Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Benutzerbild von DCOOL
    Registriert seit
    Dez 2003
    Beiträge
    573
    Spielmodus
    Lsc
    Likes
    2

    Diablo 2 - Profi

    Juhei!

    Irgendwer hat mal folgendes losgelassen:

    Was macht einen Diablo 2 - Profi aus?

    Welche Spielmodi spielt einer?
    Hat er alle erdenklichen Charakterbuilds, die gängig sind?
    Muss er auch zwangsläufig PVP spielen?
    Classic und LoD?

    mfG


  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von LastCorpse
    Registriert seit
    Jun 2010
    Beiträge
    5.051
    Bnet-Acc
    -
    Spielmodus
    SP LoD & Classic
    Likes
    405
    Da nicht mal Konsens darüber herrscht, was das Spiel eigentlich ausmacht bzw. was das eigentliche Ziel des Spiels ist, wird man wohl kaum eine allgemein anerkannte Definition für Profi finden.
    Spekulieren ist aber gar nicht unser Ding hier im Strat, deshalb schubse ich den Thread mal ins Comm.

    Ich persönlich würde jemanden als Profi bezeichnen, der einen Großteil der möglichen Builds schon eigenhändig erfolgreich durchgespielt hat, auch mit schlechten Items und ohne Party spielen kann, und über ein gewisses Maß an Hintergrundwissen verfügt - also jemanden, der wirklich etwas vom Spiel gesehen hat und es beherrscht.

    Je nach Perspektive könnte man sicher noch zig andere Aspekte hinzufügen... Für manchen wäre ein Profi einer, der steinreich an Items ist oder alle seine Chars auf Level 99 gebracht hat. Ein HC-Spieler würde vermutlich Rip-Freiheit an erste Stelle setzen (hat in meinen Augen weniger mit Können zu tun, als mit dem Itempool und der Bereitschaft, sich selbst mit einem BO-Barb zu bescheißen) und ein PvPler die Größe der Ohrensammlung.

  3. #3
    Benutzerbild von KarlHeinzMaier
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    215
    Likes
    57
    Bei einem Profi würde ich mehrere Sachen erwarten:
    1. hat mindestens einmal self-found ohne jede Hilfe durch mulen/Party,.... alle Quests gelöst und alle Gebiete geleert.
    2. kann alle gängigen Skillungen ohne top-items durch Hölle bringen.
    3. hat auch mal wirklich exotische builds ausprobiert (Daggerzon zum Beispiel) und kommt auch damit auf Hölle zurecht.

    HC sehe ich nicht als muss an: wer in SC mit einem Exoten spielt braucht mehr können als ein 08/15 Hammerdin auf HC der eben etwas defensiver spielt.

    Wenn man schon einen knallharten Härtetest will dann: durchspielen in 3-4er Party mit vollen Ironman Regeln.

  4. #4
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Nos
    Registriert seit
    Okt 2006
    Beiträge
    4.242
    Likes
    312
    Profi bedeutet für mich, dass der Spieler auf seinem speziellen Gebiet ein Meister, also Professioneller, ist. Daher leg ich nahe, Diablo 2 dabei immer in verschiedene Sektionen zu unterteilen. Weiterhin sollten die Sektionen eine Art von Wettbewerb implizieren, da dadurch die Abgrenzung von Amateuren und Profis leichter gelingt.

    Als erste Sektion würde mir dabei auf jeden Fall PvP einfallen. Ein Profi sollte dabei nicht nur mit die Duelle gewinnen können, sondern auch über umfangreiches theoretisches Hintergrundwissen verfolgen. Wie weiche ich Gegner aus, wie Konter ich den Gegner, welches Equipment brauch ich, kann ich seine Bewegungen erahnen, usw usf. Ein Profi wäre hier dementsprechend eine Person mit umfangreichen theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten.

    Als zweite Sektion würde mir eine rein theoretische Position einfallen, nämlich die des "wandelnden Lexikons" (umgangssprachlich bekannt als mfb ). In dem Bereich wäre ein Profi jemand, der einen Großteil der theoretisch-technischen Fragen beantworten kann.
    „Der Tag mag kommen, an dem der Rest der belebten Schöpfung jene Rechte
    erwerben wird, die ihm nur durch die Hand der Tyrannei vorenthalten werden
    konnten. Die Franzosen haben bereits entdeckt, dass die Schwärze der Haut kein
    Grund ist, ein menschliches Wesen hilflos der Laune seines Peinigers auszuliefern.
    Vielleicht wird eines Tages erkannt werden, dass die Anzahl der Beine, die
    Behaarung der Haut oder die Endung des Kreuzbeins ebenso wenig Gründe dafür
    sind, ein empfindendes Wesen seinem Schicksal zu überlassen ... Die Frage ist
    nicht: Können sie denken? Können sie sprechen? Sondern: können sie leiden?“
    -Jeremy Bentham-

  5. #5
    Banned Benutzerbild von StormY666
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    249
    Bnet-Acc
    Tyrant.
    Spielmodus
    hartkor
    Likes
    154
    Jeder der nicht PVP spielt, hat gefälligst HC zu spielen sonst kann er gar kein profi sein!

  6. #6
    Benutzerbild von rkunlizo
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    583
    Likes
    15
    naja, es gibt hardcore, und es gibt HARDCORE...
    wie karlheinz meint: nur weil ich nicht hardcore spiele, heißt das nicht, dass ich nicht defensiv spielen könnte, oder dass man schnell genug alt+f4 drücken könnte(ihhhh )
    aber es gibt auch jene, für die das nicht zutrifft, sondern da gilt dann auch HARDCORE, mit allem drum und dran, und das ist für mich hardcore weichei (boah was ein brüller) eine beachtliche leistung
    von daher sollte das kein muss sein, aber ein wichtiges kriterium
    --> nur weil ich nicht gut im tor bin, kann ich trotzdem fußballprofi sein
    aber ganz klar: pvp ist etwas total anderes als pvm, da wird deutlich mehr leistung erfordert um gut zu sein, daher sollte man pvp entweder als muss ansehen, oder aber hier eine unterscheidung machen: pvp-profi <-->pvm-profi(<--> @all-profi?)
    @nos: der zweite teil würde ich eher als experte ansehen, nicht als profi
    Ich hätte mal wieder lust auf was neues hier, bin aber zu faul^^

  7. #7
    Benutzerbild von Broesel27
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    260
    Bnet-Acc
    gibt´s das wirklich ?
    Spielmodus
    SCL / NL
    Likes
    70
    Meiner Meinung nach sollte das auch getrennt sein.
    HC wers mag aber selbst das mit fair erworbenen Mitteln.

    Profi würde ich das nicht nennen aber mit dem Wort Experte kann ich mich gut anfreunden.
    Selfound und alles oder vieles probiert, Lösungen parat haben und selbst in schwierigen Situationen klarkommen, zu wissen welche Möglichkeiten der Vereinfachung im Spiel zu finden sind und sich derer bedienen können. Itemwissen und selbst Meppel in ÜT mit dem Malmknüppel mal zu verkloppen...das hat was mit Experte zu tun

    @ KarHeinzMaier kann ich mit dem Fun Char nur zustimmen
    Dizo`s ohne Rush und Aber

    Wenn die Katze ein Pferd wäre, würde sie die Bäume hinauf reiten

  8. #8
    Ex-Staffmember Benutzerbild von DasFrosti
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.018
    Bnet-Acc
    zu viele
    Spielmodus
    HcL
    Likes
    176
    UT-HC-Nackt...alles andere kein Profi !

    Wie meine Vorschreiber schon sagten..jeder versteht etwas anderes darunter... manche unterteilen nach "Spiel-Einsatz-Gebiet" (Dia/Baalruns)....manche nach LV99-Chars...andere nach PvP+Duel-Liga......selffound so weit es geht.....nackisch mit 8 Leuten.....8 Summoner mit max Skellies ohne Server-Crash ..

    Andere wiederum richten ihr Augenmerk aufs perfekte Gear (Harle 141 Def,Torch,Anni,Skiller +Life......)

    Und dann gibts noch mfb, der dir nachts um 2.34 den kompletten Block-Calc um die Ohren hauen kann...incl. Abwägungen alles möglicher Party-Konstellationen
    Es gibt nur eine Borussia----und die ist schwarz-gelb
    Blacklist
    Netiquette
    Aycb-Baal
    Baalrun-Leitfaden
    AycB-Weihnachts-Special

  9. #9
    Benutzerbild von KarlHeinzMaier
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    215
    Likes
    57
    Perfekte Ausrüstung hat meiner Meinung nach in PvM gar nichts mit Können zu tun: es ist einfach eine Frage der Ausdauer und des Glückes (und/oder der Legitimität der Ausrüstung aka echt oder Dupes/Editor-Ware).

    Hintelen, Meppel, Gräfin, Baal,... plattmachen, Zeug einsammeln, wiederholen... so einfach das es der Computer auch alleine kann (und leider in genug Fällen auch tut - namentlich die ganzen MF-Bots).


    Für lv99 Chars gilt leider das gleiche: wer ohne cheaten einen lv99 hat verdient Respekt für die Ausdauer - aber über das Können des Spieler kann man keine Aussage treffen.


    PvP ist eigentlich ein anderes Spiel so das ein PvP Profi nicht mehr als durchschnittlich in PvM sein kann und umgekert. Funbuilds zum Beispiel auch wenn sie in PvM gut spielbar sind haben üblicherweise im PvP nicht den Hauch einer Chance (PvP chars sind zwar eigentlich immer auch PvM tauglich, aber das liegt daran das Top-Ausrüstung einfach viel zu stark im Vergleich zu den Monstern ist).

  10. #10
    Banned Benutzerbild von StormY666
    Registriert seit
    Nov 2006
    Beiträge
    249
    Bnet-Acc
    Tyrant.
    Spielmodus
    hartkor
    Likes
    154
    HC highlvl, ausdauer und dia/nihla/baal sind alles was zählt!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Profi/lag+rauswurf/dead
    Von Whisky_Alabama92 im Forum Diablo 2 - Community Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21. Juli 2012, 20:48
  2. Profi-Modus (HC= Hardcore) in Diablo 3 ?
    Von Noa321 im Forum Hardcore-Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05. März 2012, 14:41
  3. HellfireQuest - Brauche Profi-Hilfe
    Von quaidy im Forum Diablo 2 - Strategie-Forum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27. Juni 2008, 12:18
  4. Profi wählen nach Neuinstallation
    Von Lorenz3 im Forum Diablo 2 - Hardcore-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13. März 2008, 10:36
  5. krrr.. Brauche einen PROFI!
    Von ChromXxX im Forum Diablo 2 - Hardcore-Forum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14. November 2007, 13:30

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •