Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Benutzerbild von loOM.`
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    89
    Spielmodus
    DIII.eXe HC...
    Likes
    0

    Euer Build für's farmen (Gold/Goblin) in Inferno..?

    huhu..!

    mich würde interessieren welchen Build ihr für's farmen in Akt1 Inferno benutzt (bei Gold & Goblinruns).

    Mein Build: Demon Hunter - Game Guide - Diablo III

    So bekomme ich die Mobs eigentlich ziemlich schnell down...
    Vielleicht hat der ein oder andere noch Tipp's was die Fähigkeiten angeht.

    Ich stell mich immer in die Krähenfüsse für 10& mehr Crit.
    Dann hau ich die Stachelfalle in die Menge für mehr Schaden.
    Der Elementarpfeil mit Kugelblitz braucht sehr wenig Hass und das mit hohem DMG.
    Bei dem Skill Vorbereitung habe ich die 60%life Rune wegen HC.
    (um auf Nummer sicher zu gehen)

    PS: es geht um schnelle Runs deswegen so viel wie möglich DMG... ^^

    Danke


  2. #2
    Benutzerbild von Neon2015
    Registriert seit
    Jan 2004
    Beiträge
    58
    Likes
    2
    SmokeScreen - Lingering Fog
    Preperation - Plan B
    Vault - Tumble
    Raven - Ferrets

    Rapid Fire - Homing Missile Rune
    Spike Trap - Scattered Trap

    passive

    Tactical Advantage
    Hot Persuit
    Sharpshooter

    Für DC runs. Man braucht nicht viel DPS damits reicht, der komische Quill Spike ist nach Scatter Traps in die Gruppe + 1-2 Sekunden Rapid tot. Am Rest vaultet man eh vorbei.
    Demon Hunter
    Lvl 60

    Akt 4 Inferno | 36877.00 DPS(Ohne SharpShooter) | 33696 HP
    4 Legendaries/1 Sets

  3. #3
    Benutzerbild von P.J.Fry
    Registriert seit
    Jan 2006
    Beiträge
    310
    Likes
    84
    Wichtig ist doch das man relativ schnell durchkommt. Wenn die Killspeed hoch genug ist, ersetz ich Module die Schaden bringen, mit Modulen die weniger Schaden, dafür mehr MF oder GF geben.

    Da die Demonhunter auf Inferno skillmäßig eh alle gleich aussehen, ist's nur ne Frage des EQ.

  4. #4
    Benutzerbild von Sound
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    8
    Likes
    0
    hallo,
    mich würde mal interessieren wie der skill "gefährte" mit der rune "frettchengefährte" wirkt.

    In der beschreibung steht das die von jedem monster fallengelassene gold erhöhen.
    Ich dachte dadurch das die es aufsammeln erhöhen sie es auf eine gewisse menge, nach genauerem betrachten kam bei mir aber genauso viel gold ein wie die monster gedroppt haben.
    Oder ist es allein durch die tatsache das ich den skill benutze, lassen die monster schon mehr geld fallen? Wenn das so ist, um wie viel genau denn?

  5. #5
    Benutzerbild von dedelizzy
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    241
    Bnet-Acc
    closed (8) V_V
    Spielmodus
    NL
    Likes
    11
    Zitat Zitat von Sound Beitrag anzeigen
    hallo,
    mich würde mal interessieren wie der skill "gefährte" mit der rune "frettchengefährte" wirkt.

    In der beschreibung steht das die von jedem monster fallengelassene gold erhöhen.
    Ich dachte dadurch das die es aufsammeln erhöhen sie es auf eine gewisse menge, nach genauerem betrachten kam bei mir aber genauso viel gold ein wie die monster gedroppt haben.
    Oder ist es allein durch die tatsache das ich den skill benutze, lassen die monster schon mehr geld fallen? Wenn das so ist, um wie viel genau denn?
    Diese Frettchen geben allgemein +10% Goldfind. Also müssen sie die Gegner nicht vorher treffen oder Sonstigem

  6. #6
    Benutzerbild von iRRe
    Registriert seit
    Dez 2004
    Beiträge
    202
    Likes
    3
    Die 10% mehr werden auch unter Inventar->Details angezeigt.

  7. #7
    Benutzerbild von Clouds
    Registriert seit
    Aug 2003
    Beiträge
    707
    Bnet-Acc
    *clouds5
    Likes
    3
    Also ich farm sehr gern hiermit in A1:

    Demon Hunter - Game Guide - Diablo III

    und dann max %gold find equip man kommt ultraschnell durch die lvls dank vault+runspeed und die süssen frettchen sammeln alles auf.

    In A1 bevorzuge ich ausserdem Shadow Power+dmg reduce rune dem Smokescreen, da es quasi den gleichen effekt hat solange man nicht one hit ist (was im ersten akt kein problem sein sollte). Es hält dafür doppelt so lange und macht pots/kugeln überflüssig
    Rares/Champs kann man damit einfach durchtanken solange man schaden macht und etwas equip mit resi/armor hat. Man braucht auch keine slow traps oder so dann...

    Dmg macht man ja eh genug mit sharpshooter und den kugeln

    Btw ich hoffe blizz reduziert bald noch die kosten für multi Das war soo geil in alp/hell.
    Mein Java Schnell Guide
    HC only! an alle VIVA-Leute!

    "we all need to remember to be nice to noobs and other people on forums as well..."

    Keep Rockin&Chillt ma!
    Myth-guild

Ähnliche Themen

  1. Verbesserung für HC Build Inferno gesucht
    Von MaxWel75 im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18. November 2012, 20:58
  2. Diablo 3-HardCore-Spieler für's Inferno farmen gesucht
    Von corY im Forum Diablo 3 - Kontakt-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08. August 2012, 02:09
  3. D3 Farmen für Inferno
    Von ShadowCrise im Forum Die Anfängerhilfe
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02. Juli 2012, 18:38
  4. Old Tristram Road, Gold farmen in Akt1 Inferno
    Von Cow im Forum Strategie-Archiv
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 29. Juni 2012, 07:57
  5. - HC - Inferno Akt1 Goblin farmen - HC -
    Von Antimatter im Forum Diablo 3 - Kontakt-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04. Juni 2012, 14:01

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •