Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 45
  1. #11
    Hi Benutzerbild von Horst Schlemmer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    6.063
    Bnet-Acc
    Advanced-Mettmetzger
    Likes
    698
    Welche fakten sprechen Gegen uns? Das wir ne Datei angeboten haben, von der Blizzard selbst mal sagte, dass sie nicht glauben, dass man dafür gebannt wird (was ja auch ewig so war) aber das ein Restrisiko bleibt.

    Jo, klingt plausibel

    Wenn dir diese Tatsache so klar war, warum hast du sie dann überhaupt genutzt?
    NAchher meckern und die Schuld bei anderen Scuehn ist sehr sehr einfach.
    Über Werbung, Adblock und inDiablo.de

    <Nai> ich hab mehr eier als gaia o/


  2. #12
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Mac
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    7.951
    Likes
    0
    Niemand versteckt sich hier, selbst ich hab im Commthread zu dem Thema gepostet und ich im Comm, also dat is eigentlich ein Widerspruch in sich. Wir haben Präsenz gezeigt, wir haben klar Stellung bezogen, ob im Comm, in verschiedenen KLA Threads oder in den Newskommentaren.

    Blizzard hat die dll nicht einfach nur stillschweigend geduldet, sie haben sich in einem offiziellem Thread dazu im Blizzard Forum dazu geäußert in dem sie gesagt haben, dass danach nicht bewußt gebannt wird, sie dafür aber nicht die Hand ins Feuer legen. Das jetzt mit Pickit & Co auf eine Stufe zu stellen, ist ne Frechheit

    Und es ist ja nun nicht so, dass wir einfach jetzt hier mit weißer Weste stehen und sagen "HAHA, selbst schuld" ... wie ich auch schon in anderen Threads zu dem Thema gepostet habe, es hat vermutlich prozentual mehr Staffies erwischt als User. Eben weil wir uns sicher waren durch die offizielle Aussage von Blizzard, dass Warden darauf nicht angesetzt ist, was ja auch 8 Jahre lang der Fall war.

    Wenn jetzt hier Minderheiten gern die Schuld der ganzen Misserie auf uns schieben wollen, weil sie sich dann besser fühlen, müssen wir da wohl durch. Aber Fakt ist, dass der Großteil der Comm die Schuld nicht bei uns sieht, aus hier nochmals dargestellten Gründen. Und ich schlaf nachts auch immer noch sehr gut. Klar ist die ganze Situation beschissen, klar entgehen auch uns nicht die Folgen zb. im NL Tradeforum. Aber jetzt mit dem Finger auf uns zu zeigen und zu sagen "Ihr pÖsen pÖsen, alles eure Schuld" ist so einfach nicht richtig.
    traden saugt

  3. #13
    Moderator
    Diablo 2 Strategie-Forum
    Benutzerbild von mfb
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.127
    Likes
    670
    Originally posted by raNtaN.eXe
    geduldet? du nennst also eine aussage wie "at your own risk" für einen duldung?

    für mich hört sich das nicht nach dulden, sondern eher nach warnen an
    We don´t think that there will be any problems with the modified d2gfx.dll and warden. Nevertheless it´s on your own risk
    Wir denken nicht, dass es Probleme (und Banns sind Probleme) mit der modifizierten d2gfx.dll gibt --> das ist eine klare Aussage, dass sie diese nicht bannen wollen.
    "at your own risk" ist die Aussage, dass sie aber auch Banns nicht völlig ausschließen können. Und genau dieses "at your own risk" haben wir als Warnhinweis weitergegeben.

    Das Unschöne an der ganzen Sache ist einfach, dass Blizzard diese Aussage wohl vergessen hat (wahrscheinlicher: Dass ein Mitarbeiter sie nicht an seinen Nachfolger weitergegeben hat) oder einfach ignoriert hat. Aber daran kann man uns nun wirklich nicht die Schuld geben.
    Die Autoren wollten anonym bleiben:
    <A> was is uniq totenmaske wert?
    <B> ka, hast dus identifiziert?
    <A> ja
    ---pause---
    <B> und? was isses?
    <A> ein helm

  4. #14
    TheBonks
    Guest
    Originally posted by HorstSchlemmer
    Das problem ist, wir können ja auch nichts dran ändern, wir sind von den Bans ja auch überrascht worden. Es gab für uns halt keine anzeichen dafür, dass da so ein Hammer komt.

    Den Fehler, dass in die DL sektion zu packen seh ich nicht, es wurde jahrelang genutzt, trotz der Warnung, dass es auf eigene Gefahr ist. Es wurde ja auch lange genug toleriert, jetzt hats gekracht und da wars dann auf einmal ein Fehler.
    Es wurde jahrelang immer wieder von Usern bemängelt aber solche Kritik war hier in der Vergangenheit unerwünscht und Threads wo das Thema angesprochen wurde, meistens geclosed.

  5. #15
    Benutzerbild von [zensiert]
    Registriert seit
    Okt 2006
    Beiträge
    2.111
    Bnet-Acc
    closed [8]
    Spielmodus
    <Real Life>
    Likes
    63
    nein, ich suche keine schuld bei niemandem, ausser bei mir selbst.

    (hätte ich in der schule besser aufgepasst, dann wäre mein hochdeutsch wohl verständlicher...ist mir ja hier schon öfters zum verhängnis geworden)


    es geht mir einzig und allein um die tatsache, warum man die aussage von blizzard nie hinterfragt hat.

    sie haben ja immer wieder, egal in welcher aussage dazu geschrieben, DASS sie NICHTS versprechen. genau dieser satzanhang zu der sogenannten "duldung" hätte doch generell hinterfragt werden können.

    ich frage mich nur, warum nicht?


    da ihr bewusst auf meinem vergleich mit "richtigen" hacks rumreitet (welchen ich bereits selbst als hinkend betitelt hab), stelle ich euch ein anderes beispiel zur verfügung.

    -> der letztens heiss diskutierte chareditor im singleplayer modus

    der wurde aufgrund der SP-comm und tradeforen vollkommen abgelehnt, aber auch diesen hätte man mit dem zusatz "user werden bei missbrauch von den ingameforen gebannt" zum DL anbieten können.


    dies tut aber alles nichts zu meiner eigtl frage -> siehe oben

  6. #16
    Ex-Staffmember
    mit Smurf
    Benutzerbild von Nai
    Registriert seit
    Jul 2004
    Beiträge
    12.133
    Likes
    789
    @TheBonks
    ich kann dir nicht ganz folgen. welche kritik soll unerwünscht gewesen sein? an der dll?
    also, ich erinner mich nicht daran, hier viel kritik daran gelesen zu haben, und ich lese das kla seit jahren o.O

    @raNtaN.eXe
    die dll gibt es länger als die meisten hier spielen. und das einzige, was blizzard gesagt hat, war, daß sie nichts dagegen unternehmen. wieso also hätten wir das hinterfragen sollen, obwohl vergangene banwellen gezeigt haben, daß sie wirklich nichts dagegen unternehmen, und das über lange jahre hinweg?
    auch der editor-vergleich zieht nicht. die dll ist nicht zum bescheißen da. mitm editor wird alle nase lang beschissen bzw betrogen...
    ~~~~
    ~~~~ In jedem Manne steckt ein Kind, das spielen will. ~~~~
    (F. Nietzsche)
    ~~~~

  7. #17
    Benutzerbild von Maiev
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    400
    Likes
    62
    Gegenfrage:
    Du bist seit 2 jahren hier angemeldet, wieso hast du dieses manko, welches für dich ja so offensichtlich ist, nich paar monate früher schon angesprochen?
    15/15 Sniperschutz gilt bei allen Trades von mir.

  8. #18
    Benutzerbild von [zensiert]
    Registriert seit
    Okt 2006
    Beiträge
    2.111
    Bnet-Acc
    closed [8]
    Spielmodus
    <Real Life>
    Likes
    63
    @Nai meine liebste

    dass die dll nicht zum bescheissen da ist, würd ich jetzt nicht behaupten, denn sie verstösst genau genommen gegen die EULA. sobald was gegen die EULA verstösst, heisst das aus blizzards sicht nunmal bescheissen. siehe auch accountschliessungsgrund -> (8)

    soviel zum editor vergleich.


    die dll gibt es länger als die meisten hier spielen. und das einzige, was blizzard gesagt hat, war, daß sie nichts dagegen unternehmen.
    ABER mit dem zusatz -> at your own risk

    genau deshalb stell ich ja die frage, warum man demgegenüber nie kritisch ins auge gesehen hat. wie weiter vorne bereits erwähnt hätte man diese "versteckte" warnung auch ernster nehmen können.



    @WofF:

    ja, dieses manko hätte man rückblickend früher ansprechen sollen, aber wie oft fangen die menschen erst an dinge in frage zu stellen, wenn eh schon alles zu spät ist?

    irren ist menschlich...schweigen heisst man stimmt zu -> bin selber schuld

  9. #19
    Hi Benutzerbild von Horst Schlemmer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    6.063
    Bnet-Acc
    Advanced-Mettmetzger
    Likes
    698
    Naja, warum sollte Blizzard so ne aussage treffen, wenn sie nicht 100% so gemeint ist.
    Wenn sie was gegen die dll gehabt hätten wäre die selbe Aussage gekommen wie zu Bots, Maphack, Pickit, TCM etc., nämlich ->Ban
    Über Werbung, Adblock und inDiablo.de

    <Nai> ich hab mehr eier als gaia o/

  10. #20
    Moderator
    Trade Foren
    Benutzerbild von Grimbadul
    Registriert seit
    Mai 2006
    Beiträge
    6.948
    Likes
    163
    rantan
    Die EULA ... tja wenn mans wirklich 100% genau nimmt, dann is die EULA fehlerhaft. Sie erlaubt nämlich einem genau 1 Verbindung zum Bnet. Wenn du dich aber ins Bnet einklinkst, hast du aber automatisch 2 Verbindungen aufgebaut, übern Port 4000 und 6112 oder so .

    Und btw hast du schon mal versucht von Blizzard zu irgendwas ein Statement zu bekommen? Die lesen ja nicht mal mehr in ihren eigenen Foren mit wie es scheint ... und wenn du ihnen ne email schreibst, kommt immer der gleiche standardbullshit zurück ...
    Und die Vergangenheit hat halt nun mal gezeigt, dass Blizzard Warden bei den letzten Banwellen nicht auf die d2gfx.dll eingestellt hatte, nun aber schon ... ja schade -.-'
    Ich weiß nicht woher dieser Sinneswandel kommt, ob sie vllt auf ne "gute" Idee gekommen sind kurz vor nem WoW Addon Release oder was weiß ich, jedenfalls konnte keiner von uns vorhersehen das so etwas passieren würde. Und wie gesagt, ne Warnung war dabei, also hat sichs auch jeder an die eigene Mütze zu schreiben .
    Grüße an : [b-ballgott]Θ[Rkunlizo]Θ[Smoky Kupster]Θ[^^tx^^]Θ[ILoboI]Θ[Lugias-Crusader]Θ[Berkeloid]Θ[TearDrops]
    [Alle vom Grünen Tisch]Θ[KC-KillaKatze]Θ[debo]Θ[Nosferatu666]Θ[Alle ausm Mukke-Thread]

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wars das mit d3?
    Von GhostInside im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29. Februar 2012, 22:08

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •