Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    ingame Technik Benutzerbild von Horst Schlemmer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    6.062
    Bnet-Acc
    Advanced-Mettmetzger
    Likes
    698
    In 60er Grifts zieht man doch meist viel mehr Monster zusammen als in T10 Rifts, wo meist alles umfällt, bevor man die Monster überhaupt zusammenhat. Ich kann mir schon vorstellen, dass das eine Rolle spielt.
    Über Werbung, Adblock und inDiablo.de

    <Nai> ich hab mehr eier als gaia o/


  2. #12
    Benutzerbild von Rotzundwasser
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    555
    Likes
    59
    Ganz genau. In T10 Rifts wird doch nur durchgelaufen und trash stirbt schnell. Z.T. machen die Leute auch einfach ihr Soloding. In 60+ Grift gruppen, werden riesige Mobs zusammengezogen. Je langsamer der Killspeed ist, desto länger leben die Gegner und jemand holt schon wieder neue Mobgruppen ran.

    Da weiß man z.T. schon vorher das gleich wieder 5 sekunden Lags kommen. Im chat meinte jemand:"Wenn es keine Lags gibt, ist das Grift schrott und zu leer!" Das hatte ich auch schon ohne WD in der Gruppe.
    Passiert nicht bei 20 Gegnern, aber irgendwann schon. Tritt auch nicht in allen Gruppenkonstellation auf - bzw. dann vielleicht schwächer.

  3. #13
    Benutzerbild von HopPeL
    Registriert seit
    Okt 2001
    Beiträge
    637
    Bnet-Acc
    blizzard-support
    Spielmodus
    Rumlaufen und Spaß haben
    Likes
    16
    Bei jedem fünften Treffer bekommen alle Gegner im Umkreis AD, oder?
    Aber da sollte es doch lagtechnisch egal sein ob diese dann 10% oder 100% des ursprünglichen Schadens bekommen.
    Oder gibt es gar keinen Grundwert für den Grundschadensbonus bei AD?

  4. #14
    ingame Technik Benutzerbild von Horst Schlemmer
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    6.062
    Bnet-Acc
    Advanced-Mettmetzger
    Likes
    698
    Ja, der Schaden ist egal. Der Grundwert ist einfach der Treffer, der AD auslöst.
    Bei Greater Rifts trifft man aber viel mehr Gegner in kurzer Zeit mit einem Angriff. Wenn man einmal mit einem WW Barb durch eine dichte Monsterhorde wirbelt, verursacht man pro Sekunde wie oft Schaden? Mehrere hundert mal? Da wird dann jedesmal gecheckt, ob AD wirkt, wie hoch der Schaden davon ist und welche Monster den dann erleiden. Ich kann mir schon vorstellen, dass das zu Lags führen könnte.

  5. #15
    Benutzerbild von TheBrokenFenix
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    82
    BattleTag
    Fenix#1191
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    9
    AD ist nach wie vor verbuggt und funktioniert nicht mit allen Multiplikatoren. In einem US bnet threat gibt es eine Liste mit getesteten Items, Gems etc.
    https://us.battle.net/d3/en/forum/topic/17085919721
    4er SWK, Shenlongs, R6 und auch U6 skalieren nicht oder fehlerhaft mit AD und sollten besser durch andere Eigenschaften ersetzt werden (Quin69 erwähnt dies in seinen guides).
    Damit wird AD wohl nur für bestimmte Builds sinnvoll, ein umfassender fix soll erst nach der Season kommen.
    Eine möglichst vollständige Liste mit alles Sets bzw. legendären Eigenschaften, mit denen aktuell AD entweder funktioniert oder eben nicht, wäre wünschenswert. Hat da jemand eine Quelle?

  6. #16
    Benutzerbild von TheMinimi
    Registriert seit
    Dez 2004
    Beiträge
    666
    BattleTag
    TheMinimi#2725
    Bnet-Acc
    TheMinimi
    Likes
    86
    Ein legendärer Gem für Area damage wäre nach dem Fix angebracht ;)

    Habe den 120% Area Damage auf meinem Hota Babaren ausprobiert.... Da hats dann aber leider am Basisschaden gehapert

  7. #17
    Benutzerbild von TheBrokenFenix
    Registriert seit
    Jul 2008
    Beiträge
    82
    BattleTag
    Fenix#1191
    Spielmodus
    D3 SC
    Likes
    9
    Vielleicht sowas wie "Ihr bekommt 10%Flächenschaden für jeden Gegner im Umfeld von 15 Metern (0.5 pro level)"
    Ab 25 dann: "Euer Eliteschaden wird zu 10% durch euren Flächenschaden erhöht"
    Ageless Might ist die neue Isenharts Kiste

  8. #18
    Benutzerbild von MoinMoinMoin
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    307
    Likes
    15
    Moin zusammen,
    ansich ist das zweite Bild von oben, der Kreis in dem der Char steht, bannig interessant. Zuerst mal die Umrechnung von Yard in Meter: laut Wikipedia entsprechen 10 internationale Yard 9,144 Meter. Wenn man das Bild so betrachtet passt der Char von der Körperlänge her etwa zweimal in den Radius. Also beträgt die Körpergröße etwa 4,5 Meter! Also muss man sich da von einer "menschlichen" Durchschnittsgröße von 1,8 bis 2,0 Metern verabschieden.

  9. #19
    Benutzerbild von PoisonBlack
    Registriert seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.951
    BattleTag
    DeusNoctis#2601
    Bnet-Acc
    :ugly:
    Spielmodus
    Hardcore 4 life <3
    Likes
    59
    1. blizzard rechnet intern 1 yard = 1 meter

    2. seit wann sind denn bei blizzard solche werte jemals vernünftig in relation zur größe von einheiten zu bringen gewesen?

  10. #20
    Benutzerbild von SkillSeeka
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    193
    BattleTag
    SkillSeeka#2988
    Spielmodus
    HC
    Likes
    8
    Irgendeine Anpassung gabs seitens Blizz, der Area Damage verursacht bei mir keine lags mehr (weder Hellfire WD, noch UE DH)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Area Damage - Wie wird er berechnet
    Von h0hiro im Forum Strategie-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03. September 2015, 15:15
  2. Diablo 3: Möglicher Area Damage Bug entdeckt
    Von Horst Schlemmer im Forum Diablo 3 - Community-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30. April 2015, 05:09

Forenregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •