Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Benutzerbild von OnkelWurst
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    0
    Likes
    3

    [Guide] Arkaner Überlebenskämpfer, einsteigerfreundlich/unkompliziert - Patch 1.0.1

    Folgender Build ist solo recht einfach zu spielen und in einer Party gern gesehen, weil er die Tanks unterstützt. Er benutzt hauptsächlich Skills und Runen, die man frühzeitig im Spiel bekommt - ist also frühzeitig anwendbar. Er benutzt auch nur 2 Angriffsskills und hat eine klare und unkomplizierte Spielweise - ist also auch einsteigerfreundlich.

    Ich bin jetzt Mitte Akt1 Inferno (Höhlen von Araneae) und spiele seit Anfang Alptraum mit diesem Build und bin sehr selten gestorben - natürlich bis auf einige Elitepacks in Hell und Inferno, aber da reichte wohl das Equip noch nicht ganz.


    Skills:

    Aktiv:

    Linke Maustaste: Schockpuls / Blitzaffinität
    Rechte Maustaste: Arkane Kugel / Energiequelle anzapfen
    Taste 1: Frostnova / Kälteeinbruch (2. Rune, reduziert Cooldown von 12s auf 9s)
    Taste 2: Diamanthaut / Dickes Fell (4. Rune, erhöht Dauer auf 8s); ab Hölle dann Kristallhülle (2. Rune, verstärkt den absorbierbaren Schaden)
    Taste 3: Energierüstung / Energie anzapfen (3. Rune, erhöht max. Arkankraft um 20); ab Level 60 Prismatische Rüstung für 40 Res all
    Taste 4: Waffe verstärken / Mächtige Waffe (2. Rune, erhöht den Schadensbonus)


    Passiv:

    "Glaskanone" (15% Dmg-Bonus bei 10% Rüstungsreduzierung)
    - falls das Equip noch nicht reicht und man zusätzliche Sicherheit braucht "Zeitstrom" (verlangsamt Gegner um 30% für 2s bei Arkanschaden)
    "Astrale Präsenz" (erhöht Arkankraft um 20 und die Regeneration um 2/s)
    "Verschwimmen" (Nahkampfschaden um 20% reduziert) / wahlweise auch "Hervorrufung" (reduziert Abklingzeiten um 15%)


    Logik des Builds:

    Ziel des Builds ist es, zu jeder Zeit einen Skill, der uns vorm Sterben bewahrt, zur Verfügung zu haben. Dazu zählen die Diamanthaut, die Frostnova, Healthglobes am Boden und der Heiltrank.

    Durch unsere Skillung (ohne dem passiven Skill "Hervorrufung") friert die Nova die Gegner für 3s ein, bevor sie dann 9s Cooldown hat. Die Diamanthaut hält 8s (Dickes Fell), hat einen Cooldown von 15s. Der Heiltrank hat einen Cooldown von 30s.
    Das heißt sobald die Monster nach einer Nova wieder aufgetaut sind können wir je nach Situation gleich die Diamanthaut hinterherschicken. Die Nova ist wieder bereit sobald die Diamanthaut abgeklungen ist - und der Zyklus kann von vorn beginnen.
    Der Heiltrank alle 30s ist dann ein Bonus für sehr kritische Situationen - vor allem bei Elitepacks. Die Energierüstung unterstützt uns zusätzlich und gibt uns ab Level 60 durch "Prismatische Rüstung" einen nicht zu verachtenden Schutz.

    Unser Primärer Angriff ist die Arkane Kugel. Durch die "Astrale Präsenz", die "Blitzaffinität" beim Schockpuls und die "Energiequelle anzapfen" wird sichergestellt, dass wir immer genug Arkankraft haben, um ordentlich Kugeln in alle Richtungen zu schießen.
    Der Splashdamage wirkt Wunder bei der Gegnerdezimierung. Da die Kugel recht weit fliegt und wir durch Nova und Diamanthaut immer Abstand halten können, ist sie auch gegen einzelne Monster sehr gut einsetzbar.


    Spielweise:

    Zu Beginn und ab und zu zwischendurch bei Kampfpausen "Waffe verstärken" und "Energierüstung" casten.

    Ansonsten wie oben beschrieben abwechselnd Gegner mit Nova einfrieren und Diamanthaut zaubern. Bei feindlichen Fernkämpfern (Schamanen) kann auch die Diamanthaut benutzt werden um zu ihnen durchzustoßen und diese zuerst zu killen.

    Für den Angriff Arkanekugel zaubern. Geht die Arkankraft zur Neige, einfach ein paar Schockpulse hinterherschicken und weiter Arkane Kugel spammen.

    Ansonsten viel kiten. Es ist auch sinnvoll Gegner erstmal zusammen zu raiden, dann einzufrieren und die Arkane Kugel ins Zentrum des eingefrierten Mobs zu schicken. Da kommt der Splashdamage besonders gut zur Geltung. So wird auch verhindert, dass ein Teil der Gegner nicht eingefroren wird, außen um die Eingefrorenen herumläuft und man nicht angreifen kann, sondern trotzdem weglaufen muss.

    Bei Arkan-Immunen wird zu Schockpuls gegriffen.

    Bei Bosskämpfen eine ähnliche Taktik anwenden. Wenn der Boss nah ist, einfrieren oder Diamanthaut nutzen, den Abstand wieder herstellen und aus der Ferne schießen. Diamanthaut kann auch bei anderen brenzligen Situationen verwendet werden, wie zB Gift auf dem Boden oder die Blutpfützen bei Azmodan.


    Ausrüstung (nach Priorität):

    + Dmg (+Schaden, +Intelligenz oder +Angriffsgeschwindigkeit)
    - Angriff ist die beste Verteidigung, gerade auf Hölle und Inferno ist es wichtig, das Gegnermassen schnell dezimiert werden

    + Vitalität
    - mit diesem Build nicht ganz so wichtig, da man sich oft durch die Skills retten kann

    + Res
    - spätestens ab Mitte Hell wird das immer wichtiger

    + Lifeleech
    - ist immer nett

    + maximale Arkane Kraft
    - dann sind noch ein paar Kugeln mehr drin bevor man zu Schockpuls greifen muss

    + Bewegungsgeschwindigkeit
    - macht das Kiten etwas leichter


    Limitierungen des Builds:

    Natürlich gibt es Affix-Kombinationen bei Champs oder Elitepacks wo der Build versagt. ZB hatte ich gerade eine Illusionist/Feuerketten/Pullback/Mörser Kombination. Da kann man selbst mit Nova schlecht wegrennen. : )

    Es bleibt auch abzuwarten ob zB ab Akt 2 Inferno die Diamanthaut überhaupt noch was bringt, oder ob man da trotz ~20k absorbierten Schaden ein Onehit wird.


    Meine Stats:

    24300 Life
    15708,33 DPS
    Resis zwischen 295 und 350
    Gold ausgegeben für Equipment bisher: ~400k

    Kann wunderbar Hell alleine durchspielen und Akt1 Inferno ging bisher auch ziemlich gut. Ich poste bei Bedarf auch gerne meine Items als Bilder.

    Grüße : )


  2. #2
    Benutzerbild von SnowballXIV
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    2
    Spielmodus
    SCL
    Likes
    0
    finde den Guide bisher ganz nett. bin vorher immer wieder krepiert auf hell a2 bei den archiven von zoltun kull. Dann erstmal keine lust mehr gehabt.
    Jetzt geskillt nach deinem Guide ging es schon besser. nicht immer direkt krepiert undso.
    hab jetzt noch ca 400k in die Sorc gesteckt (AH wird mMn immer teurer)
    und voilá, bisher ohne große probleme bis mitte A3 gespielt.
    Einzig der Kernzauber, da fehlt mir ein wenig etwas, werde es die mal mit Kettenblitz versuchen, + Rune die Arcane Power/hit gibt.

    Bisher der für meine Spielweise der geeignetste Guide

    Gruß

  3. #3
    Benutzerbild von OnkelWurst
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    0
    Likes
    3
    Danke für dein Feedback.

    Kann jetzt auch bezeugen, dass der Build Inferno Akt2 tauglich ist.

    Meine Werte sind:

    32k Life
    27k dps

    Kann auch wunderbar Diablo auf Hell alleine killen. Dazu tausche ich einfach "Waffe verstärken" gegen "Spiegelbild" mit der Rune "Ausweitung des Willens" (erhöht die Lebensdauer der Spiegelbilder auf 10s). Damit habe ich dann noch einen zusätzlichen lebenserhaltenden Zauber.

    Der ist auch nützlich im Partyspiel, weil Diablo sich ab und zu an den Spiegelbilder aufhält, was Zeit gibt gestorbene Partymitglieder wieder zu beleben.

  4. #4
    Benutzerbild von OnkelWurst
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    0
    Likes
    3
    Ein Update noch: Als Primärwaffe in Akt2 Inferno eignet sich auch sehr gut Magisches Geschoss mit der Rune, die die Arkankraft auflädt. Da die Geschosse schneller fliegen und genauer treffen, ist das ein willkommener Skill gegen zB die Wespen im ersten Teil des Aktes.

  5. #5
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Kazgaroth
    Registriert seit
    Apr 2004
    Beiträge
    2.845
    BattleTag
    Rodberd#2757
    Spielmodus
    SP
    Likes
    264
    bitte keine doppelposts,
    wenn du noch was anhängen möchtest, dafür ist der edit-button unten rechts gedacht.
    Des Zauberers Stab hat einen Knauf am Ende

    None of thy empty gods shall ever stand above me

    Heilige Rüsselziege - der Glaube ist standhaft!

  6. #6
    Benutzerbild von OnkelWurst
    Registriert seit
    Jan 2005
    Beiträge
    0
    Likes
    3
    Okay, sorry.

Ähnliche Themen

  1. Kolumne: Einsteigerfreundlich oder zu simpel?
    Von Horst Schlemmer im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24. Oktober 2012, 17:25
  2. Frage zum Guide: Arkaner Überlebenskämpfer
    Von hcaeasy im Forum Akademie der Zauberer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31. Mai 2012, 23:02
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24. Mai 2012, 14:51
  4. Auf was wirkt +Arkaner Schaden?
    Von THeRoCK2 im Forum Akademie der Zauberer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17. Mai 2012, 09:26

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •