Volltreffer
AR = Attack Rate = Angriffswert
fhr = fast hit recovery = schnelle Erholung von Treffer
fr = faster run = Schneller laufen
ias = increased attack speed = erhöhte Angriffsgeschwindigkeit
cnbf = can not be frozen = Einfrieren nicht möglich
d2m = damage to mana = Schaden geht zu Mana
DR = damage reduce = Schaden reduziert
AC = armour class = Verteidigungswert
HP = Hitpoints = Lebenspunkte
dam = Damage = Schaden
ed = enhanced damage = erhöhter Schaden
Eledam = elementar damage = Elementarschaden
Requ = requires = Anforderungen
mf = magic find = Chance magischen Gegenstand zu finden
ll = life leech = leben absaugen
ml = mana leech = Mana absaugen
Dualleech = Leech von Mana und Leben
PvP = player versus player = Spieler gegen Spieler
PvM = player versus monster = Spieler gegen Monster
TR = Tal Rasha’s = Tal Rashas
IK = Immortal King’s = des unsterblichen Königs
imho = in my humble opinion = meiner bescheidenen Meinung nach



viel Spaß beim Lesen
mfg

Ciao
Seisset

Seisset
27. Dezember 2003, 14:01
logbuch
WV 1.00: Start um 14.00, erste Gliederung, noch nix wahnsinnig spannendes
WV 1.01: inhaltsangabe und kapitel unterteilung grob fertiggestellt, erste schrift ansätze zu den ersten beiden unterkapiteln
WV 1.02: weitere zwei kapitel übersichtsmäßig abgehandelt
WV 1.03: zwei kleine unterkapitel, kapitel bis 2.3.4 in groben zügen umrissen
WV 1.04 fallen skills fertig, ein kleiner unterkapitel eingefügt
WV 1.05: bis kapitel 3.2.4 fetig, einschubkapitel fertig
WV 1.06: skills fertig
WV 1.07: stats fertid, beginn der items
WV 1.08: waffen provisorisch fertig, layout erster entwurf
WV 1.09: schilde fertig
WV 1.10: rüstungen fertig
WV 1.11a: rechtschreibfehlerkorrektur bis 2.2.3
WV 1.11b: begin bei den helmen
WV 1.12: gloves begonnen
WV 1.13: hätte fast das datennirvana geschluckt. gloves fertig, nachbesserungen bei den helme
WV 1.14: schuhe und gürtel fertig
WV 1.15: schmuck beendet
WV 1.16: bis sockelungen durch
WV 1.17: mercs begonnen
WV 1.18: mercs beendet, allgemeins zum spiel bis auf bosse fertig. 7k wörter, 56k zeichen
WV 1.19 danksagungen fertig
WV 1.20: layout überarbeitet, pause
V 1.00beta: erstmals halbwegs durch, layout, fehler werden noch korrigiert
V 1.00 am 28.12.2003 um 18.40 online gestellt

der zugehörige diskussionsthread ist hier (http://diablo3.ingame.de/forum/showthread.php?s=&threadid=557762)
mfg

Ciao
Seisset

Hinata-chan
28. Dezember 2003, 18:42
:top: Super Guide werd nachher mal so ne Assel anfangen :top:

Walace
28. Dezember 2003, 18:46
daumen hoch seisset :)

saubere arbeit ...kann man gar nicht oft genug loben

Seisset
28. Dezember 2003, 18:52
So, ich habe jetzt die Zählung gemacht
8187 Wörter
56871 Zeichen ohne Leerzeichen
64658 mit :D
415 Absätze
1269 Zeilen
38 Word-Seiten mit Schriftgröße 12, 1,5 facher Zeilenabstand und Times new Roman. Ist alles in allem doch etwas umfangreicher geworden als bisher, drum gesamt über 15 stunden arbeitszeit :rolleyes:
ich hoffe aber mal, es hat sich gelohnt ;)
mfg

Ciao
Seisset

Sulla2
28. Dezember 2003, 19:09
Yo hat sich auf jedenfall gelohnt ;)

LegitOneClanlos
28. Dezember 2003, 19:33
hatte davor schon angefangen ne bf zu zocken und aufgehoert, weils einfach so frustrierend war vor lvl 18 :D hab dann aber weitergemacht (wegen dem guide) und muss sagen, dass es ein extrem fesch stylischer char is.
deswegen wuerd ich mir auch paar pics oder so von deinem wuenschen, der style is doch der hauptgrund fuer ne bf :D
hab auch von anfang an mitgelesen, respekt, haett nicht geglaubt, dass guide schreiben so viel arbeit ist.
:top::top::top:

OnkelWilfried
28. Dezember 2003, 22:12
O.K. Was mir fehlen würde, du zockst zwar HC....... Aber O.K, ich schreib mal was ich denke.

4.2. Man kann DEX auch dazu benutzen um mehr Schaden zu machen, also sprich im Stile einer Dex-Ama. Ich hab so ~ 400 Dex. Man hat dann auch keine Probs mit dem AR mehr. ;) O.K. HC ist was anderes, das aber doch nen allgemeiner Guide?!

5.2. Whistans ist IHMO eins der ungeeignetsten Schilder für ne BF, Mosar's würde ich bevorzugen, da kann man noch nen bischen DAM für ED Juwelen rausholen, die Dex hat man eh.

5.3. Die wichtigste haste IHMO vergessen, nen 4 Sox's LifePrunki, gesockelt mit 4 ED kann Wunder wirken. ;)

Seisset
28. Dezember 2003, 22:41
ja, natürlich... nur bin ich jemand der nie große vorliebe für dex only gezeigt hat, was im ama camp viel staub aufgewirbelt hat... ebensowenig kann ich mich mit dam rüsten anfreunden, die dir als PvP spezialisten natürlich näher liegen ;)
klar, dex macht schaden, aber du siehst ja auch meinen standpunkt... der satz beim kapitel leben ist mein d2-motto ;)
gleiches gilt fürs schild: nen mosars mit ed sockeln? geht natürlich, und wenn das restliche equip schon die resis bereitstellt würd ich auch drüber nachdenken, nur is das nunmal eher selten der fall, drum achte ich eben neben block auch auf resis beim schild :)
das ich selber nen whistans trage liegt daran, das mir derzeit die auswahl fehlt, und beschwert hat sich meine ninja bisher nicht :clown:
mfg

Ciao
Seisset

Ray4ever
28. Dezember 2003, 23:05
Da du HC spielst, ist alles ok, allerdings würde ich gerade bei deiner beurteilung von fade und bos noch dazu schreiben, dass das für sc spieler schon wieder anders aussieht. Als sc spieler reicht 1punkt fade locker aus. bos wird eh meistens verwendet, da man ja ruhig mal sterben kann und so einfach schneller laufen kann. Deshalb ist auch ein schnelles steigern von fade nicht angebracht. Stattdessen lohnt sich später halt eher ein hochziehen von DS bzw. halt blade fury an sich.
Wenn du das noch mit einbaust, ist der guide verdammt gut :)

Seisset
28. Dezember 2003, 23:18
ne, imho bringt BoS auch in SC nur wenig, das DR von fade kiegst sonst nicht rein, und dafür mußt du punkte investieren ;)
BoS erhöhte hier nur den runspeed, und dabei hatte ich bisher auch ohne noch keine probleme... meine entscheidung für fade ist aso ganz unabhängig von HC, würde ich auch in SC machen :)
mfg

Ciao
Seisset

bfandreas
28. Dezember 2003, 23:26
Ganz genau!

Meine neue Assel ist auch auf annehmbaren Speed ohne BoS getrimmt. BoS ist bei "normalen" Meleeassas interessant. Da aber auch nur, um bequem die letzte Framestufe zu erreichen. Fade ist IMHO seit 1.10 als gleichwertig zu BoS zu betrachten. Besonders, wenn man so IAS unabhängig ist, wie ne Ninja. Desweiteren ist einem mit level 90 ein rip nicht so egal, wie zu 1.09er Zeiten. HC Erfahrungen fließen langsam auch in SC ein. Sogar die Babas entdecken gerade ihre defensiven Skills. Soll sogar schon Amas mit highlevel Goldmoppels geben :eek:

Ray4ever
28. Dezember 2003, 23:28
Hmm.. ich habe auch so eine, allerdings steht die noch anfang hölle, da max klauenschaden bei 47liegt und sie somit nichts reißt ^^
Aber in SC hat es mich bis jetzt noch in keinster weise gestört, ob ich nun nen paar porzente mehr dr habe oder nicht. Genauso bei den resis. Auf positive werte sollte man zwar kommen, aber darüber hinaus ist alles mehr die kür als die pflicht. Denn wir solllten ja daran denke, dass wir nicht in den nahkampf gehen ;)
Denn als fernkämpfer haben wir uns gefälligst nicht treffen zu lassen. Wozu haben wir denn 2 blocker?!?
Meine "taktik" sieht/sah immer so aus:
bos anschmeißen (ja, das schneller laufen hilft einem enorm, da man wesentlich zu den monstern kommt und auch schneller weg)
zu den monstern hinrennen, so dass die blocker folgen, 2m zurück laufen, so dass die blocker auf einmal vorne stehen und das tun wozu sie da sind und drauf los schießen.
Und dann halt wieder nach vorne laufen ^^
Der vorteil ist halt, dass man schneller laufen kann, was in partys etc. ganz nützlich ist imho und vor allen dingen schneller weglaufen kann. (bei jägerinnen sieht man ansonsten ohne bos recht alt aus wenn die laufen... und soviel hält man selbst mit 20%dr nicht aus, wenn man nicht darauf ausgelegt ist viel auszuhalten)
Ein weiterer vorteil ist auch, dass man, wenn man fade gar nicht, bzw. sehr spät steigert, den sm sehr früh sehr hoch bringen kann. Und diese unterstützung merkt man wesentlich mehr als die paar prozente dr von fade. (hc ist das natürlich anders) Denn mir hat der sm schon häufig das leben gerettet mit seinem teleport skill (namen gerade vergessen ;) )
Deshalb tendiere ich persönlich gegen ein steigern von fade, bzw. für ein sehr spätes steigern von fade, da man die paar resis in sc nicht wirklich braucht, bzw. man den skill mit items eh später so hoch haben sollte, dass die steigerung eh zu minimal ist, als das man sie groß merken bzw. missen würde.

L4nf3ar
29. Dezember 2003, 10:32
Vielleicht solltest du, um den Guide auch für Kritiker der Ninja interessant zu machen, auch auf die durchaus vorhandenen Nachteile dieser Assassinen Art eingehen.
Du hast bisher nur in der Widmung geschrieben, dass sich der Guide nicht an MF Fetischisten und Easy-Go-Metzler wendet, mir fehlt aber als Abrundung eine genaue Auflistung der Schwächen einer Ninja.
Nun werde ich mir zwar auch eine BF-Assa machen, doch denke ich die Nachteile sind manchmal doch zu spüren.
Imho gehören dazu:
Angriff immer nur auf 1 Gegner, keine Massenvernichtung möglich. Auch "Sperrfeuer" trifft immer nur 1 Gegner. Kein Pierce möglich, auch nicht durch Items.
5 Angriffe pro Sekunde sind zwar sehr schnell, aber nicht das Maximum, Fana-Eifer z.B. ist noch schneller.
Bei FR siehts düster aus, außer mit vielen FR-Charms im Inventar ist die Ninja ziemlich lahm, schließlich kriegt sie nur von den Schuhen 20% FR (außer man setzt auf Katzenauge als Amulett).
Der Schaden ist alles in allem nicht konkurrenzfähig mit z.B. Wurfspeeramazonen, Wurfbabas oder Bogen-Amazonen. Da nur 75% des eigentlichen Schadens verrichtet werden, sieht es hier recht düster aus, trotz schneller Angriffsgeschwindigkeit.

Na euch fällt sicher noch das eine oder andere ein.

Das gehört einfach zu einem Guide dazu, obwohl es sehr häufig vergessen wird, sogar in einem nahezu Gosu Guide wie dem von Balkoth (Necro).
MfG

KG

Ghostsclaw
29. Dezember 2003, 11:45
Gegen crowds kann die Ninja immernoch ds benutzen...

Seisset
29. Dezember 2003, 11:54
Ja, das sowas noch reinkommt ist schon geplant, ich möchte aber selber noch mehr erfahrungen sammeln, bevor ich dazu was schreibe
angriff gegen einen gegner stimmt schon, aber der z.B. erwähnte fanazealot macht das ja auch... auch wenn eine eiferserie mehrere gegner trifft, das können die wurfsterne der ninja ja auch
pierce gibts nicht, das steht schon dabei, is ein nachteil, hab ich auch klar als solchen hingeschrieben :)
eifer als vergleich ist etwas unfair, den bf is ein fernkampf skill, und da kommt nur ein einziger skill an den speed heran: strafe der ama, ansonsten sind alle fernkämpfer langsamer... also bitte nicht die bf mit nahkämpfern vergleichn ;)
bei fr siehts genauso aus wie bei allen anderen fernkämpfern, oder irre ich da etwa? bei nem BS necro oder ner ama regt sich auch keiner explizit über den runspeed auf... und die sind auch nicht schneller... klar, wir haben noch die möglichkeit auf BoS umzuschalten, und sind dann schneller, in diesem kapitel sehe ich keinen gravierenden nachteil, also auch hier den vergleich mit fernkämpfern, und nicht mit BoS-melee assas oder frenzybarbs
der schaden ist nicht konkurrenzfähig? das würde ich nicht sagen, bei geeignetem equip kommt er durchaus an die werte anderer chars heran, wird eben anders verteilt, ist aber ebenfalls steigerbar... so düster siehts hier nicht aus, meine assa hat mit lvl50 und normalen 16x% bartucs 800 schaden gemacht... mit der geeigneten waffe und passendem equip ist das durchaus erweiterbar
den vergleich mit balkoths guide möchte ich hier aber verneinen, seiner ist für den contest geschrieben, und hat über nen monat zeit zum scheiben und korrigieren gehabt, meiner ist in 15 stunden durchgehen geschrieben worden, undder grundstein noch nichtmal 48 stunden alt ;)
mfg

Ciao
Seisset

Connes
29. Dezember 2003, 13:14
Meine Ninja ist nu lev87 und daher werde ich meine Erfahrungen mit der (noch einmal ;)) an den Mann bzw. die Frau bringen.

Sperrfeuer halte ich für sehr ineffektiv in hell, da man bei der schnellen recovery der Monster nix tot bekommt. Die Taktik sollte vielmehr so aussehen, dass man sich ein Monster aus der Horde heraussucht, am besten das, das der Merc eh grade beackert, ist das Ding tot, wird DS gecastet und der Rest des Haufen fällt kurz darauf auch um.
Ich würde anders als in Deinem Guide noch mehr auf ED setzen, d.h. Macht-Merc, Mosars mit 2 ed Juwelen und etwas mehr dex als für maxblock nötig ist. Die Kleine hat 75% chance to block, da braucht man nicht mehr als 1000 Life, schließlich laufen in HC ja auch BowAmas durch die Gegend und die haben meines Wissens eher wesentlich weniger Life und keinen Schild :D
Die Ninja ist wirklich sicher zu spielen, macht aber leider in vollen hell games zu wenig dmg und von eher bescheidenem Nutzen in der Party, da Necs ebenfalls CE benutzen (mal davon abgesehen, dass man ihnen mit DS die Leichen klaut), die Benutzung von CoS bei den Necs ebenfalls nicht gerne gesehen wird und MB dazu führt, dass man auf einmal Monster im Rücken hat. In hellgames mit wenig Playern komme ich mit meiner Ninja recht gut zurecht, ich kille zwar nicht übermässig schnell, dafür sieht sie aber cool aus.
Taktik: Zuerst CoS casten (bei grossen, gefährlichen und schnellen Monsterhorden zuerst MB), dann warten bis das erste Monster tot, dann DS usw.
Meine Ausrüstung sieht atm folgendermassen aus:
- Nats Helm (fehlt noch ed juwel)
- Mosars mit 2 ed Juwelen
- äth. upgradet 198 Bartucs
- LH-Rüssi
- Mahim-Eiche-Amu (da muss mal was anderes hin)
- 2x Raven
- Ik-Gloves, - Schuhe und Gurt
Was helfen würde wären wohl Stahlhäcklser, Kette der Ehre-Rüssi!

Dies war mein statement dazu, nu dürft Ihr dieses zerreißen! :go:

L4nf3ar
29. Dezember 2003, 14:03
Naja gibt eh kein Charakter der in vollen Hell Games alleine vernünftig metzelt. Sogar unter Einsatz von Shaefers oder CM geht da nix wirklich effektiv, finde ich. Um explizit in vollen Hellgames einigermaßen was zu töten, würde ich auf keinen Fall auf Atmas Amulett verzichten, man kann ja nicht sicher sein, dass ein AD Necro dabei ist. Dazu massig Deadly Strike und CB.

@Seisset: Ich habe die Guides nicht verglichen, ich habe lediglich angemerkt dass sogar nahezu perfekte Guides wie der von Balkoth (der wie du ja nochmal bestätigst viel mehr Zeit noch hatte) so einen Fehler enthalten können. Ein Guide ohne explizites Ansprechen der Nachteile ist für mich wie ein Buch mit einem fehlenden Kapitel.
Also: saubere Arbeit nur das solltest du echt noch dazupacken.

Mal eine Off-Topic Frage zwischendurch:
Welcher Charakter kann eurer Meinung nach noch am ehesten in 8pl Games auf Hölle gut schnetzeln? Ich würde beinahe für Bowazone plädieren, schon mit einer stinknormalen Buriza hat die ordentlich Wumms, dazu Atmas Amu und so... ist aber leider sehr auf IAS angewiesen.

MfG
KG

Connes
29. Dezember 2003, 15:47
Betreff.: Amu
Ich denke Metallgitter und Seraphims wären auch net schlecht! ;)

Hephaisto2
29. Dezember 2003, 16:32
Verbesserungsvorschläge in den Disku-Thread :)


:top:

So, steht das Ding endlich :)

Das Entwickeln war funny, leider waren zur Nachtzeit nicht so viele Leute online. Ich habe auf dem Umweg mir wieder etwas Wissen über die Assa in 1.1 beigebracht, danke für die nette Aktion... :)

[EDIT]Es gibt noch einige Rechtschreibfehler zu berichtigen, wie Najs leichte Rüsse, crafted

L4nf3ar
29. Dezember 2003, 16:48
Ähm welches "Ding" steht? Welches Entwickeln war funny!?

Zum Thema: Seraphyms ist imho Schrott, nur +2 alle Skills da ist jedes miese Maras um Längen besser. Den ED Bonus merkt man nicht (viel zu gering), AR hat eine Ninja mit CM schon genug.

Achja wären Verbesserungsvorschläge hier nicht erlaubt, hätte man den Thread doch einfach weiterhin geschlossen halten können - Lob gehört dann auch in den "Disku Thread".
MfG

KG

Hephaisto2
29. Dezember 2003, 16:56
Hm, irgendwie agressiv :confused:


Mit 'steht' meine ich, daß der Guide seine erste Final-Version erreicht hat.

'Entwickeln war funny' bezieht sich auf den/die Abend/Nacht, den/die ich mir um die Ohren geschlagen habe. Und ob das funny war ist wohl eine individuelle Einschätzung, oder?


Itemvorschläge passen imho einfach besser in den anderen Thread, das wird ssonst so auseinandergezogen...

Seisset
29. Dezember 2003, 17:02
hey, leutz... der guide ist in der ersten final version, zerfleischen hättets euch besser vorher sollen, und der einzige, der hier nen adrenalinschub haben könnte wäre ich nach 15 stunden arbeit wenn an kleinigkeiten rumkritisiert wird ;)
dem ist in meinem fall nicht so, der thread hier ist offen, wie jeder andere guide auch, als solcher soll er ja jetzt auch dienen :)
aber ich schlage vor, das wir den diskussionsthread beibehalten, als allgemeiner thread zum thema ninja, solange kein weiterer guide zu dem thema erscheint wird er aber natürlich eher an den hier angelehnt bleiben ;)
mfg

Ciao
Seisset

OnkelWilfried
29. Dezember 2003, 18:12
Wie jetzt? Kritik hier posten oder in dem anderen Thread?? Ich war ja leider nicht da, als Seisset den Guide geschrieben hat.

Ich war gestern noch nicht fertig, mußte leider off gehen.

Wir sind wie ne Ama, blos mit Schild, und CoS/MB haben wir auch noch. Man brauch gar nicht so viel Life. Ich komme mit meine 1000 bis jetzt super hin und bin noch nicht gerippt.

5.4 Da fehlt mir so ein bischen die Gaze, ich würde jedoch Gulli eh vorziehen.

5.6 Wer upgradet Jesuslatschen?? Die Runen wärens mir nicht wert. WT's wäre noch ne Alternative, die ich zumindest WW vorziehen würde.

5.7 Der Gurt aus dem Waisenrufset, wenn man noch kein ML hat oder nen String ist auch nicht schlecht.

5.8 Ich hab bis jetzt bessere Erfahrungen mit Atmas gemacht als mit ZdhF. Es löst recht häufig aus, hebt PI oft auf, was will man mehr.

5.9 Ich würde persönlich Maxcharms vorziehen, allein schon wegen der AR. Wie kommst du ohne Maxcharms auf genug AR?? Zaubertrick? :confused:

Ist nen toller Guide geworden, der kaum Fragen offen läßt.

:top: Gratz zu dem Guide

Gruß OnkelWilfried

Fiend_THeyde
29. Dezember 2003, 19:25
Da jetzt ohnehin schon Verbesserungsvorschläge in DIESEM Thread drinstehen, schreib ich meinen Senf halt ebenfalls HIER rein! ;)

@Seisset

Erstmal ein Lob: Super Guide, tolle Leistung... :top:

Schlage bei den Klauen noch das Runenwort "Geifer" vor, zumindest, bis sich was besseres gefunden hat:

GEIFER
Erhöht 213 Gift-Schaden um 7 Sekunden
Verteidigung des Ziels ignorieren
Level 15 Gift-Explosion (27 Ladungen)
Level 13 Gift-Nova (11 Ladungen)
+7% abgesaugtes Mana pro Treffer
Erhöht 75 Giftschaden um 5 Sekunden
Treffer veranlasst Monster zur Flucht
Verhindert Monsterheilung

Habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht... der Fluchteffekt ist beinahe so gut, wie KB! Damit lassen sich Gegnergruppen hervorragend aufsplitten und auseinandertreiben (dann hat der Merc es etwas leichter). Der Giftschaden ist nicht zu verachten und da BF die Haltbarkeit nicht reduziert, sind die Rep-Kosten, trotz Ladungen, erträglich, bzw. nicht vorhanden!

Was FR-Diskussion betrifft: "Katzenauge" (:hy: @Kampfgurke) ist gar nicht so übel! FR, Dex-Bonus und 100 Def gegen Fernwaffen etc. nicht zu verachten. Schließlich gibts auch FR-Charms... habe ebenfalls sehr gute Erfahrungen damit gemacht! Dadurch steht Dauerbenutzung von Fade nichts mehr im Wege (WW-Schuhe + Katzenauge + 1-2 FR-Charms = BoS unnötig! ;) )

Wäre übrigens CoS Max. nicht empfehlenswert? Imho schon! :D

Btw: Sicher mag es in der Theorie das eine oder andere Item geben, daß sowohl Seissets Vorschläge, als auch das von mir eben dargestellte, übertreffen mag... aber ich mache es wie Seisset: Alles erst mal in der Praxis ausprobieren, denn: "Grau ist alle Theorie"! ;)

Greets

Sulla2
29. Dezember 2003, 20:28
CoS max braucht nur ne 2-Hand-Ninja, da ne Klauen-Ninja über CM genug AR bekommt - steht aber imho auch irgendwo im Guide ;)

L4nf3ar
29. Dezember 2003, 20:45
Fein nun da wir die Amulettfrage geklärt haben, kommen wir zu den Ringen :D Und dann zu den Gürteln :eek: Ja und dann.....
Ich sehe schon, gibt eine Menge Menge Diskussions-Material ;)
Also zu den Ringen...

Zwar wird Rabenfrost oft (und zu Recht) als Pflichtwahl angesehen, dennoch gibt es Alternativen als 2. Ring (neben dem anderen, der kein Rabenfrost ist). KBF ist natürlich eine klasse Sache, kann aber auch durch ein einfaches Reimschild, Duriels Schale usw. erreicht werden. Kälteabsorption ist sicher immer praktisch, aber eine gute Ninja kommt auf genügend Resistenz auf Hölle. Gegen Geschicklichkeit kann man nur schwer argumentieren, da diese zusammen mit dem gehörigen AR Schub ordentlich die Trefferchance aufmöbelt, den Schaden erhöht und ganz nebenbei Maxblock erschwinglicher macht.
Auch der Kälteschaden hat bis A5 Alptraum seine Beachtung verdient.
Tja... schwer gegen zusteuern aber probieren wir es mal:
Crafted Ring mit 11% (für Anspruchslose 9-10%) LL, +1x Dex, +1x Stärke, >20 Leben und anderen netten Stats... das wäre doch schonwas oder?
Bei den Unique Ringen gibt es seid dem Patch auch endlich Alternativen zum Rabenfrost als 2. Ring: Für Ladder Fetischisten wie mich gibts den gerade für eine Ninja sehr praktischen "Friede der Natur Ring". Der Eichbaumweise wird dank Fernkampf kaum je Gegnern ausgesetzt, Monster ruhen in Frieden (Fallen+A5 Zombies lassen grüßen...) und PMH - perfekt.
Aber auch der seltene Irrlichtprojektor ist imho ein bisschen besser als ein perfekter Rabenfrost: Level 16 Blitzschlag bei Treffern, Blitzabsorp (+TG ist super) und vor allem Herz des Wiesels... noch besser als Friede der Natur aber leider sündhaft teuer (in der Ladder).
Aaswind würde ich dagegen einem Rabenfrost nicht vorziehen. Die einzigen wirkungsvollen Stats sind LL und Twister auf Schlag zaubern, was bei einer Ninja ohne KB oder Monsterflucht noch recht sinnvoll sein kann.

Also: Rabenfrost, Friede der Natur, Irrlichtprojektor oder - alles übertrumpfend- ein Gosu Craftring. Oder wie seht ihr das :D
MfG
KG

Seisset
29. Dezember 2003, 21:13
diskussionsstoff gibts immer, wer meinen melee-sorc guide weiß, das da regelmäßig größere updates nötig waren, bis er in der jetzigen form zu sehen war ;)

@geifer: ITD is nett, das hab ich aber auf ner rare ätherischen 19x% großklaue grade... und die macht weitaus mehr schaden bei geringeren kosten :)
den giftschaden sollte man nicht überbewerten, rechne mal den gewinn pro sekunde aus, und was ne waffe mit einer einzelnen ORT sockelung macht :)
monsterflee is nen zweischneidiger punkt, das überlaß ich derzeit meinem merc, selber hab ichs auch lange verwendet, aber irgendwie is es nicht so unbedingt nötig ;)

was CoS angeht: je höher das lvl, desto unhandlicher... oder habts ihrs noch nicht getestet? :D
der hacken an der sache hier ist, das man immer mit dem neucasten warten muß, bis der alte mantel aufgehört hat zu wirken... je höher das lvl, desto länger dauert das... und gegner außerhalb des umkreises kommen recht schnell mal daher und sind nicht geblendet... also aufpassen, würde da nie nen punkt mehr reinsetzen, auf eins reichts schon aus ;)

was das ASR angeht: nehmen wir mal nen dexwert von 200 an, das sind mal 800 AR, dazu kommt AR von raven, bei nem 15/200 wärens schonmal 260, gesamt also 1060 AR
jetzt nehmen wir noch %AR von CM auf lvl25 = +270%
dazu noch falls getagen den AR boost durch enchant von enchant = +101%
gesamt also + 371%
macht bei den 1060 AR = 4992 AR
mit knappen 5k AR kommt man meiner meinung nach auch in hölle zurecht
auf lvl80 bei nem diener der zerstörung 63% trefferchance
als vergleich: mit 10k AR würde man auf 75% trefferchance kommen, der mehreinsatz bei den items dürfte also recht hoch liegen
nicht einberechnet sind jetzt natürlich noch alle anderen boni am equip, überall wos noch +dex oder +AR gibt... ich denke nicht, das man dabei auf AR charms angewiesen sein sollte

erklärung warum gaze nicht drinsteht hatte ich schon irgendwo mal ;)
willys hab ich mir überlegt, kommt wohl in nem kommenden update noch rein

was die beiden neuen unique ringe angeht: beide nett
friede der natur verhindert monsterheilung... da wir aber meist auf einen gegner fokusieren ists eher weniger nötig, bleiben gift widerstand und etwas DR (besiegte monster ruhen in frieden ist nett, aber habs bisher auch ohne geschafft)... die geister ladungen sind mir zu teuer, und der geist stirbt auf hölle extrem schnell... egal ob nun nah oder fernkämpfer...
gleiches gilt für den irrlichtprojektor... der hat noch das cast on strike und blitzreduce. zweiteres wäre wichtig, wenn man keinen Tgod hat, ansonsten ists nur nett... cast on strike ist wunderbar, aber kann den ring allein nicht über nen raven heben
crafts hab ich aber schon erwähnt, ein guter craft, ein raven ist meine traum-combo :)
mfg

Ciao
Seisset

L4nf3ar
29. Dezember 2003, 21:30
Naja ich weiß nicht ob ich unbedingt auf ein Herz des Wiesels verzichten würde - AR ist ja net so wichtig aber der Dmg Schub ist nicht zu verachten soweit ich weiß (hab den allerdings selber nicht).
Naja wie gesagt gegen Raben ist sehr schwer was zu sagen, würde den und einen Gosu Craftring allem anderen vorziehen (:hy: @Seisset).
Zu den 5K AR muss ich mal meinen Druiden erwähnen, der mit dem Wert unheimlich schlecht killt. Man sollte schon an die 7-9K haben, gerade auf Hölle machen auch einzelne %Punkte eine Menge aus.
Aber paar Max Schaden / Ar Charms, dann passt das schon.

MfG
KG

/edit: hab heute den ersten einigermaßen verständlichen D2 Witz gehört (der nicht irgendein Witzklischee auf D2 umformt):
Was sagt ein D2 Dauerzocker wenn er seine Sockenschublade öffnet?
"Wow, so viele Uniques!" :lol:

Seisset
29. Dezember 2003, 21:38
Originally posted by KampfGurke
/edit: hab heute den ersten einigermaßen verständlichen D2 Witz gehört (der nicht irgendein Witzklischee auf D2 umformt):
Was sagt ein D2 Dauerzocker wenn er seine Sockenschublade öffnet?
"Wow, so viele Uniques!" :lol:

ja, und bei zwei gleichen: "hilfe ein dupe, das verschwindet jetzt wohl gleich... schade, das hatte doch schon 6 sockel :(" :D
mfg

Ciao
Seisset

L4nf3ar
29. Dezember 2003, 21:54
LoL aber warum sollte sich jemand über Löcher im Socken freuen :confused:
*blöd stell* :lol:

Mal ne kurze Frage die hier eigentlich nicht hingehört aber wenn ich neuen Thread dafür mache heißt es gleich wieder "Baah wurde schon 10000000x diskutiert...".
Also was ist besser für Necro mit ~12 Skelettkriegern?
Söldner mit AR-Aura oder mit Macht?
Es heißt ja dass AR wichtiger ist, aber ich habe das Gefühl dass meine Skelette sogar mit Macht nicht wirklich viel Schaden machen. Was hilfts mir wenn sie oft treffen und net mal die Gegnerr-HP-Regeneration stoppen ^^
Oder wie seht ihr das :confused:

Seisset
29. Dezember 2003, 21:57
gibt balkoths guide keine auskunft?
dann sagt dir Seissets HC-armymancer seine persönliche meinung dazu (jaja, der im guide erwähnte): nimm nen mighter... wenn sogar ich den in HC nehme will das was heißen, AR is da imho herzlich wurscht :D
solange du mich nix zu palas fragst werd ich antworten, aber in nem andern thread, z.B. in der mamba, dort kann man sich immer an der theke unterhalten ;)
mfg

Ciao
Seisset

Sulla2
29. Dezember 2003, 23:02
Ich denk im Endeffekt dürfte es da keinen großen Unterschied geben, aber rein vom gefühl her treff ich erstmal lieber bevor ich noch mehr dam mach ;)

lastemperor
30. Dezember 2003, 00:48
So, gute Arbeit Seisset.

Die paar Tippfehler kann man verzeihen. Der Guide ist gut strukturiert und übersichtlich. Hoffentlich wird das jetzt ein weiterer klarer Char sein.

BTW Ich freu mich schon auf die 2-Hand-Variante (mit dem versteckten 1-Hand-Dam(hoffe, das kann mal einer endgültig klären...:rolleyes: )] ;)

BTW2 Palafragen am besten @Lazy, ED oder Suli:WD

Seisset
30. Dezember 2003, 00:55
ich frag was palas angeht auch meist ed, wir haben ja ein verbindungsglied gefunden zwischen den palas und meiner welt :D
was die 2hand variante angeht: sieht so aus, als würde der 2handschaden einfach halbiert werden, aber ich muß es galt erst mal richtig testen... is aber in dem einen link versteckt, den ich im diskussionthread reingelinkt habe ;)
btw: nen guide zur 2hand ninja werd ich nicht schreiben, das kann gern wer anderer machen, kriegt zwar beim verfassen meine unterstützung, aber wenn ich nicht 100% hinter einem konzept stehe schreib ich einfach keinen guide... außerdem brauch ich ne auszeit :D
ich sitze hier grad an einem protokoll das ich bis morgen fertig kriegen muß, hab 16 Seiten fertig, jetzt kommt aber erst das schlimmste :eek:
naja, wird noch ne laaaaange nacht :zzz:
danach werd ich die tatstatur so schnell nimemr angreifen... :hammer:
mfg

Ciao
Seisset

lastemperor
30. Dezember 2003, 01:38
Ja, das die einen sagen es gibt einen und die andern sagen es gibt keinen und wieder andere sagen, das sei nur bei Schwertern so, ... Naja, irgendwer wird das sicher zu klären wissen:D

Naja, falls ich meine, im Diskussionsthread angesprochenen Rares hab, stürz ich mich dahinter und ich schreib den Guide. :D

BTW Viel Spass beim Schreiben deines Protokolls:D

imp.palpatine
30. Dezember 2003, 02:33
Erstmal gratz zum wirklich tollen guide !!!
Tapfer, tapfer wenn in einem durchgeschrieben !!!

1. Anmerkung:
zusätzliche Equipmöglichkeiten
Betreff amu: Atmas Skarabäus (5% chance auf AD)
Betreff belt: siggards verstohlenheit (5-7% ll, +15str (für schaden), 10%slow)

2. Anmerkung:kurze bf-assa Erfahrungsergänzung
Hab selbst ne lvl83 bf-assa und muss sagen das deine Erfahrungen sich ziemlcih mit meinen decken. Ich mach jetzt 1000-1300 schaden was denke ich ganz ok ist wenn man bedenkt das ich noch kein ed gesockelt habe und noch übergangsweise auf nats als waffe zurückgreifen muss und macht-söli hab ich auch nicht. Damage ist also noch ausbaufähig, wie du auch geschrieben hast.
In solo-games kil ich gut (ok kein vergleich zu mainstream-chars) in 8pl baalruns ist aber schluss mit großem Austeilen.

Connes
30. Dezember 2003, 09:17
Originally posted by imp.palpatine


2. Anmerkung:kurze bf-assa Erfahrungsergänzung
Hab selbst ne lvl83 bf-assa und muss sagen das deine Erfahrungen sich ziemlcih mit meinen decken. Ich mach jetzt 1000-1300 schaden was denke ich ganz ok ist wenn man bedenkt das ich noch kein ed gesockelt habe und noch übergangsweise auf nats als waffe zurückgreifen muss und macht-söli hab ich auch nicht. Damage ist also noch ausbaufähig, wie du auch geschrieben hast.
In solo-games kil ich gut (ok kein vergleich zu mainstream-chars) in 8pl baalruns ist aber schluss mit großem Austeilen.

Also, ich mach mit Venom und Macht-Merc über 2200 dmg und hab trotzdem das Gefühl nicht wirklich gut zu killen! ;(

AR kann man imho nie zuviel haben, wenn ich das richtig im Kopp habe, liegt mein Wert so bei 7-8k, damit kommt man gut klar in hell! ;) *stolzaufgrossen132ARcharmsei*

mindphlux
31. Dezember 2003, 15:18
@Seisset...

Tippfehler oder soll das so sein: Blade Fury, unser Hauptangriffskill - 1 Punkt? Sollte man den nicht maxen? Wenn nein, was bringt das?

lastemperor
31. Dezember 2003, 15:32
Der Extraschaden von BF ist net sehr gross, also kann man es getrost auf 1 lassen, dadurch ist der Spell sogar noch günstiger.

Seisset
31. Dezember 2003, 15:47
ne, is kein tippfehler, die gibts anderswo zu suchen ;)
erstens ist die verrechnung dieses extraschadens noch ungeklärt, und zweitens steigen nur die manakosten wenn auch moderat ;)
so wie ich das ganze verstehe siehts nämlich so aus: in der beschreibung steht, das 3/4 vom waffenschaden zu dem schaden von bf addiert werden... diese 374 sind der schaden den man bei nem normalen angriff macht... wenn der zu den lächerlich schadenswerten von bf zuaddiert wird, dann würde das bedeuten, dieser klingenschadn durch den skill wird nicht mit ed, str/dex verrechnet... also so gut wie nichts bringen :)
mfg

Ciao
Seisset

mindphlux
31. Dezember 2003, 15:58
Ok, danke euch beiden - klingt einleuchtend. Ich bin dabei, so eine Asn zu machen (brauche ja noch eine fürs Natalya-Set, da kommt Ninja wie gerufen; Kicksin geht nun wirklich gar nicht gut mit den Set-Badelatschen). Mal sehen, wie sie so "performed".

Seisset
31. Dezember 2003, 16:06
naja, auch hier ist natys set nicht grad gigantisch, mit einer ausnahme: du machst ne ninja mit 2 klauen, wobei dann die zweite klaue den dam machen muß (natys macht hier einfach zu wenig)... du hast damit dann den setbonus und den schaden der anderen klaue, so eine ninja ginge, einzig auf waffenblocker wirst du dann mehr acht geben müssen, aber dazu hat ne ninja ja die freien punkte ;)
mfg

Ciao
Seisset

mindphlux
31. Dezember 2003, 17:00
Das das Natalya-Set eher schlecht ist, ist mir bekannt, aber meine Eigenvorgaben - 7 Chars, alle Elite-Sets - sind nun mal so ;)

Ich würde dann als zweite Waffe entweder Shadowkiller oder Bartucs nehmen; Jadeklaue ist wohl zu schlecht, selbst mit +Skills. Zählt denn die zweite Waffe mit zum BF-Schaden dazu?

Also Waffenblock maxen (bzw. auf sinnvollen Wert bringen) nehme ich an, damit ich nicht dauernd eine gelangt bekomme. Ok - aber Dex brauche ich dann vermutlich eher weniger bzw nur so viel, wie ich für die Waffen brauche (118 afaik)?

lastemperor
31. Dezember 2003, 17:11
Bartuc muss min sein, am besten noch upped. 2 Waffe hat keinen Einfluss auf den Dam, ausser sie bringt Stats oder Skills:D

Waffenblocker max bringts net so, aber so 14 mit Items ist net schlecht.

Dex zum Treffen oder Req ja

mindphlux
31. Dezember 2003, 18:01
Ahjo, stimmt - wenn ich 2 Klauen benutze, kann ich die schlechtere ja in der unbenutzten Hand "parken" - in dem Falle also Natalya. Ne (nicht-äth, leider) Bartucs zum upgraden hab ich sogar, na das passt ja prima.

Bin jetzt bei Level 19 und muss schon sagen - MG spielen macht Laune ;) Wenn ich erstmal ne richtige Klaue tragen kann, um so mehr - bislang schlag ich mich mit Totenglöckner durch...

Seisset
31. Dezember 2003, 23:14
das is irgendwie keine klaue :D
waffenblocker mußt aber nicht maxen, schau wieviel skillpunkte mit +skill items du investieren mußt um auf nen vernünftigen wert zu kommen, in dem fall kannst noch die skills auf der hauptseite nachschlagen, da steht zwar die 1.09 version, die is im fall von waffenblocker aber auch noch für 1.10 gültig
mfg

Ciao
Seisset

L4nf3ar
02. Januar 2004, 00:55
Hab mal auf Level 37 abgebrochen. Man kann dort schon deutlich die späteren Schwächen der Ninja sehen.
Sie ist absolut stylisch - keine Frage und kann in Normal (und mit guter Klaue noch in Alp) sehr gut bis gut metzeln. Danach sehe ich allerdings schwarz.
Um auf Hölle was zu reißen bräuchte ich erst mal ne komplette sehr gute Ninja Ausrüstung und das ist mir ein solch exotisches Char Konzept nicht unbedingt wert.
Spaßig zu spielen ist die Ninja aber auf jeden Fall und wer es liebt mal "was anderes" zu machen und nicht wie ich alter Sachen-Such-Fetischist in erster Linie auf die Möglichkeiten von MF/Killspeed und Massenvernichtung guckt, hat sicher viel Spaß mit dieser originellen Assassine.
MfG
KG

PS: Vielen Dank für die vielen Tipps und die netten Diskussionen :D

lastemperor
02. Januar 2004, 02:23
Naja, musst ja nicht nach einem Stern schon alles gekillt haben oda??
Und das die Ninja kein Überkiller ist, wurde von Anfang an gesagt

mindphlux
02. Januar 2004, 08:16
@Kampfgurke...

Dieses Problem überbrücke ich, indem ich bis Level 42 (Bartucs) mit ner Zweihandwaffe spiele - Knochenbrecher rult da ziemlich. Machste halt public Baalruns auf Normal bis 42, da ist das auch net so gefährlich, da eh mehrere "Blocker" dabei sind :D

Lofwyr2
02. Januar 2004, 18:19
aha, da ist man mal zwo wochen nicht da und was passiert ? ...
... Seisset schreibt seinen guide.

:top: daumen hoch, gute arbeit. der guide läßt kaum fragen offen. :top:

aber auch von mir noch ne kleine aufforderung,
wie es schon mehrere vor mir angemerkt haben, gehören Wilhelms Stoltz und Atmas Amu auf jeden fall noch in den guide rein. und auch WT's haben eine erwehnungsberechtigung.
das AD von atmas wird sehr oft ausgelöst und steigert den schaden deutlich. und es hilft nicht nur uns, sonder auch unseren beiden blockern. obendrauf gibts noch etwas ar spendiert.
wilhelms pride macht halt vor allem das ml interessant. da ansonsten nur die ringslots für ml herhalten können (beim restlichen equip gibts halt bessere items ohne ml).
und wt's sind halt vor allem im sc für alle interessant, die ohne gulli spielen (die hoffen auf blutreiter). wt's bringen dann halt guten extra schaden und im sc brauch man bei den boots nicht unbedingt eine defensive ausrichtung.

Fiend_THeyde
02. Januar 2004, 18:36
KampfGurke schrieb:Hab mal auf Level 37 abgebrochen...

Zu früh, viel zu früh... :rolleyes:


KampfGurke schrieb:Man kann dort schon deutlich die späteren Schwächen der Ninja sehen. Sie ist absolut stylisch - keine Frage und kann in Normal (und mit guter Klaue noch in Alp) sehr gut bis gut metzeln. Danach sehe ich allerdings schwarz.

Ich kann nur sagen, daß ich mit der Ninja bedeutend geringere Probleme in Alp und Hell habe/hatte, als mit allen meinen vorigen Chars (Necros, Melee-Assel, Druide).

Im Gegensatz zu denen, ist meine Ninja nur EINMAL gerippt (wg. Urahnen-FeuerBug:cry::motz: ). Keine Probs mit Dia oder Baal (SP/8Pl-game/Alp)! Jeweils ohne Neustart und im ersten Versuch! Hat zwar auch mit der Spielweise zu tun, aber dennoch...

Hell ist selbstredend schwieriger, doch das sollte es schließlich auch sein! Wäre mir viel zu langweilig, auch in Hell durch die Gegnermassen zu pflügen, nur um "Alte Sachen" zu finden. ;)

Killspeed ist eben nicht alles (und DS IST Massenvernichtung, also was?) :)
Kaum ein anderer Char, den ich bislang gespielt habe, macht soviel Fun und gibt taktisch soviel her wie die Ninja! :top:

Greetz

P.S. achja: @ all ein gutes Neues... :D

Sulla2
02. Januar 2004, 21:03
@Kampfgurke:
Hab meine auch vor 2 Wochen mit lvl 40 "eingefroren", aber Dank dem Guide wieder ausgepackt ... wenn die ersten Hindernisse mal überwunden sind spielt se sich Klasse :top:

anderes Thema:
Wären Sander´s Riprap nicht auch nette Boots? 100 AR 5 Str 10 Ges, is dochn nett :angel:

lastemperor
02. Januar 2004, 21:25
Naja, du musst das nehmen was du hast und Sanders sind nicht schlecht, aber auch net das Optimum.

Watterator
03. Januar 2004, 03:00
Wie schauts mit trang oul handschuhen aus, lohnen die bei hohem venom?

Lofwyr2
03. Januar 2004, 10:37
bei lvl 20 venom bringen die 106-111 dam mehr. das ist zwar nett, denke aber da gibts gloves die mehr bieten.
wenn man venom allerdings auf über lvl 30 bringt, dann werden die gloves sicher interessant.

Seisset
03. Januar 2004, 12:10
die sind für die angesprochene venom-variante interessant... weiß nicht mehr wer das vorgeschlagen hat, war aber mit TO gloves, bramble und todesnetz
für meine art der assa eher nicht, da is entweder AR von lava oder KB von anderen gloves interessanter :)
mfg

Ciao
Seisset

Lofwyr2
03. Januar 2004, 12:49
wie wäre es denn mit den Hellmouth gloves? wenn man das ar von lava oder kb von anderen gloves nicht braucht.
die bieten guten extra feuer dam und noch nen nettes feuerwerk dazu.

Seisset
03. Januar 2004, 13:25
höllenschlund... jaja, hab ich drüber nachgedacht, aber überzeugt haben mich die teile nicht... de feuerdam ist gut, aber die absorb is zwar vorhanden, überzeugt aber nicht so ganz... das casten is nett, aber di chance druf doch sehr gering mit 2% und 4% das eine wird somit alle 5 sekunden ausgelöst, das andere alle 10... wohlgemerkt bei dauerfeuer und dauerntreffen
mfg

Ciao
Seisset

MWausD
03. Januar 2004, 14:31
Soo, bin aus dem Urlaub zurück, und werde mich dann nachher mal ran setzen ^.~ btw: Liest sich seh sehr gut *lob* :WD...ach nee, Weihnachten war ja schon, also doch nur :D

M.W.D. :)

L4nf3ar
03. Januar 2004, 14:46
In Spielen ab 3-4 Zockern macht DS überhaupt nix mehr, pures Glück wenn man da mal ein Monster mit fällt.

MWausD
03. Januar 2004, 16:09
Naja, so weit bin ich noch nich ^^#

Bin jetzt gerademal lvl 18 und hab mich auf BF komzentriert und ich muss sagen ich muss sagen, dass es jetzt schon unheimlich Spaß bringt :D

M.W.D.

mindphlux
03. Januar 2004, 17:32
Sodele, meine kleine Assa ist 43 und mit 2 Bartucs gehts echt gut ab. Baal war kein Problem, sollte er aber auch net sein. Macht durchaus Laune, so zu spielen - danke an Seisset für den Guide btw, sonst wäre ich wohl kaum auf den Geschmack gekommen ;)

Fiend_THeyde
03. Januar 2004, 19:22
KampfGurke schrieb: In Spielen ab 3-4 Zockern macht DS überhaupt nix mehr, pures Glück wenn man da mal ein Monster mit fällt.

Meinst du jetzt in Hell oder in Alp? Wenn Alp, versteh ich das Prob nicht so ganz, denn das dürfte sooo nicht sein... ich hab noch nicht mal einen Punkt auf DS (das castet mein Master für mich :D) und bis jetzt weder in Alp, noch in Hell größere Probs gehabt.

Aber abgesehen davon: Auf Killspeed-Competitions kann man sich mit der Ninja sicher nicht einlassen, aber darauf kommt es schließlich auch nicht an. Wenn ich mir anschaue, wieviele Leute einen Mainstream-Char zocken und sich pfauenhaft spreizen, weil sie angeblich pro Sekunde soundsoviel Monster killen können.

Da spiele ich lieber was Originelles als den x-ten Hammerdin oder die y-te Java! Killspeed hat einen entscheidenden Nachteil, meiner Ansicht nach: Es wird schlicht und ergreifend langweilig, das Spiel!!! No Risk, no Fun... sonst würden wohl nicht soviele HC spielen.

Ist wohl auch die Frage wo und mit wem man spielt... ;)

Greets

MWausD
03. Januar 2004, 20:39
Apropo "mit wem" also anscheinend hat der Patch doch nich so viel gebracht...bin in akt2 und da schwert sich keiner um den Stuff.... die hollen alle nur des Amu.....dann stehen sie vor dem Grab und dann: "öh wer hat den kompletten Stab?" Die meißten Leuts sidn so dumm :( naja, deswegen zogg ich gerade nur selber...private Game *g*

Aber ohne Party is es auf Dauer langweilig.....

Naja...gerademal lvl 20....muss mich noch n weilchen ransetzen :)

M.W.D.

seishin]
03. Januar 2004, 22:51
Originally posted by KampfGurke
Naja gibt eh kein Charakter der in vollen Hell Games alleine vernünftig metzelt. Sogar unter Einsatz von Shaefers oder CM geht da nix wirklich effektiv, finde ich. Um explizit in vollen Hellgames einigermaßen was zu töten, würde ich auf keinen Fall auf Atmas Amulett verzichten, man kann ja nicht sicher sein, dass ein AD Necro dabei ist. Dazu massig Deadly Strike und CB.

Mal eine Off-Topic Frage zwischendurch:
Welcher Charakter kann eurer Meinung nach noch am ehesten in 8pl Games auf Hölle gut schnetzeln? Ich würde beinahe für Bowazone plädieren, schon mit einer stinknormalen Buriza hat die ordentlich Wumms, dazu Atmas Amu und so... ist aber leider sehr auf IAS angewiesen.

MfG
KG

Ich weiß das diese Quote schon lange her is aber egal.

Ich muss dazu wirklich mal was sagen, auch auf der Gefahr hin, dass es schonmal gesagt worden ist, denn ich bin nur bis zur 2ten seite dieser 5 seiten gekommen. Ich hatte danach kein Bock mehr weiter zu lesen.

So, natürlich gibt es einen Char der vernünftig metzelt..

Ich sag nurmal HaMmErDiN -.-

Denn:
Magieschaden -> wenige Immune
Hohe Def durch HS
Hoher Block durch HS
gute resis, weil magechar (die tragen ja meistens wizzy und sowas, also^^..)
Kann sehr gut "Leechen" mit der Aura Rücknahme (ok man könnte so den necs wichtige Leichen stehlen.. aber egal..)
Hoher Schaden.. bei gemaxten syns und +skills sind schon 8 - 10k drinne^^
anstürmende monster / nahkämpfer werden gestunnt
undundund

Nachteil beim Hammerdin, Nahkampfmäßiger Spiel-stil aber das kann man mit tränken auch ausbessern...
Bei einzelnen Gegnern die inner Ecke rumstehen isses schwer die mit Hämmern zu treffen..
(sicherlich habe ich noch einige dinger vergessen..)

ich kann nur sagen das hammerdine im pvm wirklich SEHR GUT rocken, nein ich muss fast sagen dass sie die besten sind..

ist nur meine bescheidene meinung, also nich verkloppen wenn ich falsch liege

gesteinigter_inaktiv
03. Januar 2004, 23:09
2 fragen:
wenn ich 2 klauen trage, dann werden nur die stats der ersten waffe und deren dmg genommen? wie bei ner kicksin, str. dex. ect. gilt, aber dmg oder LL nicht?
ist ne dual-clam helltauglich?
wäre ne bitd-eth-thundermaul-ninja möglich? :D


ich beabsichtige diese im SP (players 8) zu spielen:
items:
thundergod`s ...
IK-Gloves
Wasserwanderung
2 raven
assn-tiara (+2 skills ect.)
2 chopchops, einer wird durch nen 200ed. eth. ersetzt :D
LH-Archonplate

dann müssten noch schattenskiller ins inventar, oder lieber ele-dmg-charms?

sky:flame:

Seisset
04. Januar 2004, 00:45
@seishin: ja, nen hammerdin hat seine vorteile, aber nicht nur, hab schon genug davon gesehen und brauch deshalb nicht auch einen
hier gehts aber nicht wirklich um die frage welcher char nun besser oder schlechter ist, solche threads sind im strat besser aufgehoben und auch dementsprechend "beliebt"
hier ists nen guide zur ninja, und nicht um nen hammerdin ;)

@gesteinigter: es wird nicht die erste sondern die stärkste waffe genommen... beim rest hast bei dem punkt recht ;)
ne botd-Tmaul ninja is wohl möglich, auch wenn nicht meine spiel-ausrichtung
würde generell bei klauen-ninjas lieber auf ein schild statt auf ne zweite klaue setzen
ich würde eledam chamrs ins inventar geben
mfg

Ciao
Seisset

Lanx
04. Januar 2004, 13:12
So, ich habe den Guide und den Thread nun durch und glaube, ich habe diesen Vorschlag noch nirgends gesehen:

Wäre nicht bei den Helmen das Runenwort "Delirium" eine ausgezeichnete Wahl? Hier in Deutschland scheint diese Möglichkeit kaum zur Kenntnis genommen zu werden, während MongoJerry in der Beschreibung seiner Kampfsorc davon redet, (http://diabloii.net/columnists/a-grizabella1.shtml) daß man dieses Runenwort wohl in 1.10 zur Pflicht für jeden Meleechar rechnen muß (der Artikel ist drei Teile lang, man muß etwas blättern, bevor sich MongoJerry zu den Vorteilen von Delirium ausläßt - und wer dann noch mehr lesen will, schaut sich seinen Magierbarb (http://diabloii.net/columnists/a-gunter1.shtml) und seinen pazifistischen Nekro (http://diabloii.net/columnists/a-maldar1.shtml) an (Hell mit allen Quests und WPs durchspielen ohne ein Monster bis auf die, die man für die Quests braucht)). Doch ich schweife ab ...

Gerade die Möglichkeit, daß bei BF Cast on Strike wirkt, gibt hier einige sehr brauchbare Effekte (CO gehört zu den mächtigsten Nekro-Flüchen), dazu +2 Skills, Leben, Defense und ein büschen MF. Und an die Runen (bis auf Ist vielleicht) sollte man auch kommen. Darum würde ich sagen: Delirium als Helm verwenden!

Ghostsclaw
04. Januar 2004, 14:10
Oh ja...und vor allem is es ja so lustig wenn man sich in so n nidliches kleines Knochenviech verwandelt...und bei ner 1%igen Chance dazu braucht man da gerade mal 100 mal treffen, also verwandelt man sich dann alle 20 Sekunden :rolleyes:

Lanx
04. Januar 2004, 14:15
:no: Das ist falsch: Du verwandelst dich nur, wenn Du getroffen wirst, nicht, wenn du triffst. Und eine gute Ninja wird i. d. R. nicht getroffen. Leider ist die deutsche Übersetzung mehr als bescheiden, da man dort nicht deutlich erkennen kann, wann es Schlag und wann es Getroffenwerden heißt; das Englische ist hier eindeutig:

1% Chance auf Delirium, wenn man getroffen wird (struck)
11% Chance auf CO, wenn man trifft (striking)

Keine Sorge, man läuft nicht die ganze Zeit als untote Barbie durch die Gegend.

Seisset
04. Januar 2004, 15:12
das teil haben wir imho diskutiert, ich halte aber trotzdem nix davon
+2 skills und mf bekomme ich auch von harle, bzw sogar besser, vita kann mit leben von harle nicht mithalten
lvl18 confuse is nett, hält circa 10 sekunden auf hell glaub ich... aber gegen bosse und bosspack nützt es mir eher wenig
das restliche castblabla is nur wenn man selber getroffen wird, und falls wirklich delirium ausgelöst wird ist di ninja eher arm dran
das einzige interessante ist das CO bei nem gelandeten treffer, aber allein das würd mir die IST nicht wert sein, sry
mfg

Ciao
Seisset

Kampfgnom666
04. Januar 2004, 15:40
Jo, erst mal :top: für den guide, ist schön geschrieben, lässt sich gut lesen. Um noch mal auf die zweihand-ninja einzugehen:
hat jemand erfahrungen? ich schätze die 2-h ninja müsste von der ausrüstung sehr defensiv ausgelegt werden, also müsste entweder ein trotz-oder ein frost-merc ran. bei der ausrüstung dachte ich an vielleicht lionheart, ik-handschuhe oder hellmouth, blutreiter, ein string, tal rashas und atmas. oder denkt ihr, das wäre zu offensiv?
waffen dachte ich an z.b. einen eth thundermaul so. vielleicht könnte man auch alte merc-waffen rekrutieren. kann mir jemand ne sonstige ausrüstung vorschlagen?

gesteinigter_inaktiv
04. Januar 2004, 16:32
@Kampfgnom666:
habs ja erwähnt! nen eth. botd thundermaul, was will man mehr?

ne dual-claw oder auch C/C-Ninja gennant wäre chic :D
denn man erreicht mit einem Punkt in Waffenblock ca. 50% block, das ist fest.
mit nem schild muss man immernoch was in Dex. kloppen.
jaja, schaden und block mit einem ist ok, aber nicht mein ding, deshalb lass ich erstmal doch die finger von und gehe zur völlig verskillten Kicksin über, bei der nun Str. gepushed werden muss ;)
mit meiner alten Kicksin hatte ich über 450 dex, das ist mit der Ninja, genauso leicht möglich!
mit 450+ macht die doch dmg? und eth. chopchop (bartuc`s) ?!

sky:flame:

HighL0rd
04. Januar 2004, 17:12
so sollte doch mal ein guide aussehen...
und ich hab sogar fast alles beim ersten mal lesen gerafft...
und sogleich wird eine ninja angefangen ^^

dabei wollte ich eigentlich nur in erfahrung bringen warum
meine kicksin in hell so abkackt...
aber naja... mach ich mir halt ma ne neue assa ^^


hl

gesteinigter_inaktiv
04. Januar 2004, 21:22
@HighL0rd:
ganz einfach, meine trägt Wasserwanderung, die keinen Schaden machen und der Tritt-Schaden der Boots wird NUR mit Str. verrechnet, daher loost die so ab ;)

zum Guide...
ist mir grad erst aufgefallen!
diesen Wurfsterne-Skill zu maxen ist doch reiner Blödsinn, oder?
und 1 mana each blade ist ja `sau` billig, im vergleich zu ner Orb oder nem Meteor ;)
nun... 5 mana pro sekunde, das geht leicht reinzuleechen ...
mal ne andere Frage...

so wie ich das verstanden habe, kann ich meinen alten ChopChop (der versockelt ist, mit einer Ko-Rune) noch verwenden, denn wenn ich en upgraded eth. ChopChop habe, nimmt se ihn doch automatisch zum werfen, stimmt das so?
denn meine Überlegung ist:
alten CC verkaufen, mit Ko-Rune... dafür bekomme ich nen neuen und kann den dan anders sockeln...
für ne kicksin müsste ich den `säubern` und ne Hel ist der nicht wert oder?

sky:flame:

Seisset
04. Januar 2004, 21:26
Originally posted by gesteinigter
so wie ich das verstanden habe, kann ich meinen alten ChopChop (der versockelt ist, mit einer Ko-Rune) noch verwenden, denn wenn ich en upgraded eth. ChopChop habe, nimmt se ihn doch automatisch zum werfen, stimmt das so?
denn meine Überlegung ist:
alten CC verkaufen, mit Ko-Rune... dafür bekomme ich nen neuen und kann den dan anders sockeln...
für ne kicksin müsste ich den `säubern` und ne Hel ist der nicht wert oder?


so wie du das verstanden hast... ich versteh nur leider nicht, was du jetzt meinst :confused:
du hast nen chop mit KO rune, stimmts?
upgraded äth chop zum werfen? den würd sie wohl wegen dem dam nehmen wenn du ne c/c vorhast
man kann übrigens chops entsockeln, mußt also nicht den gesockelten verkaufen für nen ungesockelten
oder was meinst du jetzt? je öfter ich deinen text durchlese, desto wirrer werde ich :hammer: (und ich bin schon von haus aus ziemlich wirr :clown: )
mfg

Ciao
Seisset

Lofwyr2
04. Januar 2004, 23:56
@ lanx: als ich meine ninja geplant habe, hab ich mir alle items die in irgendeiner weis cast on striking drauf haben angeschaut. auch delirium. aber wie schon erwähnt, das einzige was diesen helm interessant macht ist das co und die attract ladungen. alles andere kann halt z.b. ne harle besser. und das co und attract dient ja in erster linie zu crowd control. und genau das braucht ne ninja in der form nicht unbedingt. mit mb und sm hat sie dies schon in guter form. es gibt für ne ninja einfach bessere kopfbedeckungen.

trotzdem werde ich mir dann mal deine links als gutenachtlektüre zu gemüte füren. pazifistischer necro klingt irgendwie interessant.

Lanx
05. Januar 2004, 00:29
Ein Vorteil scheint mir zu sein, daß die Crowd Control von Delirium automatisch wirkt, d. h. man schießt einfach in die Masse und kann bei der Schußfolge sicher sein, daß der Fluch anspringt. Das ist etwas schneller, als wenn man erst selbst tätig wird, die Masse mit MB etc belegt und danach schießt. Allerdings ist CO kein einfacher Fluch, man muß möglichst Blocker vorne haben, damit die Monster einen auch wirklich "übersehen". MongoJerry jedenfalls war von der Wirkung bei seiner Schwert-Sorc begeistert, hat ihm wertvolle Zeit verschafft und sehr unterstützt. Sollte ich jemals eine Ist-Rune finden, werde ich es ausprobieren.

Der pazifistische Nekro ist interessant. Oder kannst Du dir vorstellen, wie im CS nur die drei Siegelbosse und Diablo killt, ohne die anderen Monster anzurühren? (Nun gut, Diablo ist leicht.)

Seisset
05. Januar 2004, 00:55
ja, nur darf man eins nicht vergessen, CO wird sich mit anderen flüchn die wir eventuell übertragen wollen (AD, LT...) und dem CoS beißen, das der SM manchmal castet... die crowd control haben wir mit MB eigentlich auch, und für CO sind blocker praktisch wie du rictig meinst...
ist mein lieblingsfluch bei meinem armymancer (der rührt selber auch nix an :clown: ), aber zum ninja konzept... ist sicher nett, wäre mir aber im vergleich zu anderen helmen delirium nicht wert :)
mfg

Ciao
Seisset

gesteinigter_inaktiv
05. Januar 2004, 01:20
zu meinem verwirrneden post :D

also: ich hab nen chopchop mit ner Ko rune...
es gibt nun 2 optionen:
ich nehme den für meine (zukünftige Ninja) oder für meine fest geplante Kicksin...
bei der Kicksin müsste ne Fal-Rune rein, da er versockelt ist... das bedeutet, dass ich ne Fal und ne Hel `opfern` müsste...
nehme ich den für die Kicksin, da der dmg egal ist (159%ed und un-eth.) spaare ich das `Geld`.
allerdings rüste ich meine Kicksin erst perfekt aus, bevor ich 2 `halbe` chars am start habe und kein Projekt verwirkliche :D

zum pazi-necro! hallo, wie erreicht der lvl 79?

sky:flame:

Paravain
05. Januar 2004, 01:57
also ich würde sagen: GENIALER guide
im übrigen habe ich grade eine geniale stratiegie aufgeknobelt, die ich bald mit meiner assa und dem Hammerdin eines kumpels aufprobieren will
Und zwar soll die taktik grob SO aussehen:
Der hammerdin hämmert und ich schieße(ohne KB auf der ausrüstung)
dadurch haben wir dmg, für alles was angerannt kommt durch seine hämmer und meiner BF schnetzeln jene, die feige auserhalb der gämmer stehen.
Aber was ich sagen muss
@ Fade: das bringt auch was? dachte immer das wäre ein purer Style-Skil von blizzard

Seisset
05. Januar 2004, 02:07
fade bringt sehr gute resis und seit 1.10 bringts DR, 1%pro investiertem punkt soweit bekannt... style hats aber natürlich auch :D

@gesteinigter: so ganz schlau werd ich aus dir zwar nicht... aber nen15x un-äth chop würd ich der ninja persönlich nicht geben ;)
mfg

Ciao
Seisset

Satinav2
05. Januar 2004, 10:12
von mir auch einmal nen dickes lob :top:
muss zwar neuanfangen weil verskillt aber nunja :D

gesteinigter_inaktiv
05. Januar 2004, 13:06
@Seisset:
als 2. klaue du frosch ;) -> aber ich sollte doch en schild nehemen, mal sehen...


KoKoMal Schild ist doch perfekt... mehr dmg und noch riesen resis!

sky:flame:

Seisset
05. Januar 2004, 13:20
hm... wo hat dieses schild mehr damage? guten block und resis hats aber auf alle fälle, das stimmt schon :D
und den frosch-ava hab ich schon lang nimemr :p ;)
ne, zwei klauen halt ich für weniger sinnvoll :)
mfg

Ciao
Seisset

OnkelWilfried
05. Januar 2004, 14:12
Ich hab meiner Ninja ne eth. upt. Chop gegeben, ne schlechte aber naja........ Immerhin fast 200 avg. Da kann man mit leben.

Von den Uni's/Set'S/RW'S würde ich ner Ninja am liebsten ne eth. Chaos Klaue geben. Da ich die Runen nur einmal aufgetrieben krieg wird es wohl non. eth. Man will ja schließlich auch mal wirbeln.

Danach kommt schon dieser besagte Chop.......

Rares kann natürlich bessa sein. Aber erst mal finden/verzaubern.

Zur zweiten Klaue:

Warum auf den Schildblock verzichten?? Ist bei diesem Build der größte Humbug den man machen kann. Bei nem Schildblock braucht man weniger Life->mehr Dex->mehr Schaden.
Desweiteren bringt ein Schild je nach Belieben mehr Resis oder mehr Schaden, was man mag.

Gute Schilder sind Mosars gesegneter Kreis mit 2 x Resis oder 2 x ED.
KOKOMAL ist auch nice, kommt aber an Mosars afraik nicht ran. :p
Storm wäre ne nette Sicherheitsvariante...
Was noch oft vergessen wird ist Tiamat's.
Alles in allem finde ich den Build Mosar's am Besten.

Was ich an Seisset's Guide am wunderlichsten finde, ist das er scheinbar mit 5k AR hinkommt. :confused: Mir würde das nicht ausreichen, ich finde 7k immer noch zu wenig.

@Seisset
Wenn du Lust und Platz in dem Guide hast, schreib ich noch mal ne HighDAM non HC :D Skizze.
Sky bezieht sich afraik auf die 20 DEX von dem Schild.


Gruß OnkelWilfried

Lofwyr2
05. Januar 2004, 15:16
nein nein nein :p mosars ist nicht besser als sanctuary. und zudem sieht so nen kleines rundes schildschen total gnahhh aus. :wand:
es ist halt nur besser, wenn man ed sockeln will, aber auch nur dann. aber wenn ich ed in nen schild will, warum dann nicht nen schild der abweisung mit 3 oder 4 sockeln. hat genauso guten block wie mosars und kannst mehr ed sockeln. und wenn noch resis willst, nimmst halt 1-2 um und 2-3 ed juwele.

Seisset
05. Januar 2004, 15:43
was mein AR verständnis angeht...
ich habs schon oft genug rumgerechnet, es hängt nicht unbedingt nur mit AR zusammen, sondern vor allem der lvl unterschied den man zum monster hat...
ich hab meine melee-sorc mit 3k AR imemr problemlos durchgeprügelt weil ich eben auch auf die gegner geachtet habe... is ja oft das problem wenn man noch zu klein ist, da sind trefferprobleme an der tagesordnung auch wenn man massig AR hat
mit 5k AR komm ich persönlich üer die runden, ich bin aber auch ein langsamer vorsichtiger spieler der nicht vor lvl70 nach hölle geht und ähnliches ;)
mfg

Ciao
Seisset

Sulla2
05. Januar 2004, 17:06
Hmm also meine Ninja is jetzt mit lvl 78 in hell (Ladder-HC) in Akt3, da hab ich 4,7 k AR und hab eigentlich immer zwischen 75% und 80% Trefferchance (gibt schöne dauergefreezde Monster mit Schattentöter :D ). Also ich denk mal, dass noch ein bisschen mehr AR drin ist, hab keine +Skill items und ein paar zusätzliche AR-Charms dürften auch noch drin sein, dann kann man schon auf 6 k AR kommen, was leicht ausreichen dürfte.

bfandreas
05. Januar 2004, 18:29
:eek:

Mir sind heute die vielleicht besten Klauen in der Ladder unter die Nase gehalten worden!

Feral Claws(noch kein Loch drin)
44x ED
~10mindam
~15maxdam
4ml
+Schaden und AR gegen Untote

Leider keine +skills

Hatte irgendiwe so über 300 maxdam. Auf alle Fälle dreistellig mit ner drei davor.

Wen das Ding noch ätherisch wäre...

Ich habe dem Besitzer geraten das Ding nicht zu verticken.

OnkelWilfried
05. Januar 2004, 18:54
Wenn KOKOMAL perfekt ist und Mosars mit 2 PD gesockelt wird ist KOKOMAL knapp besser. :keks:

Kranke Klaue. :eek:

Diese Schilder der Abweisung finde ich alle 2 Minuten, das nehme ich natürlich gleich. :clown: Eins mit 3 Sockeln wäre wieder schlechter........ Es sei denn, man will 3x ED sockeln.

bfandreas
06. Januar 2004, 02:00
So. Ich habe nun den Guide und den zugehörigen Thread in einem Rutsch nochmal durchgelesen.

Jetzt habe ich mal eine sehr konkrete Frage:

Hat jemand mal direkt eine DS Lösung mit Highlords/Gores gegen eine Atmas/Wartrav Ausrüstung verglichen?

Ich habe das Amu, allerdings habe ich keinerlei Erfahrung damit. slvl 2 AD hat doch eine lausige Reichweite/Dauer auf Hell? Reicht das etwa im direkten Vergleich zu massig DS?

Durchläuft bei BF das CB den Fernkampf Malus? Ich höre da immer etwas wiedersprüchliche Aussagen. Lohnt sich eine Gulli/Gores/Bloodcraft Gloves Kombi?

Nächste Frage. Tiamats gibt ja etwas Eledam. Wenn ich das richtig verstanden habe, durchläuft SÄMTLICHER Schaden vom Equip den Malus. Dann fiele das für mich flach.

Noch eine Frage. Da ich vorhabe, soviel physischen Schaden wie möglich zu machen(Venom ist ne nette Unterstützung, killt aber unter slvl40 nicht von alleine; ja, meine andere Assa erreicht langsam diesen Wert...). Da dürften selbst Choppers(hab für den Zweck leider "nur" eine 188ed übrig, meine eth hat nur so 160ED) wohl nicht die erste Wahl sein. Schattenkiller wurde ja schon erwähnt. Wenn ich mir allerdings das Ding von weiter oben anschaue. :eek: Bringt der Schattenkiller was? Ich muß mir das Ding erst hertraden, da die Runenduper meine auf dem Gewissen haben. Daß Freeze sehr nett ist, daß weiß ich aus Erfahrung. Und die -def klingt auch gut.

Nächste Frage. Wenn ich mir das angepeilte Equip so anschaue, dann kommt da verdammt wenig +skills bei raus. Ich glaube nicht, daß ich über nen Sack voll Skiller hinauskommen werde. Ist dies im Falle vom Meister recht fatal? Mit slvl25 ist der sicher nicht so stabil, wie ich es gerne hätte. Zur Info: Ich spiele meine Assas am liebsten ganz ohne Merc. Das bedeutet, daß ich mich auf Schatten/CoS/MB verlassen können muß. Was hält der Meister aus? Gibt es irgendwelche interessanten Skillstufen, welche zu erreichen sind, damit er besseres Equip bekommt? Sollte ich dafür aufm Zweitslot 2 Klauen zum ancasten verwenden?

Sieht so aus, als ob Kiritsubo eine Ninja wird. Und da sie halb unsichtbar ist, wird mich der Gulli(so ich ihn verwende) nicht sonderlich stören. :p

Seisset
06. Januar 2004, 02:15
nuja... ich trag ne tals maske, die stört nur im channel, und da ich hc sterbe ist überleben wichtiger als schönheit :D

highlords/gore hab ich nioch nicht mit atmas/WTs verglichen, was in meinem fall aber an akuter item-knappheit liegt ;)
als schuhe targe ich persönlich nette crafts mit leech und resis steigerung ist noch möglich natürlich
wer den vergleich testen will bitte nicht an mich wenden, ich besitze leider bei weitem nicht alle items von d2, vor allem weil ich in HC ladder alle mulys durch virus + 10tage regelung verloren habe :)
dauer von lvl2 ad is nicht so schlecht, radius ist grad noch akzeptabel... aber ich kann mit dem amu generell wenig anfangen :)
ob der fernkampf malus für CB zutrifft... hm... schwere frage, würde sagen ja, es sind zwar waffen, würde es aber irgendwie logisch den fernwaffen zuordnen 8aber natürlich... wir sprechen von blizzard und nicht von logik...)
tiamants eledam hat den gleichen malus wie jeder andere dam auch, ansonsten hat das schild einfach grausigen block :clown:
nimm wenn, dann bitte die ätherischen chops müßten speziell upgraded mehr dam machen
schattentöter den du wohl meinst... ja, mit etwas glück krieg ich den bald mal zum testen, dann kann ich wohl bessere aussagen übner das teil abgeben... dam mäßig nem normalen chops überlegen, bei nem ätherischen chops müßte man nachrechnen
halte ich persönlich für ne sehr nette waffe gerade was AR probleme angeht ;)
warum willst du viele +skills? persönlich komm ich mit recht wenig klar, und da der SM mit lvl5 auf alp noch brav seinen dienst versehen hat seh ich nicht warum er mit lvl25 auf hölle viel schlechter sein sollte ;)

btw: hab endlich lava anprobieren können, und die erkenntnis: wenn enchant und venom zusammenwirken sind meine klauen blutrot... aber die gegner natürlich grün :bersi:
mfg

Ciao
Seisset

bfandreas
06. Januar 2004, 12:09
Naja. +skillitems umd Venom zu pushen und den Meister stabiler zu machen. Ich mag Söldner nicht, habe sie noch nie gemocht und werde sie auch nie mögen. Und wenn ich ohne auskomme, dann tu ich das.
Der Sölli von meinem Nec is so oft gestorben und wiedererweckt worden, daß er untot honoris causa ist und zur Armee passt.

Lofwyr2
06. Januar 2004, 13:43
das problem mit den mercs ist, ohne gute ausrüstung sterben die oft schnell, mit guter ausrüstung sind die aber gut mit dabei. das problem ist halt, im laddermodus hab ich nicht mal für meine chars die nötige ausrüstung. aber ich werde es trotzdem mit nem machtmerc versuchen.
in sachen sm mach ich mir keine sorgen. mit lvl 25 überlebt der in hell besser als unsre asn. soviel ich weis bekommt der sm ab lvl 11 rare ausrüstung.

zu deiner test frage. beantworten kann ich sie jetzt auch nicht. bin aber z.z. auf der suche nach gore's. habe vor meiner ninja gulli+gore+atmas zu geben.
das sind dann 50% cb, 30% ds + 21% cs bei lvl 20 cm. bei nonladder tests wurde schon das cs recht häufig ausgelöst. ich denke mit den zusätzlichen 30% ds reicht das. auch ad von atmas wurde öfters ausgelöst als ich dachte. und da es in hell auch einige pois/pi imune gibt, ist atmas bei ner ninja die bessere lösung. zumal, wenn es wirkt (und ds/cs auch), noch mal mehr dam gibt und highlords halt nur die wsk auf ds erhöht.

aber momentan ist meine ninja erst 42 und freut sich über die nagelneue lh und die schlechten bartucs. genauere aussagen kann ich halt erst machen, wenn die kleine 60 ist.

OnkelWilfried
06. Januar 2004, 14:15
Ich hab Atmas schon ausprobiert. Geht echt besser als Highlords. Nur dummerweise komme ich nur auf +2passive durch Nat's. Sonst hab ich keinen einzigen +Skill.........

Kampfgnom666
06. Januar 2004, 15:10
tach auch. Ich hab mir weitere gedanken über die 2-Hand Ninja gemacht. Der knackpunkt bei der 2-Hand Ninja ist hauptsächlich der Angriffswert. D.h. man bräuchte waffen, die entweder +x% zu ar haben, oder -%monster-defense. Da CoS und itd afaik nicht auf bosse wirken, bräuchte man auf jeden fall eins der beiden stats. also wieso nicht mit nem messerschmidts eth, nem doom eth oder nem IK mit 2*eth rumrennen? Schadenstechnisch sollte man mit str. und ed locker über die 1-h ninja kommen können. mit guter crowd control und nem Frostmerc müsste man's auch irgendwie hinkriegen sich Hauptsächlich aus Nahkämpfen rauszuhalten. meine Ninja ist jetzt lvl 30, von daher kann ich noch nicht wirklich ne aussage machen, obs gut funzt oder nicht. Hat das wer schon ausprobiert?

edit: Waffen, die in frage kommen, sind:
Executioner's Justice (axt 312.5-358.5 Avg,-33% defense, mit eth -58%,ladder only)
Hellrack (Armbrust,171.5-202.5 Avg dam,+100-150%ar, 2 sockel evtl für eth)
Bonehew (Stangenwaffe,319.5-363 Avg dam, 2 sockel für eth)
tomb reaver (stangenwaffe,274.5-347.5 Avg dam, 1-3 sockel für eth,ladder only)
steel pillar (speer,326.5-379 Avg dam,-20% gegner-defense, mit eth sockeln)
Grandfather (Schwert, 217-426 Avg dam, +50% ar, mit eth sockeln, kommt aber eh keine Sau dran :D )
Doombringer (Schwert,280-334 Avg dam, +40% ar, mit eth sockeln)
IK-Hammer (Knüppel, 274.5 Avg dam, 2 sockel für eth, mit anderen IK-teilen krasser ele-dam!)
Messerschmidts (Axt,230-345.5 Avg dam, +100% ar evtl. mit eth)

Seisset
06. Januar 2004, 15:15
zum IK möcht ich dazusagen, das man da am besten so viel wie möglich teile aus dem set nimmt, wenn man die str für den hammer aubringen will kann man ja sogar die rüste tragen dann... set gibt doch sehr nette stats und ist für sehr viele chars interessant geworden
schaden sollte schon rech gu sein, selbst wenn da andere waffen weit darüber hinausragen
nen gutes rare mit zwei sockeln ist viel seltener könnte aber mehr bieten
nen ätherischer reaver wäre nett, nen gf wäre auch mit gutem +AR behaftet aber ebn nicht ätherisch...
mfg

Ciao
Seisset

Lanx
06. Januar 2004, 18:14
Originally posted by bfandreas
[...] Ich habe das Amu, allerdings habe ich keinerlei Erfahrung damit. slvl 2 AD hat doch eine lausige Reichweite/Dauer auf Hell? [...]

Die Dauer von AD ist wie bei Altern fix mit dem Skillevel verbunden und nicht abhängig vom Schwierigkeitsgrad, auf dem du spielst. Auf Level 2 wirkt der Fluch also 11 Sekunden (das geht) und hat einen Radius von 2.6 Yards (das ist sehr eng).

Sulla2
06. Januar 2004, 18:16
Also die Schattentöter funzen recht gut, netter dam und die Gegner sind dauergefreezed, ca. 1 Frostnova pro sec. :cool: , dann kann man auch mitm Machtmerc spielen :angel:
Ich komm mit 173% Schattentöter, also wirklich miesen, und max Venom und Macht auf ca. 12xx dam. Naja hab recht viele AR und eledam charms +1 Schattenskiller im Inventar.

ChaosEnergy2
07. Januar 2004, 03:13
Ich hab mal ne ganz dumme Frage...
Ich steh im MOment mit nem MartelDeFer in der Gegend und treffe kaum..hatte anfangs etwas dex gesetzt und festgestellt..bringt nix zum dam..also nur noch str...sah auch lange so aus als ob bf generell trifft, zeigte auch keine %trefferchance an...dachte also der skill trifft immer...
nun auf lvl 50 im alp stell ich fest, falsch gedacht, wie komm ich an die verflixten %werte um raus zu kriegen, wie hoch bf denn jetzt aktuell treffen kann..
oder kann ich den angriffswert nehmen, vom einfachen attack skill?

wie schauts eigentlich mit tigerschlag ladungen aus...gegen bosse um an mehr dam zu kommen...kann sich das lohnen...ne gute klaue haben die 1h ja ...

Sulla2
07. Januar 2004, 07:59
Hmm ich weiß ned ob das genauso stimnt, abr mir kommt es so vor als würde bf mit dem Normalangriff zusammenhängen, deswegen schau ich immer was ich für ne Trefferchance beim Normangriff hab, das sind momentan zwischen 70 und 80% bei 4,7k AR in hell A3, umd laut meinen bisherigen Erfahrungs kommt das so ziemlich an die tatsächliche cth in.

Steigern kannste dein AR über xx% AR, am besten auf Charlvl, oder über AR-charms.

Seisset
07. Januar 2004, 08:58
trefferchance hängt mit dem normalen AR des normalen angriffs zusammen... dazu einfach mal auf nen normalen angriff umstellen, und du siehst diese AR...
gesteigert werden kann deine trefferchance duech mehr AR (nona), CoS, nen BA söldner, ITD oder items mit -gegner-AC
ich hab derzeit 4,9k AR, und komm wundebar damit klar, ist aber auch ne klaue, also mit klauenbeherrschung

was die ladungen angeht... wie willst du das anstellen? aufladen und dnn per bf finishen? das wird leider nix :)
mfg

Ciao
Seisset

ChaosEnergy2
07. Januar 2004, 09:32
hmmm
dann ist es also ein anzeige bug, das cth nicht angezeigt wird

stimmt, bei den ladungen hab ich gestern schon ueberlegt, bei dem speed, obs sinn macht.
evtl koennte man ne hybrid machen...venom max, kick+tiger, bf und death
, da kick ja staerkeabhaengiger geworden ist...allerdings muesste man vermutlich mehr auf bos setzen, was einem die punkte von fade einspart..man haette einen "flächenangriff" und einen gezielten einzelangriff, durch gift generell "elementschaden"
ich glaub ich bastel mir mal nen testchar

Llawliet
07. Januar 2004, 16:56
@Seisset
Welches level bist du das du nur ein ar von 4.9k hast?
Ich hab zwar keine typische Ninja assa. sondern nen Dragonclaw max Venom, Master sowie Mastery -Verschnitt und hab mit level 79 12k.
Werd jedoch bei gelegenheit auch nen Punkt Klingenschild oder Fury setzen.
Könnt ihr mal Posten auf was für damagewerte ihr kommt? Ich lieg zur Zeit bei 2,5k pro klaue und komm damit in hell erstaunlich gut zurecht, besonders wenn ein Pala mit seiner -resistaura zu Gange ist.(ca. 900 physisch rest Gift)

Seisset
07. Januar 2004, 17:04
die jetzige ninja is lvl7x, hat aber low dex wegen whistans block, dafür bis auf eine alle resis max in hell, die angepeilten 1k life übersprungen, und kann über AR probleme nicht klagen ;)
DC hat nunmal als finisher nen ordentlichen AR schub, was hier wohl einen teil des unterschieds ausmacht, der schaden von neon ist derzeit bei rund 1k av dam, allerdings mit einer miesen klaue, ein schattentöte ist aber in aussicht, zumindest einmal testweise... die erste rare ätherische kriegsfaust war leider ein blindgänger (+1mindam war alles :( )
mfg

Ciao
Seisset

OnkelWilfried
07. Januar 2004, 17:28
Könnte man nicht auch die exep Version von der Kriegsfaust verzaubern und wenn was rauskommt uppen?? Auf welchem Level müßte ich dann verzaubern??

Seisset
07. Januar 2004, 17:46
ich glaube lvl79, bin mir aber nicht sicher... geht aber dann mit kriegsfaust verzaubern genauso, lider gehört diese waffe nicht mehr zu denen, bei denen die 450% schon bei nem lvl8 verzaubern funzen kann :(
scherensuwayyah ist von diesen waffen die interessanteste
mfg

Ciao
Seisset

OnkelWilfried
07. Januar 2004, 17:56
Aber die exep. findet man doch öfter eth, oder??
Bei der ersten sind immerhin 144% ED rausgekommen.

Seisset
07. Januar 2004, 22:09
die excep version öfter ätherisch? gibts dafür nen grund? mir wäre keiner bekannt :confused:
btw der guide hier wird für die mainpage konvertiert, und wird beim contest außer konkurrenz mitlaufen (ich kann also nicht gewinnen, das paßt mir ehrlich gesagt ;))
nächstes update darf ich also erst nach beendigung des contests einbringen
mfg

Ciao
Seisset

OnkelWilfried
08. Januar 2004, 18:16
Sorry falsch ausgedrückt, man findet sie überhaupt öfter und darum auch öfter eth.

schokoboy
08. Januar 2004, 18:27
trägst du noch keine chops seisset?
also wir finden öfters und wissen meist nicht wohin damit *g*
btw: wie ist eigentlich die erste ninja falle, blade sentinel oder so.
die is zwar relativ langsam aber bleibt lang in der luft, so könnte man dann einen richtigen teppich legen :eek:

LegitOneClanlos
08. Januar 2004, 18:30
das is schwer mit casting delay :D
ausserdem leecht die nix, das is nervig, dam is auch nicht berauschend
insgesamt allerhoechstens ein <lvl 18 skill, selbst da wars mir zu manaaufwaendig (ne klaue+bos is eh pwnage in a1 ^^)

schokoboy
08. Januar 2004, 19:03
warum schwer mit cast delay?
das teil bleibt wenn man speziel drauf skillt ne ganze weile in der luft, oder irre ich mich da :confused:

malleYay
08. Januar 2004, 19:18
hi,
hab mir deinen guide, aber nicht alle anderen posts angesehen und wollte mal fragen, warum du den hauptskill (bladefury) ned ausskillst? war das so beabsichtig, oder hasst du dich einfach nur verschrieben?

cya retax

Sulla2
08. Januar 2004, 19:38
Das war sicher mit Absicht, steht aber auch in den Posts kurz danach ;)

schokoboy
08. Januar 2004, 19:46
du erhöhst damit nur die manakosten für den skill.
wegen den bonus von ~40-~60 schaden (schätzung *duck*)
lohnt es sich nicht bf zu maxen. dann lieber noch den toteswächter ;)

PanteraBM
08. Januar 2004, 20:35
Sinnvoll für eine erhöhung des Schadens, halte ich bei einer Ninja nur eine Sockelung von ed Juwelen. IAS und Resi Sockelungen fallen ja weg, Mana sollte man genug haben(mit entsprechender Ausrüstung) und Lifeprobs gibts auch keine. Deshalb am besten 3 ED Juwelen in Rüstung, Schild und Helm. Damit hat man einen Bonus von 120% Ed(u.U. noch @), bringt einem viel mehr als den Skill direkt zu skillen. Auf lvl 20 gerade man 101-103 Dam, was die ~+2 Mana kosten nicht gerechtfertigt. Deshalb: wenns mehr Dam sein soll 3 Ed Sockelungen

Seisset
08. Januar 2004, 21:23
ja, ich trage chops, aber mies und nicht ätherisch ;)
trotzdem auf alle fälle besser als der großteil vom rest :D
was bf auf 1 angeht: das ist volle absicht

was blade sentinel angeht: cvasting delay ist afaik 2 sekunden, die dauer die der stern ind er luft bleibt steigt mit dem skilllvl, aber im gegensatz zu bf verhält sich BSe wie ne echte falle: es können nur 5 gleichzeitig in der luft sein ;)
persönlich nehm ichs gern anfangs, z.B. so ne fallen-´schar zu dezimieren hat durchaus seinen reiz, aber ansonsten laß ichs lieber :)
mfg

Ciao
Seisset

schokoboy
08. Januar 2004, 21:32
hat so eine assa eigentlich genug str. für dämonenglied ???
hat ja gute enchant ladungen und das wiederum ist ar und dam :angel:

was ist eigentlich besser fürs inventar bei der assa?
skiller - wenn ja was für welche/ar max/eledam. charms.
ich mein was macht die assa wenn körper imune kommen :confused:

OnkelWilfried
08. Januar 2004, 21:54
Ich persönlich hab ne Mischung aus Resis und Maxcharms, Lifecharms wären besser, wenn man auch so auf genug Ar kommt. Nen Maxcharm bieten mehr Dam als elecharms.

Wenn Immune kommen, schalte ich auf Tiamats und Blitzklaue. Wenn AD den auslöst, schalte ich wieder zurück. Ausserdem hat man ja evt. noch Chaos (ich nicht), da ist auch magi Dam drauf und Venom ist ja auch noch da.

Sulla2
08. Januar 2004, 22:10
Also ich hab einen Schattenskiller und ansonsten haufenweise ele-charms und ein paar resi-charms im Inventar. Funzt ganz gut, gegen PI versuch ich immer davonzurennen bzw. Party.

Rca
08. Januar 2004, 23:43
hallo seisset,

ich muss zugeben, dass ich das Wort Ninja schon in Verbindung mit Asn gehöhrt aber nicht beschäftigt hab.
Ich wollt grad mal en paar Asn Guides aus 1.10 lesen und bin gleich auf deinen gestoßen.

Und bis jetzt find ich es eine tolle Idee, hab aber gleich paar Fragen.

1. Warum bf nur 1, wenn es den Schaden erhöht?
2. was gegen Pi's tuen, bin nicht so der Fan von Partyabhängigen Chars. (Merc mit Schnitter ist in 1.10 wohl 1. Wahl bei Melees vs Pis)
3. +Skill Variante gegen DS/Cb Variante?
Skills erhöhen Mastery, Venom (Dmg), Resis und Dr duch Fade und den Shadow.
Ds erhöhrt aber bissel mehr den Schaden.
Btw meine Lieblingsformel in Sachen DS/CS
CS + (DS/100*(100-CS) = Chance auf doppelten Schaden
Hab mal gehöhrt, es sollte bei Kickse mehr bringen auf DS zu gehen als auf Skills.
4. Warum wird auf andere Waffen verzichtet, oder geht es nur um Style?
5. was sind bei normaler Ausrüstung gute Life/AR und Dmg Werte?
Finds immer schön, wenn der Guide schreibe Bilder seiner Chars postet, auch wenn die nicht so top ausgerüstet sind, aber als Anhaltspunkt.
6. Soweit ich weiß, heißt Idt nicht gleichzeitig Gegner mit 95% treffen, dass höhrt sich bei dir so an.

So das waren erstmal meine Fragen, als ich die Items las, hab ich mir auch gleich paar Items überlegt.

Gulli
Highlord
Nats Rüstung mit 3x PR (~160 Leben auf Lvl 99) oder Vipern (fals ich Resis brauch, hab eine mit 49 Resis)
Gorerider
Raven (für Dex=Dmg, Ar und Cbf, auch wenns nicht so wichtig ist)
DL Ring
Draculs oder Loh (ist Problem, wenn man Merc mit Schnitters hat, der überflucht gern mal LT von Draculs)
Storm ( ... hab mein einzige damals für Herold vertraden ... Hammerdin macht aber keinen Spass .. :rolleyes:)

Bei Waffe und Belt weiß ich noch nicht.
Belt warscheinlich TG.
Bei Waffe warscheinlich upped Äth Bartucs, die sollte man leicht bekommen und uppen .. nja Runen kosten auch nicht mehr soviel.

:)

Seisset
09. Januar 2004, 00:21
was die charms angeht: ich hab meine übliche mischung aus eledam charms (hauptsächlich blitz und einmal kälte) dazu resis um auf max zu kommen (bis auf blitz hab ich das derzeit, muß ein wenig umsortieren :D), maxdam/AR charm hab ich einen drin ;)

RCA:
1. soweit mir bekannt wirkt der zusatzdam von bf additiv auf den restdam und wird nicht mit den schadensmultiplikatoren verrechnet, zumindest wurde nie das gegeteil gesagt/bewiesen, und ich will jetzt nicht meine assa verskillen, um das zu testen, erst wenn sie den rest ausgeskillt hat ;)
2. eledam, venom ist schonmal nett, eventuell kannst atmas amu nehmen, das löst circa alle 4 sekunden AD aus
3. DR von fade ist soweit ich weiß nur für die gesetzten punkte gültig, aber auch hier stehen noch tests aus... ansonsten sind mir skills und CB/DS circa gleich viel wert, ich versuch ne gute mischung zu bekommen... allerdings hab ich derzeit von beidem eher wenig... aber ein paar skills sind dabei ;)
4. es geht darum, das ich ne klauen ninja mache, ich hab dieses konzept immer bevorzugt, wenn jemand nen guide zur zweihand ninja machen will ist er herzlich dazu eingeladen, ich bin auf klauen fixiert wegen:
im vergleich zu anderen einhandwaffen mehr dam und mehr AR dank mastery (beim dam muß schon was sehr dickes kommen um ne gute klaue da zu schlagen)
im vergleich zu anderen zweihandwaffen: mehr AR durch mastery, und die möglichkeit ein schild zu tragen
generell die möglichkeit zwei klauen zwecks skills zu tragen
5. 5K AR sollten ziel sein, 1,2k life ist ebenfalls mein anhaltspunkt, dam sollte über 1k average liegen, dann gehts schon recht gut
bilder hab ich schonmal versucht einzubauen, das waren dem forum dann zuviel --> streik :clown:
6. ignore targets defense... was soll ich dir dazu sagen? :D

zu deinem equip: bei den gloves auch an lavastoß denken, der AR schub ist nicht zu verachten
rest is im grünen bereich
mfg

Ciao
Seisset

Seisset
09. Januar 2004, 01:33
man entschuldige mein doppelpost, ich habe meine assasine trotz besseren wissens verskillt um bei bf die gewißheit zu erlangen: der schaden im skill wird nicht mid den schadensmultiplikatoren verrechnet, sondern erst ganz am schluß dazugegeben... dadurch ist ein steigern des skills über lvl1 hinaus sinnlos, und meine assa verskillt :D
mfg

Ciao
Seisset

Rca
09. Januar 2004, 07:12
>>>1. soweit mir bekannt wirkt der zusatzdam von bf additiv auf den restdam und wird nicht mit den schadensmultiplikatoren verrechnet, zumindest wurde nie das gegeteil gesagt/bewiesen, und ich will jetzt nicht meine assa verskillen, um das zu testen, erst wenn sie den rest ausgeskillt hat

Also ne Formel gibts noch net wirklich?

>>>2. eledam, venom ist schonmal nett, eventuell kannst atmas amu nehmen, das löst circa alle 4 sekunden AD aus

Von Venom bin ich als Pi Skiller net so überzeugt, mir ist aber Altern von Schnitters eingefallen, dass könnte man den Merc geben

>>>3. DR von fade ist soweit ich weiß nur für die gesetzten punkte gültig, aber auch hier stehen noch tests aus...

mhh .. wenn Pala, der BA nicht nutzt einen Punkt in BA setzt bekommt er auch 5% versteckten AR Bonus.

>>>bilder hab ich schonmal versucht einzubauen, das waren dem forum dann zuviel --> streik

Am besten mit [url] Verlinken

>>>6. ignore targets defense... was soll ich dir dazu sagen?

Dass es nicht 95% Cth ist ;)

>>>zu deinem equip: bei den gloves auch an lavastoß denken, der AR schub ist nicht zu verachten
rest is im grünen bereich

KK, muss nur bissel was überlegen, aber danke schonmal :)

Llawliet
09. Januar 2004, 07:18
@ RCA Venom ist durchaus als Pi-killer zu gebrauchen, doch das Mindestlevel von 30 und die TO Handschuhe sollte man schon haben, und dann kann´s auch noch recht lange dauern(bei p1). Besser war nätürlich level 40 und die TO-Bramble-Kombination.
Ach ja ich hab mir gestern mal ne Bladefuryklaue zugeleget und nur mit ihr meinen Giftdamage verteilt, es funktioniert slebst mit ner crapklaue und 1700 Giftdamage außergewöhnlich gut.

bfandreas
09. Januar 2004, 10:16
@Venom und PI killer

Ich treibe mich immernoch viel mit meiner Giftassa im Akt5 Eishöhlen rum. Die meisten PIs da sind Untote. Mit Gift beeindruckt man die recht wenig. In dem Fall wäre ein Atmas wohl wünschenswerter. Ob damit die Geister auch gepierced werden kann ich nicht sagen. Mein Nec findet die Gegend eklig. Scheint nur meiner Assa da zu gefallen. Physisch Dämonen/Tiere fallen allerdings wie die Fliegen. Physisch immune Moonlords ausgenommen :rolleyes:
BTW mein Venom Level ist jetzt auf 38.

Bleibt wohl nur die Chaos, Feuerechsen oder eine gute alte Blitzklaue übrig.

Rca
09. Januar 2004, 10:37
Also ich leg nicht viel Wert auf Venom und werd es vllt sogar auf 1 Lassen, um eine Falle zb LS zu pushen.
DS halt nur als Massenkiller 1.

Bringt im 2. Bara + Tiamats was?
Oder besser Nords + Tiamats wegen Lower Req und mehr Ele Dmg.
Blauzorn wäre auch eine Idee dank Magie Dmg und Reqs.

Um nochmal zu den Sachen zu kommen.

Harle vs Gulli.
Braucht man die +2 für Shadow, Mastery und Fade wirklich?
Was bringen Life und Mana im Endeffekt.

Gulli gibt Fein Dmg und Schaden, vllt auch mehr Style (Gulli = schwarz bei Asn?)

Der Rest der Ausrüstung wird so bleiben, reichen die paar LL vom Ring, und vllt von Klaue?

Achja, welche 1 Hand nicht Klauen bieten sich an?
Äth Sturmgeissel zb, glaub aber nicht, dass Range von Statik reicht.
Todesbeil wegen DS, Laek und Schaden (Style ~ 0)

Achja kann die Attacke unterbrochen werden, oder nicht wie Strafe zb.
Kann man sich in der Zeit bewegen?
Sonst wirds uu. manchmal gefährlich

€ hier die Berechnung für Cth
CtH = 100 * AR / (AR + DR) * 2 * alvl / (alvl + dlvl)

DR = 0 bei Itd
Bsp Werte Ar 5000, Lvl 85, Gegner 87

CTh = 100 * 4000/ 4000 * 2 * 80 / (80+93)
Cth = 100 * ~0,92...
Cth = 92% :p

Seisset
09. Januar 2004, 12:24
doch, ne formel gibts jetzt, hab den test nicht umsonst gemacht :clown:

1) du berechnest den normalen waffenschaden vom normalen angriff.
2) du multiplizierst diesen mit 3/4
3) auf dieses endergebnis addierst du den beim skill angegebenen schaden dazu

was immune angeht... mit venom eher zäh, ich denke grad über ne blitzklaue + tiamants im zweiten slot nach :)

ja, das mim DR ist bisher immer so gewesen: für jeden in fade gesetzten punkt erhält man 1% DR, allerdings nur wenn fade aktiviert ist

keine sorge, ich weiß schon, wie man ne chance to hit behebt :D
in meinen fällen reicht das uimmer aus, da ich mir imme3r gegner in meinem lvl bereich suche ;)
wenn wer andere mit ITD trefferprobleme hat, dann is er irgendwie in der falschen gegend unterwegs :D

lavastoß empfehle ich uneingeschränkt, vor allem die 2hand melees werden diese gloves wegen dem AR boost lieben... und stylisch ists ja auch ;)

bf-angriff kann unterbrochen werden, wie nen stinknormaler angriff, wegrennen kannst sobald du die maustatse losläßt
mfg

Ciao
Seisset

Rca
09. Januar 2004, 12:46
>>>doch, ne formel gibts jetzt, hab den test nicht umsonst gemacht

Also Normaler Angriff ~2k Schaden * 0,75 = 1500.
Da BF kaum Schaden macht, und es addiert wird versteht ich jetzt auch warum nur Lvl 1 ;)

Da würden imho noch mehr gegen Skills und mehr für Ds sprechen.

>>>lavastoß empfehle ich uneingeschränkt, vor allem die 2hand melees werden diese gloves wegen dem AR boost

Nja klar sind 101% Ar.
Bloß jetzt kommt die Frage, ob man auf nahe zu unentlich LL von LT (jaja nicht wirklich unentlich ;)) oder 350% Ed Demon oder 101% Ar setzen sollte.

Ich glaub die Frage dürfte die meisten Melee beschäftigen.

>>bf-angriff kann unterbrochen werden, wie nen stinknormaler angriff, wegrennen kannst sobald du die maustatse losläßt

Achso ich dacht, man drückt 1x und dann schießt es paar Sterne raus, wie Strafe halt.
Ist aber besser so, wenn man es unterbrechen kann.

Zählt es Eigentlich als Fernkampf?, wegen IM vorallem.

Ich werd warscheinlich Fade auf 17 lassen, bzw 17 mit Items erreichen.
Btw ist der DR Bonus eine Art Synergie oder steigt der auch durch Skills?
Shadow Max
Venom .. also ich bin kein Fan von.
Werd ihn warscheinlich mal auf 1 lassen.

Also mal zusammen gefasst

Fade ~17
Shadow und Mastery 20
Pre Skills, Venom, BF = 10

== 67.
Die Restlichen Punkte in Ls 20, Ds 20 (wegen Synergien) und als eine Art Hybrid spielen
Das sind 107, ist man kurz vorher ausgeskillt.

Dann hätte ich nur noch bei Pi/Li Problem, aber das sind dann Bosse, die kann man auch mal stehen lassen.
Hoffe nur, dass ich mit dem Mana auskomme

Als Taktik halt
4*Ls
1*DS
x*BF

Ich hoffe nur, dass ich dann nicht mehr als Trapse rüber komm...
Dann lass ich die Fallen größten Teils weg

Ich weiß zwar nicht, ob ich dann noch so effektiv bin ohne Venom als du, aber so eine neue Char Art kann man ja mal durch testen, solang sie (noch) Spass macht :)

Ich meld mich wieder, wenn ich noch Fragen hab

Btw, Guide Contest Guide?
Wenn ja viel Glück :)

Seisset
09. Januar 2004, 12:55
ich glaub, wenn der contest vorbei ist werd ich die dam-erklärung für die 1skill empfehlung reinschreiben ;)
die 101% AR möchte ich nicht missen, etwas feuerschaden und styyyyyyyyle is auch dabei :clown: (das geräusch beim enchant casten gefällt mir auch irgendwie gut... jaja, die alten melee sorc zeiten :D)
nuja... es schießt schon sterne raus, aber die zeit ist so kurz, da hast wirklich keine probleme mit wegrennen, glaubs mir ;)
bf is fernkampf, IM ist der ninja wurscht
DR bonus steigt nicht mit skills, nur mit vergebenen punkten... zumindest wurde da nie das gegenteil behauptet oder ertestet :D
ja, der guide nimmt teil, aber außer konkurrenz... ne bewertung gibts zwar, aber gewinnen darf ich nicht, der sinn ist einfach, das der guide auf die mainpage kommt, damit auch nicht-forenbesucher nen ninja guide haben ;)
zum glück bewerte ich den nicht, ich hätte schon ne menge dinge auszusetzen :clown:
mfg

Ciao
Seisset

Rca
09. Januar 2004, 12:59
>>>die 101% AR möchte ich nicht missen, etwas feuerschaden und styyyyyyyyle is auch dabei

Wird die Klaue oder der Griff rot?


ja, der guide nimmt teil, aber außer konkurrenz... ne bewertung gibts zwar, aber gewinnen darf ich nicht, der sinn ist einfach, das der guide auf die mainpage kommt, damit auch nicht-forenbesucher nen ninja guide haben zum glück bewerte ich den nicht, ich hätte schon ne menge dinge auszusetzen

Hättest dir ja en Synonym zulegen können.
Ich find, du wärst sowas wie ein Geheim Tipp.
Vorallem weil jeder mittlerweile genug Hammerdin, Sorcs, Necs und Frenzy Barbs gesehen hat.

Deine Char Art ist aber neu (von dir erfunden?), da hätte es extra Punkte gegeben.

Achja Klasse statt Masse, deiner ist nicht schlecht, es fehlen halt die Tests von x Usern, die anderen Chars wurden besser durch getestet

Aber es ist selten, dass ich einen Guide durch lese, und nicht nur aus lange weile und den Char sogar noch Spiele.

:)

Seisset
09. Januar 2004, 13:04
die ganze klaue wird rot, und die farbe ist intensiver als die von venom wenn man mit fade rumrennt... rote chops sehen schon recht nett aus ;)
nachteil ist, das man eben nicht sieht, ob venom noch aktiv ist, aber das sieht man im charscreen... :D
synonym? ne, ich wollte auch irgendwie nicht gegen diese konkurrenz antreten... hab den guide fürs forum geschrieben, und hätte noch einiges zu ändern... der guide ist zwar formal fertig, aber es stehen doch noch einige patches dafür an, die werden dann nach ende des guide contests durchgeführt, um den hier zu verbessern ;)
erfunden hab ich die ninja nicht... es wurde viel theoretisch darüber diskutiert, ich war allerdings einer der ersten, der auch versucht hat das hier umzusetzen, zumindest mal hier im forum :)
und da sich der char gut spielt, und irgendwie die bf-threads doch auch mal in nen guide münden mußten ist der eben entstanden... als live-guide noch dazu, war nen seltsames projekt alles in allem :D
mfg

Ciao
Seisset

schokoboy
09. Januar 2004, 13:18
also in der beta gabs ne menge ninjas und ich war auch eine :clown:
da hatte aber jeder noch gedacht sie trifft immer da keine ar angezeigt wurden und so war die ninjy bei den meisten am ende verskillt bzw total falsch ausgerüstet.
Damals sind auch alle mit den fetten waffen rumgerennt wie GF oder was weis ich :clown:

GreenCrane
09. Januar 2004, 13:27
Hi,
sehr guter Guide - hätte ich ihn nur früher gelesen...dann hätte ich mir mit meiner Assa einige Irrwege erspart.

Ich bevorzuge die 2-Klauen Variante, und kann sagen, dass es der Char ist, mit dem mir das Spielen momentan den größten Spass macht.
Die gesparten Dex-Punkte (für Max-Block) habe ich als HC-Spieler in Life investiert :D

Zur Zeit verwende ich 2*Bartucs und das Natalya-Set (ohne Klaue...).
Der Rest meiner Ausrüstung ist eher Crap...
Insgesamt habe ich damit +8 auf alle Skills und meine Resis bewegen sich (dank verblassen) im Bereich >50.
Meine Assa ist jetzt Level 7x und im 3.Akt auf Hell angekommen und kam bisher (zusammen mit ihrem Macht-Sölli) immer sehr gut zurecht.

Ergänzen könnte man bei dem Guide vielleicht noch das sehr gute Zusammenspiel mit dem Schattenmeister. Dieser greift immer den Gegner an, den man selbst anvisiert (falls man keinen anvisiert, wählt er selber...).

Rca
09. Januar 2004, 15:34
So seisset ich schon wieder *nerv*

Hab bissel Zeuch zusammen bekommen, bin aber immer noch net sicher wegen Helm.

Also Skills wie oben Ds/Ls/Mastery/Shadow Max Rest 1
Fade werd ich warscheinlich sogar auf 15 lassen, weil ich eh gute Resis hab und schon 35 DR von Storm bekomm (50 cap)

Also

Gulli vs Harle, bin schon die ganze Zeit am überlegen. Ich könnte mich auch von was anderen überzeugen lassen, aber (siehe unten)

Als Waffe Schattentöter 219% hab ich Bartucs Äth mit 190 ed bin ich dran.
Als Elite macht Bartucs sogar mehr Schaden dank dem 25-50 Schaden und dem Srt/Dex.

Vorteil Bartucs :
- LL
- mehr Schaden
- 20% ar
- imho alle stats brauchbar

Aber
teuer wegen upgrade Runen, weil ich shadow killer schon hab

Vorteil SK :
- -25% AR
- Maek (wobei ich ~2% ML vom Ring hab)
- Schaden, weil ich Sk nicht uppen muss

Nachteil :
kaum gute Reststats

Frage jetzt welche Waffe, bei upped Bartuc?

So dann Lionheart, Storm, Gorerider, Raven, Dl Ring, Loh (ich geh das Risiko mit dem Ar ein, brauch sowieso Fire Resis und merc castet eh immer altern), Highlord

Gut, bissel was muss noch her, aber bevor ich was ertrade, was es später net bringt (vorallem Storm)

Aber ich hab da ne andere Frage
Warum Block?
+ mehr Sicherheit durch Block, Resis, Def
+ Dex für Block hat man eh
- Style
- weniger Eigenschaften die zb Bartucs hat.

Von welche Waffe wird dann eigentlich der Schaden ermittelt?
Die 2. wäre halt passiv als Statgeber.
Aber sachen wie Itd bringen nix, wenn die Waffe nicht attackiert sondern die anderen, obwohl die mehr Schaden macht.

So dann noch ne Frage.
Nats Set mit Bartucs.

Resis sind da, Dl, Schaden, Style, viele Stats
Gut .. die Waffe ist net so der bringer, aber die wäre als 2. Waffe um den Bonus zu erhalten auf Idt bau ich eh nicht.

Die Resis ersetzen die Resis von Storm.
Skills (bin zwar kein Fan von Skills bei Ninja) pushen Resis, Dr, und vorallem LS und Mastery.
Nachteil : kaum noch DS
Kann man es wirklich verschmerzen?, ich würde sagen nicht wirklich .. aber du weißt da bestimmt bissel mehr.

Also zusammen gefasst.

Gulli vs Harle + Gore + Lionheart + Bartucs vs Shadow Killer + Storm vs. 2. Klaue (SK)
Oder Nats Set.
Die anderen Items können so bleiben, könnt noch den DL Ring austauschen gegen Raven wegen Dmg und AR

OnkelWilfried
09. Januar 2004, 15:52
Originally posted by Rca
Hab mal gehöhrt, es sollte bei Kickse mehr bringen auf DS zu gehen als auf Skills.


Da hast du in jedem Fall falsch gehört. ;) Bei ner Ninja stimmt der Spruch aber.


Als Klaue würde ich eher Schattentöter nehmen, wegen dem Freezeffekt.

Ich würde nicht ne 2. Klaue nehmen. Wozu?? Um schlecht zu blocken?? Um Klauenblock puschen zu müssen?? Es wird immer die stärkere Klaue genommen, bei 2 Klauen. Die Dex brauchst du eh um zu treffen - eher noch mehr.

Vom Nat's Set lohnt eigentlich nur die Rüste, wegen den +Shadow, 3 Löcher sind auch noch da, wo man nach belieben Schaden, resis oder Leben sockeln kann.

Harle vs. Gulli würde ich zum Gulli greifen, auf CS/DS kann man schlecht verzichten.

Nen Amu brauchst du noch. ;)

Gruß OnkelWilfried

Seisset
09. Januar 2004, 16:04
tja, rca, du wirsts nicht glauben... ich auch schon wieder :D
was bei schattentöter irgendwie... störend ist: -25% AR hat er ja zum glück nicht :D der freeze effekt sollte auch besprochen werden, ist ein absoluten muß imho ;) (und nicht vergessen die ladung wird dort ausgelöst wo man trifft, nich wo der char steht, zumindest bei nova ists so ;))
schild wegen block (und den hat man auch noch beim laufen teilweise), dex für dam braucht man sowieso, in HC ists einfach die sicherere variante ;)
schadn wird von der stärkeren waffe genommen, von nix anderem :)
bei den skills übersiehst du leider immer wieder, das skills kein DR bringen... nur vergebene punkte, es sei denn du testest das gegenteil heraus ;)
ich bin für die harle version, gulli ist ne variante, liegt aber bei mir persönlich knapp hinten
als waffe nimm ruhig shadow, is ne nette waffe find ich, und der freeze effekt ist allein schon wegen dem style ein hit :D
mfg

Ciao
Seisset

Rca
09. Januar 2004, 17:07
>>>Vom Nat's Set lohnt eigentlich nur die Rüste, wegen den +Shadow, 3 Löcher sind auch noch da, wo man nach belieben Schaden, resis oder Leben sockeln kann.

Nja wollt nicht haargenau so skillen wie Seisset, ich lass Venom auf 1, Fade auf 15 (15 DR + 35 Storm = Cap) Resis hab ich bis auf Gift eh genug

-> Shadow Skills bringen es nicht wirklich.

Btw, Nats Set ist das einzigste, was keine Teil Boni bekommt :motz:
Irgendwann muss man es doch mal nutzen.

>>>ich bin für die harle version, gulli ist ne variante, liegt aber bei mir persönlich knapp hinten

Nja ich verliere ~15 DS. (effektiv 12%)
15 Str .. nja
Harle +2 bringt bissel Ar, bissel Schaden, bissel Resis.
-> nicht wirklich Skill abhängig.

Leben und Mana wird aber gut erhöht.
Vllt bietet sich sogar noch ein anderer Helm an?

Nja .. dann macht man das, was die meisten in 1.09 immer vorsichtshalber gemacht haben,
Alle Chars die Mana brauchen -> Harle
Alle Chars die leechen müssen -> Gaza

Nja da meine Asn mehr ne Mischung ist, werd ich wohl doch Harle nehmen .. obwohl entlich mal ein Nutzen von Gaza :eek:
Nja DR bringt nix, ist halt nur für leech.

Hab nur 6/2 Leech (Hell -> 2/0) +1x Maek von Shadow .. nicht viel.
Das LL Problem würde Bartucs lösen.

Zwischen Bartuc und Shadow hab ich mich immer noch net entschieden, beide haben gute Stats.
Beide machen fast gleichen Schaden bei Elite Bartucs.

OnkelWilfried
09. Januar 2004, 21:44
Aber gerade der Gulli macht doch den meisten Schaden. ;) Und DR hast du doch schon mit Fade + Storm, wenn du es denn nutzt. Ne Ninja wird eh nicht häufig getroffen. Du verlierst viel CB dabei, wenn du Gulli außen vor läßt.

Zu den Klauen, ich hatte auch erst Schattentöter und bin dann auf ne eth. upt Chop umgestiegen. Jetzt hab ich die Runen für Chaos, was ich bald nutzen werde.

Wenn die Chops und Schattentöter den gleichen Dam machen, würde ich Schattentöter nehmen.

Was bringen Chops
+1 MA völlig für die Katz
+2 ~ nicht wirklich wichtig, ich komme momentan nur auf +2 und +2 Schadow, durch erwähnte Nat's. (gesockelt hab ich die mit drei suboptimalen ED Juwelen.) Man brauch nicht wirklich +Skills als Ninja
40 Stats = 30 ED = 45 avg
LL Man wird selten getroffen, ich hab im Moment auch nur das Leech von nem 5/7er DL und den Chops, brauchen tu ich das selten.

Summa summarum finde ich Schattentöter besser, da man mit dem Freeze noch weniger Vit staten muß, also noch mehr Dex, man lebt um einiges sicherer, wenn viele Monster gekühlt sind.

Gruß OnkelWilfried

Rca
09. Januar 2004, 22:03
Ich hatte mich schon mir Harle abgefunden, vorallem weil ich ja Ls auf 20 inkl 22 Synergien mach.

DS wird ja auch noch verwendet.
Also Mana kann ich schon gebrauchen.

Hab meine Asn jetzt angefangen und steh atm ende Akt 2.
Benutzt Fade, Shadow, Bf (klar) und Cloak of Shadows
Und ich muss sagen, der Skill hat mich am meisten postiv überrascht.
Auch wenn ich grad noch bissel Manaprobs hab, benutzt ich es bei jedem, den ich seh.

Vorallem, da sie für kurze Zeit Blind sind und die Fernkämpfer nicht mehr schießen (sie Taunt Barb, Dv Nec)

Werd den Skills paar Punkt mehr verpassen, schade, dass man seinen AR Wert nicht sehen kann.

>>>Zu den Klauen, ich hatte auch erst Schattentöter und bin dann auf ne eth. upt Chop umgestiegen. Jetzt hab ich die Runen für Chaos, was ich bald nutzen werde.

Warum räts du zu Sk, wenn du selber atm Chop nimmst ? ;)
Hab 190er Äth, muss nur noch uppen, die müssten dann was bei
130-241 (185 av) machen.
Meine Shadow Killer machen ~170-200 (185)

Also es geht jetzt nur um die Stats.
Will/kann auch nix mehr tauschen an den Items.
Könnte aber noch PS oder bei SK besser Amn sockeln.
Dann wäre der Leech wohl komplett, vorallem wegen den 1X Maek von SK.

Mhh .. nja ich werd mal beide testen.

Btw, wenn Nova bei Aufprall ausgelöst wird, wird dann auch Statik bei Aufprall ausgelöst oder bei der Asn?
Ich meine Schaefers zb, oder Sturmgeissel wegen Style vlt ..

OnkelWilfried
09. Januar 2004, 22:14
Hab halt nen guten Chop und nen schlechten Schattentöter. :hammer:

Seisset
10. Januar 2004, 00:49
ich hab keinen schäfers zum testn, aber normalerweise müßte das auch beim getroffenen monster ausgelöst werden :)
was CoS angeht: beachte auch den "delay" der mit dem skilllvl steigt...
dein AR wert wird üvrigens nicht angehoben ;)
mfg

Ciao
Seisset

Rca
10. Januar 2004, 12:24
>>>ich hab keinen schäfers zum testn, aber normalerweise müßte das auch beim getroffenen monster ausgelöst werden

Schaefer macht guten Schaden fürne 1 Hand Waffe und hat unmengen an AR.
Ich glaub wenn ich einen Schaefers hätte würde mein nächster Ninja mal einer mit Knüppel.
Aber ich werd halt zum gewöhnen jetzt einen mit Klaue spielen.
Werd wohl im 1. Slot SK nehmen und im 2. Chop.
Brauch halt nur 2 Storms :rolleyes:
Mal sehen vllt reicht auch ein Reim oder so, hat auch gut Block und Resis.
Chop halt nur, wenn ich grad bissel wenig Life hab zum Leechen.

>>>was CoS angeht: beachte auch den "delay" der mit dem skilllvl steigt...

Delay = Dauer von Cos oder?
Es bringt ja nix, wenn man es mitten drin nochmal castet.
Oder sind die Monster nur paar Sek "gestunt"?

>>>dein AR wert wird üvrigens nicht angehoben

Aber die Def des Gegners gesenkt, ist doch alle nur ne kleine Rechnerei.
Muss man halt manuel ausrechnen, oder kann man einfach den AR Wert von einem Normalen Angriff nehmen?
Eigentlich schon oder.

LegitOneClanlos
10. Januar 2004, 15:34
>>>Delay = Dauer von Cos oder?
Es bringt ja nix, wenn man es mitten drin nochmal castet.
Oder sind die Monster nur paar Sek "gestunt"?

ne, du hast ne recht lange phase direkt nach dem casten, in der du erstmal kein cos mehr casten kannst. delay halt wie auch bei sm oder so. auf nem hohen level is der ordentlich hoch, sodass du ziemlich dumm da stehst, wenn von ausserhalb des "geschwaerzten" bereiches neue monster angelatscht kommen und du halt nur mb casten kannst (oder warten/sperrfeuern)

>>>Aber die Def des Gegners gesenkt, ist doch alle nur ne kleine Rechnerei.
Muss man halt manuel ausrechnen, oder kann man einfach den AR Wert von einem Normalen Angriff nehmen?
Eigentlich schon oder.

ich denk, dass das mit dem ar vom normalen angriff hinhauen sollte, steht ja nirgends was von mali/boni. bin mir da aber nicht sicher, sollte man mal testen.

Seisset
10. Januar 2004, 17:11
was CoS angeht ists kein delay im eigentlichen sinne, sondern eine sperre... du kannst CoS nicht mit sich selbst überlagern, das heißt, um einen neuen schattenmantel zu machen mußt du warten bis der vorige vorbei ist... und das ist auf nem hohen skilllvl ausgesprochen ärgerlich, da die gegner außerhalb des radius nicht mit CoS ruhiggestellt werden können
mfg

Ciao
Seisset

MWausD
10. Januar 2004, 17:29
Hab mal ne allgemeine Frage zum "Schild" aber da ich ja die Assa hier mach, is es denk ich mal nich falsch, die Frage hier zu stellen :D

Also: Viele Assas, die ich seh laufen häufig mit "Turmschildern" rum... hab mich mal bei 'n paar Händlern ungeschaut, aber die Schilder sidn doch imo garnich so toll, oder irre ich da O.o also die meißten die ich gesehen hab, haben ne Vert von 20-30

Ich selber benütze ein "Suctum" (oder so ^^#) hat 117 Vert und ne Blockchance von 39% Aber wie ich in meinen Stats seh, hat die Vert nix mit dem Block zu tun, leider...

deswegen meine Frage -> lieber ein Schild mit wenig Vert und hoher Blockchance? Oder ein Schild mit viel Vert und geringer Blockchance?

BtW-> Dass es Resis haben sollte is mir schon klar ;)

M.W.D.

LegitOneClanlos
10. Januar 2004, 17:31
kommt drauf an wieviel dex du hast, so lang du maxblock (75%) hast (bei charscreen ueber def mit der maus, dann siehste deine blockchance), kannst auch auf def achten, bringt aber eher wenig.
lieber also mehr block, wenn du aber eh auf maxblock kommst, solltest du nach den andern stats schauen.

MWausD
10. Januar 2004, 17:37
Des is es ja, ich komm auf 37% Block bei 105 Dex und nem Schild des ne Blockchance von 39% hat...

Deswegen stell ich mir ja die Frage, was besser ist... die nächste Frage wäre -> wieviele Punkte muss man in Dex tun um 1% mehr Block zu bekommen:confused:

M.W.D.

LegitOneClanlos
10. Januar 2004, 17:42
39% block is sehr wenig, sollten schon 60% auf dem schild sein. abweisung is pflicht, ansonsten gibts zum beispiel whistans, was billig und praktisch ist.
bei detaillierten vergleichen kommts immer auf charakterlevel usw an, da nimmste am besten den blockcalc von tub (hauptseite-calculatoren-blockchance calculator von tub)
damit kannst du das einfach und schnell ausrechnen.

MWausD
10. Januar 2004, 17:47
1. Abweisung :confused: meinst du damit, dass ich nich getroffen werd oder wie O.o

2. "whistans" ??? was is des, nen Schild nehm ich ma an???

Und welches Schild hat 60% Block? jetzt mal außer Uniques?

M.W.D.

LegitOneClanlos
10. Januar 2004, 17:51
>>>1. Abweisung :confused: meinst du damit, dass ich nich getroffen werd oder wie O.o

nope, mein das suffix "der abweisung", das neben 30% schnellerem blocken 20% erhoehte blockchance liefert ;)

>>>2. "whistans" ??? was is des, nen Schild nehm ich ma an???

ja, ein recht billiges set rundschild (waisenruf) und hat folgende stats:

Whitstans Wache / Whitstan's Guard
Rundschild / Round Shield

Verteidigung: 154
Haltbarkeit: 64
Blocken: 87% - 97%
Schlagschaden: 7 - 14
Benötigte Stärke: 53
Benötigtes Level: 29
+175% Verbesserte Verteidigung
40% Schnelleres Blocken
55% erhöhte Chance beim Blocken
Halbierte Dauer der Erstarrung
5 zu Lichtradius

bringt also viel block zum guten preis.

>>>Und welches Schild hat 60% Block? jetzt mal außer Uniques?
gibt da recht viele, brauchst halt ein suffix "der abweisung" ;)

ps: wenn du weitere fragen hast, schreib mir am besten ne pm, wir muellen grad den thread ziemlich voll ;)

aspa
10. Januar 2004, 21:38
leute, die frage wurde sicher schon beantwortet, aber ich kanns net finden, also...

bringen TO gloves was für diese ninja tusse? wegen dem giftgeifer-skill...sollte den dam erhöhen, oder?

Rca
10. Januar 2004, 21:42
jo funzt
steht ja nix von nec only

Seisset
10. Januar 2004, 22:56
es funktioniert, da aber die ninja wie ich sie hier beschreibe nicht vordergründig auf giftschaden aus ist und der grund-giftschaden nicht so hoch ausfällt das sich TO auszahlen würde sind die vorteile vom AR durch lava doch um einiges besser... ne ninja die sich auf gift spezialisiert hat hier allerdings gänzlich andere karten ;)
mfg

Ciao
Seisset

LOxAndre
11. Januar 2004, 09:24
Hab im Einzelspieler auch mal bisserl Ninja gespielt und aus TO Krallen, vielen small Psn Charms gepaart mit Maxdam/@ Charms lässt sich etwas ziemlich brauchbares basteln, bei Chaos würde ich aber zugunsten vom WW Skill auf non etheral gehen, die Klaue reißt in Hell alles in den Tod:eek: Nats Set+Chaos und sonst keinerlei Items reichen noch spielend für 1-2WW-Kills;)
Ausserdem passt WW irgendwie zur Ninja, kA wieso, ist aber so:D
Was mich aber an sich mehr intressieren würde, wäre wie gut so eine Assa zB im Bnet wär, wo man noch net ganz so viel Zeugs hat, denn Fade maxen wegen 20%dr? Chop+Jadetalon reichen an sich auch, soviel dr braucht man eh nicht und man kann es sich über viele Wege nachträglich holen und somit dann zu BoS gehen oder eben trotzdem Fade usen, dafür auf niedrigerem Level:)

Btw mein erster Post im Assaforum, nun darf ich sicher netmehr in den Hain rein^^

lastemperor
11. Januar 2004, 10:41
Fade nicht nur wegen DR, sonden auch wegen den vielen netten Ressis.
BoS braucht man ja bei der Ninja, wenn überhaupt, nur fürs Rennen, da der Speed immer gleich ist.

LOxAndre
11. Januar 2004, 11:12
Ich laufe nunmal gerne schnell und dachte, irgendwodurch könnte sich BF doch schneller machen lassen, werd im SP alles was mir dazu möglich erscheint durchtesten^^ Aber wie gesagt nehme ich gerne diese Jadetalon für Resis pushen und Nats Helm. Bis wieviel % Block geht eigentlich Waffenblocker? Ich weiß net so genau wie wichtig Blockchance für ne Assa ist, weil mit Schild Maxblock frisst viel Dex, mit 2 Waffen (Bartucs) käme man durch Skills ja schon zu gut %Block oder?

lastemperor
11. Januar 2004, 11:34
65% ist afaik das Maximum für Waffenblock und BF wird nie schneller/langsamer als 5 Frames.

Für Kickse/Ninja(/Trapse) würd ich MaxBlock mitnehmen.
Die Assas brauchen nicht so viel Dex für Block wie deine Druiden:D

LOxAndre
11. Januar 2004, 12:00
Weiß ich, aber Druiden usen generell KEIN Maxblock, ausser verskillte Elementaristen oder mein Speedbeast:D
Btw wenn ihr von Waffen mit hohem Dam redet, habe mir äth Schlangenstab im Bnet gesucht, wenn ich Eternity sockel sind es 2xx-25x Dam und damit nice Avg Dam*g*
Oder äth Horazon/Stormslash:D denn die haben beide schon >300 Dam und durch Äth+Sockeln und brauchen wohl auch weniger Str als nen Schäfers*g* (Weiß net ob eins von beiden Unzerstörbar ist, obwohl ich beides selbst use^^)
Sonst bleibt nur noch BotD in irgendwas mit viel Schaden zu sockeln:rolleyes:

seishin]
11. Januar 2004, 12:15
Originally posted by Seisset
... sind die vorteile vom AR durch lava doch um einiges besser...
Ciao
Seisset

auch was was ich schon immer fragen wollte.
mit lava ist doch lavastoß gemeint, oder?

und hab schon 2-3 mal gelesen (inkl. diesem post) dass lavastoß ar gibt..

aber ich finde da irgendwie nie ne eigenschaft die ar gibt :cry:, oder gibt feuer verzauberung ar?! (wäre zur zeit für mich das einzigste was da ar geben könnte..):

bitte um antwort.. :D

Edit: oh hhehe.. habs ebend im single getest ok ich nehme alles zurück und behaupte das gegenteil :X :D

aspa
11. Januar 2004, 12:23
ich bin immernoch unentschlossen was ich meiner a ssa auf die birne kloppen soll...

was is jetzt wirklich das beste für ne ninja?

LOxAndre
11. Januar 2004, 12:35
Also Lavastoß hab ich keine, daher halten meine neuen Lieblingsgloves wohl wieder mal her: Draculs:D Dazu ätherischer Stormslash => ~450dam, mit Ed Juwi drin ~500 Einhand:eek: :eek: :eek: und 15%Chance auf Statik (lvl10) und 20% Chance auf Tornado (lvl18):eek: Dürfte wohl nen Schäfers bei weitem Schlagen, zur Not kann man auch ne Eth Rune Sockeln, sind auch nochmal 25%weniger Def

Rca
11. Januar 2004, 12:58
>>>aber ich finde da irgendwie nie ne eigenschaft die ar gibt , oder gibt feuer verzauberung ar?! (wäre zur zeit für mich das einzigste was da ar geben könnte..):

Die Verzauberung gibt 101% AR.

@LO_André

Schaefers ist aber besser.
Schon aus AR Gründen.
Der Dmg ist ca gleich auf hohen Lvln und du must ihn nicht wie bei Pala oder Frenzy beschleunigen

LOxAndre
11. Januar 2004, 13:07
Aber 189Stärke (oder so in etwa^^) sind mehr oder minder SCHEISSE:autsch:
Dann lieber weine Waffe mit 115Str Req und die nebenbei noch hübsch ausschaut nach SM-Assa:go: als so nen behämmertes Teil:D Oder Horazons mit etwas Slow Target drauf und ich bezweifel, dass der Schäfers an 500 Dam oder mehr rankommt, ansonsten ist er ja ganz putzig.
Würde lieber ca 80Statpoints mehr in Dex oder Vita packen, als das ich sie in Stärke verbrate nur für den Hammer:(

Rca
11. Januar 2004, 13:14
Nja wenn man Storm nimmt bekommt man 156 (für Storm) +35 = 191
Die 35 nutzen die meisten eh nicht mehr.

Bei der Geissel musste viel mehr in Dex wegen Ar packen.
Die kannste dir bei Schaefers sparen.

Btw meine Asn lief die ersten Lvl mit Khalims rum.
Fand ich jetzt nicht unbedingt so stylisch.
Bei schießen find ich Schwerter am besten (1hand, zb Azure)

aspa
11. Januar 2004, 13:20
hmmm...wenn wihr schon diskutiert...

so wie sich das anhört nehmt ihr alle keine klaue sondern sonst ne waffe?
ich wollte ne chaos nehmen, is das keine gute idee?

Rca
11. Januar 2004, 13:24
Klauen haben den Vorteil der Mastery.
Aber es gibt leider nicht viele Klauen.
Äth Bartuc Elite.
Shadowkiller
Chaos in Äth Ss

Das wars fast schon, auf Rare brauch man fast nicht hoffen.

aspa
11. Januar 2004, 13:26
mhhh...ich hab ne chaos in ner normalen klaue...dam is 204...is das zu wenig? denke schon, oda?

also muss ich mir halt was anderes besorgen :-)

Rca
11. Januar 2004, 13:27
Shadow Killer macht 200 Schaden
Meine Äth Bartuc (nicht Elite) macht auch 200 Schaden.
Also vom reinen Schaden ist deine zulow.

aspa
11. Januar 2004, 13:52
hm....klar, gegen nen schäffers sieht der schaden schlecht aus...

aber mit der mastery?
und was is eigentlich mit dem magiedam der vom chaos noch drauf is...der wird nicht berücksichtigt?

ok...und dann nochmals ne kleine noob-frage: warum denn nicht z.b. nen gf nehmen (nice dam, n1 ar zusatz, n1 attribute...das alles zusammen könnte den schild, den man nicht tragen kann ausgleichen...ja, ok...die str muss man investieren, aber dafür gibts dann ja 20 zu allen attributen und 80 life, und das sollte die verlorenen statuspunkte ausgleichen können)? oder ne rare eth stangenwaffe oder sowas?

ich also noob wenns um ninjas geht finde das mit dem gf tönt gut...

LOxAndre
11. Januar 2004, 15:39
Im Tradeforum war erst eine äth selfrepair 4xx%ED mit Leech, xxx AR, min/maxdam etc zu bestaunen, besser als die geht es wohl kaum noch:D
Ausserdem kann eine Rare ja noch dieses Schreiend oder so haben wo maxdam/ar auf Level drauf ist, dass wäre dann die Kröhnung;)

Mag zwar sein, dass Geißeln net so prall aussehen, aber immernoch besser als der Schäfers:rolleyes: Hat so den: Ich hab schon Hammer und muss nun Seelenstein zerdeppern-Look:D

Seisset
11. Januar 2004, 21:39
Originally posted by LO_André
Ich laufe nunmal gerne schnell und dachte, irgendwodurch könnte sich BF doch schneller machen lassen, werd im SP alles was mir dazu möglich erscheint durchtesten^^

von den tests kann ich dir ruhigen gewissens abraten, bevor du zeit, chars und items verschwendest ;)
der bf speed ist konstant bei 5 frames, egal welche waffe, egal wieviel ias, egal wieviel fc... egal was auch imemr du machst, sofern du nur bf used :D
sry für die späte antwort, bei mir und wohl auch bei anderen ist das forum eher indiskutabel unterwegs ;)
mfg

Ciao
Seisset

LOxAndre
11. Januar 2004, 21:59
Naja, dachte als letzte Möglichkeit an Fana, da das anders wirkt als Itemias und wenn selbst das nicht geht werd ich mich wohl mit 5 Frames abfinden müssen:D
War mal Waffen durchstöbern und den andere Legendary Mallet wäre als etheral auch hübsch:eek: Ansonsten halt BotD Berserkeraxt und gut ist:D
Aber was ich mich immer wieder frage ist, warum Shadowmaster und net das andere Ding? das würd dann auch ganze Zeit meine Skills usen und nicht ewig Monster Konvertieren etc:cry:

Seisset
11. Januar 2004, 22:04
warum nicht den krieger?
der is im ganzen gesehen schwächer, bf used er nicht, und wird kaum in den nahkampf als blocker gehn, und wenn recht ineffektiv...
schattenmeister ist stärker, verwendet mehr und intelligenter die skills... und gegen MB hab ich echt wenig, da er recht egschickt damit umgeht :)
mfg

Ciao
Seisset

LOxAndre
11. Januar 2004, 22:07
An sich ist das die erste Assa die mir richtig Spaß macht seit es Assas gibt (mal abgesehn von Chaos Testassa im SP^^), muss mich nur mit MD und vor allem Schattenmantel:autsch: anfreunden, immer wenn ich im Game bin und Schattenmantel caste maule ich rum und frag mich welcher Spacken wieder so nen Mist anmacht:wand::D
Der Krieger used doch immer die Skills die man selber an hat und wenn ich Links+Rechts BF liegen hab, sollte er mit angreifen der er sonst ja gar nichts tun kann:D

Seisset
11. Januar 2004, 22:09
ich hab den krieger noch nie bf usen sehen... sentinel used er, aber offenbar ist ne bf verwendung für ihn nicht möglich, kannst aber natürlich mal testen ;)
mfg

Ciao
Seisset

LOxAndre
11. Januar 2004, 22:19
Ok, habs probiert und er macht es nicht:cry: Dafür hautd as dumme Ding ganz einfach zu, trifft fast nie und macht soviel Schaden, dass es netmal nen Fallen nervt:D
Bei dem Schaden weiß ich noch nicht ganz, wie ed auf Maxdam wirkt, also wie stark Maxdamcharms brauchbar sind:rolleyes: Die neue ED Rechnung ist zuviel für wen der sich net oft damit beschäftigt:D

Lofwyr2
11. Januar 2004, 22:24
in norm und alp mag der krieger noch ganz ok sein. und wenn er die gleichen skills used wie man selber (ausnahme bf, hab den das auch noch nie usen sehen), kann das auch angenhemer sein.
aber spätestens ab hell kackt der nur ab. ab hell wirst du nen großen meister lieben lernen.

zwischenbericht meiner ninja: ist jetzt lvl 55 in travincal alp. bis jetzt echt entspannend zu spielen. sie war noch nicht einmal kurz vorm tode, und das ohne highend ausrüstung. momentan fehlt vorallem noch raven, gorerider und ne ordentliche bartucs. meine 16x ist irgendwie schwach. und an sölli ausrüstung fehlts auch noch heftig. der lebt aber auch recht lange. erst einmal gestorben, bei duriel. ist nen mighter, da ich sc spiele. alles in allem momentan sehr zufriedenstellendes gameplay.

tech7
11. Januar 2004, 23:02
Hallo
ich hätte ein paar Fragen zur Ninja.

Wenn man zwei Klauen benutzt wird doch nur die stärkere für den Schaden genommen oder ?
Falls ja wie wirken Elementarschäden, ITD bzw.+Ar und Leech wenn sie auf der anderen Klaue liegen ?

Und lohnt es Punkte in die erste Falle den Blade Sentinel zu setzen, er macht ja so wie ich das sehe nur die die Hälfte vom Blade Fury Schaden aber die Dauer der Klinge scheint doch gut zu steigen ? Würde es lohen ein zwei hohe (Lvl. 10) Blade Sentinel in eine Meute reinzucasten und dann auf Blade Fury zu wechseln. Vor allem da er mehrere Gegner trift im Gegensatz zum Blade Fury.

In Normal Akt 4 lohnt es jedenfalls noch :D , gut man muss kurzeitg nahe an die Gegner ran, dabei aber ich denke, dass kann man später auch noch verkraften .

mfg tech

Llawliet
11. Januar 2004, 23:03
Da kann ich nur zustimmen, auf den Meister ist verlass und man wird ihn spätesten in hell kennen und lieben lernen.
Mein Master ist grad level 29 und noch auf 34 ausbaufähig(Skills), besitzt 1900 Life, block gut, killt ab und zu was und ist ein gutes Frühwarnsystem für Gefahren. Wenn der Shadow draufgeht, sollte man sich wirklich sorgen machen und die Beine in die Hand nehmen.
Der angezeigte Angriff des masters ist das der Schaden oder der Ar Wert?
Der liegt bei meinem Master grad um die 1100.

lastemperor
11. Januar 2004, 23:04
BS lohnt net.

Afaik werden Elementarschäden, ITD, C2C, usw. auf BF übertragen, egal woher sie kommen.

Rca
11. Januar 2004, 23:05
>>>Falls ja wie wirken Elementarschäden, ITD bzw.+Ar und Leech wenn sie auf der anderen Klaue liegen ?

LL wirkt mit der anderen zusammen
Ar und IDT wirken nur auf der einen
Eledmg .. eigentlich auch nur auf der einen.

aspa
11. Januar 2004, 23:12
leute, is meine frage mit dem gf so blöd, dass ihr gar net drauf antworten wollt?

kommt helft einem assa-noob mal a bisserl :-)


oder...wenn ich grad an 2-hadn waffen denke...ein ätherischer messerschmidts könnte auch n1 sein...oder?

tech7
11. Januar 2004, 23:27
:eek:

Respekt
2 Minuten 2 Antworten :D
damit hatte ich nicht gerechnet
erstmal thx.

Aber das mit BS hätte ich trotzdem gerne etwas genauer.
Meine Grundüberlegung ist: man macht mit BF 1000 (mal angenommen )Schaden pro Stern.
dnn macht man mit BS etwa 500. Folgende Gegner Situation 1 Ich 2 SM(noch W ;) ) 3 Merc.

***
2*****
1 3***


Ich latsche zu meinen Blockern und caste auf einen hinteren Gegner BS (Lvl 14 also 10.2 sec. ) , verzieh mich und picke mit BF die Gegner . Pro Sekunde etwa 5k damage an einem Gegner, da BS auch aktiv ist, trifft es auch, denke ich mal, pro Sekunde zwei drei Gegner, also +1250 Schaden das wären, bei hier ziemlich optimalen Bedingungen, doch 25 % mehr. Und da halte ich 10 inv. Skillpunkte nicht für falsch (um halt auf 10 sec. zu kommen), da man imho bei der Ninja doch welche übrig hat.
Wie gesagt ich kann es noch nicht testen ich bin erst Akt4 normal. Wennn BS schlecht ist wo ist dann der Fehler in meiner Überlegung ?

mfg tech

Lofwyr2
12. Januar 2004, 00:06
also bs ist mir zu statisch zu langsam, zu ...
sry, ich halte das nicht für verwendungswürdig und somit auch nicht für skillwürdig.

deine beschriebene situation klappt so noch in norm, evtl. auch noch in alp, aber in hell eher nicht mehr. ok, meine ninja is noch nicht hell, aber vom spielen mit anderen chars in hell her, denke ich das ist so nicht machbar.
wenn skillpunkte über sind, dann besser is ds, großer radius ist immer gut.

Seisset
12. Januar 2004, 00:28
einziger verwendungszweck den BS bei mir hat ist die wurmgruft :clown:
ansonsten würd ichs nicht nehmen, zu schwer einzusetzen, kein leech ;)

was den GF angeht: gute waffe für ne 2hand ninja, da auch +%AR, dam ist gut, kann leider nicht ätherisch sein. reaver würde mich da fast mehr reizen
mfg

Ciao
Seisset

aspa
12. Januar 2004, 07:53
ahhh danke, ne antwort vom meister, sowas wünscht man sich doch *smile*

ich werd mir nen äth reaver besorgen denk ich, der is auch net so teuer wie nen gf, das heisst wenns net gut geht mit der ninja hab ich net viel kohle in den sand gesetzt...

ich werd euch dann sagen wie sich die ninja so durchballert in hell

Seisset
12. Januar 2004, 09:04
und bei der 2handvariante auch beim reaver bitte die lava nicht vergessen, da man kaum dex statet wird jedes %AR wichtig sein :)
mfg

Ciao
Seisset

lastemperor
12. Januar 2004, 12:39
Naja, GF unterliegt wohl dem "versteckten" 1-Hand-Schaden (Seiet kannste das auch noch testen??;)) und damit geht ein grosser Teil des Dams flöten, zwar nicht so viel wie bei Hämmern.

@Reaver: Zum Glück brauchen Äxte Dex als Req:D

Seisset
12. Januar 2004, 12:41
tja.... was soll ich sagen....
der schaden von zweihandwaffen wird laut charscreen ebenso wie der von einhandwaffen berechnet, das is mein derzeitiger wissensstand... das man der anzeige nicht vertrauen darf ist natürlich ein wichtiger punkt, aber bin kein guter modder das ich das raustesten könnte, sry ;)
in anderen foren kursiert jedenfalls das gerücht, worauf das ganze basiert kann ich aber leider nicht nachvollziehen :angel:
mfg

Ciao
Seisset

lastemperor
12. Januar 2004, 12:43
Modder?? Frag ma deinen Chef:D

Du hast ja schon was mit ich weiss nicht mehr was(Axt glaub ich) getestet und das war ja eindeutig, das 1-Hand-Dam net existiert. Allgemeiner Test wäre schön (vielleicht such ich mir auch paar Mod-tools und mach das selber)

tech7
12. Januar 2004, 12:44
Originally posted by Seisset
einziger verwendungszweck den BS bei mir hat ist die wurmgruft :clown:
ansonsten würd ichs nicht nehmen, zu schwer einzusetzen, kein leech ;)

was den GF angeht: gute waffe für ne 2hand ninja, da auch +%AR, dam ist gut, kann leider nicht ätherisch sein. reaver würde mich da fast mehr reizen
mfg

Ciao
Seisset

Nun ja,
ironischerweise hab ich den da grade nicht eingesetzt ;) .

Wenn die Gegner in einer Reihe standen hat der sich manchmal geweigert weiter als bis zum ersten zu fliegen :confused: .

Nun ja ich glaube aber inzwischen auch , dass die Punkte woanders besser aufgehoben sind, allerdings werde ich trotzdem nicht komplett drauf verzichten :p .

@Zweihandwaffennutzer

Wie kommt ihr mit der Optik klar, ich kann mir ne Assasine ohne Klauen nicht vorstellen ;) .

Nun ja bei mir hat die Tal Rasha Mask auch den Zusatz (merc only) . :rolleyes: ;)

Seisset
12. Januar 2004, 12:46
naja, einhandschwerter sehen bei bf schießen irgendwie lässig aus (general sagt: "diese richtung steht der feind" :D), zweihandschwerter gehen auch noch, die assa hat aber die eigenheit bei zweihandwaffen die waffe aufrecht in die eine zu nehmen, und mit der freien hand zu schießen... bei einhandwaffen mit schild schißet die hand mit der waffe...
ich werde mal meinen cheffe fragen wegen dem zweihandschaden ;)
mfg

Ciao
Seisset

Lofwyr2
12. Januar 2004, 13:30
Originally posted by Seisset
ich werde mal meinen cheffe fragen wegen dem zweihandschaden ;)
jo mach mal, würde mich auch mal interessieren, wenngleich ich auch aus stylegründen eher gegen nonclaw asn bin.

LOxAndre
12. Januar 2004, 18:28
Wie wären ätherische Glimmerscherben oder Baranas? Der Eledam wird ja auch übertragen und Bara liegt im grünen Bereich von Req's und hat +200%AR (waren doch 200%?^^)
Worüber ich derzeit noch nachdenke, ist welches Schild ich nehmen soll:rolleyes:
Stormy gäbe Reduce etc, Whistans nur reines Blockerschild, Tiamats Eledam dafür miese Blockchance:rolleyes: Oder das 3Sockel Eliteding?

Lofwyr2
12. Januar 2004, 20:10
in sachen schild favorisiere ich ganz klar sanctuary (kokomal), allerdings brauch ich viel glück um die runen und nen passendes trollnest zu finden. hyperion wäre zwar am besten, sieht als rundes schild aber gnah aus.

was sicher auch schick wäre, ne 4 sock pavese der abweisung. allerdings sowas muß man auch erstmal finden.

OnkelWilfried
12. Januar 2004, 21:19
Darf ich noch mal Mosar'S gesegneten Kreis erwähnen? *In Deckung geh*

Rca
12. Januar 2004, 21:22
mhh klar, sollte man aber uppen, da es mehr block bringt.
resis dürften dannach kaum ein Thema sein mit Fade und Mosars (2xPD)

lastemperor
12. Januar 2004, 21:24
Ich würde Storm oder Gerkes nehmen, nette Ressis und guter Block haben beide, nur die Reqs :wand:, sollte aber trotzdem machbar sein :D

Mosars: bringt sehr nette Resis, Block sosolala...

Whistans: super Block, aber sonst nüschts

Andere Schilder: muss jeder selber wissen :D

Seisset
12. Januar 2004, 21:57
tja, ich renn ja grad mit whistans rum, und die dex-bedürfnisse sind extrem niedrig... da ich jetzt nen mosi habe ist natrülich die frage diese: soll ich uppen, und die nächsten paar lvls nur in dex hauen? :D bin da auch grad am überlegen, aber resi probleme hab ich tatsächlich keine ;)
mfg

Ciao
Seisset

LOxAndre
12. Januar 2004, 22:06
Was ist denn nun mit meinem Ätherischen Baranas? Der müsste doch ne sehr passende Waffe abgeben, bin vorsichtig da ich noch nicht soviel Stats verteiel bevor ich groß bin und naha am Optimum bin:D

@Lofwyr: Nen 3Soxx Troll kann ich dir in Laddermode gern für ne Kleinigkeit geben oder im Einzelspieler hätte ich nen Troll KoKoMal schon fertig;)

Rca
12. Januar 2004, 22:38
Whistans braucht 177 Dex für Lvl 99
upped Mosars braucht 228 Dex für 99

Diff = 153 Life

-> keine Resiprobs, Whistans
-> Resiprobs und kannst Schaden immer mal gebrauchen, upped Mosars

Oder anders gesagt, braucht für 153 7,6 20 Sc
und für 63 Resi 12,6 5% Prisma Sc

Btw, vom % Ar abgesehen dann Nords -> Bara
Äth Nords sowie äth Bara dürften schon was killen.

LOxAndre
12. Januar 2004, 22:42
Allerdings gibt es was feines namens Vernichtikus:D
Ausserdem wie nimmst du deine 63%Resis? 25+19+19? Dann biste ja falsch bei deiner Rechnung, in Whistans geht auch nen Perf Dia oder andersrum in Mosars Dia+Eld:D Wenn man mit einem Dia drin schon auf Max Resis käme;)

Rca
12. Januar 2004, 22:46
was willste dann mit Mosars noch, wenn du mit Whistans auf Max Resis kommst ?

>>>Allerdings gibt es was feines namens Vernichtikus

Bringt Dex und Resis, also kann man das net so sehen

Also mit PD in Whistans ist es ein Resiunterschied von 44 = 8,8 Resi Charms.
Wird knapp aber Mosars PD immer noch besser, wenn man die Resi braucht..
Nun hängt es natürlich von jedem selber ab
und ob man die Charms hat

LOxAndre
12. Januar 2004, 22:57
Ne, verstehst mich net: Wenn ich mit Whis+PD net auf max komme, mit Mosar und einem Dia (44%) hingegen schon, dann wäres doch besser Mosars zu nehmen, zumal man Fade+Anya+restliche Items+Schild dann noch vielleicht 1 Sockel frei hat für ne Eld um nebenbei Dex zu sparen;)

Rca
12. Januar 2004, 22:59
achso..

Aber dann dürfte vom Life/Resi verhältnis Whistans Pd besser sein als upgrade Mosars Pd/Eld.

Wobei bei Mosars auch der Schaden gesteigert wird, weil man mehr Dex braucht.

Lofwyr2
13. Januar 2004, 00:29
darf ich nochmals darauf hinweisen, das wenn man die wahl hat (in sc halt), eine asn niemals nicht mit nem kleinen rundlichen schild rumlaufen söllte. das sieht einfach nur *aaaaaaaaaarrrrrrgggghhhhhhhhhhh :wand: aus !!! :p

@ andré: definiere mal kleinigkeit, das ladder trollnest würde mich schon interessieren. (aber besser via pm, sonst pöses modi geben könnte :D )

NuLLinGeR
13. Januar 2004, 08:21
Geiler Guide

Aber eine Frage habe ich noch, auch wenn jetzt eine Steinigung erfolgen wird :D

Wie hoch wird denn nun Klingenwut geskillt.
Die Empfehlung = 1?

Aber es ist doch der Haupangriffskill und somit MAXEN ???

Bin ratlos :cry:

Seisset
13. Januar 2004, 09:16
nein, ein punkt rein, die gründe dafür stehen oft genug da, und wenn der contest abgeschlossen ist schreib ichs auch in den guide extra rein: de4r zusatzschaden von bf, der auch im skilltree angezeigt wird wird einfach auf den anderen schaden draufaddiert und nicht mit ed oder sonstigem verrechnet, daher ist der dam gewinn hier minimal, und sollte nicht zu hoch bewertet werden... daher nur ein punkt in bf :)
mfg

Ciao
Seisset

HeSoL
13. Januar 2004, 11:31
>>>Blade Fury war ein Skill, der in 1.07,

http://www.ystart.net/upload/20040113/1073989637.gif du spielst noch nicht lang oder ? ^^
ansonsten guter guide. werde die mal am we in hc starten :)

Lofwyr2
13. Januar 2004, 11:47
Originally posted by HeSoL
>>>Blade Fury war ein Skill, der in 1.07,

http://www.ystart.net/upload/20040113/1073989637.gif du spielst noch nicht lang oder ? ^^
ansonsten guter guide. werde die mal am we in hc starten :)
aja, und was will er uns mit diesem :irre: post sagen :confused:

NuLLinGeR
13. Januar 2004, 12:00
THX

OnkelWilfried
13. Januar 2004, 16:42
Originally posted by Rca
Whistans braucht 177 Dex für Lvl 99
upped Mosars braucht 228 Dex für 99

Diff = 153 Life

-> keine Resiprobs, Whistans
-> Resiprobs und kannst Schaden immer mal gebrauchen, upped Mosars

Oder anders gesagt, braucht für 153 7,6 20 Sc
und für 63 Resi 12,6 5% Prisma Sc



Du vergisst, das man im SC mit mehr als 200 Dex spielt ~ 400 hab ich. Daher den Kreis. Mit den 25 Resis hab ich mit Fade /Ring und wenigen Prismacharms MaxResis.

Dann kann man da noch 2 ED Juwele reinzimmern oder 2 Eledamjuwele, was beliebt.

Gruß OnkelWilfried

Rca
13. Januar 2004, 16:44
Nja bin von Dex - Req (Block), Vit Rest ausgeangen.
Bei Vit - Life zum überleben, Dex Rest zählt das alles nicht, da kann man auch mit Lidless oder so blocken (auch wenn Lidless für Ninja net so tolle ist)

lastemperor
13. Januar 2004, 17:51
Ich wäre auch von dem ausgegangen was Rca geschrieben hat, da man mit mehr Life auch bissel besser überlebt, als mit weniger.

Vorteil von Wilfried ist der, das er sicher trifft, Vorteil von der im Guide beschriebenen Statverteilung: man überlebt sicher :D

Seisset
13. Januar 2004, 21:27
Originally posted by HeSoL
>>>Blade Fury war ein Skill, der in 1.07,

http://www.ystart.net/upload/20040113/1073989637.gif du spielst noch nicht lang oder ? ^^
ansonsten guter guide. werde die mal am we in hc starten :)

uich spiele noch lange genug um D1 ne woche nach dem release in den fingern gehalten zu haben

was meine skillung angeht: sicher ist sie, bisher noch nie die kugel unter der häkfte gehabt (schont die nerven ;))
mfg

Ciao
Seisset

OnkelWilfried
13. Januar 2004, 21:42
HC<>SC Ist halt so. Für mich ist HC nischt, ich ärger mich dann zu doll, wenn ich rippe. Eine HydraSoso hab ich, die lebt noch.^^

HeSoL
13. Januar 2004, 23:16
>>>uich spiele noch lange genug um D1 ne woche nach dem release in den fingern gehalten zu haben

das ist schön aber hier geht s um d2 ^^
und wenn du in 1.07 blade fury benutzt hast, dann bist du mein ganz persönlicher king :D

>>>was meine skillung angeht: sicher ist sie, bisher noch nie die kugel unter der häkfte gehabt (schont die nerven )

defensive spielweise liegt mir nicht so ^^ da vertrau ich lieber auf meine reflexe beim pot saufen.
Imho das einzige was in d2 jemals so etwas wie skill erfordert hat :D

lastemperor
14. Januar 2004, 13:17
Originally posted by HeSoL
das ist schön aber hier geht s um d2 ^^
Das ist klar. Ich schliesse daraus, das du Seisset nicht verstanden hast...



und wenn du in 1.07 blade fury benutzt hast, dann bist du mein ganz persönlicher king :D

Du hast Seisset wieder nicht verstanden



defensive spielweise liegt mir nicht so ^^ da vertrau ich lieber auf meine reflexe beim pot saufen.
Imho das einzige was in d2 jemals so etwas wie skill erfordert hat :D

Du hast das Spiel und das Charkonzept nicht verstanden...
Wenn du dauernt am Pot-saufen bist, dann spielste falsch oder dein Char ist verskillt...

Evilnight
15. Januar 2004, 15:27
hab mal eine frage zwar nicht zur ninja aber zum guide . ich kann seite 2 -15 lesen und öffnen nur die seite 1 kann ich nicht öffnen da kommt dann immer server kann seite nicht anzeigen blabla ..... is das nur bei mir so ???

hatte die seite schonmal gelesen und wollte mir nun mal die skillung anschauen und die ausrüstung nur kann ich die seite nicht öffnen :cry:

AlphaFox
15. Januar 2004, 16:33
wieviel dex brauch ich denn etwa um mit klingenbeherrschung max auf sagen wir mal lvl 70 genug ar zu haben ?

Lofwyr2
15. Januar 2004, 17:11
kann man nicht pauschal sagen, kommt auf deine restliche ausrüstung an.

prinzipiell gilt aber, dex für maxblock. das reicht. dex nur weiter für ar zu pushen bringt nicht viel.

@ evilnight, wird wohl am traffic liegen, nachmittags bis abends gehen die foren hier manchmal arg in die knie.

Seisset
15. Januar 2004, 19:07
also, ich würde dex nur auf den wert für maxbloxk bringen, zumindest bei dieser variante, mir reicht das AR dann persönlich aus ;)
was die erste seite angeht... die is eben recht lang weil das guide-post verdammt lang ist... somit ists fürs forum zu spitzenzeiten schwer die seite zu öffnen :D
mfg

Ciao
Seisset

aspa
15. Januar 2004, 19:19
hm....

wie sieht es wohl mit BotD aus? ne ninja mit ner eth kollosskinge mit BotD drin dürfte auch n1 sein, oder?

lastemperor
15. Januar 2004, 22:17
Ich weiss nicht, wegen 1-Hand-Dam, PSN-Nova, die bei Kills ab und zu unangenehm sein könnte, vor allem wegen Ping, usw.

Naja, testen könnte man es, würd aber lieber auf sehr gute Rares zurückgreifen (shice Utopie:rolleyes: )

Wilfried sagte in SC könne man auch Dex steigern für Dam/AR, da man nicht so viel Life wie in HC braucht...

aspa
16. Januar 2004, 19:57
hm

also ich hab mit meiner ninja jetzt 2,2k dam (eth messerschmidts)

in a1 hell krieg ich damit nur sehr schwer was tot...

we schafft ihr es mit eurer ninja da gut voranzukommen?

Rca
16. Januar 2004, 20:15
dir fehlt warscheinlich nur AR.
Schau mal beim normalen Angriff wieviel Cth du hast

aspa
16. Januar 2004, 20:21
knapp 70%

sollte eigentlich passen...

aber ich brauche atm etwa 10 hits um nen zombie im blutmoor zu killen o_O

lastemperor
16. Januar 2004, 20:23
Ich brauch mit Schattentöter 4 Hits ca., und komme etwa auf knapp 1k mit Venom. Und 70% ist nicht so der Hammer.

Sulla2
16. Januar 2004, 20:46
Ich komm ebenfalls mit Schattentöter (173%) in A4 auf ca 1,4 k dam und brauch zwischen 6 und 10 Hits. Mit geschicktem Einsatz von DS reicht das aber auch ;)

lastemperor
16. Januar 2004, 22:00
Naja, ich hab nicht so viele Leichen da alle immer explodieren :cry: Aber im grossen und ganzen läuft das gut, aber mehr Dam, usw. ist immer noch drin:D

Llawliet
17. Januar 2004, 11:00
Tja ich komm mit dragonclaw ner Bartucs, Jade, Trang Ouls Claws und Bramble auf 3,5 k pro klaue bei Venomlevel34. Nur mit Klingenwut sinds allerdings auch nur 2k. Desweiteren erhöht sich nun mein Giftdamage um ca 150 pro zusätzlichen Skill. Für nen Zombie um Blutmor brauch ich ca. 2-3Hits, wegen den hohen resistenzen bei Untoten.
Ps: habt ihr schonmal was auf Hell mit dem Klingenschild getötet?
Das sieht einfach urkommisch aus, wenn man nur rumsteht und die kleinen roten monster(hab den Namen vergessen) um einen herum einfach so an den lächerlichen 0,8 k des Schilds sterben.

lastemperor
17. Januar 2004, 13:47
Du meinst Fallens??
Klingenschild ist nicht so der Hit, da es nichts bringt.
Du hast also den doppelten Dam von mir und brauchst gleich viele Hits wie ich, lohnt sich also nicht ....

Llawliet
17. Januar 2004, 16:45
Naja ich benutz es ja auch nur als Zusatzdamage.
Ist schon nützlich.

lastemperor
17. Januar 2004, 18:46
Wenn ein Monster so nahe rankommt machste was falsch imho. Du bist als Ninja ein Fernkämpfer...

Llawliet
17. Januar 2004, 23:12
Hättest du meinen oberen Post gelesen wüsstest du das ich eher ne Art von Ninja hab, die eher selten Bladefury einsetzt und stattdessen und die eisen steigt um ihr gift mit den klauen an den Mann zu bringen.
Aber nichts für ungut. Du könntest genausogut sagen, das ich hier dann im flaschen thread bin. Wie gesagt bei Nahkampf ist es nützlich.

lastemperor
17. Januar 2004, 23:18
Naja, du bist im falschen Thread:D

Und im Nahkampf ist Gift nicht so toll, ausser um Monsterreg zu unterbinden, aber das geht mit Venom eher schlecht...

bfandreas
18. Januar 2004, 00:35
Öhm. Venom ist im Nahkampf sehr nützlich. 800-1000 extradam in 10 Frames nimmt man gerne mit. Vor allem, wenn es sowieso da ist.

Ist vielleicht nicht praktisch, damit die Monsterreg auf Dauer zu verhindern, hilft aber ungemein.
Die beste Art, jede Form von Regeneration zu verhindern ist immernoch, den Saftsack zu killen :D

lastemperor
18. Januar 2004, 00:56
Ok, es ist eine nette Ergänzung, aber bei ihm ist Venom ja Hauptdam und das ist nicht so der Hit, da du afaik mit DC schneller zuschlägst als 10 frames...

bfandreas
18. Januar 2004, 01:21
Ein DC Angriff dauert 10 Frames. Das wird im Calc zwar auf 2x5 Frames runtergebrochen, aber zwischen den beiden Klauenangriffen liegen niemals 2 Frames. So doof ist das nicht.

LOxAndre
18. Januar 2004, 14:58
Hab mal bei den Waffen weitergesucht und bin da über etwas gestolpert, was häufiger und fast schon besser als BotD ist:eek: Ein ätherischer 5 Sockel Runenmeister hat doch alles was man braucht, Ziel einfrieren, Cannot be Frozen;) und sehr viel Dam und nebenbei noch die Chance auf 5 freie Sockel....
Also perfekt+ätherisch 5*Ohm rein:lol::bersi:
Aber auch ein nicht ätherischer ist schon verdammt geil vom Schaden her:top:

bfandreas
18. Januar 2004, 15:06
Ich fürchte, die Sockel würden für die Behebung von AR Problemen draufgehen. Ich sehe eher 2-3 Eth Runen in dem Ding :(

bfandreas
18. Januar 2004, 15:30
*dopeldoofheitspost*

Seisset
18. Januar 2004, 19:08
nuja... runenmeister is von den nicht-klauen einhandwaffen sicher die am meisten unterschätzte, hab schon wie die ersten infos durchgesickert sind nen average dam von über 400 bei dieser waffe berechnet... einhand versteht sich :irre:
AR probleme dürften vorhanden sein, aber ob man da ETH runen reinsockeln will? ich persönlich nicht, aber wers mag... ;)
mfg

Ciao
Seisset

LOxAndre
18. Januar 2004, 20:00
Würde entweder Ed/Ed/Ed/Ed/Eth sockeln oder wenn leehc fehlt ne Amn dazu, das Teil brauch für ne Assa ja kein Ias was es fast schon perfekt macht:)
Die bei Clawmastery gesparten Points könnten ja in Bladefury gehen, ist nicht viel mehr, aber geht sicherlich auf das Dam-Optimum hinaus;)

aspa
18. Januar 2004, 20:15
gibt es schon irgendwo ne diskusion über ne ninja mit fallen?

ich hätte mir das etwa so gedacht:

bf1
todeswächter, blitzwächter und eine synergie von blitzwächter max
fade ~15
shadow ~10

rest in die andere syn von den traps


als ausrüstung:
botd (n1 dam, ias für traps, sonst n1 stats) [alternativ eth messerschmidts oder gf]
löwenherz
maras
andys visage (ll, str,ias,skills --> many geil)
wts
donnergott
buls ring
rarer dual leech mit str (hab ich nen many n1)
lavastoss oder seelensauger

naja..so in der art...glaubt ihr das könnte klappen?

LegitOneClanlos
18. Januar 2004, 20:31
2h ninja spielt sich shice, ich finds auch ziemlcih sinnlos, auf soviel ar zu verzichten usw
wuerde da eher auf nen trappergeeigneteres equip gehen, bf wirst wahrscheinlich eh nur als li killer verwenden.wuerde dnan ungefaehr so aussehen: 3 traps klauen mit netten automods
viel +skill equip und maxframes
dann im zweiten slot halt aeth choppies (sind im verhaeltnis zum req wohl das trappertauglichste, was man bekommen kann) und killen mit einigermassen high lvl venom zzgl dem bisschen physdam, was man so hat