Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Benutzerbild von trivian
    Registriert seit
    Dez 2006
    Beiträge
    26
    Likes
    1

    Mönch Problemchen und allg.Fragen

    Hallo Suchties ,

    bin derzeit vor Diablo (normal) auf Level 32 und konnt mich leider aus Zeitgründen noch nicht so intesiv mit diesem genialen Char beschäftigen.
    Skillung:

    Mit...
    1 Lähmende Woge
    2 Lashing Tail Kick
    3 Seven-Sided Strike
    4 Mantra der Vergeltung
    -Keine Passiven Skills da noch unentschlossen

    komme ich derzeit ganz gut durch, hab jetzt aber große Probleme bei Diablo und sterbe regelmäßig nach dem Schattenklon. Bei Izual hats mich auch 2mal zerlegt.

    Bin ich mit Level 32 noch zu low für die Bossin (die Stimme erinnert mich an eine ehemalige Lehrerin und nervt ja übelst)?

    Vita: 432
    Rüstung: 750
    DPS: 190
    rund 40 Life pro Kill


    Welche Gebiete eignen sich denn gut für Exp und MF-Runs?

    Danke schonmal
    Geändert von trivian (22. Mai 2012 um 22:51 Uhr)


  2. #2
    Benutzerbild von Ceranoa
    Registriert seit
    Mai 2012
    Beiträge
    10
    Likes
    0
    Also eigentlich solltest du mit Level 32 und den Werten keine Probleme haben.
    Probier einfach mal eine defensivere Skillung, solang du den Käfigen ausweichst gibts nichts was dir viel Schaden zufügen könnte. (Nicht im Feuer stehen bleiben)

    Monk - Spielguide - Diablo III

    Hab bei Bossen in letzter Zeit sehr gute Erfahrung mit Flash Fist, gemacht da es besseren Single-Target Damage wie Crippling Wave hat.
    Kannst statt Dodge Rune auch Teleport Rune nehmen, wobei dir Dodge sicher wieder hilfen würde.

    Edit: Besonders bei Bossen bringen sekundäre Skills so gut wie gar nichts, man braucht die Geisteskraft für andere Sachen.
    Bei Überfluss einfach nochmal Mantra casten -> extra heal

  3. #3
    Benutzerbild von Kaiji
    Registriert seit
    Okt 2007
    Beiträge
    487
    Likes
    84
    Verteil auf jeden Fall mal die passiven Skill's! Falsch machen kannst du da nix, da du sie eh permanent austauschen kannst...

    Teil dir den Kampf gegen Diablo in Phasen ein, wo du entsprechend agierst. Falls dich z.B das Knochengefängnis erwischt, wäre es gut, wenn du z.B einen Skill wie Serenity/Gleichmut nicht auf Cooldown hast!

    Und nutze die Heilbrunnen links und rechts

  4. #4
    Benutzerbild von CommodoX
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.026
    Likes
    222
    Nur 190 DPS? Da würde ich mal aufstocken .
    Möchte anonym bleiben:
    Eigentlich wäre so ziemlich die einzigste Möglichkeit in meinen Augen ein Boykott,
    aber das Spiel ist so verdammt hochgehyped, dass man es sich eigentlich fast schon kaufen muss.
    Ich war auch alles andere begeistert, als die ganzen negativen News kamen, aber kaufen werde ich es mir dennoch, durch eben besagten Hype.

  5. #5
    Benutzerbild von trivian
    Registriert seit
    Dez 2006
    Beiträge
    26
    Likes
    1
    Zitat Zitat von CommodoX Beitrag anzeigen
    Nur 190 DPS? Da würde ich mal aufstocken .
    Was mich zur Frage führt, welche Gebiete zum MFen geeignet sind

    Werd meine Skills mal tauschen und es nochmals versuchen. Sind die 3 passiven Skills auch austauschbar, dachte die wären fix...

    Als Begleiter habe ich die Verzauberin ausgesucht, sollte ich auch mal tauschen da ich ihre Skills unbrauchbar finde.

  6. #6
    Benutzerbild von Shaniana
    Registriert seit
    Mai 2001
    Beiträge
    32
    Likes
    0
    190 DPS ist echt wenig, ich hatte auf dem Level ca. 450. Einfach mal ein paar Shakos beim Schmied craften.
    Ansonsten probier mal den passiven Skill, der Dich bei Verwendung von Spirit heilt, bzw. das Mantra, was Deine Heilregeneration steigert.
    Diablo II - DIE Wirtschaftssimulation für den PC!

    Wer Jordies fälscht, verfälscht oder gefälschte Jordies in Umlauf bringt, wird mit Pings nicht unter 2500 bestraft!

  7. #7
    Benutzerbild von sarc
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    269
    Likes
    42
    Was für Gear hast du? 190 DPS klingt danach, als hättest du keine DMG-Ringe gekauft... Einfach mal die Verkäufer abgrasen, bis die schöne Ringe und Amulette springen lassen (mit etwas Geduld gibts nen +DMG Ring mit IAS, den man dann sinnigerweise 2x kauft... ).

    Der Diablo-Kampf an sich ist nicht so schwer, wenn man ein paar Sachen beachtet. Wie angesprochen sollte man, wenn einen das Knochengefängnis erwischt, nen aktiven Heilskill parat haben (hilft Serenity direkt? Meine, das war gestern nicht so...). Die beiden Heilbrunnen füllen sich regelmäßig wieder auf, die kann man auch nutzen (Diablo ist nicht so flott unterwegs). Die Schattenklone machen gern mal ordentlich schaden, halten aber nix aus. Dann gibts nur noch den fiesen roten Strahl, der ziemlich weh tut. Aufpassen und dodgen, oder Serenity passend zünden.
    Für die Skillung empfehle ich Skills, die maximalen Schaden raushauen, in Kombination mit starken Heilskills. Beweglichkeit ist gegen Diablo nicht so sehr notwendig. Schau da bei deinen DPS-Werten darauf, dass du Schadenserhöhung stackst. Gleissender Zorn als Rune für Odem des Himmels bietet sich an, dazu Explodierende Hand mit "Das Fleisch ist schwach". Passives wie angesprochen auf jeden Fall ausrüsten, ich bin ein Fan von Transcendence, da heilt dich dann jeder Spirit-kostende Skill direkt noch mal mit.

  8. #8
    Benutzerbild von Burning
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    627
    Bnet-Acc
    -
    Spielmodus
    SP Plugy
    Likes
    242
    bei diablo (hölle) hat mir der sss sehr geholfen das knochgefängniss zu dodge. Diablo castet das immer in ca 45 sek abständen, was auch der ss cooldown ist. Auf normal hatte ich überhaupt keine probleme. Heal-aura an und draufkloppen bis er fällt ^^
    Diablo 2

  9. #9
    Benutzerbild von Eleonore
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    55
    Likes
    3
    Ich hatte meinen Mönch in normal fast genauso geskillt (+passive Skills, die würde ich an deiner Stelle auch mal mit reinnehmen, man kann sie ja immer noch ändern) und Diablo problemlos beim ersten Anlauf geschafft.

    Und wie die anderen schon gesagt haben, 190DPS sind sehr wenig. Über 300 sollte man da eigentlich locker kommen. Ich würde also sehen, dass du mehr DPS bekommst.


    Hab gerade mal nachgeguckt, ich hatte meinen Build aus Normal und NM Akt 1 im Taktikthread gepostet. Wie gesagt, damit war Diablo kein Problem:

    Eckdaten:
    Lvl 32, Alptraum Akt 1. Vit:311, Amor:660, DPS:364, 2 1h Waffen

    Build

  10. #10
    Benutzerbild von Nezyrael
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    296
    Likes
    3
    Ich hab Diablo auf normal mit 180 DPS gemacht und hatte absolut keine Probleme. War allerdings auch defensiver geskillt mit Heal Mantra, Serenity + Heal und BoH + extra Heal.
    Dann noch Exploding Palm mit Flesh Is Weak, Thunderclap mit Teleport, Seven Sided Strike und gut war. Hatte 2x 1H mit Path Of Guardian, Seize The Initiative und Transcendence. Mantra und Exploding Palm spammen, mit Thunderclap drauf und ab und an mal den Strike. War eigentlich ganz entspannt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Allg. Fragen zum Thema PVP in Hc
    Von Opi im Forum Diablo 2 - PvP-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04. Juni 2010, 12:04
  2. Kleine Problemchen mit Fire soso und Merc
    Von shmooh im Forum Zauberinnen Turm
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02. Januar 2008, 13:35
  3. lightsorc und ihre problemchen
    Von schlotti_89 im Forum Zauberinnen Turm
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15. Dezember 2007, 14:00

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •