Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Benutzerbild von zmasheu
    Registriert seit
    Mai 2015
    Beiträge
    1
    Likes
    0

    Post [GUIDE] Hexendoktor – Fetisch Build

    Hexendoktor – Fetisch Build


    1. Einleitung:
    Heute möchte ich eine Art den Hexendoktor zu spielen vorstellen. Diese Spielweise stützt sich voll und ganz auf eure kleinen Begleitern, den Fetischen. Diese wurden mit dem Patch 2.0 und somit auch in RoS gut verstärkt, so das sie nun 180% Waffenschaden verursachen. Somit sind die Fetische sehr stark, haben aber ein großes Problem, sie halten nur 20 Sekunden und sind nur alle 2 Minuten einsetzbar. Hierzu gibt es nun mehrere ausrüstungsabhängige Lösungen, aber auch eine welche erst einmal keine bestimmten Gegenstände voraussetzt. Ich möchte euch einen Einblick in alle dieser Varianten geben. 
    1. Variante: Ihr habt das Zunimassas Set (z.B. http://eu.battle.net/d3/de/item/zunimassas-marrow) und könnt somit die Fetischarmee draußen haben bis sie stirbt (und sie dann wiederholen).
    2. Variante: Ihr besitzt Sternstahlkukri (http://eu.battle.net/d3/de/item/starmetal-kukri) und könnt so durch den Effekt die Fetischarmee öfter rufen.
    3. Variante: Ihr habt eine Passive Fertigkeit namens Oppertunisten. Auf diese Fertigkeit werden wir die Skillung erst einmal auslegen, denn wir spielen in jeder der 3 Varianten mit diesem Talent.
    4. Variante: Ihr habt Gürtel der Transzendenz () und könnt ohne passive Fertigkeit Fetische beschwören.

    Ihr Könnt natürlich auch alle Varianten vereinen, solange es Sinn ergibt.

    Beispiel Build: http://www.diablofans.com/builds/55156-fetish-build

    2. Grundlagen zum Build
    Die wichtigsten Sachen sind 
    1. Fetische
    2. Fetische
    3. Fetische

    2. Schaden steigern!
    Als nächstes möchte ich euch erklären wir ihr den Schaden der Fetische und somit euren Optimiert. Dazu ist es wichtig zu wissen, dass der Begleiterschaden dynamisch mit euren eigenen Skaliert. Dies heißt, dass sie wenn ihr einen Schadensbuff (z.b. Seeleernten oder Großer böser Voodoo) kriegt auch direkt davon profitieren. 
    Und damit kommen wir zu einem weiteren wichtigen Punkt in Sachen schaden, denn Begleiter sind in einer Sache speziell, sie haben zwar eine feste Angriffsgeschwindigkeit aber profitieren dennoch durch eine Schadenserhöhung von Angriffsgeschwindigkeit.
    - Kritische- Trefferchance und Trefferschaden helfen euch ebenfalls den Schaden euer Fetische zu steigen, denn seit dem Patch 2.0.4 haben die Fetische nicht mehr einen festgelegten Kritischen Trefferschaden von 50% sondern skalieren zu 100% mit eurem mit. Dies macht sie sehr stark!
    - Physicher-Schaden verstärkt all eure Fähigkeiten die physischen Schaden verursachen und somit auch den eurer Fetische. 
    - Schaden gegen Elite Gegner, auch dieser wirkt auf die Fetische und somit sind Gegenstände wie er Stein von Jordan (http://eu.battle.net/d3/de/item/stone-of-jordan) sehr stark.
    - Wie schon erwähnt profitieren Fetische Dynamisch von eurem Waffenschaden, also somit auch von Großen bösen Voodoo (http://eu.battle.net/d3/de/class/wit...big-bad-voodoo), aber denkt dran nur solange ihr auch davon betroffen seid, es reicht nicht wenn eure Fetische sich im Wirkungsbereich befinden. Befinden sich zusätzlich aber auch die Fetische im Wirkungsbereich profitieren sie zusätzlich von der Angerifsgeschwindigkeit.

    Vernachlässigende Werte, also welche von denen die Fetische nicht profitieren sind folgende:
    1. Flächenschaden
    2. Leben pro Treffer
    3. Leben pro Sekunde
    4. Dornen

    3. Überleben sichern
    Genau so wie es beim Schaden ist profitieren unsere kleinen Fetische auch dynamisch von unserer Zähigkeit. Aber wie wir schon ein Stück weiter oben sehen können profitieren sie nicht von Leben pro Treffer oder Leben pro Sekunde und daher müssen wir uns die Frage stellen, wie heilen wir unsere Fetische? Die Antwort hintendrauf heißt Heilkugeln! Die kleinen roten Heilkugeln heilen sowohl euch als auch eure Begleiter und sind somit sehr wichtig! Aus diesem Grund empfiehlt es sich wenn möglich Gegenstände mit zu nehmen welche „Erhöht den Radius, in dem Gold und Heilkugeln aufgesammelt werden, um X Meter“ als Sekundären Affix haben.

    4. Ausrüstung und besondere Gegenstände
    Bei der Auflistung im Beispielbuild (http://www.diablofans.com/builds/55156-fetish-build ) handelt es sich lediglich um Vorschläge und nicht um ein muss. Die Gegenstände müssen natürlich je nach dem variiert werden, bzw. viel mehr variiert ihr die Fertigkeiten anhand der Gegenstände. Also wenn ihr sowohl die „Karnevalfratze“ (http://eu.battle.net/d3/de/item/carnevil) also auch „Der Dolchpfeil“( http://eu.battle.net/d3/de/item/the-dagger-of-darts) spielt ihr natürlich auch mit dem Giftpfeil und nicht mit Heimsuchung. Oder wenn ihr den „Gürtel der Transzendenz“ (http://eu.battle.net/d3/de/item/belt-of-transcendence) habt spielt ihr ohne die passive Fertigkeit „Oppertunisten“.






    Liebe Grüße Zmash

    Guide im Video:
    Fertigkeiten und Paragon:
    http://youtu.be/rymLxTRx_c0
    Gegenstände und Legendäre Steine:

    Spielweise im Video (Let's Play):
    https://youtu.be/PRrwbRRYy7E

  2. #2
    Ex-Staffmember Benutzerbild von Hoschi194
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    1.813
    BattleTag
    Hoschi#2836
    Bnet-Acc
    Hoschi
    Spielmodus
    SC
    Likes
    398
    Schöne kurze Zusammenfassung, danke dafür
    Hab jetzt noch nicht in das Video geschaut, werde das aber bei Gelegenheit nachholen.

    Was mir etwas aufstößt: Bitte gib die Skillung auch über die Battle Net Seite an und nicht über die iwil Konkurrenz Reicht schon, wenn dein Ausrüstungsbeispiel dahin geht.

  3. #3
    Benutzerbild von Mortiferus
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    212
    Likes
    12
    Ich habe vor einigen Wochen auch meinen Witchdoctor auf Minions abgestimmt und dabei auch einiges an Erfahrungen gemacht.

    Wenn man voll auf Minions gehen möchte, dann ist mMn bei der Ausrüstung nicht viel Platz für Individualisierung.

    Denn:

    Tasker und Theo (Hände / Fast +50% Angriffsspeed der Minions aka 50% DPS)
    Sternenstahlkukri (Einhandwaffe / Fast dauerhafter Einsatz von Voodoo)
    Jerams Maske (Kopf / Fast 100 % Diener-Schaden

    sind praktisch gesetzt.

    Außerdem muss man noch das Zunimassa-Set unterbringen. Nicht für die dauerhaften Fetische, sondern für den 6er Bonus, denn der bringt extrem viel Schaden und wurde mit dem letzten großen Patch eingeführt. Damit sind auch Körper, Beine, Füße, Nebenhand und beide Ringe (Ring des königlichen Prunks) belegt.

    Gürtel der Transzendenz ist meiner Meinung nach auch deutlich effektiver als die passive "Opportunisten", da bei jedem direkten Treffer ein Opportunist beschworen wird und nicht nur zu einem bestimmten Prozentsatz.

    Damit haben wir für alles andere nur noch Hals, Schultern und Arme.

    Als Auslöser für den 6er Zunimassa-Bonus bieten sich meiner Meinung nach Heimsuchung mit Schadensbonus und der Piranha-Wirbel an. Der Wirbel zieht die Gegner zusammen, wodurch sie kurz Kampfunfähig sind. Heimsuchung ist schnell ausgeführt und kostet nicht viel Mana.

    In der Praxis sieht das ganze so aus.

    Ich habe es mit dieser Ausrüstung schon Nephalem-Portal 40 Solo geschafft. Bis 38/39 ist mittlerweile Standard bei mir. 41 scheiter ich aktuell noch.
    Geändert von Mortiferus (06. Mai 2015 um 09:46 Uhr)

  4. #4
    Moderator
    Singleplayer Forum
    Benutzerbild von Macintom
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    1.891
    Bnet-Acc
    /players 8
    Spielmodus
    HC 1.07
    Likes
    625
    Es gibt irgendwie nicht DEN Fetischbuild.
    Was Du meinst ist der, in dem die Fetische selber angreifen. Da ist das von Dir
    aufgezählte Equipment Optimum.
    Dann gibt es aber noch den, der den Giftpfeil abschießt. Da nützt T&T nix, weil
    die Fetische nur schiessen wenn Du es machst. Da geht man dann voll auf
    Attackspeed/IAS und CCh/CD. Auch Gürtel der Transzendenz nützt da nix weil
    man nicht mit einem Manaverbraucher agiert.

    Es gibt zu viele Pet-Builds

    A poacher to his eyelids as are all the lurcher clan, follows silent as a shadow and as clever as a man.
    Grey is the colour o´ my true love´s hair ...

    28.10.12

  5. #5
    Benutzerbild von Mortiferus
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    212
    Likes
    12
    Deshalb schrieb ich ja auch wenn man VOLL auf Minions geht.

    Bei einem Fetisch-Build mit Pfeilen muss ja auf jeden Fall das Kopfteil ersetzt werden, damit die Fetische auch mit Giftpfeilen schießen und evtl. auch dieses Unique, wo die Pfeile durchschlagend sind aber in diese Richtung fehlt mir die Erfahrung.

    Grundsätzlich ist es auch eine Frage des persönlichen Geschmacks. Da ein Witchdoctor nicht grade zu den zähen Klassen gehört, hab ich die Fetische wesentlich lieber vorne mit ihren Messern als hinten bei mir mit Blasrohr.
    Geändert von Mortiferus (06. Mai 2015 um 11:34 Uhr)

  6. #6
    Benutzerbild von Cadrax
    Registriert seit
    Sep 2007
    Beiträge
    92
    Likes
    9
    Der TE schreibt nen [GUIDE] Hexendoktor – Fetisch Build, warum fängst jetzt mit Minions an ?

  7. #7
    Benutzerbild von Mortiferus
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    212
    Likes
    12
    Zitat Zitat von Cadrax Beitrag anzeigen
    Der TE schreibt nen [GUIDE] Hexendoktor – Fetisch Build, warum fängst jetzt mit Minions an ?
    Fetische sind auch minions aber egal.

  8. #8
    Benutzerbild von everything_ends
    Registriert seit
    Dez 2005
    Beiträge
    2.412
    Likes
    118
    Den Tiki-Sacrifice-Build mit SMK gibt's auch noch für solo Greater Rifts. Der benutzt afair gar keine Zuni-Teile.

    Für GRifts bis in die unteren 40er und für T6-3-Minuten-Rifts gibt's außerdem auch noch Zuni-/Jade-Hybrid-Möglichkeiten.

    Kann aber gerade nicht mehr dazu schreiben, muss zur Arbeit.
    I AM THE HAND OF THE GOBS! THE GOBS STRIKE THROUGH ME!

  9. #9
    Benutzerbild von everything_ends
    Registriert seit
    Dez 2005
    Beiträge
    2.412
    Likes
    118
    Zum Zuni-/Jade-Hybrid-Build

    Hab heute vormittag zum Spaß mal in Folge 10 T6-Rifts mit 2 Zuni-/2 Jade gemacht und die Zeit gestoppt.
    Immerhin: Vom Betreten des ersten Rifts bis zum Abgeben der letzten Quest: 41:49 min. (Das beinhaltet auch insgesamt die knapp 5 Minuten Wartezeit in der Stadt zwischen den Rifts)
    Das Ganze hat in HC Season stattgefunden, ich bin also ein kleines wenig mehr auf Defensive ausgerichtet als die meisten Speed-Rifter in SC, hab z.B. u.a. den Gizzard-Gem drin und achte beim Gear auch ein wenig auf Toughness-Stats. Dazu hab ich auch noch einen Low-Budget-PC mit entsprechend langen Ladebildschirmen beim Betreten bzw. Ebenenwechsel.

    Build sah so aus: http://eu.battle.net/d3/de/calculato...Pi!geVW!YZZabZ

    Gear:
    - Quetzalcoatl
    - Jade Schulter + Schuhe
    - Zuni Mojo + Brust
    - Spukgürtel
    - Fokus + Zurückhaltung
    - Hexing Pants
    - Frostbrand
    - Random Amu mit CC/CD/Int/Sockel
    - Nemesis Bracers
    - Random Ancient 1h-Waffe (die mit dem höchsten Schaden)

    Gems: BotP, BotT, Gizzard

    Luft nach oben sehe ich vor allem darin, Pickup-Radius an Bord zu holen und Grave Injustice reinzunehmen, eventuell dann auch mit dem Frosch in der Nebenhand (hieße dann wahrscheinlich: Hexing Pants raus, also weniger Schaden). Oder aber auch CDR auch allen verfügbaren Slots, um Spirit Walk öfters parat zu haben. Oder vielleicht sogar auch Ancient In-Geom.
    I AM THE HAND OF THE GOBS! THE GOBS STRIKE THROUGH ME!

  10. #10
    Benutzerbild von TomApel
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    116
    Bnet-Acc
    Titanentom-hc
    Spielmodus
    Hcl Only
    Likes
    86

    Mein WD+ seiner Armee :-)

    Moin,
    also ich spiele meinen Fetisch WD mit dem Equip das Ihr im Link sehen könnt,und komme auf Qual 6 Prima klar.Einzig der Skill den ich auf die Rechts Maustaste legen soll macht mir da Sorgen.
    Gruß
    Tom Apel
    ---> Mein WD http://eu.battle.net/d3/de/profile/T...2/hero/3405886

    WHAT DO YOU WANNA DO WITH YOUR LIFE ??
    I WANNA ROCK

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Hexendoktor Build für Koop mit Mönch
    Von Sloty1984 im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07. Oktober 2013, 09:45
  2. [Guide] Defdoc - Der defensive Hexendoktor
    Von pr1mus im Forum Hexendoktoren-Archiv
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14. Juni 2012, 17:17
  3. Hexendoktor auf Alptraum - welcher Build?
    Von Stormer im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29. Mai 2012, 12:21
  4. [Fun-Guide-Idee] Doktor mit gewissem Fetisch
    Von pr1mus im Forum Kultstätte der Hexendoktoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26. Mai 2012, 01:00

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •