Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Tipps zum BVC

  1. #1
    Benutzerbild von DerBaum
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    47
    Likes
    0

    Tipps zum BVC

    Hi,

    ich war bisher begeisterter Hybsin-Spieler und dachte nun ich bau mir mal nen BVC. Ich dachte mir der Unterschied ist nicht soo groß und macht mal Spaß was anderes zu spielen. Leider musste ich festellen, dass ein BvC um etliches schwerer zu spielen ist als eine Hybsin.

    Das Hauptproblem ist, dass ich bisher nur Charaktere mit denen man hauptsächlich mit NL und Chainlocks spielt gespielt habe. Das bringt einem beim BvC eher nicht so viel. Das einzige wie ich Gegner nun bekomme ist ein unsummon NL und DoD. Was aber gegen gute Gegner natürlich weniger erfolgreich ist.

    Gibt es irgendwelche guten "Trainingsmethoden" blind tele + WWs oder so zu üben? Ich bin da viel zu langsam und ungenau. Entweder der Gegner telt weg oder ich treffe nicht. Genau so bei Leap. Bis ich mein Tele und WW gemacht hab vergeht ein bisschen Zeit, da hab ich wenig Chance, z.B. ne Sorc zu treffen.

    Habt ihr Tipps für mich?


  2. #2
    Benutzerbild von minninger
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    233
    Likes
    6
    hallo
    verwendest du auch zusätzlich traps?
    FoD-minninger
    MoH_minninger


  3. #3
    Benutzerbild von Raise Cain
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.157
    Likes
    65
    Zitat Zitat von DerBaum Beitrag anzeigen
    Leider musste ich festellen, dass ein BvC um etliches schwerer zu spielen ist als eine Hybsin.


    Nun, dein Hauptdmg kommt diesmal vom eigentlichen WW, nicht von traps, das koennte dir zeigen, wie effektiv du sonst immer als Hybsin gewirbelt hast

    Wie man das ueben kann? Ganz einfach: Durch zocken. Das kommt mit der Zeit, random-wws kann man schwer ueben und sind von Gegner zu Gegner unterschiedlich, man muss sich eben darauf einstellen, weil jeder etwas anders spielt/telt. Ansonsten ist das absolut nicht ungewoehnlich, dass man flinke Gegner nur noch mit (verzoegerten) Unsummon Locks bekommt. Das gleiche Problem hat wohl jeder BvC, der gegen gute Gegner spielt, da bist du nicht allein. Lieber ein paar wirklich gut platzierte unsummon wws als wirres Rumgehuepfe, was letztendlich aber doch durchschaubar ist. Die Kombination ist wohl das Wichtigste, aber letztendlich sollte man sich auf Hits konzentrieren, nicht auf glueckliche random wws - ist ja auch bloedsinn

    Zitat Zitat von minninger Beitrag anzeigen
    hallo
    verwendest du auch zusätzlich traps?
    lesen ftw.

  4. #4
    Benutzerbild von minninger
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    233
    Likes
    6
    huch, keine ahnung was bvc bedeutet.. dachte das is ne only ww assa
    ich würde evt. gegen bestimmte chars df benutzen... da bekommste mit df, traps, mb und psychoschlag deine gegner schön in den stun. dann musst die ww´s halt noch richtig setzen.
    funktioniert aber natürlich nicht gegen jeden char / in jeder situation.
    .... aktives zocken is einfach schon zu lange her
    FoD-minninger
    MoH_minninger


  5. #5
    Benutzerbild von DerBaum
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    47
    Likes
    0
    BvC is Barb vs Caster.

    Aber huhu das beruhigt mich ein bisschen. Ich war gestern im FFA üben, zocke sonst mit Freunden, die alle ein bisschen mehr skill haben. Im FFA trifft man sehr viel mehr mit offscreen wws.

    Mit meiner Hybse habe ich sehr viel mit WW gearbeitet, aber da hat man die meisten Gegner ja sofort in nem Lock.

    Insgesamt hab ich gemerkt man darf sich keine Pause nehmen sei es auch nur ne Sekunde, da man eben keine Fallen etc hat die den Druck auf den Gegner aufrecht erhalten. Sehr viel stressiger als Hybsin aber auch sehr viel zerstörender, wenn man mal zum Zug kommt

  6. #6
    Benutzerbild von minninger
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    233
    Likes
    6
    haha ok
    da muss ich mich ja fast für meine posts schämen
    FoD-minninger
    MoH_minninger


  7. #7
    Benutzerbild von Raise Cain
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.157
    Likes
    65
    Zitat Zitat von DerBaum Beitrag anzeigen
    BvC is Barb vs Caster.

    Aber huhu das beruhigt mich ein bisschen. Ich war gestern im FFA üben, zocke sonst mit Freunden, die alle ein bisschen mehr skill haben. Im FFA trifft man sehr viel mehr mit offscreen wws.

    Mit meiner Hybse habe ich sehr viel mit WW gearbeitet, aber da hat man die meisten Gegner ja sofort in nem Lock.

    Insgesamt hab ich gemerkt man darf sich keine Pause nehmen sei es auch nur ne Sekunde, da man eben keine Fallen etc hat die den Druck auf den Gegner aufrecht erhalten. Sehr viel stressiger als Hybsin aber auch sehr viel zerstörender, wenn man mal zum Zug kommt
    wirbelwind ist neben charge der komplexeste skill im game, also kopf hoch!

    ich fand hybsin immer anspruchsvoller, weil man an so viel mehr denken muss, beim barb kann man sich echt aufs telen und wireln konzentrieren und deswegen ist er an sich der "einfachere" char. aber du hast schon recht: bei gelandeten hits mit der hybsin wird der gegner automatisch gestunnt (zumindest wenn man ordentlich spielt ), bei nem barb ist der gegner selbst bei fetten hits meist ueber alle berge (zb es sorcs, high life pals etc), da muss man halt schnell nachziehen. klingt einfach, brauch aber ne menge uebung.

  8. #8
    Benutzerbild von Funeral
    Registriert seit
    Feb 2009
    Beiträge
    386
    Likes
    6
    barb ist viel anspruchsvoller als hybs. zwar hat man n paar tasten weiger aber allein der mb lock ist übermächtig. gegen sorcs musst du viel mit delay tele spielen. am besten ordentlich ow reinpacken. kurze leaps quasi auf der stelle machen und sie versuchen währenddessen zu locken.48 fcr und gut mana ( ringe) einpacken

  9. #9
    Benutzerbild von minninger
    Registriert seit
    Jun 2003
    Beiträge
    233
    Likes
    6
    ...und was wäre, wenn du der sorc nicht nachtelst, sonder eher defensiv spielst?
    hat bei mir damals immer gut geklappt... bin mir aber nimmer sicher
    FoD-minninger
    MoH_minninger


  10. #10
    Benutzerbild von absolute
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    104
    Likes
    0
    Huhu,

    Hatte auch beides gespielt hybsin/bvc.
    Fand den Barb immer ne' Nummer stärker. (gehen wir davon aus das beide fair spielen, kein fallen haus oder barb def spielt)

    Als Bvc solltest viel auf leap setzen um den Gegner zu stressen.
    Nach leap dann namelock daraufhin ww's immer seitlich vom gegner. Das ist eigentlich die Grundspielweise.

    Brauchst natürlich erst mal übung. Aber das ist ja bei jedem PVP char der Fall.



    PS: Brakepoints müssen stimmen (Je nach Gegner). Fcr, dr, ow

    Mein Baba hatte immer:
    visio circ / coa
    arach / dungo
    eni
    2 fc rings / 2 raven / 2 angelic+amu vs smiter
    hl /
    gores / tri res boots
    draculs / to gloves
    grief mainhand / beast



    Grüße

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Nen BVC // alle bvc spieler mal kommen ^^
    Von KgK im Forum Diablo 2 - Kontakt Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15. Mai 2010, 18:41
  2. frage zum BvC baba
    Von budcher im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03. September 2008, 15:54
  3. Frage zum Bvc
    Von JuSi im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28. Juli 2008, 10:27
  4. Fragen zum BvA / BvC
    Von JOJOXXL im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02. Oktober 2007, 16:20
  5. Zwei Fragen zum BvA/BvC Barbar
    Von Garfi im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25. August 2007, 22:03

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •